Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Методические рекомендации для дистанционного обучения по профессии "Повар, кондитер"(2 семестр)

Методические рекомендации для дистанционного обучения по профессии "Повар, кондитер"(2 семестр)

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
библиотека
материалов

hello_html_m70819444.png

МИНИСТЕРСТВО ОБРАЗОВАНИЯ И НАУКИ ЧЕЛЯБИНСКОЙ ОБЛАСТИ

ГОСУДАРСТВЕННОЕ БЮДЖЕТНОЕ ПРОФЕССИОНАЛЬНОЕ ОБРАЗОВАТЕЛЬНОЕ УЧРЕЖДЕНИЕ

«КАРТАЛИНСКИЙ МНОГООТРАСЛЕВОЙ ТЕХНИКУМ»



УТВЕРЖДАЮ

Директор ________С.А.Ермухаметов

«__» ___________ 2016 г.





Задания для дистанционного обучения

учебной дисциплины

ОУДБ.03 Немецкий язык

для профессии

19.01.17 Повар, кондитер

(2 семестр)
















Карталы

2016

Тема1.Повторение названия дней недели.

die Woche - неделя

der Tag - день

die Wochentage - дни недели
der Montag - понедельник
der Dienstag - вторник
der Mittwoch - среда
der Donnerstag - четверг
der Freitag - пятница
der Samstag / der Sonnabend - суббота
der Sonntag - воскресенье

das Wochenende - выходные
der Feiertag - выходной из-за праздника

vorgestern - позавчера
gestern - вчера
heute - сегодня
morgen - завтра
übermorgen – послезавтра

Дни недели в немецком языке обычно употребляются с предлогом am:

Am Freitag besuсhe ich meinen Freund.
Wir gehen ins Kino am nächsten Sonnabend.
Wir treffen uns jeweils am ersten Mittwoch eines Monats.


Когда речь идет о действиях, повторяющихся в один день недели, используется множественное число без предлога:

Sonntags gehen wir spazieren.
Montags und Mittwochs besuchen wir das Schwimmbad.


Промежуток времени можно выразить с помощью предлогов von и bis и дней недели без артикля:

Die Piloten der Lufthansa streiken von Mittwoch bis Freitag.


Задания к теме 1

  1. Составьте кроссворд.



Тема 2. Время.


Предлоги времени:

um 10 Uhr — в 10 часов

5 vor 10 Uhr — без 5 минут 10

5 nach 10 Uhr —  5 минут после 10

halb 10 Uhr —  половина 10-го

Viertel nach 10 — четверть одиннадцатого

hello_html_m685c0f56.jpg


Kardinalzahlen

Kardinalzahlen sind die Grundzahlen. Wir verwenden sie, um anzugeben, wie viel von etwas vorhanden ist.

Beispiel:

1 – eins

2 – zwei

3 – drei

Ordinalzahlen

Ordinalzahlen sind die Ordnungszahlen. Wir verwenden sie vor allem, um eine Reihenfolge anzugeben.

Beispiel:

das erste Kind

die zweite Etage

der dritte Versuch

Bruchzahlen

Bruchzahlen verwenden wir, um Teilmengen anzugeben. Wir finden sie nicht nur in der Mathematik, sondern zum Beispiel auch in Kochrezepten.

Beispiel:

½ Liter Milch

¾ kg Mehl

Uhrzeit

Im Deutschen gibt es mehrere Möglichkeiten, die Uhrzeit anzugeben.

Beispiel:

7:15 → sieben Uhr fünfzehn

Viertel nach sieben

viertel acht

Datum

Hier erklären wir, wie im Deutschen das Datum geschrieben und gesprochen wird. Besonders wichtig sind dabei die Ordnungszahlen.

Beispiel:

15. Juli 1996

30. November 2008



Задания к теме 2.

  1. hello_html_m96cde00.jpg



Тема 3. Имя числительное.

Различаются количественные и порядковые числительные.

1. Количественные числительные (кроме ein, zwei, drei) не изменя-ются по падежам.

По способу образования различаются :

простые числительные: от [1] eins до [12] zwölf, hundert, tausend;

производные и сложные: от [13] dreizehn до [19] neunzehn образуются от названия единицы прибавлением слова «zehn», z. B. vier + zehn = vierzehn;

от [20] zwanzig до [99] neunundneunzig – сначала называются единицы, затем десятки.

Обратите внимание: все числительные в немецком языке пишутся слитно.

20 – zwanzig

21 – ein + und + zwanzig – einundzwanzig

22 – zwei + und + zwanzig – zweiundzwanzig

.....

29 – neun + und + zwanzig – neunundzwanzig

30 – dreißig

Обратите внимание на написание числительных dreißig, sechzig, siebzig.

31 – ein + und + dreißig – einunddreißig

.....

40 – vierzig

50 – fünfzig

60 – sechzig

70 – siebzig

80 – achtzig

90 – neunzig

99 – neun + und + neunzig – neunundneunzig;

от [100] hundert до [999] neunhundertneunundneunzig, сначала идёт цифра, называющая количество сотен, потом слово hundert:

200 – zwei + hundert – zweihundert

.....

900 – neun + hundert – neunhundert.

От [1000] tausend и более:

1000 – (ein)tausend

2000 – zweitausend 30000 – dreißigtausend.

2. Порядковые числительные

Порядковые числительные до 19 образуются из соответствующих количественных прибавлением суффикса -t:

fünf – der fünfte,

от 20 и далее – с помощью суффикса -st

zwanzig – der zwanzigste

tausend – der tausendste.

Исключения: eins – der erste;

drei – der dritte.

Перед порядковым числительным обязательно стоит определённый артикль: der dritte Tag. Порядковые числительные склоняются как прилагательные. Если порядковое числительное на письме обозначается цифрой, после него ставится точка: der 20. März.

3. Даты

При обозначении года вначале называется количество сотен, затем количество единиц и в конце десятка:

1997 – neunzehnhundertsiebenundneunzig. (Пишется слитно!)

Словосочетание «в ... году» имеет в немецком языке два варианта:

im Jahre + числительное:

Puschkin wurde im Jahre 1799 geboren.

Пушкин родился в 1799 году.

только числительное:

Puschkin wurde 1799 geboren.

Пушкин родился в 1799 году.

При обозначении числа и месяца используется форма am (an + артикль dem) + порядковое числительное + название месяца:

Am zweiten August habe ich Geburtstag.

Второго августа у меня день рождения.


Задание к теме 3.

  1. Пропишите все числительные.

1. Martina hat 64 bunte Bleistifte mitgenommen. – Мартина взяла с собой шестьдесят четыре цветных карандаша.

  1. Insgesamt wurden in unserem Büro 13 Computer aktualisiert. – Всего в нашем офисе был проведен апгрейд тринадцати компьютеров.

  2. Während dieser Reise hat sein Bruder 186 Bilder gemacht. – Во время этого путешествия его брат сделал 186 фотографий.

  3. Im Jahre 1983 hat Katharina ihre Schule endlich absolviert. — В 1983 году Катарина, наконец, окончила свою школу.

  4. Im Mai sind insgesamt 31 Tage. – В мае всего 31 день.

  5. 27 Schüler aus ihrer Klasse werden sich am Wettbewerb beteiligen. — 27 учеников из его класса будут принимать участие в конкурсе.

  6. Zu ihrer Party hat Barbara 7 Mädchen und 10 junge Männer eingeladen. – На свою вечеринку Барбара пригласила 7 девушек и 10 молодых людей.

  7. Ihr Sohn heiratete im Juli des Jahres 2012. – Ее сын женился в июле 2012 года.

  8. Meine Tante hat einen schönen Blumenstrauß aus 48 kleinen Nelken, 11 großen Rosen und Zierspargel zusammengestellt. – Моя тетя составила красивый букет цветов из 48 маленьких гвоздик, 11 крупных роз и декоративной спаржи.

  9. An der Veranstaltung haben 289 Sportler aus 27 Ländern teilgenommen. – В мероприятии приняли участие 289 спортсменов из 27 стран.

Тема 4 Дроби.

  1. Образутся от количественный числительных путем приставления суффикса  <-(s)tel>:
    2 – 19 – <
    -tel>:  viertel (1/4), drittel (1/3), achtel (1/8)…
    20  и далее – <
    -stel>: zwanzigstel (1/20)…

  2. Как правило, пишутся с большой буквы и употребляются с артиклем: das Achtel.

  3. ½ имеет две формы:
    — halb, которая употребляется без существительного и не склоняется
    — halb, которая склоняется как имя прилагательное
    um halb vier – в полчетвертого
    ein halbes Jahr – полгода

  4. Существительные после числительных стоят во множественном числе:
    zweieinhalb Jahre – два с половиной года
    anderthalb Seiten — полторы страницы

  5. Десятичные дроби выражаются через слово Komma (запятая)
    0,7 – null Komma sieben
    3,4 – drei Komma vier
    4,141 – vier Komma eins vier reins

  6. Дроби через знак деления читаются в следующем порядке: сначала числитель, а затем знаменатель с окончанием –(s)tel
    1/3 – ein Drittel
    ¾ - drei Viertel
    11/27 - elf Siebenundzwanzigstel  

  7. Дробные числительные в немецком языке

  8.  

  9. Дробные числительные в немецком языке от 1-19 образуются путем прибавления суффикса -tel к количественным числительным:

  10. 1/4 ein Viertel

  11.  

  12.  

  13. Дробные числительные от 20 и выше – путем прибавления суффикса -stel к количественным числительным:

  14. 1/20 – ein Zwenstigstel

  15.  

  16. Примечание:

  17. Но: 1/2 – ein halb

  18. 1/3 – ein Dtrittel

  19. 1 ½ - anderthalb, eineinhalb

  20. 2 ½ - zweieinhalb

  21.  

  22. 2,05 – zwei Komma null fünf

  23. einmal – один раз

  24. zweimal – два раза

  25. dreimal – три раза

  26. viermal – четыре раза

  27.  

  28. Перечисление в немецком языке возможно с помощью следующих слов:

  29. erstens – во-первых

  30. zweitens – во-вторых

  31. drittens – в-третьих

  32. viertens – в-четвертых

Задания к теме 4.

    1. Пропишите следующие числительные.

½-

4/5-

6./7-

0,3-

8/9-

    1. Переведите

null Komma sieben-
drei Komma vier-
vier Komma eins vier reins

Дроби через знак деления читаются в следующем порядке: сначала числитель, а затем знаменатель с окончанием –(s)tel

ein Drittel
drei Viertel
elf Siebenundzwanzigstel  

тема 5. Распорядок дня.

Задания к теме 5.

1.Выпишите числительные.

2. Переведите текст.


eden Tag stehe ich gewöhnlich um halb 7 auf. Ich mache Morgengymnastik bei geöffneten Fenstern.

Ich gehe ins Badezimmer, ich wasche mich, putze mir die Zähne, kämme mich und ziehe mich an. In meinem Zimmer mache ich das Bett.

Meine Mutter bereitet das Frühstück zu. Ich frühstücke gegen 7, ich esse meistens Salamibrot und trinke eine Tasse Tee oder Kakao.

Um halb 8 gehe ich in die Schule. Die Schule liegt nicht weit, ich gehe zu Fuß. Die Schule liegt weit von zu Hause entfernt, etwa 5 km, deshalb nehme ich den Bus.

Der Unterricht dauert von acht bis eins. Normalerweise habe ich 6-7 Stunden pro Tag. In der großen Pause esse ich das Pausenbrot. Zu Mittag esse ich in der Mensa / zu Hause. Nach dem Mittagessen/ nach dem Unterricht gehe ich nach Hause.

Zu Hause mache ich die schriftlichen und mündlichen Hausaufgaben. Zweimal in der Woche treibe ich Sport. Ich spiele Korbball/ Fußball usw. Das Training dauert von 15 bis 16.30. Manchmal helfe ich meiner Mutter im Haushalt. Ich wasche ab, gehe einkaufen, leere den Mülleimer aus oder putze die Fenster. Ich besuche oft meine Großeltern. Ich helfe ihnen im Garten und kaufe ein.

Wenn ich Zeit und Lust habe, gehe ich mit meinen Freunden aus. Wir gehen ins Kino oder setzen uns einfach in ein Café und unterhalten uns. Abends ist die Familie zu Hause. Wir essen zusammen Abendbrot. Mein Vater liest die Zeitung, meine Mutter liest ein Buch oder strickt, ich spiele mit meinem Bruder Karten.

Um halb 8 dusche ich und sehe bis 10 fern. Dann gehe ich ins Bett.

    1. Найдите эквиваленты для 2х языков.

Vokabeln

Тема 6. Местоимённые наречия.

Местоименные наречия (die Pronominaladverbien) – это:

wovon – davon, womit – damit, wofür – dafür, woran – daran, woraus – daraus.

Местоименные наречия в немецком языке подразделяются на указательные и вопросительные (а вопросительные могут быть ещё и относительными наречиями). Понятие – указательное местоименное наречие – уже говорит о том, что эти местоимения указывают на что-либо и образуются от указательного местоимения -da-  и предлога. Вопросительное же местоименное наречие употребляется при вопросе и образуется от вопросительного местоимения -wo- и предлога:

da+ mit – damit                           wo + mit – womit

da + bei – dabei                          wo + bei – wobei

da + durch – dadurch                 wo + durch – wodurch

Так образуются местоименные наречия, если предлог начинается с согласной. Но в немецком языке есть много предлогов, которые начинаются с гласной. Как быть тогда? Всё очень просто: для благозвучия между местоимением и предлогом ставится -r-:

da + r + an – daran              wo + r + an – woran

da + r + auf – darauf           wo + r + auf – worauf

da + r + aus – daraus          wo + r + aus – woraus

Чтобы правильно перевести эти местоимения, нужно перевод начинать со второй части местоимения, т.е. с предлога. Первая часть местоимения wo(r) переводится как «что» в нужном падеже, местоимение da(r) – как  «это», «то»:

dabei – при это (том)                                    wobei – при чём

darin – в этом (том)                                      worin – в чём

dafür – за это (то)                                        wofür – за что

dadurch – благодаря этому (тому)                     wodurch – благодаря чему

Чтобы определить значение местоименного наречия, следует в первую очередь обратить внимание на управление глагола, существительного, прилагательного, от которых зависит тот или иной предлог. Давайте попробуем сравнить один глагол с управлением, но в разных ситуациях:

hören von (D) – слышать о ком-либо, о чём-либо;

Ich habe nichts davon gehört – Я об этом ничего не слышал (местоименное наречие «об этом»);

Wovon hast nichts gehört? – О чём ты ничего не слышал? (местоименное наречие «о чём»).

Если местоименное наречие употребляется в самостоятельном предложении, то оно должно быть связано с предшествующими высказываниями. На русский язык такое местоимение будет переводиться  с указательным местоимением «это» или же как личное местоимение с соответствующим предлогом:

Zwei schöne Wochen habe ich in Berlin verbracht. Ich habe dir davon schon geschrieben – Две чудесных недели я провела в Берлине. Об этом я тебе уже писала (местоимение «об этом»).

Задания к теме 6.

 Соотнесите

Er hat ihr gratuliert, worüber sie sich freut.


То, о чём я больше всего думаю, - это моё будущее.



Er tat etwas, womit ich nicht einverstanden war.


Он сделал такое, с чем я не был согласен.


Das, woran ich am meisten denke, ist meine Zukunft.


Он её поздравил, чему она радуется.


  1. Переведите.

ch fahre mit meinem neuen Boot nach Dänemark.

Ich fahre damit (вместо: mit ihm) nach Dänemark.

.

Denk an deinen Auftrag! – Ja, ich werde daran (вместо: an ihn) denken.


Но: Fährst du mit deiner Schwester nach Dänemark? – Ja, ich fahre mit ihr (не: damit) nach Dänemark.


Auf der Erde gibt es viele Mädchen und ich entdeckte unter ihnen/darunter endlich die Gesuchte.


Er hatte drei Söhne, aber nur einer von ihnen/davon war klug.


Тема 7. Моя учёба в КМТ

hello_html_m3e7fdcb4.png



hello_html_53a7f32d.png

Задания к теме 7

  1. Переведите слова в рамке aktiv

  2. Заполните таблицу.

Тема 8. Работа с текстом «Мой рабочий день.»

MEIN ARBEITSTAG

l. Mein Arbeitstag beginnt recht früh. 2. Punkt sieben Uhr klingelt der Wecker. 3. Ich erwache und stehe sofort auf. 4. Nach der Morgengymnastik gehe ich ins Badezimmer und mache schnell meine Morgentoilette: ich wasche mich, putze mir die Zähne, kämme das Haar. 5. Meine Mutter bereitet inzwischen das Frühstück zu. 6. Zum Frühstück esse ich gewöhnlich Brötchen mit Wurst und Käse und trinke eine Tasse Kaffee oder Tee. 7. Dann kleide ich mich an und eile in die Schule.

8. Der Unterricht beginnt um halb neun. 9. Ein Viertel nach acht bin ich schon an Ort und Stelle. 10. Täglich haben wir fünf bis sechs Stunden. 11. Gegen zwei Uhr ist der Unterricht zu Ende. 12. Wenn ich nach Hause zurückkehre, esse ich zu Mittag und erhole mich ein wenig. 13. Ich lese ein Buch oder eine Zeitung, oder höre Musik. 14. Ich helfe auch meiner Mutter bei der Haushaltsführung. 15. Ich gehe ins Lebensmittelgeschäft, um Brot, Butter, Zucker und Milch zu kaufen. 16. Ich fege den Fußboden, wische Staub, wasche und bügele Wäsche. 17. Meine Mutter ist mit mir immer zufrieden.

18. Von fünf bis sieben Uhr mache ich meine Hausaufgaben. 19. Am Abend sehe ich fern oder gehe spazieren. 20. Meine Freunde kommen auch oft zu mir zu Besuch. 21. Um elf Uhr gehe ich zu Bett. 22. Ich schlafe sofort ein, denn ich bin müde. 23. Morgen habe ich wieder alle Hände voll zu tun.


DIALOG:

1) – Welche häusliche Arbeit macht Ihnen Spaß?

Ich gehe in Geschäfte gern und mache Einkäufe.

2) – Finden Sie Zeit für den Sport?

Ja, im Winter laufe ich Schi und Schlittschuh. Im Sommer rudere ich und spiele Tennis.

Задание к теме 8.

1.Переведите текст.

2. Составьте 5 вопросов.

3. Составьте свой распорядок дня.

Тема 9. Работа с текстом «Моя помощь по дому»

Meine Hilfe zu Hause

1). Ich bin 15 Jahre alt und gehe in die neunte Klasse. 2). Wir sind vier in der Familie: der Vater, die Mutter, mein jungerer Bruder, der in der ersten Klasse lernt, und ich. 3). Der Vater arbeitet von fruh bis spat. 4). Die Mutter ist auch berufstatig und mu? noch den Haushalt fuhren. 5). Sie hat immer alle Hande voll zu tun, darum helfe ich ihr, wo ich kann. 6). Am Wochenende raumen wir die Wohnung zusam-men auf. 7). Wir wischen Staub ab, putzen die Teppiche. 8). Der Vater und der Bruder machen mit. 9). Vor kurzem haben wir eine neue Waschmaschine gekauft, und jetzt wasche ich mit Vergnugen, da? hei?t, ich schalte die Maschine ein – und habe eine Stunde Freizeit! 10). Leider mu? man noch bugeln, und das gefallt mir gar nicht. 11). Jeden Tag gehe ich auch einkaufen. 12). Nach der Schule besuche ich ein kleines Geschaft, das neben unserem Haus liegt. 13). Dort gibt es immer eine gro?e Auswahl von Lebensmitteln. 14). Ich kaufe in der Regel Wurst oder Schinken, Kase, Brot und Milch. 15). Das Mittagessen bereitet gewohnlich die Mutter zu, obwohl ich auch schon kochen und backen kann. 16). Am Abend kann ich fur die ganze Familie Hamburger zubereiten. 17). Es ist ganz einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspuch. 18). Man braucht Butter, Brotchen, Wurst, etwas Ketchup und eine dicke Scheibe Kase. 19). Die Familie i?t mit gro?em Appetit. 20). Die Mutter ist mit mir besonders zufrieden. 21). Mein Bruder braucht auch Sorge. 22). Ich verbringe mit ihm viel Zeit. 23). Er lernt lesen und schreiben, und es fallt ihm nicht leicht, obwohl er sehr flei?ig ist. 24). Ich helfe ihm und sage oft: "Aller Anfang ist schwer!"

Fragen zum Text:

1. Wie groß ist deine Familie?

2. Sind der Vater und die Mutter berufstatig?

3. Wer fuhrt den Haushalt?

4. Wann raumt ihr die Wohnung auf?

5. Wer wascht und bugelt Wasche?

6. Wohin gehst du einkaufen?

7. Hilfst du der Mutter das Mittagessen zubereiten?

8. Kannst du kochen und backen?

9. Was braucht man, um Hamburger zuzubereiten?

10. Warum mu? man dem jungeren Bruder helfen?


Задание к теме 9.

  1. Ответьте на вопросы письменно.

  2. Выделенное курсивом переведите.

  3. Числительные пропишите письменно.


Тема 10. Свободное время и хобби.


hello_html_62b1417a.png


Nach der Arbeit, am Wochenende, im Urlaub oder in den Ferien haben wir Freizeit. In der Freizeit kann man sich endlich erholen. Aber wie?

 


Man kann zu Hause sitzen, fernsehen, Bücher lesen, Musik hören oder im Internet surfen.

 

 

Oder man kann ausgehen, ins Kino, ins Theater oder einkaufen. Zum Essen kann man ins Cafe oder ins Restaurant gehen. Man kann auch Museen und Ausstellungen besuchen, Sport machen oder spazieren gehen.

 

 

In der Woche habe ich wenig Freizeit, denn ich muss arbeiten und auch den Haushalt führen. Darum mag ich das Wochenende. Man muss sich dann nicht beeilen, man kann lange schlafen. Ich verbringe das Wochenende gewöhnlich mit meiner Familie. Bei schönem Wetter fahren wir oft ins Grüne und machen ein Picknick. Besonders gern erholen wir uns am Wasser. Dort kann man baden, in der Sonne liegen oder Boot fahren.

 

 

Bei schlechtem Wetter gehen wir ins Kino oder zu Besuch, oder wir bleiben zu Hause und laden Freunde zu einer Party ein.

 

In der Freizeit beschäftigen wir uns auch mit unseren Hobbys. Ich interessiere mich für Topfblumen. Zu Hause habe ich viele Topfblumen, denn sie schmücken die Wohnung. Das macht mir Spaß. Das Hobby von meinem Mann ist natürlich sein Auto. In der Freizeit liest er Automagazine und verbringt viel Zeit in der Garage.

 

Задания к теме 10

  1. Найдите эквиваленты для 2х языков.

Nach der Arbeit, am Wochenende, im Urlaub oder in den Ferien haben wir Freizeit. In der Freizeit kann man sich endlich erholen. Aber wie? 


Можно сидеть дома, смотреть телевизор, читать книги, слушать музыку или сидеть в интернете.

 


In der Freizeit beschäftigen wir uns auch mit unseren Hobbys. Ich interessiere mich für Topfblumen. Zu Hause habe ich viele Topfblumen, denn sie schmücken die Wohnung. Das macht mir Spaß. Das Hobby von meinem Mann ist natürlich sein Auto. In der Freizeit liest er Automagazine und verbringt viel Zeit in der Garage. 


После работы, по выходным, по праздникам или в отпуске, у нас есть свободное время. Во время отдыха, можно наконец-то отдохнуть. Но как?

 


In der Woche habe ich wenig Freizeit, denn ich muss arbeiten und auch den Haushalt führen. Darum mag ich das Wochenende. Man muss sich dann nicht beeilen, man kann lange schlafen. Ich verbringe das Wochenende gewöhnlich mit meiner Familie. Bei schönem Wetter fahren wir oft ins Grüne und machen ein Picknick. Besonders gern erholen wir uns am Wasser. Dort kann man baden, in der Sonne liegen oder Boot fahren. 


В свободное время мы также занимаемся нашими хобби. Я интересуюсь домашними цветами. У меня дома много растений, потому что они украшают квартиру. Это доставляет мне удовольствие. Хобби моего мужа это, конечно, его машина. В свободное время он читает автомобильные журналы и много времени проводит в гараже. Источник: http://startdeutsch.ru/poleznoe/temy/393-tema-na-nemetskom-s-perevodom-freizeit-svobodnoe-vremya


Bei schlechtem Wetter gehen wir ins Kino oder zu Besuch, oder wir bleiben zu Hause und laden Freunde zu einer Party ein. 


В плохую погоду, мы идем в кино или в гости, или мы остаемся дома и приглашаем друзей на вечеринку.

 


Man kann zu Hause sitzen, fernsehen, Bücher lesen, Musik hören oder im Internet surfen.

 


На неделе у меня мало свободного времени, потому что я должна работать и вести домашнее хозяйство. Поэтому я люблю выходные. Тогда не нужно спешить, можно долго спать. Я провожу выходные обычно с моей семьей. В хорошую погоду мы часто ездим на природу и устраиваем пикник. Особенно мы любим отдыхать у воды. Там можно купаться, загорать или кататься на лодке.


Oder man kann ausgehen, ins Kino, ins Theater oder einkaufen. Zum Essen kann man ins Cafe oder ins Restaurant gehen. Man kann auch Museen und Ausstellungen besuchen, Sport machen oder spazieren gehen.

 

Или можно пойти в кино, в театр или за покупками. Чтобы поесть, можно пойти в кафе или ресторан. Также можно посетить музеи и выставки, заниматься спортом или пойти гулять.

 



Тема 11. Работа с текстом «Мои увлечения.»

Hobbys helfen uns nicht in der alltäglichen Routine und Monotonie versunken .

Welche Art von Freizeitgestaltung einem am besten passt, ist ganz gleichgültig, wichtig ist nur, dass man es aus eigener Überzeugung macht. Nur so hat ein Hobby wirklich Sinn. Wenn man ein Gesellschaftsmensch ist, ist die Anmeldung in einem Verein genau die Richtige. Auf diesem Weg kann man neue Mitglieder kennen lernen und Freundschaften gründen. Es gibt zahlreiche Vereine für jeden Geschmack, von Fotographen bis zu Hundeliebhaber.    Wenn man Interesse an Heimwerken hat, kann man sich mit Reparieren oder Gartenarbeit beschäftigen.

Es gibt viele Hobbys, die man zu Hause machen kann. Z.B. lesen, im Internet surfen, kochen oder häkeln Das große Teil der Menschen wünschen sich neue Eindrücke oder wollen ihren grauen Alltag entlaufen ). Deshalb machen sie Ausflüge, gehen ins Theater, Konzerte, Restaurants. Manche gehen weiter: sie machen eine Weltreise, treiben extreme Sportarten (Bergsteigern, Surfen). Sie fürchten sich nicht zu riskieren, wenn das neue Eindrücke macht.

Außerdem gibt es verschiedene Freizeitmöglichkeiten während verschiedener Jahreszeiten. Im Sommer ist es typisch, ans Meer zu reisen, um zu schwimmen, sich zu sonnen, zu surfen. Sommer ist die beste Zeit, Ausflüge zu machen, ins Grüne zu reisen, Pilze und Beeren zu suchen.

Für den Winter sind auch einige Hobbys typisch: z.B. das Skilaufen, das Snowboarden, der Eiskunstlauf. Es gibt auch Menschen, die sich mit Selbstbildung beschäftigen. Sie besuchen verschiedene Seminare, lernen eine Fremdsprache oder ein Musikinstrument spielen.

Insgesamt kann man sagen, es gibt so viele Hobbys, dass jeder etwas wählen kann, was ihm am besten passt. Ich habe viele Hobbys und Interessengebiete und leider wenig Zeit für sie, aber ich nutze jede freie Minute, um mich mit meinen Hobbys zu beschäftigen. Das Lesen von moderner und klassischer Literatur gehört
: zu meinen größten Interessen. Auch Musik macht mir besonders Spaß. Besonders mag ich Rockmusik. Ich mag nicht auf eine Platze sitzen, deshalb reise ich gern, aber nicht so viel. Ich bin von der Natur sehr begeistert, so mache ich oft Ausflüge ins Grüne oder bummele um die Parks.

Задания к теме 11.

  1. Прочитать.

  2. Перевести выделенное курсивом.

  3. Заполнить таблицу.

Тема 12. Искусство, музыка и литература.

hello_html_m1cbcd092.png

hello_html_m3f110d85.png

Задания к теме 12.

    1. Выполните упражнения.

hello_html_7da616f.png

    1. Переведите текст.

IN DER GEMÄLDEGALERIE

1. Ich interessiere mich sehr für Kunst. 2. Und immer besuche ich neue Kunstausstellungen. 3. Vor kurzem habe ich eine solche besucht. 4. Die war wunderbar. 5. Ich habe viel Neues und Interessantes kennen gelernt. 6. Kennst du das berühmte Gemälde von Pukirew "Ungleiche Ehe"? 7. Das war ein Bild, das auf die meisten einen sehr starken Eindruck machte. 8. Stell dir vor: ein Brautpaar. 9. Er ist ein alter Mann, wahrscheinlich hoher Beamter, mit Ordensbändern und Sternen. 10. Spärliches, weißes Haar umgibt die Glatze. 11. Sein mageres Gesicht verrät einen egoistischen und herrischen Charakter. 12. Man sieht, wie er sich Mühe gibt, jünger auszusehen. 13. Daneben steht sie, ein reizendes, schlankes Mädchen mit blonden Locken, die ihr auf den nackten Hals und die Schultern fallen. 14. Sie trägt ein reiches Hochzeitkleid. 15. Die Braut ist wahrscheinlich 50 Jahre jünger als der Bräutigam. 16. Bleiches Gesicht, zarte, schwache Hände. 17. In den dünnen Fingern zittert die Kerze. 18. Ihre ganze Gestalt drückt tiefe Trauer und Ergebenheit in ihr Schicksal aus. 19. Und im Hintergrund sieht man viele Gesichter: neugierig, schadenfroh oder gleichgültig sehen sie das Paar an. 20. Du sollst unbedingt bei der ersten besten Gelegenheit die Kunstausstellung besuchen und dir das Bild ansehen. 21. Den Eindruck von diesem Bild vergisst du nie.


Тема 13. Поход в театр.


Der Theaterbesuch

1). Manchmal, wenn ich freie Zeit habe, gehe ich ins Theater. 2). Leider gelingt es nicht oft, weil das Lernen viel Zeit in Anspruch nimmt. 3). Gewöhlich besuche ich das Theater mit meiner Freundin. 4). Sie ist eine leidenschaftliche Theaterliebhaberin. 5). Die Theaterkarten kaufen wir an der Theaterkasse im voraus.

6). In diesem Jahr waren wir nur dreimal im Theater, aber jeder Theaterbesuch war ein Fest für uns. 7). Im Neuen Experimentaltheater sahen wir uns die Tragödie von Shakespeare "Romeo und Julia" an. 8). Und zweimal gingen wir ins Musikalische Theater. 9). Das ist mein Lieblingstheater, weil ich Musik sehr gern habe. 10). Auf dem Spielplan dieses Theaters stehen die Operetten von Strauß, Kalman, Lehar, Friml und anderen bekannten Komponisten.

11). Das letzte Mal sahen wir uns hier das Balett "Der Innenraum" an. 12). Das Musikalische Theater ist nicht groß, aber sehr gemütlich. 13). Überall schone Blumen, auf den Treppen sind Teppiche, die Kristallkronleuchter beleuchten das Foyer. 14). Im Foyer kauften wir das Programm mit den Namen der Darsteller und gingen in den Saal. 15). Unsere Plätze waren im Parkett in der fünften Reihe. 16). Als wir in den Saal eintraten, sahen wir viele Leute, die mit Ungeduld auf die Aufführung warteten. 17). Von unseren Plätzen konnten wir sehr gut die Bühne betrachten. 18). Bald wurde es dunkel, und die Vorstellung begann. 19). Es klang die unsterbliche Musik von Jacques Offenbach, Franz Schubert, Albinoni und Maurice Ravel. 20). Die Musik, das Spiel der Baletttänzer, die Bühnenbilder – alles war faszinierend. 21). Deshalb wurde das Balett stürmisch aufgenommen. 22). Es hatte Bombenerfolg, die Zuschauer klatschten Beifall stehend.


Fragen zum Text:

1. Das Interesse an Theaterkunst wird immer größer, stimmt das?

2. Wozu gehen die Menschen ins Theater?

3. Ist Theaterbesuch eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen?

4. Theaterfreunde – was sind das fur Leute?

5. Was erwarten die Menschen vom Theater?

6. Was wissen Sie über das Bolschoi Theater?

7. Wie hilft uns Theater, das Leben anderer Völker kennen zu lernen?

8. Welche Theater besuchen die Kinder gern?

9. Sind Opernhäuser und Tanztheater populär?

Задания к теме 13.

1.Ответьте на вопросы.

2. Допишите предложения.

Deshalb wurde….

Das letzte Mal….

Im Neuen Experimentaltheater

Gewöhlich besuche

Das ist mein Lieblingstheater

In diesem Jahr waren wir nur dreimal…

3.Найдите в тексте эквиваленты для 2х языков.

- Обычно я посещаю театр с друзьями.

-Музыкальный театр не большой, но уютный.


Тема 14. Искусство живописи. Известные художники.

hello_html_me7fa8eb.png


Albrecht Dürer

1). Albrecht Dürer war einer der bedeutendsten Maler und Graphiker der deutschen Renaissance (lies: ренессанс ). 2). Er wurde am 21. Mai 1471 in der Familie eines Juweliers geboren. 3). In der Geschichte der Kunst steht Dürer neben solchen Großen wie Leonardo da Vinci und Raffael.

4). Dürer war eine sehr begabte Persönlichkeit. 5). Im Mittelpunkt seines Schaffens steht immer der Mensch. 6). Das sieht man an den Porträts, die er malte. 7). Sein erstes Selbstbildnis zeichnete Dürer mit dreizehn Jahren. 8).  Schon später, 1491, gibt er die Gestalt des neunzehnjährigen Dürers wieder, wie er war, als er das Elternhaus verließ und in die Fremde zog. 9). Aber alles klappt bei ihm, mit sieben Jahren ist Dürer schon anerkannt und berühmt. 10). Und diesen Zustand hat er auch auf einem Selbstbildnis widerspiegelt. 11). Dürer malt nicht nur Selbstbildnisse, sondern auch eine ganze Reihe von Porträts verschiedener Leute. 12). Berühmt ist sein "Bildnis eines jungen Mannes". 13). Das Gesicht des jungen Mannes zeugt von Kultur und hohem Intellekt. 14). Dürer stellt hier die besten Seiten seiner Zeitgenossen dar. 15). Gleichzeitig ist das ein Traum des Malers von dem harmonischen Menschen der Zukunft.

16). Durch das schöpferische Studium der italienischen Kunst kommt Albrecht Dürer zur rechten Erkenntnis der Welt, zu Klarheit und Monumentalität in seinen Kunstwerken. 17). Er leistete viel Wesentliches in der Arbeit am Porträt, in der Landschafts- und Raumdarstellung. 18). Er ist auch als Mathematiker und Mechaniker bekannt. 19). Dürer hat seine Erkenntnisse in kunsttheoretischen Schriften zusammengefaßt. 20). Er hinterließ uns einige Traktate über die Theorie der Mal- und Zeichenkunst, Gedichte und Kapitel aus seiner Autobiographie. 21). Von Dürer sind 70 Gemälde, 100 Kupferstiche, 350 Holzschnitte und 900 Zeichnungen erhalten geblieben. 22). Albrecht Dürer starb am 6. April 1528 in Nürnberg.

Задания к теме 14.

1.Ответьте на вопросы.


1. Wer ist Albrecht Dürer?

2. Wann wurde er geboren?

3. Wer steht im Mittelpunkt seines Schaffens?

4. Wann wurde Dürer bekannt?

5. Dürer machte auch Selbstbildnisse, nicht wahr?

6. Durch welche Kunst kam Dürer zur Erkenntnis der Welt?

7. Was ist aus Dürers Schaffen erhalten geblieben?

2.Пропишите числительные


3.Переведите текст.


Тема 15. Дрезденская картинная галерея.


Die Dresdener Gemaldegalerie ist eine der bedeutendsten und bekanntesten Galerien der Welt. Die Sammlung ist mehr als 400 (vierhundert)Jahre alt. Die Gemaldegalerie befindet sich im Zwinger, der ein weltberuhmtes Denkmal der europдischen Baukunst des 18.(achtzehnten)Jahrhunderts ist. Das Geboude fьr die Gemaldegalerie baute im 19(neunzehnten) Jahrhundert der deutsche Baumeister Gottfried Semper.
Die Gemaldegalerie enth
дlt wunderbare Schutze, hier sind die Meisterwerke der europдischen Malerei gesammelt. Die Besucher konnen die Werke von Raffael, Tizian, Durer, Rembrandt, Rubens und anderen Malern bewundern. Zu den bekanntesten Gemalden der Dresdener Gemдadegalerie gehцrt „Die sixtinische Madonna“ von Raffael.
Der russische Schriftsteller W. Weressajew beschreibt seinen Besuch der Dresdener Galerie 1902: „Eine keine T
ьr fьhrte in das nцrdliche Eckzimmer. Sie! Einsam, in einem groЯen, goldenen Rahmen hing das Bild. Links aus einem Fenster fiel das Licht auf das Gemalde. Und plцtzlich …- ich erblickte sie- ernst und nachdenklich, mit einem runden Madonnengesicht… Es schein als lebe sie… Sie war so voller Leben, voll Liebe zum Leben und die Erde… Uhr Gesicht war stolz. Ich war stolz auf die Menschheit, die so ein Meisterwerk geschaffen hatte.


Задания к теме 15.

1.Заполните схему.

Die Maler


hello_html_53b6041a.gifhello_html_53b6041a.gifhello_html_53b6041a.gifhello_html_32c6de7b.gifhello_html_32c6de7b.gif





2.Переведите текст.



Тема 16. Мой город.

die Heimatstadt – родной город

wurde… gegründet – был основан

liegt am Fluß… - лежит на реке

die Hauptstadt des …. – столица

zählt… Einwohner – насчитывает жителей

es gibt viele Sehenswürdigkeiten – есть много достопримечательностей

bietet ein großes Spektrum an Freizeit – предлагает большой спектр возможностей проведения время отдыха

faszinierend – очаровывающий

die Industriewerke –промышленные предприятия

wurden berühmte Schriftsteller (Komponisten, Maler, Wissenschaftler…) geboren-родились  знаменитые  писатели (композиторы, художники, ученые…)

haben…gelebt und gewirkt- жили и создавали

der Flußhafen-речной порт

der Flughafen-аэропорт

der Bahnhof - железнодорожный вокзал

das „Ewigfeuer“-«Вечный огонь»

das Denkmal den Opfer wärend des Grossen Vaterländischen Weltkrieges –памятник жертвам во время Великой Отечественной Войны

Grünanlagen mit dem Springbrunnen - скверы с фонтанами

Die Kapelle –часовня

  1. Meine Heimatstadt ist Tscheljabinsk.

  2. Novosibirsk wurde im Jahre 1736 gegründet.

  3. Aus einem Dorf  wurde Tscheljabinsk zu einer großen und schönen Stadt.

  4. Tscheljabinsk liegt an beiden Seiten des Flusses Miass.

  5. Tscheljabinsk ist eine Hauptstadt des Urals und zählt fast 1,5 Millionen Menschen.

  6. In Tscheljabinsk gibt es viele Sehenswürdigkeiten.

  7. Das sind viele Theater: das Opernhaus ist das schönste Theater in der Stadt; das Jugendtheater „Globus“; das dramatische Theater; das Puppentheater; das Musikalische Theater.

  8. In Tscheljabinsk gibt es viele schöne, weiße Kirchen mit goldenen Kuppeln.

  9. In der Stadt gibt es viele große und kleine Straßen.

  10.  Die größte Straße in der Stadt heißt Rewolution.

  11.  Zu anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Denkmal den Opfer während des Zweiten Weltkrieges mit dem „Ewigfeuer“.

  12. Noch eine große und schöne Sehenswürdigkeit in der Stadt ist der Zoo mit den Steineren Dinosauren.

  13. Tscheljabinsk ist eine faszinierende Stadt in Uralen.

  14.  Die Stadt bittet auch ein großes Spektrum an Freizeitmöglichkeiten an.

  15. Das sind viele Caffes , Restaurants, Kinos, Theater, Museen.

  16. Es gibt hier Ausbildungsmöglichkeiten: 13 Universitäten, mehr als 200 Schulen, viele Berufsfachschulen u.s.w.

  17. Es gibt hier viele große und kleine Plätzen.

  18. Der Leninplatz befindet sich im Zentrum der Stadt.

  19. Es gibt hier viele große und kleine Grünanlagen mit den Brunnen: der Musikalische und bunte Brunnen neben dem Theater „Globus“.

  20. Im Sommer im Fluss Miass gibt es drei  musikalische Brunnen.

  21. Tscheljabinsk ist auch ein Industriezentrum.

  22. Hier gibt es viele Werken und Fabriken.

  23. In Tscheljabinsk gibt es auch ein Wissenschaftszentrum „Akademgorodok“.

  24. Ich liebe meine Stadt sehr und finde sie sehr schön und faszinierend.



Задания к теме 16.

1.Переведите текст.

2. Составьте кроссворд.

3.Напишите сочинение «Города Урала»

Тема 17. Моё село.

ich lebe in einem kleinen Dorf in einer unheimlich malerischen Gegend. Um unser Dorf herum sind viele Felder, Seen, kleine Flüsse und Wälder. Das Leben auf dem Lande gefällt mir und allen Mitgliedern meiner Familie sehr gut.           

Wir haben ein neues zweistökiges Haus. Dieses Haus wurde vor ein paar Jahren gebaut. Es ist aus Rundholz gemacht und sieht sehr schön aus. Um das Haus gibt es einen großen Garten. Im Garten wachsen Gemüse und Obst. Es gibt hier viele Apfelbäume, schwarze und rote Johannisbeeren, Himbeeren, etc.           

Meine Mutter ist eine Hausfrau und führt unseren Haushalt. Sie hat immer sehr viel im Haus und im Garten zu tun. Mein Vater arbeitet in einer Stadt in der Nähe von unserem Dorf und kann ihr nur an Wochenenden helfen.           

Am Wochenende fahren mein Vater, mein Bruder und ich in die Stadt und kaufen alles ein, was wir für die nächste Woche brauchen. Üblicherweise besorgen wir Rindfleisch, Hühnerfleisch, Schweinefleisch, Fisch, Würstchen, Wurst, Butter, Pflanzenöl, Nudeln, Mehl, Zucker, Käse und andere Produkte. Obst und Gemüse kaufen wir selten, weil wir viele leckere Sachen im Garten haben. Im Dorf gibt es zwei kleine Lebensmittelgeschäfte, wo man praktisch alles kaufen kann. Im Laufe der Woche gehen ich oder mein Bruder hin und kaufen dort notwendige Produkte.   

Meine Mutter kocht gerne und alle ihre Gerichte schmecken sehr gut. Am Morgen macht sie für alle Frühstück. Zu Mittag essen wir üblicherweise zu fünft: meine Mutter, mein Bruder, ich, mein Opa und meine Oma. Zum Abendessen kommt noch mein Vater nach Hause zurück.

Ich und mein Bruder versuchen immer unserer Mutter zu helfen. Wir bringen unsere Zimmer in Ordnung, lüften alle Räume, wischen überall Staub, fegen Gartenwege, gießen Blumen und sonstige Pflanzen, etc. Unsere Oma wäscht üblich das Geschirr ab und bügelt die Wäsche. Unser Opa hilft unserer Mutter mit Gartenarbeiten.

Задания к теме 17.

  1. Составьте словарь по теме «Моя деревня»

  2. Найдите эквиваленты.

- В выходные мой папа, брат и я едем в город и делаем там закупки всего, что нам понадобится на предстоящей неделе. Обычно мы покупаем говядину, курицу, свинину, рыбу, сосиски, колбасу, сливочное масло, растительное масло, макароны, муку, сахар, сыр и другие продукты. Фрукты и овощи мы приобретаем редко, потому что в нашем саду есть много вкусных вещей. В деревне есть два маленьких продовольственных магазина, где практически все можно купить. В течение недели я или мой брат ходим туда и покупаем необходимые продукты.

- Я живу в маленькой деревне в очень живописной местности. Вокруг нашей деревни много полей, озер, маленьких речек и лесов. Жизнь за городом очень нравится мне и всем членам моей семьи. 


Тема 18. Предлоги.

Предлог (die PrÄposition)

Предлоги в немецком языке связаны с различными падежами.

1. После предлогов mit, nach, aus, zu, von, bei, seit, außer, entgegen, gegenüber существительное стоит всегда в дательном падеже (Dativ):

Wir sprechen mit dem Kollegen immer deutsch.

Мы разговариваем с коллегой всегда по-немецки.

Nach dem Unterricht gehe ich in die Bibliothek.

После занятий я иду в библиoтеку.

Bist du aus der Schule gekommen?

Ты пришёл из школы?

Laufe schnell zu dem Bruder!

Беги скорее к брату!

Ich bekomme oft Briefe von der Schwester.

Я часто получаю письма от сестры.

Sie wohnt bei den Eltern.

Она живёт у родителей.

Er wohnt hier seit einem Monat.

Он живёт здесь месяц.

2. После предлогов durch, für, ohne, gegen, um, bis, entlang существительное стоит всегда в винительном падеже (Akkusativ):

Wir gehen lange durch den Wald.

Мы долго идём по лесу.

Ich kaufe das Buch für den Bruder.

Я покупаю книгу для брата.

Ohne ihn kann sie sich ihr Leben nicht vorstellen.

Она не может себе представить жизни без него.

Warum bist du gegen diesen Vorschlag?

Почему ты против этого предложения?

Um diese Zeit ist es dort sehr schön.

В это время там очень красиво.

Bis ersten September bleiben wir in Moskau.

До первого сентября мы остаёмся в Москве.

Предлог bis употребляется чаще всего в конструкции с предлогом zu :

Bis zur Haltestelle gehen wir zu Fuß.

До остановки мы идём пешком.

Sie gehen die Straße entlang.

Они идут вдоль по улице.

3. Предлоги an, auf, hinter, neben, in, über, unter, vor, zwischen имеют двойное управление:

если можно задать вопрос куда? (wohin?), существительное стоит в Akkusativ:

Ich hänge das Bild an die Wand (wohin?).

Я вешаю картину на стену.

Ich lege das Buch auf den Tisch (wohin?).

Я кладу книгу на стол;

если можно задать вопрос где?(wo?) или когда?(wann?), существи-тельное стоит в Dativ :

Das Bild hängt an der Wand (wo?).

Картина висит на стене.

Das Buch liegt auf dem Tisch (wo?).

Книга лежит на столе.

Am ersten September beginnt der Unterricht (wann?).

Первого сентября начинаются занятия.

hello_html_7083155e.png

4. После предлогов während, statt, anstatt, trotz, unweit, wegen существительное стоит в родительном падеже (Genitiv):

Während der Reise besuchen wir viele Städte.

Во время путешествия мы посещаем много городов.

Statt dieses Buches gibt sie mir ein anderes.

Вместо этой книги она даёт мне другую

Trotz der Krankheit geht sie zum Unterricht.

Несмотря на болезнь она идёт на занятия.

Unweit des Flusses liegt eine Mühle.

Недалеко от реки находится мельница.

Wegen der Krankheit versäumt sie den Unterricht.

Из-за болезни она пропускает занятия.


Задания к теме 18.

Упражнение 1. Укажите значения следующих предлогов:

längs – вдоль

laut – …

statt (anstatt) – …

trotz – …

unweit – …

während – …

wegen – …


Упражнение 2. Согласуйте существительные с предлогами.

a) unweit – der Wald, mein Haus, unsere Stadt

b) trotz – der Schnee, diese Kälte, meine Kopfschmerzen

c) statt (anstatt) – der Bruder, jenes Mädchen, beide Freunde

d) während – der Unterricht, das Seminar, die Pause

e) wegen – der Wind, das Wetter, die Hitze

f) längs – jeder Weg, das Feld, die Autobahn


Упражнение 3. Раскройте скобки.

a) Dieser Schüler ist zur zweiten Stunde wegen (die Krankheit) nicht gekommen.

b) Er hat sich schnon während (die erste Stunde) schleсht gefühlt.

c) Die Poliklinik befindet sich unweit (die Schule).

d) Statt (der Arzt) hat ihn die Sprechstundenhilfe (помощник врача, медицинская сестра) untersucht.

e) Er ist trotz (das Fieber) zur letzten Stunde gekommen.


Упражнение 4. Вставьте в предложения подходящие по смыслу существительные.

(die Unterrichtsstunde, die Probe, ein Buch, die Gefahr, der Bach)

a) Während … darf man nicht plaudern.

b) Wegen ... bleibe ich in der Schule länger.

c) Statt … nahm die Schülerin eine Zeitschrift mit.

d) Längs ... wachsen Tannen und Fichten.

e) Trotz ... wurde das Schiff gerettet.


Упражнение 5. Вставьте в предложения подходящие по смыслу существительные.

a) Mein Freund ruft mich wegen … nicht an.

b) Statt ... ist die ältere Schwester in die Schule gekommen.

c) Während ... sprechen die Schüler nur Deutsch.

d) Unweit ... befindet sich ein Park.

e) Wegen ... sitzen die Kinder zu Hause und gehen nicht spazieren.

f) Darf man trotz ... baden?

g) Längs ... liegen einige Sommerlager.



Тема 19. Управление предлогов.

hello_html_m23d0912b.jpg

hello_html_51f9283.png


Задания к теме 19.


1. Укажите значения следующих предлогов:

aus –

außer –

bei –

entgegen –

gegenüber –

mit –

nach –

seit –

von –

zu –

2. Соедините подходящие по смыслу предлоги c существительными.

mit

nach

aus

zu

von

bei

seit

außer

gegenüber

der Stunde

der Schule

diesem Arzt

dem Lehrer

dem Bus

einem Monat

den Eltern

diesem Schüler

dem Park


3. Ответьте на вопрос, используя подходящие по смыслу существительные в скобках и соответствующие предлоги.

a) Wann findet die Versammlung statt? (der Unterricht, die Pause, das Glockenzeichen)

b) Zu wem fährt das Mädchen? (der Bruder, die Eltern, die Schwester)

c) Bei wem verbringt der Junge den heutigen Nachmittag? (der Freund, die Freundin, der Vetter)

d) Womit fährt er zum Stadion? (die U-Bahn, die Straßenbahn, der Bus, der Obus)

e) Wovon erzählt der Lehrer? (die Entstehung eines Romans, die Reise nach Indien, sein Leben)

f) Von wem erzählt der Schriftsteller in seinem Roman? (ein elendes Mädchen, ein lustiger Junge, das Leben in der Stadt N.)


4. Расскажите о своем друге (своей подруге) c помощью данных вопросов.

a) Wohin geht dein Freund (deine Freundin) nach dem Unterricht?

b) Befindet sich sein (ihr) Haus nicht weit von der Schule?

c) Wohnt er (sie) seit einem Jahr mit seinen Eltern in diesem Haus?

d) Außer ihm (ihr) wohnen in diesem Haus zwei Schüler aus seiner (ihrer) Klasse, nicht wahr?

e) Geht er (sie) oft zu seinen Freunden (ihren Freundinnen)?

f) Wohin geht er (sie) mit ihnen?

g) Befindet sich das Kino seinem (ihrem) Haus gegenüber?

h) Macht er (sie) die Hausaufgaben bei seinen Freunden (ihren Freundinnen)?

i) Er (sie) hat einen Hund. Läuft der Hund ihm (ihr) entgegen, wenn er (sie) aus der Schule nach Hause kommt?


5. Вставьте подходящие по смыслу предлоги, управляющие Dativ.

(seit, mit, nach, gegenüber, aus, bei, von)

a) … einem Monat bin ich im Ferienlager.

b) Ich wohne ... meiner Freundin in einem Zelt dem Sportlager ...

c) Unsere Gruppe besteht ... 15 Jungen und Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren.

d) ... jeder Gelegenheit treffen wir uns ... den Gästen ... anderen Ländern.

e) Wir erzählen einander ... unseren Schulen, Städten, ... unseren Sitten und Bräuchen.




Тема 20. Письмо другу.


пример письма на немецком языке другу:
(Der Brief dem Freund auf Deutsch)

Lieber Michael,

ich wollte mich sofort entschuldigen, daß ich dir so lange Zeit nicht geschrieben habe. Diese Woche war sehr kalt und wir hatten keinen Unterricht in der Schule. Aber bei mir bedeutet das immer die Fahrt aufs Lande, zu meinen Großeltern. Dort ist noch kälter und es scheint sehr viel. Es sieht so aus, dass alles geschlossen ist, die Post auch. Ich konnte sogar keinen Umschlag kaufen, um meinen Brief zu schicken, obwohl er schon lange Zeit fertig ist. Dann hatte ich Erkältung, deshalb konnte ich nicht draußen und meine Eltern hatten keine Zeit den Umschlag für mich zu kaufen.

Aber jetzt kann ich etwas hinzufügen bzw. mehr erzählen. Ich bin froh, dass du deine Erholung in der Alpen verbracht hast und dort nichts gebrochen. Bei uns ist es jetzt etwa wärmer und ich gehe mit meinen Freunden spazieren. Wie früher besuche ich zweimal pro Woche eine Sporthalle und spiele dort Fussball. In der Schule ist alles ok aber manche Lehrer sind zu langweilich. Ich hoffe, dass deutsche Lehrer nicht so sind.

Für heute ist es alles, mein Freud. Ich werde auf deine Antwort warten und die Erzählung über deinen Bruder´s Geburtstag – schicke ihm freundliche Grüsse zum Geburtstag auch von mir.

Mit freundlichen Grüßen

dein Freund, Alex

Образец немецкого письма

Lizzy Brown 20. Juni 1999 

6, Fordlands Road 

England

 

Meine liebe Anna,

 

in dieser Woche feierst du nun tatsächlich deinen zwölften Geburtstag! Ich kann mir das kaum vorstellen - ich habe dich immer noch als kleines Kind in Erinnerung, so, wie ich dich vor sechs Jahren das letzte Mal gesehen habe. Damals war dein Teddy dein größter Liebling, und es war eine große Ehre für mich, dass ich den auch einmal auf den Schoß nehmen durfte. Inzwischen bist du über Teddys und andere Spielsachen wohl längst hinausgewachsen. 

 

Da wir uns so lange nicht mehr gesehen haben, wusste ich auch nicht recht, womit ich dir eine Geburtstagsfreude machen könnte - auch mit Büchern ist es hier schwierig: Deutsche Jugendbücher bekommt man allenfalls in London, aber nicht in York, und ich weiß nicht, ob dir ein englisches Buch Freude machen würde. Ich weiß ja nicht einmal, ob du in der Schule schon Englisch lernst. Deshalb habe ich etwas Geld an dich überwiesen und hoffe, dass du dir dafür etwas Hübsches kaufst - etwas, das dir sagt, wie viele gute Wünsche dein Onkel Steve und ich dir schicken. Ich wäre dir dankbar, wenn du mir schreiben würdest, ob das Geld rechtzeitig angekommen ist. 

 

Sehr glücklich bin ich über diese Lösung zwar nicht. Geld ist so unpersönlich. Schreibe mir also einmal, wo deine Interessen liegen, damit ich für kommende Geburtstage Bescheid weiß. Am allerbesten wäre es natürlich, du könntest uns mal hier in England besuchen. Dein Cousin Roger ist dreizehn Jahre alt und brennt darauf, dir seine Schule zu zeigen und vor allem sein football team: Er ist stolzer "captain". Treibst du auch Sport? Spielst du in einer Mannschaft? 

 

Sprich doch mal mit deinen Eltern wegen eines Englandbesuches. Auch wenn dein Vater lieber in den Süden fährt als in unser "kaltes" England: Jetzt, wo du zwölf Jahre alt bist, könntest du uns ja auch alleine besuchen. Es gibt billige Flüge nach London, und dort würden wir dich dann mit dem Auto abholen. Das wäre doch ein schöner Plan für die Sommerferien, oder? Wann habt ihr eigentlich Sommerferien? 

 

So, mein lieber / meine liebe . . ., jetzt mache ich besser Schluss - das wird ja sonst ein Buch und kein Brief! Feiere recht vergnügt deinen Geburtstag und lass dir viel Schönes schenken. Lass bald einmal von dir hören und frage deine Eltern wegen des Englandbesuchs. Du bist herzlich eingeladen.

 

Viele liebe Grüße, auch an deine Eltern,

deine Tante Lizzy

 

Пример 2

 

Du schreibst einer ehemaligen Klassenkameradin aus der Grundschule, die du seit deinem Übertritt ins Gymnasium nicht mehr gesehen hast, einen Brief!

 

Bayreuth, den 10. März 2000 

 

Liebe Elsa!

 

Sicherlich wunderst du dich, dass ich nicht einmal deine Antwort abwarte, sondern dir gleich noch einen Brief schicke. Ich liege nämlich mit geschwollenem Knöchel im Bett und darf drei Tage nicht aufstehen! Gestern bin ich beim Judotraining so unglücklich gestürzt, dass ich mit dem rechten Fuß überhaupt nicht mehr auftreten kann.

 

Dr. Eisenbarth hat festgestellt, dass es sich um eine ganz schlimme Verstauchung handelt. Kannst du dir vorstellen, wie ich mich fühle? Ausgerechnet eine Woche vor der Vereinsmeisterschaft muss mir das passieren!

 

Noch viel schlimmer ist aber, dass für morgen in meiner Klasse eine Lateinschulaufgabe angesetzt ist. Ich muss die Arbeit sicher ganz alleine nachschreiben. Dabei kann ich mir all diese neuen Wörter aus der 3. Deklination sowieso nicht merken. Wie gehst du denn eigentlich mit diesem Stoff um? Wie könnte ich mir nur diese Lateinvokabeln einprägen?

 

So, jetzt habe ich aber genug gejammert. Was macht eigentlich euer Goldhamster? Ob du ihn wohl mitbringst, wenn du mich an Ostern besuchst? Lass bitte bald wieder was von dir hören!

 

Viele Grüße

deine Genoveva

 

Пример 3

 

Bamberg, den 26.03.2003

 

Liebe Susi,

 

ich hoffe, dass es dir und deinem Bein besser geht. Wir alle vermissen dich. Gefällt dir das Krankenhaus, in dem du untergekommen bist? Schmerzt dein Bein nach dem Skiunfall sehr? Hoffentlich kommst du bald wieder aus dem Krankenhaus heraus. Nur Mut, ich weiß, dass du kräftig bist und das alles überstehst.

 

In der Schule ist alles OK. In Mathe haben wir nur eine Ex geschrieben, sei froh, dass du sie nicht mitschreiben musstest! Außerdem sind wir mit der Schule zu „Jugend experimentiert“ und „Jugend forscht“ gegangen. Da gab es die verrücktesten Ideen. Cola kann man als Rostschutz benutzen, wenn man es richtig einsetzt. Wahnsinn, oder? Sogar das Fernsehen war da, die hätten beinahe alles umgeschmissen mit ihren Mikrofonen und der Kamera. Zwei Jungs haben mit ihren Eidechsen und anderen Käfern und Insekten vorgeführt, wie Männlein und Weiblein sich unterscheiden. Du wärest wahrscheinlich gleich umgekippt. Ich weiß doch, wie sehr du vor den Insekten Angst hast. Aber die waren wirklich süß.

 

Es war wirklich sehr viel los! Am besten aber hat mir das Projekt von zwei älteren Mädchen gefallen. Die haben nämlich Austern und andere große Muscheln in ein Aquarium gesetzt, in dem Algen, Moos und Steine waren, und damit bewiesen, dass die Muscheln das Wasser von Dreck und Staub säubern. Dieses Projekt hätte dir bestimmt auch gefallen, denn du hast ja einen ganz kleinen Putzfimmel! Mir hat dieser Versuch gefallen, weil er gezeigt hat, dass man ganz ohne chemische Sachen das Aquarium reinigen kann. Positiv ist auch noch dabei, dass man gleichzeitig auch mehrer Haustiere hat.

 

Weißt du was? Wenn dein Bein wieder gesund ist und es dir besser geht, können wir uns ja auch mal ein Projekt ausdenken. Es muss etwas ganz Verrücktes und Ausgefallenes sein, schließlich wollen wir gewinnen. Wie wäre es mit einem Hausaufgabenroboter, der uns jeden Tag die Hausaufgaben macht, oder mit einer Uhr, die immer ein Mittagessen auf den Tisch zaubert, wenn man Hunger hat. Na gut, vielleicht klingt das nicht ganz so ausgefallen. Du kannst dir ja auch noch etwas überlegen! Und wenn wir etwas Besonderes gefunden haben, dann gehen wir zu „Jugend experimentiert“ oder zu „Jugend forscht“.

 

Aber jetzt kümmere dich erst einmal um dein Bein, damit du bald wieder vom Krankenhaus herauskommst und wieder in die Schule kannst!

 

Also, gute Besserung und viele Grüße auch an deine Familie!

Deine Eva

 

Задания к теме 20.

1 Переведите любое письмо.

2.Напишите письмо по образцу своему другу, подруге.

Тема 21. Имя прилагательное.

Прилагательное (das Adjektiv)

Прилагательное употребляется в предложении либо в качестве определения, либо в составе сложного сказуемого:

Stelle in die Vase frische Blumen! (Определение)

Поставь в воду свежие цветы!

Diese Blumen sind frisch. (Сказуемое)

Эти цветы — свежие.

1. Склонение прилагательных

В немецком языке имеется три основных типа склонения прилагательных. Тип склонения зависит от того, какое сопровождающее слово стоит перед прилагательным.

1. 1. Тип I (Слабое склонение)

По этому типу прилагательное склоняется в единственном и множественном числе, если перед ним стоит какое-либо сопровождающее слово из следующего списка:

определённый артикль;

указательное местоимение dieser, diese, dieses, diese;

неопределённое местоимение jeder, jede, jedes;

местоимение alle, beide;

притяжательное местоимение;

отрицание kein.

Прилагательное получает следующие окончания:





1. 2. Тип II (Сильное склонение)

Прилагательное склоняется по этому типу, если нет сопровождающего слова, то есть перед прилагательным нет ни артикля, ни местоимения.


groß

-er

Teller

alt

-es

Haus

weiß

-e

Bluse

Gen.

groß

-en

Teller

alt

-en

Hauses

weiß

-er

Bluse

Dat.

groß

-em

Teller

alt

-еm

Haus

weiß

-er

Bluse

Akk.

groß

-en

Teller

alt

-es

Haus

weiß

-e

Bluse





















Plural

Nom.

groß

-e

Teller,

Häuser,

Blusen

Gen.

groß

-er

Teller,

Häuser,

Blusen

Dat.

groß

-en

Tellern,

Häusern,

Blusen

Akk.

groß

-e

Teller,

Häuser,

Blusen

По этому типу во множественном числе склоняются прилагательные после местоимений viele, wenige, einige, mehrere, manche.

1. 3. Тип Ш (Смешанное склонение)

По этому типу склоняются прилагательные только в единственном числе:

после неопределённого артикля;

после притяжательного местоимения (mein, dein и т. д.);

после отрицания kein.

Во множественном числе эти прилагательные переходят либо в сильное склонение (отсутствие артикля), либо в слабое склонение (после притяжательных местоимений и местоимения kein).


1. 4. Не изменяются по падежам иноязычные прилагательные rosa, lila, prima, а также прилагательные, образованные от географических названий с помощью суффикса -er , типа Moskauer, Schweizer и т. д.

Задания к теме 21.

1. Заполните таблицу. Что характеризует человека позитивно, а что негативно?

nett, lustig, sympatisch, dumm, intelligent, freundlich, langweilig, unsympatisch, hässlich, attraktiv, ruhig, hübsch, schön, schlank, dick, komisch, nervös, gemütlich, unfreundlich


positiv

negativ




2. Что здесь лишнее?

a) nett – freundlich – sympatisch – hübsch

b) schlank – intelligent – groß – blond

c) alt – dick – dünn – schlank

d) blond – langhaarig – attraktiv – schwarzhaarig

e) hässlich – hübsch – schön – attraktiv

f) nervös – ruhig – gemütlich – jung

g) nett – komisch – unsympatisch – unfreundlich


3. Заполните таблицу с неопределенным артиклем.

Nominativ

Dativ

Akkusativ

Mantel, rot

ein roter M.

Hose, braun

Kleid, blau

Schuhe, neu


4. Вставьте нужное окончание имени прилагательного.

a) Er trägt einen schwarz- Pullover mit einem weiß- Hemd.

b) Sie trägt einen blau- Rock mit einer gelb- Bluse.

c) Er trägt schwer- Schuhe mit dick- Socken.

d) Sie trägt einen dunkl- Rock mit einem rot- Pullover.

e) Sie trägt einen ein weiß- Kleid mit einer blau- Jacke.

f) Sie trägt eine braun- Hose mit braun- Schuhen.


Тема 22. Степени сравнения прилагательных.


Образование степеней сравнения

Сравнительная степень образуется от основы прилагательного или наречия прибавлением суффикса -er, z. B.:

breit – breiter; lang – länger.

Превосходная степень образуется от основы прилагательного прибавлением суффикса -(e)st, z. B.

breit – breitest, lang – längst.

Превосходная степень употребляется чаще всего с определённым артиклем в склоняемой форме, z. B.:

der breiteste Weg, der längste Tag.

Имеется также несклоняемая форма превосходной степени, которая образуется по модели:

hello_html_37d879e4.png

am längsten,

-e перед суффиксом в превосходной степени получают прилагательные, основа которых оканчивается на -d, -t, -tz, -s,-ß, -x, -z, -st, z. B.:

bös - e – st heiß -e – st kürz -e - st

Исключение: groß – größte.

Односложные прилагательные с корневыми гласными а, о, u получают в сравнительной и превосходной степени умлаут, z. B.:

alt – älter – am ältesten

groß – größer – am größten

jung – jünger – am jüngsten.

Однако есть прилагательные с корневыми гласными а, о, u (а также все прилагательные с дифтонгом аu в корне), которые не принимают умлаут, z. B.: grau, klar, falsch, satt, froh, stolz, voll, bunt.

Не принимают умлаут также многосложные прилагательные:

ruhig – ruhiger – am ruhigsten

lustig – lustiger – am lustigsten.

Следует запомнить неправильные формы образования степеней сравнения:

gut — besser — am besten

hoch — höher — am höchsten

nah — näher — am nächsten

viel — mehr — am meisten

gern — lieber — am liebsten.

Обратите внимание: прилагательные, основа которых заканчивается на -el, -er, -en теряют в сравнительной степени е перед согласной:

dunkel — dunkler, но: am dunkelsten;

teuer — teurer, но: am teuersten.

2. 2. Употребление прилагательных

В положительной степени прилагательные употребляются в двух функциях:

1-я функция – как определение – стоит перед существительным после сопровождающего слова (артикля, притяжательного, указательного местоимений и т. д.), либо без него:

das schöne Haus,

ein schönes Haus,

ein breiter Fluß,

elegante Dame.

В данной функции прилагательное согласуется с существительным в роде, числе и падеже, то есть принимает соответствующие окончания (см. склонение прилагательных).

2-я функция – прилагательное употребляется как именная часть сказуемого и стоит в конце предложения в краткой (без окончания) форме: Das Haus ist hoch.

Дом высокий.

Der Fluß ist breit.

Река широкая.

Die Dame ist elegant.

Дама элегантна.

Как видите, в русском языке прилагательное в этой функции принимает окончание в зависимости от рода существительного.

Часто в речи не только указывается на то, каков определённый предмет (лицо), но и, сопоставляя два предмета (лица), мы говорим, что они обладают одинаковыми свойствами в равной мере, например: Пётр такой же высокий, как и Иван. В немецком языке для таких случаев используется конструкция:

X ist so hoch wie Y.

schön

groß und s. w.

z. B. Müller ist so hoch wie Petrov.

Мюллер такой же высокий, как и Петров.

Die Newa ist so breit wie der Rhein.

Нева так же широка, как Рейн.

Сравнительная степень употребляется:

если что-то (кто-то) сравнивается с чем-то (кем-то) и выступает в качестве именного сказуемого в краткой форме:

Die Wolga ist breiter als der Rhein.

Волга шире, чем Рейн.

Можно подчеркнуть сравнение и сказать:

Petra ist viel höher als Gudrun.

Петра намного выше, чем Гудрун.

прилагательное в сравнительной степени может использоваться и как определение в склоняемой форме:

der ältere Bruder, die jüngere Schwester.

В данном случае после суффикса -er будет стоять соответствующее падежное окончание.

Превосходная степень употребляется:

как именная часть сказуемого в неизменяемой форме am + основа прилагательного + sten:

Sie ist am schönsten. – Она – самая красивая.

в функции определения в склоняемой форме:

Der größte Fluß in Europa ist Wolga.

Самая большая река в Европе – Волга.

Die größte Stadt in Russland ist Moskau.

Самый большой город в России – Москва.


Задания к теме 22.

1.Заполните таблицу.

Grundform

(основная форма)

Komparativ

(сравнительная степень)

Superlativ

(превосходная степень)

schön

dick

klein

reich

hübsch

frisch

elegant

hart

kurz

dunkel

heiß

groß

jung

lang

stark

hoch

gern

gut

schöner

teurer

älter

schwächer

näher

mehr

am schönsten

am intelligentesten

am nächsten


2. Поставьте прилагательные в скобках в превосходной степени.

a) Wer ist zur Zeit der (gut) beste Tennisspieler der Welt?

b) Wer spielt zur Zeit am (gut) Fußball?

c) Wie heißt der (berühmt) lebende Dichter Südamerikas?

d) Im Urlaub sind wir auf die (hoch) Berge gestiegen.

e) Dieses Buch finde ich am (spannend).

f) Mein Bruder trägt am (gern) Turnschuhe.

g) Das Theaterstück gestern Abend fand ich überhaupt nicht gut. Am (viel) habe ich mich über die schlechten Schauspieler geärgert.

h) Ich bin das (alt) Kind von Geschwistern.

i) Heute war der (kalt) Tag des Jahres.

j) Ich habe auf einer Ausstellung in Los Angeles die (teuer) Autos der Welt gesehen.

Тема 23. Продукты питания.

as Lebensmittel/Nahrungsmittel – продукт питания

die Lebensmittel/Nahrungsmittel – продукты питания

das Getränk (-e) - напиток

alkoholische, alkoholfreie, erfrischende Getränke - алкогольные, безалкогольные, прохладительные напитки

Den Gästen wurden verschiedene Getränke serviert - Гостям были поданы различные напитки.

das Wasser – вода
die Milch –
молоко
der Saft –
сок
der Tee –
чай
der Alkohol –
алкоголь

das Brot – хлеб

schwarzes Brot — чёрный хлеб 

weiches Brot — мягкий хлеб 

frisches Brot — свежий хлеб 

trockenes Brot — сухой, чёрствый хлеб 

hartes Brot — чёрствый хлеб 

Brot essen — есть хлеб 

Brot kaufen — покупать хлеб 

Brot schneiden — резать хлеб

Brot mit Butter — хлеб с маслом

das Toastbrot, der Toast – тост
das Brötchen –
булочка
das Baguette –
багет
das Hörnchen –
рогалик
das Zwieback –
сухарь

das Ei –
яйцо
die Kartoffel(n) –
картошка
die Nudeln –
лапша
der Reis –
рис
der Pilz –
гриб

das Fleisch – мясо

frisches Fleisch — свежее мясо 

hartes Fleisch — жёсткое мясо 

weiches Fleisch — мягкое мясо 

mageres Fleisch — постное мясо 

gekochtes Fleisch — отварное мясо 

ein schönes Stück Fleisch — хороший кусок мяса 

zwei Kilo Fleisch — два кило(грамма) мяса 

Fleisch kaufen, verkaufen, essen — покупать, продавать, есть мясо 

Fleisch mögen — любить мясо 

er mag kein Fleisch — он не любит мяса 

Fleisch schneiden, klopfen, kochen — резать, отбивать, готовить мясо 

(das) Fleisch schmeckt gut — мясо вкусноеdie Wurst – колбаса

der Schinken – ветчина, окорок
die Salami – салями

der Fisch – рыба
das Fischstäbchen – рыбная палочка

das Gemüse - овощи 

frisches Gemüse — свежие овощи 

gutes Gemüse — хорошие овощи 

gekochtes Gemüse — отварные овощи 

Gemüse waschen, kochen, kaufen, essen — мыть, варить, покупать, есть овощи 

Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse — мясо с картофелем и овощами 

sie mag Gemüse — она любит овощи 

das Gemüse schmeckt gut — овощи вкусные 

das Gemüse schmeckt ihm nicht — овощи ему не нравятсяdie Tomate – помидор

die Gurke – огурец
die Zucchini – кабачок
die Paprika – стручковый перец
die Möhre(n) – морковь
der Blumenkohl – цветная капуста
das Grünzeug – зелень
die Zwiebel – лук
der Knoblauch – чеснок

die Bohne – боб
die Erbse – горох
die Linse – чечевица

 

das Obst - плоды, фрукты 

Obst einkochen — варить варенье или компот из плодов 

Obst einlegen — 1) мариновать плоды 2) консервировать плоды

 

der Apfel – яблоко

die Birne – груша
die Banane – банан 
die Kiwi – киви
der Pfirsich – персик
die Mandarine – мандарин
die Aprikose – абрикос
die Melone – арбуз
die Weintraube(n) – виноград 
die Erdbeere – клубника
die Himbeere – малина
die Kirsche – вишня
die Zitrone – лимон
die Rosine(n) – изюм

die Nuss – орех
die Mandel – миндаль

die Chips – чипсы
das Müsli – мюсли
die Cornflakes – кукурузные хлопья

der Keks – кекс
der Kuchen – пирог
die Torte – торт
das (Speise-)Eis – мороженое
die Schokolade – шоколад

der Honig – мёд
der Mus – пюре
die Marmelade – варенье
die Konfitüre – конфитюр

der Pudding – пудинг
der Joghurt – йогурт
der Quark – творог
die Sahne – сливки
die saure Sahne – сметана

der Käse – сыр
der Frischkäse – молодой, невызревший сыр
der Schmelzkäse – плавленый сыр

der Ketchup – кетчуп
der Senf – горчица
die Mayonnaise – майонез
die Soße – соус

der Speck – сало
die Butter – масло
die Margarine – маргарин
das Öl - растительное масло
der Essig – уксус

das Salz – соль
der Pfeffer – перец
der Zucker – сахар
der Zimt – корица
das Mehl – мука
der Grieß – манная крупа

И ещё немного о еде на немецком:

das Essen - еда, пища, питание 

gutes, schlechtes Essen — хорошая, плохая еда 

(das) Essen machen [kochen] — готовить еду 

das Essen wird kalt — еда остывает 

wie schmeckt Ihnen das Essen? — как вам нравится еда

das Essen schmeckt gut — еда вкусная 

das Essen auf den Tisch bringen — принести еду на стол 

das Essen steht schon auf dem Tisch — еда уже стоит на столе 

das Essen ist schon / bald fertig — еда уже готова / будет скоро готова 

beim Essen — за столом, за едой, во время еды 

vom Essen aufstehen — встать из-за стола 

die Familie wartete auf den Vater mit dem Essen — семья ждала отца и не начинала есть [не приступала к еде] 

er ist zum Essen gegangen — он ушёл на обед 

ein Essen geben — дать обед в честь кого-либо 

zum Essen einladen — приглашать кого-либо на обед 

er hat seine Kollegen zum Essen eingeladen — он пригласил своих коллег [сослуживцев] на обед


Задание к теме 23.

  1. Напишите из чего состоит Ваша продуктовая корзина.

  2. Придумайте кроссворд.


Тема 24. Составление рецептов.


Перед составлением рецептов повторить тему «Имя числительное»


Rezepte

Vanillepuddingpulverkuchen

 

Zeitaufwand: bis 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: gelingt leicht

Tags: Backen, öl, Vanille-Pudding

 

Zutaten für 1 Portion

für Teig:
4 Eier Gr M
4 Pck Vanillepuddingpulver
200 g Zucker
200 ml Öl
1 TL Backpulver

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren, der Teig ist ziemlich flüssig. Ist aber wunderbar gelb, fein in der Struktur und schmeckt vanillig!

In der Gugulhupfform etwa 50-60 Minuten bei 160°C backen. Stäbchenprobe machen!
Bäckt in der normalen Form besser als in der Silikonform, da braucht er mehr Backzeit!

 Pikantes aufs Brot

 

Zhello_html_0.gifeitaufwand: bis 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:
gelingt leicht

Tags: Kochen, Snacks

 

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten:
etwa 200 g Knollensellerie
200 g Kartoffeln
Salz
1 Zwiebel
100 g grüne Oliven ohne Stein
1 Becher Dr. Oetker Crème fraîche Classic (150 g)
2 EL gehackte Kräuter , z. B. Basilikum und Oregano
Kreuzkümmel (Cumin)
etwa 2 EL Kräuteressig

 

Zubereitung

Sellerie-Olivencreme

Zubereiten:

Sellerie und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden, in einen Topf geben, etwas Salz darüber streuen, mit Wasser knapp bedecken und zum Kochen bringen. Gemüsestücke mit Deckel in etwa 15 Minuten gar kochen. Anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen oder durch eine Kartoffelpresse drücken.

Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Oliven fein hacken. Beide Zutaten mit Crème fraîche unter die Sellerie-Kartoffelmasse rühren. Kräuter unterrühren und mit Salz, Kreuzkümmel und Essig abschmecken.

TIPP: Rühren Sie ½ rote Paprikaschote, in kleine Würfel geschnitten, unter die Creme.

Thunfisch-Kapern-Tapenade

Zutaten:
2 Dosen Thunfisch in Wasser (Abtropfgewicht je 140 g)
150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic
1 kleines Glas Kapern (Abtropfgewicht 30 g)
1 hart gekochtes Ei
2 EL gehackte Petersilie
Salz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereiten:

Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen, anschließend mit Crème fraîche verrühren. Kapern ebenfalls abtropfen lassen, klein hacken, Ei würfeln.

Beide Zutaten und die Petersilie unter die Thunfischmasse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP:

Die Brotaufstriche mit frischem Brot servieren.

Die Nährwerte beziehen sich nur auf die Sellerie-Olivencreme.

Задания к теме 24.


1.Составьте загадку, используя данные слова о капусте.

(der Kohl) die Suppe, kochen, Salate machen, grun, und, pflanzen, im Garten

Составьте загадку, используя данные слова о моркови.

(die Mohrrübe) gut fuer die Gesundheit, es gibt, Vitamine A, lang, gelbrot

Составьте загадку, используя данные слова о томате.

(Die Tomate) die Saft, trinken, im Garten, die Menschen, pflanzen, gruen, zuerst, rot, rund machen Ketchup.

2.Запишите рецепт любимого блюда.


Тема 25. Национальная кухня Германии и России.


Verschiedene Küchen der Welt (Разные кухни мира)

Solange man jung ist, ist das Essen notwendig, um zu leben. Später aber leben wir, um zu essen. Man steht morgens auf, und schon denkt man an das erste Essen des Tages, an das Frühstück. Das gesunde Frühstück soll nicht schon morgens den Körper belasten. Die Zusammenstellung der Mahlzeit hängt vom natürlichen Gleichgewicht ab. Das Mittagessen beginnt am besten mit Rohkost, dann folgt die gekochte Nahrung. Das Abendessen soll möglichst leicht sein, um den Nachtschlaf nicht zu stören. Deshalb soll es zeitig eingenommen sein.

Jedes Land hat seine Traditionen und seine Küchen. Zu der Besonderheit der russischen Küche kann man sich das erste Gericht – die Suppe oder der Borschtsch – verhalten. Dabei sind die Suppen in Russland sehr dick und kräftig. Auch zu  der Besonderheit der russischen Küche gehören die Grütze, die man aus verschiedenen Graupen macht, und verschiedene Gerichte aus dem Kartoffeln. In der russischen Küche gibt es interessantes und süßes Gericht – das ist Kissel.  Das ist kein Getränk und kein Essen, aber etwas, das mit dem Gelee verbunden ist.. Das nationale russische Getränk ist der Kwaß. Man macht ihn mit dem besonderen Verfahren und  Kwaß kann den Durst löschen.

Die deutsche Küche unterscheidet sich der Verschiedenartigkeit der Gerichte aus verschiedenen Gemüse, Schweinefleisch, Vogel, Wildbred und Fisch. Man verbraucht viel Gemüse, die abgekocht sind, als Beilage – Blumenkohl, Bohnenhülse, Karotte. Besonders populär sind die Stullen mit verschiedenen Produkten. Das sind Butter, Käse, Wurst, Fisch u.s.w. Der andere Zug der deutschen Küche ist der Gebrauch für die zweiten Gerichte des natürlichen Fleisch. Zu den süßen Gerichte gehören die Obstsalate, die man mit Obstsoße mischt. Das nationale deutsche Getränk ist Bier. Es gibt sogar das Fest, das Oktoberfest heißt. Dieses Fest ist diesem Getränk gewidmet.

Die japanische Küche unterscheidet sich nicht nur von der europaischen Küche, sondern auch von der asiatischen. Die große Anzahl der Gerichte aus verschiedenen Meerprodukten haben die japanische Küche sehr populär gemacht. Der Reis ist sehr wichtiges Produkt für den Japaner. Die fische Gerichte erstaunen der Verschiedenartigkeit und des ungewönlichen Geschmack. In Japan gibt es viele verschiedene Fischgeschäfte und Restaurants. Die verbreitete Restaurants sind сусичные, die man in Russland, als «суши бар» nennt.

Die Besondersheit der französischen Küche ist die Uberfluß der Gemüse und Wurzelfruchte. Im Vergleich zu anderen Ländern Europas benutzt man in der französischen Küche weniger Milchlebensmittel. Für den französischen Tisch sind Omlette populär, die man mit verschiedenen Zutaten kocht. Sehr populär sind die Gerichte aus dem Meer- und Süßwasserfischen. Aus dem Getränken ist der Kaffee sehr populär.

Задание к теме 25.

  1. Переведите.

  2. Заполните таблицу

Тема 26 Развитие диалогической речи «В кафе».


Поговорим о том, как заказать блюдо в немецком кафе/ресторане. Вот тот вопрос, который Вы скорее всего услышите от официанта: 


Was darf’s denn sein? – Что Вы будете?


На что я предлагаю Вам сказать: 


Die Speisekarte, bitte– Меню, пожалуйста.


Что же можно увидеть в меню? Однозначно там будет отдельно Essenеда или Speisenблюда и Getränkeнапитки. Посмотрим самые популярные блюда и напитки в таблице ниже:




Der Salat
(салат)
Der Kuchen
(пирог)
Das Würstchen
(сосиска)
Die Suppe
(суп)
Das Fleisch
(мясо)
Der Fisch
(рыба)
Der Käse
(сыр)
Der Schinken
(ветчина)

Getränke:

der Rotwein
(красное вино)
der Weißwein
(белое вино)
der Tee
(чай)
der Kaffee
(кофе)
das Bier
(пиво)
das Mineralwasser
(минеральная вода)
der Saft
(сок)
das Cola
(кока-кола)


+ еще больше слов по теме "Еда" >>

А теперь как же все-таки заказать?  

  • Ich nehme... (я возьму)

  • Ich möchte... (я хочу)

  • Ich trinke... (я выпью)

  • Ich bestelle... (я закажу) 

Но самое главное – это запомнить, что после каждой из этих фраз пойдет существительное в винительном падеже (Akkusativ). О падежах мы поговорим чуть дальше, а пока следует обратить внимание на три формы неопределенного артикля:

  • einen - для мужского рода

  • ein - для среднего рода

  • eine – для женского рода

Посмотрим на практике:  


Ich nehme einen Salat (мужской род) mit Tunfisch, bitte!  

Ich möchte ein Paar (средний род) Frankfurter Würstchen, bitte!  

Ich bestelle eine Suppe (женский род).  

Ich trinke einen Rotwein (мужской род).  

Ich nehme ein Cola (средний род).



Диалог «В кафе» — Dialog “Im Café”

Диалог на немецком языке с переводом

Guten Tag! Was darf ich Ihnen anbieten?— Ich möchte gerne einen Kaffee mit Milch, ohne Zucker.

Wir nehmen auch Kaffee, aber mit Zucker bitte.

Und für mich einen Tee bitte. Ich trinke keinen Kaffee, den mag ich nicht. Und was nimmst du, Marina?

Ich nehme heiße Schokolade mit Sahne.

Also, vier Kaffee mit Zucker, einmal ohne, einen Tee und eine heiße Schokolade mit Sahne. Sonst noch einen Wunsch?

Nein, danke.

Задания к теме 26.

1.Законспектируйте лекционный материал.

2.Переведите диалог.

3.Составьте по образцу диалог.



Тема 27. Порядок слов в вопросительном предложении с вопросительным словом и без вопросительного слова.

Вопросительные слова начинаются с буквы W и в немецком называются W-слова. Порядок слов в вопросе следующий:  Вопросительное слово --> 1 место, глагол --> 2 место, подлежащее --> 3 место, а  дальше всё остальное.

 

hello_html_60f99d84.png

 

Если в предложении составное сказуемое, то  вопросительное слово будет на первом месте, V1 – на втором, подлежащее  - на третьем, а V2 – в конце предложения. 

Например: Wie kann ich heute arbeiten?

 

 

3. Третий вариант вопроса – альтернативный вопрос. 

Такими вопросами спрашивающий переспрашивает, например:

Ты идешь, не так ли? Это ведь стол, да? Я пойду гулять или нет? 

 

Выражаются эти вопросы через союз "или" – ODER. ODER можно использовать  как в середине предложения для соединения вопросов, например: Gehst du spazieren oder gehst du nicht? - Ты пойдешь гулять или не пойдешь? так и в конце вопроса, в этом случае ODER будет переводиться как "не так ли". При этом ODER никак не влияет на порядок слов в вопросе (он отделяется от вопроса запятой и стоит в конце): 

Gehst du spazieren, oder? - Ты идешь гулять, не так ли?

Ist das ein Tisch, oder? - Это стол, не так ли? 

 

Стоит отметить, что такая форма постановки вопроса очень распространена в разговорной речи, её очень легко употреблять.

 

  • Сравним для наглядности все три вида вопросов и их отрицаний:

hello_html_m5d2debcc.jpg

(нажмите на таблицу для увеличения)

 

4. И наконец, вариант вопросительного предложения, в котором сочетаются несколько вопросительных, например:


Вы не подскажете, который час?

 

В таком случае, определяется порядок слов в каждом предложении отдельно, а затем они пишутся через запятую (при этом в косвенном вопросе глагол уходит на последнее место):

 

Könnten Sie bitte sagen? + Wie spät ist es? =  Könnten Sie bitte sagen, wie spät es ist?  

 Задания к теме 27.

1. Поставьте вопросительные слова

  1. hello_html_1ccd4777.gifheißen Sie? – Ich heiße Michael Meier.

  2. hello_html_6e65d975.gifwohnen Sie, Herr Meier? – Ich wohne in Bonn.

  3. hello_html_212d05b9.gifkommen Sie? – Ich komme aus Bremen.

  4. hello_html_6e65d975.gifsind Sie geboren? – Ich bin in Bremen geboren. (Где Вы родились? Я в Бремене родился)

  5. hello_html_1ccd4777.gifalt sind Sie? – Ich bin 27 Jahre alt. (дословный вопрос: «как стары есть Вы?», alt – старый)

  6. hello_html_6e65d975.gifarbeiten Sie? – Ich arbeite in Berlin.

  7. hello_html_1ccd4777.gifmachen Sie hier? (machen – делать, hier – здесь) – Ich suche die Wohnung. (suchen – искать, die Wohnung – квартира)

  8. hello_html_57594848.gifkommen Sie zu uns? (zu uns – к нам) – Ich komme morgen (morgen – завтра)


2. Прочтите вслух следующие вопросительные предложения с вопросительными словами, соблюдая правильную интонацию. Переведите предложения.

a) 1. Wer ‘wartet? Wer ‘wartet «hier? 2. Wer ‘fragt? Wer ‘fragt «oft? 3. Was ‘steht «da? 4. Wann ‘kommt ihr? Wann ‘kommt ihr nach «Ufa? 5. Wohin ‘gehst du? Wohin ‘gehst du «morgen? 6. Wie ‘antworten Sie? 7. Wo ‘wohnt er? Wo ‘wohnt er «jetzt?

b) 1. Wo ist der ‘Vater «heute? 2. Wann ist der ‘Arzt «hier? 3. Wie ist der ‘Tisch? 4. Wer ist ‘jetzt «unten? 5. Was ist dieser ‘Mann? 6. Was ist ‘oben?

3. Вспомните перевод следующих вопросительных слов на немецкий язык: кто?, что?, куда?, как?, когда?, где?.

4. Вместо точек вставьте вопросительные слова, подходящие по смыслу, которые даны под чертой.

a) 1. … sitzen die Mutter und der Vater? 2. … geht jener Mann? 3. … wartet da unten? 4. … studiert die Tochter? 5. … steht oben?
b) 1. … ist da? 2. … ist dieser Mann? 3. … sind der Sohn und der Vater? 4. … ist der Sohn? 5. … ist sie (она) hier?
______________________________________
was, wo, wer, wohin, wie, wann

5. Составьте из следующих слов вопросительные предложения. Не забудьте поставить вопросительное слово на 1-м месте, а изменяемую часть сказуемого – на 2-м.

1. die Tante, wo, ist; 2. der Arzt, wohin, geht; 3. dieser Mann, ist, was; 4. diese Vase, wie, ist; 5. der Bruder, wie, rechnet; 6. steht, was, oben, hier; 7. ist, wo, jetzt, er

Тема 28 Выполнение грамматических упражнений по теме «Имя существительное»

(перед выполнением задания повторить тему «Имя существительное)

Упражнение 1

Поставьте существительные смешанного склонения и артикль/и/или сопровождающее слово в Dativ/Akkusativ/Genitiv в правильной форме.

Ich gebe [mein Glaube] keinen Anlaß –

Mit [dieser Name] kann er viel erreichen.

Substantive schreibt man in Deutsch mit [großer Buchstabe]. 

Aus [der Same] erscheint ein Kind.  

Das ist der Mann [der Glaube]. 

Hörst du den Schlag [mein Herz]? Fühlst du meinen Atem?

Das ist die Kraft [der Wille]. 

Ohne [dieser Friede] können wir nicht weiter leben. 

Verstehst du [dieser] Gedanke? 

Mit [dieser Fels] ist sehr viel in meinem Leben verbunden. 

[Jeder Funke] muss etwas vorausgehen (предшествовать). 

Wir haben [dieser Gedanke] nicht vergessen.

Ich bewundere [der Wille] dieses Sportlers. 

Die Leute beachten jetzt öfter [dieser Glaube].

hello_html_m3a0951bb.gif

Упражнение 2

Поставьте существительные, артикль и/или сопровождающее слово в правильной форме. В пунктах 1-12 поставьте правильные окончания существительных в Dativ/Akkusativ/Genitiv в правильной форме (номера 1-12 - сильное склонение, 13-24 - слабое склонение, 25-36 - женское склонение, 37-48 - смешанный тип склонения, 49-61 - склонение существительных во множественном числе, 62-85 - множественное число существительных)

1.Ich gebe [der Freund] ein Buch. 

2.Warum erzählst du [dein Kind] nicht die ganze Wahrheit? 

3.Ich untersuche [der Mann], der ganz gesund ist. 

4.Das ist das Spielzeug [das Kind]/[der Freund].

5.Das ist der Pullover [der Bruder]. 

6.Ich erzähle das [der Vater], aber er glaubt mir nicht. 

7.Sabine schenkt [das Mädchen] Bonbons und eine Postkarte. 

8.Ich frage [der Sohn], ob er fertig ist. 

9.Meine Nachbarn verstehen [der Sinn das Wort] nicht. 

10.So ist die Seele [der Mann]. 

11.Der Kern [das Problem] liegt darin. 

12.Unsere Familie hilft manchmal [ein Mann]/[ein Mädchen]. 

13.Was sagst du [dieser Narr], er versteht das nicht! 

14.Mit [dieser Affe] will ich nicht sprechen. 

15.Siehst du hier [ein Philosophen]? Ich nicht! 

16.Meine Eltern besuchen oft [ein Dozent]. 

17.Das war ein Scherz [der Soldat] bzw. [Patriot]. 

18.Ich höre oft auf der Wiese die Flöte [der Hirt]. 

19.Der erfahrene Arzt zeigt [sein Kollege] seine Experimente. 

20.Mein Chef antwortet [unser Kunde], dass sein Auftrag zur rechten Zeit  gemacht wird. 



Тема 29. Возвратные глаголы.

Возвратные глаголы (Reflexive Verben) состоят из собственно глагола и возвратного местоимения «SICH».

Сам термин «возвратность» обозначает способность глагола обращаться к тому объекту, который совершает действие: объект, совершающий действие идентичен с объектом, с которым действие совершается (Он моет себя). В русском языке у SICH есть аналог – суффикс <–ся> (<-сь>):

hello_html_475e53c4.pngEr interessiert
sich – Он интересуетСЯ (дословно: Он интересует себя)
hello_html_475e53c4.pngSie wäscht
sich – Она моетСЯ (дословно: Она моет себя)

В немецком языке основные возвратные глаголы употребляются с Akkusativ или с Dativ, при этом SICH изменяется по лицам, числам и падежам:

hello_html_4cc1d81c.png



Akkusativ: Возвращаем (кого? что?) СЕБЯ

Ich erhole mich – Я отдыхаю (дословно: Я отдыхаю себя)
Ich wasche mich – Я умываюсь (дословно: Я умываю себя
Er freut sich – Он радуется (дословно: Он радует себя)

Dativ: Возвращаем (кому? чему?) СЕБЕ

Ich wasche mir die Hände – Я мою руки (дословно: Я мою себе руки)
Du merkst dir – Ты замечаешь (дословно: Ты замечаешь себе)

Эта форма менее привычна для русскоговорящих, но, если разобраться, она очень логична:

  • Во-первых, дательная возвратность (кому?) употребляется, когда что-то или кто-то попадает во внимание, откладывается в голове, впитывается. Ich sehe mir den Film an – (sich ansehen +Dat) – Я смотрю (себе) фильм Подразумевается, что после просмотра в голове у смотрящего отложится что-то новое. Таких глаголов не так много: sich ansehen – смотреть (кино, пьесу и т.д.) sich anhören – слушать (оперу, музыку…) sich merken – замечать (откладывать в памяти) sich etw. vorstellen – представлять (рисовать в голове)


  • Во-вторых, есть совершенно логичные глаголы приобретения, когда объект приобретает что-то себе самому, например: sich kaufen +Dat – покупать себе: Er kauft sich ein Auto – Он покупает (кому?) себе машину. Du kaufst dir ein Auto – Ты покупаешь (кому?) себе машину.

В первом примере мы видим глагол, который в русском языке не имеет возвратности, а в немецком она есть. Таких глаголов достаточно много, поэтому так важно понять именно немецкую логику возвращения действий.


Задания к теме 29.

1. Вставьте правильную форму возвратных глаголов (обратите внимание на временную форму).

  1. Er (sich kämmen) hello_html_m3e7fd461.gif die Haare.

  2. Wenn ihr keine Jacke anzieht, werdet ihr (sich erkälten) hello_html_m3e7fd461.gif.

  3. Du musst (sich schämen/nicht) hello_html_m3e7fd461.gif.

  4. Wir haben (sich verlaufen) hello_html_m3e7fd461.gif.

  5. Ich (sich bewerben) hello_html_m3e7fd461.gif um eine Arbeitsstelle.

  6. Sie haben (sich bemühen) hello_html_m3e7fd461.gif, nicht zu lachen.

2.Вставьте возвратное местоимение в аккузативе или дативе.

  1. Ich habe hello_html_m3e7fd461.gifversteckt.

  2. Wäschst du hello_html_m3e7fd461.gifdie Haare?

  3. Ich ziehe hello_html_m3e7fd461.gifschnell eine Strickjacke an.

  4. Dreh hello_html_m3e7fd461.gifnicht um!

  5. Hast du hello_html_m3e7fd461.gifschon etwas zu essen bestellt?

3.Сформулируйте предложения и решите, нужно ли в них использовать возвратное местоимение.

verlassen (презенс)

  • (?/wann/du/die Stadt) hello_html_m3e7fd461.gif

  • (er/auf dein Wort) hello_html_m3e7fd461.gif

aufhalten (перфект)

  • (ich/in Berlin) hello_html_m3e7fd461.gif

  • (wir/den Lehrer) hello_html_m3e7fd461.gif

Тема 30. Спряжение возвратных глаголов.

(перед выполнением повторить тему № 29)

Упражнение 1

Поставьте глаголы в скобках в соответствующую форму и заодно познакомьтесь с представителями некоторых профессий:

  1. Der Briefträger (bringen) die Post. (Почтальон приносит почту.)

  2. Der Maler (malen) Bilder. (Художник рисует картины.)

  3. Der Schriftsteller (schreiben) Bücher. (Писатель пишет книги.)

  4. Der Koch (kochen) das Essen. (Повар готовит еду.)

  5. Der Arzt (untersuchen) Patienten. (Врач обследует пациентов)

  6. Der Fußballspieler (spielen) Fußball. (Футболист играет в футбол.)

  7. Der Bauarbeiter (bauen) Häuser. (Строитель строит дома.)

  8. Der Gärtner (pflegen) den Garten. (Садовник ухаживает за садом.)

  9. Der Verkäufer (verkaufen) Waren. (Продавец продаёт товары.)

  10. Der Fabrikdirektor (leiten) die Fabrik. (Директор фабрики руководит фабрикой.)

Упражнение 2

Поставьте предложения в форму 2-го лица единственного числа:

 Ich gehe jetzt ins Bett und lese noch.

  1. Ich fahre oft mit dem Fahrrad.

  2. Ich esse eigentlich kaum Fleisch.

  3. Am Sonntag stehe ich nie vor 9 Uhr auf.

  4. Ich trinke zum Frühstück Kaffee.

  5. Ich schaue mich ein Buch an.

  6. Ich reise mit dem Zug ans Meer.

  7. Ich gieße mir eine Tasse Tee und genieße einen Apfel.

  8. Abends vor dem Schlafengehen wasche ich mein Gesicht und putze meine Zähne.

  9. Ich sehe einen Blitz am Himmel.

  10. Ich nehme ein Taxi zum Flughafen.

  11. Ich reiße ein Blatt aus meinem Heft.

 

Упражнение 3

Поставьте слова в скобках в форму 3-го лица единственного числа и прочитайте немецкие пословицы:

  1. Man (reden) so lange von einem Ding, bis es (eintreten).

  2. Essen (lassen) sich nicht vergessen.

  3. Essen und trinken (halten) Leib und Seele zusammen.

  4. Wer keinen Löffel hat, (essen) mit den Fingern.

  5. Wer schnell (versprechen), der bald (vergessen).

  6. Wie man den Ball (werfen), so (fliegen) er.

  7. Wer in Dornen (greifen), (stechen) sich.

  8. Jeder (sprechen) für seine Sache.

  9. Eigene Fehler (sehen) man nicht.

  10. Wer (raten), der (geben) nichts.

  11. Geld (passen) in alle Taschen.

  12. Eine Hand (geben), die andere (nehmen).

 Упражнение 4

Вставьте подходящие по смыслу глаголы в нужной форме:

 Am Apfelbaum ----------------- Äpfel.

  1. Ich ------------- gern Orangensaft.

  2. Die Kuh ------------ Milch.

  3. Unsere Wohnung ------------- außerhalb der Stadt.

  4. Wir ------------- bis nächsten Sonntag in Hamburg.

  5. In unserem Haus ------------- viele Leute.

  6. Unser Klavier ---------------- neben dem Fenster.

  7. Ich -------------- heute mit meiner Kollegin ins Kino.

  8. Das Mädchen -------------------- mit dem Fahrrad zur Schule.

  9. Ich ---------------------- im Schlafzimmer.

Тема 31. Виды спорта.

О своих увлечениях спортом можно рассказать, используя различные схемы.

  1. Если Вы занимаетесь спортом профессионально, то нужно говорить об этом как о своей профессии:

  1. Для любителей самым универсальным является способ, при котором используется глагол machen и название вида спорта:

  1. Для игровых видов спорта используется следующая формулировка:

  1. B некоторых случаях удобней воспользоваться неопределённой формой глагола:

  • Ich kann (gut) schwimmen. (Я умею (хорошо) плавать.)

  • Ich kann Schlittschuh laufen. (Я умею кататься на коньках.)

  1. Если Вы хотите освоить новый вид спорта:

  • Ich möchte reiten lernen. (Я бы хотел/а научиться скакать на лошади.)

  • Ich möchte einen Skikurs machen. (Я бы хотел/а пройти горнолыжный курс.)

 

Что можно спросить у Вашего нового знакомого:

  • Machst du Sport? (Ты занимаешься спортом?)

  • Welchen Sport treiben Sie? (Каким видом спорта Вы занимаетесь?)

  • Was ist dein Lieblingssport? (Какой твой любимый вид спорта?)

  • Magst du Schlittschuh laufen? (Тебе нравится кататься на коньках?)

 

Виды спорта (Sportarten):

 

В общем случае человек, который занимается спортом, называется Sportler/in (спортсмен/ка). Названия остальных спортсменов часто образуются при помощи суффикса -er/-erin: Spieler (игрок), Schwimmerin (пловчиха).

 

Что можно спросить по поводу возможности заняться спортом в отпуске:

  • Gibt es hier in der Nähe eine Kegelbahn? (Есть здесь поблизости кегельбан?)

  • Wo kann man hier kegeln? (Где здесь можно поиграть в кегли?)

  • Wie weit ist es zum Eisstadion? (Как далеко находится каток?)

  • Darf man hier angeln? (Здесь можно ловить на удочку?)

 

В Германии для того, чтобы рыбачить надо сдать специальный экзамен и получить соответствующий документ (Angelschein).

 

Виды спортивных сооружений (Sportstätten):

 

Спортивный инвентарь и спортивные термины:

 

Некоторые глаголы, имеющие непосредственное отношение к спорту:

 

Мечты об активном летнем отпуске (Sommerurlaub) можно выразить так:

 

  • Gibt es hier einen Bootsverleih? (Есть здесь поблизости прокат лодок?)

  • Ich möchte ein Surfbrett mieten. (Я бы хотел/а взять напрокат доску для серфинга.)

  • Was kostet das pro Stunde/pro Tag? (Сколько это стоит в час/в день?)

 

Мечты об активном зимнем отпуске (Winterurlaub) можно выразить так:

 

Кое чем можно заниматься на свежем воздухе вне зависимости от времени года:

 

Если спорт интересует Вас только как зрителя, то можете сказать:

  • Gibt es heute ein Fußballspiel? (Сегодня есть футбольный матч?)

  • Ich möchte zwei Eintrittskarten für das heutige Fußballspiel. (Я бы хотел/а два билета на сегодняшний футбольный матч.)

  • Ich möchte das Radrennen sehen. (Я бы хотела/а посмотреть велосипедные гонки.)

 

Виды спортивных соревнований (Sportveranstaltungen):

  1. Wettkampf (соревнование, состязание любого вида)

  • Schwimmwettkampf (соревнования по плаванию)

  • Biathlon-Wettkampf (соревнования по биатлону)

  1. Spiel (игра, встреча; соревнование; партия, матч)

  • Fußballspiel (футбольный матч)

  • Eishockeyspiel (хоккейный матч)

  1. Turnier (турнир)

  • Schachturnier (шахматный турнир)

  • Grand Slam Turnier (турниры Большого Шлема)

  1. Rennen (гонки)

  • Pferderennen (скачки)

  • Radrennen (велогонки)

  1. Regatta (регата)

  • Segelregatta ( парусная регата)

  1. Pokal (кубок)

  • UEFA-Pokal (кубок)

  • Fußballpokal (кубок по футболу)

  1. Meisterschaft (чемпионат)

  • nationale Fußballmeisterschaft (чемпионат страны по футболу)

  • Europameisterschaft (EM) (чемпионат Европы)

  • Weltmeisterschaft (WM) (чемпионат мира)

  1. Olympische Spiele (Олимпийские Игры)

Задания к теме 31.

1.Запишите слова в словарь.

2.О каких видах спорта идёт речь?

  • Die Sportarten.

  • 1. Das ist ein Wintersport. Diese Sportart wird auf dem Eis betrieben. Für diese Sportart braucht man die Schlittschuhe. Wie heißt diese Sportart?

  • 2. Das ist ein Ballspiel. Diese Sportart wird in der Sporthalle oder im Sportplatz betrieben. Für diese Sportart braucht man einen Korb. Nennt diese Sportаrt.

  • 3. Das ist ein Kampfsport. Diese Sportart wird auf dem Ring betrieben. Für diese Sportart braucht man spezielle Handschuhe.

  • 4. Das ist ein Sommersport. Diese Sportart wird in der Sporthalle betrieben. Man braucht eine Tischtennisplatte und Schläger.

  • Wortschatz

  • betreiben – заниматься чем-либо

  • brauchen - нуждаться

  • -r Handschuh - перчатка

  • -r Kampf – бой, борьба

  • -r Schläger - ракетка

  • -e Schlittschuhe – коньки

  1. Составьте кроссворд. (не менее 15 вопросов)

Тема 32. Спорт в техникуме.

DIALOG:

A: Hallo! Wohin eilst du so?

B: In die Schachschule.

A: Oh, interessierst du dich für Schach?

B: Natürlich! Das ist doch mein Hobby. Ich spiele Schach jeden Tag, das macht mir Spaß. Außerdem entwickelt sich das Schachspiel solche Charaktereigenschaften wie Ausdauer, Mutigkeit und Zielstrebigkeit.

A: Du hast Recht. Der Sport entwickelt den Charakter des Menschen. Er macht ihn stark, tapfer, willenstark. Und sag bitte, wer aus den Sportlern Vorbild für dich ist?

B: Ich möchte so schön Schach spielen wie A. Karpow und G. Kasparow. Sie sind immer Vorbild für mich.

A: Nimmst du schon an Schachwettkämpfen teil?

B: Ja, und belege dabei gute Plätze.

A: Ich wünsche dir viel Erfolg!

B: Vielen Dank!

Menschen auf der ganzen Welt Sport treiben. Sport macht die Menschen gesund, hält sie in Form, macht sie organisierter und disziplinierter. Einige Menschen treiben Sport um die Gesundheit zu kräftigen (укрепить), andere Menschen sind professionellе Sportler.

Die Ursache (
причина) von vielen Krankheiten ist die Passivität des Menschen. Man muss Sport auch individuell treiben. Es ist nie spät zu beginnen, Sport zu treiben. Wie sagt das deutsche Sprichwort „Im gesunden Körper – gesunder Geist". Und die sportlichen Menschenhaben wirklich genug Kraft und Energie. Immer mehr Menschen finden Freude an Sport. Morgens und abends kann man Menschen durch Parks und in den Stadien und Straßen laufen sehen.  

Wir können Gesundheit nicht kaufen. Wir müssen auf sie täglich achten. Aktivität und Bewegung sind wichtige Faktoren für die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Wer nicht raucht, sich viel bewegt, gesund isst und kein Übergewichtiger ist, senkt sein Risiko für chronische Krankheiten um 80 Prozenten. Sport, gesunde Ernährung, Wellness und eine glückliche Ehestand sind Tipps für ein gesundes Leben. Bewegung ist alles. Ob Gehen oder Joggen egal wie sie sich fit halten können. Regelmäßiges Training hat den größten Effekt.

Tipps für eine gesunde Lebensweise:      

  • Achten Sie auf Ihre Ernährung. Essen Sie mittags leichte Speise und Salaten. Für den kleinen Hunger stellen sie für sich immer eine Schale mit frischem Obst. Verzichten (откажитесь) sie auf Süßigkeiten, Salzgebäck und ähnliche Naschereien (лакомств).    

  • Nehmen Sie viel Flüssigkeit zu sich. Trinken sie täglich 2 bis 3 Liter frisches Wasser, Obstsäfte. Vermeiden (избегайте) Sie aber Kaffee und alkoholische Getränke.     

  • Rauchen Sie nicht.     

  • Sorgen Sie für Bewegung. Fahren Sie möglichst mit dem Fahrrad zur Arbeit oder gehen Sie zu Fuß. Gehen Sie auch während Ihrer Mittagspause an die frische Luft. Steigen Sie Treppen.      

  • Achten Sie auf die richtige Sitzhaltung, besonders auch die richtige Tisch- und Stuhlhöhe.

Es gibt viele Möglichkeiten Sport zu treiben. In jeder Stadt gibt es viele Stadien, Sportplätze, Fußballfelder und so weiter. Groß ist die Zahl der Sportarten, jeder kann etwas seinem Geschmack nach wählen.   

Задания к теме 32.

1.Выделенные предложения перевести.

2. Составить диалог по образцу.

Тема 33. Работа с текстом «Спорт в нашей жизни»

Sport in unserem Leben

1). Der Sport nimmt eine wichtige Stelle im Leben der Menschen ein. 2). Für jung und alt hat der Sport eine hervorragende Bedeutung. 3). Immer mehr Leute besuchen gern Stadien und Sportplätze. 4). Was kann der Sport? 5). Er kann den Charakter des Menschen stählen. 6). Er härtet uns ab und macht uns geschickt. 7). Körperkultur und Sport bringen den Menschen Freude am Leben. 8). Sie müssen unbedingt zu unserer Frezeit gehören. 9). Damit Körper und Geist gesund und kräftig bleiben, muß man natürlich Sport treiben.

10). Es gibt viele Sportarten, so daß jeder für sich etwas finden kann. 11). Leichtathletik nennt man Königin des Sportes. 12). Sie vereinigt Turnen, Schießen, Werfen usw. 13). Eishockey und Fußball sind bei dem Massenzuschauer besonders beliebt. 14). Eiskunstlauf ist das Fest der Schönheit. 15). Schach wird Sport der Klugen genannt. 16). Solche Sportarten wie Boxen und Sambo dienen der Selbstverteidigung.

17). Der Sport in unserem Land ist wieder modern. 18). In Rußland finden verschiedene Wettkämpfe statt. 19). Unsere Sportler sind weltberühmt. 20). Viele Jugendlichen treiben gern. 21). Sie wollen in Zukunft richtige Sportler werden. 22). Warum? Die Antwort ist ganz einfach. 23). Ein richtiger Sportler sieht sportlich aus. 24). Er wird von den Fans beliebt und geachtet. 25). Er muß zielstrebig, energisch, begabt sein, um weltberühmt zu werden. 26). Er stellt sich das Ziel an vielen Wettkämpfen teilzunehmen, Weltmeister zu werden, hohe Leistungen zu erreichen oder einen hohen Platz zu belegen. 27). Um ein richtiger Sportler zu werden, muß man aktiv und regelmäßig trainieren, niemals seine Erfolge überschätzen und nie seine Gegner unterschätzen.

28). Da der Sport eine wichtige Rolle im Leben der Menschen spielt, sorgt der Staat für die Gesundheit seiner Bürger. 29). Viele Stadien, zahlreiche Sporthallen und Schwimmbäder stehen ihnen zur Verfügung. 30). Man schenkt besonders große Aufmerksamkeit dem Sport und der Körperkultur in den Schulen und an den Hochschulen. 31). Dort gibt es unbedingt Sportplätze, Tennisplätze, wo die Schüler und Studenten die gewünschten Sportarten betreiben.


Fragen zum Text:

1. Der Sport nimmt eine wichtige Stelle im Leben der Menschen ein, stimmt das?

2. Warum treiben die Menschen Sport?

3. Welche Sportarten sind Ihnen bekannt?

4. Wie nennt man Leichtathletik?

5. Warum treiben viele Jugendlichen Sport so gern?

6. Wie sieht ein richtiger Sportler aus?

7. Welches Ziel stellt er sich?

8. Sorgt der Staat für die Gesundheit seiner Bürger?

9. Was steht unseren Menschen zur Verfügung?

Задания к теме 33.

  1. Ответьте на вопросы.

  2. Составьте 5 вопросов к тексту.

  3. Переведите текст.

Тема 34.Из истории олимпийских игр.

Olympische Spiele

Olympische Spiele, internationale Festspiele mit sportlichen Wettkämpfen, die alle vier Jahre an einem anderen Ort stattfinden.
Die Olympischen Spiele der Neuzeit wurden in Anlehnung an die Olympischen Spiele der Antike zum ersten Mal im Frühjahr 1896 in Athen abgehalten. Diese Olympischen Spiele der Neuzeit wurden von dem französischen Sportler und Pädagogen Baron Pierre de Coubertin ins Leben gerufen. Die Olympischen Winterspiele fanden zum ersten Mal 1924 statt und wurden seitdem im selben Jahr wie die Sommerspiele durchgeführt. Seit 1994 finden Sommer- und Winterolympiade jedoch abwechselnd alle zwei Jahre statt. Die Planung der Olympischen Spiele der Neuzeit begann 1894 mit der Gründung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC; International Olympic Committee). Das IOC versicherte sich der Unterstützung durch Sportorganisationen und Persönlichkeiten verschiedener Länder, zunächst überwiegend in Europa. Man legte Modus und Programm der Spiele fest und bestimmte Athen (Griechenland) zum Austragungsort der ersten Olympischen Spiele. Teilnahmeberechtigt sind alle Athleten, die vom Nationalen Olympischen Komitee ihres Landes für die Wettkämpfe angemeldet wurden. Der Hauptsitz des IOC befindet sich in Lausanne (Schweiz); gegenwärtig sind ihm 197 Nationale Olympische Komitees angeschlossen. Das IOC wählt, gewöhnlich sechs Jahre im Voraus, den Austragungsort der Spiele.

An den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit in Athen (Griechenland) nahmen im April des Jahres 1896 Sportler aus 13 Nationen teil (darunter auch Deutschland, Großbritannien und die USA). Bei diesen Spielen wurden lediglich 42 Wettkämpfe in neun Sportarten ausgetragen. Die zweiten Sommerspiele fanden 1900 in Paris (Frankreich) statt, Saint Louis (USA) war der Austragungsort 1904. 1906 fanden außerhalb des normalen Turnus in Athen die so genannten Olympischen Zwischenspiele statt, die vom IOC jedoch nicht anerkannt wurden. Die Austragungsorte in den Jahren darauf waren:
London, Großbritannien (1908); Stockholm, Schweden (1912); Antwerpen, Belgien (1920); Paris, Frankreich (1924); Amsterdam, Niederlande (1928); Los Angeles, USA (1932); Berlin, Deutschland (1936); London, Großbritannien (1948); Helsinki, Finnland (1952); Melbourne, Australien (1956); Rom, Italien (1960); Tokyo, Japan (1964); Mexiko-Stadt, Mexiko (1968); München, Bundesrepublik Deutschland (1972); Montreal, Kanada (1976); Moskau, ehemalige Sowjetunion (1980); Los Angeles, USA (1984); Seoul, Südkorea (1988); Barcelona, Spanien (1992) und Atlanta, USA (1996). Die 1916 für Berlin geplanten Spiele fielen wegen des 1. Weltkrieges aus, die Sommerolympiaden der Jahre 1940 (geplant in Tokyo oder Helsinki) und 1944 (geplant in London) wurden wegen des 2. Weltkrieges abgesagt. Die Spiele des Jahres 2000 wurden an Sydney (Australien) vergeben, die Olympiade 2004 wird in Athen (Griechenland) stattfinden.
Durch politische Konflikte wurde eines der Ziele der Olympischen Spiele der Neuzeit, nämlich die Förderung der internationalen Freundschaft und Völkerverständigung, immer wieder gefährdet. Die Spiele von München 1972 wurden von einer Geiselnahme überschattet. Palästinensische Terroristen nahmen israelische Sportler als Geiseln und forderten die Freilassung von 200 inhaftierten Palästinensern. Eine Befreiungsaktion scheiterte, elf israelische Geiseln wurden ermordet. Die olympischen Wettkämpfe wurden daraufhin für einen Tag ausgesetzt, um Trauer- und Gedenkfeiern abzuhalten. Auch die Spiele von Montreal (Kanada) 1976 wurden von politischen Konflikten beeinflusst. Die gastgebende kanadische Regierung erlaubte der Mannschaft Taiwans weder das Tragen ihrer Flagge noch das Spielen ihrer Nationalhymne, woraufhin die Taiwanesen ihre Teilnahme zurückzogen. Eine weitere Auseinandersetzung betraf einen Großteil der afrikanischen Nationen. Diese forderten den Ausschluss Neuseelands, da eine neuseeländische Rugbymannschaft kurze Zeit zuvor in Südafrika gespielt hatte. Südafrika war wegen seiner Apartheidpolitik international geächtet.
Nach einer langen Diskussion beschlossen die USA 1980, an den Spielen in Moskau (ehemalige UdSSR), aus Protest gegen die sowjetische Besetzung Afghanistans nicht teilzunehmen. Über 60 Nationen schlossen sich dem Boykott der Spiele 1980 an. 1984 blieb die UdSSR den Spielen in Los Angeles (USA) mit der Begründung fern, die Sicherheitsmaßnahmen würden nicht ausreichen; 15 weitere Staaten folgten ihrem Beispiel. Bei den Olympischen Spielen 1988 in Seoul (Südkorea) nahm die Rekordzahl von 160 Nationen teil. Bei der einzigen politischen Kontroverse dieser Spiele ging es um den Antrag Nordkoreas, als Mitausrichter auftreten zu dürfen, der erfolglos blieb. Die Olympischen Spiele 1992 in Spanien spiegelten die veränderte weltpolitische Situation wider: Zu den 172 Teilnehmernationen zählte die Mannschaft der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) mit Athleten aus Russland und elf weiteren ehemaligen Sowjetrepubliken, das wiedervereinte Deutschland sowie Südafrika, das zum ersten Mal seit 1960 wieder die Teilnahmeerlaubnis erhielt.
Nach den Spielen von 1904, die von geringer internationaler Bedeutung waren, da die meisten Athleten aus den USA stammten, nahmen immer mehr Nationen an der Olympiade teil. Auch die Zahl der teilnehmenden Sportler ist ständig gestiegen, von 285 im Jahr 1896 in Athen auf mehr als 10 744 in Atlanta 1996. Gleichzeitig gewannen die olympischen Ausscheidungswettkämpfe, die alle vier Jahre unter der Schirmherrschaft der einzelnen Nationalen Olympischen Komitees ausgetragen werden, im Amateursport immer mehr an Bedeutung.
Seit den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit haben sich die Anzahl der Sportarten und Wettkämpfe erhöht. Auch der Anteil von Frauenwettbewerben und die Anzahl der teilnehmenden Frauen ist kontinuierlich gestiegen. Bei der Sommerolympiade 1996 in Atlanta wurden in insgesamt 26 Sportarten Medaillen vergeben: Wassersport (Wasserspringen, Schwimmen, Synchronschwimmen und Wasserball), Bogenschießen, Badminton, Baseball, Basketball, Boxen, Kanusport, Radrennfahren, Pferdesport, Fechten, Hockey, Turnen, Judo, moderner Fünfkampf, Rudern, Schießsport, Tischtennis, Handball, Tennis, Leichtathletik, Volleyball, Gewichtheben, Ringen und Segeln.

Die Olympischen Spiele beginnen traditionsgemäß mit einer großen Eröffnungsfeier. Dabei ziehen die Athleten in das Stadion ein. Angeführt werden sie, zu Ehren der Gründernation der Olympischen Spiele, von der griechischen Mannschaft; die Mannschaft des gastgebenden Landes kommt als letzte ins Stadion. Danach wird die olympische Hymne gespielt und die offizielle olympische Flagge (fünf verbundene Ringe auf weißem Grund) gehisst. Ein Läufer trägt anschließend die olympische Fackel in das Stadion, die in Olympia (Griechenland) durch Sonnenstrahlen entzündet und über Staffelläufer zum Austragungsort gebracht wurde. Als Symbol des friedlichen Geistes der Spiele werden am Ende der Feier Tauben freigelassen.
Während der Spiele werden Zeremonien abgehalten, in denen man die Medaillengewinner eines jeden Wettbewerbs ehrt. Dabei stehen Erst-, Zweit- und Drittplatzierter auf einem Podest und erhalten ihre Gold-, Silber- bzw. Bronzemedaille. Die Landesflaggen der Athleten werden gehisst, und die Nationalhymne des Siegers wird gespielt. Das Ende der Spiele bildet eine große Schlussfeier.

Bei Olympischen Spielen treten einzelne Sportler gegeneinander an, nicht Nationen. Deshalb führt das IOC keine Nationenwertung. In den Medien der Länder wird jedoch nach einem von zwei Systemen das Abschneiden der Nationen festgehalten. Beim Punktesystem vergibt man für jeden ersten Platz zehn Punkte, für jeden zweiten fünf, für jeden dritten vier, für jeden vierten drei, für jeden fünften zwei und für jeden sechsten Platz einen Punkt. Bei dem anderen Bewertungssystem wird für jede Nation die Anzahl der gewonnenen Medaillen aufgeführt.

Задания к теме 34.

1.Переведите любые 15 предложений.

2.Пропишите все числительные.

3.Составьте 5 вопросов к тексту.

Тема 35. Суффиксы женского рода.

Существительное имеет категории рода, числа и падежа.

1. Род существительных в немецком и русском языках часто не совпадает, поэтому целесообразно запоминать немецкое существительное с артиклем. Однако в немецком языке имеется ряд суффиксов, помогающих определить род существительного. Показателем женского рода являются суффиксы: -in, -ei, -heit, -keit, -schaft, -ung, -e, -t (z. B. die Arbeiterin, die Bücherei, die Freiheit, die Tapferkeit, die Freundschaft, die Zeitung, die Frage, die Fahrt).

К женскому роду относятся иноязычные существительные с ударными суффиксами: -ie, -tät, -tion, -ur, -ik, -age, -ade, -ine (z. B. die Chemie, die Fakultät, die Revolution, die Kultur, die Physik, die Reportage, die Fassade, die Maschine).

Задания к теме 35

1. Определите род имен существительных и заполните таблицу.


der

die

das

. . .

. . .

. . .




Abhänglichkeit, _______ Absender, ________ Zeitung, _______ Euphorie, _______ Gumnasium, Invidualität, Freundschaft, Zärtlichkeit, Wissenschaftlerin, Ausbildung, Generation, Reparatur, Möglichkeit, Sympathie, Differenz, Komplikation, Unterstützung, Gewaltätigkeit, Empfänger, Polizei, Assistent, Polizist, Wissenschaft, Verhältnis, Aggression, Plenum, Japanerin, Benachteiligung, Untersuchung, Studium, Toleranz, Opposition, Theorie, Friseur, Konkurrenz, Fragment, Gesellschaft, Praktikum, Position, Partei, Information, Fotografie, Erkenntnis.

2. Выделите суффиксы у существительных женского рода.

a) Die Freundin meiner Lehrerin arbeibet als Ärztin im Norden.

b) Die Wohnung dieser Familie ist sehr gemütlich.

c) Meine Nachbarin studiert Mathematik und Physik.

d) Mein Bruder leidet an einer schweren Krankheit.

e) Die Höhe des Turms beträgt 10 Meter.

f) Die Kenntnis dieser Fremdsprache ist für mich eine Notwendigkeit.


Тема 36. Мой любимый вид спорта. Развитие диалогической речи.


Jetzt möchte ich Ihnen von meinem Verhalten zum Sport erzählen. Alle wissen, dass der Sport die Menschen gesund macht. Sport hält die Menschen in Form, er macht sie organisierter und disziplinierter.

 

Viele Menschen treiben Sport, um immer gesund zu bleiben; andere tun das professionell. Aber vor allem dient Sport der Gesundheit der Menschen. Jahr für Jahr zieht der Sport mehr Menschen an. Es gibt viele Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Stadien, Sportplätze, Schwimmbäder und Fußballfelder stehen unseren Bürgern zur Verfügung. Auch die Sportartenzahl ist groß, und jeder kann die Sportart treiben, die seinem Geschmack entspricht.

 

Es gibt Sommer- und Wintersportarten. Zu den Sommersportarten gehören Tennis, Rudern, Schwimmen, Segeln, Fußballspiel, Volleyballspiel und andere. Zu den Wintersportarten gehören Schi- und Schlittschuhlaufen, Rodeln, Eishockey, Eiskunstlauf und andere.

 

All diese Sportarten sind populär, aber Fußballspiel, Eiskunstlauf und Tennis sind am beliebtesten. Viele Menschen finden Freude an der Bewegung in unserer technisierten Welt. Man kann oft Menschen durch die Parks und Straßen in den Städten laufen sehen.

 

In jeder Schule gibt es Sportsäle und -plätze, wo die Schüler Turnstunden haben und nach dem Unterricht Sport treiben können. Außerdem gibt es Möglichkeiten, in verschiedenen Sportklubs und Sektionen zu trainieren. Sport ist heute zu einem festen Bestandteil des modernen Lebens geworden. Ich bin auch ein großer Sportfreund. 

 

Morgen turne ich 15 Minuten. Dann wasche ich mich kalt. Das macht mich munter für den ganzen Tag. Ich spiele auch Fußball gern und nehme an einer Sportsektion teil. Ich sehe auch Sportwettkämpfe fern und kenne die Namen unserer berühmten Sportler. Man sagt mit Recht: im gesunden Körper — ein gesunder Geist. Ich meine, dass dies wirklich so ist.

 

Словарный запас к этой теме:

das Verhalten — отношение

Sport treiben (ie, ie) — заниматься спортом

Jahr für Jahr — из года в год

anziehen (o, o) — привлекать

sich sportlich betätigen (-te, -t) — заниматься спортом

zur Verfügung stehen (a, a) (D) — быть в распоряжении

dem Geschmack entsprechen (a, o) — отвечать вкусам

die Sportart (-en) — вид спорта

das Rudern — гребля

das Segeln — парусный спорт

das Rodeln — санный спорт

Freude an der Bewegung fi nden (a, u) — находить радость в движении

pl Turnstunden — уроки физкультуры

der Sportfreund (-e) — любитель спорта

gern spielen (-te, -t) — любить играть

mit Recht — по праву, с полным правом

im gesunden Körper — ein gesunder Geist — в здоровом теле — здоровый дух

 

DIALOG -  

Rudi: Helmut, Mensch, guten Tag! Ich habe dich tausend Jahre nicht gesehen! Wie geht es dir? Du bist gut in Form. Bist du immer noch Sportler?

Helmut: Guten Tag, Rudi! Ja, ohne Sport kann ich nicht leben.

 

Rudi: Treibst du noch immer Leichtathletik?

Helmut: Ja, immer noch, ich habe Leichtathletik am liebsten.

 

Rudi: Und wie sind deine Erfolge?

Helmut: Nicht schlecht. Im Hochsprung bin ich schon Meister des Sports.

 

Rudi: Na ja, du warst immer der beste Springer in unserer Klasse, du bist auch am schnellsten gelaufen...

Helmut: Und wie ist es bei dir mit dem Sport?

 

Rudi: Ich fahre im Sommer Rad und spiele Volleyball. Ich bin auch ein Fußballfreund, ein großer Enthusiast.

Helmut: Das ist gut. Aber du kannst doch auch richtig Sport treiben.

 

Rudi: Was heißt richtig?

Helmut: Das heißt: nicht nur im Sommer Rad fahren und Volleyball spielen, sondern ständig. Du kannst zum Beispiel Leichtathletik treiben: Laufen, Springen, Werfen. Du warst doch ein guter Läufer, du bist besser gelaufen als viele von unseren Jungen.

 

Rudi: Ja, das stimmt schon. Und wie gefällt dir das Tennisspiel? Ein schönes Spiel, und nicht schwer, junge und alte Menschen spielen es.

Helmut: Denkst du, das ist ein leichtes Spiel? Hast du schon einmal selbst Tennis gespielt?

 

Rudi: Nein, ich habe nur gesehen, wie ältere Männer und Frauen spielen.

Helmut: Ich kann dir sagen: das ist kein leichtes Spiel, nicht leichter als Basketball, vielleicht noch schwerer.

 

Rudi: So? Das wusste ich nicht. Dann spiele ich lieber Volleyball. Das kann ich im Sommer und im Winter machen.

Helmut: Das ist auch nicht schlecht. Also, viel Erfolg beim Volleyballspiel!

Rudi: Danke.


Задания к теме 35.

1.Переведите диалог.

2. Составьте кроссворд со словами.

3. Составьте диалог.


Тема 36. Контрольная работа.


Findet richtige Variante und kreuzt an.
1. Entschuldigen Sie bitte, wie kommt ... zur Deutschen Bücherei?
а) man;
b) mann;
с) ich.
2. Aus meinem Fenster sieht man die Kirche, ... man noch im XVIII. Jahrhundert gebaut hat.
a) die;
b) der;
c) das.
3. Mit dem Bus, ... jetzt ankommt, können Sie bis zum Marktplatz fahren.
a) wie;
b) welcher;
c) welche.
4. Das Mädchen, ... dort im Strandkorb sitzt, ist schon ganz braun.
a) die;
b) das;
c) den.
5. Auf die Universität oder auf die Hochschule bereitet in Deutschland ... vor.
a) die Realschule;
b) die Hauptschule;
c) das Gymnasium.
6. Man sagt, es regnete immer auf der Krim. Aber nachdem wir ... , wurde das Wetter wunderschön.
a) kamen;
b) gekommen sind;
c) gekommen waren.
7. Jedes Mal, ... ich die Ferienfotos aus dem Album nehme, erinnere ich mich an die wunderschönen Tage im Ferienlager an der Wolga.
a) als;
b) wann;
c) wenn.
Уровень В. Lest den Text.
DIE MAHLZEITEN IN DEUTSCHLAND
Die Deutschen haben drei Hauptmahlzeiten: das Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen oder das Abendbrot.
Man frühstückt morgens zwischen 6 Uhr und 8 Uhr. Meistens trinkt man Kaffee, aber manchmal auch Tee oder Milch und isst Brötchen oder Weißbrot mit Butter und Marmelade.
Viele Leute frühstücken noch einmal zwischen 9 und 10 Uhr. Sie essen Brot mit Butter und Wurst, Käse oder ein Ei und trinken Kakao oder wieder Kaffee.
Das Mittagessen ist zwischen 12 und 14 Uhr. Meistens gibt es Fleisch, Gemüse und Kartoffeln. Man isst auch Reis oder Makkaroni. Die Deutschen essen zu Mittag gewöhnlich keine Suppe und nie Brot! Als Nachtisch gibt es Kompott, Obst, Eis, Saft oder Mineralwasser.
Zwischen 16 und 17 Uhr haben die Leute im Betrieb, im Büro oder in der Schule eine Kaffeepause, wo man wieder eine Tasse Kaffee trinkt. Dazu gibt es gewöhnlich Kuchen oder Kekse.
Das Abendessen gibt es zwischen 18 und 20 Uhr. Meistens isst man kalt: Brot mit Butter, Schinken, verschiedene Wurstsorten, Fisch, Salate oder Käse. Man trinkt gern Tee, Limonade, Cola oder Bier.
Was stimmt nicht?
a) In Deutschland isst man gewöhnlich dreimal am Tage.
b) Am Mittag essen die Deutschen meistens Suppe mit Brot und Fleisch mit Kartoffeln oder Gemüse.
c) Am Vormittag haben die Leute eine Kaffeepause und trinken Kaffee mit Kuchen und Keks.
d) Am Abend kocht man viel.
e) Die Hauptmahlzeiten in Deutschland heißen das Frühstück, das Mittagessen, das Abendessen.






Общая информация

Номер материала: ДБ-016777

Похожие материалы