Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Тесты / Контрольная работа по немецкому языку по теме " Отдых, каникулы, отпуск."
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Контрольная работа по немецкому языку по теме " Отдых, каникулы, отпуск."

библиотека
материалов

Контрольная работа по немецкому языку по теме

" Отдых, каникулы, отпуск."


1. Ergänzen Sie. Wie heißt die Reise?


1. Eine ____________ist eine Reise mit einem Bildungsziel: Denkmäler, Architektur, Kunst.
2. Eine ____________ist eine Reise mit einem Abenteuer: Reiten, Wandern, Kanufahrt.
3. Eine ____________ist eine Reise ins Ausland, verbunden mit einem Sprachkurs.
4. Eine __________ ist eine Reise, die man mit dem Bus verwirklicht.

5. Eine ____________ist eine Reise, von der man träumt.
6. Eine ____________ist eine Reise, die man durch die Welt macht.
7. Eine ____________ist eine Reise, in deren Preis alle Kosten enthalten sind.

8. Eine ___________ ist eine Reise die man durch ganz Europa verwirklicht.

2. Schreiben Sie den Dialog richtig.


1. Hoffmann. Auf Wiederhören!
2. In Ordnung! Für wann möchten Sie vorbestellen?
3. Parkhotel, guten Tag!
4. Dann hätten wir gern ein Doppelzimmer mit einem zusätzlichen Bett.
5. Für nächsten Sommer, vom 25. Juli bis zum 15. August.
6. Wir hätten noch zwei Doppelzimmer frei.
7. Ja natürlich. Für wie viele Personen?
8. Für vier Personen.
9. Auf welchen Namen?
10. Guten Tag, ich möchte ein Zimmer reservieren.

3. Ergänzen Sie die passenden Verben.


bleiben kosten möchten zahlen haben (4 x) sein (2 x) nehmen


Gast: Guten Tag. Ich ----------- gern ein Zimmer. ----------- Sie noch Einzelzimmer?

Rezeptionist: Ja, wir ----------- noch Einzelzimmer. Wie lange möchten Sie -----------?

Gast: Eine Nacht. Was ----------- das Zimmer?

Rezeptionist: 120 Euro.

Gast: 120 Euro. Das ----------- teuer!

Rezeptionist: Der Preis ----------- inklusive Frühstück.

Gast: ----------- das Zimmer einen Internetanschluss?

Rezeptionist: Nein, aber alle Zimmer ----------- einen Satelliten-Fernseher.

Gast: Gut. Ich ----------- das Zimmer. Kann ich mit Kreditkarte -----------?

Rezeptionist: Ja, mit VISA oder Eurocard.


4. Sie kommen am Flughafen Berlin-Schönefeld an. Sie haben einige Fragen und sprechen einen Mitarbeiter des Flughafens an. Ordnen Sie die richtigen Antworten zu.


Entschuldigen Sie bitte, ...


1 ... wo kann man hier Geld wechseln?

2 ... ich kann meinen Koffer nicht finden.

3 ... wie spät ist es?

4 ... wie komme ich zum Alexanderplatz?

5 ... was kostet ein Taxi in die Stadt?

6 ... welcher Zug fährt zum Alexanderplatz?



A Etwa 30 Euro. Die Bahn kostet nur 3 Euro.

B Die S-Bahn Nummer 9 Richtung Spandau. Sie fährt von Gleis 13.

C Zum Alex können Sie ein Taxi nehmen oder mit der Bahn fahren.

D Haben Sie etwas Geduld. Das Gepäck kommt in fünf Minuten.

E In Terminal A ist eine Wechselstube. Ganzhinten, auf der linken Seite.

F Es ist Viertel vor sieben.


5. Schreiben Sie die Sätze mit Perfektformen.


1. Während seiner Ferien ____ Sven eine Reise nach München _______ (machen).
2. Dort ____ er schöne Schlösser und Museen _____________________ (besichtigen).
3. Nach ein paar Tagen ____ er natürlich neue Freunde ____________ (kennenlernen).
4. Mit ihnen ____ er ins Kino oder ins Schwimmbad _______________(gehen).
5. Jeden Abend ____ er mit seiner Schwester ____________________ (chatten).
6. Er ____ ihr _________________(erzählen), was er alles am Tag gemacht hat.
7. Seine deutschen Freunde ____ ihn oft _________________________(einladen).
8. Er ____ihnen herzlich ______________________________ (danken).
9. Am Ende seines Aufenthaltes ____ seine neuen Freunde eine Party ______ (organisieren).
10. Nach diesen herrlichen Ferien ____ Sven fast jeden Abend E-Mails ___ (schreiben).


6. Lesen Sie den Text und kreuzen Sie an: richtig oder falsch?

Ferien in Frankreich.

  Hallo ! Ich bin Peter Dietrich, ich bin dreizehn Jahre alt und lebe in Stuttgart mit meinen Eltern. Sie heißen Mark und Christina. Ich, ein Freund, Tom, und meine Eltern sind letzten Sommer in den Urlaub nach Nizza gefahren. Der Aufenthalt war wunderbar.

Am 3. Juli sind wir mit dem Auto weggefahren. Wie gesagt, wir waren zu viert im Auto. Meine Eltern besitzen einen BMW. Naja, die Reise war zwar lang, aber es lohnte sich, denn die Landschaften Frankreichs waren so schön. Nach 13 oder 14 Stunden kamen wir schließlich in Nizza an. So eine schöne Stadt hatte ich noch nie gesehen. Meine Eltern waren schon mal dort und hatten mir davon schon erzählt. Ich glaubte kaum, was sie mir sagten, aber jetzt finde ich, war es nur die Realität. Also, wir sind direkt ans Meer gefahren, weil ich natürlich das Mittelmeer noch nie gesehen hatte. Der Sand war heiß, die Sonne schien, es gab viele Leute auf dem Strand. Die Ferien hatten von diesem Moment an angefangen.

  Danach sind wir in unsere Wohnung gefahren. Sie lag ungefähr 1 km weit entfernt vom Meer. Das war sehr praktisch, denn man konnte dort zu Fuß hingehen und brauchte kein Auto. In der Woche gingen wir jeden Tag mit meinem Freund baden, denn wir wollten davon profitieren. Der Sand war ganz heiß, die Sonne schien und das Meer war sehr ruhig. Meine Eltern kamen eine Stunde später nach, weil sie sich ausruhen wollten. Sie mögen eigentlich Sonnenbäder nicht sehr und freuen sich eher über die Besichtigung eines historischen Monuments oder so etwas. Ich finde das natürlich langweilig und mag lieber spielen.

Abends fanden viele Ausstellungen, Ereignisse, Konzerte statt. Es gab sogar ein Konzert von Yannick Noah. Ich kann fast kein Französisch, aber ich fand seine Lieder richtig gut. Meine Eltern waren nicht derselben Meinung und mögen lieber die Beatles oder Queen, was auch verständlich ist. Ansonsten nahmen wir auch an Zaubereien teil. Der Zauberer war sehr begabt und ich sagte mir, dass ich später gerne Zauberer werden möchte. Das war der schönste Abend der ganzen Ferien. Bevor wir ins Bett gingen, kauften uns meine Eltern ein Eis. Es schmeckte besser als in unserer Stadt.

Die Woche neigte sich dem Ende zu und ich wünschte mir, dass wir dort noch eine weitere Woche bleiben könnten, aber das war's. Wir mussten nach Hause zurückfahren und die Ferien waren vorbei.


1) Der Erzähler heißt Tom.
2) Peter hat seine Ferien nicht gemocht und will nicht mehr nach Frankreich gehen.

3) Die Wohnung der Familie liegt so nah am Meer, dass sie zu Fuß ans Meer kamen.
4) Die Reise dauerte ungefähr 13 Stunden.
5) Peter hatte am Anfang Angst vor dem Meer.
6) In Urlaub mag Peter lieber besichtigen als ans Meer gehen.
7) 2 Wochen haben die Ferien insgesamt gedauert.
8) Peter hat die Ferien toll gefunden, aber das Wetter war sehr schlecht.

9) Peter mochte abends lieber zu Hause bleiben.
10) Peter möchte später zum Beispiel als Zauberer arbeiten.
11) Yannick Noahs Lieder findet Peter gar nicht gut.


7. Schreiben Sie, welche Pläne Sie für den Urlaub haben?

Wohin würden Sie gern reisen? Warum? Was würden Sie dort gern sehen/besichtigen?

In welcher Jahreszeit würden Sie diese Reise machen? Wie lange würde der Aufenthalt dauern?

Wo würden Sie übernachten? Wen/Was würden Sie unbedingt mitnehmen?









Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 22.11.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Тесты
Просмотров213
Номер материала ДВ-179067
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх