Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / К 70-летию Великой Победы "Письмо неизвестному солдату"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

К 70-летию Великой Победы "Письмо неизвестному солдату"

библиотека
материалов


Муниципальное бюджетное образовательное учреждение

Средняя общеобразовательная школа № 53” г. Рязани




DER BRIEF

DEM UNBEKANNTEN SOLDATEN”




C:\Documents and Settings\Admin\Рабочий стол\a15e6_voyna-0017.jpg


Кудрявцев Игорь,

ученик 9А класса

Учитель:

Петриченко Э.Г.


2015 год






Der Brief dem unbekannten Soldaten

Guten Tag, lieber Soldat!

Es tut mir sehr Leid, dass du umgekommen bist. Ich glaube, dass du gut, sorgsam schön warst. Es scheint mir, wenn der Krieg begann, hast du dich sehr verwundert – doch lebten die Menschen in Frieden, und von erstem hast dich in die Freiwilligen eingeschrieben.

Du bist nicht wieder in der Heimat, du hast das Licht des Sieges nicht gesehen, aber sehr davon geträumt. Bald kommt der Große Tag – der Neunten Mai, der Tag des Sieges über den Faschismus. Es ist schade, dass du es mit uns nicht feiern kannst, es gibt dich schon nicht. Du starbst so früh … Dieser Feiertag existiert dank dir.

Lieber Soldat, du hast dein Leben dem Land und ihrem Volk geschenkt: kämpftest für die Freiheit bis zum Ende, an sich nicht denkend, um die Zukunft Russlands sorgend. Erschrak dich den Tod nicht, haben dich vom Schlachtfeld die schnellen Geschosse, die neben den Schläfen fliegen, und die schrecklichen Minen nicht verjagt, die in der Nähe explodieren.

Du littest viel, verlorst Verwandten und Freunde. Jener Menschen, mit wem du kämpftest, die auf deinen Händen von den Wunden später starben. Lieber Soldat, du bist so früh erwachsen geworden, hast alle Werte des Lebens verstanden.

Du hattest oft Glük: genas von den schweren Verwundungen, lebte dort über, wo die Köpfe deine Genossen legten. Aber einmal bist du umgekommen. Die Mutter hat den Sohn verloren, das Mädchen des Geliebten, und das Kind blieb ohne Vater. Wie viel Schmerz und Leid, Lieber Soldaten, mussten du, deine Freunde und deine Verwandten erleben, Ich beweine dich zusammen mit ihnen mit bitteren Tränen. Und gleichzeitig bin ich stolz auf dich.

Es war für diesen Sieg … Soldat, ich weiß, du bist traurig. … Unsere Jugend schätzt das Leben nicht, verbraucht sie vergebens. Es gibt viel Rauschgiftsüchtigen. Aber am meisten schlimmst ist eine Richtung des Neofaschismus … des neuen Faschismus, die neue Infektion, die viele unschuldige Seelen des sowjetischen Volkes genossen hat. Und diese unheimliche Bewegung kann nicht verstehen, wie es schwer war, die Hitlerpest überzuwinden, und wieviel Opfer für den Sieg gebracht war.

Und das Schlimmste ist, dass bei vielen Neofaschisten die Großväter und die Urgroßväter starben in den schrecklichen Jahren, kämpfend für die Freiheit unserer Heimat. Sie hätten es den Enkeln nicht verzeihen.

Lieber Soldat, ich glaube, als du, dass nichts unterbricht uns: weder den Neofaschismus, noch die Vorliebe zu den Drogen und dem Alkohol, noch irgendwelche Plage. Weil in Russland das starke multinationale Volk lebt, das für den Frieden und die Freiheit immer kämpfen wird…

Leider, und jetzt geht in einigen teilen der Erde ein grausame Krieg. Aber, ich denke, die Menschen werden dazu niemals versöhnt, sie werden für den Frieden kämpfen!

Also, beende ich den Brief. Lieber Soldat, ich danke dir dafür, dass du mir das Leben geschenkt hast, das ich mich bemühen werde, so, dass du stolz auf mich sein konnte.

Lebe wohl! Möge die Erde dir in Frieden ruhen.





Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 24.12.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров160
Номер материала ДВ-283469
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх