Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Урок немецкого языка "Германия"
Обращаем Ваше внимание, что в соответствии с Федеральным законом N 273-ФЗ «Об образовании в Российской Федерации» в организациях, осуществляющих образовательную деятельность, организовывается обучение и воспитание обучающихся с ОВЗ как совместно с другими обучающимися, так и в отдельных классах или группах.

Педагогическая деятельность в соответствии с новым ФГОС требует от учителя наличия системы специальных знаний в области анатомии, физиологии, специальной психологии, дефектологии и социальной работы.

Только сейчас Вы можете пройти дистанционное обучение прямо на сайте "Инфоурок" со скидкой 40% по курсу повышения квалификации "Организация работы с обучающимися с ограниченными возможностями здоровья (ОВЗ)" (72 часа). По окончании курса Вы получите печатное удостоверение о повышении квалификации установленного образца (доставка удостоверения бесплатна).

Автор курса: Логинова Наталья Геннадьевна, кандидат педагогических наук, учитель высшей категории. Начало обучения новой группы: 27 сентября.

Подать заявку на этот курс    Смотреть список всех 216 курсов со скидкой 40%

Урок немецкого языка "Германия"

библиотека
материалов

Урок немецкого языка в 8-м классе по теме: "Германия"

hello_html_mf1f40d6.gif

Цели урока:

  • Практическая: Совершенствование умений и навыков практического владения обучающимися устной речью по теме “Германия”.

  • Образовательная: Расширение знаний обучающихся о стране изучаемого языка (знакомство с культурой, достопримечательностями Германии).

  • Развивающая: Развитие логического мышления, умения вести диалог, развитие памяти, наблюдательности.

  • Воспитательная: Приобщение школьников к иноязычной культуре, привитие любви к родному городу, бережному отношению к природе.

Тип урока: пресс-конференция.

План урока:

1. Начало урока.

2. Представление делегаций.

3. Пресс-конференция:

а) Географическое положение;

б) Климат Германии;

в) Природа;

г) Политика;

д) Промышленность;

е) Сельское хозяйство;

ж) Города;

4. Заключительный этап. Подведение итогов урока.

ОСНАЩЕНИЕ: карта Германии, флаги Германии и России, стенгазета (краткий материал о Германии), альбом с изображением достопримечательностей, открытки с достопримечательностями родного города, кодоскоп, визитные карточки участников, сувениры.

Ход и содержание урока

1. Начало урока. Приветствие.

Учитель: Vor kurzem habe ich erfahren, dass in unzere Stadt eine Delegation aus Deutschland angekommen ist. Ich lade diese Gruppe zu uns ein, deshalb findet heute bei uns eine Pressenkonferenz statt. Das Thema ist “Die Bundesrepublik Deutschland”. Ich erkläre die Konferenz für eröffnet. An der Konferenz nehmen die Schüller aus der BRD(D.) und aus

Kemerowo (R.) teil. Ich gebe das Wort der Leiterin unserer Gruppe.

Далее в работу включаются обучающиеся, которые играют роли руководителей групп и гостей:

R.:Darf ich mich vorstellen! (называет свое имя, школу, город)

D.: Freut mich. Ich heisse Scholl. Ich bin Leiter unserer Gruppe. Hier sind auch die Schüler, aber sie kommen aus verschiedenen Städten der Bundesrepublik.

R.: Sehr angenehm. Wir lernen Deutsch und machen uns mit deutschen

Städten, Bräuche und Sitten bekannt. Wir haben heute eine schöne Möglichkeit viel Neues zu erfahren. Ich gebe das Wort der Teilnehmer der Pressenkonferenz. Wer möchtet anfangen?

R.: Darf ich? Ich möchte über die geographische Lage des Landes erfahren.

D.: Emma interessiert sich für Geographie, deshalb erzählt sie uns wo die BRD liegt, an welche Staaten sie grenzt.

Emma: Die Bundesrepublik Deutschland liegt im Zentrum Europas. Sie ist umgeben von 9 Nachbarstaaten. Die Hauptstadt ist Berlin. (Подробно рассказывает о географическом положении, на карте показывает границы).

R.: Danke, die Erzählung hat uns sehr gefallen. Ich möchte aber uber das Klima erfahren.

D.: Ich kann ein Paar Worte über das Klima sagen. Für das Klima der BRD sind Regen und Wind zu allen Jahreszeit charakteristisch. (Рассказ о погоде, о климате).

R.: Können Sie uns auch über die Landschaft des Landes erzählen?

D.: Na, ja gewiss. Milana ist eine richtige Naturfreundin. Sie erzählt jetzt über Berge, Flusse und Seen.

D.: Die Landschaft im Norden ist flach. Für die Mitte sind Hochland und Berge typisch. Es gibt in Deutschland viele Seen, Flusse und Berge. Die hochsten Berge sind die Zugspitze, der Waltzmann, der Feldberg. Deutschlands längste Flusse sind der Rhein, die Elbe, die Donau. Der grösste natürliche See ist der Bodensee.

(рассказывает о природе, горах, озерах и реках, все это сопровождается показом цветных слайдов).

R.: Entschuldigen Sie bitte! Und welcher Fluss ist der wichtigste Fluss des Landes?

D.: Der Rhein ist der grösste Fluss Deutschlands Die Landschaft am Rhein ist für Touristen sehr attraktiv. Der Vater Rhein ist in alten deutschten Sagen besungen.

R.: Wir wissen einige Sagen und möchten jetzt das Gedicht “Lorelei” vorsagen. (Декламируют стихотворение).

D.: Das war wunderbar!

R.: Ich interessire mich für das politische Leben ihres Landes. Erzählen Sie bitte Näheres daruber.

D.: Deutschland ist eine Bundesrepublik, sie besteht aus 16 Bundesländer. Jedes Land hat eine eigene Regierung, ein eigenes Parlament. Die Grundlage für den Staatsaufbau ist die Verfassung. Die wichtigsten politischen Organe sind der Bundestag, der Bundesrat und die Bundesregierung.

R.: Wir haben noch nichts über die Industrie und die Landwirtschaft gesagt.

D. 1: Deutschland ist ein hochentwickelter industrieeller Staat. Der wichtigste Industriezweig ist die chemische Industrie. Weltbekannt sind solche grosse Konzerne wie Bayer, Siemens. Weltbekannte Autofirmen sind BMW, Opel und Volkswagen.

D. 2: Was die Landschaft anbetrifft, so bezitzt die BRD eine intensieve Landwirtschaft. Die wichtigsten Produkte sind Getreide, Zuckerrüben und Kartoffeln. Berühmt sind auch Kölner Schokoladenwaren und Kosmetika.

R.: Ja, Sie haben Recht. In unserer Stadt gibt es auch Kosmetika aus Deutschland und wir können viele Autos an unseren Strssen sehen. Wir wissen, dass Sie aus verschiedenen Städten sind. Erzählen Sie bitte uber Ihre Heimanstadte!

D. 1: Mit Vergnügen, Ich wohne in Berlin. Berlin ist eine alte Stadt. Es gibt hier viele Sehenswürdigkeiten, sogar eine Museuminsel. Eine der schönste Strassen Berlins heisst “Unter den Linden”. Ich bin besonders stolz auf diese Strasse, da ich hier lebe.

D. 2: Ich möchte über Bonn erzählen. Bonn liegt am Rhein. Das ist die Heimanstadt von Ludwig van Beethoven. Zu den schonsten Sehenswurdigkeiten Bonns gehören das Rathaus, das Hauptgebäude der Friedrich-Wilhelm-Universität. (все сопровождается показом слайдов и открыток).

R.: Wir haben viel Neues und Interessantes über die Städte erfahren. Jttzt wollen wir über unsere Heimanstadt erzählen (Рассказ о своем родном городе, его допримечательностях с показом слайдов). …Wir sind Stolz auf unsere Heimanstadt.

D.: Wir haben uns auch in Ihre Stadt verliebt.

R.: Wir laden Ihnen zu uns zum Gast ein. Dann werden Sie selbst die Schönheiten unser Stadt bewundern.

D.: Danke schon! Mit Vergnügen!

Учитель: Sie haben heute sehr gut gearbeitet. I danke Ihnen für die Arbeit. (Подводятся итоги урока).


Общая информация

Номер материала: ДБ-119154

Похожие материалы