Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Презентации / Презентация по немецкому языку на тему "Людвиг ван Бетховен"

Презентация по немецкому языку на тему "Людвиг ван Бетховен"


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Der grosse deutsche Komponist Ludwig van Beethoven wurde am 16. Dezember 1770...
1786 kam Ludwig van Beethoven zum ersten Mal nach Wien und wurde mit Mozart b...
1792 siedelte Beethoven nach Wien, wo damals solche Komponisten wie Mozart, H...
Der grosse deutsche Komponist L. van Beethoven starb am 26. März 1827 in Wien...
1791 "Das Ritterballett" 1797 das österreichische "Kriegslied" 1799 die 1. Sy...
Das Leben und Schaffen des grossen deutschen Komponisten ist auf engste mit...
Die Aufgaben zum Text Sagen Sie: Was ist richtig? Beethoven lebte in : a) Deu...
Beethovens Werke 2. Füllen Sie das folgende Schema aus, benutzen Sie den gele...
1 из 9

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1
Описание слайда:

№ слайда 2 Der grosse deutsche Komponist Ludwig van Beethoven wurde am 16. Dezember 1770
Описание слайда:

Der grosse deutsche Komponist Ludwig van Beethoven wurde am 16. Dezember 1770 in der Stadt Bonn geboren. Sein Vater war ein Sänger. Er erkannte sehr früh das musikalische Talent seines Sohnes und lehrte ihn selbst. Als der Junge acht Jahre alt war, fand sein erstes Konzert statt. Und vier Jahr später veröffentlichte er schon seine Kompositionen. Beethoven-Geburtshaus Ludwig van Beethoven

№ слайда 3 1786 kam Ludwig van Beethoven zum ersten Mal nach Wien und wurde mit Mozart b
Описание слайда:

1786 kam Ludwig van Beethoven zum ersten Mal nach Wien und wurde mit Mozart bekannt. Zuerst spielte er dem Grossen Komponisten einige Stücke anderer Komponisten auf Klavier. Dann aber begann er zu improvisieren, und Mozart zeigte eine viel grössere Interesse als bevor. Er sagte dem jungen Beethoven eine grosse Zukunft voraus. Beethoven am Klavier Beethoven-Memorial in Wien

№ слайда 4 1792 siedelte Beethoven nach Wien, wo damals solche Komponisten wie Mozart, H
Описание слайда:

1792 siedelte Beethoven nach Wien, wo damals solche Komponisten wie Mozart, Haydn, Glück lebten. Beethoven hat viele schöne Musikwerke da geschaffen. Am bekanntesten ist seine Mondsonate. 1798 begann der Komponist unter einer schwierigen Krankheit zu leiden, die ihn taub machte. Trotzdem komponierte er immer neue Lieder, Sinfonien, Konzerte.

№ слайда 5 Der grosse deutsche Komponist L. van Beethoven starb am 26. März 1827 in Wien
Описание слайда:

Der grosse deutsche Komponist L. van Beethoven starb am 26. März 1827 in Wien. Aber seine Werke sind unsterblich.

№ слайда 6 1791 "Das Ritterballett" 1797 das österreichische "Kriegslied" 1799 die 1. Sy
Описание слайда:

1791 "Das Ritterballett" 1797 das österreichische "Kriegslied" 1799 die 1. Symphonie 1800 das Klavierkonzert "Die Geschöpfe des Prometheus" 1802 die 2. Symphonie 1803 das Oratorium "Der Ölberg" 1804 "Eroica" und die einzige Oper "Fidelio" 1807 die 4. Symphonie 1808 die 5. und 6. Symphonie 1812 die 7. und 8. Symphonie 1819 die "Hammerklaviersonate" 1822 die Ouvertüre "Die Weihe des Hauses" 1823 die 9.Symphonie Seine berühmtesten Kompositionen:

№ слайда 7 Das Leben und Schaffen des grossen deutschen Komponisten ist auf engste mit
Описание слайда:

Das Leben und Schaffen des grossen deutschen Komponisten ist auf engste mit Österreich verbunden. Seine Wahlheimat wurde Wien. Seit dem Jahr 1792 bis zu seinem Tod lebte Beethoven in Östereich, hier wurde er auch begraben. Beethoven setzte fort, was Mozart begonnen hatte. 1794 entstand eine Reihe von seinen Werken fÜr und mit Klavier:ein Klavierkonzert, Klaviersonaten, Lieder.Bei Beethoven begann Werke zu nummerieren und diese Zahlen mit dem Vorwort “opus” zu bezeichnen. Beethoven war ein schwieriger Mensch. Das Schaffen war fÜr Beethoven das grosse Leiden,das schwere Ringen um jeden Ton, um jeden Akkord. Komponieren bedeutete fÜr Beethoven, viele Stunden am Klavier zu verbringen. Dabei vergass er Zeit und Umwelt. Die Jahre 1798-1800 brachten die wichtigen Werke: die Sonate pathetique, die ersten Streichquartette, die 1.Symphonie, das Septett, das 3.Klavierkonzert und die Klaviersonate op. 22 wie “Mondschein”,”Aurora”,”Appassionata”. Mit diesem Werk fand Beethoven neue Ausdrucksmittel in der Musik. Die ersten 12 Jahre im 19. Jahrhundert wurden die reichsten seines Schaffens. In dieser Zeit fielen die Anfange der Krankheit. Die fortschreitende Schwerhörigkeit, die in Taubheit überging. 1811 entstand die 7. Symphonie, die die beschwingteste von allen ist. Das Jahr 1814 brachte ihm einen echten künstlerischen Erfolg. Seine Oper “Fidelio” fand die verdiente Annerkennung. ”Fidelio” ist bis heute Symbol des künstlerischen Ethos. 1822 beendete Beethoven seine letzte 32. Klaviersonate. Und schuff seine neunte Symphonie. Sie ist mehr als ein klassisches Meisterwerk, sie ist ein lebendiges Manifest der höchsten moraslischen Ideale. Am 27. März 1827 starb der geniale Komponist. Ludwig van Beethoven Lesen Sie den Text

№ слайда 8 Die Aufgaben zum Text Sagen Sie: Was ist richtig? Beethoven lebte in : a) Deu
Описание слайда:

Die Aufgaben zum Text Sagen Sie: Was ist richtig? Beethoven lebte in : a) Deutschland , b) Österreich 2) Das Schaffen war für Beethoven : a) das grosse Leiden , b) das grosse Glück 3) Die ersten zwölf Jahre im 19.Jahrhundert wurden a) die ärmsten seines Schaffens b) die reichsten seines Schaffens 4) Komponieren bedeutete für Beethoven : a) viele Stunden am Klavier zu verbringen , b) wenige Stunden am Klavier zu verbringen 5) Seine Oper “Fidelio” fand : a) keine Annerkennung , b) die verdiente Annerkennung

№ слайда 9 Beethovens Werke 2. Füllen Sie das folgende Schema aus, benutzen Sie den gele
Описание слайда:

Beethovens Werke 2. Füllen Sie das folgende Schema aus, benutzen Sie den gelesenen Text :


Автор
Дата добавления 28.10.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Презентации
Просмотров80
Номер материала ДБ-296748
Получить свидетельство о публикации


Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх