Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / ПЛАН-КОНСПЕКТ УРОКА "In der DresdenerGemaldegalerie"
Обращаем Ваше внимание, что в соответствии с Федеральным законом N 273-ФЗ «Об образовании в Российской Федерации» в организациях, осуществляющих образовательную деятельность, организовывается обучение и воспитание обучающихся с ОВЗ как совместно с другими обучающимися, так и в отдельных классах или группах.

Педагогическая деятельность в соответствии с новым ФГОС требует от учителя наличия системы специальных знаний в области анатомии, физиологии, специальной психологии, дефектологии и социальной работы.

Только сейчас Вы можете пройти дистанционное обучение прямо на сайте "Инфоурок" со скидкой 40% по курсу повышения квалификации "Организация работы с обучающимися с ограниченными возможностями здоровья (ОВЗ)" (72 часа). По окончании курса Вы получите печатное удостоверение о повышении квалификации установленного образца (доставка удостоверения бесплатна).

Автор курса: Логинова Наталья Геннадьевна, кандидат педагогических наук, учитель высшей категории. Начало обучения новой группы: 27 сентября.

Подать заявку на этот курс    Смотреть список всех 216 курсов со скидкой 40%

ПЛАН-КОНСПЕКТ УРОКА "In der DresdenerGemaldegalerie"

библиотека
материалов

hello_html_75f6b2d9.gifhello_html_75f6b2d9.gifМуниципальное общеобразовательное учреждение

«Солдато-Александровская СОШ № 6»



C:\Users\User\Desktop\170233_603x354.jpg





ПЛАН-КОНСПЕКТ УРОКА

In der Dresdener Gemaldegalerie





Учитель иностранного языка

Л. А. Олейникова

Урок немецкого языка в 7 классе по теме “Die Städte der BRD


Цель: Совершенствование коммуникативных умений учащихся.

Учебная задача: Совершенствование умений и навыков устной речи на основе текста и опорных упражнений, умения описывать картину и давать совет.

Развивающая задача: Развитие интеллектуальных способностей: памяти и мышления, языковых способностей и устойчивого интереса к изучению немецкого языка.

Образовательная задача: Культуроведческое обогащение учащихся за счет сведений о культурных ценностях страны изучаемого языка.

Воспитательная задача: Воспитание у учащихся чувства прекрасного, формирование хорошего эстетического вкуса.

Оснащение: Репродукция картины, альбом «Дрезденская галерея», запись текста с воспоминаниями русского писателя В.Верессаева, содержательные и смысловые опоры презентация к уроку.


ТСО: компьютер.


Ход урока.

Мотивационный этап.

1. Речевая зарядка.

Guten Morgen!

Ich bin sehr froh, ihnen wieder zu sehen.

Wissen Sie, was mich uberrascht, dass die Kunst so in Mode gekommen ist und so viele junge Leute sich fur Kunst interessieren. Was mich angeht, ich bin einfach begeistert. Wie meinen Sie, warum interessieren sich so viele Jugendlichen heutzutage fur Kunst?

Und Sie, interessieren Sie sich fur Kunst?

Aber, es ist nicht genug, sich fur Kunst zu interessieren, man muss sie verstehen.

2.Аудирование: Heute besuchen wir eine Gemaldegalerie.

Horen Sie eine Erinnerung des russischen Schriftstellers W. Weressajew, sehen Sie einige Gemaldegalerien und sagen : Welche Galerie besuchen wir und was fur ein Gemalde beschreibt W. Weressajew ?

(Текст для аудирования)

«…Ich betrat den Zwinger. Eine kleine Tur fuhrte in das nordliche Eckzimmer. Sie! Einsam, in einem grossen, goldenen Rahmen hing das Bild. Links aus einem Fenster fiel das Licht auf das Gemalde. Und plotzlich…- ich erblickte sie - ernst und nachdenktlich, mit einem runden Madonnengesicht… Es schien nur, als lebe sie… Sie war so voller Leben, voll Liebe zum Leben und zur Erde… Ihr Gesicht war stolz und majestatisch…Abends hatte ich das Gefuhl als ware etwas Besonderes und Wichtiges geschehen… Ich war stolz auf die Menschheit, die so ein Meisterwerk geschaffen hatte».


3.Прогнозирование учебной задачи

Also, über welche Gemäldegalerie hat W.Weressajew erzahlt? (Die Dresdener Gemäldegalerie)(Слайд 1)

Wo befindet sich diese Galerie? (Im Zwinger) (Слайд 1)

Wie meinen Sie, wie heisst unser Thema? (Слайд 2)

Das Thema heisst „ In der Dresdener Gemäldegalerie“

Wie heisst das Gemälde? „Sixtinische Madonna“ (Слайд 3) Schon, nicht wahr!

Wie glauben Sie, was machen wir heute in der Stunde? (Wir lernen ein Bild beschreiben.)


Деятельностный этап.

(Совершенствование навыка устной речи на основе прочитанного текста.)


Mochten Sie etwas aus der Geschichte des Bildes erfahren?


1.Suchen Sie zuerst einige unbekannte Worter im Worterbuch.

der Kerker, kniet, die Bezeichnung, der Wolkenteppich, schwebend, zum Ausdruck bringen.


2.Lesen Sie die Information uber “Sixtinische Madonna “von Raffael und sagen Sie, warum dieses Bild viele Kunstfreunde anzieht.


Raffaels Bild “ Sixtinische Modonna “


Das beruhmteste Bild der Dresdener Gemaldegalerie heisst die “Sixtinische Madonna”. Dieses Bild wurde 1512/13 von dem italienschen Meister Raffael (1483-1520) gemalt. Uber 2.50 Meter ist dieses Werk hoch und fast 2 Meter breit. Das Gemalde war fur den Altar einer Kirche in der Stadt

Piazenza (Italien) bestimmt. Den Auftrag fur das Kunstwerk erhielt Raffael

von Papst Julius 2. 1754 wurde das Bild fur die Gemaldegalerie in Dresden gekauft. Auf dem vorliegenden Bild sind die Madonna mit ihrem nackten Kind, die heilige Barbara, der Papst

Sixtus 2. und zwei nachdenkliche Engel dargestellt. Die Madonna schreitet fast schwebend

uber einen Wolkenteppich herab. Diese Frau mit dem Kind stellt Maria mit ihrem Sohn Jesus dar. Die heilige Barbara knie rechts. Sie lebte im 3. Jahrhundert. Ihr Vater hatte sie in den Kerker geworfen, weil sie gegen seinen Willen Christin geworden war. Der Papst Sixtus kniet auf der linken Seite des Bildes. Er lebte vor 1700 Jahren in Rom. Nach ihm erchielt das Gemalde die Bezeichnung “Sixtinische Madonna.”Das Bild zeichnet sich durch die ubersichtliche, klare Komposition und die reine Farbigkeit aus. Der Kunstler bringt im Bild das Ideal einer liebenden stolzen Frau zum Ausdruck.


3.Vor allem kontrolieren Sie das Verstandnis des Textes.


Setzen Sie folgende Worter richtig ein.(Проверка понимания текста с помощью подстановочного упражнения.) Слайд 4

1.In den Kerker 2. bringt…zum Ausdruck 3.auf der linken Seite 4.kniet 5.die Bezeichnung 6.dargestellt 7.seinen Willen 8. einen Wolkenteppich.


1.Auf dem vorliegenden Bild sind die Madonna mit ihrem nacktem Kind ...

2.Die Madonna schreitet fast schwebend uber … herab.

3.Die heilige Barbara … rechts.

4.Ihr Vater hatte sie … geworfen, weil sie gegen … Christin geworden war.

5.Der Paps Sixtus kniet … des Bildes.

6.Nach ihm erchielt das Gemalde …”Sixtinische Madonna”.

7.Der Kunstler … im Bild das Ideal einer liebenden stolzen Frau….


Kontrolieren und schatzen sie sich selbst.

Ключ.

Самооценка.

1-6

2-8

3-4

4-1,7

5-3

6-5

7-2

8 «+» - «5»

7 «+» - «4»

6 «+» - «3»

Setzen Sie Ihre Noten in die Karte ein.



Карта самоконтроля


Ученика (цы) класса________________________________________

Тема: «В Дрезденской картинной галерее»

Что должен уметь?

Самооценка

Взаимооценка

Оценка учителя

Средний бал за урок

1. Выполнять лексическое упражнение на понимание текста.





2. Отвечать на вопросы по тексту.






3. Пересказывать текст






4. Задавать вопросы к тексту






5. Описывать картину






6. Умение сотрудничать.






Что должен знать?





1. Лексику по теме





2. Ответы на вопросы по теме





3. Историю создания картины





4. Структуру сложно-подчиненного предложения






4. Beantworten Sie die Fragen. (Вопросы расположены веером и учащийся отвечает на вопрос, который вынул из веера).

1. Wie heisst das beruhmteste Bild der Dresdener Galerie?

2. Wodurch zeichnet sich das Bild aus?

3. Dieses Gemalde ist ein der bedeutendsten Werke der italienischen Hochrenaissance. Stimmt das?

4. Welche Personen sind auf dem Bild ”Sixtinische Madonna” dargestellt?

5. Nach wem erhielt das Bild seine Bezeichnung ”Sixtinische Madonna”?

6. Was bringt der Kunstler im Bild zum Ausdruck?

7. Wofur war das Gemalde bestimmt?

8. Von wem erhielt Raffael den Auftrag fur das Bild?


5. Ordnen Sie folgende Wortverbindungen nach dem Inhalt des Textes .Слайд 5

1. schwebend uber einen Wolkenteppich;

2. fur den Altar einer Kirche;

3. kniet rechts;

4. Paps Sixtus…/ nach ihm….;

5. den Auftrag fur das Kunstwerk;

6. stellt…dar;

7. in den Kerker geworfen;

8. auf dem vorliegenden Bild;

9. das Ideal einer liebenden stolzen Frau.


Tauschen Sie die Aufgaben aus und kontrolieren Sie einander.

(4,1,6,8,2,5,7,3,9)(Взаимоконтроль, слайд 5)

Setzen Sie die Noten in die Karten ein.


6. Und jetzt sagen Sie, was Sie aus dem Text erfahren haben.

Gebrauchen Sie folgende Strukturen. (Слайд 6)

Ich habe erfahren, dass…

Ich habe gelesen dass,…


Креативный этап.


1. Beschreiben Sie die im Bild dargestellten Personen. (In Gruppen.) (Разноуровневые группы). Vorbereitungszeit : 4-5 Minuten.

Gebrauchen Sie die Wortbindungen:

im Vordergrund, im Hintergrud, darstellen

und die folgende Ubung:


1 Mit grosser Meisterschaft ist auf dem Bild eine …(arme, reiche, heilige) Frau dargestellt.

2. Die Frau tragt …(elegante, festliche, bunte , lange ) Kleidung.

3. Sie hat Schmuck am Hals, Haar, Finger/Sie ist schmucklos.

4. Sie hat …(braune, grune) Augen, eine …(kleine, lange) Nase

und…(volle, dunne) Lippen.

5. Ihr Blick ist …(scharf, bescheiden, offen, nachdenklich) und …(in Richtung des Betrachtes, in die Ferne).

6. Ihr Gesicht ist …(stolz, ernst, liebevoll, rund).

7. Sie hat …(majestatische, stolze) Haltung. .


2. Sagen Sie Ihre Meinung dazu und raten dieses Bild zu sehen. Слайд 8

Ich bin begeistert…

Ich finde…

Einfach fantastisch…

Ich wurde von…beeindruckt, weil

lebendig wirken,

Schonheit, Harmonie und Ruhe ausstrahlen.

Ich rate dir...

Es lohnt sich…


3. Spielen wir:

a). Wir befinden uns in der Dresdener Gemäldegalerie: einige sind Museumsführer, andere sind Besucher.

b). Nach dem Museumsbesuch wollen Sie der Mutter von Raffaels Bild erzahlen.



Рефлексивно- оценочный этап.

1 Подведение итогов по карте самоконтроля.

2. Рефлексия.

1.Nun gut, die Stunde ist zu Ende. Wie haben Sie gearbeitet? Wie war die Stunde?

Sagen Sie “ja” oder “nein”. Слайд 9

1. Die Stunde war:

a. interessant

b. langweilig

2. Ich arbeite:

a. gut

b. sehr gut

c. schlecht

3. Ich habe…erfahren.

a. viel Neues

b. nichts Neues

4. Es hat mir gefallen,…

5. Es hat mir nicht gefallen,…


3. Информация о домашнем задании.

Zu Hause beschreiben Sie dem Freund dieses Museumsbesuchs in einem Brief oder machen eine Präsentation.

4. Итог: Cлайд 10, 11

Also, was haben wir heute gemacht?

Was für eine Galerie haben wir besucht?

Mit welchem Bild haben wir bekannt gemacht?

Wie finden Sie dieses Gemälde?

Ich danke Ihnen für gute Arbeit. Alles Gute!










Общая информация

Номер материала: ДВ-088545

Похожие материалы