Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Презентации / Презентация по немецкому языку на тему "Моя родина - Удмуртия"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 24 мая.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Презентация по немецкому языку на тему "Моя родина - Удмуртия"

библиотека
материалов
Тема: «Udmurtien ist meine Heimat» («Удмуртия – моя Родина»). Цель: совершенс...
Inhalt. 1. Die Stadtssymbole der Udmurtischen Republik. (1) 2. Die geographis...
Staatssymbole der Republik Als selbständiges autonomes Gebiet wurde Udmurtien...
Die Nationalbestand Udmurtiens Die Udmurtische Republik liegt an der östliche...
Die Natur Udmurtiens Udmurtien liegt im westlichen Uralvorland, zwischen der...
Udmurtien ist reich an Flüssen. Das sind Kama, Wjatka, Tschepza, Kilmes, Wal...
Die Udmurtische Republik besteht aus 25 Rayons und 6 Städten: Ishewsk, Glaso...
Die Sehenswürdigkeiten von Ishewsk Der Präsidentenpalast Der Sportpalast “Led...
Sarapul – ist die älteste und eine der schönsten Städten der Udmurtischen Re...
Das Denkmal von N.Durowa Das Haus der Regierung Das Stadtzentrum Die Kirche v...
Wotkinsk liegt 62 km nordöstlich von Ishewsk. 1759 wurde hier ein grosses We...
Die Sankt - Georgi - Kirche Das Denkmal von P.I. Tschaikowski Das Anker - Den...
Glasow liegt am Fluss Tschepza. Die Stadt wurde 1780 gegründet. Damals lebte...
Der Turm Der Fluß Tschepza Die Schule der Künste Das neue Stadtviertel Das St...
Moshga ist eine junge und schöne Stadt im Süden der Udmurtischen Republik. F...
Die Filiale der Udmurtischen Universität Das Haus der Regierung Der Bahnhof D...
Kambarka ist eine kleine Stadt im Südosten der Republik. Sie liegt am Fluß Ka...
Die berühmten Menschen Udmurtiens Udmurtien ist die Heimat des genialen Kompo...
Aufgaben I. Beantworten Sie die Fragen: 	1. Wo liegt Udmurtien? 	2. Wie sind...
II. Setzen Sie die fehlenden Wörter: 	1. Die Udmurtische Republik ... an das...
Hausaufgaben: 1. К вам в школу должна приехать группа ребят из Германии. Каки...
der Flughafen – аэропорт das Gebiet – область die Gestalt – образ gemässigt –...
Literatur: 1. «Удмуртия» (каталог Удмуртской Республики), изд-во «Премьера» 1...
25 1

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1 Тема: «Udmurtien ist meine Heimat» («Удмуртия – моя Родина»). Цель: совершенс
Описание слайда:

Тема: «Udmurtien ist meine Heimat» («Удмуртия – моя Родина»). Цель: совершенствовать умение чтения с извлечением информации и строить монологические высказывания на основе прочитанного. Задачи: 1. Учить читать тексты с извлечением информации и использовать данную информацию для составления карты путешествия, плана экскурсии. 2. Учить работать со страноведческой информацией. 3. Развивать познавательный интерес, межпредметные связи. 4. Воспитывать чувство любви к Родине.

№ слайда 2
Описание слайда:

№ слайда 3 Inhalt. 1. Die Stadtssymbole der Udmurtischen Republik. (1) 2. Die geographis
Описание слайда:

Inhalt. 1. Die Stadtssymbole der Udmurtischen Republik. (1) 2. Die geographische Lage und Bevölkerung. (1) 3. Die Natur Udmurtiens. (3) 4. Die Städte Udmurtiens. Ishewsk (2) Sarapul (2) Wotkinsk (2) Glasow (2) Moshga (2) Kambarka (1) 5. Die weltberühmten Menschen. (1) 6. Die Aufgaben zur Stunde. (2) 7. Die Hausaufgabe. (1) 8. Wörter und Wendungen (1) 9. Literatur (1)

№ слайда 4 Staatssymbole der Republik Als selbständiges autonomes Gebiet wurde Udmurtien
Описание слайда:

Staatssymbole der Republik Als selbständiges autonomes Gebiet wurde Udmurtien am 4. November 1920 gegründet. Jetzt ist Udmurtien eine Republik. An der Spitze der Republik steht der Präsident. Die Hauptstadt Ishewsk ist der Sitz der Regierung. Udmurtien hat seine eigene Landesflagge und – wappen. Die Farben der Landesflagge sind schwarz-weiss-rot. In der Mitte der Flagge ist das traditionelle udmurtische Muster dargestellt. Im Wappen können wir eine Märchengestalt der udmurtischen Volkskunst sehen – den Schwan-Menschen. Er symbolisiert das ewige Leben und die Schönheit Udmurtiens.

№ слайда 5 Die Nationalbestand Udmurtiens Die Udmurtische Republik liegt an der östliche
Описание слайда:

Die Nationalbestand Udmurtiens Die Udmurtische Republik liegt an der östlichen Grenze Europas. Im Norden und Westen grenzt sie an das Gebiet Kirov, im Süden – an die Republik Tatarstan, im Osten – an das Gebiet Perm und an die Republik Baschkortostan. Die Fläche Udmurtiens beträgt 42061 Quadratkilometer, d.h. Udmurtien ist so gross wie Dänemark oder die Schweiz. In der Republik wohnen etwa 1 Million 609000 Menschen.

№ слайда 6 Die Natur Udmurtiens Udmurtien liegt im westlichen Uralvorland, zwischen der
Описание слайда:

Die Natur Udmurtiens Udmurtien liegt im westlichen Uralvorland, zwischen der Wjatka und der Kama. Das Klima ist gemässigt kontinental mit dem langen kalten Winter. Udmurtien hat vier Jahreszeiten, die sich stark voneinander unterscheiden. Im Winter zeigt das Thermometer oft -20-25 Grad ünter Null, im Sommer - bis +20-25 Grad. Die Landschaft Udmurtiens mit vielen Hügeln, Flüssen und Bächern, Wiesen und Wäldern ist sehr malerisch. Es gibt viele Flüsse: die Kama, die Wjatka, die Tschepza, der Ish u.a. 2/5 des Territoriums sind Wälder. Im Norden Udmurties von Ishewsk bis Jar liegen Taigawälder. Im südlichen Udmurtien wachsen die Mischwälder. In Udmurtien gibt es fast alle Tiere, die fur Taiga- und Mischwälder typisch sind. überall leben Wölfe, Füchse. Udmurtien birgt reiche Bodenschätze und Rohstoffe: Erdöl, Braunkohle, Torf und Baustoffe. Es gibt auch Minerallquellen und Badeschlamm. Die Natur Udmurtiens ist schön. Es ist notig, sie zu schützen. Udmurtien liegt im westlichen Uralvorland, zwischen der Wjatka und der Kama. Das Klima ist gemässigt kontinental mit dem langen kalten Winter. Udmurtien hat vier Jahreszeiten, die sich stark voneinander unterscheiden. Im Winter zeigt das Thermometer oft -20-25 Grad ünter Null, im Sommer - bis +20-25 Grad. Die Landschaft Udmurtiens mit vielen Hügeln, Flüssen und Bächern, Wiesen und Wäldern ist sehr malerisch. Es gibt viele Flüsse: die Kama, die Wjatka, die Tschepza, der Ish u.a. 2/5 des Territoriums sind Wälder. Im Norden Udmurties von Ishewsk bis Jar liegen Taigawälder. Im südlichen Udmurtien wachsen die Mischwälder. In Udmurtien gibt es fast alle Tiere, die fur Taiga- und Mischwälder typisch sind. überall leben Wölfe, Füchse und Luchse. Udmurtien birgt reiche Bodenschätze und Rohstoffe: Erdöl, Braunkohle, Torf und Baustoffe. Es gibt auch Minerallquellen und Badeschlamm. Die Natur Udmurtiens ist schön. Es ist nötig, sie zu schützen. Die Natur Udmurtiens

№ слайда 7
Описание слайда:

№ слайда 8 Udmurtien ist reich an Flüssen. Das sind Kama, Wjatka, Tschepza, Kilmes, Wal
Описание слайда:

Udmurtien ist reich an Flüssen. Das sind Kama, Wjatka, Tschepza, Kilmes, Wala, Ish, Wotka und viele andere. In den Flüssen gibt es Fische wie z.B. Brassen, Hechte, Zander, und Forellen. 44% des Territoriums sind Wälder. Im Wald wachsen verschiedene Nadelbäume: Tannen, Kiefern, Fichten, Larchen. Es gibt viele Laubbäume: Birken, Linden, Espen, Ulmen und Ahorne. Man kann auch Faulbäume, Ebereschen, Erlen, Weiden und sogar Eichen antreffen. Viele Tiere leben in den Wäldern: Elche, Bären, Wölfe, Füchse, Lüchse, Marder und Eichhörnchen. Das Eichhörnchen Der Wolf Der Igel Der Fuchs Der Hase Der Elch

№ слайда 9 Die Udmurtische Republik besteht aus 25 Rayons und 6 Städten: Ishewsk, Glaso
Описание слайда:

Die Udmurtische Republik besteht aus 25 Rayons und 6 Städten: Ishewsk, Glasow, Sarapul, Kambarka, Moshga und Wotkinsk. Ishewsk ist die grösste Stadt der Republik mit der Bevölkerung von etwa 600000 Menschen.Sie liegt im Zentrum Udmurtiens zu beiden Seiten des Flusses Ish. Das ist ein Industrie-, Kultur- und Wissenschaftzentrum. Hier gibt es 2 Universitäten, die Medizinische Akademie, die Landwirtschaftliche Akademie, viele Museen, Theater, Bibliotheken. Hier produziert man Maschinen, Waffen, Autos, Motorräder und so weiter. In der zweiten Hälfte des 18-ten Jahrhunderts wurde hier auf dem Erlass des Grafen P.I.Schuwalow ein Hüttenwerk gegründet. Bei diesem Werk wurde 1807 unter der Leitung von Ingenieur A.F.Derjabin eine Waffenfabrik gebaut. Jetzt steht dort das Derjabin-Denkmal. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts blieb Ishewsk eine Arbeitersiedlung. Erst 1918 wurde es zu Stadt und 1921 zur Hauptstadt der Republik. Die Stadt ist auch das grosse Verkehrszentrum. Hier gibt es einen Bahnhof und einen grossen Flughafen. In den Strassen fahren viele Autos, Strassenbahnen, Obusse und Busse.

№ слайда 10 Die Sehenswürdigkeiten von Ishewsk Der Präsidentenpalast Der Sportpalast “Led
Описание слайда:

Die Sehenswürdigkeiten von Ishewsk Der Präsidentenpalast Der Sportpalast “Ledoviy” Der Bahnhof Die Michailow- Kathedrale Die Alexander Newski- Kathedrale Das Monument der Volkerfreunschaft Das Denkmal den ishewsker Waffenarbeiter

№ слайда 11 Sarapul – ist die älteste und eine der schönsten Städten der Udmurtischen Re
Описание слайда:

Sarapul – ist die älteste und eine der schönsten Städten der Udmurtischen Republik. Sie entstand Ende des 16-ten Jahrhunderts am Rechten Ufer der Kama. 1780 wurde Sarapul Kreisstadt genannt, am Ende des 19-ten Jahrhunderts wurde es zu einem großen Zentrum des Handels; hier wurden Brot, Leder, Honig, Wachs aus vielen Orten angeliefert. Im 20-sten Jahrhundert wurden in Sarapul viele Industriebetriebe gegründet. Die führenden Industriezweige sind der Maschinenbau und die Metallbearbeitung. Es gibt auch ein Radiowerk. Sarapul ist eine Hafenstadt. Sarapul ist eines der Kulturzentren Udmurtiens. Hier gibt es viele Lehranstalten, Kinos, Bibliotheken und Museen. In der Stadt steht das Denkmal von Nadeshda Durowa. Sie stammte aus Sarapul und nahm an dem Vaterländischen Krieg 1812 teil. Sarapul wird von Jahr zu Jahr grösser und schöner.

№ слайда 12 Das Denkmal von N.Durowa Das Haus der Regierung Das Stadtzentrum Die Kirche v
Описание слайда:

Das Denkmal von N.Durowa Das Haus der Regierung Das Stadtzentrum Die Kirche von Xenia Preobrashenskaja Die Datscha von Baschenin

№ слайда 13 Wotkinsk liegt 62 km nordöstlich von Ishewsk. 1759 wurde hier ein grosses We
Описание слайда:

Wotkinsk liegt 62 km nordöstlich von Ishewsk. 1759 wurde hier ein grosses Werk gebaut. Nach 200 Jahre wurde hier das Anker-Denkmal errichtet. 1935 wurde die Arbeitersiedlung zur Stadt. Am Ufer des schönen, malerischen Sees steht das Museum von P.I.Tschaikowski. Viele Touristen aus allen Ecken und Enden Russlands und dem Ausland besuchen es. Am Ufer des Sees liegt der Platz für die gefallenen Helden der Revolution. Sehr schön ist das Haus, das im 1906 nach dem Plan des Baumeisters Tscharuschin gebaut wurde. Um das Haus ist ein schöner Park. Die Hauptstrasse von Wotkinsk ist die Strasse des 1. Mai. Hier liegen viele Geschäfte, der Zentralmarkt und der Bahnhof. Die wichtigsten Industriezweige sind Metallurgie und Metallbearbeitung. Um die Stadt gibt es viele Erholungsheime.

№ слайда 14 Die Sankt - Georgi - Kirche Das Denkmal von P.I. Tschaikowski Das Anker - Den
Описание слайда:

Die Sankt - Georgi - Kirche Das Denkmal von P.I. Tschaikowski Das Anker - Denkmal Der See Das Stadtpanorama

№ слайда 15 Glasow liegt am Fluss Tschepza. Die Stadt wurde 1780 gegründet. Damals lebte
Описание слайда:

Glasow liegt am Fluss Tschepza. Die Stadt wurde 1780 gegründet. Damals lebten dort kaum 1000 Menschen. Jetzt zählt die Stadt mehr als 110000 Einwohner. Die Stadt wurde nach dem Plan des Petersburger Architekten Iwan Lem gebaut. Von 1796 bis 1818 war P.F. Tschaikowski (der Grossvater des grossen Komponisten) Stadthauptmann von Glasow. In verschiedenen Jahren besuchten die Stadt der russische Zar Alexander II, der Dichter W.A. Shukowski, der Schriftsteller W.G. Korolenko. Hier waren 1919 I.W. Stalin und F.E. Dsershinski. Durch Glasow fuhren die Dekabristen nach Sibirien. Von Januar bis Juni 1921 war Glasow die erste Hauptstadt Udmurtiens. Die Stadt entwickelte sich sehr schnell nach dem Grossen Vaterländischen Krieg. Es wurden viele Industriebetriebe und neue Wohnhäuser gebaut. Hier gibt es viele Lehranstalten: die Filiale der Technischen Universität, die pädagogische Hochschule, die medizinische Berufsschule und andere. Den Einwohnern stehen Kulturpaläste, Museen, Stadien, Bibliotheken zur Verfügung. Die Stadt wird von Jahr zu Jahr grösser und schöner.

№ слайда 16 Der Turm Der Fluß Tschepza Die Schule der Künste Das neue Stadtviertel Das St
Описание слайда:

Der Turm Der Fluß Tschepza Die Schule der Künste Das neue Stadtviertel Das Stadtzentrum Die Moschee Das Heimatmuseum

№ слайда 17 Moshga ist eine junge und schöne Stadt im Süden der Udmurtischen Republik. F
Описание слайда:

Moshga ist eine junge und schöne Stadt im Süden der Udmurtischen Republik. Früher war das eine kleine Siedlung, wo die Arbeiter des Glaswerks lebten. 1927 bekam sie den Status einer Stadt. Es wurden kleine und große Werke gebaut. In Moshga gibt es keine große Häuser. Neben ein-und zweistöckigen Holzhäuser stehen fünfstöckige Steinhäuser. Die Stadt ist sehr grün und ökologisch sauber. Viele Menschen kommen zum Denkmal für die Soldaten, die im Großen Vaterländischen Krieg gefallen sind. In Moshga befinden sich die ältesten in der Republik pädagogische, veterinäre und medizinische Berufsschulen. Hier lernten viele berühmte Menschen. In der Stadt gibt es Kulturhäuser, Klubs und schöne Parks. Im Sommer erholen sich die Stadtbewohner an einem schönen See. Die Stadt entwickelt sich schnell und wird mit jedem Jahr schöner.

№ слайда 18 Die Filiale der Udmurtischen Universität Das Haus der Regierung Der Bahnhof D
Описание слайда:

Die Filiale der Udmurtischen Universität Das Haus der Regierung Der Bahnhof Die Pädagogische Fachschule

№ слайда 19 Kambarka ist eine kleine Stadt im Südosten der Republik. Sie liegt am Fluß Ka
Описание слайда:

Kambarka ist eine kleine Stadt im Südosten der Republik. Sie liegt am Fluß Kambarka, dem Nebenfluß der Kama. Im Jahre 1936 wurde Kambarka zu einer Arbeitssiedlung und ab 1945 die Stadt. Heute ist sie ein grosses Industriezentrum. Das ist der größte Hafen der Republik. In der Stadt gibt es mehrere Lehranstalten: Schulen, Lyzeen, Gymnasien, verschiedene Berufsschulen. Den Einwohnern stehen Kulturhäuser, Kinos, Sportplätze, Bibliotheken zur Verfügung. Die Natur um die Stadt herum ist sehr malerisch. Die Stadt wächst sehr schnell und wird immer schöner. Der Hafen Das Museum der Geschichte

№ слайда 20 Die berühmten Menschen Udmurtiens Udmurtien ist die Heimat des genialen Kompo
Описание слайда:

Die berühmten Menschen Udmurtiens Udmurtien ist die Heimat des genialen Komponisten P.I.Tschaikowski. Weltberühmt ist der Name von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow, dem Erfinder der Maschinenpistole, die bis heute als eine der besten in der Welt gilt. Den Weltruhm geniessen solche Sportler wie G. Kulakowa, T. Tichonowa, W. Medwedzew, I.Tscheresow u.a. In ganz Russland sind udmurtische Schriftsteller Kusebai Gerd, Oleg Poskrjobyschew, Gennadi Krassilnikow bekannt. In ihren Werken besangen sie Udmurtien und sein Volk.

№ слайда 21 Aufgaben I. Beantworten Sie die Fragen: 	1. Wo liegt Udmurtien? 	2. Wie sind
Описание слайда:

Aufgaben I. Beantworten Sie die Fragen: 1. Wo liegt Udmurtien? 2. Wie sind die Staatsfarben der Udmurtischen Republik? 3. Wie viel Städte gibt es in der Republik? Wie heißen sie? 4. Wie groß ist das Territorium Udmurtiens? 5. Wann wurde Ishewsk gegründet? 6. Wie heißt die schönste Kathedrale von Ishewsk? 7. An welchem Fluß liegt die Stadt Sarapul? 8. Welche udmurtische Flüsse kennen Sie noch? 9. Im welcher Stadt befindet sich das grosse Glaswerk? 10. Welche Stadt nennt man die nördliche Hauptstadt Udmurtiens? 11. Wie heißt die jüngste Stadt der Republik? 12. Wo wurde der große Komponist P.I. Tschaikowski geboren? 13. Welche weltberühmte Menschen lebten oder leben in Udmurtien? 14. Wo befindet sich das Anker-Denkmal?

№ слайда 22 II. Setzen Sie die fehlenden Wörter: 	1. Die Udmurtische Republik ... an das
Описание слайда:

II. Setzen Sie die fehlenden Wörter: 1. Die Udmurtische Republik ... an das Gebiet Kirow, an die Republik Tatarstan, an das Gebiet Perm und an die Republik Baschkortostan. 2. Ishewsk ist ... der Republik. 3. Die Stadt liegt ... Ishewsk. 4. P.I. Tschaikowski ... in Wotkinsk ... . 5. Die Industrie Udmurtiens ist ... . 6. In Glasow ... ... die pädagogische Hochschule. 7.Kambarka ist die jüngste ... im Süden der Republik. 8.Die Natur Udmurtiens ist sehr ... , man muß sie ... .

№ слайда 23 Hausaufgaben: 1. К вам в школу должна приехать группа ребят из Германии. Каки
Описание слайда:

Hausaufgaben: 1. К вам в школу должна приехать группа ребят из Германии. Какие самые красивые места своего родного города вы показали бы им? Составьте план экскурсии. 2. Напиши открытку-приглашение своему немецкому другу на День города (12.06). Расскажи, что есть интересного в твоем городе. Твой друг Timm Schmidt живет в Дрездене, в доме 9, на улице Nobelstraße. Его почтовый индекс 70569. 3. Составьте карту путешествия по Удмуртии для группы немецких туристов.

№ слайда 24 der Flughafen – аэропорт das Gebiet – область die Gestalt – образ gemässigt –
Описание слайда:

der Flughafen – аэропорт das Gebiet – область die Gestalt – образ gemässigt – умеренный der Hafen – порт der Handel – торговля die Hechte – щука der Held – герой der Honig – мёд der Hügel – холм das Hüttenwerk – металлургический завод der Industriezweig –отрасль промышленности die Kiefer – сосна der Kreis – округ landwirtschaftlich – сельскохозяйственный die Lärche – лиственница das Leder – кожа die Lehranstalt – учебное заведение die Leitung – руководство die Linde – липа der Luchs – рысь der Marder – куница der Mischwald – смешанный лес die Moschee - мечеть das Muster – образец, узор produzieren – производить die Quelle – родник, источник die Regierung – правительство der Schwan – лебедь die Siedlung – посёлок der Sitz – резиденция die Spitze – вершина, глава stammen – происходить die Tanne – ель die Ulme – вяз unterscheiden, sich – отличаться der Ufer – берег die Waffe – оружие die Weide – пастбище der Zander – судак Wörter und Wendungen:

№ слайда 25 Literatur: 1. «Удмуртия» (каталог Удмуртской Республики), изд-во «Премьера» 1
Описание слайда:

Literatur: 1. «Удмуртия» (каталог Удмуртской Республики), изд-во «Премьера» 1994 2. «Туристам о городах Удмуртии», Москва, 1986 3. З.М.Цунанова, В.А.Чиркова «Моя Родина – Удмуртия», Глазов, 2003 4. http://susanin.udm.ru/news/2005/05/30/3039 5. http://vkontakte.ru/browse.php

Автор
Дата добавления 29.11.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Презентации
Просмотров186
Номер материала ДВ-210155
Получить свидетельство о публикации

Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх