Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Урок немецкого языка по теме "Проблемы в семье" для учащихся 9 класса

Урок немецкого языка по теме "Проблемы в семье" для учащихся 9 класса

  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Технологическая карта урока

Тема урока: «Проблемы подростков в семье»

Класс: 9

Вид урока: комбинированный

Цель урока: Привлечь внимание подростков к проблемам в семье и путям их решения.

Задачи урока:

1. Создать условия для развития навыков говорения, аудирования, чтения, грамматических навыков.

2. Создать условия для развития мотивации к изучению немецкого языка.

1. В результате работы учиться составлять мини-высказывание по теме «Проблемы молодежи» используя опору.

2. В результате работы учиться слушать диалогический текст с целью формирования умения делать вывод по услышанному.

3. В результате работы учиться работать с текстом с целью охвата общего содержания.

4. В результате работы учиться использовать в речи грамматические навыки по теме «Инфинитивные группы»

Воспитательные

1. Создать условия для привлечения внимания к молодежным проблемам и нахождения путей их решения.

1. В результате работы учиться находить пути решения из заданных ситуаций.


Планируемые результаты:

- личностные: формирование дружелюбного и толерантного отношения к проявлениям иной культуры, уважения к проблемам других людей; формирование выраженной позиции к проблемам молодежи; совершенствование коммуникативной культуры; совершенствование знаний по теме.

- метапредметные: развитие умения делать выводы, развитие умения работать в паре, в группе

- предметные: развитие коммуникативных умений: 1) создание мини-высказывания по теме «Проблемы молодежи»; 2) понимания звучащей речи с последующим высказыванием; 3) создание мини-высказываний «Советы психолога», используя инфинитивные группы.

Формирование универсальных учебных действий:

- личностные: формирование умений работы с информацией, работы с прослушанным и письменным текстом; формирование умений самостоятельной работы.

- коммуникативные: формирование коммуникативных умений и речевых навыков, обеспечивающих познавательные коммуникативные потребности учащихся на основе информации урока.

- познавательные: формирование умений анализа полученных данных, ответы на вопросы, использования полученных знаний в новых ситуациях.

Методы обучения: словестный, наглядный, аналитический.

Материально-техническое обеспечение урока: 1) Презентация по ходу урока. 2) карточки с грамматическим заданием и тестом.

Формы работы: фронтальная, парная, групповая, индивидуальная.

Технологии: ИКТ-технологии, проблемное обучение, технология сотрудничества.

Ход урока:

Guten Tag, liebe Freunde!

Wir sagen diese Worte jeden Tag und mehrmals pro Tag. Was meinen wir damit? Besonders deutlich zeigt das das russische Wort «Здравствуйте!» Wir wünschen einander Gesundheit. Wovon hängt sie ab? Und was müssen wir machen, um gesund zu sein? Und was ist für die Gesundheit der Jugendlichen besonders schädlich und warum? Das sind unsere problematischen Fragen. Auf diese Fragen sollen wir während der heutigen Stunde die Antwort finden.

Раппорт дежурного.

2. Определение темы, цели, задач урока. (форма работы: фронтальная)

Die Jugendliche haben verschiedene Probleme. Beantworten meine Fragen:

Welche Probleme haben die Jugendlichen, …

  • die ihren Freunden nicht vertrauen?

  • die ihren Platz im Leben nicht gefunden haben?

  • die mit den Eltern streiten, den Eltern nicht vertrauen, keinen Kontakt mit ihnen haben?

  • die von den Eltern kein Taschengeld bekommen?

  • die nicht mehr in der Familie bleiben wollen?

  • die rauchen, Alkohol und Drogen nehmen?

  • die sich mit den Lehrern schlecht verstehen?

  • die keinen Partner haben?

Welche Probleme sind mit der Gesundheit verbunden?

Welche sind wichtig für sich selbst?

(ОПОРА: Für mich ist/sind … wichtig)

Wir haben einige Probleme schon besprochen und heute sprechen wir von den Verhältnissen in der Familie. Das ist unser Thema.

Und wie ist das Ziel? (ОПОРА: Wir besprechen heute…)

Wie sind unsere Aufgaben?

Wir hören einen Dialog, arbeiten mit dem Text, wiederholen die Grammatik, machen kleine Aussagen nach dem Thema.




- Verhältnisse mit den Freunden;

- Suche nach seinem Platz im Leben;

- Verhältnisse mit den Eltern;


- eigenes Geld haben;

- Abhauen von Zuhause;

- Rauchen, Alkohol und Drogen;

- Stress in der Schule;

- der Liebeskummer.



Мини-высказывание по опоре.







3. Слушание диалога с целью нахождения нужной информации и развитие умения делать выводы из заданной ситуации. (форма работы: парная)

Ich meine, große oder kleine Probleme mit den Eltern hat ein jeder. Jetzt hören wir eine Szene „Gespräch des Mädchen mit der Mutter“. So was kann in jeder Familie passieren.

(Wörter zu Hilfe: ein Schwimmverein – секция плавания, am billigsten – самый дешевый, teuer - дорогой)

Jetzt arbeitet zu zwei und sucht die Ursache. Warum sagte die Mutter „Nein“ ihrer Tochter?

(Varianten der Antwort: a) Die Mutter hat kein Geld. b) Die Mutter ist zu nervös. c) Die Mutter hat kein Verständnis für ihre Tochter. d) Die Mutter hat Angst vor ihrer Tochter.)


Der 1. und der 2. Schüler spielen die Szene vor.

- Du, Mutti, ich möchte am Wochenende mit dem Schwimmverein nach Wien fahren. Darf ich?

- Was? Nach Wien? Was wollt ihr in Wien?

- Wir haben ein Schwimmturnier. Das ist sehr wichtig.

- Fahren die Jungen auch mit?

- Ach, ich glaube, ja. Monika darf auch mitfahren.

- Monika ist auch schon über 16, und du bist erst 13! Wie kommt ihr nach Wien?

- Wir fahren mit dem Bus. Das ist am billigsten. Das ganze Wochenende kostet nur 150 Euro.

- 150 Euro? Das ist viel zu teuer.

- Aber, Mutti! Bitte, bitte!

- Nein, keine Diskussion! Du bleibst hier, machst deine Hausaufgaben!

4. Работа с текстом с целью понимания общего содержания. (форма работы: групповая)

Also, wir können einige Ursache nennen, denn die Verhältnisse in einer Familie können sehr kompliziert sein.

Und jetzt arbeiten wir in Gruppen mit dem Text darüber. Schlagt bitte die Lehrbücher, Seite 94-95, Übung 10. Lest diese Text und macht einen Test.

1. In der Familie leben … Menschen. a) 6 b) 4 c) 5

2. Kurt brachte der Mutter … a)ein Auto b) eine Vase mit den Blumen c) einen Blumenstrauß

3. Er wollte mit Ilse … a)spielen b)sprechen c) tadeln

4. Ilse sprach mit Kurt … a)oft b) immer c)fast nie

5. Die Mutter wurde sehr nervös und lief in … a)das Bad b)die Küche c)ihr Zimmer

6. Nur … konnte die Mutter beruhigen. a)Kurt b)Ilse) c)Erika


Wir kontrollieren einander! Eine Gruppe kontrolliert die andere!

Die Schüler arbeiten mit dem Test.

1. In der Familie leben … Menschen. a) 6 b) 4 c) 5

2. Kurt brachte der Mutter … a)ein Auto b) eine Vase mit den Blumen c) einen Blumenstrauß

3. Er wollte mit Ilse … a)spielen b)sprechen c) tadeln

4. Ilse sprach mit Kurt … a)oft b) immer c)fast nie

5. Die Mutter wurde sehr nervös und lief in … a)das Bad b)die Küche c)ihr Zimmer

6. Nur … konnte die Mutter beruhigen. a)Kurt b)Ilse) c)Erika


5. Работа над составлением советов родителям, используя грамматические навыки по теме «Инфинитивные группы» (форма работы: индивидуальная)

Wir analysieren jetzt, wie man diese Probleme lösen kann.

Wir haben uns über Konflikte zwischen Ilse und ihrer Mutter informiert.

Wir spielen die Rolle des Psychologen.

Wir gebrauchen Infinitivgruppen “um...zu”, “ohne...zu”, “statt...zu”. Denkt selbständig und schreibt diese Ratschläge.

КАРТОЧКА

Macht die Sätze voll, benützt Infinitivgruppen “um...zu”, “ohne...zu”, “statt...zu”.

1) Die Eltern sollen über alles mit ihren Kindern sprechen, … sie zu bestrafen. 2) Die Eltern sollen alle Probleme mit ihren Kindern besprechen,… besser sie zu verstehen. 3) Die Eltern sollen ihre Kinder gut hören und ernst nehmen, … ihre Meinungen aufzudrängen (навязывать). 4) Die Eltern sollen offen mit ihren Kindern sprechen, … alle Probleme zu wissen. 5) Die Eltern sollen kein Krach machen, … die Ursache der Tat (причина поступка) zu wissen.

Die Schüler machen die Sätze..







1) Die Eltern sollen über alles mit ihren Kindern sprechen, statt sie zu bestrafen. 2) Die Eltern sollen alle Probleme mit ihren Kindern besprechen, um besser sie zu verstehen. 3) Die Eltern sollen ihre Kinder gut hören und ernst nehmen, ohne ihre Meinungen aufzudrängen (навязывать). 4) Die Eltern sollen offen mit ihren Kindern sprechen, um alle Probleme zu wissen. 5) Die Eltern sollen kein Krach machen, ohne die Ursache der Tat (причина поступка) zu wissen.

6. Работа по подготовке к домашнему заданию (форма работы: фронтальная).

Wir haben die Probleme der Jugendlichen bestimmt, wir haben einige Beispiele aus dem Leben der deutschen Jugendlichen gesehen. Wir haben die Ratschläge den Eltern gemacht. Aber wie ist die Situation bei euch?

Schlagt die Lehrbücher, Seite 99, Übung 7 Hier sind die Fragen. Lest sie und übersetzt, und zu Hause sollt sie beantworten. Das ist die Hausaufgabe.


7. Подведение итогов урока.

Also, wir haben heute viel gearbeitet. Und jetzt können wir auf die Frage antworten, die wir anfangs der Stunde gestellt haben. Wovon hängt die Gesundheit ab? Und was müssen wir machen, um gesund zu sein? Und was ist für die Gesundheit der Jugendlichen besonders schädlich und warum?

Wer macht den Schluss diesen problematischen Fragen?

ОПОРА:

Die Gesundheit hängt von … ab.


Stress in der Familie … keine geschlossene Weltanschauung haben

Wir müssen …, um gesund zu sein.

guten Verhältnissen in der Familie

Für die Gesundheit der Jugendlichen ist …besonders schädlich, weil sie …

uns gut verstehen


Also, in erste Linie müssen wir gute Verhältnisse in unseren Familien haben, um gesund zu sein, um ohne Stress zu leben. Und ich wünsche das für euch!

Auf Wiedersehen!

Die Gesundheit hängt von guten Verhältnissen in der Familie ab.

Wir müssen, uns gut verstehen um gesund zu sein.

Für die Gesundheit der Jugendlichen ist Stress in der Familie besonders schädlich, weil sie keine geschlossene Weltanschauung haben …


Приложения:

1

Der 1. und der 2. Schüler spielen die Szene vor.

- Du, Mutti, ich möchte am Wochenende mit dem Schwimmverein nach Wien fahren. Darf ich?

- Was? Nach Wien? Was wollt ihr in Wien?

- Wir haben ein Schwimmturnier. Das ist sehr wichtig.

- Fahren die Jungen auch mit?

- Ach, ich glaube, ja. Monika darf auch mitfahren.

- Monika ist auch schon über 16, und du bist erst 13! Wie kommt ihr nach Wien?

- Wir fahren mit dem Bus. Das ist am billigsten. Das ganze Wochenende kostet nur 150 Euro.

- 150 Euro? Das ist viel zu teuer.

- Aber, Mutti! Bitte, bitte!

- Nein, keine Diskussion! Du bleibst hier, machst deine Hausaufgaben!


2

Test

1. In der Familie leben … Menschen. a) 6 b) 4 c) 5

2. Kurt brachte der Mutter … a)ein Auto b) eine Vase mit den Blumen c) einen Blumenstrauß

3. Er wollte mit Ilse … a)spielen b)sprechen c) tadeln

4. Ilse sprach mit Kurt … a)oft b) immer c)fast nie

5. Die Mutter wurde sehr nervös und lief in … a)das Bad b)die Küche c)ihr Zimmer

6. Nur … konnte die Mutter beruhigen. a)Kurt b)Ilse) c)Erika


3

Macht die Sätze voll, benützt Infinitivgruppen “um...zu”, “ohne...zu”, “statt...zu”.

1) Die Eltern sollen über alles mit ihren Kindern sprechen, … sie zu bestrafen. 2) Die Eltern sollen alle Probleme mit ihren Kindern besprechen,… besser sie zu verstehen. 3) Die Eltern sollen ihre Kinder gut hören und ernst nehmen, … ihre Meinungen aufzudrängen (навязывать). 4) Die Eltern sollen offen mit ihren Kindern sprechen, … alle Probleme zu wissen. 5) Die Eltern sollen kein Krach machen, … die Ursache der Tat (причина поступка) zu wissen.


Литература:

Лукьянова И. И. Урок по теме “Probleme der Jugendlichen”//Иностранные языки в школе. – 2013.- №1.- с.40

Потопова Р. И. Урок по теме “Jugendliche, wie geht es?”//Иностранные языки в школе. – 2009.- №1.- с.66

Сакратова М. М. Урок в X классе по теме “Jugendliche, wie geht es?”//Иностранные языки в школе. – 2013.- №2.- с.31



Автор
Дата добавления 12.09.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров131
Номер материала ДБ-189583
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх