Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Счастливый случай. Игра. 4 класс
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Счастливый случай. Игра. 4 класс

библиотека
материалов

Gluckfall .

(«Счастливый случай»- интеллектуально-развлекательная игра)

Задачи:

Образовательная: расширение лингвистического кругозора учащихся.

Развивающие: развитие познавательной активности и интеллектуальных способностей, умения применять полученные знания в новой коммуникативной ситуации; формирование мотивации к изучению немецкого языка.

Воспитательные: развитие интереса к культуре и традициям других народов, умение

работать в команде.


Оборудование: Цветные магниты, кружочки из цветной бумаги. Для конкурса «Кот в мешке» необходимо заранее написать вопросы на листах бумаги, сложить их в мешочек.

Фонограммы музыки для заставок. 2 команды 5- 8 учащихся

,

Ход мероприятия.

(Звучит музыка. Появляется ведущий)


Moderator: Guten Tag! Ich bin sehr froh/ Ich sehe hier viele Kinder. Zwei Teams kampfen heute in dem intellektuellen Wettbewerb “Gluckfall”. Jetzt mochte ich euch beide Teams vorstellen. Also, das erste Team “ …”

Das zweite Team “ “

Wer spielt heute? (капитаны представлеют свои команды)

Moderator: Jetzt mochte ich Jury vorstellen…… .

Ich bin sicher, sie sind klug und gerecht . Das Spiel wird allen gefallen.

Moderator: (Nun, werfen wir diese Munze und erfahren welches Team beginnt den Wettbewerb. Also, Wappen ist das Team ”….”, Zahl ist das Team “…”. Nun, Wappen oder Zahl? (бросают монетку).

Moderator: Diese Runde beginnt das erste (zweite) Team.

Unsere erste Runde heisst “Aufwarmen’.

Jedes Team muss meine Fragen der Reihe nach beantworten. Also, Achtung! Los!


1. Wie viel Monate hat der Winter? (3 Monate)

2. Wie viel Jahreszeiten hat das Jahr? (4 Jahreszeiten)

3. Wer ist mein Vaters Vater ? (Mein Grossvater)

4. Wer ist mein Mutters Sohn? (Mein Bruder)

5. Wann feiern die Deutschen Weihnachten? (im Dezember)

6. Wann feiern sie Ostern? (im Marz oder im April)

7. Was ist Wurstbrot? (Brot mit Wurst)

8. Was trinken die Deutschen gern am Morgen? (Kaffee)

9. Wo kochen wir das Essen? (in der Kuche)

10. Wo waschen wir uns und putzen die Zahne? (im Badezimmer)

11. Das Brandenburger Tor ist ein Symbol von … ( Berlin)

12. Das Wappentier von Berlin ist … ( der Bar )

13. Man nennt diese Stadt “das deutsche Chikago” wegen ihrer Hochhauser _ Wolkenkratzer. ( Frankfurt am Main )

14. Man nennt diese Stadt “die Stadt der deutschen klassischen Literatur” -(Weimar)


Moderator: Danke, gut! Liebe Richter! Wie viele richtige Antworten hat das erste Team? Und das zweite?

Jury: Das erste Team bekommt in dieser Runde… Punkte. Und das zweite-… Punkte.


(команды готовят дом. Задание: сценки из школьной жизни)


Moderator: Nun legen wir eine Pause ein. Ich mochte mit den Fans der beiden Teams spielen.

Ich sage euch , was die Menschen gewohnlich zum Fruhstuck essen. Wenn das stimmt, must ihr “gewiss” oder “naturlich” antworten.

Wenn das nicht stimmt, sagt bitte “niemals”. Seid ihr bereit? Dann, los!

(игра с болельщиками)


  1. Ich esse Brotchen zum Fruhstuck. Ich esse Wurst zum Fruhstucken.

Ich esse Bleistift zum Fruhstucken. Ich esse Bananen zum Fruhstucken.

Ich esse Kulis zum Fruhstucken. Ich esse Hosen zum Fruhstucken.

Ich esse Kartoffeln zum Fruhstucken. Ich esse Schuhe zum Fruhstucken.

Ich esse Gurken zum Fruhstucken. Ich esse Fisch zum Fruhstucken.

Ich esse Gummi zum Fruhstucken. Ich esse Hefte zum Fruhstucken.


Moderator: Einfach Klasse! Die Fans sind auch sehr klug und aufmerksam!


Moderator: Und nun kommt die zweite Runde. Sie heisst “Suchbild”. Ich habe sehr bekannte Personen gemalt. Sie kommen aus gut bekannten deutschen Buchern. Ich kann sie beschreiben. Bitte, hort aufmerksam zu und ratet, wen ich meine. Die Teams raten der Reihe nach. Wenn das Team diese Person richtig nennt, bekommt es 2 Punkte. Wenn es falsch ist, konnen die Fans helfen. Aber in diesem Fall bekommt das Team nur einen Punkt. Ist alles klar? Also, ich beginne.


1) Hier ist ein Madchen. Es hat keine Mutter. Es lebt mit dem Vater, mit der Stiefmutter und den Stiefschwestern. Das Madchen muss viel arbeiten: das Haus sauber machen und kochen. Aber es hat eine Tante. Sie ist Fee. Sie schenkt dem Madchen ein schones Kleid und Kristallschuhe. Und das arme Madchen fahrt zum Ball. Wie heist dieses Marchen? (Ascheputtel)

2) Das ist ein braver Junge. Er kommt aus einem Marchen der Bruder Grimm. Er kann sehr gut nahen und schneiden. Er ist sehr gut und tapfer. Er schlagt sieben Fliegen mit einem Schlag. Er denkt: “Ich kann alles”. Und er geht in die weite Welt hinaus. (Das tapfere Schneiderlein) (презентация)


3) Dieser Junge kommt aus einem Marchen von Hoffmann. Er ist auch brav und gut; aber er ist hasslich. Darum ist er unglucklich. Dieser Junge hat keine Angst vor Mausen. Er ist ein verzauberter Prinz. Am Weihnachten wird er wieder Prinz. (Der Nussknacker) (презентация)


4) Dieser Mann ist allen bekannt. Er ist tapfer und geschickt. Er kann Pferd reiten und auf der Kugel fliegen. Er besuchte Afrika und Russland. Er sah viele Krokodile, Tiger, Lowen und Papageien. Aber er lugt sehr viel. Seine Lugengeschichten sind einfach fantastisch. (Baron Munchausen)


5) Dieser Junge kommt aus einem Marchen von Wilhelm Hauff. Er ist sehr klein und unglucklich. Er tragt einen grossen Turban, weite Hosen und einen blauen Mantel und sieht sehr komisch aus. Aber er hat Zauberpantoffeln und lauft sehr schnell. Darum wird er Schnelllaufer des Konigs. (Der kleine Muck)

(презентация)

6) Dieser Junge kommt auch aus einem Marchen von Wilhelm Hauff. Einmal war er unhoflich mit einer alten Frau. Diese Frau war Zauberin und verwandelte ihn in einen hasslichen Zwerg. Der Zwerg hatte eine lange Nase und einen grossen Kopf. Er konnte sehr gut kochen. (Zwerg Nase)

(можно взять «Красную шапочку», «Дюймовочку», «Бременские музыканты», «Белоснежка и 7 гномов» и т.д.)

(если команда не угадала, ведущий обращается к болельщикам)


Moderator: Liebe Fans! Das Team braucht eure Hilfe!

Diese Runde ist aus. Welches Team liegt in Fuhrung?

Jury: Das Team “…” hat in dieser Runde… Punkte gewonnen. Die Gesammtzahl ist… zu… .

Das Team “….” gewinnt. / Die Teams haben die gleiche Punktzahl.


Moderator: Ich glaube unsere Teams sind mude. Legen wir eine Pause ein! Wollen wir in Lied singen. Unsere Teams sind schon bereit, uns ihre Theaterstucke zu zeigen.

(Каждая команда показывает свою инсценировку )


Moderator: Die Pausenzeit ist um. Die dritte Runde beginnt. Sie heisst “Die Katze im Sack”.

In diesem Sack liegen die Fragen. Sie sind auf den gerollten Papierblattern geschrieben. Ich weissnicht, welche Frage jades Team wahlt. Also, jades Team nimmt aus dem Sack das gerollte Papier mit der Frage, lest sie vor und gebt die Antwort. Die Fans durfen nihrem Team helfen. Also, das Team “…” beginnt die Runde.

( Члены команды по очереди берут вопрос, зачитывают его вслух и отвечают на него. Болельщики могут помогать).


Fragen:

1. Wer ist der Autor des Marchens “Frau Holle”? (Bruder Grimm”)

2. Wer ist der Autor des Marchens “Die Bremer Stadtmusikanten”?

3. Wer ist der Autor des Marchens “Der kleine Muck”? (W. Hauff)

4. Wie heisst der dritte Tag der Woche? (Mittwoch)

5. Wie heisst die Hauptstadt Deutschlands – Berlin oder Bonn?

6. Wann feiern die Deutschen den Nikolaustag– im Dezember oder November? (im Dezember)

7. Ist der Alexanderplatz in Berlin oder in Koln?

8. Wie viel Bremer Stadtmusikanten waren im Marchen “ Die Bremer Stadtmusikanten? (vier)

9. Ist die Gurke Obst oder Gemuse?

10. Ist das Krokodil ein Haustier oder Wildtier?

11. Was bekommt die ABC-Schutzen am ersten Schultag? (die Zuckertute)

12. Wer ist das “die ABC- Schutzen”? ( die Schuler der ersten Klassen)

(Жюри объявляет счет этого раунда)

Moderator: Und jetzt kommt die interessanteste Runde in unserem Spiel. Sie heisst “Hausaufgabe”. Die Teamsstellen einander Fragen. Diese Fragen haben sie zu Hause erdacht.

(команды задают по 3 вопроса)

Moderator: Wie interessant! Ich bitte unsere Jury uns uber die Punktzahl in dieser Runde zu informieren. Das Team kann noch einen Punkt bekommen, wenn seine Fragen interessant waren.


Unsere Jury denkt nach und wir machen noch eine kleine Pause. Ich mochte wieder mit unseren aktiven Fans spielen. Wer kann den Zungenbrecher wiederholen?

(Ведущий называет несколько скороговорок, болельщики пытаются повторить, выигрывает тот, кто лучше это сделает)


  1. Violett steht recht nett, recht nett steht Violett.


  1. Kleine Kinder konnen keinen Kaffee kochen.



  1. Der Cottbser Postkutscher putzt den Cottbuser Postkutschenkasten.


  1. Hans hackte Holz hinterm Hirtenhaus.


  1. Hinter Hannes hohem Haus hangen hundert Hemden raus.


  1. Wenn ich wusste, wo warmes Wasser ware, wurde ich weisse Wasche waschen.


(Болельщики пытаются их повторить. Тот, у кого это получится, добавляет своей команде очко)


Moderator: Das ist aber Klasse! Das Team “ “ bekommt noch … Punkte! Nun wir konnen die Punktzahlen vor der letzten Runde erfahren.

\Jury\


Moderator: Nun, wir sind bald am Ziel. Die letzte Runde dieses Spiels beginnt! Diese Runde heisst “Steherrennen” (гонка за лидером) und ist die wichtigste.

Ich stelle 10 Fragen an jedes Team. Das Team hat nur 3 Minuten fur alle Antworten.

Welches Team kann mehr Fragen in 3 Minuten beantworten? Fertig? Los?


Fragen an das erste Team:

1. Wann kommt der Sommer? -im Juni

2. Welcher Monat hat 28 Tage? – Februar

3. Ist Kirsche Obst oder Gemuse? - Obst

4. Wie ist die Zitrone – rund oder oval? - oval

5. Wie heist der erste Tag der Woche? - Montag

6. Ist der Bar ein Tier ode rein Vogel? - ein Tier

7. Wo lebt die Giraffe – in Afrika oder in Amerika? - in Afrika

8. Kann das Pferd schwimmen? - Ja

9. Ist September ein Herbst- ode rein Sommermonat? - ein Herbstmonat

10. Frisst der Elefant Fische? - Nein


Fragen an das zweite Team:

1. Wann beginnt die Schulzeit in Russland? -in September

2. Hat der Fuchs einen langen Schwanz? - Ja

3. Wie ist die Banane – gelb oder rot? - gelb

4. Frisst der Hase Fleisch? -nein

5. Wann feiern wir den Muttertag – im April ode rim Marz? -im Marz

6. Ist Julie ein Sommertag oder ein Herbstmonat? - ein Sommertag

7. Wann konnen wir im Fluss baden? - im Sommer

8. Wo lebt der Fisch – im Fluss oder im Wald? - im Fluss

9. Wann schneit es oft? - im Winter

10. Hat der Elefant grosse oder kleine Ohren? - grosse Ohren


Moderator: Oh, ich bin totmude. Das war ein richtiges Steherrennen! Aber das war cool! Wir konnen eine kleine Pause machen und etwas Musik horen. Und unsere Jury zahlt die Punktsumme.


( каждая команда поет песню. Сценка)


Moderator: Unsere Jury ist bereit die Punktsumme bekannt zu machen.

Das Team “…” hat gewonnen! Wir gratulieren dem Meister!

\ Die beiden Teams haben die gleiche Punktzahl bekommen! \

Beide Teams haben heute toll gespielt. Alle Mitschuler sind klug und talentvoll. Ich bin sehr froh, dass so viele Kinder Deutsch gern haben.

Besten Dank!

Auf Wiedersehen!






( материал для игры)


1. Wer ist der Autor des Marchens “Frau Holle”?

2. Wer ist der Autor des Marchens “Die Bremer Stadtmusikanten”?


3. Wer ist der Autor des Marchens “Der kleine Muck”?


4. Wie heisst der dritte Tag der Woche?


5. Wie heisst die Hauptstadt Deutschlands – Berlin oder Bonn?


6. Wann feiern die Deutschen den Nikolaustag– im Dezember oder November?


7. Ist der Alexanderplatz in Berlin oder in Koln?


8. Wie viel Bremer Stadtmusikanten waren im Marchen “ Die Bremer Stadtmusikanten?


9. Ist die Gurke Obst oder Gemuse?


10. Ist das Krokodil ein Haustier oder Wildtier?


11. Was bekommt die ABC-Schutzen am ersten Schultag?


12. Wer ist das “die ABC- Schutzen”?

Abzahlreime

1. Zwischen zwei Steinen lagen zwei Schlangen und zischten dazwischen.

2.Violett steht recht nett, recht nett steht Violett.

3.Wenn ich wusste, wo warmes wasser ware, wurde ich weisse Wasche waschen.

4.Kleine Kinder konnen keinen Kaffee kochen.

5.Hinter Hannas hohem Haus hangen 100 Hemden raus .

6.Hans hackte Holz hinterm Hirtenhaus.

5



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 28.03.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров116
Номер материала ДВ-561548
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх