Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Презентации / Презентация по немецкому языку на тему "Жизнь и творчество И.В.Гете и Ф.Шиллера"

Презентация по немецкому языку на тему "Жизнь и творчество И.В.Гете и Ф.Шиллера"

Идёт приём заявок на самые массовые международные олимпиады проекта "Инфоурок"

Для учителей мы подготовили самые привлекательные условия в русскоязычном интернете:

1. Бесплатные наградные документы с указанием данных образовательной Лицензии и Свидeтельства СМИ;
2. Призовой фонд 1.500.000 рублей для самых активных учителей;
3. До 100 рублей за одного ученика остаётся у учителя (при орг.взносе 150 рублей);
4. Бесплатные путёвки в Турцию (на двоих, всё включено) - розыгрыш среди активных учителей;
5. Бесплатная подписка на месяц на видеоуроки от "Инфоурок" - активным учителям;
6. Благодарность учителю будет выслана на адрес руководителя школы.

Подайте заявку на олимпиаду сейчас - https://infourok.ru/konkurs

  • Иностранные языки
JOHANN WOLFGANG GOETHE
Johann Wolfgang Goethe ist der größte deutsche Dich­ter, einer der bedeutends...
Johann Wolfgang lernte viele Sprachen: Latein, Griechisch, Italienisch, Franz...
In Straßburg schrieb Goethe viele Liebesgedichte, an­geregt von seiner Liebe...
1790 reiste Goethe zum zweiten Mal nach Italien. In den Jahren 1795-1805 war...
FRIEDRICH SCHILLER
Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 im Städtchen Marbach am Neckar...
Mit 13 Jahren mußte Friedrich sein Elternhaus verlas­sen. Auf Befehl des Herz...
1870 absolvierte Schiller die verhaßte Lehranstalt und wurde ein einfacher Mi...
In den Jahren 1782-1789 wanderte Schiller in Deutsch­land hin und her. Er lit...
1789 bekam Schiller durch Hilfe von Goethe eine An­stellung als Professor für...
1799 zog Schiller nach Weimar, wo er sich ein Haus kaufte. Er schrieb das Sch...
1 из 12

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1 JOHANN WOLFGANG GOETHE
Описание слайда:

JOHANN WOLFGANG GOETHE

№ слайда 2 Johann Wolfgang Goethe ist der größte deutsche Dich­ter, einer der bedeutends
Описание слайда:

Johann Wolfgang Goethe ist der größte deutsche Dich­ter, einer der bedeutendsten Dichter der Weltliteratur. Er wurde am 28. August 1749 in Frankfurt am Main geboren. Sein Vater war Rechtsanwalt. Er schenkte eine große Aufmerksamkeit der Erziehung und der Ausbildung seiner Kinder.

№ слайда 3 Johann Wolfgang lernte viele Sprachen: Latein, Griechisch, Italienisch, Franz
Описание слайда:

Johann Wolfgang lernte viele Sprachen: Latein, Griechisch, Italienisch, Französisch. Er begann früh zu dichten. Nach dem Wunsch des Vaters mußte Goethe Jura studieren. 1765 ging er an die Leipziger Universität und fing mit dem Studium an. 1770 setzte er sein Studium in Straßburg fort und beendete es 1771. In dieser Zeit erwachte in ihm das Interesse für Naturwis­senschaften

№ слайда 4 In Straßburg schrieb Goethe viele Liebesgedichte, an­geregt von seiner Liebe
Описание слайда:

In Straßburg schrieb Goethe viele Liebesgedichte, an­geregt von seiner Liebe zu Friederike Brion. Danach folgten das Drama „Götz von Berlichingen" (1771-1773) und „Die Leiden des jungen Werthers" (1774). Der Ro­man machte den jungen Goethe berühmt. Im November 1775 erhielt Goethe die Einladung vom jungen Herzog Karl August, nach Weimar zu kommen. Er nahm den Vorschlag an, und es begann seine vielsei­tige Tätigkeit als Staatsrat, Minister und Geheimer Rat. In den Jahren 1786-1788 unternahm Goethe seine er­ste Italienreise, die sein weiteres dichterisches Schaffen beeinflußt hatte. Er war von der Kunst der Antike stark beeindruckt und veröffentlichte seine „Römischen Elegien" (1788), „Iphigenie auf Tauris" (1787), die Tragödie »Egmont" (1788) und schrieb „Torquato Tasso" (1790).

№ слайда 5 1790 reiste Goethe zum zweiten Mal nach Italien. In den Jahren 1795-1805 war
Описание слайда:

1790 reiste Goethe zum zweiten Mal nach Italien. In den Jahren 1795-1805 war er mit Schiller befreundet. Das Jahr 1797 nennt man „Balladenjahr", weil Goethe viele Balladen im Wettstreit mit Schiller schrieb. 1806 heirate­te er Christiane Vulpius, die er viele Jahre geliebt hatte. Das größte Werk von Goethe ist die Tragödie „Faust". Den ersten Teil hatte er 1806 und den zweiten Teil 1831 vollendet. An diesem Werk hat der Dichter über 50 Jahre lang gearbeitet. Puschkin nannte „Faust" die beste Schöpfung des menschlichen Geistes. Goethe starb in Weimar im Alter von 83 Jahren am 22. März 1832.

№ слайда 6 FRIEDRICH SCHILLER
Описание слайда:

FRIEDRICH SCHILLER

№ слайда 7 Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 im Städtchen Marbach am Neckar
Описание слайда:

Friedrich Schiller wurde am 10. November 1759 im Städtchen Marbach am Neckar in der Nähe von Stuttgart geboren. Sein Vater war Wundarzt (Chirurg), ein Offizier im Dienst des Herzogs von Württemberg. Schillers Mut­ter war Tochter eines Gastwirts. Schiller liebte seine Mutter sehr. Sie beschäftigte sich mit seiner Erziehung. Das war eine fromme, gutherzige Frau. Als Kind wollte er Pfarrer werden.

№ слайда 8 Mit 13 Jahren mußte Friedrich sein Elternhaus verlas­sen. Auf Befehl des Herz
Описание слайда:

Mit 13 Jahren mußte Friedrich sein Elternhaus verlas­sen. Auf Befehl des Herzogs mußte der Junge eine Militärakademie bei Stuttgart besuchen. Hier verbrachte er acht schwere Jahre. In dieser Drillschule herrschte eine herz- und geistlose Erziehung. Die Schüler hat­ten dort wenig Freiheit, sie wurden zum Gehorsam ge­zwungen. Aus dieser Zeit stammt Schillers Liebe zur Frei­heit und Haß gegen Tyrannei und Knechtschaft. Heimlich schrieb er in diesen Jahren sein erstes Schauspiel „Die Räuber". In diesem Drama rief er zum Kampf gegen alle. Tyrannen auf.

№ слайда 9 1870 absolvierte Schiller die verhaßte Lehranstalt und wurde ein einfacher Mi
Описание слайда:

1870 absolvierte Schiller die verhaßte Lehranstalt und wurde ein einfacher Militärarzt, aber dieser Beruf mach­te ihm überhaupt keine Freude. Er widmete sich dem dichterischen Schaffen. „Die Räuber" wurden in Mann­heim anonym aufgeführt. Das Drama hatte einen großen Erfolg. Da es dem jungen Schiller vom Herzog verboten wurde Schauspiele zu schreiben, floh er 1782 aus Württemberg.

№ слайда 10 In den Jahren 1782-1789 wanderte Schiller in Deutsch­land hin und her. Er lit
Описание слайда:

In den Jahren 1782-1789 wanderte Schiller in Deutsch­land hin und her. Er litt viel Not, war oft krank. Im Jahre 1783 entstand das bürgerliche Trauer­spiel „Kabale und Liebe". In diesem Bühnenstück kon­frontiert Schiller die adlige Hofgesellschaft mit den Leuten aus dem dritten Stand.

№ слайда 11 1789 bekam Schiller durch Hilfe von Goethe eine An­stellung als Professor für
Описание слайда:

1789 bekam Schiller durch Hilfe von Goethe eine An­stellung als Professor für Geschichte in Jena in Sachsen und damit ein sicheres Einkommen. Er heiratete seine Verlobte Charlotte von Lengenfeld. In den folgenden Jah­ren schrieb Schiller kein Drama und nur wenige Gedichte. Er beschäftigte sich mit Geschichte und Philosophie. 1794 lernte Schiller Goethe näher kennen, und, obwohl sie sehr verschieden waren, entstand zwischen beiden Dichtern eine immer enger werdende Freundschaft und große Hoch­achtung.

№ слайда 12 1799 zog Schiller nach Weimar, wo er sich ein Haus kaufte. Er schrieb das Sch
Описание слайда:

1799 zog Schiller nach Weimar, wo er sich ein Haus kaufte. Er schrieb das Schauspiel „Don Carlos", die Dra­men „Wallenstein", „Die Jungfrau von Orleans", „Maria Stuart". Sein letztes vollendetes Drama war „Wilhelm Teil", es wurde zum Volksschauspiel. Schiller war ein tapferer Mensch, ein mutiger Kämpfer. Er verlangte viel von sich, deshalb war er oft krank. Schiller starb 1805 im Alter von 46 Jahren. Er ist in Weimar begraben. Mit ihm verlor Deutschland seinen größten Dichter.

Самые низкие цены на курсы профессиональной переподготовки и повышения квалификации!

Предлагаем учителям воспользоваться 50% скидкой при обучении по программам профессиональной переподготовки.

После окончания обучения выдаётся диплом о профессиональной переподготовке установленного образца (признаётся при прохождении аттестации по всей России).

Обучение проходит заочно прямо на сайте проекта "Инфоурок".

Начало обучения ближайших групп: 18 января и 25 января. Оплата возможна в беспроцентную рассрочку (20% в начале обучения и 80% в конце обучения)!

Подайте заявку на интересующий Вас курс сейчас: https://infourok.ru/kursy

Автор
Дата добавления 27.11.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Презентации
Просмотров16
Номер материала ДБ-392948
Получить свидетельство о публикации

УЖЕ ЧЕРЕЗ 10 МИНУТ ВЫ МОЖЕТЕ ПОЛУЧИТЬ ДИПЛОМ

от проекта "Инфоурок" с указанием данных образовательной лицензии, что важно при прохождении аттестации.

Если Вы учитель или воспитатель, то можете прямо сейчас получить документ, подтверждающий Ваши профессиональные компетенции. Выдаваемые дипломы и сертификаты помогут Вам наполнить собственное портфолио и успешно пройти аттестацию.

Список всех тестов можно посмотреть тут - https://infourok.ru/tests

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх