Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / МЕТОДИЧЕСКАЯ РАЗРАБОТКА ПО АНГЛИЙСКОМУ ЯЗЫКУ ПО ТЕМЕ "Behandlung bei Parodontitis/Parodontose "

МЕТОДИЧЕСКАЯ РАЗРАБОТКА ПО АНГЛИЙСКОМУ ЯЗЫКУ ПО ТЕМЕ "Behandlung bei Parodontitis/Parodontose "



  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Behandlung bei Parodontitis/Parodontose:

Damit Ihre Zähne nicht den Halt verlieren.


Das Zahnbett ist das Fundament gesunder Zähne. Es besteht aus dem Zahnfleisch, der Wurzelhaut und dem Kieferknochen. 

Erkrankt es, muss schnell und professionell gehandelt werden − damit Sie Ihre Zähne so lange wie möglich behalten.
Die Parodontitis (Parodontose/Zahnbettentzündung) ist heute die häufigste Ursache für Zahnverlust im Erwachsenenalter. Deshalb stehen in unserer Praxis spezielle Methoden zur präzisen Diagnostik und Therapie zur Verfügung:

hello_html_m6673cbb5.jpghello_html_287b1826.jpg

Wirkt zuverlässig gegen Bakterien.


Krankheitsverursachende Bakterien bilden den so genannten Biofilm an den Zahnoberflächen. Werden Sie nicht ausreichend bekämpft, z.B. durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung, kann es zu weitreichenden Folgen kommen: 

Das Zahnfleisch entzündet sich und blutet, bildet tiefe Taschen und zieht sich nach und nach zurück. Diese Schäden sind irreparabel und können zum Schlimmsten führen: Die Zähne lockern sich und fallen aus, oder müssen gezogen werden.

Um diesem Prozess vorzubeugen, reinigen wir Ihre Zahnfleischtaschen zuverlässig − mithilfe modernster Technik: Dem »Sonicflex«-Airscaler. 
Das sterilisierbare Handstück wird mit verschiedenen Aufsätzen an die jeweilige Behandlungssituation angepasst, so dass eine effektive Entfernung weicher und auch harter Beläge gewährleistet ist.
Zugleich erfolgt eine schonende Oberflächenglättung, der feine Spraynebel reduziert durch schonende Spülung die schädlichen Keime.
Eine desinfizierende Mundspülung fördert den Heilungsprozess und hinterlässt einen angenehmen Geschmack.
Übrigens: Bereits leichtes Zahnfleischbluten und Entzündungen können auf eine Zahnbetterkrankung hindeuten. Vereinbaren Sie bei diesen Symptomen gleich einen Termin in unserer Praxis − wir beraten Sie gern.

hello_html_m333b02d7.jpghello_html_7a5dde96.jpg

Laser-Einsatz bei Parodontitis:

Hightech für fortgeschrittene Erkrankungen.


Parodontis kommt oft schleichend, viele Patienten gehen erst dann zum Zahnarzt, wenn sich bereits tiefe Zahnfleischtaschen gebildet haben. 

In diesen Zahnfleischtaschen fühlen sich Bakterien besonders wohl, denn hier sind sie kaum noch erreichbar.
Der Dental-Laser ist eine besonders effektive und minimalinvasive Therapieergänzung bei der Behandlung von Zahnbetterkrankungen − denn er erreicht auch in tiefen Zahnfleischtaschen stärkste Keimreduktion mit nachweislich lang anhaltender Wirkung.

Seit 2004 verwenden wir die Laser-Therapie in unserer Zahnarzt-Praxis und verfügen damit über umfangreiche Erfahrungen auf diesem Gebiet. Diese zeigen auch: Laser der neuesten Generation können größere chirurgische Korrekturen am Zahnfleisch häufig vermeiden. 

Beugen Sie Parodontitis vor: Kommen Sie regelmäßig zur 
Prophylaxe und professionellen Zahnreinigung in unsere Zahnarzt-Praxis!


hello_html_6edd7c3a.jpghello_html_32aa63ba.jpghello_html_422f0d75.jpg

sanfte Parodontitisbehandlung

schmerzfreie Entfernung von tiefer liegenden Bakierienbelägen für den längeren Erhalt Ihrer Zähne.

Unsere innovativen Geräte der neuen Generation, ermöglichen es uns den sogenannten Biofilm nahezu schmerzfrei zu entfernen.
Hierbei nutzen wir einen Pulverstrahler (EMS), der durch seine besondere Bauart auch in der Tiefe der Zahnfleischtaschen reinigt und damit die 
gefährlichen Bakterieneleminiert.
Angenehm für den Patienten ist gleichsam die sanfte Oberflächenbetäubung mit Oraquix. Ein eigen dafür entwickeltes Gel, welches 
KEINE Spritzen erfordert.




Endodontologie in unserer Zahnarztpraxis:

Wurzelkanalbehandlung hochmodern.


Die Wurzelkanalbehandlung ist ein wichtiger Bestandteil der modernen Zahnmedizin. 

hello_html_m1a6f3880.jpgMit hochmodernen Methoden wie bruchfesten NickelTitan-Instrumenten, antibatkeriellen Spezialspülungen und bakteriendichtem Verschluss sorgen wir für langen Zahnerhalt trotz weitgehender Zerstörung:

hello_html_m44ab7e80.jpghello_html_m6379d0f4.jpghello_html_72442de0.jpg

Was kommt nach der Wurzelbehandlung?

Quarzfaserstifte geben Zähnen größtmögliche Stabilität.


Nach einer Wurzelbehandlung ist es oft notwendig, den behandelten Zahn von innen zu stabilisieren oder Halt für eine Krone zu schaffen. 
Eine neue Klebetechnik macht es möglich, wurzelbehandelte Zähne mit Quarzfaserstiften dauerhaft wieder aufzubauen − in einem einzigen Arbeitsschritt. 
Die faserverstärkten Stifte haben herkömmlichen Metallstiften gegenüber einige Vorteile:

  • Sie sind zahnfarben und damit ästhetisch

  • Sie haften ausgezeichnet und sind korrosionsfrei

  • Sie verfügen über eine Elastizität, die vergleichbar mit natürlicher Zahnsubstanz ist − so verringert sich das Risiko einer Wurzelfrakturhello_html_m6c6717d6.jpg




Автор
Дата добавления 25.10.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров27
Номер материала ДБ-289060
Получить свидетельство о публикации

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх