Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Урок по немецкому языку "Die Jahreszeiten"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Урок по немецкому языку "Die Jahreszeiten"

Выберите документ из архива для просмотра:

Выбранный для просмотра документ чтение 6 класс время года.docx

библиотека
материалов

Die Jahreszeiten

Empfohlen für die 6/7 Klassen.

Aufgaben vor dem Lesen

  • Aufgabe 1.

Wieviel Jahreszeiten hat jedes Jahr?

Welche Jahreszeit habt ihr am liebsten/ gefählt euch am besten?


  • Aufgabe 2.

Betrachtet Bilder. Wie heißt es auf Deutsch?



hello_html_m28920388.pnghello_html_129ca4c3.pnghello_html_m2032638a.pnghello_html_24575153.png


  • Aufgabe 3.

Wer kann zuerst deutsche Wörter übersetzt?



Aufgaben während des Lesens

  • Aufgabe 4.

Jede Gruppe bekommt einen Text (A,B,C oder D). Lest in der Gruppe euren Lückentext. Bestimmt das Thema. Findet das passende Bild aus der Aufgabe2.



Arbeitsblatt A

________________________________


Die ____________ sind: der Dezember, der Januar und der Februar. Die Wintertage sind sehr kurz. Am 21. Dezember ist der kürzeste______. Die Nächte sind sehr dunkel. Nur manchmal scheint der Mond am _________. Es schneit oft. Alles ist _________überall: die Felder, die Bäumen, die Dächer, die Häuser sind mit Schnee bedeckt. Die Menschen ________ warme Kleidung: die Pelzmäntel, Stiefel und Handschuhe an und setzen warme Mützen auf. Besondes kalt ist es an windigen Tagen, dann friert man leicht.

Der Mond – луна

die Pelzmäntel – шубы




Arbeitsblatt B


________________________________


Die ____________ sind der März, der April und der Mai. Im Frühling erwacht die ___________ von ihrem langen Winterschlaf. Die Tage werden länger, die Nächte werden kürzer. Die Sonne scheint hell und der Schnee taut. Durch die Strassen laufen kleine Bächer. Der __________ ist blau und wolkenlos. Die Zugvogel kehren aus den warmen Länder zurück. Das ___________ ist aber nicht beständig. Besonders verwänderlich ist das Wetter im April. Bald scheint die Sonne, bald _________ es. Auf den Strassen verkauft man due ersten Blümen: Mimosen, Schneeglöckchen und Veilchen. Im Mai gibt es manchmal Gewitter. Das Thermometer zeigt oft 15-20 Grad Wärme.

erwachen – просыпаться

verwänderlich – изменчивый

Veilchen – фиалка








Arbeitsblatt C




_____________________________


Dem Frühling folgt der heiße___________ , die beste Zeit für den Urlaub. Die ____________ sind der Juni, der Juli und der August. Die__________ geht früh und geht spät unter. Die Tage werden imJuni immer länger. Am 22. Juni ist der längste ________ des Jahres. Es ist oft heiß sogar schwül: das Thermdmeter zeigt manchmal über 30 Grad Wärme. Man kann schwimmen, in der Sonne liegen, Boot fahren, angeln. Die Menschen gehen auch im Walde gern spazieren. Sie pflücken Blumen und sammeln__________.

folgen – следовать

pflücken – собирать

schwül – знойный


Arbeitsblatt D




_________________________________


Der ___________ kommt mit zahlreichen reifen Früchten und Gemüsen. Schön sind die Tage im Oktober! Die __________ an den Bäumen werden bunt und fallen auf die___________. Aber der Spätherbst ist nicht sehr angenehm: die Tage sind trübe, der starke Wind weht. Oft gibt es Nebel. Man _________nicht ohne Regenmantel oder Regenschirm ausgehen. Manchmal will der __________den ganzen Tag nicht aufhören.

trübe - облачный

der Regenschirm – зонт




  • Aufgabe 5.

Vergleicht euer Resultat mit dem Original auf den Arbeitsblätter A1, B1, C1 oder D1.








Arbettsblatt A1

hello_html_129ca4c3.pngder Winter

Die Wintermonate sind: der Deuember, der Januar und der Februar. Die Wintertage sind sehr kurz. Am 21. Dezember ist der kürzeste Tag. Die Nächte sind sehr dunkel. Nur manchmal scheint der Mond am Himmel. Es schneit oft. Alles ist weiß überall: die Felder, die Bäumen, die Dächer, die Häuser sind mit Schnee bedeckt. Die Menschen ziehen warme Kleidung: die Pelzmäntel, Stiefel und Handschuhe an und setzen warme Mützen auf. Besondes kalt ist es an windigen Tagen, dann friert man leicht.

Arbeitsblatt B1

hello_html_m2032638a.pngder Frühling

Die Frühlingsmontage sind der März, der April und der Mai. Im Frühling erwacht die Natur von ihrem langen Winterschlaf. Die Tage werden länger, die Nächte werden küruer. Die Sonne scheint hell und der Schnee taut. Durch die Strassen laufen kleine Bächer. Derb Himmel ist blau und wolkenlos. Die Zugvogel kehren aus den warmen Länder zurück. Das Wetter ist aber nicht beständig. Besonders verwänderlich ist das Wetter im April. Bald scheint die Sonne, bald regnet es. Auf den Strassen verkauft man due ersten Blümen: Mimosen, Schneeglöckchen und Veilchen. Im Mai gibt es manchmal Gewitter. Das Thermometer zeigt oft 15-20 Grad Wärme.

Arbeitsblatt C1

hello_html_24575153.pngder Sommer

Dem Frühling folgt der heiße Sommer, die beste Zeit für den Urlaub. Die Sommermonate sind der Juni, der Juli und der August. Die Sonne geht früh und geht spät unter. Die Tage werden imJuni immer länger. Am 22. Juni ist der längste Tag des Jahres. Es ist oft heiß sogar schwül: das Thermdmeter zeigt manchmal über 30 Grad Wärme. Man kann schwimmen, in der Sonne liegen, Boot fahren, angeln. Die Menschen gehen auch im Walde gern spazieren. Sie pflücken Blumen und sammeln Pilze.

Arbeitsblatt D1

hello_html_m28920388.pngder Herbst

Der Herbst kommt mit zahlreichen reifen Früchten und Gemüsen. Schön sind die Tage im Oktober! Die Blätter an den Bäumen werden bunt und fallen auf die Erde. Aber der Spätherbst ist nicht sehr angenehm: die Tage sind trübe, der starke Wind weht. Oft gibt es Nebel. Man kann nicht ohne Regenmantel oder Regenschirm ausgehen. Manchmal will der Regen den ganzen Tag nicht aufhören.





  • Aufgabe 6.

Findet im Text Informstionen zu folgenden Punkten:

  • Wann ist der kürzeste Tag?

  • Was ist für Winter charakteristisch?

  • Wann haben die meisten Leute Urlaub?

  • Wie ist das Wetter im Herbst?

  • Was ist für Frühling charakteristisch?


Aufgaben nach dem Lesen

  • Aufgabe 7.

Was hat euch geholfen, den Text zu verstehen? Kreuzt an.


  • Aufgabe 8.

Welche Wörter kennt ihr schon?




Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 12.09.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров92
Номер материала ДБ-190739
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх