Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Творческий проект по теме "День Святого Валентина"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Творческий проект по теме "День Святого Валентина"

библиотека
материалов



Poroschinskaja allgemeinbildende Mittelschule





















P r o j e k t a r b e i t



hello_html_m1ff6f87c.gif

Hat erfüllt: Diana Schestakowa, Klasse 10

Leiterin: N.A. Smirnowa, Deutschlehrerin













Poroschino 2012





Inhaltsverzeichnis

  1. Vorwort ……………………………………………………………….. 3

  2. Aus der Geschichte des Valentinstag ………………………………….. 3

  3. Bräuche des Valentinstags …………………………………………….. 4

  4. Wie feiert man heute diesen Tag? ……………………………………... 6

  5. Nachwort ………………………………………………………………. 7













































































Vorwort



Mhello_html_m74e52b00.jpgeine Projektarbeit heiβt „Der romantischste aller Feiertage“. Ich habe dieses Thema gewählt, weil der 14. Februar ein gewünschter und beliebtester Feiertag ist. Das ist mein Lieblingsfeiertag nach Neujahr und Geburtstag. Diesen Tag ist unter den Verliebten besonders populär.

Am 14. Februar feiern sie weltweit ihren , und nur ihren, Festtag – den Tag des Heiligen Valentins, den Tag der Jugend und der Liebe. In unserem Land ist diese Sitte nicht vor kurzem „eingezogen“, nichtsdestotrotz ist er



Bild 1. Herz – ein Symbol des Festes

schon bei Jung und Alt beliebt.

Wie entstand dieser Feiertag? Wie feiert man ihn heute in verschiedenen Ländern? Welche Traditionen gibt es zu diesem Tag? Diese Fragen möchte ich klar machen.

Die Geschichte des Valentinstags



Die Geschichte dieses Festes ist sehr romantisch. Und obwohl er keinen tiefen religiösen Hintergrund hat, ist es doch mit dem Christentum verbunden. Vor allem weil er den Namen eines christlichen Märtyners Valentin trägt, der von den römischen Heiden zu Tode verurteilt war. Doch alles nacheinander…

hello_html_m12e31c7.jpg

Im 3. Jahrhundert ergab der römische Imperator Klawdij einen Erlass, der verbat … in den Ehestand zu treten. Er war überzeugt, dass eben die Familie die Männer zu Hause hält, während sie dafür vorausbestimmt seien, gute Soldaten zu sein und mutig für Rom zu kämpfen. Selbstverständlich fand dieser

absurde Erlass viele Gegner, insbesondere unter den Verliebten.



Bild 2. Der römische Imperator Klawdij

Unter den Unzufriedenen war auch der junge christliche Geistliche Valentin. Aus vollem Herzen fühlte er mit den Verliebten und traute sie heimlich. Aber alles Heimliche kommt einmal zum Vorschein. Der Imperator erfuhr von den heimlichen Trauungen und befahl, den Geistlichen ins Gefängnis zu werfen und später hinzurichten. Im Gefängnis verfiel der junge Mann jedoch nicht in Verzweiflung, sondern … verliebte sich in die Tochter seines Gefängniswärters und schrieb ihr in Erwartung des Hinrichtungstages Liebesbriefe.





















Bild 3. Liebesbrife

hello_html_583e7b42.jpgTrotz des harten Schicksals und des nahen Todes dachte er jede Minute an seine Verliebte. Vor der Hinrichtung schickte er ihr einen Abschiedsbrief voller Liebe und Zärtlichkeit mir der kurzen Unterschrift „Von Valentin“. Dieser Brief wurde später zum Symbol der ewigen Liebe und Treue. Und der Todestag des Geistlichen, der bei Todesstrafe alle Verliebten traute, selbst jedoch nie glücklich wurde, blieb für immer im Gedächtnis der Menschen. Später wurde er von der Kirche Heilig gesprochen und die Verliebten wählten ihn zu ihrem Schützherr.



Bräuche des Valentinstags



Es wurde zum Brauch, gerade am Valentinstag ihre Zukünftigen zu wählen. Die Namen der „heiratswilligen Mädchen“ schrieb man auf Kärtchen, die nachher unter den Jungen verlost wurden. Der Brauch, am Valentinstag einander zu beschenken und Ansichtskarten mit „Bedeutung“ zu widmen, hatten die Briten erfunden. Dabei musste alles streng geheim geschehen. Am Vorabend des Festtages legten die Jungen ihre Gaben auf die Freitreppen des



Bild 4. Liebeserklärung Hauses der geliebten Mädchen, läuteten an der Tür und laufen so schnell wie möglich fort, damit man sie – Gott behühte! – nicht erkannte.

hello_html_m29b015aa.jpgAm Valentinstag schickt man sich seit der Zeit der Königin Victoria kleine Karten mit Spitzenrand, Rosen und Herzen, lädt sich gegenseitig ein und befragt alle möglichen Liebesorakeln: junge Männer und junge Mädchen zogen die Namen ihrer Zukünftigen, wobei natürlich nur die berücksichtigt werden konnten, die gleichzeitig anwesend waren.

Mädchen heften sich Lorbeerblätter an alle Kissenzipfel, um vom Zukünftigen zu träumen, oder schreiben die Namen ihrer Verehrer auf kleine Zettel, wickeln diese in Lehm und werfen die Kugeln ins Wasser. Dessen Namen auf dem Zettel steht, der sich zuerst befreit und aufsteigt, der wird’s.

An diesem Tag ist es angebracht, Blumen zu schenken. Als erste kamen natürlich die galanten Franzosen im 18. Jahrhundert darauf. Nachher entlehnten die Briten und nach ihnen auch alle anderen Völker diesen Brauch. Die Sträuβe wurden nicht aufs Geratewohl zusammengestellt.













Jede Blume hatte ihre eigene tiefe Bedeutung.

hello_html_m7b47fc8b.jpgDie Nelke sagte:“Ich begehre dich, wenn ich dich sehe“.

Bild 5. Die Nelke



Die Chrysantheme bedeutete:“Ich weiβ, du bist unnahbar, aber ich bin bereit zu warten“.

hello_html_4b9d5977.gif

Bild 6. Die Chrysanteme

Mit der Lilie deutete man an:“Unsere Beziehungen sind unerschütterlich“.



hello_html_189987bd.gifBild 7. Die Lilie

Eine Orchidee schenkte man, wenn man sagen wollte:“Du bist die Beste unter Millionen“. hello_html_3441d642.gif

Bild 8. Die Orchidee

Mit der Tulpe gestand man:“Ich liebe dich wahnsinnig“.

hello_html_4a294925.gifBild 9. Die Tulpe

Und die Rose bedeutete immer groβe Liebe.

hello_html_5e5e96ef.gifBild 10. Die Rose

Der Valentinstag war besonders bei den Kindern beliebt, weil es ein Tag mit Wechselgeschenken war. In England standen die Kinder an diesem Tag so früh wie möglich auf und versuchten, jemanden vor Sonnenaufgang zu erwischen. Wenn ein Kind zweimal sagen konnte „Guten Morgen, Valentin!“, ehe der andere etwas erwiderte, bekam das Kind ein Geschenk. War die Sonne schon aufgegangen, so konnte das Geschenk mit der Angabe verweigert werden, es sei „von der Sonne verbrannt“.





Wie feiert man heute diesen Tag?

hello_html_m6e0c87ba.png

Im Ausland geben die jungen Leute bis auf den heutigen Tag enorme Summen für Blumensträuβe aus, die sie ihren Geliebten schenken.

Bei uns hat sich dieser schöne Brauch noch nicht fest eingebürgert. Dafür schenkt man bei uns Süβigkeiten.









Bild 11. Blumenstrauβ zum Fest

Dhello_html_m6fa5a43c.jpgie praktischen Amerikaner haben festgestellt: Um die 600 Kalorien, die eine Tafel Schokolade enthält, zu „verbrennen“, muss man ununterbrochen zweieinhalb Stunden tanzen oder sich sechs Stunden elf Minuten küssen, was ausgezeichnet dem Sinn des Festes entspricht.







In der Volksrepublik China feiert man als Pendant zum Valentinstag den Quixi. Immer am siebenten Tag des siebenten Monats nach der chinesischen Kalenderrechnung. Dieser Tag gilt als Tag der Liebenden, der mit kleinen Geschenken unter den Verliebten begangen wird.







Ahello_html_3dd080f.jpguch in Japan gibt es ein ähnlicher Brauch, den White Day. An diesem Tag verschenken besonders westlich orientierten Japaner untereinander Süβigkeiten. Die Süβigkeiten sind von weiβer Farbe. Darum heiβt



Bild 12. Ein süβes Geschenk dieser Tag auf deutsch „der weiβe Tag“.















Nachwort



In unserem Dorf feiert man auch den Valentinstag sehr gern. In der Schule und im Klub gibt es Unterhaltungsprogramme zu diesem Tag. Der Valentinstag gibt allen Menschen die Möglichkeit, jemanden noch einmal diese magische Worte zu sagen: Ich liebe dich! Dieser Feiertag ist der Wichtigste, denn er schenkt Freude, Liebe und Glück!

hello_html_m337c6478.jpg

















Bild 13. Herz – ein Symbol des Valentinstags

Literatur



1. Internet-Adressen:

- http: go. mail. ru

- www. valentinstag.de

2. “Liebe ist immer jung”. Zeitungsartikel aus „Zeitung für Dich“ №7-2003

3. “Valentinstag”. Zeitungsartikel aus “Zeitung für Dich” №6-2004




Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Краткое описание документа:

Используя проектную деятельность, удаётся творчески применить языковой материал, превратить уроки иностранного языка в дискуссию, исследование. Новые тенденции в развитии нашего общества способствуют распространению защиты проекта как формы групповой деятельности учащихся. В ней школьник выступает как индивидуальность, способная не только оценивать действительность, но и проектировать какие-то необходимые изменения для улучшения жизни. Проектная деятельность охватывает темы, которые содержат интересный и ценный для учащихся культурный, исторический материал о стране изучаемого языка, темы, содержащие общечеловеческие проблемы.

Выполняя задания проекта, учащиеся получают возможность практически применить знания по иностранному языку, сами находят необходимую информацию, содержащую ценный страноведческий, лексический, грамматический материал, используя для этих целей не только материал учебника, но и другие источники информации, которые сейчас в богатом выборе. Одна из задач проектной деятельности является повышение интереса и мотивации к изучению данного предмета. Даже слабоуспевающие учащиеся проявляют интерес к языку во время выполнения творческих заданий.

 

Итогом работы над темой «DieersteLiebe” стали  работы учащихся в той форме, которую они выбрали сами: коллаж, стихотворение, презентация, проектная работа. Представляю проект учащейся 10 класса Шестаковой Дианы  «Самый романтичный праздник на свете», посвященный Дню Святого Валентина.  

Автор
Дата добавления 27.11.2014
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров537
Номер материала 157832
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх