Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Рождественские встречи"

Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Рождественские встречи"



Внимание! Сегодня последний день приёма заявок на
Международный конкурс "Мириады открытий"
(конкурс сразу по 24 предметам за один оргвзнос)


  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение

Средняя общеобразовательная школа № 1им.П.М.Стратийчука














Внеклассное мероприятие по предмету «Немецкий язык» в 8 классе. КВН

«Рождественские встречи»









Выполнила: учитель немецкого языка Хохлова И.А.



Курсавка,2013год



Внеклассное мероприятие по немецкому языку, посвящённое празднованию Рождества в Германии.


Практическая цель: развитие навыков устной речи, усиление связи урочной и внеурочной работы, повышение интереса к изучению немецкого языка, показ возможностей и перспектив, которые открывает перед человеком владение иностранным языком.


Воспитательная цель: развивать умение работать в коллективе, уважать мнение товарища, признавать свои ошибки.


Образовательная цель: расширение кругозора учащихся.


Оборудование: м/записи, рождественские поделки, ребусы, кроссворды, эмблемы команд, рождественские открытки и т. д.








































Gliederung План проведения


  1. Begrűβung Приветствие

  2. Glűckwűnsche Поздравление соперников

  3. Aufwärmen Разминка

  4. Weihnachtstische Рождественский стол

  5. Wettbewerb fűr Kapitäne Конкурс капитанов

  6. Wettbewerb fűr die Fans Конкурс для болельщиков

  7. Märcheninszenierung (Hausaufgabe) Инсценировка сказки

  8. Das Lied “Ziencten wir ein Lichtlein an” Песня



Ход мероприятия:


I Вступление:

1Fűhrender: Guten Tag, sehr geerte Damen und Herren!

2Fűhrender: Guten Tag, Jungen und Mädchen!

1F: Wir begrűβen euch herzlich!

2F: Herzlich willkommen!

Zusammen: Willkommen liebe Gäste

zu unserem frohen Feste!

1F: Heute ist shon … Dezember. Bald ist das schőnste und das wichtigste Fest in Deutschland – Weihnachten.

2F: Weihnachten feiert man am 25. und 26. Dezember. Alle freuen sich auf dieses Fest, groβe und kleine, junge und alte.

1F: Ja, Weinachten ist von allen beliebt. Man gratuliert einander, man schenkt einander Geschenke.

2F: Wir gratulieren euch alle zu Weinachten und wűnschen euch aus Herzengrundein gutes Neues Jahr zur Stund.

1F: Gott soll euch segnen und erhalten im neuen Jahr, wie auch im alten.

2F: In unserem Wettbewerb nehmen heute 2 Mannschaften feil. Die erste Mannschaft heiβt “Adventssterne”. Ihr Kapitän ist … . Begrűβt bitte Adventssterne.

1F: Die zweite Mannschaft heiβt “Nikolausse”. Ihr Kapitän ist … . Begrűβt bitte eure Freunde!

2F: Und das ist unsere Juri. Das sind der Schűler der 10 A Klasse … , die Scűlerinder 11 A Klasse … , die Deutsclehrerin … und die Englischlehrerin … . Begrűβt bitte unsere Juri! Also, unsere Wettbewerb beginnt!

















I Begrűβung (Приветствие)

1F: Also, die erste Aufgabe ist Begrűβung. Die hőchste Note ist “drei”. Bitte, die Mannschaft “Adventssterne”.

Mannschaft 1.

Kapitän: Heute begrűβung euch schőne, lechtende und glanzende.

Alle: Adventssterne!

1: Adventssterne hängen in der Adventszeit in jedem Haus. Sie erinnern an den Stern “Bettlehem”, das am Tag der Geturt Christi leuchtete.

2: Wieder leuchten Adventssterne.

3: In der Nähe und in der Ferne.

4: Bringen Freunde immer wieder.

5: Glűck!

6: Erfolg.

7: Gesundheit.

Zusammen: Frieden!


Das Lied “Advent, Advent”


Die erste Kerze scheint ins Land,

Advent, Advent!

Ein Stern geht auf am Himmelsrand,

Advent, Advent!

Advent, Advent, die erste Kerze brennt.

Advent, die erste Kerze brennt.


Die zweite Kerze brennt nun bald,

Advent, Advent!

Der Wind, der weht, die Nacht wir kalt,

Advent, Advent!


Die dritte Kerze leuchtet klar,

Advent, Advent!

Ach, Joseph, sind wir noch nict da?”

Advent, Advent!


Die vierte Kerze strahlt so schőn,

Advent, Advent!

Nun wollen wir zum Kindlein gehen,

Advent, Advent!


Mannschaft 2.

Kapitän: Wir sind lustige, muntere und gutherzige.

Zusammen: Nikolausse!

1: Am 6. Dezember kommt der heilige Nikolaus zu den Kindern. Er hat einen groβen Sack mit Sűβigkeiten.

2: Die Kinder stellen ihre Schule vor die Tűr und der Nikolaus fűllt sie mit Frűchten, Nűssen, Sűβigkeiten.

3: Der Nikolaus geht um das Haus.

4: Er will uns auch besuchen.

5: Er kommt weit her.

6: Sein Sack ist schwer.

7: Ganz schwer von Pfefferkuchen.

Zusammen: Lieber Nikolaus, komm in unser Haus!


Das Lied “Laβt uns froh und munter sein


Laβt uns froh und munter sein

und uns recht von Herzen freun!

Lustig, lustig, tral-la-la-la-la,

bald ist Nikolaus da,

bald ist Nikolausabend da.


1F: Man sagt: “Aller Anfang ist schwer”. Aber unsere Mannschaften haben gut angefangen.

2F: Ich meine, es war prima. Beide Mannschaften waren aktiv und optimistisch. Aber, wer der beste war, bestimmt unser Juri.


II Glűckwűnsche (Поздравление)

1F: Und jetzt ist die zweite Aufgabe: Glűckwűnsche. Die hőchste Note ist “fűnf”.

2F: Jetzt beginnen Nikolausse.


1: Liebe Freunde! Wir wűnschen euch frohe Weihnachten und fűr das Neue Jahr Glűck, Erfolg und vor allem beste Gesundheit. Wir hoffen, daβ ihr das Jahr 200... in besten Stimmung begrűβen kőnnt!

2: Liebe Freunde, zum Neuen Jahr bringen wir unsere Wűnsche dar: gut Gesunheit, friedlich Leben, immer frőlich vorwärts streben, in Gefahren nicht verzagen, auch das Grőβte mutig wagen! Frohe Weihnachten und ein glűckliches Neues Jahr! Guten Rutsch ins Neujahr!


Mannschaft 2: Adventssterne

1: Unsere liebe Mitbeuerber! Wir gratulieren euch zu Weihnachten und wűnschen euch das Blaue vom Himmel … Nun leuchte wieder die Weihnachtskerzen und bringen Freude in alle Herzen. Ihr lieben Kinder, in diesen Tagen was sollen wir singen, was sollen wir sagen? Wir wollen euch wűnschen zum heutigen Feste, vom Schőnen das Schőnste, vom Guten das Beste.

(Учащиеся дарят друг другу открытки, сделанные своими руками).


1F: Wir geben das Wort unserer Juri. (Juri kommentiert die Noten).


III Aufwärmen (Разминка) 1б

2F: An der Reihe ist Aufraumen. Also, spielen wir! Wir weiβ mehr?

1F: Was assoziiert ihr mit dem Wort.

  • “Advent”

  • “Weihnachten”

Команды называют слова, связанные с Рождеством и Адвент по очереди. Выигрывает та команда, которая назовёт больше слов.


IV Weihnachtstische (5б)

1F: Beide Mannschaften waren aktiv, machen alles schnell und richtig. Aber unser Wettbewerb geht weiter.

2F: Die nächste Aufgabe ist die Hausaufgabe. Jede Mannschaft hat zu Hause Weihnachtsattribute gebastelt und sogar Weihnachtskuchen, Weihnachtsplätzchen und Pfefferkuchenhäuschen gebacken.

1F: Erzählt bitte űber alles, was ihr auf euren Tischen habt.

(Команды рассказывают по очереди о своих поделках и выпечке. Жюри оценивает не только самый красивый стол, но и ответы учащихся).


V Wettbewerb fűr Kapitäne (Конкурс капитанов по 1б за слово, 3б за предложение)

2F: Also, jede Mannschaft hat sich gut vorbereitet und fűr unsere Juri ist es nicht leicht, die beste zu bestimmen. Und jetzt ist die nächste Aufgabe: “Wettbewerb fűr Kapitäne”.

(На доске записывается слово, из букв которого нужно составить как можно больше слов. Выигрывает тот, у кого слов больше) 1 мин.

Weihnachtswunschzettel: Zeit, Nacht, Titel, Tisch usw


1F: Also, das Wort unserem Juri.

2F: Also, die nächste Aufgabe ist Wettbewerb fűr die Fans! Fűr jede richtige Antwort bekommt die Mannschaft eine Note (einen Punkt).

  1. Was grűnnt im Sommer

und auch im Winter

und worűber freuen sich

zur Weihnachtzeit die Kinder? (Tannenbaum)

  1. Er ist Freund der Kinder

kommt immer nur im Winter

trägt Schweres auf dem Rűcken

die Kinder zu beglűcken. (Neujahrsmann)



с) Die Felder sind weiβ,

auf Flűssen liegt Eis.

Es weht der Wind,

Wann ist das, Kind? (im Winter)


  1. In der Luft da fliegt es,

Auf der Erde liegt es

Auf dem Baum – da sitzt es

Auf dem Offen – zergeht es,

Wer klug ist, verseht es. (die Schneeflőcke)


  1. Eine weiβe Decke hat alle Felder bedeckt. (der Schnee)


  1. Welchen Mann kann man nur im Winter sehen? (Schneeman)


  1. Vom Himmel fällt es

und tut nicht weh

ist weiβ uns kalt.

Das ist … (der Schnee)


II) Welches Wort passt nicht zu dieser Reihe?

  1. Der Schnee, der Winter, die Ernte, der Frost.

  2. Dezember, Neujahr, Regen, Schneeflocke.

  3. Der Schneemann, Schi laufen, Schliffschuh laufen, rodeln, Rad fahren.


III) Болельщики могут также рассказывать стихи о Рождестве, о зиме и заработать балл своей команде.



VII Märcheninszenierung (Инсценировка сказки 5б)


1F: An der Reihe ist die letzte Aufgabe. Jede Mannschaft hat eine Märcheninszenierung vorbereitet. Also, unsere vorstellung beginnt.


Mannschaft 1Aschenputtel”


Звучит красивая классическая музыка. У Кухонного стола сидит золушка и грустит.


Aschenputtel: Ach, wie schwer ist die Arbeit. Ich habe heute viel zu tun. Ich bin sehr műde. Abe rich muβ mich beeilen. So, jetzt nehme ich die Erbsen. (Берёт чашку с горохом и перебирает его)

Kater Muschel (выходит из-за угла): Miau, miau.

A (золушка гладит кота): Ach, Muschel. Siehst dy, wie viel Arbeit habe ich. Wenn es meine Mutter das sehen kőnnte! Ach, meine arme Mutti. (вытирает слезу)

M: Weine nicht, Aschenputtel. Du bist ein liebes, gutes Mädchen. (вдруг слышатся музыка и голоса)

A: Oh, da kommen meine Schwester von der Tanzstunde.

Входят Лине, Пине и выгоняют кота.

M (исчезая): Miau, diese dumme bőse Mädchen.

Line: Aschenputtel, ich bin hungrig. Ist das Essen schon fertig? (скидывает свою шубу, Золушка поднимает)

Tine: Aschenputtel, nimm auch meinen Mantel. (Золушка берёт и её пальто)

Tine (обращаясь к Лине): Nun, Line, wie geht’s mit dem Walzer? (танцуют и поют)

Золушка смотрит на них

L: Nun, was siehst du uns zu? Du verstehst nicht vom Tanzen.

T: Geh an deine Tőpfe, dort ist dein Platz! (Золушка вытирает слёзы и садится за свою работу)

Входит мачеха.

Stiefmutter: Line! Tine! Ich bringe euch eine gute Nachricht! Der Kőnigssohn will sich eine Braut suchen. Morgen ist am Hofe des Kőnigs ein Fest. Alle scőne Mädchen sind eingeladen!

L: Oh, wie fein! Ich will mein rose Kleid anziehen. Und meinen besten Hut. (Надевает шляпу)

T: Und ich ziehe mein blaues Kleid an.

S (обращаясь к Золушке): Aschenputtel! Was machst du denn? Wo ist das Essen? Ich gebe dir 15 Minuten! Dummes Mädchen!

Все уходят. Золушка плачет.

A: Ich mőchte auch zum Ball. Ich mőchte auch tanzen.

M (входит крадясь): Aschenputtel! Weine nicht! Ich bringe dir etwas. (отдаёт ей коробку)

A: Was ist denn das? (открывает коробку и видит платье) Oh! Wie schőn! Vielen Dank, Muschel!

M: Deine Tante Fee hat es dir geschenkt. Du kannst auch am Hofe des Kőnigs tanzen! (Золушка радуется и кружится под музыку)

A: Ich werde auch tanzen. Ich bin glűcklich!


Mannschaft 2: “Aschenputtel in moderner Verarbeitung”


Звучит современная музыка, входят, танцуя, Лилиана и Юлиана в современной одежде, с плеером. На столике лежат расчёски, парфюмерные принадлежности.

J: Lilianne, hast du Aschenputtel nicht gesehen?

L: Nein, ich brauche auch dieses faules Mädchen. Sie hat mich noch nicht gekämmt.

J: Sie hat meine Sportschuhe noch nicht gewaschen? Wo ist dieses dummeMädchen? Aschenputtel!

L: Aschenputtel! Wo bist du? Bestija? (Вбегает Золушка)

J: Aschenputtel? Wo warst du denn?

L: Faulpelzin! Hast du ja deine Pfliche vergessen?

A: Entschuldigen Sie bitte, meine Scwester. Ich habe ein Buch gelesen. (показывает книгу)

J: Ein buch? Ist ja zum Lachen!

L: Hőrt ihr? Ein Buch. Es gibt so viele schőne Dinge in der Welt und sie liest. cha-ha-ha!

Входит мачеха: Julianne! Lilianne! Wir haben eine Einladung bekommen. (достаёт письмо) Heute abend geht ihr in den Kulturpalast zur Disko. Dort findet ein Wettbewerb im Tanzen. Ihr muβt euch gut vorbereiten.

J: Oh, wie interessant! Es ist aber fein!

L: Und ist nicht schwer. Tanzen ist unsere starke seite.

S: Nun gut, meine Kleine. (целует их) Ich hoffe, daβ ihr den ersten Platz belegt werden. (уходит)

A: Ich will auch zur Disko! Ich will auch tanzen!

J: Du? Cha-ha-ha! Ist ja zum Lachen!

L: Du verstehst nicht vom Tanzen.

J: Sieh! Wie wir tanzer!

L: Musik bitte! (начинают танцевать, но у них ничего не получается, Золушка им помогает)

J: Nun, Aschenputtel! Ich habe das nicht erwartet.

L: Wo hast du tanzen gelernt?

A: Ich tanze immer, wenn ich das Zimmer aufräume, bűgele oder wasche. Immer, wenn ich etwas mache.

J: Ich glaube, sie darf auch zur Disko!

L: Ich bin einverstanden. Komm, wir műssen uns noch anziehen und unsere Haare in Ordnung bringen. (звучит музыка, все уходят)

A (выглядывая из-за кулис): Ich hoffe, daβ sie bald auch Bűcher lessen warden. (показывает книгу)


1F: Also, unser Wettbewerbt ist zu Ende. Alle Schűler waren aktiv, optimistisch. Wer der beste war, bestimmt unsere Juri. (Жюри комментирует баллы, раздаёт подарки, призы, грамоты)

2F: Nun lechten wieder die Weihnachtskerzen und bringen Freude in alle Herzen. Ihr lieben Freude, in diesen Tagen, was sollen wirsagen?

1F: Wir wollen euch wűnschen zum heutigen Feste, vom Schőnen das Schőnste, vom Guten das Beste!


В конце обе команды по 1 куплету по очереди поют песню “Zűnden wir ein Liehtlein an”, зажигая при этом по 1-й свече на Рождественском венке, последний куплет поют все вместе и вместе тушат свечи.


Zűnden wir ein Liehtlein an,

sagen wir dem Weihnachtsmann.

Lieber Alter, es wird Zeit

In vier Wochen ist’ssoweit!”


Zűnden wir zwei Liehtlein an,

machen wir den Weihnachtsmann:

Pack schon die Geschenke ein!

Bald muss alles fertig sein!”


Zűnden wir drei Liehtlein an

sputet sich der Weihnachtsmann,

fűllt den Sack bis an den Rand

Schimmel wird bald eingespannt.


Zűnden wir vier Liehtlein an

Schmunzelt froh der Weihnachtsmann,

Hat ja alles schon bereit

Fűr die schőne Weihnachtszeit.











































57 вебинаров для учителей на разные темы
ПЕРЕЙТИ к бесплатному просмотру
(заказ свидетельства о просмотре - только до 11 декабря)


Автор
Дата добавления 08.09.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров131
Номер материала ДA-033432
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх