Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Fest zum Frauentag"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Fest zum Frauentag"

библиотека
материалов

Fest zum Frauentag

Schüler 1: Frauentag ist heute

überall, auch hier!

Euch, ihr lieben Frauen,

gratulieren wir,

Lehrer: Guten Tag, liebe Kinder, Lehrer und Eltern! Ich bin sehr froh, Sie zu sehen. Liebe Mädchen, Mütter, Groβmütter und Lehrerinnen! Ich gratuliere Ihnen zum Frauentag und wünsche alles Gute! Heute bereiten wir für Sie einen Fest vor!

(Учащиеся выходят и читают стихотворения.)

Schüler 2: Am Frauentag

Heute will ich alles machen,

Heute hab' ich viel zu tun.

Meine Mutter soll nur lachen,

Feiern und sich freun und ruhn.

Schüler 3: Brötchen kauf ich, Kaffee koch ich.

Blumen stell ich hin für sie;

Und ich laufe, spute, eil mich,

Putz die Küche blank wie nie.

Schüler 4: Was? Ihr denkt, dass nur zum Feste

Ich der Mutter helfen mag?

Sie ist doch die liebste, beste,

Nicht allein am Frauentag!

Lehrer: Spielen wir jetzt! Das Spiel heiβt "Wo ist mein Kind?"

(Die Kinder sitzen sich im Zentrum der Halle. Eine Mutter muss mit geschlossenen Augen ihr Kind erkennen. Dann macht folgende Mutter dasselbe)

Schüler 5: Zum Frauentag geb' ich dir heute,

du gute Mutti, einen Kuβ,

wünsch' dir Gesundheit, Glück und Freude,

viel Sonnenschein und nie Verdruβ,

Schüler 6: Ich schenk' der Mutter Blumen,

Die mal' ich auf s Papier.

Zwei Rosen und zwei Nelken.

In allen also vier.

Schüler 7: Achter März ist morgen,

Mutters groβes Fest.

Liebe, liebe Sonne,

Schein auf ׳s allerbest'!

Lehrer: Und jetzt zeigen unsere Schüler für ihre Mütter, Groβmütter, Schwestern, Lehrerinnen ein Märchen.

(Учащиеся показывают сказку на немецком языке.)

Rotkäppchen am 8.März

Szene 1 (bei Rotkäppchen)

Rotkappchen: Guten Tag!

Mutter. Guten Tag, Kleine!

Rotkäppchen: Liebe Mutti! Ich gratuliere dir zum Frauentag und wünsche dir alles Gute!

Mutter. Danke schön!

Rotkäppchen: Und das hier ist mein Geschenk.

Mutter. Was ist den das? Ein Bild? Oh, wie schön! Danke, mein liebes Rotkäppchen. Weisst du was? Ich habe eine Idee. Ich will einen Kuchen backen. Wir trinken dann Tee mit Kuchen.

Rotkäppchen: Das ist aber fein!

Mutter. Und du? Was hast du vor?

Rotkäppchen: Und ich will meine Oma besuchen. Ich will der Oma zum Frauentag gratulieren. Mutter. Das ist richtig. Du bist ein braves Mädchen. Nimm auch ein Stück Kuchen mit!

(Rotkäppchen singt: Alle Stunden hab ich gern,

Pausen - noch viel lieber.

In die Schule gehe ich gern

Alle Tage wieder.)

Rotkäppchen: Auf Wiedersehen, Mutti, tschüβ

Mutter. Auf Wiedersehen! Sei vorsichtig und sprich nicht mit dem Wolf!

Szene 2 (bei Wolf)

Mutter. Steh auf, du, Faulpelz! Nimm deine Schultasche und geh in die Schule!

Wolf. Ich habe keine Zeit!

Mutter. Wieso keine Zeit? Was machst du denn?

Wolf. Siehst du nicht? Ich liege.

Mutter. Ach so was! Steh auf, sage ich! Du bist so gross und so dumm... Heute ist der 8. März. Willst du mir nicht gratulieren?

Wolf (переворачивается на другой бок): Gratuliere! (Продолжает лежать.)

Mutter (смотрит в окно): Sieh mal! Da kommt Rotkäppchen. So brav, so nett Lernt gut, kann tanzen, singen, Klavier spielen und deutsch sprechen. Klein, aber fein! Und du?

Wolf (выпрыгивает из кровати): Rotkäppchen? Wo ist Rotkäppchen? Da kommt es schon!

Mutter. Was hast du vor?

Wolf. Nichts besonders! Mutter, gib mir meine Schultasche! Aber schnell!

Mutter. Gehst du in die Schule?

Wolf (убегая): Ja, aber morgen! Tschüβ!

Mutter. "Morgen, morgen, nur nicht heute",- sagen alle faulen Leute!

Szene 3 (im Wald)

Rotkäppchen (собирает цветы и поёт)

Wolf (kommt): Guten Morgen!

Rotkäppchen: Guten Morgen!

Wolf: Wie heiβt du?

Rotkäppchen: Rotkäppchen. Und du?

Wolf: Na, ich heiβe Wolf und habe immer guten Appetit! Sag mal, Rotkäppchen, wohin gehst du? Rotkäppchen: Zu Oma. Heute ist ja Frauentag. Ich will meiner Oma gratulieren. Ich schenke meiner Oma Blumen und ein Stück Kuchen.

Wolf: Deine Oma? Sie ist ja Lehrerin in der Waldschule.

Rotkäppchen: Bist du Omas Schüler? Wirklich? Wie ist interessant! Wollen wir zusammen zu meiner Oma gehen!

Wolf: Gern! Ich will doch auch meiner Lehrerin zum Frauentag gratulieren. Aber ich habe noch zu tun. Ich will ein Gedicht bis zu Ende schreiben. Mein Gedicht schenke ich der Lehrerin. Weiβt du was, du gehst jetzt zu deiner Oma, und ich komme nach.

Rotkäppchen: Na gut. Kommst du bald?

Wolf: Na klar. Du gehst also nach links, dann nach rechts und noch einmal nach rechts und dann wieder nach links und nach rechts und so weiter. Tschüβ!

Rotkäppchen: Auf Wiedersehen! (Уходит.)

Wolf: Ha-ha-ha! Ich heiβe Wolf. Deine Oma gibt mir eine Zwei in Mathematik. Ich fresse sie auf!

Szene 4 (Bei Oma).

Oma (singt): Drei Rosen im Garten.

Drei Tannen im Wald.

Ich bin immer lustig.

Ich bin noch nicht alt.

(Стук в дверь.)

Oma: Wer ist da?

Wolf (голосом Красной Шапочки): Das bin ich, Rotkäppchen!

Oma: Herein! (Входит волк в красной шапочке.) Liebes Rotkäppchen! Nett, da du heute kommst. Wie geht es dir?

(Волк приготовился к прыжку, но слышит стук в дверь.)

Oma: Herein bitte! (Входит медвежонок.)

Bärchen: Guten Tag! Ich gratuliere Ihnen zum 8. März und wünsche Ihnen alles Gute. Bitte, das ist mein Geschenk. (Протягивает букет цветов.)

Oma: Nett von dir. Danke schön. Setzt dich, bitte, wie geht es deinen Mutter?

Bärchen: Danke, gut. Und wie geht es Ihnen?

Oma: Oh danke, auch gut. Und das ist Rotkäppchen.

Bärchen: Ja, aber... Ist das Rotkäppchen? Kaum zu glauben...

Wolf: Ich heiβe Rotkäppchen.

(Стук в дверь, входят кошка и собака.)

Katze und Hund: Guten Tag! Wir gratulieren Ihnen zum 8. März und wünschen Ihnen alles Gute. Das hier sind unsere Geschenke. (Они вручают свои рисунки.)

Oma: Oh danke, das ist wirklich nett von euch. Setzt euch, bitte. Wie geht es?

Katze: Gut, ich habe eine Fünf in Deutsch.

Hund: Mir geht es nicht besonders gut. Ich habe eine Drei in Mathematik.

Oma: Wirklich? Kaum zu glauben! Das aber nicht gut. Du kannst ja gut lernen. Und das ist Rotkäppchen.

Katze und Hund: Aber das ist nicht Rotkäppchen!

Oma: Wieso?

(Раздаётся песенка Красной Шапочки она входит.)

Rotkäppchen: Guten Tag, Oma, ich gratuliere dir zum 8. März und wünsche dir alles Gute.

Oma: Ach! Noch ein Rotkäppchen! (К волку.) Und wer bist du?

Bärchen: Das ist Wolf. Er lernt in meiner Klasse. (Снимает с него красную шапочку.)

Wolf: Na, ja das bin ich. Ich will Ihnen auch gratulieren. (Вбегает мать-волчица.)

Mutter: Hier bist du! Faulpelz! Komm schnell nach Hause und mache deine Hausaufgaben!

Oma. Guten Tag, Frau Wolf! Wie geht es Ihnen? Setzen Sie sich, bitte. Wollen wir Tee trinken!
Rotkäppchen: Mit Kuchen!
(Все поют любую весёлую песню.)
Schüler 8: Liebe Mutter, nimm als Gabe
diese schönen Blumen an.
Es ist alles, was ich habe,
alles, was ich geben kann.
(Учащиеся дарят своим мамам, бабушкам, сестрам, учителям сувениры, открытки на немецком языке, цветы.)
Schüler 9: Frauentag

Mutter ist noch nicht zu Haus,

doch wir schauen schon lange aus,

ob sie nicht bald kommen mag.

Heute ist ja Frauentag!

Schüler 10: In den Garten woll'n wir gehn,

wo schon Frühlingsblumen stehn,

und wir stellen sie ganz frisch

unsrer Mutter auf den Tisch,

singen ihr ein Liedchen dann,

dass sich Mutter freuen kann.

(В заключении учащиеся исполняют песню)


Использованная литература:

  1. Аграновская Л.Д. «Рассказы, стихи, пьесы» Ленинград «Просвещение» 1967г.

  2. Балл Я.И. «Unsere Muttersprsche» Москва «Просвещение» 1965г.

  3. Журнал «Иностранные языки в школе»



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Краткое описание документа:

Много прекрасных традиций и обрядов существует у каждого народа во всем мире. И среди них, конечно же, праздники. С одним из замечательных немецких праздников – 8 Марта. Развитие страноведческой мотивации, в основе которой лежит интерес к изучению немецкого языка формирует у учащихся положительное отношение к культуре и истории другого народа, к его традициям.  Данная информация может быть использована как на уроке, так и во внеклассной работе по предмету.  

Fest zum Frauentag

Schüler 1: Frauentag ist heute

                   überall, auch hier!

                   Euch, ihr lieben Frauen,

                   gratulieren wir,

Lehrer: Guten Tag, liebe Kinder, Lehrer und Eltern! Ich bin sehr froh, Sie zu sehen.   Liebe  Mädchen,  Mütter,  Groβmütter und  Lehrerinnen!   Ich gratuliere Ihnen zum Frauentag und wünsche alles Gute! Heute bereiten wir für Sie einen Fest vor!

(Учащиесявыходятичитаютстихотворения.)

Schüler 2:        Am Frauentag

                Heute will ich alles machen,

                Heute hab' ich viel zu tun.

                Meine Mutter soll nur lachen,

                Feiern und sich freun und ruhn.

Schüler 3: Brötchen kauf ich, Kaffee koch ich.

                   Blumen stell ich hin für sie;

                   Und ich laufe, spute, eil mich,

                   Putz die Küche blank wie nie.

Schüler 4: Was? Ihr denkt, dass nur zum Feste

                  Ich der Mutter helfen mag?

                  Sie ist doch die liebste, beste,

                  Nicht allein am Frauentag!

Lehrer:  Spielen wir jetzt! Das Spiel heiβt "Wo ist mein Kind?"

(Die Kinder sitzen sich im Zentrum der Halle. Eine Mutter muss mit geschlossenen Augen ihr Kind erkennen. Dann macht    folgende Mutter dasselbe)

 Schüler 5: Zum Frauentag geb' ich dir heute,

                  du gute Mutti, einen Kuβ,

                  wünsch' dir Gesundheit, Glück und Freude,

                   viel Sonnenschein und nie Verdruβ,

Schüler 6: Ich schenk' der Mutter Blumen,

                   Die mal' ich auf s Papier.

                   Zwei Rosen und zwei Nelken.

                   In allen also vier.

Schüler 7: Achter März ist morgen,

                  Mutters groβes Fest.

                  Liebe, liebe Sonne,

                  Schein auf ׳s allerbest'!

Lehrer:    Und jetzt zeigen  unsere Schüler für ihre Mütter, Groβmütter, Schwestern,   Lehrerinnen ein Märchen.

(Учащиеся показывают сказку на немецком языке.)

Rotkäppchen am 8.März

Szene 1 (bei Rotkäppchen)

Rotkappchen: Guten Tag!

Mutter. Guten Tag, Kleine!

Rotkäppchen: Liebe Mutti! Ich gratuliere dir zum Frauentag und wünsche dir alles Gute!

Mutter. Danke schön!

Rotkäppchen: Und das hier ist mein Geschenk.

Mutter. Was ist den das? Ein Bild? Oh, wie schön! Danke, mein liebes Rotkäppchen. Weisst du was?         Ich habe eine Idee. Ich will einen Kuchen backen. Wir trinken dann Tee mit Kuchen.

Rotkäppchen: Das ist aber fein!

Mutter. Und du? Was hast du vor?

Rotkäppchen: Und ich will meine Oma besuchen. Ich will der Oma zum Frauentag gratulieren. Mutter. Das ist richtig. Du bist ein braves Mädchen. Nimm auch ein Stück Kuchen mit!

(Rotkäppchen singt: Alle Stunden hab ich gern,

                                  Pausen - noch viel lieber.

                                 In die Schule gehe ich gern

                                 Alle Tage wieder.)

Rotkäppchen: Auf Wiedersehen, Mutti, tschüβ

Mutter. Auf Wiedersehen! Sei vorsichtig und sprich nicht mit dem Wolf!

Szene 2 (bei Wolf)

Mutter. Steh auf, du, Faulpelz! Nimm deine Schultasche und geh in die Schule!

Wolf. Ich habe keine Zeit!

Mutter. Wieso keine Zeit? Was machst du denn?

Wolf. Siehst du nicht? Ich liege.

Mutter. Ach so was! Steh auf, sage ich! Du bist so gross und so dumm... Heute ist der 8. März. Willst du mir nicht gratulieren?

Wolf (переворачиваетсянадругойбок): Gratuliere! (Продолжает лежать.)

Mutter(смотрит в окно): Siehmal! Da kommt Rotkäppchen. So brav, so nett Lernt gut, kann tanzen, singen, Klavier spielen und deutsch sprechen. Klein, aber fein! Und du?

Wolf(выпрыгивает из кровати): Rotkäppchen? Wo ist Rotkäppchen? Da kommt es schon!

Mutter. Was hast du vor?

Wolf. Nichts besonders! Mutter, gib mir meine Schultasche! Aber schnell!

Mutter. Gehst du in die Schule?

Wolf (убегая): Ja, aber morgen! Tschüβ!

Mutter. "Morgen, morgen, nur nicht heute",- sagen alle faulen Leute!

Szene 3 (im Wald)

Rotkäppchen (собираетцветыипоёт)

Wolf (kommt): Guten Morgen!

Rotkäppchen: Guten Morgen!

Wolf: Wie heiβt du?

Rotkäppchen: Rotkäppchen. Und du?

Wolf: Na, ich heiβe Wolf und habe immer guten Appetit! Sag mal, Rotkäppchen, wohin gehst du? Rotkäppchen: Zu Oma. Heute ist ja Frauentag. Ich will meiner Oma gratulieren. Ich schenke meiner  Oma Blumen und ein Stück Kuchen.

Wolf: Deine Oma? Sie ist ja Lehrerin in der Waldschule.

Rotkäppchen: Bist du Omas Schüler? Wirklich? Wie ist interessant! Wollen wir zusammen zu meiner  Oma gehen!

Wolf: Gern! Ich will doch auch meiner Lehrerin zum Frauentag gratulieren. Aber ich habe noch zu tun. Ich will ein Gedicht bis zu Ende schreiben. Mein Gedicht schenke ich der Lehrerin. Weiβt du was, du gehst jetzt zu deiner Oma, und ich komme nach.

Rotkäppchen: Na gut. Kommst du bald?

Wolf: Na klar. Du gehst also nach links, dann nach rechts und noch einmal nach rechts und dann wieder nach links und nach rechts und so weiter. Tschüβ!

Rotkäppchen: Auf Wiedersehen! (Уходит.)

Wolf: Ha-ha-ha! Ich heiβe Wolf. Deine Oma gibt mir eine Zwei in Mathematik. Ich fresse sie auf!

Szene 4 (Bei Oma).

Oma (singt): Drei Rosen im Garten.

                      Drei Tannen im Wald.

                      Ich bin immer lustig.

                      Ich bin noch nicht alt.

(Стуквдверь.)

Oma: Wer ist da?

Wolf (голосомКраснойШапочки): Das bin ich, Rotkäppchen!

Oma: Herein! (Входит волк в красной шапочке.) Liebes Rotkäppchen! Nett, da du heute kommst. Wiegehtesdir?

(Волк приготовился к прыжку, но слышит стук в дверь.)

Oma: Hereinbitte! (Входит медвежонок.)

Bärchen: Guten Tag! Ich gratuliere Ihnen zum 8. März und wünsche Ihnen alles Gute. Bitte, das ist mein Geschenk. (Протягиваетбукетцветов.)

Oma: Nett von dir. Danke schön. Setzt dich, bitte, wie geht es deinen Mutter?

Bärchen: Danke, gut. Und wie geht es Ihnen?

Oma: Oh danke, auch gut. Und das ist Rotkäppchen.

Bärchen: Ja, aber... Ist das Rotkäppchen? Kaum zu glauben...

Wolf: IchheiβeRotkäppchen.

(Стук в дверь, входят кошка и собака.)

Katze und Hund: Guten Tag! Wir gratulieren Ihnen zum 8. März und wünschen Ihnen alles Gute. Das hier sind unsere Geschenke. (Онивручаютсвоирисунки.)

Oma: Oh danke, das ist wirklich nett von euch. Setzt euch, bitte. Wie geht es?

Katze: Gut, ich habe eine Fünf in Deutsch.

Hund: Mir geht es nicht besonders gut. Ich habe eine Drei in Mathematik.

Oma: Wirklich? Kaum zu glauben! Das aber nicht gut. Du kannst ja gut lernen. Und das ist    Rotkäppchen.

Katze und Hund: Aber das ist nicht Rotkäppchen!

Oma: Wieso?

(Раздаётся песенка Красной Шапочки она входит.)

Rotkäppchen: Guten Tag, Oma, ich gratuliere dir zum 8. März und wünsche dir alles Gute.

Oma: Ach! Noch ein Rotkäppchen! (Кволку.) Und wer bist du?

Bärchen: Das ist Wolf. Er lernt in meiner Klasse. (Снимает с него красную шапочку.)

Wolf: Na, ja das bin ich. Ich will Ihnen auch gratulieren. (Вбегаетмать-волчица.)

Mutter: Hier bist du! Faulpelz! Komm schnell nach Hause und mache deine Hausaufgaben!

Автор
Дата добавления 16.12.2014
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров863
Номер материала 190154
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх