Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Материал для подготовки к промежуточной аттестации по немецкому языку в в 6 классе по программе углубленного уровня по учебнику Н.Д.Гальсковой.

Материал для подготовки к промежуточной аттестации по немецкому языку в в 6 классе по программе углубленного уровня по учебнику Н.Д.Гальсковой.



Осталось всего 2 дня приёма заявок на
Международный конкурс "Мириады открытий"
(конкурс сразу по 24 предметам за один оргвзнос)


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

ПРИЛОЖЕНИЕ № 2

ПРИМЕРНЫЕ ОТВЕТЫ УЧАЩИХСЯ

Билет № 1

Alle wissen, dass das Lesen sehr nützlich ist. Ich lese für mein Leben gern. Ich lese schöngeistige Literatur gern aber noch lieber Krimis. Das Buch, das ich lese, soll spannend und pfiffig sein.

Unsere Familie kauft viele Bücher in der Buchhandlung. Ich leihe oft Bücher in der Bibliothek. Ich lese gern am Abend zu Hause.

Zur Zeit lese ich das Buch „__________________ „ von ______________ . Ich finde diesen Schriftsteller (diese Schriftstellerin) und seine (ihre) Bücher toll.


Билет № 2

Ich besuche das Gymnasium N 2 in Belgorod. Ich lerne viele Fächer und habe viele Stunden täglich. Ich gehe in die Schule, um meine Kenntnisse zu erweitern und etwas Neues zu erfahren. Ich möchte später gut Abitur machen und einen guten Beruf danach erlernen.

Wir bekommen viele Hausaufgaben, das macht oft Stress. Aber ich verstehe, dass Hausaufgaben wichtig zum Üben sind. Man muss immer im Unterricht mitdenken, denn das spart Zeit bei den Hausaufgaben. Ich erledige die Hausaufgaben gleich am Nachmittag, so gehen sie schneller.

Ich brauche die Schule, um ein gutes Zeugnis zu bekommen. Einige Schüler gehen in die Schule, um Freundschaften zu schließen und den Vormittag auszufüllen. Sie machen die Hausaufgaben, damit die Eltern nicht schimpfen. Ich finde das nicht richtig. Man muss für die Zukunft lernen und nicht für die Eltern.


Билет № 3

Mein Wochenende ist Familientag. Ich wache spät auf. Sonntag ist ein Tag, an dem ich ausschlafen kann. Am Sonntag frühstückt unsere Familie zusammen, mit Croissants und heißer Schokolade. In der Woche essen wir morgens gesunde Sachen.

Nach dem Frühstück bleiben wir am Tisch sitzen, um uns zu unterhalten. Wenn ich Zeit habe, mache ich viel Sport. Manchmal fahre ich Rad. Oft geht unsere Familie zusammen aus: ins Kino oder in ein Cafe. Wenn wir am Sonntag zu Hause bleiben, kocht die Mutter etwas Leckeres.

Am Nachmittag kommt mein Freund. Wir spielen am Computer oder gehen spazieren. Manchmal erledige ich Hausaufgaben, die ich noch nicht geschafft habe.

Am Abend sehe ich fern oder lese Bücher. Um 22 Uhr gehe ich ins Bett, weil ich am Morgen früh raus muss.


Билет № 4

Die Olympischen Spiele sind heute das größte Sportfest der Welt.S ie finden alle vier Jahre statt. Am Tag der Eröffnung sind viele tausend Sportler da. Die Mannschaften aus allen Ländern der Welt marschieren hinter dem Fahnenträger. Zum Schluss bringt der Fackelträger das Olympische Feuer ins Stadion. Die Flamme wird in einer Schale entzündet. Die Olympiaflagge hat fünf Ringe, die fünf Erdteile symbolisieren. Unter der Flagge wird das Olympische Gelöbnis gesprochen. Jeder Sportler träumt davon, eine Medaille zu gewinnen und Olympiasieger zu werden. Zu Ehren des Siegers wird die Fahne seines Landes aufgezogen und die Nationalhymne gespielt. Bei den Olympischen Sommerspielen werden über 100 Wettkämpfe in der Leichtathletik ausgetragen. Ein Höhepunkt ist Marathonlauf. Zu den Olympischen Sportarten gehören Schwimmen, Turnen, Boxen, Ringen, Reiten und anderes mehr. Heute dauern die Olympischen Spiele etwa zwei Wochen.




Билет № 5

In Mitteleuropa sprechen etwa 100 Millionen Menschen Deutsch als Muttersprache. Deutsch ist die Amtssprache in Deutschland, Österreich, Liechtenstein und eine der Amtssprachen in der Schweiz. Man nennt sie deutschsprachige Länder.

Das größte deutschsprachige Land ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Fläche von Deutschland beträgt über 357 000 Quadratkilometer. Hier leben etwa 83 Millionen Menschen.

Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin. Das Land besteht aus 16 Bundesländern. Die Staatsflagge ist schwarz-rot-gold.

Österreich liegt südlicher von Deutschland. Hier leben 8 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Wien. Das Land besteht aus 9 Bundesländern.

Die Schweiz ist ein schönes Alpenland. Hier leben 7 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Bern. Das Land besteht aus 26 Kantonen.

Das Fürstentum Liechtenstein ist ein Miniaturland. Hier leben über 32 000 Einwohner. Die Hauptstadt ist Vaduz. Die Flagge ist blau-rot mit der herzoglichen Krone.



Билет № 6

Unsere Umwelt ist in Gefahr. Es gibt zahlreiche Umweltprobleme: Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung, Bodenverschmutzung, Waldsterben und andere. Industrie und Verkehr produzieren schädliche Abgase und verschmutzen die Luft. Die Schadstoffe verseuchen auch den Boden und verursachen das Aussterben von Tieren.

Die Sprühdosen, die wir täglich benutzen, enthalten Treibgase. Die Treibgase bauen die Ozonschicht ab. Giftige Abwässer von Fabriken fließen ungefiltert in Flüsse und Seen und vernichten Fische. Auch die Menschen werfen viel Müll weg. Um die Umweltkatastrophe zu vermeiden, muss man den Müll recyceln und kompostieren.

Jeder kann etwas für die Natur tun. Zum Beispiel wir alle können Energie und Wasser sparen. Nach dem Picknick im Wald darf man weder Flaschen noch Tüten liegen lassen. Was mich betrifft, werfe ich kein Müll auf die Straße. Beim Einkaufen achte ich auf die Verpackung und verzichte auf Plastik. Ich glaube, wir müssen nicht die Hände in den Schoss legen.



Билет № 7

Unsere Familie ist reiselustig, darum reisen wir sehr oft.

Ich war mit meinen Eltern in den Frühlingsferien eine Woche lang unterwegs. Wir sind mit dem Zug von Belgorod nach Moskau gefahren. Die Fahrt dauerte 10 Stunden. Um 8 Uhr sind wir in Moskau angekommen.

In Moskau gibt es viel zu sehen. Wir haben den Roten Platz und den Kreml besucht. Am zweiten Tag waren wir in der Tretjakow-Galerie. Es war sehr interessant.

Dann sind wir mit dem Flugzeug nach Berlin geflogen. Die Eltern haben im Voraus ein Zimmer im Hotel gebucht. Wir haben das Reichstagsgebäude gesehen. Besonders interessant war der Bummel durch die Straße Unter den Linden, wo es viele historische Gebäude gibt.

Voller Eindrücke kehrten wir nach Hause zurück. Die Reise war für mich ein Erlebnis.


Билет № 8

Die deutsche Märchenstraße wurde 1975 in Steinau gegründet. Sie umfasst mehr als 70 Städte. Die deutsche Märchenstraße ist eine der beliebtesten Reiserouten der BRD. Sie ist über 600 km lang und verbindet von Hanau nach Bremen die Orte, wo die berühmten Märchensammler Brüder Grimm gelebt und gearbeitet haben.

Die Märchenstraße beginnt in Hanau und endet in Bremen. Berühmte Märchenfiguren und Helden der deutschen Sagen werden hier ganz lebendig. Sie warten in ihren Heimatstädten auf die Touristen. Die Märchenstraße bietet Kunst und Geschichte, führt zu wunderschönen Schlössern und Burgen, vereint Museen und Gemäldegalerien.

Die Deutsche Märchenstraße ist immer eine Reise wert, denn da gibt es Freilichtspiele, Puppenspieltage und Märchenwochen. Es ist höchst interessant für mich, hier einmal zu reisen.

Билет № 9

Ich komme aus Russland. Russland ist das größte Land in der Welt, denn die Fläche des Landes beträgt über 17 Millionen Quadratkilometer. Hier leben 143 Millionen Menschen. Die Hauptstadt ist Moskau.

Russland liegt in Europa und in Asien. Im Norden und im Osten hat es lange Meeresgrenzen. Im Nordwesten grenzt Russland an Lettland, Estland und Finnland. Im Westen – an Polen, Weissrussland und die Ukraine, im Südwesten – an Abchasien, Georgien und Aserbaidschan, im Süden – an Kasachstan, China und die Mongolei.

Meine Heimatstadt ist Belgorod. Hier leben etwa 400 000 Einwohner. Belgorod ist ein Industrie-, Wirtschafts- und Kulturzentrum, denn hier gibt es Industriewerke, das Schepkin-Dramatheater, die Philharmonie, Universitäten und viele Schulen.

In Belgorod gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Das sind Museen, Denkmäler und das Diorama. Das Wahrzeichen von Belgorod ist das Fürst Vladimir-Denkmal. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen im Stadtzentrum, darum sind hier immer viele Menschen. Meine Stadt ist eine grüne Stadt, denn hier gibt es viele Parks und Grünanlagen. Ich liebe meine Heimatstadt.

Билет № 10

Ich heiße … und bin … Jahre alt. Ich komme aus Russland. Meine Heimatstadt ist Belgorod. Das ist eine schöne und grüne Stadt, die ich sehr liebe.

Meine Familie besteht aus … Personen. Mein Vater ist … von Beruf und meine Mutter ist … von Beruf. Ich habe einen Bruder /eine Schwester. Er / sie heißt … und ist älter / jünger als ich.

Ich lerne in der Klasse 6 A im Gymnasium N 2. Ich lerne (nicht besonders) gut. Meine Lieblingsfächer sind (Biologie und Russisch) , denn sie fallen mir leicht. (Mathe) fällt mir schwer. Ich interessiere mich für Musik und besuche die Musikschule.

Zu meinen Hobbys gehören auch Sport und Bücher. Ich besuche die AG Sport. Ich nehme an verschiedenen Projekten und Wettbewerben teil. Ich möchte immer aktiv sein und anderen Menschen helfen.

Ich habe viele Freunde. Wir unternehmen vieles zusammen und sind immer füreinander da. Für mich sind Ehrlichkeit und Hilfsbereitschaft wichtig.

Ich habe viele Pläne für die Zukunft. Ich möchte gut Abitur machen, um einen guten Beruf zu erlernen.



57 вебинаров для учителей на разные темы
ПЕРЕЙТИ к бесплатному просмотру
(заказ свидетельства о просмотре - только до 11 декабря)


Краткое описание документа:

Материал для подготовки к экзамену по немецкому языку за 6 класс поможет учащимся лучше подготовиться в домашних условиях. Содержит необходимый минимум языковых знаний по всем темам программы : чтение,школьная жизнь, выходные,ОЛИМПИЙСКИЕ ИГРЫ,ДОМАШНИЕ ЗАДАНИЯ ,НЕМЕЦКО-ЯЗЫЧНЫЕ СТРАНЫ,ПУТЕШЕСТВИЯ ,НЕМЕЦКАЯ УЛИЦА СКАЗОК.

Автор
Дата добавления 10.06.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров276
Номер материала 303159
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх