Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Информационная карточка по теме "Известные немецкие ученые и изобретатели"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Информационная карточка по теме "Известные немецкие ученые и изобретатели"

библиотека
материалов

Hier sind einige Sprichwörter. Übersetzt sie!















  1. Wissen ist Macht.

  2. Halbes Wissen ist kein Wissen.

  3. Lerne was (etwas), so kannst du was.

  4. Wenige wissen, wie viel man wissen muss, um zu wissen, wie wenig man weiss.

  5. Ich weiss, dass ich nichts weiss. (Sokrates).





























































Wilhelm Konrad Röntgenhello_html_46e8977c.jpg

- wurde 1845 geboren.

Er war Ingenieur von Beruf. 1886,mit einundzwanzig Jahren hatte er sein Studium am Polytechnikum in Zürich abgeschlossen. Zwei Jahre später promovierte der junge Ingenieur zum Doktor der Philosofie.

1870 erst begann Röntgen seine Tätigkeit auf dem Gebiet der Physik. Das war in Wurzburg.

- Seitdem war er der Physik treu geblieben. Zwei Jahre später ging er nach Strassburg und wurde Assistent bei Professor A. Kundt, einem bekannten Forsche und Gelehrten.- Höchste Genauigkeit seiner Experimente und Untersuchungen, strenge Analyse der Fehler brachten dem Physiker Röntgen bald den Ruf des besten Experimentators seiner Zeit. Er wirkte als Professor der Physik an verschiedenen Universitäten Deutschlands. - 1878 kehrte er nach Wurzburg zurück, wo er 1886 Strahlen entdeckte, die alle Gegenstände durchdringen. Röntgen nannte sie «X-Strahlen», um ihre geheimnisvollen Eigenschaften zu bezeichnen. Aber am meisten sie als Röntgen-Strahlen bekannt. - So ist der Name ihrer Entdecker bewahrt.



Carl Friedrich Benz

- war ein deutscher Ingenieur und Automobilpionier.

Carl Benz wurde am 25. November 1844 als Karl Friedrich Michael Wailend , im heutigen Karlsruher Stadtteil Mühlburg geboren.

- Nach der Heirat seiner Eltern 1845 hieß er Karl Friedrich Michael Benz, was er später in Carl Friedrich Benz änderte.

- Ab 1853 besuchte er das naturwissenschaftlich orientierte Karlsruher Lyzeum.

- Am 30. September 1860 bestand der 15-jährige Karl Friedrich die Aufnahmeprüfung am Polytechnikum Karlsruhe. hello_html_m23ec5b82.jpg

- Vier Jahre später beendete er am 9. Juli 1864 mit Erfolg

seine Zeit als Eleve. - Am 20. Juli 1872 heiratete er Bertha Ringer.

Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor: Eugen ,

Richard , Klara , Thilde und Ellen.

- Der deutsche Maschinenbauingenieur wurde zum Pionier der Automobilindustrie. - Am 25. November 1914 verlieh die Technische Hochschule

Karlsruhe Karl Friedrich Benz den Ehrendoktortitel.

Max Planckhello_html_6581a23a.png



Max Planck gilt als einer der bedeutendsten Physiker aller Zeiten.

Sein Name darf und muß in einem Atemzug mit Kepler, Galilei, Newton und Einstein genannt werden. Der berühmte deutsche Physiker und Nobelpreisträger sowie Begründer der Quantentheorie.

Planck wurde am 23. April 1858 in Kiel geboren. Nach dem Studium in Universitäten München und Berlin wurde er Professor.

Planck beschäftigte sich sein ganzes Leben mit der Physik undmachen viele Entdeckungen Planck empfing

viele Ehrungen für seine Arbeit, darunter 1918 den Nobelpreis für Physik.









Albert Einsteinhello_html_m7dbdad70.jpg

war deutscher Physiker-Theoretiker, einer der grössten Forscher der Welt. Von 1914 an war Einstein als Universitätsprofessor in Berlin tätig;

nach 1933 wurde von den Faschisten verfolgt, war gezwungen, in die USA zu emigrieren, wo er bis zu seinem Tod lebte.

Einstein war ein genialer Wissenschaftler.

Seine Entdeckungen machten eine grosse Rolle für die menschlichen Gesellschaft. Er sah anders auf gewöhnlichen Sachen als andere Menschen. Einstein begründete 1905 die berühmte Relativitätstheorie, beschäftigte sich mit den Problemen der Kosmoserforschung;

protestierte leidenschaftlich gegen den Krieg und die

Anwendung von Atomwaffen; 1921 Nobelpreisträger.











НЕМЕЦКИЕ ИЗОБРЕТАТЕЛИ, И Х ИЗОБРЕТЕНИЯ И ОТКРЫТИЯ

1709

1714

Alkoholthermometer спиртовой термометр Quecksilberthermometer ртутный термометр

Daniel Gabriel Fahrenheit Даниэль Габриэль Фаренгейт

1853

die Jeans Джинсы, синие джинсы, Levi's

Strauss Леви Страусс

1861 (за 13 лет до Белла)

Telefon телефон

Philipp Reis Филипп Рейс

1876

Kühlschrank холодильник

Karl von Linde Карл фон Линде

1877

Viertakt-Verbrennungsmotor четырехтактный двигатель внутреннего сгорания

Nikolaus August Otto Николаус Август Отто

1885



Kraftwagen автомобиль (Daimler-Benz)

Karl Benz Карл Бенц

Gottlieb Daimler Готлиб Даймлер

1885

der Dieselmotor дизель

Rudolf Diesel Рудольф Дизель

1887

Grammophon, Mikrophon граммофон, грампластинки, микрофон

Emil Berliner Эмиль Берлинер





AUS WISSENSCHAFT UND TECHNIK



  1. Merkt euch die Vokabeln!

    • die Wissenschaft ( en) , der Wissenschaftler , wissenschaftlich

    • das Gebiet (e)

    • widmen (D)

    • erforschen , der Forscher , die Forschung

    • der Gelehrte (en)

    • tätig sein (auf dem Gebiet +Gen.)

    • (sich) entwickeln ,die Entwicklung

    • erfinden (a, u) ; der Erfinder , die Erfindung

    • entdecken , der Entdecker , die Entdeckung

    • begründen , der Begründer



  1. Setzt anstatt der Punkte passende Wörter aus der Übung 1.

  1. Die ... spielt eine grosse Rolle im Leben der menschlichen Gesellschaft.

  2. Der grosse russische ... Popow hat das Radio ... .

  3. Der berühmte russische Naturforscher Mitschurin war auf dem ... der Biologie tätig.

  4. Der bekannte ... Kurtschatow hat sein ganzes Leben der ... der modernen Atomphy-sik ... .

  5. Der bekannte russische Mathematiker Lobatschewski hat auf dem ... der Geometrie wichtige ... gemacht.

  6. Die Regierung Russlands soll für die ... der ... in unserem Land sorgen



  1. Lest und übersetzt den Text ohne Wörterbuch!

Wisst ihr, dass es unter den detschen Gelehrten viele grosse Naturwissenschaftler gibt? Wisst ihr, dass der berühmte deutsche Astronem Johannes Keppler (1571-1630), der den Lauf den Planeten um die Sonne erforschte, auch das astronomische Teleskop entwickelt hat?

Der deutsche Physiker Otto von Guericke (1602-1686), eim bedeutender Naturforscher seiner Zeit, hat das Vakuum erforscht und die Luftpumpe erfunden.

Die physikalischen Masseinheiten (единицы измерения) «Ohm» und «Hertz» tragen die Namen ihrer Entdecker- der deutschen Physiker Georg Simon Ohm (1789-1854) und Heinrich Hertz (1857-1894).

Den weltberühmten Physiker Albert Einstein nennt man den Vater der modernen Physik.

Wisst ihr, das der bekannte deutsche Archäologe Heinrich Schliemann (!822-1890) nach einer Methode, die er selbst erfand, 20 Sprachen lernte?























hello_html_1725d1ac.pnghello_html_24c64b3e.png

























«Berühmte deutsche Gelehrte und Erfinder»















hello_html_230ea4b0.png

Robert Kochhello_html_m18864666.png

Arzt und Baktereologe, begründete moderne Baktereologie.

Schon als Kind interessierte sich für Tier-und Pflanzwelt.

Nach dem Schulabschluss ging er an die Universität Göttingen. Er wollte dort Naturwissenschaft studieren. Doch die von ihm entdeckte Welt der kleinen Wesen (Mikroorganismen) gab ihm keine Ruhe. Er beschloss Medizin zu studieren um Arzt zu werden. Er machte viele Forschungsreisen nach Afrika und Indien, wo er als einfacher Arzt und Forscher arbeitete.

Robert Koch hat sich bis zu seinen letzten Lebensjahren immer mit den Tuberkuloseproblemen beschäftigt.

Koch betrieb umfangreiche Studien über Lepra, Cholera, Typhus,

Tollwut und Malaria. Die Menschheit verdankt ihm die Entdeckung

der Cholerabazillen und der Bazillen der Tuberkulose. Im Jahre 1904 beschäftigte sich koch mit dem Studium der Schlafkrankheit. Im Jahre 1905 hat Koch den Nobelpreis für Medizin erhalten.

Am 27. Mai 1910 starb Robert Koch. Sein Name bleibt unauslöschlich in der Wissenschaft eingetragen.

hello_html_7452ba34.jpg

Rudolf Diesel

Rudolf Christian Karl Diesel war ein deutscher Ingeneiur und Erfinder. Er ist am 18.März 1858 in Paris geboren. Seine Eltern - deutsche Handwerker in Frankreich. Ihre finanzielle Lage war danach so schlimm, dass sie gezwungen waren, ihre Kinder den Verwandten zu anvertrauen. So kam im Herbst 1870 der damals zwölfjährige Diesel nach Deutschland. Eine verwandte Familie in Augsburg nahm ihn auf. Im Jahre 1880 absolvierte Diesel die Technische Hochschule in München mit der besten Leistung seit Bestehen der Hochschule. Der junge Mann begeisterte sich für Naturwissenschaft und Technik. Seine ersten Forschungsversuche galten der Verbesserung der Dampfmaschine.

Im Jahre 1892 erhielt Diesel in Berlin ein Patent auf eine „Neue rationelle Wärmekraftmaschine.“ Rudolf Diesel arbeitete zugleich an einem neuen Verbrennungsmotor mit hohem Wirkungsgrad.



Hier ein Kreuzworträtsel „Berűhmte deutsche Wissenschaftler und Erfinder".

hello_html_ef2ef2b.png



Vaagerecht:

  1. Großer Physiker, entdeckte die X-Strahlen, die seinen Namen bekamen.

  2. Berűhmter Archäologe, machte Ausgrabungen von Troja, Mykene u. a.

  3. Erfinder des ersten Autos mit Verbrennungsmotor.

  4. Berűhmter Philosoph, Anhänger des Materialismus.

  5. Der Name von zwei Brűdern — weltbekannten Gelehrten, einer war Naturforscher, der andere Sprachwissenschaftler.

  6. Berűhmter Erfinder, verbesserte den Verbrennungsmotor von C. Benz.

  7. Weltbekannter Optiker.

  8. Berűhmter Vertreter der idealistischen Philosophie.

  9. Großer Forscher auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaften.

Auch ein großer Forscher auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaften



Senkrecht:

  1. Berűhmter Arzt und Bakteriologe.

  2. Großer Physiker, Erfinder der Relativitätstheorie.

  3. Weltbekannter Tierforscher.

  4. Erfinder des Buchdrucks.

  5. Erfinder des „weißen Goldes", des deutschen Porzellans.

  6. Berűhmter Chemiker.

Felix Hoffmann

Феликс Хоффманн

1900

Neonlampe люминесцентная лампа

Edmund Germer Эдмунд Гермер

1900

Zeppelin-Luftschiff жесткий дирижабль

Graf Ferdinand von Zeppelin Граф Фердинанд фон Цеппелин

1905

Relativitätstheoriе теория относительности

Albert Einstein Альберт Эйнштейн

1920

Sportschuh ( adidas ) атлетическая обувь

Adolf (Adi) Dassler Адольф (Ади) Dassler

1930

Fernsehen телевидение

Manfred von Ardenne
Манфред фон Арденне

1931

Elektronenmikroskop электронный микроскоп

Ernst Ruska Эрнст Руска

1941

Z1-Z4-Rechner Z1-Z4 компьютер - первый программируемый компьютер

Konrad Zuse Конрад Цузe



1951

Scanner сканер

Rudolf Hell Рудольф Хелль

1995

MP3 MPEG MP3 формат для записи музыки

Karlheinz Brandenburg Карлхайнц Бранденбург
Bernhard Grill Бернхард Гриль









INTERNATIONALES WISSENSCHAFTLER-ABC.



A - Amper Andre- Marie (1775-1836) , französischer Mathematiker und Physiker. Arbeitete auf

dem Gebiet der Magnetfeldbildung. Begründer der elektrofynamischen Theorie.

B - Bohr Niels (1885-1962) , dänischer Physiker. Nahm am Aufbau der Atomphysik und Quantentherie teil. Nobelpreis 1922.

C - Curie Marie (Srladowska-Curie) , (1867-1934) , polnische Chemikerin und Physikerin. Entdeckte zusammen mit ihrem Mann Pierre Curie die Elemente Radium und Polonium und die Radioaktivität. Nobelpreis 1903. Pierre Curie starb 1906. Marie widmete ihr ganzes Leben der wissenschaftlichen Forschung. Zweiter Nobelpreis 1911.

D - Darwin Charles (1809-1882) , berühmter englischer Naturforscher, Begründer der materialistischen Biologie. Machte wichtige Entdeckungen auf dem Gebiet der Biologie. Begründete den Darwinismu, eine materialistische Theorie der Enrwicklung der organischen Natur.

E - Edison Thomas (1847-1931) , amerikanischer Erfinder. War auf den verschiedensen Gebieten tätig, erfand, entwickelte und verbesserte z. B. Mikrophone, Sprechmaschinen (Grammophone), Telegraphenapparate, Akkumulatoren u. a.

F - Faraday Michael (1791-1867) , englischer Naturforscher, Entdecker der elektrischen Induktion.

G Gauss Karl Friedrich (1777-1855) , grosser deutscher Mathematiker. Machte schon mit 19 Jahren seine erste Entdeckung.

H - Humbold Wilhelm von und Humbold Alexander von (1769-1835) , zwei Brüder, berühmte deutsche Gelehrte. Wilhelm von Humbold war Politiker, Philosoph und Sprachforscher, begründete die Berliner Universität (1810). Alexander von Humbold war Naturforscher, Begründer der Tier- und Pflanzengeographie, machte weite Forschungsreisen, z. B. nach Südamerika,

in den Ural u. a. Srieb viele naturwissenschaftliche Werke.

J - Jablotschkow Pawel Nikolaewitsch (1847-1894) , russischer Erfinder auf dem Gebiet der Elektrotechnik. Wurde durch die Erfindung der elektrischen Lampe bekannt.

KKopernikus Nikolaus (1474-1543) , polnischer Arzt, Physiker und Astronom. Begründete das heliozentrische Planetensystem.

L - Leibnitz Gottfried Wilhelm von (1646-1716) , berühmter deutscher Philosoph. Matematiker und Politiker, einer der grössten Gelehrten seiner Zeit. War aus den verschiedensen Wissensgebieten tätig, besonders auf dem Gebiet der höheren Mathematik. Erfand als erster eine Rechenmaschine. Begründete die Berliner

Akademie der Wissemschaften und war ihr erster Präsident.

M - Mendelejew Dmitri Iwanowitsch (1834-1907) , grosser russischer Chemiker, seit 1865 Professor an der Universität Peretsburg, Mitbegründer der Russischen Chemischen Gesellschaft.

Stellte 1869 das Periodensystem der chemischen Elemente auf, das für weitere Entwicklung der Chemie grosse Bedeutung hatte.

















hello_html_23c99ef9.pnghello_html_152cd77c.png










Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 03.11.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров498
Номер материала ДБ-316445
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх