Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Доклад на тему:"Экологические проблемы".

Доклад на тему:"Экологические проблемы".

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
библиотека
материалов





Der Vortrag



Die Ökologischen Probleme von heute”.





Referenten :

Schüler der 9. Klasse der Schule № 4

Avram Naniev , Saur Marsoev.

Leiterin: T.K. Dziova



C:\Users\Тина\Desktop\анимации\getImage.jpeg



Alagir, Jahre 2015

Die Ökologischen Probleme von heute

Die Ökologischen Probleme von heute. Der Umweltschutz ist ein internationales Problem. Es gibt viele Umweltschutzorganisationen, zu denen auch Greenpease gehört. Sie führen internationale Konferenzen durch. Viele internationale Jugendproekte sind auch dem Problem des Umweltschutzes gewidmet. An solchen Proekten nehmen wir auch teil. Vor kurzem haben wir eine Konferenz durchgeführt. Wir behandelten die Ökologischen Probleme.

Unsere Konferenz verläuft unter dem Motto: “Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde.”

Di e Erde ist in Gefahr. Die Natur: Die Wälder, Flüsse, Seen und Berge- alles ist verschmutzt.

Unsere Umwelt verschmutzen die Werke und Fabriken, auch die Verkehrsmittel: Autos, Busse, Strassenbahnen, Flugzeuge. Und auch der Mensch!

Auf den Strassen und Höfen unserer Stadt können wir Müll sehen. Und was können wir für die Lösung dieses Problem schon heute machen? Wir müssen ein grosses Reinemachen in der Stadt durchführen. Wir nehmen auch immer an diesen Aktionen teil. Wir machen sauber nicht nur unsere Schule, sondern auch alles ringsum.

Aktuell sind heute andere ökologischen Probleme: Saurer Regen, Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung, das Ozonloch, Aussterben der Tiere und Pflanzen.

Wenn Kraftwerke Kohle verbrennen, um Strom zu erzeugen, dann werden dabei Gase in die Luft geblasen. Die Gase machen den Regen sauer. Saurer Regen ist sehr gefährlich für Pflanzen, Flüsse und Seen, auch für die Tiere.

Die Fabriken und viele Sachen, die dort hergestellt werden, bringen schädliche Gase in die Luft. Autos verschmutzen auch die Luft. Verschmutzte Luft ist gefährlich für Menschen, Tiere und Pflanzen. Und darum schlecht für das Obst, Gemüse und Getreide, das wir essen. Deshalb ist es sehr wichtig für uns, die Luft sauberzuhalten, die wir atmen.

Wasser bedeck drei Viertel unseres Planeten. Fast überall ist das Wasser verschmutzt. Seen und Flüsse sind mit Müll und und mit giftigen Stoffen verschmutzt. Das Wasser unter der Erde (Grundwasser) ist durch Öl und andere gefährliche Flüssigkeiten, Kunstdünger und Insektengifte verschmutzt.

Und wie entsteht das Ozonloch? Oben am Himmel liegt eine Schicht aus einem Gas, das heiβt Ozon. Diese Ozonschicht hält alle Sonnenstrahlen zurück, die schädlich für uns sind, aber lässt die Strahlen, die gut für uns sind. Aber die Ozonschicht, die uns schützt, wird durch Gase zerstört und bekommt ein Loch. Die Folgen sind Hautkrebsrisigo, Augenerkrankungen und Veränderung des Klimas auf der Erde.

Und was gehört zu den wichtigsten Umweltproblemen des 21. Jahrhunderts?

Zu den wichtigsten Umweltproblemen gehören Klimawandel, Wasserknappheit, die Zerstörung der Wälder, die Ausdehnung der Wüsten, Wasserverschmutzung usw.

Womit sind diese Uweltprobleme verbunden?

Diese Umweltprobleme sind mit der Entwicklung des wissenschaftlich – technischen Fortschritts verbunden. Die Wissenschaft und Technick haben das Leben der Menschen völlig verändert. Aber der wissenschaftlich – technischen Fortschritt hat leider auch negative Folgen.

Also, das grösste Problem ist der Klimawandel.

Schwere Umweltsituation ist auch in unserer Republik.

Wir besorgen uns über die schwere Umweltsituation in der Republik. Insbesondere sprechen wir über die angesammelten Stapel von Klinker im Werk "Electrozinc".

Gefährlich für die Gesundheit und Umweltschutz sind zwei Tailing - Sadonsky Blei-Zink-Werk und Konzentrator-Anlage von Ober Fiagdon . Sie enthalten Schwermetalle und ihre Verbindungen.

"In der Nähe des Dorfes Unal gibt es Bergeteich . Hier ist es immer windig, und der Staub wird zu den nähe gelegenen Bergdörfer durchgeführt.

Unser Leben bedrohen nicht nur technogene Prozesse, sondern auch Naturkatastrophen.

Was nennt man eigentlich Naturkatastrophen?

Zu den Naturkatastrophen gehören: Ausbruch eines Vulkans, riesieger Waldbrand, Erdbeben, Überschwemmung, Wüstenbildung, Abgang einer Lawine, Einschlag eines grossen Meteoriten. Einige dieser Naturkatastrophen sind Folgen von Entwicklungsprozessen in der Natur selbst, einige aber provoziert der Mensch, auch mit Hilfe des wissenschaftlich-tetchnischen Fortschritts.

Zu den Naturkatastrophen gehören auch Hurrikane, Taifune, Seebeben, Tsun amis.

Wir wissen, dass die Natur auf unseren Planeten Erde in Gefahr ist. Und wie können wir die Natur helfen?

Wir müssen für Pflanzen und Tiere sorgen. Wir müssen die Luft sauberhalten, mehr Bäume in den Städten pflanzen. Die Blätter sind wie ein Filter. Sie können Staub aus der Luft filtern.

. Wir müssen das Trinkwasser sparen und sauberhalten. Es gibt nicht genug klares Wasser zum Trinken, Waschen und Kochen.

In unserer Zeit müssen alle Menschen die Umwelt schützen, unabhängig davon, wo man arbeitet und was man ist.



Ich möchte zum Thema “Reinemachen in der Stadt” ein Gedicht aufsagen.

Die Haltestelle Alexanderplatz Weint, wie mir scheint! Weisst du warum? Ich denk, darum: Es liegt so viel Papier unter ihr. Fahrscheinschnipselei und sogar Schalen von Ei Papier von Bonbons und alte Luftballons. Haltestellen sollen lachen! Ich will nichts mehr schmutzig machen!

. Die Erde, die Luft, das Wasser, die Städte- die ganze Natur bildet ein ökologisches System, dessen Schutz eine der grössten Sorgen der ganzen Menschheit ist.

Wollen wir hoffen, das alle Menschen dieses Problem Ernst nehmen und an seiner Lösung mitmachen werden!

Заур.

Слайд 1. Die Ökologischen Probleme von heute. Слайд 2. Der Umweltschutz ist ein internationales Problem. Es gibt viele Umweltschutzorganisationen, zu denen auch Greenpease gehört. Sie führen internationale Konferenzen durch. Viele internationale Jugendproekte sind auch dem Problem des Umweltschutzes gewidmet. An solchen Proekten nehmen wir auch teil. Слайд 3. Vor kurzem haben wir eine Konferenz durchgeführt. Wir behandelten die Ökologischen Probleme.

Слайд 4. Unsere Konferenz verläuft unter dem Motto: “Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde.”

Di e Erde ist in Gefahr. Die Natur: Die Wälder, Flüsse, Seen und Berge- alles ist verschmutzt.

Слайды 5,6. Unsere Umwelt verschmutzen die Werke und Fabriken, auch die Verkehrsmittel: Autos, Busse, Strassenbahnen, Flugzeuge. Und auch der Mensch!

Слайды 7, 8. Auf den Strassen und Höfen unserer Stadt können wir Müll sehen. Und was können wir für die Lösung dieses Problem schon heute machen? Wir müssen ein grosses Reinemachen in der Stadt durchführen. Слайд 9. Wir nehmen auch immer an diesen Aktionen teil. Wir machen sauber nicht nur unsere Schule, sondern auch alles ringsum.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Аврам.

Слайд 10. Aktuell sind heute andere ökologischen Probleme: Saurer Regen, Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung, das Ozonloch, Aussterben der Tiere und Pflanzen.

Wenn Kraftwerke Kohle verbrennen, um Strom zu erzeugen, dann werden dabei Gase in die Luft geblasen. Die Gase machen den Regen sauer. Слайд 11. Saurer Regen ist sehr gefährlich für Pflanzen, Flüsse und Seen, auch für die Tiere.

Слайд 12. Die Fabriken und viele Sachen, die dort hergestellt werden, bringen schädliche Gase in die Luft. Autos verschmutzen auch die Luft. Verschmutzte Luft ist gefährlich für Menschen, Tiere und Pflanzen. Und darum schlecht für das Obst, Gemüse und Getreide, das wir essen. Deshalb ist es sehr wichtig für uns, die Luft sauberzuhalten, die wir atmen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Заур

.Слайды 13,14,15. Wasser bedeck drei Viertel unseres Planeten. Fast überall ist das Wasser verschmutzt. Seen und Flüsse sind mit Müll und und mit giftigen Stoffen verschmutzt. Das Wasser unter der Erde (Grundwasser) ist durch Öl und andere gefährliche Flüssigkeiten, Kunstdünger und Insektengifte verschmutzt.

Und wie entsteht das Ozonloch? Слайды 16, 17. Oben am Himmel liegt eine Schicht aus einem Gas, das heiβt Ozon. Diese Ozonschicht hält alle Sonnenstrahlen zurück, die schädlich für uns sind, aber lässt die Strahlen, die gut für uns sind. Aber die Ozonschicht, die uns schützt, wird durch Gase zerstört und bekommt ein Loch. Die Folgen sind Hautkrebsrisigo, Augenerkrankungen und Veränderung des Klimas auf der Erde.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Аврам.

Слайд 18. Und was gehört zu den wichtigsten Umweltproblemen des 21. Jahrhunderts?

Слайд 19. Zu den wichtigsten Umweltproblemen gehören Klimawandel, Wasserknappheit, Cлайд 20 die Zerstörung der Wälder, die Ausdehnung der Wüsten, Wasserverschmutzung usw.

Womit sind diese Uweltprobleme verbunden?

Diese Umweltprobleme sind mit der Entwicklung des wissenschaftlich – technischen Fortschritts verbunden. Die Wissenschaft und Technick haben das Leben der Menschen völlig verändert. Aber der wissenschaftlich – technischen Fortschritt hat leider auch negative Folgen.

Also, das grösste Problem ist der Klimawandel.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Заур.Schwere Umweltsituation ist auch in unserer Republik.

Слайды 21,22 Wir besorgen uns über die schwere Umweltsituation in der Republik. Insbesondere sprechen wir über die angesammelten Stapel von Klinker im Werk "Electrozinc".

Gefährlich für die Gesundheit und Umweltschutz sind zwei Tailing - Sadonsky Blei-Zink-Werk und Konzentrator-Anlage von Ober Fiagdon . Sie enthalten Schwermetalle und ihre Verbindungen.

Аврам. Слайды 23,24 "In der Nähe des Dorfes Unal gibt es Bergeteich . Hier ist es immer windig, und der Staub wird zu den nähe gelegenen Bergdörfer durchgeführt.

Заур.

Unser Leben bedrohen nicht nur technogene Prozesse, sondern auch Naturkatastrophen.

Was nennt man eigentlich Naturkatastrophen?

Zu den Naturkatastrophen gehören: Слайд 21 Ausbruch eines Vulkans, Слайд 22 riesieger Waldbrand, Слайд 23 Erdbeben, Слайд 24 Überschwemmung, Слайд 25 Wüstenbildung, Слайд 26 Abgang einer Lawine, Слайд 27 Einschlag eines grossen Meteoriten. Einige dieser Naturkatastrophen sind Folgen von Entwicklungsprozessen in der Natur selbst, einige aber provoziert der Mensch, auch mit Hilfe des wissenschaftlich-tetchnischen Fortschritts.

Zu den Naturkatastrophen gehören auch Слайд 28 Hurrikane, Слайд 29Taifune, Seebeben, Слайд 30 Tsunamis.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Аврам. Wir wissen, dass die Natur auf unseren Planeten Erde in Gefahr ist. Und wie können wir die Natur helfen?

Wir müssen für Pflanzen und Tiere sorgen. Wir müssen die Luft sauberhalten, mehr Bäume in den Städten pflanzen. Die Blätter sind wie ein Filter. Sie können Staub aus der Luft filtern.

Слайд 31. Wir müssen das Trinkwasser sparen und sauberhalten. Es gibt nicht genug klares Wasser zum Trinken, Waschen und Kochen.

Cлайд 32. In unserer Zeit müssen alle Menschen die Umwelt schützen, unabhängig davon, wo man arbeitet und was man ist.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Заур.Ich möchte zum Thema “Reinemachen in der Stadt” ein Gedicht aufsagen.

Die Haltestelle Alexanderplatz Weint, wie mir scheint! Weisst du warum? Ich denk, darum: Es liegt so viel Papier unter ihr. Fahrscheinschnipselei und sogar Schalen von Ei Papier von Bonbons und alte Luftballons. Haltestellen sollen lachen! Ich will nichts mehr schmutzig machen!

Слайд 33. Die Erde, die Luft, das Wasser, die Städte- die ganze Natur bildet ein ökologisches System, dessen Schutz eine der grössten Sorgen der ganzen Menschheit ist.

Wollen wir hoffen, das alle Menschen dieses Problem Ernst nehmen und an seiner Lösung mitmachen werden!



Общая информация

Номер материала: ДВ-236832

Похожие материалы