Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Методическая разработка по теме "Проблемы молодежи"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Методическая разработка по теме "Проблемы молодежи"

библиотека
материалов

Государственное профессиональное образовательное учреждение

Краснодарского края

«Новороссийский социально-педагогический колледж»








Методическая разработка

по теме: “Проблемы молодёжи ”.















Новороссийск,2014




Составил: преподаватель иностранного языка Сангулия Д.М.

Lesen Sie vor!


Freizeitgestaltung. Hobbies


A. Hast du Hobbies?

M. Ja, ich habe viele Hobbies. Mir ist selten langweilig. Zum Beispiel bastele ich gern an elektronischen Schaltungen oder an Fernsehern. Ich spiele etwas Kla-vier. Sascha kommt oft, und wir machen Musik, er spielt doch Gitarre. Einmal in der Woche gehe ich Tennis spielen. Sonntags sind wir gewöhnlich mit Freunden zusammen, wir gehen ins Kino oder Konzert oder faulenzen einfach. Man muß doch den Wochenstreß loswerden.

Und du? Hast du auch ein Hobby?

A. Schwer zu sagen. Zu Hause haben wir viele Tiere, ich muß sie futtern, und das

ist viel Arbeit, weißt du.

M. Machst du das gern?

A. Ja, sicher. Der Umgang mit Tieren entspannt, macht auch SpaB und Freude.

M. Dann sind Tiere dein Hobby. Ich möchte gern mal reiten.

A. Pferde mag ich auch. Aber ich möchte lieber Sport treiben. Wo kann man hier

Sport machen?

M. Im Sportklub der Hochschule kann man Volleyball, Handball und Basketball

spielen, schwimmen, boxen, ringen, Leichtathletik machen, ...

A. Ach, weißt du, ich möchte einfach den Körper trainieren. Ohne Bewegung wird

man steif.

M. Aha, ich verstehe. Du meinst Gymnastik. Hier gibt es so etwas, Ein Freund von

mir geht hin. Es gibt aber viele Interessenten, deshalb geh besser sofort hin(6) .

Das ist im GebSude 5, erste Etage.

A.Danke!


____________

Mit ist…langweilig. – Мне скучно.

den Wochenstreß loswerden – снять стресс за неделю

Schwer zu sagen. – Трудно сказать.

mal = einmal

hin = dorthin

Deshalb geh besser soffort hin! – Так что лучше поторопись!


Übung 1.

Antworten Sie!

Und Sie? Haben Sie viel Freizeit? Haben Sie ein Hobby?

Spielen Sie ein Instrument?

Treiben Sie Sport? Welche Sportart haben Sie gern?

Sind Sie oft mit Freunden zusammen?

Gehen Sie oft ins Kino oder Konzert?

Haben Sie ein Haustier, einen Vogel?

Übung 2.

Führen Sie Minidialoge!

1.A. Was machst du am Sonntag?

B. (wollen, ich, ins Konzert, gehen).

A. (allein, du, gehen)?

B. Nein, ich gehe immer mit meinem Freund.

2.A. (ein Instrument, du, spielen)?

B. Ja, ich kann Gitarre spielen.

A. Machst du das gem?

B. (ja, das, entspannen).

3.A. Welchen Sport magst du besonders?

B. (ich, Hockey, mögen; aber, кönnen, spielen, Volleyball, nur, gut).

A. (du, ins Stadion, gehen, oft)?

B. (gewöhnlich, ich, gehen, ins Stadion, am Sonntag).

4.A. Es regnet heute. Was machen wir denn?

B. (ich, bleiben, möchte, zu Hause, und lesen, einen Krimi).

A. Ich auch. Es gibt ein Konzert im Programm, deshalb sehe ich fern.

B. (am Nachmittag, wir, кönnen, basteln, zusammen, auch).

Übung 3.

Kennen Sie diese Freizeitbeschäftigungen? Machen Sie das manchmal? Bilden Sie Sätze!



wandem (бродить пешком) tanzen

Ausflüge (der Ausflug) machen (совершать экскурсии) in die Diskothek gehen

ins Grüne fahren (поехать на природу) das Stadion, Theater, Konzerte (das Konzert), Museen

Fahrradtouren machen (совершать велотуры) (das Museum) besuchen

zelten und am Feuer sitzen (жить в палатке и сидеть у fotografieren

костра) Bücher lesen

die Natur genießen (наслаждаться природой) Briefmarken oder Münzen sammeln (собирать singen (петь) марки или монеты),...

Übung 4.

Wie gestalten Sie die Freizeit? Fragen Sie einander!


Gehst du oft im Park spazieren? Wie oft gehst du in die Disko(thek)?

Wanderst du gern? Welche Bücher liest du gern?

Machst du mit Freunden Fahrradtouren? Kannst du fotografieren?

Wie lange zeltet ihr gewöhnlich? Wer sammelt in der Familie Briefmarken

Was macht ihr am Feuer? oder Münzen?...

Übung 5.

Planen Sie Ihre Freizeit für den Sonntag!

1) Es regnet.

2) Das Wetter ist schön.





Zusätzliches Lesen (mit dem Wörterbuch)


Jugendprobleme


Die Jugendlichen кönnen ihre Freizeit nicht immer sinnvoll gestalten. Viele Risiken und Gefahren erkennen sie nicht. Sie wollen schon erwachsen sein und alles selbst entscheiden. Deshalb gibt es oft Streit mit den Eltern: Die Kleidung der Jugend und ihre direkte, oft zynische Art zu redden mißfällt den Erwachsenen. Wegen Gleichgültigkeit beim Lernen gibt es auch Probleme mit den Lehrern. Die Jugend protestiert gegen die Erwachsenenwelt.


Die jungen Leute kommen oft zusammen und sehen sich brutale Videofilme an. Hier kommen sie mit Alkohol und Zigaretten in Kontakt. Zu Hause verbietet man ihnen das. Deshalb ist es besonders reizvoll. Man spricht auch im Fernsehen, in der Reklame und im Radio davon. Das ist etwas ganz Tolles, also will man es auch einmal probieren. Aber wer will das probieren? Gewöhnlich tun das seelisch labile Jugendliche. Sie haben Probleme mit den Eltern, Lehrern oder an der Arbeitsstelle, sind üiber ihre Freunde enttäuscht. ... Depressionen und falsche Reklame regen solche Jugendlichen dazu an. Der Umgebung ist das egal: Gewöhnlich geht das niemanden etwas an, man ignoriert diese Fälle und will damit nichts zu tun haben.


Aber man darf nicht einfach daran vorbeigehen! Man muß sich dem Problem stellen und es besprechen. Diese Laster smd gefährlich. Das kann jede Familie angehen.


_______________

die Art zu redden – манера говорить



Übung 1.

Antworten Sie!


1. Wie und warum entstehen viele Jugendprobleme?

2. Was mißfällt den Erwachsenen bei den jungen Leuten?

3. Warum gestalten manche Jugendliche ihre Freizeit nicht sinnvoll?

4. Welche Rolle spielen Filme, Fernsehen, Radio und Reklame bei der Erziehung der Jugend?

5. Wie kann man den jungen Leuten mit vielen Lastern helfen?

Übung 2.

Sind Sie einverstanden? Diskutieren Sie!

1. Die Ervachsenen haben immer recht. Sie sagen: „In der Jugend waren wir ganz anders."

Die Jugendlichen sind noch „zu jung", haben keine Erfahrungen und verstehen nichts.

2. Ein Jungendlicher trinkt (zuviel) Alkohol.

Die Lehrer, Eltern und Freunde sind daran schuld.

3. Die Enttäuschungen und der Ärger sind bald vorbei, und das Interesse an Alkohol geht auch vorbei.

4. Rauchen ist gar nicht gefährlich. Tausende Leute rauchen und werden sehr alt.

5. Ihre Familie gehen diese Probleme nichts an. Man kann ruhig bleiben.

Wortschats:


der Ball, -e мяч

der Bewerber, - соискатель, претендент, кандидат

der Interessent, -en заинтересованное лицо;-ая сторона

der Körper,- тело, корпус

der Sportklub, -s спортивный клуб

der Streß стресс

im Streß sein быть в стрессовом состоянии

der Umgang общение, связь; обращение

die Beschäftigung, -en занятие, работа

die Bewegung, -en движение

die Freizeit свободное время, досуг

die Freude, -n радость

die Gestaltung, -en оформление, организация

die Hochschule, -n высшее учебное заведение, ВУЗ

die Möglichkeit, -en возможность

die Sportart, -en виды спорта

das Fahrrad, -räder велосипед

das Rad колесо, шестерня; велосипед

das Gebäube, - здание

das Pferd, -e лошадь

das Tier, -e животное, зверь

reiten ездить верхом

ringen бороться, заниматься борьбой

schwimmen плавать

basteln мастерить

boxen боксировать, заниматься боксом

entspannen расслаблять, снимать напряжение

faulenzen лениться, бездельничать

füttern кормить

gestalten оформлять, придавать вид; организовывать

meinen думать, пологать, иметь в виду

trainieren тренировать(ся)

sinnvoll целесообразный, полезный




Список использованной литературы:


  1. Завьялова В.М., Ильина Л.В. Практический курс немецкого языка. М.: Лист Нью, 2002г.

  2. Мойсечук А.М., Лобач Е.П. Современный немецкий язык. Минск, Высшейшая школа,2005 г.

  3. Панасюк Х.Г-И. Германия. Страна и люди. Минск, Высшейшая школа,2004.



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 25.01.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров148
Номер материала ДВ-375831
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх