Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Конспект урока „Der Tag der Deutschen Einheit“ в рамках концепции автономного обучения
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 24 мая.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Конспект урока „Der Tag der Deutschen Einheit“ в рамках концепции автономного обучения

библиотека
материалов

«Поэтапное обучение» в рамках концепции автономного обучения.


Данная форма работы базируется на концепции обучения, когда всё внимание сконцентрировано на личности обучаемого. При автономном обучении обучающийся является не объектом, на который направлена деятельность учителя, а субъектом своего обучения. Он сам выбирает стратегию своего обучения, распределяет учебное время, принимает решение о том, работает ли он один или в режиме диалога и сотрудничества с другими, и сам контролирует успешность всего процесса обучения. Учитель выступает в роли консультанта и советника.


Что значит «поэтапное обучение»? На этапах или станциях разложен набор материала. Выполняя его, ученики перемещаются от станции к станции в своём индивидуальном темпе. Порядок прохождения станций обговаривается заранее с учителем (либо ученики получают «бегунки», в которых указан обязательный порядок прохождения станций, либо они выбирают станции самостоятельно).


Поэтапное обучение включает 4 фазы:

  1. Введение (мотивирующий разговор). Ученики обсуждают тему урока, осуществляется ввод в тему.

  2. Знакомство с правилами работы. Ученики информируются учителем или самостоятельно о данном виде работы, этапах работы, получают консультации о виде работы на каждой «станции», вариантах контроля, возможностях прохождения всех этапов. Учитель может включить «обязательные для прохождения» задания и «станции на выбор» (для более сильных учеников), также необходим так называемый «выравнивающий этап» -die Pufferstation, станция с заданием, которая позволяет выровнять темп выполнения – более сильные ученики работают на данном этапе, если они быстрее справляются с базовым материалом на предыдущих станциях.

  3. Непосредственная работа на «станциях». Ученики выполняют задания на каждой станции, желательно предусмотреть индивидуальные, парные и групповые задания в процессе работы над учебным материалом. Затем осуществляется проверка выполнения, то есть обучающиеся получают карточки с ответами и самостоятельно проверяют успешность выполнения заданий.

  4. Заключительная фаза, рефлексия. Обсуждаются результаты работы, успехи и неудачи, оценивается процесс работы и степень удовлетворённости обучающихся.


В своей работе я часто использую поэтапное обучение на самых разных этапах, я привожу пример данной формы обучения в 9 классе с использованием материалов журнала для подростков «vitamin de”.





Unterrichtsskizze von Muraschko Natalja


Schultyp Gymnasium mit erweitertem Deutschunterricht


Klasse/Stufe die 9. Klasse des geisteswissenschaftlichen Richtung


Anzahl der Schüler 12


Lernjahr Deutsch das 8. Jahr


Basislehrwerk Lehrbuch „Mosaik“


Thema der Unterrichtssequenz „Der Tag der Deutschen Einheit“


Text „Der Tag der Deutschen Einheit“ das deutsche Jugendjournal „vitamin de“


Űbung

Ziele

Aktivität der Lehrkraft

Aktivitäten der Schüler

Sozialform

Material

Vor-dem-Lesen-Phase

Die Sch. sehen sich den Videoclip an.

Einstieg ins Thema

Die Vorbereitung für Lesen

Einführung in die

Situation des Textes.

Kommentiert, kann einige

Schlüsselwörter und Wortverbindungen aus der Rede erwähnen und Schüler bemühen

sich, die Bedeutung einzuschätzen. Er informiert auch über landeskundliche

Probleme, ob einige erscheinen.

Die Sch. sehen sich den Videoclip mit der Rede der Fr. Angela Merkel anläβlich des 20-jährigen Jubiläums des Mauerfalls an

http://www.spiegel.de/video/video-1030836.htmlund bestimmen das Thema der Rede und die Aktualität.

Plenum

Videoclip,

Projektor

Die Sch. versuchen das Thema zu bestimmen.

Zielsetzung

Der Lehrer sammelt Ideen.

Die Sch. bestimmen das Thema und die Ziele der Stunde.

Plenum

Projektor / Tafel

Paarbildung und Erklärung der Aufgabe

Einstieg in die Stationenarbeit

Der L. erklärt die Aufgaben und Unterrichtsplan

Die S. bilden Paare, Sie wählen die Arbeitsblätter mit der Beschreibung der Arbeit.

Partnerarbeit


Station „Begriffe“

Findet zu jedem Wort, jeder Wortgruppe eine passende Definition

Aktualisierung der Kenntnisse zum Thema.

Schaffen eines Vorverständnisses


Betreut die Schüler individuell, wird zum Berater.

Die Sch. arbeiten in Paaren mit Arbeitsblättern, vergleichen mit der Lősung.

Die Schüler verknüpfen das Neue mit dem Bekannten. Das

Vorverständnis hilft den Text besser erfassen und einordnen.



Arbeitsblatt 1.

Während -des –Lesens-Phase

Station „Leseverstehen“.Nummeriert die Reihenfolge der Stichworte,

wie sie im Text vorkommen.

Formuliert mit den oben gegebenen Stichworten die Grundgedanken des

gelesenen Textes.

Globales Verstehen

Erfassen des konkreten Geschehens

Betreut die Schüler individuell, wird zum Berater, leistet seine Hilfe, wenn es nötig ist.

Die Sch. lesen die Fragen zum Text, dann den Text .

Partnerarbeit

Text, Arbeitsblatt 2.1

Fragen zum Text beantworten


Leseverstehen

Vertiefung des Textverständnisses


Betreut die Schüler individuell, beobachtet sie, wird zum Berater, leistet seine Hilfe, wenn es nötig ist.

Die Sch. lesen die Fragen zum Text und beantworten sie.


Arbeitsblatt 2.2

Station „Wortschatz“

Lest alle Nomen und Verben, findet diese Nomen im Text und ordnet jedem Nomen ein Verb zu.

Arbeit an der neuen Lexik, am Wortschatz

Betreut die Schüler individuell, beobachtet sie, wird zum Berater, leistet seine Hilfe, wenn es nötig ist.

Die Sch. arbeiten mit dem Arbeitsblatt, lernen neue Lexik kennen, vergleichen mit der Lősung.

Partnerarbeit

Arbeitsblatt 3.

Nach-dem-Lesen-Phase

Station „Dialoge führen“

Vervollständigt in Paaren die Informationen auf eurem

Arbeitsblatt. Fragt dabei euren Partner / eure Partnerin.




Die wichtigste Information des Textes nochmals wiederholen, Wortschatz befestigen

Betreut die Schüler individuell, beobachtet sie, wird zum Berater, leistet seine Hilfe, wenn es nötig ist.

Die Sch. arbeiten zu zweit in Form eines Dialogs.

Partnerarbeit

Arbeitsblatt 4 (Partner A und B)

Station ‚Sprechen“

Die Wiedervereinigung verläuft nicht ohne Probleme. Was wisst ihr über diese Probleme?

Diskutiert im Plenum.


zum Thema sprechen,

eigene Meinung zu

einem Problem äußern.

Es wird ein Gespräch darüber geführt, wie tief die Schüler den Text verstanden.

Der Lehrer wird zum Beobachter und Hörer,

achtet auf die Zeit, regt zur Diskussion an.

Schüler schöpfen von eigenen

Erfahrungen. Ihre Gefühle und Meinungen werden ausgedrückt, sie sind aktiv

eingebunden in das Sprachlernen.


Gruppenarbeit

Arbeitsblatt 5.







Station 1. „Begriffe“

Findet zu jedem Wort, jeder Wortgruppe eine passende Definition. Vergleicht mit der Lősung.

Arbeitsblatt 1.

Die DDR, die Wiedervereinigung, Besatzungssektoren, der Stadtstaat, der Nationalfeiertag, der Putsch, der Holocaust, der Wessi, der Ossi


1)Man bezeichnet das von ausländischen Truppen besetzte Gebiete eines Staates, in dem eine fremde Staatsmacht die Hoheitsgewalt ausübt.

2)der heimlich geplante Versuch (oft einer militärischen Gruppe), an die Macht zu kommen.

3)ein Feiertag, an dem an ein Ereignis erinnert wird, das für die Nation oder den Staat sehr wichtig war.

4)der Massenmord an den Juden zur Zeit des Nationalsozialismus, Judenvernichtung.

5)der erneute Zusammenschluss zweier Staaten, die politisch getrennt waren.

6)eine Stadt, die ein selbstständiges deutsches Bundesland ist.

7)Abkürzung für Deutsche Demokratische Republik

8)jemand, der aus den alten Bundesländern kommt.

9)oft als Schimpfwort gebrauchte Bezeichnung für Menschen aus dem Osten Deutschlands( das Gebiet der ehemaligen DDR.


Lősung: 1) Besatzungssektoren, 2) der Putsch, 3) der Nationalfeiertag, 4) der Holocaust, 5) die Wiedervereinigung, 6) der Stadtstaat, 7) Die DDR, 8) der Wessi, 9) der Ossi


STAION „Leseverstehen“

Arbeitsblatt 2.1Nummeriert die Reihenfolge der Stichworte,

wie sie im Text vorkommen. Formuliert mit den oben gegebenen Stichworten die Grundgedanken des gelesenen Textes.



die Begegnung von Menschen aus Ost und West


kein echter Feiertag


der Charakter des Festes


das eigentliche Symbol für Frieden und Freiheit


historisch belastetes Datum


die DDR und die BDR: zwei Staaten



Lősung

6

die Begegnung von Menschen aus Ost und West

2

kein echter Feiertag

5

der Charakter des Festes

3

das eigentliche Symbol für Frieden und Freiheit

4

historisch belastetes Datum

1

die DDR und die BDR: zwei Staaten


Arbeitsblatt 2.2 Beantwortet die Fragen zum Text.

-1.Was geschah am 3. Oktober 1990?

- 2.Welche 5 neue Bundesländer traten der BRD bei?

- 3.In wie viele Besatzungssektoren wurde Deutschland nach dem 2. Weltkrieg geteilt?

-4.Warum ist dieser Tag für viele Deutsche kein echter Feiertag?

- 5.Warum haben die Politiker dieses Datum festgelegt?

- 6.Welches Datum ist für die meisten Deutschen der „gefühlte Nationalfeiertag“?Warum?

- 7.Warum konnten die Deutschen den 9. November aber nicht zum Nationalfeiertag machen?

- 8.Wie hat sich der Charakter des 3. Oktober verändert?


Lősungen:


1. am 3. Oktober 1990 trat die DDR der BRD bei, Deutschland wurde wiedervereinigt.

2. Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen

3. in 4 Besatzungssektoren

4. denn er ist für viele Deutsche nicht so bedeutend. Das ist ein Festtag der Politiker.

5. weil es gut in ihren Terminkalender passte. Sie feierten die Wiedervereinigung mit einem Staatsakt.

6. der 9. November, denn am 9. November fiel die Berliner Mauer und die Menschen konnten wieder zusammenkommen, die lange durch eine Mauer getrennt waren.

7. denn dieses Datum ist historisch belastet.

8. Es ist heutzutage ein Fest für alle, das die Begegnung von Menschen aus Ost und West főrdern soll.




Station 3. „Wortschatz“

Arbeitsblatt 3.

Lest alle Nomen und Verben, findet diese Nomen im Text und ordnet jedem Nomen ein Verb zu.


der BRD befürworten

die Existenz sich eignen

in 4 Besatzungssektoren fallen

zu den Stadtstaaten gehőren

die Einheit főrdern

das Datum getrennt sein

in den Terminkalender beitreten

die Mauer haben

durch eine Grenze passen

eine symbolische Kraft enden

mit Diktatur geteilt werden

einen Putsch festlegen

Pogrome verbunden sein

Für einen Feiertag versuchen

Die Begegnung von Menschen stattfinden



Lősung:


Der BRD –beitreten, die Existenz- enden, in 4 Besatzungssektoren – geteilt werden, zu den Stadtstaaten – gehőren, die Einheit- befürworten, das Datum – festlegen, in den Terminkalender – passen, die Mauer - fallen, durch eine Grenze – getrennt sein, eine symbolische Kraft – haben, mit Diktatur - verbunden sein, einen Putsch- versuchen, Pogrome – stattfinden, Für einen Feiertag- sich eignen, Die Begegnung von Menschen-főrdern





Station „Dialoge führen“

Arbeitsblatt 4.

PartnerA


Lies den Text und vervollständige die Informationen. Frage dabei deinen Partner / deine Partnerin.

z.B: Wann feiern die Deutschen den Tag der deutschen Einheit?


1. Am __.Oktober feiern die Deutschen den Tag der deutschen Einheit. 2. An diesem Tag ______ die DDR der BRD ___. 3. Die Existenz der DDR endete und entstanden ____ neue Bundesländer. 4. Berlin, das in ___________________ geteilt worden war, wurde zu einer Stadt. 5.Obwohl die Mehrheit der Deutschen die Einheit __________, ist dieser Tag für viele kein richtiger Feiertag. 6.Die Politiker hatten das Datum __________, weil es gut in den ________________passte. 7.Die Politiker feierten an diesem Tag ___________.8. Für die meisten Deutschen ist __________ der „gefühlte Nationalfeiertag“, denn an diesem Tag fiel ______ die Berliner Mauer. 9. Die Deutschen konnten den 9. November aber nicht zum Nationalfeiertag machen, weil es stark mit ______________ verbunden ist. 10. Am ___________ hatte Hitler _________ gegen die Weimarer Republik versucht. 11. Am 9. November 1938 _______ Pogrome gegen Juden _________, deshalb ___________ dieses Datum für einen Nationalfeiertag nicht.



Partner B


Lies den Text und vervollständige die Informationen. Frage dabei deinen

Partner / deine Partnerin.

z.B. :Was feiern die Deutschen am 3. Oktober?


1. Am 3. Oktober feiern die Deutschen ___________.2. An diesem Tag trat die DDR _____ bei. 3. _________ endete und entstanden 5 neue Bundesländer. 4. ______, das in 4 Besatzungssektoren geteilt worden war, wurde zu einer Stadt. 5. Obwohl die Mehrheit der Deutschen _______ befürworten, ist dieser Tag _________ kein richtiger Feiertag. 6. ______ hatten ______ festgelegt, weil es gut in den Terminkalender passte. 7. Die Politiker ______ an diesem Tag die Wiedervereinigung Feutschlands. 8. Für die meisten Deutschen ist der 9. November _________________, denn an diesem Tag fiel 1989 _______. 9. Die Deutschen konnten _______ aber nicht zum Nationalfeiertag machen, weil es stark mit nationalsozialistischen Diktatur verbunden ist. 10. Am 9. November 1923 hatte _________ einen Putsch gegen_______ versucht. 11. Am 9. November 1938 fanden _____ gegen Juden statt, deshalb eignet sich dieses Datum für ____________ nicht.






Station „Sprechen“

Arbeitsblatt 5.

Die Wiedervereinigung verläuft nicht ohne Probleme. Was wisst ihr über diese Probleme?

Diskutiert im Plenum.



Die Pufferstation:

Schreibt alle passenden Varianten zu diesen Verben. Präsentiere die Resultate deiner Lehrerin

beitreten Dat: (der Partei, ….)

enden:

befürworten:

sich eignen für:

főrdern:

trennen:

verbinden:

stattfinden:

versuchen:



Evaluation der Stationenarbeit.

Fülle folgende Tabelle aus.

Hat Dir die Arbeit an Stationen Spaß gemacht? (Warum, Warum nicht?)

________________

hello_html_m22d7de6.png

hello_html_m210a870b.png

hello_html_1e9a3997.png

Was war besonders interessant? Was war schwierig? Warum?




Wie schätzt Du Deinen persönlichen Lernerfolg ein?

hello_html_m22d7de6.png

hello_html_m210a870b.png

hello_html_1e9a3997.png

Wie empfindest Du die relative Freiheit bei der Wahl der Stationen?

hello_html_m22d7de6.png

hello_html_m210a870b.png

hello_html_1e9a3997.png

Wie groß schätzt Du Deinen Anteil an der Partnerarbeit ein?


%


Und der Anteil des anderen Gruppenmitgliedes?




Name:


%


Bist Du mit den Ergebnissen der Arbeit im Unterricht zufrieden?

hello_html_m22d7de6.png

hello_html_m210a870b.png

hello_html_1e9a3997.png

War der zeitliche Aufwand angemessen?

hello_html_m22d7de6.png

hello_html_m210a870b.png

hello_html_1e9a3997.png


 Würdest Du Dir häufiger solche Form des Unterrichts wünschen?

Bitte die gefüllte Tabelle der Lehrerin übergeben!

Vielen Dank



Allen hat diese Arbeit gefallen, denn solche Form ist aktiv, man bleibt nicht sitzen, es ist ein spannender Klassenspaziergang und das ist entspannend. Alle möchten solche Form des Unterrichts wiederholen, denn Arbeit an Stationen fördert selbstständiges Lernen, Motivation zum Erlernen des Themas. Man kann die Aufgaben nach individuellem Arbeitstempo erfüllen und selber prüfen (so kann man seine Scheu verstecken, die Schüler haben keine Angst vor Fehlern). Das ist auch eine gute Form der Kommunikation zwischen den Partnern. Sie lernen Verantwortung füreinander übernehmen. Besonders interessant waren Stationen „Wortschatz“, „Dialoge führen“ und „Sprechen“.

Schwierig für einige war Station 1: obwohl sie die Geschichte fleiβig lernen, gab es bestimmte Schwierigkeiten, diese Aufgabe zu machen. Aber sie haben viel Neues über die deutsche Geschichte erfahren (neue Begriffe).



Краткое описание документа:

Данный материал будет полезен:

  • если Вы хотите узнать, что такое «поэтапное обучение», в чём его сила
  • если Вы готовы вовлекать обучающихся в образовательный процесс как активных субъектов
  • если Вы хотите сделать ваши уроки интересными и увлекательными
  • если Вы хотите познакомиться с успешной формой самостоятельной урочной работы

В своей работе я часто использую «поэтапное обучение» на самых разных этапах и привожу пример данной формы обучения в 9 классе гимназии с углубленным изучением немецкого языка с использованием аутентичных материалов журнала для подростков «vitamin de”.

Автор
Дата добавления 04.07.2013
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров599
Номер материала 10376070429
Получить свидетельство о публикации

Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх