Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Дидактические материалы для работы с первой частью текста „Ein Elefant, der Eva heißt, und Cola im Gartencafe“ из книги Mirjam Pressler „Bitterschokolade“ (9 класс)
Обращаем Ваше внимание: Министерство образования и науки рекомендует в 2017/2018 учебном году включать в программы воспитания и социализации образовательные события, приуроченные к году экологии (2017 год объявлен годом экологии и особо охраняемых природных территорий в Российской Федерации).

Учителям 1-11 классов и воспитателям дошкольных ОУ вместе с ребятами рекомендуем принять участие в международном конкурсе «Законы экологии», приуроченном к году экологии. Участники конкурса проверят свои знания правил поведения на природе, узнают интересные факты о животных и растениях, занесённых в Красную книгу России. Все ученики будут награждены красочными наградными материалами, а учителя получат бесплатные свидетельства о подготовке участников и призёров международного конкурса.

ПРИЁМ ЗАЯВОК ТОЛЬКО ДО 21 ОКТЯБРЯ!

Конкурс "Законы экологии"

Дидактические материалы для работы с первой частью текста „Ein Elefant, der Eva heißt, und Cola im Gartencafe“ из книги Mirjam Pressler „Bitterschokolade“ (9 класс)

библиотека
материалов


Садыкова Альбина Фирдаусовна,

МБОУ СОШ № 65


В учебнике „Deutsch. Die 9. Klasse“ И. Л. Бим для проверки понимания второй части текста „Ein Elefant, der Eva heißt, und Cola im Gartencafe“ помещён тест. Для работы с первой частью текста есть лишь несколько вопросов. Поэтому автором данной разработки были созданы вопросы и упражнения по первой части (I) текста для более детальной работы с текстом и проверки его понимания.

Mirjam Pressler „Bitterschokolade“

„Ein Elefant, der Eva heißt, und Cola im Gartencafe“

1. Die Fragen über M. Pressler:


  1. Wo wurde die Autorin geboren?

  2. Wie alt ist sie?

  3. Wo hat sie studiert?

  4. Was ist Mirjam Pressler jetzt von Beruf?

  5. Welche Bücher schreibt die Schriftstellerin?

  6. Welche Übersetzungen macht sie?


Kurze Antworten:1. In Darmstadt. 2. 76 Jahre alt. 3. An der Akademie für bildende Künste in Frankfurt am Main. 4. Freie Schriftstellerin und Übersetzerin. 5. Kinder- und Jugendbücher. 6. Aus dem Niederlandischen und dem Hebräischen.

2. Die Fragen zum Kapitel „Ein Elefant, der Eva heißt, und Cola im Gartencafe“ (I):


  1. Wo hat Eva Michael kennen gelernt?

  2. Wie hat sie Bekanntschaft mit ihm gemacht?

  3. Wohin ist das junge Mädchen gegangen?

  4. Hat Michael Eva mit dem blutenden Knie geholfen?

  5. Wer hat den Vorschlag, Cola zu trinken, als der Erste gemacht?

  6. Wer hat Geld gehabt und wieviel?

  7. Wie oft ist Eva mit einem Jungen außer mit ihrem Bruder gegangen?

  8. Hat Michel Eva gefallen? Warum?


3. Stellt die Ereignisse des Kapitels (I) der logischen Reihe nach auf!


Deswegen stoßt sie mit einem Jungen zusammen und fällt hin.

Ihr Knie blutet und brennt.

Die jungen Menschen stellen sich einander vor.

Es ist sehr hitzig.

Michael führt Eva zum Brunnen zu.

Michel möchte Geld haben, um Eva zu einer Cola einzuladen.

Sie betrachtet die Steine auf dem Weg.

Der Junge zieht sie hoch und hält ihr ihre Badesachen hin.

Eva bittet Michel darum, dass er sie für ihr Geld ins Cafe einladet.

Eva geht ins Schwimmbad durch den Park.

Eva und Michel gehen zusammen ins Gartencafe.

Michel steht im Brunnen und wäscht Evas Knie mit der hohlen Hand ab.


Die Reihenfolge: 4, 6, 8, 1, 7, 10, 3, 5, 11, 2, 12, 9.


4. Setzt die folgenden Wörter in der richtigen Form in die Sätze ein!

Die Wörter: kennen lernen, betrachten, zusammenstoßen*, hinfallen*, bluten, humpeln, das Knie (-en), holen, etwas laufen lassen*, zu einer Cola einladen.


1. Wenn du nur Steine unterwegs betrachtest, … du über kurz oder lang mit einem Passanten … .

2. Ich habe auf den Weg nicht aufgepasst. Darum bin ich gestolpert und … . 3. Dabei bin ich ... verletzt, und es …

4. In einem Park … man Büsche, Bäume und Brunnen.

5. Einige ältere Menschen gehen nicht schnell, andere … sogar.

6. Man soll unnötigerweise Wasser nicht … . Man muss es sparen.

7. Als sich mein Bruder an der Tür gestoßen hatte, … ich ihm eine Tüte Eis.

8. In einem Ferienlager kann man neue Menschen … … .

9. Als wir durch den Park spazieren gingen, war es so hitzig, dass ich Anika …, um uns zu erfrischen.


Die Antworten: 1. stoßt…zusammen. 2. hingefallen. 3. das Knie, hat geblutet. 4. betrachtet. 5. humpeln. 6. laufen lassen. 7. holte. 8. kennen lernen. 9. zu einer Cola einlud.


5. Stellt eure eigenen Sätze mit den folgenden Wörtern zusammen!

Kennen lernen, betrachten, zusammenstoßen*, hinfallen*, bluten, humpeln, das Knie (-en), holen, etwas laufen lassen*, zu einer Cola einladen.

Общая информация

Номер материала: ДБ-339022

Похожие материалы