Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Сценическая постановка "Рождественские чудеса"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Сценическая постановка "Рождественские чудеса"

библиотека
материалов

"Weihnachtszauberei"


Каждый декабрь, во вьюгу и тишь,

С неба спускается милый малыш

И начинается тут торжество,

Значит опять к нам пришло Рождество.

Weihnachtszauberei. Szene 1


Ansager: Weihnachten beginnt am 24. Dezember. Das ist das wichtigste Fest in Deutschland. Das ist das Fest von Christ Geburt und das Fest des Friedens und der Freude.


Christkind: Ei, grüß Gott, ich tritt herein,

Ich bin das Christkind ganz allein

Das Sternchen in meiner Hand

Soll bedeuten: Weihnachten kommt bald.

Ich möcht auch fragen an,

ob die Maria und der Joseph auch hereinkommen können?


Maria: Ich bin Maria, ich tritt herein

Die Tür soll mir leise geöffnet sein.


Joseph: Ich bin Joseph, ich tritt herein

Die Tür soll mir leise geöffnet sein.


Alle: Die Uhren schlagen bim-bam-bum

Das Jahr ist um, das Jahr ist um.

Das Weihnachtsfest ist schon im Lauf

Und singt es uns sein Liedchen auf!


Stille Nacht…

Szene 2

-Klopf, klopf, klopf!

-Wer klopft an unsere Türe an?

-Klopf, klopf, klopf!

-Es ist der heilige Mann!

-Was stehst du drauβen vor der Tür?

-Komm doch zu uns herein!

-Es sind ja brave Kinder hier!

-Die sich schon lange freuen!

-Komm herein, sei unser Gast!

-Bring uns alles, was du hast!


Nicolaus: Guten Tag, ich bin der Nicolaus

Mit dem Sack geh ich vom Haus zu Haus!


Maria: Der Nikolaus ist im Pelze

Er tritt in unseren Kreis

Joseph: Die Nase ist rot vor Kälte,

Der lange Bart ist weiβ.


Christkind: Er spielt mit uns und tanzt und lacht

und hat viel Schönes mitgebracht

Nicolaus: Spielt mit mir ein frohes Spiel

Und jeder findet, was er will!



Weihnachtswünsche.

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ

einen Kopf, der keine Vokabeln vergisst,

einen Fußball, der keine Scheiben

zerschmeißt,

und eine Hose, die nie zerreißt.

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ

Eine Oma, die nie ihre Brille vergisst

einen Nachbarn, der uns beim Spielen nicht stört,

und einen Wecker, den niemand hört.

Ich wünsche mir zum Heiligen Christ

eine Schule, die immer geschlossen ist,

eine Mutter, die keine Fragen stellt,

und einen Freund, der die Klappe hält.

Doch weil ich das alles nicht kriegen kann,

überlass ich die Sache dem

Weihnachtsmann.

Szene 3

Stille Nacht…


Ansager: Weihnachten ist ein Famielientag.Drauβen ist kalt und windig und die ganze Familie sitzt im warmen Zimmer. Die Kerzen brennen, alle gratulieren einander :

Alle: Sei glücklich!

Viel Glück an Weihnachten!

Frohe Weihnachten!

Fröhliche Weihnachten!

Alles Gute!

Ansager: Und wo sind unsere Kerzen?


Mäusekӧnig:Oh! Alle sind da!

Wollen alle lustig sein?

Doch ihr kӧnnt euch nicht so freuen:

Kerzen habe ich gestohlen.

Und der Weihachtsmann kommt nicht,

Denn es gibt kein Zauberlicht!

Joseph: Was tun? Wir haben kein Fest ohne Kerzen! Der Weinachtsmann kann kein Licht sehen! Er kommt zu uns nicht! Wir bekommen keine Geschenke!

Christkind: Nein nein, das passt nicht! Ich bin sicher wir können sie finden! Mein Freund aus deutschen Märchen hilft uns!

Joseph: Gehen wir zum berühmten Zauberkünstler Herr Baron von Münchausen!

Szene 4

Baron von Münchausen: Guten Tag Kinder! Ich habe alles gesehen! Weihnachten ohne Kerzen? Es ist unmöglich! Ich kann zaubern! Ich helfe euch! Seht mal!

Das ist ein wunderbarer Eimer!

Dieser Eimer ist ganz leer!

Doch bunte Blumen kommen daher!

Nun, wollt ihr eure Kerzen zurücknehmen?

Alle: Ja, natürlich!

Baron von Münchausen: Eins, zwei, drei, ich beginne mit meiner Zauberei!

Seht, das ist ein einfaches Ei!

Ich decke es mit meinem Tüchlein zu,

Und vier Kerzen erscheinen im Nu!

Alle: Danke, lieber Baron von Münchausen! Frohes Weinachten!

Szene 5


Ansager: Die Kinder freuen sich über die Geschenke, sie spielen Szenen, tanzen und singen!


ein Tanzlied «Liebe Schwester,tanz mit mir».

Liebe Schwester, tanz mit mir!

Meine Hände reich ich dir.

(Einmal hin, einmal her,

rundherum, das ist nicht schwer.)

Mit den Händchen klapp, klapp, klapp,

mit den Füßchen trapp, trapp, trapp!

(Einmal hin, einmal her,

rundherum, das ist nicht schwer.

Mit dem Köpfchen nick, nick, nick,

mit dem Fingerchen tick, tick, tick!

(Einmal hin, einmal her,

rundherum, das ist nicht schwer.)

Noch einmal das schöne Spiel,

weil es uns so gut gefiel!

(Einmal hin, einmal her,

rundherum, das ist nicht schwer.)


Alle: Nun leuchten wieder die Weihnachtskerzen

und wecken Freude in allen Herzen.

Ihr lieben Freunde, in diesen Tagen,

was sollen wir singen, was sollen wir sagen?

Wir wollen euch wünschen zum lustigen Feste

vom Schönen das Schönste, vom Guten das Beste.

Wir wollen euch danken für alle Gaben

und wollen euch immer noch lieber haben!


ENDE

































Zünden wir vier Kerzen an

Sagen wir dem Weihnachtsmann

hat ja alles schon bereit

Für die schöne Weihnachtszeit!


Szene: eine Riese

Pst! ich weiß was, hört mal zu:

War einst ein Riese Timpetu.

Der arme Reise hat - o Graus -

Im Schlafe nachts verschluckt eine Maus.

Er lief zum Doktor Isegrim:

Ach, Doktor, mir geht's heute schlimm!

Ich hab im schlaf eine Maus Verschluckt!

Sie sitzt im Leib, sie läuft und drückt!

Der Doktor war ein kluger Mann.

Man sah es an der Brille an.

Er hat ihm in den Hals geguckt.

<

Verschluckt eine große Katze dazu,

So läßt die Maus Euch gleich in Ruh!>>

Am Ende des Festes- ein lüstiges Lied!


Alle: Wir bilden einen schönen Kreis

und lassen niemand ein!

nur wer ein schönes Tänzchen weiβ

soll uns willkommen sein!

Christkind: Ei, grüß Gott, ich tritt herein,

Ich bin das Christkind ganz allein

Das Sternchen in meiner Hand

Soll bedeuten: Weihnachten kommt bald.

Ich möcht auch fragen an,

ob der Joseph auch hereinkommen kann?



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 27.05.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров81
Номер материала ДБ-100587
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх