Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Методическая разработка урока "Искусство в нашей жизни"

Методическая разработка урока "Искусство в нашей жизни"


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Федеральное агенство по образованию

ФГОУ СПО «Суджанский селскохозяйственный техникум»





Методическая разработка урока

По дисциплине «Иностранный язык» (немецкий)


Kunst in unserem Leben






Подготовил:

преподаватель иностранного языка

Кудинова О.Г.















Суджа 2010г.


Тема: «Kunst in unserem Leben»



Цель образовательная: совершенствование монологической

и грамматической стороны устной речи.



Цель развивающая : развитие аналитических способностей

студентов , развитие языковой догадки,

чувства языка.

Цель воспитательная : воспитание чувства прекрасного на основе

репродукций картин великих художников.




Задачи:


1) систематизировать и обобщить знание студентов по теме:

« Искусство в нашей жизни»;


2) научить работать с ранее неизвестным текстом: учить

отвечать на вопросы методом поискового чтения ;


3) учить строить монологическое высказывание, используя

лексику изученной темы.

.



Вид занятия: практическое


Тип занятия: обобщение и систематизация знаний


Оборудование: магнитофон, аудиокассета с записью текста для

аудирования


Наглядные пособия : опорные схемы для описания картин


Раздаточный материал: тест по теме « Kunst in unserem Leben»,

репродукции картин





  1. Организационный момент. (Приветствие студентов)


2. Фонетическая зарядка. (Активизация иноязычной речи)


- Guten Tag , Studenten

- Sind Sie alle da?

- Wer fehlt heute?

- Der wivielte ist heute?

- Welcher Tag ist heute?

- Haben Sie heute gute Laune?

- Hangt ihre Laune vom Wetter ab?

- Welche Bucher lessen Sie gern?

- Welche Musik horen Sie gern?

- Gehen Sie oft ins Kino, Musik, Theater?

  • Ich soll Ihnen sagen , dass heute wir eine ungewohnliche Stunde haben.

  • Heute sind zu uns die Gaste gekommen.

  • Ich hoffe, dass wir alles was wir kennen gut zeigen konnen.

- Nun , bitte, beginnen wir zu arbeiten!

3.Was passt zusammen ( активизация лексики пройденной темы)

( Студенты находят эквиваленты к немецким словам)

1. Das Musikstuсk

2. Der Kunstmaler

3. Das Gemalde

4. DIE Grafik

5. Die Zeichnung

6. Die Landschaftsmalerei

7. Das Stilleben

8. Das Portrat

9. im Vordergrund

10.Im Hintergrund

11.darstellen

12.wirken

13.die Musikrichtung

14. lustig

15. traurig

16. Lieblingsmaler

17. Die Ausstellung besuchen

18. Die Hauptfigur

A. веселый

B. пейзаж

C. рисунок

D. картина

E. портрет

F. на переднем плане

G. воздействовать

H. на заднем плане

I. грустный

J. изображать

K. любимый художник

L. галерея

M. посещать выставку

N. главная фигура

O. натюрморт

P. музыкальное произведение

R. музыкальное направление

S. художник




( Студенты соотносят к какому жанру относится картина и кто ее написал)


- Studenten, wir wiederholen die Lexik zum Thema «Die Kunst » und jetzt beantworten Sie meine Frage!


- Welche Janren in der Malerei kennen Sie?

- Jetzt ratseln Sie von welchem Chanren gehort dieses Bild?

- Von wem wurde dieses Bild geschaffen?



  1. Freisgesprech (Свободный разговор)


Студенты высказывают свое мнение к пройденной теме.



  • Studenten! Wir haben sehr viel uber die Literatur, Malerei, Musik,

  • Theater gesprochen .

  • Sagen Sie wie kann es alles nennen?

  • Ja, es kann man alles « Die Kunst» nennen?

  • War dieses Thema interessant fur Sie?

  • Was neues und interessantes haben Sie gewusst?




5. Работа в парах. (Описание репродукции картины

с использованием опорной схемы)



Студенты разбиваются на группы. В каждой группе по четыре

человека. Каждой группе предлагается репродукция кар-

тины. С помощью опорной схемы студенты должны описать картину.


  • Nun, bitte, jetzt arbeiten wir zu vier.

  • Jede Vier gebe ich selbst die Reproduktion eines beruhmtes

Malers.

  • Sie sollen fur 10 Minuten die Beschreibung des Bildes machen.


  • Da die Aufgabe leichter war, konnen Sie das Schema benutzen.








  1. Die personliche Vortrage der Studenten zur Stunde.

( Демонстрация самостоятельно подготовленных проектов студентов)


1.В селе Уланок живет художник Семиноженко. Художник написал много картин и выпустил репродукции своих картин в виде календаря. Студент Овчаров Иван расскажет о родном селе с помощью этих картин, на которых изображены красоты села.


2.В качестве самостоятельной работы по подготовке к занятию студент Недов Иван, который увлекается музыкой, подготовил доклад о своей любимой группе - « Рамштайн».


3. Студент Набасов Андрей подготовил самостоятельно описание понравившейся ему картины « Мона Лиза» Леонардо да Винче .


  • Studenten, wenn Sie nich vergessen haben, sollen einige von ihnen die personliche Arbeit machen.

  • In unserer Gruppe gibt es ein Student – Iwan Owshzarow, der aus Dorf Ulanok kommt. In diesem Dorf lebt ein Mann , der Maler Seminosczenko ist.

  • Dieser Maler schuff viele Bilder , wo er die Landschaften des Dorfes beschreiben.

  • Iwan erzahlt uns uber sein Dorf mit Hilfe der Beschreibung der Bilder von

Seminoshzenko.


  • In der Gruppe gibt es noch ein Student, der fruher in der Musikfachschule studierte und naturlich wie er hat schon selbst gesagt, interessierte er fur Musik.

  • Jetzt erzahlte er uns uber sein Lieblingsgruppe – «Ramstein».




  • Der nachste Student interessiert sich fur die Malerei. Er erzahlte uns uber das Bild von L. da Vinzhe «Mona Lisa».










7. Аудирование. ( проверка навыков восприятия иноязычной речи на слух)


Текст прослушивается два – три раза. После выполнения заданий передается содержание текста.




  • Die nachste Aufgabe , die wir heute machen werden ist Audieren.

  • Zuerst horen wir ein Text mit Hilfe Tonbangerat und dann sollen Sie den Inhalt des Textes erzahlen.

  • Der Text heist «Alexander Puschkin».

  • Da der Text nicht so schwer fur Sie war , gebe ich Ihnen die Liste mit den Worten , die Sie nicht villeicht kennen.



Alexander Puschkin.


Alexander Sergejewisch Puschkin wurde am 6. Juni 1799 in Moskau

geboren. Der Junge erhielt eine umfassende literarische Bildung

und began fruh selbst zu schreiben . Als Alexander zehn Jahre alt war,

verfasste er Fabeln und Gedichte.

Puschkin erlebte im Jahre 1812 die patriotische Erhebung gegen

Napoleon.Er wurde Mitglied literarischre Zirkel und machte die Be-

kanntschaft mit revolutionaren Adligen, den spateren Dekabristen. Weil er

die Geschichte verfasste, die gegen die herrschende Gesellschaft gerichtet waren, musste er als 20 jariger in die Verbannung nach Sudrussland gehen. Trotz-

dem schrieb Puschkin weiterhin revolutionare Gedichte und Poeme.

Zar Nikolaus I gestattetedem Dichter sechs Jahre spatter( der Dekabriste-

Naufstand war schon zerschlagen) die Ruckkehr aus der Verbannung.

Die Polizeiaufsicht aber blieb bestehen. Puschkin heiratete ein hubsches siebzehnjahriges Madchen und trat in den zaristischen Hofdienst. Aber

er wollte vor allem Schriftschteller sein, nicht Kammerjunker.

Als ein franzosischer Emigrant Puschkins junge Frau und somit den Schrift

Steller beleidigte, kam es zu einem Duell. Puschkin verstarb an den schweren Verleitzungen. Er war gerade 37 Jahre alt.






Die Aufgabe zum Text « Alexander Puschkin»


1) Was ist richtig?


  1. A.S. Puschkin erhielt eine musikalische Bildung.

  2. Als Alexander elf Jahre alt war , verfasste er Fabeln und Gedichte.

  3. Puschkin wurde Mitglied literarischer Zirkel.

  4. Als 20 jariger wurde er verbannt.

  5. Sechs Jahre spater kehrte er zuruck.

  6. Es kam zu einem Duell, weil Puschkin eifersuchtig war.



2) Die Frage zum Text.


    1. Wann wurde Alexander Puschkin geboren?

    2. Was verfasste Puschkin , als er 10 Jahre alt war?

    3. Was ist Dichter mit den Dekabristen verbunden?

    4. Wer wollte Puschkin sein?

    5. Warum starb der Dichter?





8. Работа над текстом «Ilja Jefimoitsch Repin»




А) Чтение и перевод текста;

В) Ответы на вопросы по содержанию текста методом поискового чтения;


- Der Text heist « Ilja Jefimowitsch Repin»

- Da der Text nicht so schwer war, gebe ich ihnen die Liste mit den Wortern ,

die Sie ,villeicht, nicht kennen.


  • Studenten , wir haben sehr viel uber verschiedene Maler gesprochen .

  • Heute werden wir der Text von Repin lessen und ubersetzen , aber zuerst erzahlte uns Sergej welche Information uber Repin hat er gefunden.



Ilja Jefimowitsch Repin.



I.J. Repin in der Geschichte der russischen Malerei einen besonderen Platz einnimmt. Repin betrag den Weg des Dinstes am Volk schon in fruher Jugend auf der Schulbank, in dem er sein Bild « Burlaken an der

Wolga» schuf.

Das beruhmte Bild wurde in den 70er Jahren in den europaischen Weltausstellung gezeigt und als eine Herausforderungen der gesamten

Gesellschaft verstanden, die sich mit der ungeheurlichenUngerechtigkeit

abfindet. Repins Bilder waren nimals nur ein schones Schauspiel, eine grossartige Darstellung der Menschen, der Natur, der Ereignisse. In seinen Werken ist innere Wahrheit spurbar, Leid um die Elenden.

I.J.Repin malte auch Portrats. Er arbeitete solange beharrlich an einem Portrat , bis er gelungen war.

Nicht nur Ahnlichkeit zu erreichen, sondern auch eine tiefe , erschopfende Charakteristik zu geben.




Erlauterungen zum Text


Erschopferend - исчерпывающий

beharlich - упорно

Leid und die Elenden – скорбь об обездоленных

Spurbar - ощутимый

Sich … abfindet - мириться

Ungeheurlichen Ungerechtigkeit – чудовищная несправедливость


Die Frage zum Text


      1. Welche Bilder schuff Repin?

      2. Was stellte der Maler in seinen Bildern dar?

      3. Malte Repin Portrat?

      4. Welche Bilder von Repin kennen Sie?

      5. Welche Platz in der russischen Malerei Repin einnimmt?






9.Тестирование по теме « Искусство в нашей жизни»



- Die letzte Aufgabe fur Heute ist Test.

-Wir haben sehr viel uber beruhmten russischen Maler, Musiker gelesen.

-Wir haben ihre musik und malerische Werke gehort und gesehen.

- Ich glaube, dass die letzte Aufgabe nicht so schwer wird.


  • Wahlen Sie die richtige Antwort!



10. Подведение итогов работы студентов . Выставление оценок.


















Test.


  1. gehort zu den besten Werken Mussorskij


a) «Faust» ; b) «Nussknacker» ; c) «Boris Godunow»


2.N.A. Rimski – Korsakow war das … Mitglied des Kreises « die Gruppe

der Funf».


a) alteste; b) begabteste ; c) jungste.


3. Rimski- Korsakow hat neue Operation geschaffen: …. .


a)die Horroroper ; b) die Abenteueroper ; c) die Marchenoper;

d) die Sagenoper.


4. … ist das beruhmte Bild von Repin.

a) « Reiterin» ; b) «Burlaken» ; c ) «Ernte»


5. Repins Bilder sind …. spurbar .


a) die Schonheit der Natur; b) Leid und die Elenden ; c) Spott.


6. F. I . Schaljapin erhielt keine …. Schulbildung.


a) gute b) qualifizierte c) abgeschlossene.


7. In Tiflis half Repin … .


a) der Opernmazen S.I. Mamontow; b) ein Bekannter; c) ein Kunstler;


8. Wer hat das Bild «Der letzte Tag von Pompeji » geschaffen?


a) K. Brullow b) P. Fedotow c) I. Lewitan


9.Von wem wurde das Bild « Die Brautschau des Majors» gemalt?


a) A. Wenezianow b) I.. Repin c) P. Fedotow


10. Wer hat das Bild «Der goldene Herbst» geschaffen

a) I. Lewitan B) Kustodiew c) K. Brullow





Das Schema fur die Beschreibung eines Bildes.


  1. Ich bewunderte das Bild …

  2. Das ist die Gemalde von …

  3. Im Bild dominieren ( helle/ dunkle/ grille) Farben …

  4. Dieses Bild hilft uns , … zu verstehen.

  5. Es strahlt … aus.

  6. Es zeigt…

  7. Im Hintergrund ist / sind … zu sehen.

  8. Im Vordergrund befindet / befinden sich …

  9. fallen ins Auge

  10. ist fast spurbar

  11. Aber das schonste ist fur mich …

  12. Dieses Bild lasst ein Gefuhl von … entstehen.

  13. Diese Gemalde hat auf mich den starksten Eindruck gemacht






















Автор
Дата добавления 19.01.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров206
Номер материала ДВ-355272
Получить свидетельство о публикации

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх