Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / План – конспект урока проекта «Meine Traumschule» «Школа моей мечты»
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 26 апреля.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

План – конспект урока проекта «Meine Traumschule» «Школа моей мечты»

библиотека
материалов












План – конспект урока проекта

«Meine Traumschule»

«Школа моей мечты»

6 класс




































Ход урока.

I этап


Учитель: Guten Tag, Kinder! Guten Tag, liebe Gäste! Heute ist der 19. Dezember, Mittwoch. Wir beginnen unsere Stunde. Schaut an die Tafel! Hier sind viele Fotos. Was meint ihr, wie heiβt das Thema der Stunde? Wir sprechen heute über die deutsche Schule, über unsere Schule und über unsere Traumschule. Heute in der Stunde werden wir lernen Projekte ϋber eure Traumschule schaffen. Seid ihr fertig?


Aber zuerst beantwortet meine Fragen! Aufgabe I


  1. Deutsche Schulen. Wie sind sie? Sagt bitte, wie sind die deutschen Schulen. Sind sie verschieden? (Die deutschen Schulen sind alt, modern, groβ, nicht besonders groβ, wenig freundlich, toll, nett, sauber…)

  2. Was gibt es in deutschen Schulen? (Es gibt hier viel Grün, einen Garten, einen Schulhof, einen Sportplatz, einen Fahrradständer, ein extra Gebäude, viele Klassenräume)

  3. Was meint ihr, gefallen die Schulen ihren Schülern? Lernen sie hier gern? (Ich meine,…)

  4. Was gibt es in jeder deutschen Schule noch? Wiederholen wir unsere Lexik!


Aufgabe II Stellt die Nummer des Wortes und seiner Übersetzung zusammen!


  1. das Schulgebäude a) столовая

  2. die Eingangshalle b) школьное здание

  3. der Räderstand c) спортивный зал

  4. das Schulleben d) фойе

  5. die Speisehalle e) зубной кабинет

  6. die Turnhalle f) домашнее задание

  7. das Zahnkabinett g) стоянка для велосипедов

  8. das Schulfach h) школьная жизнь

  9. die Hausaufgabe i) школьный предмет

  10. die Klassenräume j) классные комнаты


Und was gibt es in den Klassenräumen? Ratet, was ist das? (Das war die Hausaufgabe. Die Rȁtsel sind auf dem Blatt Papier geschrieben.)


1.Es hat Blätter, doch ist kein Baum,

steht im Schrank im Klassenraum. (das Buch).


2.Hoch und breit, voll Bücher steht,

Spricht er nicht und auch nicht geht. (der Schrank).


3.An der Decke hängt sie hoch,

ist oft weiss, gibt Licht uns noch. (die Lampe).


4.An der Tafel schreibt sie gut,

ist oft weiss und auch bunt. (die Kreide).


5.Hat vier Beine, kann nicht gehen

Wir darauf sitzen, er muss stehen. (der Stuhl).


II этап


Учитель:Um unsere Schule kennen zu lernen, muβ man viel über unser Schulleben wissen.

Seht auf das Foto und sagt: Das ist unser Lyzeum, stimmt?

  1. Wie ist das Lyzeum? Wie alt ist es?

  2. Jeden Tag gehen wir ins Lyzeum, und wo befindet sich unser Lyzeum?

  3. Liegt es nah oder weit von eurem Haus?

  4. Geht ihr ins Lyzeum zu Fuβ oder fährt ihr?

  5. Was gibt es hier? Was befindet sich im Erdgeschoβ?

Was liegt im ersten, zweiten Stock?


Jetzt erzählt, bitte, über unser Lyzeum! Wer möchte? Aufgabe III (das Thema “Unser Lyzeum”


Und was meint ihr?:

  • Gehen alle Schüller ins Lyzeum gern?

  • Macht das Lernen hier euch Spaβ?

  • Wie findet ihr das Schulleben im Lyzeum?

(Ich finde das Schulleben interessant, toll, wunderschön, wir erfahren viel Neues und In teressantes, manchmal langweilig, nicht besonders…)


Jeder von euch hat seine eigene Meinung über unser Lyzeum.

Sagt, euere Meinung darüber! Aufgabe IV (die Meinung “Mein Lyzeum”)


III этап


Учитель: Jetzt werden wir eine Reise durch die Schule in Gedanken führen. Es ist nicht so schlimm bei uns in unserem Lyzeum, aber wir möchten im Lyzeum etwas verändern, unser Schulleben verbessern, aber wie? Auf welcher Weise? Natürlich müssen wir uns selbst verändern und noch… Wir brauchen dazu verschiedene Schulsachen und groβe Phantasie.

Wir malen Traumschulen

auf Blättchen der Papier

die groβen und die kleinen,

ihr könnt sie sehen hier!

Wir haben einen Brief von unseren Freunden aus Deutschland bekommen. Sie erzählen über ihre Traumschule. Hȍrt zu, ihr werdet nach dem Vorlesen Aufgaben lȍsen!

Lesen wir!

Berlin, den 12. Dezember

Liebe Freunde!

Wir möchten euch über unsere Traumschule erzählen.

Unsere Traumschule ist groβ, hell und modern. Sie ist vielstöckig.

In der Schule gibt es zwei Fahrstühle. Auf dem Dach der Schule ist ein Schwimmbad, ein Teleskop und ein Wintergarten. Alle Räume sind groβ und gemütlich.

Im Erdgeschoss liegen ein schönes Café, Coca-Cola

Automaten, eine helle Aula und ein moderner Fitnessklub.

In den anderen Stockwerken sind viele Fachkabinette.

Überall stehen Computer mit Printern.

Schreibt, bitte, über eure Traumschule!

Eure Freunde.


Aufgabe V Stimmt oder stimmt nicht!


  1. Unsere Traumschule ist vielstöckig (+)

  2. In der Schule sind drei Fahrstühle (-)

  3. Auf dem Dach der Schule ist ein Brunnen (-)

  4. Im Erdgeschoss sind Fachkabinette (-)

  5. Überall stehen Kassetenrekorder (-)


Vollendet die Sätze!

  1. Unsere Traumschule ist…

  2. In der Schule gibt es…

  3. Im Erdgeschoss liegen…

  4. In den anderen Stockwerken sind…


IV этап


Учитель: So eine wunderschöne Traumschule! Und ihr? Träumt ihr von solcher Schule? Wie ist eure Traumschule?

Wir lieben unser Lyzeum, finden es schön, aber was wünschen wir uns in unserer Traumschule? Habt ihr Träume?


Aufgabe VI –Ich wünsche mir in der Traumschule…

(eine TV-Antenne, eine TV-Plasma, ein Aquarium mit Fischen, ein Café, einen Fahrstuhl, Coca-Cola Automaten, Computer mit Printern, einen Fitnessklub, viele Fahrräder und einen Fahrradstand, einen Bus, ein Teleskop, Pausenräume).


Учитель: Ihr habt Papierblȁtter mit Fragen und Sätzen. Das ist eine Hilfe bei der Arbeit. Wollen wir über eure Wϋnsche mit Hilfe der Tabelle erzȁhlen!


Was? Wie? Wo steht? Was gibt es? Wie sieht sie aus?


Meine Traumschule ist…

Sie steht…

Sie sieht wie…aus.

Es gibt hier…

Ich wünsche mir in der Traumschule…

Ich finde diese Schule…

Mir gefällt…

Fantastisch, schön, prima, toll, romantisch, wunderschön…

Im Grünen, im Garten, im Sommergarten, im Dorf, auf dem Fluβ…

Eine Burg, eine Rakete, ein modernes Haus, ein altes Haus, ein Aquarium, ein Hochhaus…

eine TV-Antenne, eine TV-Plasma, ein Aquarium mit Fischen, ein Café, einen Fahrstuhl, Coca-Cola, Automaten, Computer mit Printern, einen Fitnessklub, viele Fahrräder und einen Fahrradstand, einen Bus, ein Teleskop, Pausenräume…



Учитель: Julia hat schon ein Projekt gemacht. Erzähle über deine Traumschule! (Rusanna?)


Wie kann eine Traumschule aussehen? Was kann noch in der Traumschule sein?

Aufgabe VII Macht Assozieogramm komplett!(Arbeitet in Gruppen!)
























Учитель: Hier sind 2 Schulordnungen. Lest und sagt: “Welche ist besser? Warum?

Welche Schulordnung gefȁllt euch am besten? Lest vor!

Schulordnungen (правила поведения в школе)


§1. Die Schüler müssen pünktlich um 8 Uhr in der Schule sein.

§2. Der Lehrer hat immer recht.

§3. Der Lehrer fragt – die Schüler antworten.

Der Lehrer redet (spricht) – die Schüler sind ruhig.

§4. In der Pause dürfen die Schüler nicht im Klassenzimmer bleiben. Im Hof dürfen sie nicht Rennen (бегать, носить) und Fussball spielen.

§5. Die Schüler müssen jeden Tag ihre Hausaufgaben machen und sauber schreiben.

Der Direktor

§1. Die Schüler können bis neun Uhr schlafen. Der Unterricht beginnt nicht vor zehn Uhr.

§2. Die Schüler haben immer recht.

§3. Die Schüler reden – der Lehrer ist ruhig.

§4. In der Pause dürfen die Schüler im Klassenzimmer Fussball spielen.

§5. Niemand muss Hausaufgaben machen.

Die Schüler

V этап


Evaluation [i,vǽljueiʃn] – оценка

Учитель: Ihr habt sehr gut gearbeitet! Alle bekommen gute Noten.

Ich danke euch für die Arbeit!

Was habt ihr in der Stunde gemacht?

Seid ihr mit der Stunde zufrieden?

Schätzt, bitte, eure Arbeit mit Hilfe von Kärtchen!

(rot – aktiv gearbeitet, blau-nicht besonders aktiv, grün-nicht aktiv.)


Die Hausaufgabe:

Macht zu Hause Projekte, Collagen, Reklame oder Bilder, Fotos, schreibt und erzählt über die Traumschule, schreibt Schulordnungen, Briefe, Artikel oder macht Assoziogrammen, malt und bastelt! Macht das in Gruppen!

Wollen wir phantasieren und an die Traumschule denken!

Es gibt bei euch viele Ideen, Wünsche, Vorschläge, (und die Hilfe)

Danke, unsere Stunde ist zu Ende, Auf Wiedersehen!







Kinder wählen Farben um über die Schule zu erzählen”

Wir malen Traumschulen die groβen und die kleinen,

auf Blätchen der Papier ihr könnt sie sehen hier!


Und was gibt es in den Klassenräumen? Ratet, was ist das? (Das war die Hausaufgabe)


  1. Es hat Blätter, doch ist kein Baum, 2. Hoch und breit, voll Bücher steht

steht im Schrank im Klassenraum. (………………..). Spricht er nicht und auch nicht geht. (………………..).

  1. An der Decke hängt sie hoch, 4. An der Tafel schreibt sie gut,

ist oft weiss, gibt Licht uns noch. (………………..). ist oft weiss und auch bunt. (………………..).

  1. Hat vier Beine, kann nicht gehen

Wir darauf sitzen, er muss stehen. (………………..).


Aufgabe V Stimmt oder stimmt nicht! Vollendet die Sätze!

  1. Unsere Traumschule ist vielstöckig (...) 1. Unsere Traumschule ist…

  2. In der Schule sind drei Fahrstühle (...) 2. In der Schule gibt es…

  3. Auf dem Dach der Schule ist ein Brunnen (...) 3. Im Erdgeschoss liegen…

  4. Im Erdgeschoss sind Fachkabinette (...) 4. In den anderen Stockwerken sind…

  5. Überall stehen Kassetenrekorder (...)

Was? Wie? Wo steht? Was gibt es? Wie sieht sie aus?

Meine Traumschule ist…

Sie steht…

Sie sieht wie…aus.

Es gibt hier…

Ich wünsche mir in der Traumschule…

Ich finde diese Schule…

Mir gefällt…

Fantastisch, schön, prima, toll, romantisch, wunderschön…

Im Grünen, im Garten, im Sommergarten, im Dorf, auf dem Fluβ…

Eine Burg, eine Rakete, ein modernes Haus, ein altes Haus, ein Aquarium, ein Hochhaus…

eine TV-Antenne, eine TV-Plasma, ein Aquarium mit Fischen, ein Café, einen Fahrstuhl, Coca-Cola Automaten, Computer mit Printern, einen Fitnessklub, viele Fahrräder und einen Fahrradstand, einen Bus, ein Teleskop, Pausenräume…

Aufgabe VII Macht Assozieogramm komplett!






















Урок-проект


Meine Traumschule”


6 класс


Kinder wählen Farben um über die Schule zu erzählen”




Учитель: Кропотова

Ирина Васильевна





г.Железногорск

2012г.

Автор
Дата добавления 27.05.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров118
Номер материала ДБ-100595
Получить свидетельство о публикации

"Инфоурок" приглашает всех педагогов и детей к участию в самой массовой интернет-олимпиаде «Весна 2017» с рекордно низкой оплатой за одного ученика - всего 45 рублей

В олимпиадах "Инфоурок" лучшие условия для учителей и учеников:

1. невероятно низкий размер орг.взноса — всего 58 рублей, из которых 13 рублей остаётся учителю на компенсацию расходов;
2. подходящие по сложности для большинства учеников задания;
3. призовой фонд 1.000.000 рублей для самых активных учителей;
4. официальные наградные документы для учителей бесплатно(от организатора - ООО "Инфоурок" - имеющего образовательную лицензию и свидетельство СМИ) - при участии от 10 учеников
5. бесплатный доступ ко всем видеоурокам проекта "Инфоурок";
6. легко подать заявку, не нужно отправлять ответы в бумажном виде;
7. родителям всех учеников - благодарственные письма от «Инфоурок».
и многое другое...

Подайте заявку сейчас - https://infourok.ru/konkurs


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ


Идёт приём заявок на международный конкурс по математике "Весенний марафон" для учеников 1-11 классов и дошкольников

Уникальность конкурса в преимуществах для учителей и учеников:

1. Задания подходят для учеников с любым уровнем знаний;
2. Бесплатные наградные документы для учителей;
3. Невероятно низкий орг.взнос - всего 38 рублей;
4. Публикация рейтинга классов по итогам конкурса;
и многое другое...

Подайте заявку сейчас - https://urokimatematiki.ru

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх