Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Презентация схемы написания личного письма (С 1 для ГИА и ЕГЭ)

Презентация схемы написания личного письма (С 1 для ГИА и ЕГЭ)


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Entwurf einer Unterrichtsserie Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche

zum Text “Das Wahrzeichen broeckelt“.


Schritt 1

  1. Den Kursteilnehmern wird das Bild der Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche aus dem Jahre 1937 per Computer bzw. auf einer Folie praesentiert.


hello_html_m538111a6.jpg


Die Aufgabe: Was koennte es wohl sein?

Kursteilnehmer (KT) 1: ___________

KT 2:_________ usw.


Der Lehrer: Das ist Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche in Berlin.


  1. Dann werden den Kursteilnehmern die 3 Abbildungen der Kaiser-Wilchelm- Gedaedechtnis-Kirche vorgeschlagen mit der Aufgabe:

Schaetzt die Zeitungsramen der 3 Abbildungen ein.


hello_html_m4e2265ed.jpg

hello_html_m28e93478.jpg


KT 1: ___________

KT 2:_________ usw.

Der Lehrer notiert auf der Folie bzw. an der Tafel die angegebenen Varianten, dann gibt die richtige Antwort mit der Information ueber die Entstehung der Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche.

Der Lehrer: Bild 1: 1937

Bild 2: 1945

Bild 3: 1949

Die drei Bilder zeigen dieselbe Kirche. Sie steht im Zentrum von Berlin (Westberlin), mitten im Verkehr der Millionenstsadt.

Fuenf wichtige Epochen der deutschen Geschichte hat diese Kirche gesehen und erlebt, gute und schlechte Zeiten. Im Jahr 1891 hat man angefangen, die Kirche zu bauen. In der Hauptstadt Berlin feierte damals das Deutsche Kaiserreich sein 20jaehriges Jubilaeum. Die Kirche hat den Namen des ersten deutschen Kaisers bekommen, sie heisst

Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche. Kaiser Wilchelm I. war damals schon tot. Sein Nachfolger war Wilchelm II. Vier Jahre lang wurde Stein auf Stein gesetzt, und im Jahr 1895 war die Kirche fertig. Sie war gross und hatte 4 Tuerme.

Die Kirche war erst 23 Jahre alt, da begann der Erste Weltkrieg; er dauerte von 1914 bis 1918. Als der Krieg zu Ende war, war auch der Kaiserreich zu Ende.

Danach erlebte die Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche eine neue Epoche, die Weimarer Republik. Das war der erste demokratische Staat in Deutschland. Er bestand von 1918 bis1933.

Im Jahr 1933 begann der Nationalsozialismus mit der Diktatur Hitlers. Berlin war immer noch die Hauptstadt des Deutschen Reiches.

Im Jahre 1939 begann der Zweite Weltkrieg. Er dauerte bis Jahre 1945. In diesen Kriegsjahren wurden 55 Millionen Menschen getoetet und viele Staedte zerstoert, auch die Reichshauptstadt Berlin. Die Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche war 54 Jahre alt, als sie auch von Bomben getroffen wurde. Nur die Ruine eines halben Turms ist noch uebriggeblieben.

Im Jahr 1945 hatte Deutschland den Krieg verloren, und der Nationalsozialismus war zu Ende. Die Alliierten (die USA, Grossbritanien, Frankreich und die Sowjetunion) waren die Sieger. Sie besetzten das Deutsche Reich und teilten es in vier Besatzungszonen.

Auch die Hauptstadt Berlin wurde geteilt.

Auch die Zeit nach dem Krieg war sehr schwer. Viele Menschen hatten keine Wohnungen mehr. Beim Wiederaufbau mussten die Frauen harte arbeit leisten, denn viele Maenner waren im Krieg gefallen. Auch deswegen hat man beschlossen, die Ruine als Monument stehen zu lassen, die uns an den Krieg erinnern sollte.


  1. Die Aufmerksamkeit der KT wird noch einmal auf das Bild 3 higewiesen mit der Frage:

Was fuer ein Gebaeude (die mehrstoechige moderne Baut) versteckt sich hinter der Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche? Was koennte es sein?

KT 1: ___________

KT 2:_________ usw.

Der Lehrer: Daneben wurde eine neue, moderne Kirche des Architekten Egon Eiermann gebaut. Sie hat Waende aus farbigem Glas. Viele Christen beten hier fuer den Frieden.


Schritt 2

  1. Die KT lesen den Text “Das Wahrzeichen broeckelt“ und erfuellen (kann sein als die Hausaufgabe) folgende Aufgaben nach dem 1. Lesen des Textes, in dem folgende Vokabeln tiefgedruckt sind:

broeckelt

quirligem Leben

praegt sie das Bild

nach Entwuerfen von…

Rechtschaffene Eltern

die unterstellen

Gammeln

hoehnte

Schuppen

in den bruechigen Fugen

die Renouvierung draengt

Fugenpatenschaft

Versteigerte

Den Erloes der Stiftung

  1. Schreiben Sie fuer die fettgedruchten Satzteile unten Aequivalente aus dem Text an den Rand.

a) Das Wahrzeichen zerbricht _____________ (broeckelt)

b) Umspuelt von brausendem Verkehr und singendem Leben_________(…von rauschendem Verkehr und quirligem Leben)

c) Formt sie das Bild Berlins _________(praegt)

d) Der neue Kirchenbau, nach dem Projekt des Architekten …_________ (nach dem Entwurf)

e) Die grosszuegige Gestaltung empoerte ordentliche Eltern _____(rechtschaffene), die ohne Beweis behaupten ____________(unterstellen), der Ort wuerde nun zum Hippietreffpunkt __________“Gammeln“ einladen.

f) Die DDR-Presse spottete _________(hoehnte) „Kirchenfabrik“ und „Bibelstossen“ ______________(Bibelschuppen)

g) …, dass in den zerbrechlichen Spalten ____________ (bruechigen Fugen)

h) die Renouvierunf des Turms wird verlangt ____________(draengt)

i) und sogenannte Spaltenшефства ___________(Fugenpatenschaften)

j) …, dass sie dann verkaufte ____________ (versteigerte)

k) Die Kuenstlerin spendete die Rettung der Stiftung ________(den Erloes)

l) Zwoelf internationale Kuenstler sollen die Bedeutung und Symbolik des Bauwerkes klaeren ____________( sollen sich mit Bedeutung und Symbolik des Bauwerkes auseinandersetzen)

m) ergaenzende ____________ (vervollstaendigende) dreizehnte Werk

3. Vor dem zweiten Lesen der beiden Texten in der Klasse werden die KT in 3 Gruppen geteilt, jede von denen folgende Aufgaben erhaelt:

Gruppe 1: Finden Sie bitte in den Texten alle Namen, die mit der Kirche zu tun hatten bzw. haben und informieren Sie die Anderen darueber.

Gruppe 2: Finden Sie bitte im Text alle Daten die mit der Kirche zu tun hatten bzw. haben und informieren Sie die Anderen darueber.

Gruppe 3: Finden Sie bitte im Text alle Institutionen, Zahlen und Preise, die mit der Kirche zu tun hatten bzw. haben und informieren Sie die Anderen darueber.

Die Erwuenschten Informationen sollten sein:

Gruppe 1: Kaiser Wilchelm I - der erste deutsche Kaiser.

Kaiser Wilchelm II - Nachfolger von Wilchelm II, der die Kirche im Laufe von 4 Jahren bis zum Ende gebaut hat.

Architekt Egon Eiermann - entwarf das neue skandaloese Projekt des Kirchenbaus nach dem II. Weltkrieg.

Martin Gemmer - der Mitarbeiter der Kirchengemeinde seit 2005, der die Gefahr aeusserte, dass die bruechigen Fugen auf heraussprengen koennen und die Passanten verletzen koennen.

Emily Puetter - eine Kuenstlerin, die Ende 2007 von Berliner Bank beauftragt wurde, ein Gemaelde der Gedaechtniskirche anzufertigen, um das zu verkaufen und die Rettung der Stiftung zu spenden.


Gruppe 2: 1891 - hat man angefangen, die Kirche zu bauen.

1895 - war die Kirche fertig.

von 1914 bis 1918 - der Erste Weltkrieg.

1918 - Ende des I. Weltkrieges und des Kaiserreiches.

von 1918 bis1933 - Weimarer Republik (der erste demokratische Staat in Deutschland).

1933 - Beginn des Nationalsozialismus mit der Diktatur Hitlers.

1939 - Beginn des Zweiten Weltkrieges.

1943 - Die Zerstoerung der Kirche durch die Bomben der Alliierten.

1945 - Ende des Zweiten Weltkrieges und des Nationalsozialismus.

1961 - der Wiederaufbau der Kirche.

2005 - seit diesem Jahr ist Pfarrer Martin Gemmer, der ueber die Gefahr des Kirchenbruchs gewarnt hat, in der Kirchengemeinde taetig.

2007 - wurde die Kuenstlerin Emily Puetter von Berliner Bank beauftragt, ein Gemaelde der Gedaechtniskirche anzufertigen, um das zu verkaufen und die Rettung der Stiftung zu spenden.

18.08.2008 – wurde der Artikel Das Wahrzeichen broeckeltin der F.A.Z. veroeffemntlicht.

Gruppe 3: Die drei Bilder - zeigen dieselbe Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche zu verschiedenen wichtigen Epochen.

Die Gemeinde – die kirchliche Gemeinde.

3,5 Mln Euro – werden benoetigt, um eine umfassende Renouvierung des Kirchenturmes zu machen.

1,5 Mln Euro – muss die die Hauptstadt Berlin fuer die Renouvierung der Kirche bezahlen.

Die Stiftung Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche – muss die restliche Summe fuer die Renouvierung des Kirchenturmesfinden.

450.000 Euro – sind bis jetzt fuer die Renouvierung durch die von der Stiftung Kaiser-Wilchelm-Gedaedechtnis-Kirche initiierten Spendeaktionen zusammengekommen.

12+1“ – ist ein neues Projekt, in dem 12 internationale Kuenstler unterschiedlicher Herkunft, Religion und Alters und Emily Puetter die Bedeutung und Symbolik der Kirche klaeren sollen, um das Problem zu beleuchten.

Christie`s“ – ist eine Organisation, die die Kuenstleraktion „12+1“ initiiert hat.

Schritt 3

Nach dem Besprechen der Gruppenleistungen wird es den Schuelern als Hausaufgabe vorgeschlagensich zu folgenden Themen schriftlich zu aeussern:


  1. Lohnt es sich Ihrer Meinung nach das Projekt der Befestigung des Turmes bis zum Ende zu bringen oder lohnte es sich das Geld fuer etwas Anderes auszugeben. Wenn ja, dann wofuer?

  2. Hat es grossen Sinn solche Ruinen, die uns an den Krieg erinnern sollen, als Monumente zu lassen, oder sollte man die lieber abreissen und irrgendwann wieder aufzubauen bzw. etwas moderne an deren Stelle zu bauen?

  3. Wie finden Sie die moderne Kirche von Egon Eiermann? Sollte man in der Nachkriegszeit Geld fuer solche Kirchen ausgeben?















Учитель МБОУ гимназия № 1 Шахова М.В.


Сентябрь 2012



Автор
Дата добавления 23.11.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров120
Номер материала ДВ-181261
Получить свидетельство о публикации


Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх