Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Внеклассное мероприятие "Die bedeutendsten Erfindungen des XX. Jahrhunderts"
Обращаем Ваше внимание: Министерство образования и науки рекомендует в 2017/2018 учебном году включать в программы воспитания и социализации образовательные события, приуроченные к году экологии (2017 год объявлен годом экологии и особо охраняемых природных территорий в Российской Федерации).

Учителям 1-11 классов и воспитателям дошкольных ОУ вместе с ребятами рекомендуем принять участие в международном конкурсе «Законы экологии», приуроченном к году экологии. Участники конкурса проверят свои знания правил поведения на природе, узнают интересные факты о животных и растениях, занесённых в Красную книгу России. Все ученики будут награждены красочными наградными материалами, а учителя получат бесплатные свидетельства о подготовке участников и призёров международного конкурса.

ПРИЁМ ЗАЯВОК ТОЛЬКО ДО 21 ОКТЯБРЯ!

Конкурс "Законы экологии"

Внеклассное мероприятие "Die bedeutendsten Erfindungen des XX. Jahrhunderts"

библиотека
материалов

Ход мероприятия.

  1. Организационный момент.

-Guten Tag, liebe Studenten und Studentinnen! Heute nehmen sie an einem Wettbewerb teil. Unser Spiel heiβt Brain Ring “Die bedeutendsten Erfindungen des XX. Jahrhunderts”(слайд 1). Wie meinen Sie Was ist “Brain”? Was ist “Ring”?

Wir werden während dieses Spieles etwas Neues erfahren, Vieles wiederholen und natürlich Spaβ bekommen. Im Spiel haben wir 5 Runden(слайд 2). Und in jedem Runde bekommen Sie verschiedene Aufgaben. Für jede richtige Antwort bekommen Sie ein Sternchen. Welche Mannschaft hat am Ende mehr Sternchen, wird ein Sieger. Nun beginnen wir.



  1. Основная часть.

Die erste Runde (слайд 3)

Jede Mannschaft muss einige Frage beantworten. Für eine richtige Antwort bekommen Sie ein Sternchen.

  1. Dank diesem Ingenieur können Züge, Schiffe und Traktoren fahren. Nach dem Familiennamen dieses Menschen wurde der Treibstoff genannt ( Diesel) (слайд 4)

  2. Der bekannteste deutsche Physiker, der sehr schlecht in der Schule gelernt hat. (Albert Einstein) (слайд 5)

  3. Der deutsche Wissenschaftler, der Troja ausgegraben hat. (Heinrich Schliemann) (слайд 6)

  4. Was haben zwei Menschen gleichzeitig erfunden, unabhängig voneinander. (Gottlieb Daimler und Karl Friedrich Benz – das Auto) (слайд 7)

  5. Wer hat die Erreger von Tuberkulose und Cholera geöffnet? (Robert Koch) (cлайд 8)

  6. Die Röntgenstrahlen haben eine groβe Verwendung bekommen. Wer hat sie geöffnet? (Konrad Röntgen) (слайд 9)

  7. Wer hat im Jahre 1928 das bekannteste Antibiotikum entdeckt? Und welches? (Alexandr Fleming-Penicillinum) (слайд 10)

  8. Wann ist der offizielle Geburtstag des Internets? (1969) (слайд 11)

  9. Werner von Siemens hat diesen Gegenstand erfunden, der Strom produziert. Heute braucht ihn jeder Fahrradfahrer, um Licht zu haben (Dynamomaschine).(слайд 12)

  10. Mit dieser Erfindung von Reinhold Burger bleibt der Tee oder Kaffee lange heiß – auch unterwegs (die Thermoskanne).(слайд 13)



Die zweite Runde (слайд 14)


Jetzt bekommen Sie die Kärtchen mit der grammatischen Aufgabe. Erfüllen Sie alles, sie haben fünf Minuten Zeit.

Wozu braucht man diese Erfindungen? Schreiben Sie sechs Sätze mit um … zu + Infinitiv.

1. Kleinbildkamera: schnell fotografieren

2. Dübel: etwas an die Wand hängen

3. Thermoskanne: Getränke warm halten

4. Chipkarte: Informationen speichern

5. Dynamo: Strom am Fahrrad produzieren

6. Scanner: Texte und Bilder im Computer verarbeiten

1. Man braucht eine Kleinbildkamera, um ________________________.

2. ________________________________________________________.

3. ________________________________________________________.

4. ________________________________________________________.

5. ________________________________________________________.

6. ________________________________________________________.


1. Man braucht eine Kleinbildkamera, um schnell zu fotografieren.

2. Man braucht einen Dübel, um etwas an die Wand zu hängen.

3. Man braucht eine Thermoskanne, um Getränke warm zu halten.

4. Man braucht eine Chipkarte, um Informationen zu speichern.

5. Man braucht einen Dynamo, um Strom am Fahrrad zu produzieren.

6. Man braucht einen Scanner, um Texte und Bilder im Computer zu verarbeiten.


Jetzt tauschen Sie Ihre Antworten.Und wir prüfen.(слайд 15) (приложение 1)


Die dritte Runde (слайд 16)


Und jetzt spielen wir “Memory”. Aus dem Englischen-память.

Sie sehen viele Kärtchen. Alle Spieler der Reihe nach öffnen eine Karte. Wenn Sie das Wort übersetzen können, nennen sie das Wort auf Russisch und nehmen diese Karte. Wer kann das Wort nicht übersetzen, legt die Karte zurück. Wer hat mehr Karten am Ende des Spieles, der gewinnt. (приложение 2)


Die vierte Runde (слайд 17)


Sagen Sie bitte, welche Erfindung des XX. Jahrhunders ist die bedeutendste für Sie. Vielleicht ist das ein Computer?

Dann lesen Sie einen Lückentext und setzen Sie die passenden Wörter. Sie haben 5 Minuten Zeit, dann prüfen wir. Für jede richtige Antwort bekommen Sie ein Stern. (приложение 3) (слайд 18)


Die fünfte Runde (слайд 19)

Und die letzte Runde. In der Klasse auf den Tischen liegen die Kärtchen mit den Namen der Erfinder. Jede Mannschaft bekommt die Erfindungen. Es gibt 10 Erfinder und jede Mannschaft bekommt 5 Erfindungen. Bestimmen Sie, wer hat was erfunden. Für jede richtige Kombination bekommen Sie ein Stern. (приложение 4)


Подведение итогов

Jetzt sind die Resultate. Die Mannschaft “…” hat gesiegt. Wir gratulieren Sie. Diese Mannschaft bekommt die Urkunden. Danke für gute Arbeit.


Рефлексия

Und wir schätzen zusammen unser Wettbewerb. An der Tafel sehen Sie ein Baum. Kleben Sie bitte einen roten, gelben oder grünen Apfel.

Grün-alles war super und spannend.

Gelb – alles war ein bisschen langweilig und nicht interessant.

Rot – alles war furchtbar. (слайд 20) (приложение 5)



















Общая информация

Номер материала: ДБ-396520

Похожие материалы