Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Сценарий сказки "Золотой гусь"на немецком языке (7 класс)

Сценарий сказки "Золотой гусь"на немецком языке (7 класс)


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Märchen « Die goldene Gans»

Die deutsche Sprache ist sehr schwer.

Doch sie gefällt den Kindern sehr.

Wir lesen, sprechen, singen viel –

Und bald erreichen wir das Ziel.


Ich lerne Deutsch. Ich finde Deutsch schwer. Aber ich lese und schreibe gern Deutsch. Ich spreche auch gern. Ich spreche leider nicht immer richtig. Aber es macht

doch nichts, nicht wahr? Wichtig ist, ich bin fleißig. Ich arbeite viel und gern. Und

ich kann schon viel.

Wir lesen gern, wir schreiben gern

Wir lernen in der Schule.

Wir spielen und singen,

Wir tanzen und springen.

Wir lesen auch Märchen gern. Jetzt zeigen

wir ein schönes Märchen « Die goldene Gans».

Der Ansager 1: Das ist der Hof des Königs. Und das sind Minister, Hofdamen und Kasperle. Das ist der König selbst.

Der König: Das ist meine Tochter, meine liebe Prinzessin. Sie ist immer traurig und weint. Das macht mich auch traurig.

Kasperle: Liebe Prinzessin! Du bist so schon und nett! Weine nicht!

Minister 1: Du bist so klug! Sei lustig!

Minister 2: Du bist so ordentlich! Weine nicht!

Hofdame 1: Du bist so gut und tapfer!

Hofdame 2: Du bist so fleißig!

Hofdame 3: Du bist sehr hilfsbereit!

Alle zusammen: Weine nicht! Sei lustig! Spiel mit!

Der Ansager 2: Aber die Prinzessin weint und weint. Da fragt der König.

Der König: Meine Minister, Hofdamen und du, Kasperle, was soll ich machen?

Minister 1: Ich weiß nicht.

Minister 2: Ich auch nicht.

Hofdamen(zusammen): Wir leider auch nicht!

Der Ansager 1: Und die Prinzessin weint weiter.

Prinzessin: Ich bin allein. Hier sind so viele Menschen: eins, zwei, drei, zehn, zwanzig… Aber ich bin allein!

König: Meine liebe Tochter! Sieh! Kasperle springt und tanzt. Ist das nicht lustig? Lache bitte!

Prinzessin: Ach nein, das ist gar nicht lustig.

Der König: Ich glaube, ich habe eine Idee. Bitte das Mikrophon! Achtung! Achtung! Meine Tochter ist immer traurig und weint. Wer sie lustig macht, bekommt sie zur Frau.

Der Ansager 2: Da kommen viele Männer: junge und alte, gute und böse, schöne und häßliche. Aber niemand kann die Prinzessin zum Lachen bringen.

Die Prinzessin: Dumm! Quatsch!

Der Ansager 1: Da kommt ein junger Mann zum König.

Hans: Guten Tag! Ich heiße Hans. Kann ich hier arbeiten? Ich kann vieles machen.

Der König: Bitte. Du kannst Wasser und Holz in die Küche tragen.

Hans: Gut. Mache ich!

Der Ansager 2: Und der Junge arbeitet fleißig.

Der König: Kasperle! Ist Hans ein guter Arbeiter?

Kasperle: Oh, ja. Er macht alles gut und schnell. Er ist lustig, ordentlich, hilfsbereit und tapfer.

Der König: Freut mich sehr!

Der Ansager1: Hans geht einmal in den Wald, um Holz zu holen. Hier sieht er eine alte Frau. Sie trägt Holz.

Hans: Guten Tag! Das Holz ist so schwer. Kann ich helfen?

Alte Frau: Ja, bitte. Hier ist mein Haus. Danke schön. Du bist so hilfsbereit! Ich gebe dir meine goldene Gans. Alle wollen die Gans streicheln. Sage dann: Gans, halt fest! Alle kleben fest und gehen mit dir.

Hans: Danke schön! Auf Wiedersehen!

Alte Frau: Auf Wiedersehen, mein Sohn.

Der Ansager2: Hans geht nach Hause.

Junge Frau: Oh, wie schön ist die Gans!

Hans: Gans, halt fest!

Junge Frau: Ich klebe fest! Wie lustig!

Der böse Mann: Das ist meine Gans! Ach, ich klebe fest, ich klebe fest! Wie lustig!

Der Ansager 1: Da geht eine Frau mit dem Kind. Das Kind weint.

Die Frau mit dem Kind: Weine nicht. Du bist schon groß. Sieh! Eine schöne Gans. Wir kleben fest. Wie interessant!

Alle zusammen: Wir gehen lustig durch den Wald,

Wir gehen lustig durch das Land,

Wir gehen lustig durch das Dorf,

Wir tanzen lustig auf dem Hof.

Der Ansager 2: Da kommen alle zum Königshof. Die Prinzessin sieht die goldene Gans und die Menschen und lacht.

Der König: Meine liebe Tochter! Sie weint nicht! Seht! Sie weint nicht! Hans, danke schön! Ich bin so glücklich heute!

Hans: Ich bin glücklich auch. Gans, mache bitte alle frei. Wir singen und tanzen zusammen.

Der Ansager 1 und 2(zusammen): Alle sind lustig und glücklich, alle lachen. Das ist alles. Danke. Auf Wiedersehen!




Автор
Дата добавления 25.10.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров111
Номер материала ДБ-288691
Получить свидетельство о публикации

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх