Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Урок по немецкому языку-7 класс

Урок по немецкому языку-7 класс


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Итоговый урок- презентация

по немецкому языку в 7-м классе

МБОУ Лукинская СОШ по теме:

"В деревне есть тоже много интересного"

hello_html_5a95f6ba.gif











Учитель: Даничкина Т.В.



2012 г.





Цель урока:

  • воспитательные - расширение кругозора учащихся, развитие у них интереса к жизни на селе, привлечение их внимания к значимости сельскохозяйственного труда;

  • развивающие - развитие творческих способностей учащихся, расширить знания об особенностях русских народных промыслов (Гжель, Хохлома);

  • образовательные - развитие речевых умений для решения коммуникативных задач: выражать своё отношение к жизни в деревне. развитие навыков диалогической и монологической речи, навыков

чтения и аудирования.



Задачи урока:

  1. Обобщение и систематизация полученных знаний по теме.

  2. Контроль речевых умений.

  3. Контроль чтения и аудирования.

  4. Учить пониманию основного содержания текста, осуществляя поиск заданной информации .

  5. Тренировать употребление Futurum I.

  6. Показать применение компьютерных технологий на уроке немецкого языка.



Оборудование урока: мультимедийных проектор, презентация Power Point.















Ход урока:

Lehrer:

Kinder, heute ist unsere letzte Stunde zum Thema: "Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes." Jeder von euch hat etwas vorbereitet und bekommt heute gute Note für diese Arbeit.

Also, was machen wir heute? (Задачи)

  • zuerst wiederholen wir, was man in einem einfachen Dorf sehen kann;

  • welches Vieh, welches Geflügel, welche landwirtschaftliche Maschinen und Arbeiten in einem Dorf sehen kann;

  • erzählen über die Dorftraditionen;

  • lesen den Text. Finden deutsche Equivalente ;

  • Arbeiten wir an der Grammatik! wiederholen wir der Futurumform und Dass- sätze;

  • wir horen eine Märchen und machen einen Test.

1. Mundgymnastik: (2 слайд)

  • Der wievielte ist heute?

  • Welcher Tag ist heute?

  • Wie ist das Wetter heute?

  • Wie heisst jetzt die Jahreszeit?

  • Scheint die Sonne hell?

  • Wie ist der Himmel?

  • Ist es kalt heute?

  • Gefällt dir das Wetter heute?

Lehrer: Also, Kinder, zuerst wiederholen wir, was man in einem einfachen Dorf sehen kann: welches Vieh, welches Geflügel, welche landwirtschaftliche Maschinen und Arbeiten?

2. Aufgabe: Erklären wir deutsch einige Begriffe! (3слайд)

Man kann hier solches Vieh sehen: Schweine, Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe.

(4 слайд)

Solches Geflügel :Gänse, Hühner, Enten, Hähne. (5 слайд)

Man kann hier landwirtschaftliche Maschinen sehen: einen Traktor mit dem Pflug, einen Mähdrescher, eine Sämaschine. (6 слайд)

Man kann hier landwirtschaftliche Arbeiten sehen: melkt eine Kuh, das Mädchen arbeitet im Garten, dieser Junge jätet das Gemüse, der Traktor pflügt den Boden. (10-16 слайды)

3.Aufgabe: Назовите этих домашних животных и птиц во множественном числе.

4.Aufgabe:

Lehrer: Die Maschinen erleichtern den Menschen das Leben auf dem Lande. Davon ist die Rede im Text. List den Text. Findet deutsche Equivalente, Macht die Sätze komplett. (18 слайд)

Landwirtschaftliche Maschinen

Die wichtigste Maschine auf einem modernen Bauernhof ist der Traktor. Er zieht die landwirtschaftlichen Geräte zur Bearbeitung des Bodens, zum Säen und zum Ernten. Ein anderes, sehr wichtiges Gerät ist der Pflug.
Um die Saat auf das Feld zu bringen, hängt der Bauer die Sämaschine an den Traktor.
Zum Ernten wurden vielfältige Maschinen entwickelt. Besonders leistungsfähig ist der Mähdrescher. Er mäht Getreide und drischt es anschließend auch gleich.

(Leonard Sealy)

5.Aufgabe:

Lehrer: Kinder, mit welchem Wort haben wir Redewendungen kennengelernt? Richtig! Mit dem Wort „Schwein"! ihr ratet, welche Redewendung zu welchem Bild passt? (19 слайд)

5.Aufgabe:(говорение) . Im Dorf passiert manchmal etwas Lustiges. Die Kinder inszenieren die Fabel „Armes Schwein“ (Paul Alverdes).

Lehrer: inszenieren wir eine Fabel: «Armes Schwein» (20 слайд)

6. Aufgabe: ( Монологическя речь)

Lehrer: Das Dorf kann seine Feste und Traditionen haben. Heute erfahren wir noch etwas über Dorftraditionen. Einige Schüler haben Referate über „Chochloma" und „Gshel" vorbereitet. (22 - 24 слайды)



Schüler1: (защита рефератаХохлома”)





Mein Referat heißt" Chochloma." Chochloma ist ein Dorf mit alter Geschichte. Es war noch im 16. Jahrhundert. Lange Zeit benutzte der Mensch das Geschirr aus Holz: Teller, Kellen, Löffel.... Aber solches Geschirr wurde sehr schnell schmutzig, weil es nicht geölt war. Später begonnen die Bauern aus Chochloma das Geschirr aus Holz mit dem Olfirnis zu decken.

Besonders bekannt wurde das Geschirr aus Chochloma im 19. Jahrhundert. Das Geschirr in goldenen, schwarzen und roten Farben verkaufte man in Russland, Asien, und in Europa. Heute ist Chochloma- Malerei auch weltbekannt. Ich weiß, dass viele Menschen das Geschirr aus Holz als Souveniers kaufen.

Die Fragen an die Schüler zu diesem Bericht:

1.Welche Farben benutzt die Chochloma-Malerei?

2.Benutzt der Mensch heute das Geschirr aus Holz?

3.Warum kaufen die Menschen das Geschirr aus Holz?

Lehrer:

Und jetzt hören wir noch einen Bericht an.

Schüler 5: (защита рефератаГжель”)

Mein Referat heißt „Gshel". Das ist auch ein Dorf. Auch im Dorf Gshel machten die Bauern das Geschirr. Aus dem Ton machten sie früher Täßchen, Kannen, Teller, Krüge... Jm 19. Jh. fertigten die Meister aus Gshel das Geschirr und Souveniers aus dem Porzelan an. Die Gshel -Keramik wird mit den tiefblauen, violetten Farben gedeckt. Die Gshel- Malerei benutzt Motive des Pflanzenornaments, weil es ruhig ist. Ich weiß, dass die Produktionsvereinigung „Gshel" auch heute das Geschirr und Souveniers aus dem Porzelan macht.

Die Fragen an die Schüler zu diesem Bericht.

1. „Gshel"- Ist das Geschirr aus Holz oder aus dem Porzelan?

2. Welche Farben benutzt die Gshel-Malerei?

3.Kauft man heute solches Geschirr nur als Souveniers oder auch zum Essen und Trinken?





  1. Aufgabe: Arbeiten wir an der Grammatik!
    Sage diese Sätze in der Futurumform.

1.Что обозначает Futurum I?

2.Как образуется?

Ich gehe nach Hause.

Ihr füttert Geflügel.

Unsere Eltern fahren im Sommer aufs Land.

Meine Oma pflückt Obst.

Wir machten Beete.

Die Bauern sähen.

Du pflanzt Gemüse.

(28 - 29 слайды)

8. Aufgabe: Zu uns kommt Herr Vergesslich. Er hat alles vergessen. Man

muss ihnen helfen !

Ist die Frage für euch schwer?

Aber ich weiß ja nicht mehr,

Ob das Pferd ein Haustier ist,

Ob das Schwein gern Körner frisst,

Ob die Rinder Wolle geben,

Ob Kaninchen Eier legen,

Ob die Gans das Haus bewacht,

Ob man Käse aus Äpfeln macht,

Ob die Ziegen Mäuse fressen…

Alles habe ich vergessen!





9.Aufgabe:

Lehrer:

Ребята, давайте вспомним придаточные предложения и поможем господину Забывчивому!

Ich weiß, dass die Ente gern Körner frisst.

Ich weiß, dass das Pferd ein Haustier ist.

Ich weiß, dass die Hühner Eier legen.

Ich weiß, dass die Schafe Wolle geben.

Ich weiß, dass der Hund das Haus bewacht.

Ich weiß, dass man Käse aus Kuhmilch macht.

Ich weiß, dass die Katzen Mäuse fressen.

Wir haben das alles nicht vergessen.

10.Aufgabe:

Lehrer: Wir horen zu. «Der Bauer und seine drei Söhne»

(выполняется тест после прослушивания- 2 раза)



11.Домашнее задание.

S. 142-143, Ub.1,2 - чтение

Повторить лексику по всей теме, готовиться к грамматическому тесту.

Die Stunde ist zu Ende. Auf Wiedersehen!











1.Aufgabe: Ratet mal.

  1. Am Morgen darf ich wecken
    Mit lautem "Kikriki"
    bin sehr stolz und kampfe gern,
    Nur Eier leg ich nie______

  2.  Auf der Wiese ruhig liegen Junge,
    Weisse, schone….

  3. Fressen Gras mit groBer Muhe
    Nun gewiB das sind die ...

  4. In dem Hofe sind alleine Schmutzige, groBe ...

  5. Wer ist dieser stolzer Mann?
    Kopf ist rot. Das ist ein …

  6. Laufen, springen durch die Erde Starke, schone, kluge ...

  7. FriBt das Korn und friBt das Gras Wer ist das? Das ist ...

8. Bunte kleine Elemente, Sind im Wasser. Das sind ...

5. Aufgabe: Streiche jene Tiere aus, die folgende Eigenschaften nicht haben

fressen das Gras

  • (das Schaf, die Maus, das Pferd, der Fisch, die Kuh, der Hund)

fliegen

  • (die Katze, die Ente, die Kuh, der Hund, der Vogel, das Pferd)

haben vier Beine

  • (der Hund, das Schaf, das Pferd, der Hahn, der Fisch)

3. Aufgabe: Was passt nicht in die logische Reihe?

  • 1. der Traktor, der Mähdrescher, der Pflug, der Bus, die Sämaschine

  • 2. der Hund, das Schwein, das Pferd, die Kuh, das Schaf, die Ziege

  • 3. die Gans, der Papagei, die Ente, das Huhn, Der Hahn

  • 4. Hausaufgaben machen, Beete machen, das Geflügel füttern, auf der Viehfarm arbeiten, bei der Ernte helfen

  • 5. die Volkskunst, Keramik-Geschirr, die Schatullen, das Geschirr aus Holz, alte Tradition, berühmte Bilder

  • 6. brüllen, grunzen, bellen, miauen, schnurren, sprechen, meckern

  • 7. das Getreide sähen, den Boden pflügen, das Haus sauber machen, Kühe melken, das Gemüse jäten






9



Автор
Дата добавления 26.08.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров272
Номер материала ДA-016150
Получить свидетельство о публикации


Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх