Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / План-конспект урока "Мой родной город."
Обращаем Ваше внимание, что в соответствии с Федеральным законом N 273-ФЗ «Об образовании в Российской Федерации» в организациях, осуществляющих образовательную деятельность, организовывается обучение и воспитание обучающихся с ОВЗ как совместно с другими обучающимися, так и в отдельных классах или группах.

Педагогическая деятельность в соответствии с новым ФГОС требует от учителя наличия системы специальных знаний в области анатомии, физиологии, специальной психологии, дефектологии и социальной работы.

Только сейчас Вы можете пройти дистанционное обучение прямо на сайте "Инфоурок" со скидкой 40% по курсу повышения квалификации "Организация работы с обучающимися с ограниченными возможностями здоровья (ОВЗ) в соответствии с ФГОС" (72 часа). По окончании курса Вы получите печатное удостоверение о повышении квалификации установленного образца (доставка удостоверения бесплатна).

Автор курса: Логинова Наталья Геннадьевна, кандидат педагогических наук, учитель высшей категории. Начало обучения новой группы: 27 сентября.

Подать заявку на этот курс    Смотреть список всех 224 курсов со скидкой 40%

План-конспект урока "Мой родной город."

библиотека
материалов
План–конспект урока по немецкому языку в 5 классе по теме "Мой родной город. Города, которые мы уже знаем"

Цели урока:

  1. Развитие навыков чтения поэтического произведения «Мой город» («Meine Stadt»).

  2. Активизация лексики по теме «Город» в речи.

  3. Развитие навыков монологической и диалогической речи.

Воспитательные задачи урока:

  1. Воспитание чувства патриотизма и любви к своему городу.

  2. Знакомство с достопримечательностями родного города.

  3. Знакомство с достопримечательностями европейских городов.

  4. Воспитание чувства уважения к культуре немецко-говорящих стран.

План урока:

  1. Приветствие – 1 минута.

  2. Организационный момент: постановка целей и задач урока – 3 минуты.

  3. Фонетическая зарядка – 8 минут.

  4. Работа над монологическим высказыванием «Мой родной город» (Meine Heimatstadt) с использованием фотографий – 10 минут.

  5. Выполнение лексического упражнения по теме «Мой родной город» - 5 минут.

  6. Ролевая игра «В бюро путешествий» («Im Reisebüro») - 5 минут.

  7. Лингвострановедческая игра «Известные города мира и их достопримечательности» - 10 минут.

  8. Заключительный этап. Подведение итогов урока – 1 минута.

  9. Объяснение домашнего задания – 2 минуты.

Оборудование урока:

  1. Аудиозаписи к учебникам немецкого языка «Schritte 1» и «Schritte 3».

  2. Набор фотографий с видами Ступино.

  3. Набор фотографий с видами немецких городов, Вены, Берна, Москвы.









Ход урока

1. Приветствие

Lehrer: Guten Tag!

- Setzt euch.Wir beginnen unseren Deutschunterricht.

- Der wie vielte ist heute?

-Welcher Wochentag ist heute?

-Wer fehlt heute?

Und jetzt schaut an die Tafel und sagt, wie heißt das Thema der heutigen Stunde?

(демонстрируется фото №2)

hello_html_43143081.jpg

Schüler: Das Thema der heutigen Stunde heißt „Meine Heimatstadt. Die Städte, die wir schon kennen“.

2. Организационный момент

Lehrer:In unseren Stunden haben wir über deutsche, schweizerische und russische Städte gelesen und gesprochen. Über welche Städte haben wir gelesen?

Schüler :Wir haben über Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Köln, Leipzig,Weimar, Dresden, Nürnberg, Wien, Bern und Moskau gesprochen.

Lehrer:Und heute sprechen wir über unsere Heimatstadt. Wie heißt unsere Heimatstadt?

Schüler : Unsere Heimatstadt heißt Stupino.

Lehrer:Heute in der Stunde machen wir eine Stadtrundfahrt durch Stupino und besuchen ein Reisebüro.



3. Фонетическая зарядка

hello_html_m27b8a38e.jpg

Lehrer:Aber zuerst schaut bitte auf das Foto an.

Lehrer: Was sehen wir hier? (eine Stadt).

Schüler :Wir sehen eine Stadt.

Lehrer:Ist das eine Großstadt oder eine Kleinstadt?

Schüler :Ich meine, das ist eine...

Lehrer:Wie meint ihr, wo liegt diese Stadt?

Schüler :Ich meine, diese Stadt liegt...

Lehrer:Was für ein Gedicht können wir unter dem Foto lesen?

Lehrer: Erinnern wir uns an dieses schöne Gedicht

(. На доске детям представлено стихотворение „Meine Stadt“, в нём пропущены слова по теме «Что есть в городе». Учащимся предлагается воспроизвести стихотворение целиком).

Lehrer: Stellt fehlende Wörter ein!

(Учащиеся могут работать по цепочке, либо учитель читает стихотворение, а дети, вспоминая стихотворение, называют пропущенные слова).

hello_html_mc8d161e.gif

Lehrer: Wer kann das Gedicht ausdrucksvoll vorlesen? (один из учеников выразительно по памяти или с доски читает стихотворение).

Lehrer:Heute lesen wir noch ein Gedicht (демонстрация фото № 6, одновременное чтение стихотворения учителем либо включается аудиозапись).

hello_html_m38641e24.gif

Lehrer: Hat das Gedicht gefallen?

Lehrer:Wer möchte das Gedicht ausdrucksvoll vorlesen? (по желанию один из учеников выразительно читает стихотворение).



4. Работа над монологическим высказыванием «Мой родной город» („Meine Heimatstadt“)

Und jetzt machen wir eine Stadtrundfahrt durch Stupino Wer möchte Stadtführer (Stadtführerin) sein?

(Начинается просмотр фотографий № 16-21. Одновременно учащиеся рассказывают об истории Ступино и его достопримечательностях. В классах с низким уровнем знаний учащихся сначала предлагается демонстрация слайдов № 6-15 с чтением комментариев к ним)

Meine Heimatstadt heißt Stupino



hello_html_m32a0d838.jpg

Stupino liegt am Ufer des Flusses Oka

hello_html_53032310.jpg









Stupino wurde im Jahre 1938 gegründet.

hello_html_m3dcf4d1a.jpg

Am 29 August feiern wir den Geburtstag unserer Stadt.

Aus einem kleinen Dorf wurde Stupino zu einer großen und schönen Stadt.

hello_html_5f600cfa.jpg

In Stupino gibt es viele schöne Straßen, Kirchen, Parks, Grünanlagen, viele Denkmäler.

















Sie gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

hello_html_6a11860.jpg

Die Straßen der Stadt sind verschieden.

Einige sind lang und breit, andere sind kurz und eng.

Eine der schönsten Straßen der Stadt ist die Andropov-Straße.

hello_html_136c7948.jpg

Das ist eine Fußgängerzone.

Meine Stadt ist auch eine Kulturstadt.

Man kann in Stupino Theater, Bibliotheken, die Gemäldegalerie „Nika“ besuchen

hello_html_5c714f34.jpg

 




Die Kinder besuchen gern den Park


hello_html_m3dbed56.jpg



Ich lieben meine Heimatstadt Stupino. hello_html_56b8d90a.png

hello_html_c27cf1c.png



hello_html_1c529dbb.png

hello_html_m570e00ad.png

In Stupino gibt es viele schöne Straßen Kirchen, Parks, Grünanlagen, viele Denkmäler. hello_html_m7fe97668.png





Sie gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. hello_html_6807f97.png

5. Выполнение лексического упражнения по теме «Мой родной город»

Lehrer: Jetzt machen wir lexische Übung. Sehen wir, wie ihr aufmerksam wart:

(на доске представлено упражнение, в котором учащиеся должны заполнить пропуски, опираясь на выше предложенное монологическое высказывание)

  • Meine Heimatstadt heißt ... .

  • Stupino liegt an beiden Ufern ... .

  • Stupino wurde im Jahre ... gegründet.

  • Die Straßen der Stadt sind ... .

  • Man kann in Stupino ..., ..., ..., besuchen.

  • Die Kinder besuchen gern ... und ... .

6. Ролевая игра «В бюро путешествий»

Lehrer: Und jetzt besuchen wir ein Reisebüro.

(Один из учащихся, по желанию, берёт на себя роль сотрудника бюро, второй учащийся разыгрывает роль посетителя, которому предстоит поездка в Россию. Он просит совета о том, какие города на юге подмосковья он мог бы посетить.

Angestellte:Guten Tag!

Besucher:Tag!

Angestellte:Wie geht es Ihnen?

Besucher: Danke, gut.

Angestellte:Kann ich Ihnen helfen?

Besucher:Ja,gerne.Ich fahre nach Russland.Ich möchte Моskauer Gebiet besuchen. Angestellte:Ja, das stimmt. Touristen aus Deutschland besuchen jetzt Russland gern. Das ist nicht teuer. Mann kann sich gut erholen.

Besucher:Welche Städte empfehlen Sie mir zu besuchen?

Angestellte:Ich rate Ihnen Serpuchov, Kolomna und Stupino zu besuchen.

Besucher: Stupino? Was für eine Stadt ist das?

Angestellte:Das ist eine Großstadt. Sie liegt in der malerischen Gegend: grüne Wälder, blaue Seen, kleine Flüsse.

Besucher:Nur schöne Natur?

Angestellte: Nein, in Stupino gibt es viele Sehenswürdigkeiten: viele Denkmäler, schöne Straßen, historische Gebäude der russischen Baukunst. Mann kann die Gemäldegalerie „Nika“ besuchen.

Besucher:Und wohin kann man am Abend gehen?

Angestellte: Stupino ist eine Kulturstadt. Es gibt dort 6 Theater, viele moderne Kinohäüser, den Orgelsaal.

Besucher: Ich möchte unbedingt russische Küche probieren.

Angestellte:Oh, im Zentrum der Stadt befinden sich nicht nur russische Restaurants, es gibt auch viele kleine gemütliche Cafes, wo kann man gut und billig essen.

Besucher:Gut, ich denke nach. Aufwiedersehen!

Angestellte: Aufwiedersehen!

Lehrer: Ihr habt gut geanwortet. Das war gute Werbung unserer Stadt.

7. Проведение лингвострановедческой игры « Städte, die wir schon kennen»

Lehrer:Und jetzt prüfen wir, wie gut ihr andere Städte kennt! (дети делятся на две команды) An der Tafel sind verschiedene Wörter. Machen wir zwei Spalten und ordnen diese Wörter:

(На доске прикреплены таблички с названиями городов и ключевыми словами. По одному ученику от каждой команды идут к доске и располагают слова в два столбика)









Задание для первой команды:

Köln

der weltbekannte Dom
das Römisch-Germanische Museum
das Wallraf-Richartz-Museum

Berlin

das Branderburger Tor
der Kurfürstendamm
Rotes Rathaus
Unter den Linden

Hamburg

der wichtigste Hafen Deutschlands
der Reeperbahn

Frankfurt am Main

das deutsche Chicago “

Wien

die Stadt „an der blauen Donau“
der Stephansdom

Задание для второй команды:

Leipzig

die Stadt des Buches
die Messestadt

Nürnberg

die zweitgrößte Stadt Bayerns
das Verkehrsmuseum
das Spielzeugmuseum
das Dürerhaus

Dresden

das Elbflorenz
der Zwinger
die Semper-Oper

Weimar

die Stadt der deutschen Klassik
Goethe-und Schiller-Stadt

Moskau

der Kreml
der Hafen der fünf Meere
die Tretjakow-Galerie

Lehrer:Und jetzt erzählt nach dem Muster über die Sehenswürdigkeiten dieser Städte:

(учащиеся по образцу составляют микро-рассказы о названных городах)



Muster: (демонстрируется фото)

hello_html_5c5d838.jpg

Köln ist eine deutsche Stadt.
Köln liegt im Westen Deutschlands.
Köln liegt am Rhein.
Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern den weltbekannten Dom, das Römisch-Germanische Museum,das Wallraf-Richartz-Museum.

Man nennt Köln eine der schönsten Städte Europas.

Schüler 1: (демонстрируется фото)

hello_html_m63f0d552.jpg

hello_html_14bf1db7.jpg

Berlin ist eine deutsche Stadt.
Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands.
Berlin liegt im Osten Deutschlands.
Berlin liegt an beiden Ufern der Spree.
Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern das Branderburger Tor, Rotes Rathaus, den Tiergarten.

Die schönsten Strassen der Stadt sind „Unter den Linden“ und der Kurfürstendamm.

Man nennt Berlin eine der schönsten Städte Europas.

Schüler 2: (демонстрируется фото)

hello_html_m272ddb7a.jpg

Hamburg ist eine deutsche Stadt.

Hamburg liegt im Norden Deutschlands an der Elbe.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern den Reeperbahn.

Hamburg ist der wichtigste Hafen Deutschlands.

Schüler 3: (демонстрируется фото)

hello_html_m4d02e085.jpg

hello_html_7526ba72.jpg

Frankfurt am Main ist eine deutsche Stadt.

Frankfurt am Main liegt im Zentrum Deutschlands.

Das ist eine Großstadt.

Man nennt Frankfurt am Main „das deutsche Chicago “.

Schüler 4: (демонстрируется фото)

hello_html_m19301ab8.jpg

hello_html_mfd5ed23.jpg

Leipzig ist eine deutsche Stadt.

Leipzig liegt im Osten Deutschlands.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern die Thomanerkirche.

Man nennt Leipzig die Stadt des Buches und die Messestadt.

Schüler 5: (демонстрируется фото)

hello_html_m288bfdd5.jpg

Nürnberg ist eine deutsche Stadt.

Nürnberg liegt im Süden Deutschlands.

Das ist eine Großstadt.

Man nennt Nürnberg die zweitgrößte Stadt Bayerns.

Alle Touristen besuchen gern das Verkehrsmuseum, das Dürerhaus und das Spielzeugmuseum.

Schüler 6: (демонстрируется фото)

hello_html_2e4948f0.jpg

Dresden ist eine deutsche Stadt.

Dresden liegt im Osten Deutschlands.

Dresden liegt an der Elbe.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern die Dresdener Gemäldegalerie, den Zwinger, die Semper-Oper und Schloss Pillnitz.

Man nennt Dresden das Elbflorenz.







Schüler 7: (демонстрируется фото)

hello_html_m11f2c059.jpg

Weimar ist eine deutsche Stadt.

Weimar liegt im Zentrum Deutschlands.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern das Goethe-und Schiller-Denkmal.

Man nennt Weimar die Stadt der deutschen Klassik und Goethe-und Schiller-Stadt.

Schüler 8: (демонстрируется фото)

hello_html_5ba22214.jpg

hello_html_m4acf1d47.jpg

Moskau ist eine russische Stadt.

Moskau ist die Hauptstadt Russlands.

Moskau liegt im Zentrum unseres Landes.

Moskau liegt an der Moskwa.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern den Kreml, die Tretjakow-Galerie, das Bolschoi-Theater, das Historische Museum.

Man nennt Moskau „das Herz Russlands“.





Schüler 9: (демонстрируется фото)

hello_html_m41c21655.jpg

hello_html_m7354ae3a.jpg 

Wien ist eine österreichische Stadt.

Wien ist die Hauptstadt Österreiches.

Wien liegt im Zentrum des Landes.

Wien liegt an der Donau.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern den Stephansdom, das Mozarthaus, das Burgtheater, das Kunsthistorische Museum.

Man nennt Wien „die Stadt an der blauen Donau“ und die Stadt der Musik.

Schüler 10: (демонстрируется фото)

hello_html_m69e61ea2.jpg

Bern ist eine schweizerische Stadt.

Bern ist die Hauptstadt der Schweiz.

Bern liegt im Westen des Landes.

Das ist eine Großstadt.

Alle Touristen besuchen gern schweizerisches Schützenmuseum, Einstein-museum, das Burgtheater, Naturhistorisches Museum, Kunsthalle.





8. Подведение итогов урока

Lehrer:Heute in der Stunde haben wir viel gearbeitet. Was haben wir gemacht? (Если учащиеся затрудняются дать ответ, учитель сам подводит итоги)

  • Wir haben Gedichte „Meine Stadt“ gelesen.

  • Wir haben eine Stadtrundfahrt durch unsere Heimatstadt gemacht.

  • Wir haben Fotos der Stadt gesehen.

  • Wir haben ein Reisebüro besucht.

  • Wir haben eine lexische Übung gemacht.

  • Wir haben gespielt

  • Wir haben gut gearbeitet.

  1. Объяснение домашнего задания

Составить свой диалог «В бюро путешествий». Выбрать один из немецких городов и порекомендовать его для посещения туристам.







Общая информация

Номер материала: ДБ-155803

Похожие материалы