Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / МЕТОДИЧЕСКАЯ РАЗРАБОТКА ПО НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ ПО ТЕМЕ " УСЛОВИЯ ЖИЗНИ В ДЕРЕВНЕ И В ГОРОДЕ"

МЕТОДИЧЕСКАЯ РАЗРАБОТКА ПО НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ ПО ТЕМЕ " УСЛОВИЯ ЖИЗНИ В ДЕРЕВНЕ И В ГОРОДЕ"

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
библиотека
материалов

Thema 4 Описание жилища и учебного заведения. Условия жизни в городе и деревне.

Ein Dorf oder eine Stadt. Wo ist das Leben besser?

  • Alex: Hallo, Maria. Wie lange habe ich dich nicht gesehen! Ich habe gehört, dass du in einen neuen Wohnort umgezogen bist.

  • Maria: Hallo, Alex. Du hast Recht. Wir haben einander fast ein halbes Jahr nicht gesehen. Mein Leben hat scharf gewechselt. Jetzt wohne ich im Dorf.

  • Alex: Im Dorf? Warum? Ist es möglich, dass das Leben dort besser, als in der großen Stadt ist?

  • Maria: Mir gefällt dort. Im Dorf ist frische Luft und wunderbare Landschaft. Nicht weit von unserem Haus befindet sich ein reiner Fluss. Am Ufer ist sehr angenehm, die heiße Sommertage verbringen. Dort kann man fischen oder ein Picknick organisieren. Wenn das Wetter zu heiß ist, kann man baden gehen.

  • Alex: Das ist toll! In der Großstadt gibt es kein solches Paradies. Während der Hitze, bekommen die Menschen keine Möglichkeiten, um zu atmen. Überall ist Staub. Und das ist ein großes Problem, besonders für die Asthmatiker. Außerdem ist die Luft in der Stadt sehr schmutzig. Um das Wochenende im Grünen zu verbringen, muss man viel Zeit für die Vorbereitung. Solche Fahrt kostet auch zu viel Nerven und Mühe, weil der Verkehr in der Stadt schrecklich ist. Auf den Straßen kann man lange Stockungen beobachten. Deshalb sind viele Menschen gezwungen, ihre Sonntage in den schwülen Wohnungen zu verbringen.

  • Maria: Ja, du hast recht. Das ist sehr niederdrückend und verdirbt die Stimmung. Aber im Dorf haben wir gegensätzliche Situation mit dem Verkehr. Am Morgen habe ich heute fast zwei Stunde in der Haltestelle verbracht, um mit dem Bus nach der Stadt zu fahren und ein Geschäft dort zu besuchen.

  • Alex: Das ist schrecklich! Warum bist du ins Kaufhaus im Dorf nicht gegangen?

  • Maria: Oh, du hast, wahrscheinlich, nicht gewusst, dass im Dorfladen die Wahl der Waren zu klein ist. Dort kann man nur etwas Notwendiges kaufen. Deshalb fahren die Einwohner in die Stadt, um die Einkäufe zu machen.

  • Alex: Alles klar. In unserer Stadt gibt es verschiedene Geschäfte und riesige Wahl der Waren. Man kann alle nötigen Sachen finden. Hier gibt es Spielzeuge, Kleidungen, Nahrungsmittel. Alles für jeden Geschmack.

  • Maria: Außerdem gibt es in der Stadt viele Möglichkeiten gute Arbeit zu finden und Kariere zu machen. Der Arbeitslohn ist hier höher, als im Dorf und die Bedingungen der Arbeit besser. Auch man kann hier gute Bildung bekommen.

  • Alex: Es ist richtig. Hast du schon die Arbeit gefunden?

  • Maria: Leider, noch nicht. Im Herbst werde ich in der Uni studieren und vielleicht werde ich in die Stadt zurückkehren.

  • Alex: Ist es wirklich so? Es wäre prima! Wir werden uns öfter treffen. Man könnte ins Kino oder ins Café gehen. Wie schade, dass wegen der Arbeit keine Freizeit für Erholung bleibt. Aber in dieser Stadt kann man sehr vorsichtig während des Abendspazierganges sein, weil hier ein hohes Niveau der Kriminalität ist und man in die schlechte Situation hineinfallen kann.

  • Maria: Es ist schrecklich. Ich habe darüber nicht gewusst. Danke für die Warnung! In unserem Dorf ist das Leben ruhig. Alle Einwohner sind nett und gutherzig. Mit Nachbaren habe ich gute Verhältnisse.

  • Alex: Du bist glücklich! Ich kenne sogar meine Nachbarn nicht.

  • Maria: Fahre zu mir im Dorf am Wochenende. Man kann sich gut erholen, die Natur genießen, im Fluss baden. Ich möchte dich mit meinen neuen Freunden kennenlernen.

  • Alex: Mit großem Vergnügen!

  • Maria: Vergiss nicht ein Schutzmittel gegen die Insekten mitzubringen!

  • Alex: Abgemacht!

  • Maria: Bis bald!

  • Alex: Tschüss!



2 Найдите и выпишите предложения из текста.

1 Да ты прав. Такая ситуация очень угнетает и портит настроение. У нас с движением транспорта противоположная ситуация. Утром, чтобы сюда приехать и побегать по магазинам мне пришлось простоять на остановке в ожидании автобуса почти 2 часа.

2. Кроме того, в большом городе есть много возможностей найти хорошую работу и сделать карьеру. Зарплаты здесь значительно выше, чем в деревне, а условия труда лучше. А еще здесь можно получить хорошее образование.

3. Какой кошмар! А почему не сходила в магазин в деревне?

4 В деревне? Почему? Неужели возможно, что жизнь там лучше, чем в большом городе?

5 Это замечательно. В большом городе не найти такой райский уголок. 

3 Переведите

Das Leben im Dorf

Ich wollte schon immer mehr Zeit in der Landschaft. Wir Leben mit meiner Familie am Rande der großen Stadt. Meine Großeltern Leben in einem Dorf in der Nähe von uns. Wir besuchen oft, und im Sommer kann ich dort für ein oder zwei Monate. Ich gehe sehr gern in die Landschaft mehr, als in der Stadt. Meine Großeltern haben ein kleines Haus in einem Dorf am Rande des Waldes. Hinter dem Haus gibt es einen großen Garten und Stall. Das Leben in der Stadt ist langweilig für mich. Es besteht aus der Schule und ein paar Freunde. Während im Dorf kann ich das schwimmen in dem See, sammeln Pilze und Beeren, helfen die Großeltern mit dem Gemüsegarten, bei einem Spaziergang im Wald, ein Buch zu Lesen unter einem Baldachin, gehen in die Wanderung mit Freunden und treibe vielen anderen interessanten Dingen. Ich denke, dass das Leben im Dorf ist schön! Gefällt mir sehr gut, dort Ihre Wochenenden und Ferien. Wenn ich groß bin, möchte mit Ihrem Haus in ländlicher Umgebung und nicht die städtische Wohnung. Ich bevorzuge die altmodische, Holz-Haus mit traditionellen Russischen Schmuck zu ihm. Ich würde die Pflanzen rund um das Haus viele Obstbäume und bunten Farben. Wenn Sie in der Nähe von einem Fluss oder Teich, wird es hervorragend. Ich Liebe schwimmen und Sonnenbaden im Sommer. Um mein Leben dort voll, ich brauche Haustiere. Am meisten Liebe ich Katzen und Hunde, aber im Dorf ist, kann ich auch halten ein Dutzend Hühner. Sie versorgen mich mit frischen Eiern jeden Tag verwenden. Das beste im Leben in den ländlichen Gebieten ist die frische Luft und die ruhige Atmosphäre.



Общая информация

  • 245
  • 25.10.2016
Номер материала: ДБ-289010

Похожие материалы