Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / «Путешествие по Германии»
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 24 мая.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

«Путешествие по Германии»

библиотека
материалов

hello_html_a4c60fc.gifhello_html_2c71121a.gifhello_html_m17aca5ef.gifhello_html_36e20073.gifhello_html_m3a54e34d.gifhello_html_m2b6261c0.gifТема: «Подорож до Німеччини»

Мета:

Практична:

  • узагальнити і розширити знання учнів з теми;

  • активізувати вживання лексичних одиниць з теми, засвоєних на попередніх уроках в усному мовленні та на письмі;

  • тренувати і розвивати в діалогічному та монологічному мовленні з теми;

  • вчити учнів працювати у групах;

  • навчити учнів читанню та загального розуміння змісту зі здійсненням вибіркового контролю прочитаного шляхом перекладу та вправ, що передбачають запитання і відповіді.


Розвивальна:

  • розвивати культуру мовлення учнів;

  • навички усного мовлення;

  • розвивати комунікативні здібності учнів з теми;

  • розвивати вміння узагальнювати отримані знання;

  • розвивати уяву і мовну здогадку учнів в умовах гри, роботи в групах;

  • розвивати навички діалогічного і монологічного мовлення, аудіювання;

  • розвивати вміння читати текст з метою вилучення важливої інформації;

  • розвивати навички роботи з комп’ютером;

  • розвивати вміння працювати в парах та в малих групах.



Виховна:

  • виховувати увагу, спритність, активність, доброзичливість у спілкуванні;

  • стимулювати інтерес до предмета;

  • виховувати в учнів інтерес до країни , мова, якої вивчається;

  • вчити їх триматися перед аудиторією та намагатись бути цікавими для глядачів.


Форми роботи:

  • фронтальна;

  • групова;

  • індивідуальна;

  • робота в парах.


Методи роботи:

  • вербальний;

  • наочний, за джерелом інформації;

  • самостійна робота, Вчитель-Учень, Учень-Учень (за ступенем взаємодії);

  • ілюстративний ;

  • пошуковий (за характером діяльності).


Тип уроку:

  • узагальнення і систематизація знань, вмінь та навичок з теми: «Подорож до Німеччини»

Обладнання уроку:

  • підручники;

  • магнітофон;

  • мультимедійна дошка;

  • ілюстративний матеріал з теми;

  • кросворд;

  • лексичні та граматичні картки;

  • символіка Німеччини.



Додаткові підручники:

  1. Дручків Н.Ю., Паршикова О.О. Німецька мова у грі; 1: Книжка для вчителя. – К.: Освіта, 1997.-206с.

  2. Дручків Н.Ю., Паршикова О.О. Deutsch fur Kinder. – К.: Освіта, 2008.-544с.

  3. Горбач Людмила. Німецька мова як друга іноземна:5кл.: -К.: Вид. дім «Шкіл. світ» : Вид. Л.Галіцина 2006. -128с.


Оформлення дошки:

  • на дошці написані: число, тема й мета уроку, домашнє завдання.


Учні в класі сидять в групах..
















Тема: «Подорож до Німеччини».

Мета уроку:

  • узагальнити і систематизувати матеріал з поданої теми;

  • поглибити та розширити знання учнів з теми «Німеччина»;

  • удосконалити вміння й навички практичного володіння мовою в монологічних діалогічних формах висловлюваннях, з аудіювання, читання, письма;

  • продовжувати знайомити учнів з містами та визначними пам’ятками Німеччини.

Обладнання:

  • підручники;

  • мультимедійна дошка;

  • дошка;

  • магнітофон;

  • роздатковий матеріал (картки для перевірки з лексики та граматики);

  • комп’ютери для виконання тестів з аудіювання;

  • карта Німеччини;

  • фотокартки з визначними пам’ятками Німеччини;

  • комп’ютерні презентації.











ХІД УРОКА

І. Beginn der Stunde.

1. Begrüßung

Lehrer: Guten Tag, liebe Freunde!

учні привіталися з вчителем віршиком «“Guten Tag!”»

Guten Tag!”

Guten Tag! Guten Tag!

Sagen alle Kinder!

Große Kinder, kleine Kinder

Dicke Kinder, dünne Kinder

Guten Tag! Guten Tag!

Sagen alle Kinder!

Lehrer: Heute haben wir viele Gäste in der Stunde.

Begrüßt unsere Gäste, bitte!

Schüler: Guten Tag!

Lehrer: Setz euch!

Lehrer: Ich freue mich sehr, euch zu sehen!

Wie geht es dir?

Schüler 1 – Danke, Gut! Und dir?

Schüler 2 – Danke, Prima! Und du?

Schüler 3 – Danke, Klasse! Und du?


2. Орг. момент

Lehrer: Wer hat heute Klassendienst?

Schüler: Ich habe heute Klassendienst.

Lehrer: Welcher Wochentag ist heute?

Sch.: Heute ist Mittwoch.

Lehrer: Welches Datum haben wir heute?

Sch.: Heute ist ……

Lehrer: Welcher Monat ist heute?

Sch.: Heute ist März .

Lehrer: Welche Jahreszeit ist jetzt?

Sch.: Es ist Frühling.

Lehrer: Wie ist das Wetter?

Sch.: Das Wetter ist gut.

Lehrer: Scheint die Sonne?

Sch.: Ja, die Sonne scheint.

Lehrer: Wie ist der Himmel?

Sch.: Der Himmel ist blau.


3. Zielsetzung.

Lehrer: Wir haben eine ungewöhnliche Stunde. Heute haben wir die letzte Stunde zum Thema «Deutschland» . Wir wiederholen Wörter zum Thema, hören Texte über die Städte und Sehenswürdigkeiten Deutschlands, sprechen an die geographische Lage Deutschlands. Ich wünsche euch viel Spaß. Wir beginnen die Arbeit. Aber zuerst wiederholen etwas über Deutschland.

Lehrer: Beantwortet auf meine Fragen! Wo leben wir?

  1. Wo leben die deutschen Kinder?

  2. Was ist die Bundesrepublik Deutschland?

  3. Wie viele Bundesländer hat die BRD?

  4. Wo liegt Deutschland?

  5. Wie heißt die Hauptstadt.

  6. Wie viele Einwohner leben in Deutschland?


Lehrer: Danke sehr gut. Und jetzt machen wir die erste Aufgabe!



  1. Mundgymnastik.

Lehrer: Die erste Aufgabe heißt “Wortschatz ist ein Schatz“. Alle Schüler nehmen in dieser Aufgabe teil. Hier gibt es viele Kärtchen. Ihr nehmt das Blatt und übersetzt das Wort zum Thema “Deutschland“.

Sch.: die Hauptstadt, das Wappen, die Flagge, die Sehenswürdigkeiten, das Brandenburger Tor, die Straße Unter den Linden, das Rote Rathaus, der Einwohner, der Bezirk, der Adler, das Bundesland.

Lehrer: Danke sehr gut.


II. Hauptteil der Stunde.

1. Kontrolle der Hausaufgabe.

Lehrer: Und jetzt kontrollieren wir eure Hausaufgabe und spielen das Spiel „Ein Rate mal“

Jeder Schüler hat einen Bericht auf die heutige Stunde über die deutsche Stadt oder die Sehenswürdigkeit Deutschlands vorbereitet. Ein Schüler oder eine Schülerin erzählt über die Stadt oder Sehenswürdigkeit Deutschlands und andere Schüler raten und schreiben ins Kreuzworträtsel auf .Also, los!

Die Schüler erzählen seine Berichte.

Sch.: 1. Das bekannteste Fest in der Stadt ist das Oktoberfest – das größte Volksfest der Welt. Jeder ist hier willkommen - nicht nur die „Bierfans“.

Wie heißt die Stadt?

Das ist München


Sch.: 2. Das ist ein Symbol von Berlin. Es mit seiner Quadriga ist eines der schönsten Tore der Welt. Was ist das?


Ich weiß, das ist Brandenburger Tor.



Lösungen:


M

Ü

N

C

H

E

N



B

R

A

N

D

E

N

B

U

R

G

E

R

T

O

R


R

O

T

E

R

A

T

H

A

U

S


F

R

A

N

K

F

U

R

T

A

M

M

A

I

N



K

Ö

L

N

E

R

D

O

M


R

E

I

C

H

S

T

A

G


D

R

E

S

D

E

N


F

E

R

N

S

E

H

T

U

R

M


U

N

T

E

R

D

E

N

L

I

N

D

E

N


B

R

E

M

E

N







Lehrer: Welches Wort bekommt?


2. Hörverstehen.

Подання тексту для аудіювання.

  1. Вчитель заздалегідь зробив тестові завдання к тексту.

  2. Вчитель читає текст або учні прослуховують його з магнітофону або голосу вчителя.

  3. Вчитель просить учнів зайняти місця біля комп’ютерів, і використовує програму Microsoft,для виконання теста.


  1. Lehrer: Nehmt, bitte, eure Plätze am Computer.

Hört den Text!

Und macht einen Test.

Der Test hat 2 Aufgaben.

Ihr habt nur 7 Minuten. Nach 7 Minuten ist die Arbeit zu Ende.

Es ist die Zeit.


Der Text “Berlin ”

Berlin ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschlands. Berlin liegt in östlichen Teil Deutschlands. Hier wohnen etwa dreieinhalb Millionen Einwohner. Berlin hat 12 Bezirke. Der Fluss in Berlin heißt die Spree. Diese Stadt wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Berlin ist auch ein Bundesland. Berlin ist eine große und moderne Stadt. Hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Das Symbol von Berlin ist das Brandenburger Tor. Es hat sechs Säulen. Das Brandenburger Tor wurde 1791 als Tor des Friedens erbaut.

Das Reichstagsgebäude liegt im Zentrum Berlins. Hier gibt es der Bundestag.

Auf der Museuminsel befinden sich 5 Museen: das Alte Museum, das Neue Museum, das Pergamonmuseum, das Bodenmuseum, die Nationalgalerie.

Die Hauptstraße heißt Unten den Linden. Das ist eine der größten und schönsten Straßen der Stadt mit vielen Geschäften, Cafés, Restaurants.



Lehrer: Beantwortet die Fragen zum Text!


Test 1

Falsch oder richtig ?

  1. Diese Stadt liegt im Osten Deutschlands.(+)

  2. Das ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland.(+)

  3. Hier wohnen etwa 5 Millionen Einwohner. (-)

  4. Berlin hat 12 Bezirke.(+)

  5. Berlin ist ein Dorf. (-)

  6. Das Wahrzeichen der Stadt ist das Brandenburger Tor. (+)

  7. Diese Stadt ist die zweigrößte Stadt Bayerns. (-)

  8. Der Reichstag liegt im Park Berlins. (-)

  9. Auf der Museuminsel befinden sich 5 Museen. (+)

  10. Die Hauptstraße Berlins heißt Torstraße. (-)


Test 2

Wählt richtige Variante:

  1. Was ist Berlin?

  1. eine Großstadt, b. eine Hauptstadt c. eine Kleinstadt

  1. Wie viele Bezirke hat Berlin?

  1. 10 b. 12 c. 22

  1. Wo liegt Berlin?

  1. im Osten Deutschlands b. im Norden Deutschlands c. im Westen Deutschlands

  1. Wie heißt der Fluss in Berlin?

  1. Der Rhein b. die Spree c. die Donau

  1. Wie viele Einwohner leben in Berlin?

  1. 1,5 Millionen b. 3,5 Millionen c. 2,5 Millionen

  1. Wie heißt das Symbol von Berlin?

  1. der Berliner Dom b. das Rote Rathaus c. das Brandenburger Tor

  1. Wo liegt Reichstag?

  1. im Zentrum Berlins b. im Zentrum der Stadt c. im Dorf

  1. Wie viele Museen befinden sich auf der Museuminsel?

  1. 6 b. 5 c. 10

  1. Wie heißt die Hautstraße Berlins?

  1. Rote Rathaus b. Potsdam c. Unten den Linden

  1. Wie heißt den Text?

  1. Dresden b. Berlin c. Bonn

Lehrer: Beantwortet die Fragen!

Welche Noten habt ihr für den Test?

Bitte schrieb seine Noten auf dem Papier!

Alle Schüler haben sehr gut gearbeitet.


Lehrer: Ich schlage die Aufgabe vor. Das ist die Gruppenarbeit. Jede Gruppe bekommt noch eine Karte mit den Städtenamen. Jetzt spielen wir in die Städte. Hier sind 10 Wörter versteckt. Ihr sollt sie suchen.

hello_html_m7e5c1305.jpg

Lösung: Berlin, München, Bremen, Köln, Hamburg, Kiel, Bonn, Hannover, Stuttgart, Frankfurt.


  1. Arbeit an der Lexik und Grammatik.

Lehrer: Jetzt, wir wiederholen unsere Lexik und Grammatik zum unserer Thema „ Deutschland”.

Die erste Aufgabe.

Lehrer: Und eure Reihe. Ergänze die Sätze. Gebrauche die Verben im Perfekt.

Diese Aufgabe macht ihr schriftlich. Dann kontrolliert diese Aufgabe.

  1. Monika (sich vorbereiten) auf die Klassenfahrt.

Sch.: Monika hat sich auf die Klassenfahrt vorbereitet.

  1. Sie (packen) ihre Reisetasche.

Sch.: Sie hat ihre Reisetasche gepackt.

  1. Monika (stecken) das Geld in den Geldbeutel.

Sch.: Monika hat das Geld in den Geldbeutel gesteckt.

  1. Dann (suchen) sie ihren neuen Notizblock.

Sch.: Dann hat sie ihren neuen Notizblock gesucht.


Lehrer: und jetzt eure Reihe. Ergänze die Sätze. Gebrauche die Verben im Präteritum.

  1. Monika (sich vorbereiten) auf die Klassenfahrt.

Sch.: Monika bereitete sich auf die Klassenfahrt vor.

  1. Sie (packen) ihre Reisetasche.

Sch.: Sie packte ihre Reisetasche.

  1. Monika (stecken) das Geld in den Geldbeutel.

Sch.: Monika steckte das Geld in den Geldbeutel.

  1. Dann (suchen) sie ihren neuen Notizblock.

Sch.: Dann suchte sie ihren neuen Notizblock.


Lehrer: Danke sehr gut.

Die zweite Aufgabe.

Lehrer: Bilde Sätze und übersetze ins Russische.

  1. Ist, auf, der, Museuminsel, die, Alte, Nationalgalerie.

  2. Liegt, in, Mitteleuropa, Deutschland.

  3. Der, Zoo, ist, Berliner, alt, 160, über, Jahre.

  4. das, für, ein Gebäude, was, ist ?

Lösung:

1. Die Alte Nationalgalerie ist auf der Museuminsel.

  1. Deutschland liegt in Mitteleuropa.

  2. Der Berliner Zoo ist über 160 Jahre alt.

  3. Was für ein Gebäude ist das?


Lehrer: Also, ihr habt gut mit der Grammatik gearbeitet. Unsere nächste Aufgabe ist Lesen. Und jetzt wir lesen den Text.

Lehrer: Wie heißt den Text?

Sch.: Der Text heißt “Deutschland


4. Leseverstehen.

- Подання тексту для читання з виведенням на комунікацію.

- Вчитель використовує підручник з німецької мови Н. Басай «Guten Tag!», пропонує учням прочитати текст про Німеччину,перекласти текст на українську мову, відповісти на запитання до тексту, доповнити речення з тексту, та з’єднати частини речення.

- Читання тексту в слух з повним розумінням.

Lehrer: Jetzt lesen wir einen Text über Deutschland. Übersetze den Text.

Ich habe eine Aufgabe gemacht, aber ich habe zufällige einige Klekse gemacht. Ihr müsst einen Text lesen und korrigiert diese Klekse. Lest den Text!


Учні читають текст ланцюжком, відпрацьовують вимову, перекладають речення на українську мову.


Der Text “ Deutschland“


Deutschland liegt in Mitteleuropa. In Deutschland leben rund 82 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Deutschlands ist Berlin. Es liegt im Osten Deutschlands. Dort leben dreieinhalb Millionen Einwohner. Auf dem Wappen Berlins ist die Bären. Es gibt viele Großstädte in Deutschland. München, Hamburg und Berlin sind Millionenstädte. Berlin ist am größten.

Es gibt viele Flüsse Deutschland: der Rhein, der Main, die Donau, die Weser, die Elbe und andere. Der Rhein ist am längsten. Er fließt im Westen Deutschlands vom Süden nach Norden. Die Donau ist kürzer als der Rhein. Sie fließt im Süden Deutschlands vom Westen nach Osten.

In Süddeutschland und in Mitteldeutschland gibt es Berge. Deutschland heißt auch die Bundesrepublik Deutschland oder die BRD. Sie hat 16 Bundesländer. Die Flagge Deutschlands ist schwarz- rot-gold. Das Wappen Deutschlands ist der Adler.





Lehrer: Wer kann alles über Deutschland erzählen?

Die Schülerin erzählt über Deutschland.

Und jetzt erfüllen wir verschiedene Aufgaben zum Text.

Die erste Aufgabe zum Text.

Verbinde die Satzteile!

1. In Deutschland leben A. BRD

2. Die Hauptstadt Deutschlands B. kürzer als der Rhein

3. Das Wappen Deutschlands ist C. rund 82 Millionen Einwohner

4. Der Rhein ist D. ist Berlin

5. Die Donau ist E. Adler

6. Deutschland heißt F. am längsten



Ergänze die Sätze!

  1. Deutschland liegt ....

  2. Die Hauptstadt Deutschlands ist ….

  3. Es liegt ….

  4. Auf dem Wappen Berlins ist ….

  5. Es gibt viele Flüsse Deutschland: ….

  6. In Süddeutschland und in Mitteldeutschland gibt ….

  7. Deutschland heißt auch ….

  8. Sie hat 16 ….


Beantworte die Fragen zum Text.

  1. Wo liegt Deutschland?

  2. Wie heißen die Großstädte Deutschlands?

  3. Wie heißen die Flüsse Deutschlands?

  4. Wo gibt es Berge in Deutschland?

  5. Wie ist die Flagge Deutschlands?

  6. Was ist das auf dem Wappen Deutschlands?


Учні виконують після текстові завдання. Відповідають на запитання, доповнюють речення та складають частини речення.


  1. Sprechen

Розвиток навичок діалогічного мовлення за темою.

Робота в парах .(Учні складають діалоги)

Учні працюють в парах, складають свої діалоги, потім учитель заслуховує 2-3 пари. Робота ведеться напівголосно.

Lehrer: Bildet einen Dialog zum Thema Die Reise durch die Deutschland ”. (слайд 31 )

Arbeitet zu zweit.

Die Schüler bilden den Dialog.

Учитель опитує кілька пар.

Lehrer: Sie sind fertig und antworten.

Wer antwortet?

Dialog №1

Sascha: Hallo! Wie geht es dir?

Shenja: Danke, Prima! Und du?

Sascha: Danke, Super! Shenja, möchtest du mit mir zum Brandenburger Tor fahren?

Shenja: Nein, ich fahre mit Dima und Alina zur Museuminsel. Wir wollen die Ausstellung besuchen.

Sascha: Darf ich mit euch fahren?

Shenja: Natürlich.

Sascha: Wann fahren wir?

Shenja : Um 14.00 Uhr.

Sascha: Und womit fahren wir?

Shenja: Mit dem Bus.

Sascha: Tschüs.

Shenja: Tschüs.



III. Schlussteil der Stunde

Заключна частина уроку. Домашнє завдання.

Lehrer: Vielen Dank für die aktive Arbeit. Ich hoffe, dass die heutige Stunde euch gut gefallen hat. Ihr habt auf den Schulbänke 3 Smailgesichte legen. Diese Smailgesichte schätzen unsere Stunde ab. Zum Beispiel :

Interessant –

Sehr interessant –

Langweilig (nicht interessant) -

Schätzt die Stunde ab.

Ihr bekommt kreative Hausaufgabe. Ihr müsst das Kreuzworträtsel machen oder Testenaufgaben über Städte Deutschlands machen oder neuen Text mit Klekse machen.


Zusammenfassung

Lehrer: Wie heißt das heutige Thema?

Was haben wir heute gemacht?

Lehrer: Ich bin euch heute sehr zufrieden. Ihr wart aktiv, nett zueinander.

Ihr habt aktiv gearbeitet, deshalbhabt ihr folgende Noten bekommt:

Lehrer: Auf Wiedersehen! Alles Gute!


Краткое описание документа:

Lehrer: Wir haben eine ungewöhnliche Stunde. Heute haben wir die letzte Stunde zum Thema «Deutschland» . Wir wiederholen Wörter zum Thema, hören Texte über die Städte und Sehenswürdigkeiten Deutschlands, sprechen an die geographische Lage Deutschlands. Ich wünsche euch viel Spaß. Wir beginnen die Arbeit. Aber zuerst wiederholen etwas über Deutschland." Lehrer: Beantwortet auf meine Fragen! Wo leben wir? 1. Wo leben die deutschen Kinder? 2. Was ist die Bundesrepublik Deutschland? 3. Wie viele Bundesländer hat die BRD? 4. Wo liegt Deutschland? 5. Wie heißt die Hauptstadt. 6. Wie viele Einwohner leben in Deutschland? Lehrer: Danke sehr gut. Und jetzt machen wir die erste Aufgabe!
Автор
Дата добавления 04.07.2014
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров344
Номер материала 134955070406
Получить свидетельство о публикации

Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх