Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Презентации / Презентация по немецкому языку Österreich auf den ersten Blick

Презентация по немецкому языку Österreich auf den ersten Blick



Осталось всего 2 дня приёма заявок на
Международный конкурс "Мириады открытий"
(конкурс сразу по 24 предметам за один оргвзнос)


  • Иностранные языки
Österreich auf den ersten Blick « Land der Berge, Land am Strome, Land der Äc...
Zahlen und Fakten Fläche: 83.878,99 km2 Einwohner: 8.488.511 (Stand 1.1.2013,...
Die Republik Österreich ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa mit der Staatsfor...
Politisches System Österreichs
Das Politische System der Republik Österreich beruht auf den Grundsätzen der ...
Staatsoberhaupt ist ein Bundespräsident, der für 6 Jahre direkt von der Bevöl...
Die wichtigsten Industriezweige Maschinenbau Bergbau Holzwerkstoffindustrie T...
Wichtige Indikatoren für kleine europäischen Länder (EU-Mitgliedstaaten) Land...
Die Hauptstadt Wien Wien ist eine alte Seele heißt es. Aber eine, die mit der...
Die Wiener Sehenswuerdigkeiten Der Stephansdom in der Wiener Innenstadt ist d...
Der Prater Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne...
Das Kulturleben Wiener Opernball Wien ist der Geburtsort von Waelzern und Ope...
Der Präsident Österreichs und der Generalsekretär der UNO Ban Ki-Moon sind be...
Sport und Erholung Olympiade Innsbruck Olympische Winterspiele 1964 Olympisch...
Nicht nur auf der Piste, auch abseits der dieser lässt sich ÖsterreichsWinter...
Österreicher, Traditionen, Mentalität
Trachten Der österreichische nationale Anzug (Trachten) ist einer der Symbole...
Die österreichische Volksmusik ist in erster Linie durch den Kehlgesang bekan...
In den Bewohnern Österreichs werden die Einfachheit der Landmänner in den Ber...
In den Städten Österreichs gibt es die Tradition, sonntags in Café zu gehen,...
In der österreichischen Küche wurden die altertümlichen Traditionen Ungarns,...
Австрийский вариант немецкого языка In Deutschland InOesterreich Guten Morgen...
BABA!
1 из 24

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1 Österreich auf den ersten Blick « Land der Berge, Land am Strome, Land der Äc
Описание слайда:

Österreich auf den ersten Blick « Land der Berge, Land am Strome, Land der Äcker, Land der Dome, Land der Hämmer zukunftsreich! Heimat bist du großer Söhne, Volk begnadet für das Schöne, Vielgerühmtes Österreich, Vielgerühmtes Österreich

№ слайда 2
Описание слайда:

№ слайда 3 Zahlen und Fakten Fläche: 83.878,99 km2 Einwohner: 8.488.511 (Stand 1.1.2013,
Описание слайда:

Zahlen und Fakten Fläche: 83.878,99 km2 Einwohner: 8.488.511 (Stand 1.1.2013, Statistik Austria) Amtssprache: deutsch (relativ kleine Minderheiten mit kroatischer, slowenischer, ungarischer und tschechischer Sprache, ferner Roma) Flagge: rot-weiß-rot (längsgestreift) Mitgliedschaften (Auswahl): Europäische Union (EU) mit Schengener Abkommen und Europäischer Wirtschafts- und Währungsunion (Euro, Maastricht), aber nur Beobachterstatus in der Westeuropäischen Union (WEU) - neutraler Staat; ferner UNO, OSZE, OECD und WTO.

№ слайда 4 Die Republik Österreich ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa mit der Staatsfor
Описание слайда:

Die Republik Österreich ist ein Bundesstaat in Mitteleuropa mit der Staatsform einer demokratischen Republik, bestehend aus neun Bundesländern: Burgen­land, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien. Wien ist die Hauptstadt der Republik; die Währung in Österreich ist der Euro. Österreich grenzt an Deutschland, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, die Schweiz und Liechtenstein. 

№ слайда 5 Politisches System Österreichs
Описание слайда:

Politisches System Österreichs

№ слайда 6 Das Politische System der Republik Österreich beruht auf den Grundsätzen der 
Описание слайда:

Das Politische System der Republik Österreich beruht auf den Grundsätzen der Demokratie, der republikanischen Staatsform, des Bundesstaates, des Rechtsstaates, der Gewaltenteilung, des liberalen Prinzips und der Zugehörigkeit zur Europäischen Union. Wichtigste Rechtsgrundlagen des politischen Systems sind der Vertrag von Lissabon über die Struktur der EU und die Bundesverfassung.

№ слайда 7 Staatsoberhaupt ist ein Bundespräsident, der für 6 Jahre direkt von der Bevöl
Описание слайда:

Staatsoberhaupt ist ein Bundespräsident, der für 6 Jahre direkt von der Bevölkerung gewählt wird. Regierungschef und Vorsitzender der Bundesregierung ist ein Bundeskanzler, der vom Bundespräsidenten de facto entsprechend den Mehrheitsverhältnissen im Nationalrat ernannt wird.  Der jetzige Bundespräsident ist Heinz Fischer  Der Bundeskanzler ist Werner Faymann. 

№ слайда 8 Die wichtigsten Industriezweige Maschinenbau Bergbau Holzwerkstoffindustrie T
Описание слайда:

Die wichtigsten Industriezweige Maschinenbau Bergbau Holzwerkstoffindustrie Textilindustrie Nahrungsmittelindustrie Landwirtschaftsindustrie

№ слайда 9 Wichtige Indikatoren für kleine europäischen Länder (EU-Mitgliedstaaten) Land
Описание слайда:

Wichtige Indikatoren für kleine europäischen Länder (EU-Mitgliedstaaten) Land BIP BIP pro Kopf Oesterreich 283,4 26,9 Belgien 269,1 24,7 Niederlande 395,9 24,0 Luxemburg 14,0 41,2 Schweden 228,6 23,7 Daenemark 172,2 29,9 Finnland 125,4 20,5

№ слайда 10 Die Hauptstadt Wien Wien ist eine alte Seele heißt es. Aber eine, die mit der
Описание слайда:

Die Hauptstadt Wien Wien ist eine alte Seele heißt es. Aber eine, die mit der Leichtigkeit der Walzerstadt alte und neue Avantgarde inspiriert. Das Resultat: Eine Melange aus prächtiger Architektur und liebenswertem Charme. Wien hat ein intaktes historisches Stadtbild wie kaum eine andere Großstadt, geprägt von Prunkbauten aus der Barock- und Gründerzeit. 

№ слайда 11 Die Wiener Sehenswuerdigkeiten Der Stephansdom in der Wiener Innenstadt ist d
Описание слайда:

Die Wiener Sehenswuerdigkeiten Der Stephansdom in der Wiener Innenstadt ist das Wahrzeichen der Kulturmetropole. Für die Wiener und viele Österreicher ist Domkirche am Stephansplatz ein nationales Heiligtum. Zu den bedeutendsten Kulturgütern Österreichs gehört das Schloss Schönbrunn im Wiener Bezirk Hietzing,  Seit dem Jahr 1996 ist die Schlossanlage UNESCO-Weltkulturerbe. 

№ слайда 12 Der Prater Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne
Описание слайда:

Der Prater Rummelplatz für viele, Ort nostalgischer Träume für manche, grüne Oase für fast alle – und Standort des Riesenrads, eines der berühmtesten Wiener Wahrzeichen. Der Wiener Prater hat von März bis Oktober Saison. Das weltberühmte Riesenrad und einige andere Attraktionen haben aber das ganze Jahr geöffnet.

№ слайда 13 Das Kulturleben Wiener Opernball Wien ist der Geburtsort von Waelzern und Ope
Описание слайда:

Das Kulturleben Wiener Opernball Wien ist der Geburtsort von Waelzern und Operetten. Die Geschichte des "Wiener Balls" hat mehr als 120 Jahren. In dieser Zeit erwarb er einen Ruf der respektablen und modernen Veranstaltung. Nach seiner Weise werden in vielen Städten der Welt "die Opernbälle" durchgeführt und zu solchen Bällen werden das Wiener Orchester und den Wiener Tanzmeister traditionell eingeladen.

№ слайда 14 Der Präsident Österreichs und der Generalsekretär der UNO Ban Ki-Moon sind be
Описание слайда:

Der Präsident Österreichs und der Generalsekretär der UNO Ban Ki-Moon sind bei dem Wiener Ball anwesend Bbei

№ слайда 15 Sport und Erholung Olympiade Innsbruck Olympische Winterspiele 1964 Olympisch
Описание слайда:

Sport und Erholung Olympiade Innsbruck Olympische Winterspiele 1964 Olympische Winterspiele 1976 Winter-Paralympics 1984 Olympische Jugend-Winterspiele 2012

№ слайда 16 Nicht nur auf der Piste, auch abseits der dieser lässt sich ÖsterreichsWinter
Описание слайда:

Nicht nur auf der Piste, auch abseits der dieser lässt sich ÖsterreichsWinterlandschaft intensiv genießen. Ob beim Schneeschuhwandern, einer Skitour oder beim Langlaufen, bei einer Wildtierfütterung, einer Fahrt im Hunde- oder Pferdeschlitten oder auch bei einer beschaulichenWinterwanderung – es warten unvergessliche Momente in der stillen Schönheit des Winters. Aber auch herrliche Pisten, verschneite Touren-Hänge und Ganzjahres-Skivergnügen auf den Gletschern, im Wintersportparadies Österreich kommt jeder auf seine Rechnung. Egal ob Anfänger oder Profi - Winterspaß pur ist garantiert.

№ слайда 17 Österreicher, Traditionen, Mentalität
Описание слайда:

Österreicher, Traditionen, Mentalität

№ слайда 18 Trachten Der österreichische nationale Anzug (Trachten) ist einer der Symbole
Описание слайда:

Trachten Der österreichische nationale Anzug (Trachten) ist einer der Symbole des österreichischen Volkes, seiner Kultur und der Traditionen, die Ortsbewohner ziehen die traditionelle Kleidung an den Feiertage gern an. Und sogar die moderne österreichische Mode hat viele Striche aus der nationalen Kleidung geschöpft. Der nationale Anzug in Österreich zählt mehr als 400 Jahre auf, er wird aus der Seide und Loden (der tirolische Stoff) genäht. Die Primärfarben für solche Anzüge wurden blau, rot und grün.

№ слайда 19 Die österreichische Volksmusik ist in erster Linie durch den Kehlgesang bekan
Описание слайда:

Die österreichische Volksmusik ist in erster Linie durch den Kehlgesang bekannt. In Österreich hieß solcher Gesang juchazn. Heute kann man solchen Kehlgesang in vielen touristischen Zentren hören, aber einen traditionellen und richtigen Gesang kann man nur an den Aktionen der Volksgruppen und in den fernen Bergdörfleinen hoeren.

№ слайда 20 In den Bewohnern Österreichs werden die Einfachheit der Landmänner in den Ber
Описание слайда:

In den Bewohnern Österreichs werden die Einfachheit der Landmänner in den Bergdörfern und die Wiener Raffiniertheit kombiniert. In jeder Region Österreichs gibt es die Besonderheiten und die Striche, die die Lebens-und Verkehrsweise der Menschen charakterisieren. Die Traditionen in Österreich sind und bis heute stark, deshalb fängt der sonntägliche Tag in vielen Bergbezirken mit der Wanderung zum kirchlichen Dienst an

№ слайда 21 In den Städten Österreichs gibt es die Tradition, sonntags in Café zu gehen,
Описание слайда:

In den Städten Österreichs gibt es die Tradition, sonntags in Café zu gehen, um sich mit den Freunden zu treffen. Für alle Österreicher ist der gute Humor charakteristisch , sie können lustig scherzen, verschiedene Scherze an die Adresse von den Freunden machen.

№ слайда 22 In der österreichischen Küche wurden die altertümlichen Traditionen Ungarns,
Описание слайда:

In der österreichischen Küche wurden die altertümlichen Traditionen Ungarns, Bayerns und Italiens zusammen verknüpft Apfelstrudel Sachertorte Wiener Schnitzel Grosser Brauner

№ слайда 23 Австрийский вариант немецкого языка In Deutschland InOesterreich Guten Morgen
Описание слайда:

Австрийский вариант немецкого языка In Deutschland InOesterreich Guten Morgen Guten Morgen, gnädige Frau Januar  Jänner Februar  Feber Kartoffel Erdapfel Sahne Obers  Brötchen Semmel  Marmelade Konfitüre

№ слайда 24 BABA!
Описание слайда:

BABA!



57 вебинаров для учителей на разные темы
ПЕРЕЙТИ к бесплатному просмотру
(заказ свидетельства о просмотре - только до 11 декабря)


Краткое описание документа:

Эта презентация создана с ознакомительной целью для изучающих немецкий язык. Цель - расширение лингвострановедческих знаний о немецкоговорящих странах, в частности об Австрии. Презентация содержит разделы о политическом устройстве этого государства, достопримечательностях столицы Вены, явлениях культурной жизни, австрийском менталитете. Также есть раздел о немецком языке в австрийском варианте. Можно услышать музыкальные отрывки из гимна Австрии. а также знаменитые тирольские йодли. Так как австрийский вариант немецкого языка имеет ряд отличий в употреблении  ситуативных выражений и слов, то будет полезно кратко ознакомить учащихся с ними.

Автор
Дата добавления 18.05.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Презентации
Просмотров441
Номер материала 537260
Получить свидетельство о публикации

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх