Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Урок по немецкому языку «DER ZUSAMMENGESETZTE SATZ»(1-2 курс)
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Урок по немецкому языку «DER ZUSAMMENGESETZTE SATZ»(1-2 курс)

библиотека
материалов

Государственное бюджетное профессиональное образовательное учреждение

"ПРОФЕССИОНАЛЬНОЕ УЧИЛИЩЕ № 33"







«DER ZUSAMMENGESETZTE SATZ»




Подготовила: преподаватель иностранного языка

Гребенникова Наталья Владимировна























г.Волгоград


DER ZUSAMMENGESETZTE SATZ

§ 1. Allgemeines

Der zusammengesetzte Satz besteht aus zwei oder mehreren Sätzen, die eng miteinander verbunden sind und gewöhnlich Elementarsätze genannt werden. Jeder Elementarsatz hat ein eigenes Subjekt und Prädikat. Man unterscheidet zwei Arten der zusammengesetzten Sätze: die Satzreihe, wo die Elementarsätze beigeordnet sind, und das Satzgefüge, wo ein Elementarsatz dem anderen untergeordnet ist.

§ 2. Die Satzreihe

Die Satzreihe ist ein zusammengesetzter Satz, der mindestens aus zwei Elementarsätzen besteht.

Die Elementarsätze der Satzreihe können durch beiordnende Konjunktionen verbunden werden: und, aber, denn, oder, ent­weder ... oder, sowohl ... als auch, sondern, nicht nur ... sondern auch. Sie beeinflussen die Wortfolge im zweiten Elementarsatz nicht; unmittelbar nach der Konjunktion steht das Subjekt oder ein Nebenglied des zweiten Elementarsatzes:

Das Licht erlosch im Raum, und der Vorhang ging auf. Als das Licht im Raum erlosch, ging der Vorhang auf.

§ 3. Das Satzgefüge

Das Satzgefüge ist ein zusammengesetzter Satz, der mindestens aus zwei Elementarsätzen besteht — einem Hauptsatz und einem Nebensatz. Der Nebensatz ist dem Hauptsatz untergeordnet und erfüllt in der Regel die Funktion eines Satzgliedes des Haupt­satzes.

Der Nebensatz kann vor und nach dem Hauptsatz stehen. Er kann auch in den Hauptsatz eingefügt werden.

1. Der Nebensatz steht nach dem Hauptsatz: Wir gehen zu Fuss, weil das Wetter schön ist.

2. Der Nebensatz ist in den Hauptsatz eingefügt: Der Schüler, der jetzt an der Tafel steht, lernt sehr gut.

3. Der Nebensatz steht vor dem Hauptsatz: Als ich nach Hause kam, waren alle schon zu Hause.

Wenn der Nebensatz vor dem Hauptsatz steht, beginnt der Hauptsatz mit dem konjugierten Verb.

Da mein Freund zwei Deutschstunden versäumt hat, werde ich ihm die Hausaufgabe erklären.

Die Nebensätze werden eingeleitet

durch unterordnende Konjunktionen dass, ob, weil, wenn, als u, a,;

  1. durch Relativpronomen und Relativadverbien der (die, das), wer, was, wo, wann, wohin, u.a.:

Der neue Schüler, der in unsere Klasse gestern gekommen ist, fragt, wo sich der Lesesaal befindet.

Die Nebensätze können auch uneingeleitet sein:

Ich dachte, alle Schüler hätten die Prüfung abgelegt.


§ 4. Die Wortfolge im Nebensatz

Die Konjunktionen und die Relativpronomen (bzw. Relativadverbi­en) stehen immer an der Spitze des Nebensatzes. Eine Ausnahme bilden nur die Präpositionen, die vor den Relativpronomen stehen können:

Ich weiss nicht, von wem du sprichst.

Der Schüler, für den ich das Buch gebracht habe, ist nicht gekommen.

Das konjugierte Verb steht an der letzten Stelle, das trenn­bare Präfix wird im Nebensatz nicht getrennt: Ich weiss, dass diese Schülerin immer früh aufsteht.

Das nicht konjugierte Teil des Prädikats steht an der vorletzten Stelle:

Man sagt, dass der Film sehr interessant ist. Man sagt, dass die meisten Schüler diesen Film gesehen haben.

Die Satzverneinung nicht stehet vor dem Prädikat:

Alle wissen, dass die Versammlung heute nicht stattfindet.

Das Reflexivpronomen steht vor oder nach dem Subjekt, wenn das Subjekt ein Substantiv ist, und unbedingt nach dem Subjekt, wenn das Subjekt ein Pronomen ist:

Der Lehrer fragt, ob sich alle Schüler schon versammelt sind.

Der Lehrer fragt, ob man sich schon versammelt hat.

Приложение

Порядок слов в предложении

/Тренировочные упражнения/


I Составьте из данных слов предложения:


  1. In der Schule(1), wir (2), heute (3), schreiben (4), eine Kontrollarbeit (5)

  2. Erklären (1), den Schülern (2), der Lehrer (3), das neue Thema (4)

  3. Ich (1), meiner Mutter (2), die Blumen (3), schenke (4), zum Feiertag (5)

  4. dich (1), ich (2), bald (3), das Buch (4), gebe (5)

  5. muss (1), am Morgen (2), sich duschen (3), man (4)

  6. kommst (1), heute (2), Wann (3), du (4) zu mir? (5)

  7. er (1), schon (2), gemacht? (3), Hat (4), die Aufgabe (5)

  8. dein Vater (1), ist (2), was (3), von Beruf? (4)


II Из данных пар простых предложений составьте сложноподчинённые с придаточными определительными. Относительные местоимения в скобках поставьте в нужном падеже.


  1. Das ist eine Übung. Wir sollen sie erfüllen (die).

  2. Ich habe einen Bruder. Er ist mein bester Freund (der).

  3. In Moskau gibt es viele Museen. Ich möchte sie besuchen (die).

  4. Heute treffe ich meinen Onkel. Ich habe ihn lange nicht gesehen (der).

  5. Frau Müller hat zwei Kinder. Sie gehen in die Schule (die).

  6. Anna hat in Deutsch gute Note. Ihre Mutter ist damit zufrieden (die).


III Из данных пар предложений составьте сложноподчинённые предложения с придаточными причины (da/weil - Sätze), употребив данные в скобках союзы.


  1. Ich höre ihn nicht. Er spricht sehr leise und nicht deutlich (weil).

  2. Meine Mutter ist sehr müde. Sie arbeitet viel (weil).

  3. Klaus kann uns abholen. Wir fahren zum Bahnhof zusammen (da).

  4. Kleine Kinder besuchen den Zoo gern. Sie haben die Tiere gern (da).

IV Из данных пар предложений составьте сложноподчинённые, употребив стоящие в скобках союзы.


  1. Anna hört / Ihre Mutter spricht mit der Lehrerin (wie).

  2. Ich kämme mich / Meine Freundin kommt zu mir (während).

  3. Ich sehe / Klaus setzt sich in die erste Reihe (dass).

  4. Ich weiss nicht / Du interessierst dich für Sport (ob).

  5. Anna erzählt uns / Sie hat in der neuen Wohnung die Möbel gestellt (wie).

  6. Wir gehen ohne dich ins Kino / Du verspätest dich immer (weil).

  7. Marie hat sich angezogen / Sie geht in die Schule (nachdem).


V Поставьте вместо пропусков союзы wenn, als, nachdem


  1. ich im Winter schwimmen will, fliege ich in die Türkei.

  2. ich Geburtstag hatte, bekam ich einen neuen Computer.

  3. einmal zu mir meine Freunde kamen, sprachen wir den ganzen Abend.

  4. Frühling wurde, sahen wir erste Schneeglöckchen.

  5. der Lehrer in die Klasse kommt, stehen die Schüler auf.

  6. ich den Brief von meinem Bruder bekommen hatte, schrieb ich ihm die Antwort.

  7. wir die Hausaufgaben gemacht gaben, gehen wir spazieren.


VI Вставьте вместо точек нужные союзы, относительные местоимения или наречия.


  1. ich ein kleines Kind war, lebte ich auf dem Lande.

  2. Ich weiß nicht, … ich nach Hause heute komme.

  3. Das Wettspiel kann heute nicht stattfinden, … es regnet.

  4. Wir gehen nach Hause, … die Stunden sind zu Ende.

  5. Hast du nicht gehört, … nach mir gefragt hat?

  6. Unsere Lehrerin, … Jubiläum wir vor kurzem gefeiert haben, arbeitet schon 25 Jahre in unserer Schule.

  7. Der Schüler unserer Klasse, … ich das Buch gegeben habe, hat es mir nicht rechtzeitig zurückgegeben.

  8. Andreas Computer spielte, machte Klaus seine Hausaufgaben.

  9. Das Haus, … ich wohne, ist vor kurzem gebaut worden.

  10. ich meinen Namen genannt hatte, gab mir die Bibliothekarin das Buch.


































Используемая литература

  1. Бим И.Л. Немецкий язык УМК Шаги (для 7-9 классов) – М.: Просвещение, 2005

  2. Дмитриева Е.И. Deutsch Tests – М.; Издат-Школа, 1998

  3. Дьячкова Е.В. Немецкий язык тесты 7-9 классы - М.; Дрофа, 2001

  4. Снегирёва Н.Тесты по немецкому языку – М.; Айрис-пресс, 2004

  5. Sokolowa N.B. Deutsche Übungsgrammatik справочник по грамматике для 5-11 классов школ с углублённым изучением немецкого языка- М.; Просвещение, 1989















Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 01.12.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров643
Номер материала ДВ-219175
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх