Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Тесты / Материал для контроля знаний в 8 классе. Mosaik

Материал для контроля знаний в 8 классе. Mosaik

  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Klasse 8

hello_html_m1abd028e.gif

hello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gifhello_html_2edc8448.gif

Klassenarbeit №1 zum Thema „Wie sind alle so verschieden“.

I. Übersetze ins Russische.

gescheit _____________

fröhlich _____________

arrogant _____________

schlau _____________

entschlossen __________

jähzornig ____________

verzweifelt ___________

schüchtern ____________

hartnäckig ____________

verklemmt ____________

II. Setze das Verb im Präteritum ein.

aufgeben, sich auflösen, aufmuntern, halten, unterschätzen







  1. Er ______ alle Hoffnung ___.

  2. Das Salz _______ im Wasser ____.

  3. Mein Freund _______ die anderen mit lustigen Geschichten ____.

  4. Mein Bruder ______ Freundschaft mit diesem Mädchen.

  5. Er _______________ die Gefahr.



III. Schreibe die Sätze im Perfekt.

1.

Ich spiele am Wochenende Fußball.

2.

Wir essen oft Pizza.

3.

Lisa macht ihre Hausaufgaben nicht.

4.

Meine Eltern reisen oft nach Florida.

5.

Ich finde einen Stift unter dem Sofa.

6.

Wandert ihr oft in den Bergen?

7.

Was sagst du?

8.

Ihr kauft viele CDs.

9.

Martin wohnt in Berlin.

10.

Thomas arbeitet bei McDonald's.

11.

Wir wissen die Antwort nicht.

12.

Wir sehen heute Abend fern.

13.

Wo bist du?

14.

Bringst du dein Buch mit?

15.

Trinkt deine Schwester viel Bier?

16.

Michael kommt um 10 nach Hause.





















Klassenarbeit № 2 zum Thema „Gute Keller oder schöne Wohnzimmer“

I. Übersetze.





der Alptraum __________



der Dreck _____________



das Heimweh __________

der Strom _____________

streichen ______________

umziehen _____________



wahrnehmen____________



опыт _______________

снимать_____________

вырастать____________

расставаться ____________

венок _________________

расставаться _________

II. Was passt wozu? Ergänze die folgenden Verben in den Sätzen.

sich treffen, aufmuntern, umziehen, verzichten, gehören, loswerden, aufbauen, grüßen, unterschätzen








  1. Unser Nachbar ist sehr unhöflich. Er ______ andere Bewohner nie.

  2. Die Bücher ___________ meinem Vater.

  3. Der Junge ______________auf Rauchen.

  4. Die zerstörte Stadt wurde wieder ___________.

  5. Meine Familie muss nach Deutschland ____________.

  6. Du ________________ deine jüngere Schwester, sie kann das ganz gut machen.

  7. Es gelang ihm, seine Schläfrigkeit______________.

  8. Ich kann alles meinem Freund_______________, er ist zuverlässig.

  9. )Sie __________ mit ihrer Freundin um 6 Uhr.



III. Schreibe die Sätze im Perfekt



  1. Der Junge hat keine Freunde

  2. Sie wird krank

  3. Er ist hartnäckig

  4. Schlafen Sie gut?

  5. Weißt du das?

  6. Ziehst du dich warm an?

  7. Bo bleibst du so lange?

IV. Ergänze die fehlenden Endungen und vollende die Sätze.

  1. Unweit mein__Haus_________________

  2. Unweit mein___ Schule ______________

  3. Unweit d__ Markt __________________

  4. Unweit d__ Fluss ___________________





Klassenarbeit № 3 zum Thema „Echte Freundschaft“

I . Übersetze.



der Gegensatz _________

der Knoten_____________

das Sorgentelefon____________

befestigen an D. _____________

ergänzen sich _______________

verachten_______________

zuvorkommend_______________

ревность ____________________

коммуникация__________________

располагать ч/либо _______________

научить___________________

бледный_______________

оставить в беде___________________

пожертвование________________

II. Setze das Relativpronomen ein.

1. Der Wissenschaftler, ………. die moderne Bakteriologie begründete, war Robert Koch.

a) der, b) dessen, c) den

2. Die Entdeckung, …….. er gemacht hat, bleibt auch heute von großen Bedeutung.

a) der, b) die, c) deren

3. In Wiesbaden gibt es viele Heilquellen, ……. die Stadt zu einem beliebten Kurort machen.

a) die, b) der, c) deren

4. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten von Mainz ist der Dom, …….. man neun Jahrhunderte lang gebaut hat. a) der, b) den, c) dessen

5. Der berühmteste deutsche Komponist ist Ludwig van Beethoven, …........ Musik weltbekannt ist.

a) den, b) denen, c) dessen

6. In Hamburg gibt es viele Werften, in ………. Schiffe gebaut und repariert werden.

a) den, b) die, c) denen

7. Das ist Herr Schmidt, …….. ich die Stadt gezeigt habe. a) der, b) dem, c) den

8. Brauchst du das Buch, ………. auf dem Tisch liegt. a) die, b) das, c) dem

9. Die Gäste, auf ………… Fragen der Schulleiter antwortet, bleiben eine Woche lang in unserer Stadt. a) dessen, b) denen, c) deren

10. Die Kinder, ……… Mutter berufstätig sind, besuchen einen Kindergarten.

a) deren, b) dessen, c) denen

11. Frau Scholze, mit …….. unsere Lehrerin spricht, unterrichtet am Gymnasium.

a) deren, b) der, c) denen

12. Dein Freund, von ……….. du mir so viel erzählt hast, gefällt mir gut. a) der, b) den, c) dem



III. Ergänze die Präposition.

  1. Ich habe lange ................ dies… Frage (f) nachgedacht.

  2. Ich zweifle nicht ................ dein… Willen(m).

  3. Träumen Sie manchmal   ................. Ihr... Heimat(f)?

  4.  Ich warte ................ d... Ende(n) der Stunde.

  5. Ich musste ................ sein... Bemerkung(f) lachen.

  6. Wir haben lange  ................. besser... Wetter(n) gehofft.

  7. Ich kann mich noch sehr genau   ................. mein... Urgroßvater(m) erinnern.

  8.  Ich muss mich  ................. sein… Verhalten(n) ärgern.



Klassenarbeit № 4 zum Thema „Ausflug in der Freizeit“

I . Übersetze.





Das Angebot-

Die Beschädigung-

Kunstausstellung-

Enfernen-

Ruinieren-

Künstlich-

Weder…noch-



Потребность-

Закон-

Досуг-

Развлекаться-

Устанавливать-

Скучать-

Жестокий, грубый-

Осуждать-







II. Setze Doppelkonjunktionen entweder…oder, weder ..noch, nicht nur … sondern auch, sowohl … als auch, mal … mal ein.

  1. Ich möchte ……………. den Professor ………… seinen Assistenten sprechen.

  2. …………… fahren meine Eltern nach Moskau …………..ich fahre zu ihnen ins Dorf.

  3. Ich habe ………………. eine Schwester ………………..einen Bruder.

  4. In diesem Park kann man sich …………. gut erholen, ……… man kann auch viel Neues sehen.

  5. Wir haben ……………………. Vorspeisen …………………. …… Nachspeisen bestellt.

  6. ………..... kommt er noch heute ………………….. er kommt überhaupt nicht mehr.

  7. …………….. hole ich die Kinder aus der Schule, …………….. macht es mein Mann.

  8. Ich habe ………… eine gute Stelle bekommen, ……… man hat mir einen Aufstieg versprochen.

  9. Sie war ……………… zu Hause, …………….. bei den Eltern.

  10. Er ist ……………………… fleißig, ………………… sehr begabt.


III. Was passt hier zusammen?


1. Je älter man wird, ……… a .desto besser verstehen ihn die Schüler

2. Je mehr Geld man verdient, ….. b. desto mehr Regeln mussten wir beachten

3. Je mehr man liest, ….. c. desto höher ist die Miete

4. Je heißer es ist, …. d. desto mehr Erfahrungen hat man

5. Je kälter es ist, …. e. desto höher ist der Fahrpreis

6. Je mehr Sport wir treiben, …. f. desto mehr Geld gibt man aus

7. Je schneller man fährt, …. g. desto besser sind wir informiert

8. Je mehr wir im Sport trainieren, … h. desto mehr weiß man.

9. Je länger man schläft, … i. desto mehr friert man.

10. Je weiter die Reise ist, … j. desto stärker schwitzt man.

11. Je mehr wir die Sprache üben, … k. desto größer werden unsere Gewinnchancen.

12. Je mehr wir die Zeitung lesen, … l. desto größer wird die Unfallgefahr.

13. Je deutlicher der Lehrer spricht, … m. desto müder ist man.

14. Je größer die Wohnung ist, n. desto beweglicher sind wir

15. Je demokratischer unser Leben ist, … o. desto sicherer können wir sprechen







Klassenarbeit №5 zum Thema „ Feste in der Familie“

I . Übersetze.





der Anlass –

die Gegend-

der Segen-

der Vorsatz-

abwehren-

verkleiden sich-

vornehmen-

üblich-

карнавал-

блины-

троица-

шествие-

мероприятие-

зритель-

происходить, разыгрываться-

расширяться-





II. Setze ein.

begehen, folgen, zurückgehen, abwehren, auspacken, zubereiten, sich verkleiden



  1. Das Stadtfest ______ auf die Initiative unseres Oberbürgermeisters_____________________.

  2. Zu Weihnachten wird festliches Essen__________________.

  3. Das Kind hat ________ als Harlekin __________.

  4. Ich bin meiner Schwester ___________.

  5. Die Legende______ auf die Bibel __________________.

  6. Abergläubische Leute denken, dass an Silvester böse Geister durch Lärm_________ werden müssen.

  7. Das Geburtstagskind_________ das Geschenk___________.



III. Bilde Sätze im Infinitiv Passiv.

1. Man muss diese Frage besprechen.

2. Man kann den Text leicht nacherzählen

3. Die Schüler sollen die Grammatik wiederholen

4. Alle müssen die Hände vor dem Essen waschen.

5. Man darf starken Kaffee nicht viel trinken.

6. Wir müssen immer die schweren Schultaschen schleppen.

7. Evas Mutter bereitet traditionelle Gerichte zu.















Klassenarbeit № 6 zum Thema „Essen und Trinken“

I . Übersetze.

тайны приготовления древнегреческих блюд-

различные приправы -

вкусные соусы-

тонкий (изысканный) аромат -

выращивать чай -

из Японии в Европу -

чувствовать себя приятно возбуждённым и отдохнувшим =



II. Fülle die Tabelle aus.

Ägypten

ägyptisch

Amerika



argentinisch

Australien


Belgien



brasilianisch

China



französisch

Griechenland


Italien


Mexiko


Russland



österreichisch


schweizerisch


spanisch


türkisch


ungarisch

Deutschland




III. Ergänzt die Endungen.

1. Was schmeckt dir besser, dünn … oder stark … Tee?

2. Trinkst du lieber warm … oder kalt … Milch?

3. Beginnst du deinen Morgen mit schwarz … Kaffee?

4. Isst du jeden Tag frisch … Obst?

5. Aus fett … Quark backt man lecker … Kuchen.

6. Liegt in deinem Kühlschrank mager … Fleisch?

7. Man muss seine Gäste mit reichhaltig … Essen bewirten.

8. Ich mag gebraten… Fisch mit lecker… Soße.

9. Er trinkt gern französisch… Wein.



IV. Schreibe auf, was du heute zum Frühstück gegessen hast?

…………………………………………………………………………………………………….

……………………………………………………………………………………………………



Klassenarbeit № 7 zum Thema „ Gesundheit“.

I. Wie heißt das Gegenteil?

selten - ………………………. heiter - ……………………………….

viel - ………………………… kurz - …………………………………

zunehmend - ………………… positiv - ……………………………….

spät - ………………………... pessimistisch - ………………………..

II. Bilde Partizip I und übersetze es.

entspannen - …………………................. anstrengen - …………………………….....

heilen - …………………………………. versprechen - ……………………………..

beruhigen - ……………………………... fördern - ………………………………….

vorbeugen - …………………………….. hemmen - ………………………………...

III. Fülle di Tabelle aus.

Positiv

Komparativ

Superlativ

Übersetzung


mehr





am besten





oхотно

teuer





heiterer





am höchsten


gesund




näher





am wärmsten





важный

kräftig





häufiger





IV. Schreibe den richtigen Kasus.

  1. Hat ihn statt ……………………………… (der Arzt) die Krankenschwester untersucht?

  2. Ist sie statt ……………………………….(die Schule) ins Kino gegangen?

  3. Statt ………………………… (das Medikament) empfiehlt man in China bei Blutdruck ein heilendes Dessert.

  4. Statt ………………………. (der Hustensaft) empfiehlt man gegen die Erkältung eine Erkältungssuppe.



V. Übersetze ins Deutsche.

1. Одно из лучших средств (das Mittel) против гриппа. ______________________________________

2. Один из самых известных курортов. (der Kurort) _________________________________________

3.Один из самых эффективных методов. (die Methode) ______________________________________

4.Одно из самых трудных препятствий. (die Hemmung) ______________________________________

5.Один из самых важных витаминов. (das Vitamin) _________________________________________



Klassenarbeit №8 zum Thema „Familie früher und heute“.



I . Übersetze.





die Begleitung

der Einzählgänger

das Mitgefühl

der Vorwurf

bestrafen

die Sucht

berücksichtigen

verständnisvoll

geschieden

кража

питание

брак

нежность

развиваться

воровать

поймать

несовершеннолетний

запирать







II. Setze die fehlenden Wörter ein.

Freiheiten, Ruhe, Bequemlichkeiten, Wut, Freizeit, Alter, Verhalten, Kontakt



Früher habe ich oft einen Freund beneidet, der alle _____________ hatte, er durfte nahc Hause kommen, wann er wollte, und hatte immer sehr viel Taschengeld. Seine Eltern kümmerten sich wenig um ihn. Heute bin ich fest davon überzeugt, dass sie es aus __________________ taten. Sie wollten ihre ________ haben. Meine Eltern wollten wissen, was ich in meiner ____________ unternehme. Es kam vor, dass sie mir etwas verboten. Ich hatte dann immer große _____. Aber ihr _____________ war trotzdem richtig. Wir hatten nie den __________ zueinander verloren. Man muss ein gewisses __________ erreicht haben, bis man einsieht, dass es die Eltern gar nicht so schlecht meinen.“



III. Ergänze die Endungen.

  1. diese klein__ Kinder

  2. die best__ Leistungen

  3. alle streng__ Eltern

  4. neu__ Projekte

  5. viele alt___ Bräuche

  6. welche tradizionell___ Gerichte

  7. beide alt___ Leute

  8. drei interessant___ Filme

  9. mit den letzt__ Erfolgen

  10. ihre älter__ Schwestern

  11. groß__ Vorwürfe

  12. mit deinen verständnisvoll__ Eltern

  13. das Ergebnis einiger lang__ Besprechungen

  14. keine besonder__ Neuigkeiten





Klassenarbeit №9 zum Thema „Wozu ist die Schule da“.



I . Übersetze.



die Aufsicht

die Aussage

der Schutz

die Versprechung

wählen

zuhören Dat.

höflich

unterschiedlich

отношение

вина

точка зрения

зависть от

благодарить кого/либо

приходить в голову

доверять

быть довольным, чем/либо







II. Wähle die richtige Variante: anstatt oder ohne.



Начало формы

1. Ich bleibe noch eine Stunde im Büro,  den Bericht zu schreiben. 
2.
  die U-Bahn zu nehmen, gehe ich zu Fuß. 
3. Er hat den Kopierer gekauft,
  zu wissen, wie er funktioniert. 
4.
  schneller dort zu sein, fahren wir mit dem Auto. 
5.
  sofort nach Hause zu gehen, geht sie mit ihren Kollegen ins Café. 
6. Er darf das nicht entscheiden,
  uns vorher zu informieren. 
7. Ich arbeite fünf Stunden,
  eine Pause zu machen. 
8. Wir brauchen noch zwei Maschinen,
  die Produktion zu steigern. 
9.
  die neuen Produkte vorzustellen, starten sie eine Werbekampagne. 
10. Er ruft einen Techniker,
  die Maschine selbst zu reparieren. 

Конец формы





III. Welches Wort passt dazu? Ergänze.

sich einmischen, abhängen, loben, stören, zuhören, merken, sich aufregen, sich wenden.



  1. Sie ist sehr neugierig und ________ ________ immer in die Angelegenheiten anderer Leute ein.

  2. Die Lehrerin ____________ die Schüler, wenn sie fleißig sind.

  3. Wenn die Oma ein Märchen vorliest, __________ ihr die Kinder gern _____.

  4. Der Lehrer schimpft, wenn jemand den Unterricht ______________.

  5. Die Stimmung unserer Lehrerin ________ vom Wetter ____.

  6. Unsere Lehrerin _______ ________ über jede Kleinigkeit _______ und fängt gleich an zu schimpfen.

  7. Darf ich __________ mit dieser Bitte an unseren Direktor ________________?

  8. Die Lehrerin hat ____________, dass ich einen Spickzettel habe.





Klassenarbeit №10 zum Thema „Reisefieber“.



I . Übersetze.



die Einheimische

die Ermäßigung

sich anmelden

belasten mit D durch A

verkörpern

verpesten

verreisen

билет

популярность

страховка

переполнять

бронировать

избегать

выступать в защиту чего/либо





II. Bilde die Sätze mit damit oder um…zu…



  1. Wir fahren zum Bahnhof. Wir wollen die Gäste abholen.

  2. Karls muss sich beeilen. Karls darf sich nicht verspäten.

  3. Die Eltern geben den Kindern Geld. Die Kinder können ins Kino gehen.

  4. Der Vater sucht überall seine Brille. Er will die Sportzeitung lesen.

  5. Frau Müller schickt ihren Sohn ins Geschäft. Er soll Milch und Brot kaufen.

  6. Paul und Karin gehen in die Bibliothek. Sie wollen die Sachliteratur ausleihen.

  7. Ich brauche das Wörterbuch. Ich kann den Text übersetzen.

  8. Ich arbeite Tag und Nacht. Meine Familie kann besser leben.



III. Ergänze die Sätze!

  1. Mein Bruder lernt Italienisch, um

  2. Die Eltern arbeiten sehr viel, damit

  3. Karl geht auf den Sportplatz, um

  4. Der Vater repariert das Auto, damit

  5. Ich lerne fleißig, um





Автор
Дата добавления 22.12.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Тесты
Просмотров151
Номер материала ДВ-279886
Получить свидетельство о публикации

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх