Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Разработка урока по немецкому языку на тему "Иоганн Вольфганг Гёте"

Разработка урока по немецкому языку на тему "Иоганн Вольфганг Гёте"

  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:











hello_html_m6cffebcf.gif







hello_html_4a4b8b9f.png




























-1-

Datum:


Die 1. Stunde

Thema: Johann Wolfgang von Goethe

Lernziele:

  1. Учить навыкам выразительного чтения.

  2. Развивать умения и навыки диалогической и монологической речи по теме.

  3. Учить навыкам работы с текстом и упражнениями по контролю его понимания.

Unterrichtsplan:

1. Unterrichtsbeginn:

2. Mundgymnastik:

Üb.7 S.31

  • Hört das Gedicht von J.W.Goethe "Gefunden" aufmerksam zu!

  • Hört das Gedicht von J.W.Goethe "Gefunden" aufmerksam zu und sprecht nach!

Lhello_html_3b8a6ff7.gif Klasse!

  • Lest das Gedicht ausdrucksvoll vor!

hello_html_3b8a6ff7.gifhello_html_3b8a6ff7.gifSch1 Sch2 Sch3!

3. Gesprächgymnastik

            • Also, wer hat das Gedicht geschrieben? Wovon ist hier die Rede?

Warum heißt so das Gedicht?

Der Autor ging durch den Wald spazieren. Er wollte ein schönes Blümchen, die er gesehen hatte, brechen. Еr bewunderte die Schönheit dieses Blümchens und grab es mit den Würzlein aus, um nach Hause zu bringen. Darum heißt das Gedicht "Gefunden".

            • Gefälllt euch die Übersetzung des Gedichtes?

Die Übersetzung des Gedichtes gefälllt mir, denn sie gibt den Sinn und die Gefülle des Dichters sehr deutlich wieder.

            • Sagt, wie ist das Gedicht? Wie ist die Sprache des Gedichtes? Gebraucht folgende Wörter:

lyrisch, ausdrucksvoll, an ein Volkslied erinnern, die Sprache,

einfach, schildern, bildhaft, die Natur personifizieren.

Das Gedicht hat mir gefallen. Es ist sehr lyrisch und ausdrucksvoll. Es erinnert an ein Volk-slied. Die Sprache ist einfach. Der Autor personifiziert die Natur und schildert sie bildhaft.


4. Die Arbeit mit der Presentation "Deutsche Klassiker: "Johann Wolfgang von Goethe". Ausbildung im Lesen und im Gespräch:


hello_html_2d098be4.gif


            • Lest diese Wörter richtig und übersetzt sie:



Der Künstler - художник, der Gelehrter – ученый, der Naturforscher – исследователь приро-ды, der Staatsmann – государственный деятель, wohlhabend – состоятельный, erhalten (ie; a) – получать, vielseitig - разностороннее, sich enttäuschen (von Dat.) – разочаровываться, kam es – случилось, das Studium aufgeben – бросать учебу, fortsetzen – продолжать что-л., der Rechtsanwalt – адвокат, das Universalgenie – гений-универсал, der Intendant – директор театра, übersiedeln - переселиться, verbinden (a,u) – связывать.

    • Was bedeuten diese Wörter?

Der Künstler, der Gelehrter, der Naturforscher, der Staatsmann, wohlhabend, erhalten (ie;a), vielseitig, sich enttäuschen (von Dat.), kam es, das Studium aufgeben, fortsetzen, der Rechts-anwalt, das Universalgenie, der Intendant, übersiedeln, verbinden (a,u).

    • Wie sagen wir ins Deutsch?

Художник, ученый, исследователь природы, государственный деятель, состоятельный, получать, адвокат, разностороннее, разочаровываться, случилось, бросать учебу, про-должать что-л., гений-универсал, директор театра, переселиться, связывать.

  • Lest diesen Text:

Johann Wolfgang Goethe

Johann Wolfgang von Goethe ist Deutschlands größter Dichter und einer der größten Dichter der Weltliteratur. Aber er war nicht nur Dichter und Schriftsteller, sondern auch Künstler, Ge-lehrter, Philosoph, Naturforscher und Staatsmаnn. Er wurde am 28. August 1749 in Frank-furt am Main in einer reichen Bürgerfamilie geboren. Seine Eltern waren wohlhabende Leute. Dank seinem Vater, Jurist von Beruf, lernte der junge Goethe bereits als Kind Wissenschaften, Kunst, Theater und Musik kennen. Er erhielt eine vielseitige und gründliche Bildung im Eltern-haus.

Im Alter von sechszehn Jahren kam Goethe in Leipzig an und begann das Studium der Jurispru-denz. Der junge Goethe studierte an der Leipziger Universität 1765-1768 Latein, Griechisch, Italinisch, Englisch und Französisch und auch Rechte. Bald enttäuschte sich aber Goethe von dem Studium. Nach drei Jahren kam es zu einer ernsten Krankenheit und Goethe musste das Studium aufgeben. Erst 1770 konnte er es fortsetzen, diesmal in Straßburg.

1771 schloss er sein Studium der Rechte in Straßburg ab und kehrte nach Frankfurt zurück. Nach dem Abschluss seines Studiums begann er sich als Rechtsanwalt zu betätigen. Er begann früh Gedichte zu schreiben. Zu dieser Zeit hat er schon das "Heidenröslein", den "Erlkönig" und andere Gedichte geschrieben, die schnell überall bekannt wurden.

1774 erschien Goеthes Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers",der ihn weltberühmt machte. Seine Jugendwerke enthalten einen Protest gegen die damalige feudale Gesellschaft. Von 1775 bis zu seinem Tode lebte Goethe am Hof des Herzogs von Weimar. Das Universal-genie Goethe diente dem Herzog Karl August als Minister. Er war gleichzeitig seit 1788 auch der berühmteste Intendant des Weimarer Theaters (1791 – 1817). Eine tiefe Freundschaft ver-band Goethe mit Friedrich Schiller, der 1799 nach Weimar übersiedelte und dort die letzten 16 Jahre seines Lebens verbrachte. Daran erinnert das Denkmal von Goethe und Schiller in Wei-mar. Johann Wolfgang von Goethe schrieb Gedichte, Balladen, Romane, Dramen. An seinem Hauptwerk – der Tragödie "Faust" – arbeitete er mehr als 60 Jahre. Goethe war nicht nur ein Genie auf dem Gebiet der Literatur, sondern beschäftigte sich auch mit Zoologie, Geologie und Physik.

Er starb in Weimar am 22. März 1832 im Alter von fast 83 Jahre.




  • Beantwortet die Fragen zum Text:

  1. Wer war Johann Wolfgang von Goethe?

  2. Wann und wo wurde er geboren?

  3. Wie war seine Familie?

  4. Was war sein Vater von Beruf?

  5. Wo und was studierte J.W. Goethe?

  6. Warum musste Goethe das Studium aufgeben?

  7. Wann begann er Gedichte zu schreiben?

  8. Was machte er nach dem Abschluss seines Studiums?

  9. Was machte er seit 1788?

  10. Was schrieb J.W. Goethe?

  11. Wann schrieb er sein Briefroman "Die Leiden des jungen Werthers"?

  12. Wogegen protestierte er in seinen Werken?

  13. Mit wem verband ihn eine enge und tiefe Freundschaft?

  14. Wie heißt sein größtes Werk? Wie lange arbeitete er an diesen Werk?

  15. Wofür interessierte er sich?

  16. Wann und wo starb J.W. Goethe?

  • Könnt ihr die Aussage ergänzen?

1. 1749 wurde ... geboren.

2. ... ... in Frankfurt am Main.

3. ... interessierte sich für ... .

4. .... in Leipzig, später in Straßburg ... .

5. ... studierte ... .

    1. ... als Rechtsanwalt ... .

7. ... früh Gedichte ... .

8. ... Eine tiefe Freundschaft ....

9. ... schrieb ... .

  1. ... arbeitete er ... .

11. ... starb ... ... .

  • Wer kann das am besten übersetzen?

  1. Иоганн Вольфганг фон Гете был великий немецкий поэт.

  2. Он родился 28 августа 1749 года во Франкфурте на Майне.

  3. Его отец был юристом.

  4. Он получил в семье разностороннее образование.

  5. Иоганн Вольфганг фон Гете интересовался не только

литературой, но и зоологией, геологией, физикой.

  1. В 16 лет он отправился в университет города Лейпциг, где он

  2. изучал иностранные языки и право.

  3. После окончания учебы он начал работать адвокатом во Франкфурте на Майне.

  4. В 1774 году вышел его роман в письмах "Страдания молодого Вертера".

  5. В своих юношеских произведениях Гете выражал протест против тогдашней феодальной Германии.

  6. Он работал в Веймаре директором придворного театра.

  7. Глубокая дружба связывала его с Фридрихом Шиллером.

  8. В Веймаре он жил до самой своей смерти.

  9. Иоганн Вольфганг фон Гете умер в Веймаре 22 марта 1832 года


  • Was habt ihr Neues und Interessantes über J.W.Goethe gelesen?

hello_html_3b8a6ff7.gifhello_html_3b8a6ff7.gifSch1 Sch2 Sch3 ... !

  • Erzählt über J.W.Goethe nach diesem Schema

hello_html_593665e1.gif
































5. Schlussetappe der Stunde: - neue Wörter zu lernen;

- über J.W.Goethe erzählen;

- das Gedicht "Gefunden"auswendig lernen.






Автор
Дата добавления 09.10.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров294
Номер материала ДВ-045345
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх