1147244
столько раз учителя, ученики и родители
посетили сайт «Инфоурок»
за прошедшие 24 часа
+Добавить материал
и получить бесплатное
свидетельство о публикации
в СМИ №ФС77-60625 от 20.01.2015
Дистанционные курсы профессиональной переподготовки и повышения квалификации для педагогов

Дистанционные курсы для педагогов - курсы профессиональной переподготовки от 1.410 руб.;
- курсы повышения квалификации от 430 руб.
Московские документы для аттестации

ВЫБРАТЬ КУРС СО СКИДКОЙ ДО 90%

ВНИМАНИЕ: Скидка действует ТОЛЬКО до конца апреля!

(Лицензия на осуществление образовательной деятельности №038767 выдана ООО "Столичный учебный центр", г.Москва)

ИнфоурокИностранные языкиКонспектыТекст на основе регионального компонента с коммуникативными заданиями

Текст на основе регионального компонента с коммуникативными заданиями

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
Выберите документ из архива для просмотра:

Выбранный для просмотра документ текст-посв. 70-летию Сталинградской битвы.docx

библиотека
материалов
Скачать материал целиком можно бесплатно по ссылке внизу страницы.

МБОУ Масловская основная общеобразовательная школа

Тацинский район, Ростовской области



Текст составила учитель немецкого языка

Дьяченко Ольга Геннадьевна.



Материал может быть использован при подготовке к ГИА и ЕГЭ, на уроках домашнего чтения, во внеклассной работе.

































Прочти текст и выполни задания к нему.

Tazinskij Panzerreede.



Der Panzer - танк

Der Luftstützpunkt - авиационная база

der Scharfschütze - снайпер

erschießen -застрелить

ewig – посмертно

tapfer ums Leben kommen - пасть смертью храбрых

verleihenD. - присваивать

die Beutewaffe -трофейное оружие

das Maschinengewehr – пулемёт

flüchten sich vor D. - спасаться бегством

der Wahnsinn - сумасшествие

stürzen - сталкиваться

ungeheuer – зд. чудовищный, ужасный



Der Tazinskij Bezirk liegt im Nordosten des Rostower Gebietes. Die Geschichte nimmt seinen Anfang im 1881, wann Talowyj gebildet war. Die Eröffnung der Zweigbahn verband Zarizyn mit Lichaja.Im 1900 wurde die Kosakensiedlung Таzinskaja gegründet. Am Gelände des Bezirks Tazinskij befindet sich das geographische Zentrum des Rostower Gebietes.

Mit dem Bezirk Tatsinskij ist eine der besten Seiten der Geschichte verbunden, die über den Heroismus den sowjetischen Soldaten erzählt. Einer der Höhepunkte der Operationenvon Stalingrad war die berühmte Schlacht Tazinskij Panzerreede von General –Major Wladimir Badanow. Das war ein Teil der Operation “Kleiner Saturn.”

Einige Wochen der 6. Deutschen Pauljus Armee waren im Bezirk Stalingrad im Stahlring der sowjetischen Umgebung verschlossen.

Die Reede war 300 Kilometer.Die Panzerbrigade griff plötzlich an. Die Panzersoldaten zerstörten in Tazinskaja den größten Luftstützpunkt der deutschen Faschisten. Die Nazis flüchteten sich in Panik vor den Panzern. Sie versuchten sich zu wehren, fielen aber unter den Gleisen.

Im Jahr 1952, die Westdeutsche Zeitung "Die deutsche Soldatenzeitung" hat einen Artikel veröffentlicht . Er heißt "Diejenigen, die aus der Hölle entkommen, oder ein Blutbad in Tazinskaja". Der Luftwaffenpilot Kurt Streit hat geschrieben: "Morgen. Der 24.Dezember.Das Jahr 1942 . Die Flugzeuge flammen sofort wie Fackeln auf. Lastwagen fahren und zwischen ihnen laufen verzweifelt schreienden Menschen herum. Starten Sie in Richtung Nowotscherkassk! Der Wahnsinn beginnt ... Auf allen Seiten fahren Flugzeuge zur Startbahn . Der Wahnsinn verbreitet. Hier ist eine Ju-52. Es startet nicht, stürzt in einen Tank, und beide explodieren mit einem schrecklichen Unfall in einer riesigen Wolke aus Feuer. In der Luftstürzen "Junkers" und "Heinkel" und fliegen in Teile mit ihren Passagieren. Das Dröhnen der Panzer und Flugzeugmotoren, Geschützfeuer und Maschinengewehrfeuer vermischten sich in einer ungeheuen Symphonie “.

Netschajews Bataillon hat 19 Panzer zerstört. Sechs Maschinen hat der Kapitän Netschajew persöhnlich zerstört . Wenn seine Kampfmaschine aufgeflammt war, hat Michail Efimowitsch sie auf den Kopfpanzer der Deutschen gerichtet. Für Mut wurde Netschajew ewig den Held der Sowjetunion verliehen.

Zymbaljuk erinnert sich an die Ereignisse. “ Im dicken Nebel wird das Dorf Maslow kaum durch gesehen. Auf den Ausgangspositionen stehen die gepanzerten Maschinen. Der Bestand unserer Mannschaft ist der Leutnant Wladimir Kudrjawzew, der Mechaniker - Fahrer Boris Zymbaljuk, der Turmzeiger Nikolai Zesar, der Funker Iwan Slipkin.

Kudrjawzev und seine Mannschaft des Panzers haben darin die Münder der Infanterie des Feindes, einen deutschen Panzer und zwei Werkzeuge zerstört . Aber am Ende dieser Schlacht ist Wladimir Kudrjawzew tapfer ums Leben gekommen. Er war in Maslov, neben der Schule beigesetz. Er hat ewig den Orden des roten Sternes und andere die Medaille “ Für die Stalingrad Verteidigung” bekommen.” Die Bewohner des Dorfes denken an dem Heldentat der Panzersoldaten. In Maslow gibt es Gwardejskigasse.

So wurden die Lebensmittel-, Artillerie-, Gepäcklagerhäuser und die Lagerhäuser des Brennstoffes, und auf demFlugplatz und in den Eisenbahnstaffeln 428 Flugzeuge dabei genommen.

Nach der erfolgreichen Durchführung dieser Operation bekamm derKörper den stolzen Namen von “Tazinskij.”Wassilij Michajlowitsch Badanov hat der erste im Land mit dem Suworows Orden der II. Stufe ausgezeichnet.

Die Kinder hilfen auch. Am Rand hielt der Junge den Panzer und zeigte, wo sich der Schutz des Flugplatzes befindet. Der Junge brachte ins Hinterland Feuern Positionen des Feindes. Der Leutnant Melnik schrieb:"In der Mitte des Kampfes verlor ich meinen Führer. Ich traff ihn nur nach der Einnahme von Tazinskaja. Er war müde, bedeck mit Ruß, an den Hals war eine Beutewaffe, und einen Parabellum. Er war nicht allein,mit ihm zusammen gingen zwei Jungen. " Einer von ihnen war 13-jährige Grigorij Wolkow. Und wenn wir das Dorf verlassen haben,traf ich unserer Führer in einem Graben.Sie eroberten das Maschinengewehr...Die Jungen schossen Deutschen entlang der Straße. Ich befahl ihnen, die Straße zuverlassen. Sie verließen, aber nach einer Zeit schossen sie rechts.

Ein paar Tage spatter wurde Ignatenko von die Kugel eines Scharfschützen getötet, und Wolkow wurde den Faschisten erschossen. Nach dem Krieg in Таzinskaja wurde von Pionieren das Denkmal gestellt.

Im Jahre 1968 in Tazinskaja wurde das Museum des Kampf-und werktätigen Ruhmes von W.K.Dwizow (der Militärkomissar) geöffnet.

Neben dem Museum gibt es noch ein wertvolles Exponat. Das ist ein Panzer — der unmittelbaren Teilnehmer der Befreiung Таzinskaja von den Faschisten.

Die Straßen und die Gassen unseres Bezirkes tragen den Namen der Teilnehmer der Panzerreede.

Die Badanowstraße wurde in der Siedlung Shirnow genannt.

In Таzinskaja gibt es die Burdejny Gasse. Alexej Semjonowitsch imDezember 1942 war ein Vorgesetzte des Stabes des 24. Panzerkörpers. Und bald ist er an der Spitze des 2. Gardepanzerkörpers geworden. Burdejny hat in Vaterländischen Krieg den Held der Sowjetunion erhalten.

Nach dem Krieg nahm er an der Eröffnung der Gedenkstätte "Proryw" teil.

Das Land Tazinskaja hat das Leben neun Helden Sowjetunion und zwei Helden des sozialistischen Werkes gegeben. Таzinskaja hat den Erholungspark und die Heldenallee, die sich im Zentrum befinden. Die Gäste erinnern sich an die Freundlichkeit der Bewohner, ihre Liebe zum verwandten Land und, wie vorsichtig sie das Gedächtnis bewahren.


Задания к тексту.


  1. Найдите немецкие эквиваленты русским предложениям:

  1. C Тацинским районом связаны лучшие страницы истории, которые рассказывают о героизме советских солдат.

  2. Танковая бригада напала внезапно.

  3. Танкисты уничтожили в Тацинской крупнейшую авиабазу фашистов.

  4. Статья называлась «Тем, кто вырвался из преисподней, или кровавая баня в Тацинской»

  5. Так были захвачены продукты, обмундирование, горючее, на аэродроме и железнодорожном эшелоне 428 самолётов.

  6. Мальчик показал в тылу огневые позиции врага.

  7. Он был уставший, покрытый сажей, на шее висело трофейное оружие и парабеллум.



II. Продолжи предложение.

Ich habe erfahren, dass


III. Ответь на вопросы.

  1. Wo liegt Tazinskaja?

  2. Was befindet sich am Gelände des Bezirks?

  3. Wer ist W.Badanow?

  4. Welche Helden nahmen im Panzerreede teil?

  5. Denken die Bewohner an den Helden zurück?

  6. Was wurde im 1968 Jahre gegründet?

  7. Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Tazinskaja?



IV. Dein Freund hat über den Heldentaten des Panzersoldaten erfahren ?

Was kannst du ihm über den Tazinskij Panzerreede erzählen?

  1. Wer ist W.Badanow?

  1. Welche Helden nahmen im Panzerreede teil?

  2. Denken die Bewohner an den Helden zurück?


  1. Dein Brieffreund interessiert sich, was die Kinder im Vaterländischen Krieg gemacht haben? Schreibe einen Brief , erzähle, warum ein Denkmal in Tazinskaja von den Pionieren-Helden gesstellt wurde?.

  2. In deiner Schule sind ausländische Gäste. Sie interessieren sich für Geschichte. Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Tazinskaja? Welche Rolle hat Panzerreede in Stalingrader Schlacht gespielt?







Использованная литература.

  • Венок славы. Т.4.Сталинградская битва. А.Корнеев-М.:Современник,1987

  • «Книга памяти».Том X.Ростовская обл. Ростов –на-Дону. РГУ, 1995

  • Книга для чтения по истории Тацинского района. О.Г.Лаукайтис-Ростов-на-Дону,2004

  • Книга для чтения по истории Тацинского танкового рейда в годы Великой Отечественной войны. Т.А.Васильева- п.Тацинский, 2007







Краткое описание документа:

Материал  может  быть  использован  при  подготовке к  ГИА и ЕГЭ, на  уроках  домашнего  чтения, во  внеклассной  работе.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Прочти  текст и  выполни  задания  к  нему.

TazinskijPanzerreede.

 

Der  Panzer  - танк

DerLuftstützpunkt  - авиационная база

derScharfschütze  - снайпер

erschießen  -застрелить

ewig – посмертно

tapfer  ums  Lebenkommen  - пасть смертью храбрых

verleihenD. - присваивать

dieBeutewaffe  -трофейное оружие

dasMaschinengewehr – пулемёт

flüchtensichvorD. -  спасаться бегством

derWahnsinn - сумасшествие

stürzen - сталкиваться

ungeheuer – зд. чудовищный, ужасный

 

        Der  Tazinskij Bezirk liegt im Nordosten des Rostower Gebietes. Die Geschichte nimmt seinen Anfang im 1881, wann Talowyj gebildet  war. Die Eröffnung der Zweigbahn verband  Zarizyn mit Lichaja.Im 1900  wurde die Kosakensiedlung Таzinskaja  gegründet. Am  Gelände des  Bezirks Tazinskij befindet sich das geographische Zentrum des Rostower Gebietes.

Mit dem Bezirk Tatsinskij ist eine der besten Seiten der  Geschichte verbunden, die über den Heroismus den sowjetischen Soldaten erzählt. Einer der Höhepunkte der Operationenvon Stalingrad war die berühmte Schlacht Tazinskij Panzerreede von  General –Major  Wladimir Badanow. Das  war ein Teil der Operation “Kleiner Saturn.”

Einige Wochen der 6. Deutschen Pauljus Armee waren im Bezirk Stalingrad im Stahlring der sowjetischen Umgebung verschlossen.

Die Reede war 300 Kilometer.Die Panzerbrigade griff plötzlich  an. Die Panzersoldaten zerstörten in Tazinskaja den  größten Luftstützpunkt der deutschen Faschisten. Die Nazis flüchteten sich  in Panik vor den  Panzern. Sie versuchten sich zu wehren, fielen aber unter den Gleisen.

Im  Jahr 1952, die Westdeutsche Zeitung "Die deutsche Soldatenzeitung" hat  einen Artikel veröffentlicht . Er  heißt  "Diejenigen, die aus der Hölle  entkommen, oder ein Blutbad in Tazinskaja". Der Luftwaffenpilot  Kurt Streit  hat  geschrieben: "Morgen. Der 24.Dezember.Das Jahr 1942 . Die  Flugzeuge flammen sofort  wie  Fackeln  auf. Lastwagen fahren und zwischen ihnen laufen verzweifelt schreienden Menschen  herum. Starten Sie in Richtung  Nowotscherkassk! Der  Wahnsinn beginnt ... Auf allen Seiten fahren Flugzeuge zur Startbahn . Der Wahnsinn verbreitet. Hier ist eine  Ju-52. Es startet nicht, stürzt in einen Tank, und beide explodieren mit einem schrecklichen Unfall in einer riesigen Wolke aus Feuer.  In der Luftstürzen "Junkers" und "Heinkel" und fliegen in  Teile mit ihren Passagieren. Das Dröhnen der Panzer und Flugzeugmotoren, Geschützfeuer und Maschinengewehrfeuer vermischten sich in einer ungeheuen Symphonie  “.

Netschajews  Bataillon hat 19   Panzer zerstört. Sechs Maschinen  hat der Kapitän Netschajew persöhnlich zerstört . Wenn seine Kampfmaschine aufgeflammt  war, hat Michail Efimowitsch sie auf den Kopfpanzer der Deutschen gerichtet. Für Mut wurde Netschajew  ewig  den  Held    der Sowjetunion verliehen.

Zymbaljuk erinnert sich an die Ereignisse. “ Im dicken Nebel wird das  Dorf  Maslow  kaum durch gesehen. Auf den Ausgangspositionen stehen  die gepanzerten Maschinen. Der   Bestand  unserer Mannschaft ist der Leutnant Wladimir Kudrjawzew, der Mechaniker - Fahrer Boris Zymbaljuk, der Turmzeiger Nikolai Zesar, der Funker Iwan Slipkin.

Kudrjawzev  und  seine  Mannschaft des Panzers haben darin die Münder der Infanterie des Feindes, einen deutschen Panzer und zwei Werkzeuge zerstört . Aber am Ende dieser Schlacht ist Wladimir Kudrjawzew tapfer ums  Leben gekommen. Er war in Maslov, neben der Schule  beigesetz. Er  hat ewig  den Orden des roten Sternes   und andere die Medaille “ Für die  Stalingrad Verteidigung” bekommen.” Die  Bewohner des Dorfes  denken  an   dem  Heldentat der Panzersoldaten.  In  Maslow gibt es Gwardejskigasse.

So  wurden die Lebensmittel-, Artillerie-, Gepäcklagerhäuser und die Lagerhäuser des Brennstoffes, und auf demFlugplatz und in den Eisenbahnstaffeln 428  Flugzeuge dabei genommen.

Nach der erfolgreichen Durchführung dieser Operation    bekamm  derKörper den stolzen Namen von  “Tazinskij.”Wassilij Michajlowitsch Badanov  hat  der  erste im Land mit dem Suworows Orden  der  II. Stufe ausgezeichnet.

Die Kinder hilfen auch. Am  Rand  hielt der Junge  den  Panzer und zeigte, wo  sich der Schutz des Flugplatzes befindet. Der Junge brachte ins  Hinterland Feuern Positionen  des Feindes. Der  Leutnant Melnik schrieb:"In der Mitte des Kampfes verlor ich meinen Führer. Ich traff  ihn nur nach der Einnahme von Tazinskaja. Er war müde, bedeck mit Ruß, an  den Hals war eine Beutewaffe, und einen Parabellum. Er war nicht allein,mit ihm zusammen  gingen  zwei Jungen. " Einer von ihnen war   13-jährige  Grigorij Wolkow. Und wenn wir das Dorf verlassen haben,traf ich unserer Führer in einem Graben.Sie eroberten  das  Maschinengewehr...Die  Jungen schossen Deutschen entlang  der Straße. Ich befahl ihnen,  die  Straße zuverlassen. Sie verließen, aber nach einer Zeit  schossen sie rechts.

Ein paar Tage spatter wurde Ignatenko  von die Kugel eines Scharfschützen getötet,  und  Wolkow wurde  den Faschisten erschossen. Nach dem Krieg in Таzinskaja wurde von Pionieren das Denkmal gestellt.

Im Jahre 1968  in  Tazinskaja wurde  das Museum des Kampf-und werktätigen Ruhmes  von  W.K.Dwizow (der Militärkomissar) geöffnet.

Neben dem Museum gibt es noch ein wertvolles Exponat. Das ist ein Panzer — der unmittelbaren Teilnehmer der Befreiung Таzinskaja von den Faschisten.

Die Straßen und die Gassen unseres Bezirkes tragen den Namen der Teilnehmer der Panzerreede.

Die Badanowstraße wurde in der Siedlung Shirnow genannt.

 In Таzinskaja gibt es die Burdejny Gasse. Alexej Semjonowitsch imDezember 1942 war ein Vorgesetzte des Stabes des 24. Panzerkörpers. Und bald ist er an  der  Spitze des 2. Gardepanzerkörpers geworden. Burdejny hat in Vaterländischen Krieg den  Held  der Sowjetunion erhalten.

Nach dem Krieg nahm er an der Eröffnung der Gedenkstätte "Proryw" teil.

Das  Land Tazinskaja  hat  das Leben neun Helden Sowjetunion und zwei Helden des sozialistischen Werkes gegeben. Таzinskaja hat  den Erholungspark und die Heldenallee, die sich im Zentrum befinden. Die Gäste erinnern sich an die Freundlichkeit der Bewohner, ihre Liebe zum verwandten  Land  und, wie vorsichtig sie das Gedächtnis bewahren.

 

Задания  к  тексту.

 

I.                Найдите  немецкие  эквиваленты  русским  предложениям:

1.    CТацинским  районом  связаны  лучшие  страницы  истории, которые  рассказывают о  героизме советских  солдат.

2.    Танковая  бригада  напала  внезапно.

3.    Танкисты  уничтожили  в  Тацинской  крупнейшую  авиабазу  фашистов.

4.    Статья  называлась «Тем, кто  вырвался  из  преисподней, или  кровавая  баня  в  Тацинской»

5.    Так  были  захвачены продукты, обмундирование, горючее,  на  аэродроме и  железнодорожном эшелоне 428 самолётов.

6.    Мальчик  показал в  тылу огневые  позиции врага.

7.    Он  был уставший, покрытый  сажей, на  шее  висело  трофейное  оружие и  парабеллум.

 

 

           II.  Продолжи  предложение.

               Ichhabeerfahren, dass  …

 

          III. Ответь  на  вопросы.

1)    WoliegtTazinskaja?

2)    Was  befindet sich  am  Gelände  des  Bezirks?

3)    Wer ist W.Badanow?

4)    Welche Helden nahmen im Panzerreede teil?

5)    Denken die Bewohner an den Helden zurück?

6)    Was  wurde im  1968  Jahre gegründet?

7)    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in  Tazinskaja?

 

 

     IV.   Dein Freund  hat über  den Heldentaten des  Panzersoldaten erfahren ?

           Was       kannst  du  ihm  über  den Tazinskij Panzerreede erzählen?

a)    Wer ist W.Badanow?

b)    Welche Helden nahmen im Panzerreede teil?

c)     Denken die Bewohner an den Helden zurück?

 

V.              Dein Brieffreund interessiert sich, was   die  Kinder  im Vaterländischen  Krieg  gemacht haben? Schreibe einen  Brief , erzähle, warum ein Denkmal in  Tazinskaja von  den  Pionieren-Helden gesstellt wurde?.

VI.            In  deiner Schule sind ausländische Gäste. Sie interessieren sich für  Geschichte. Welche Sehenswürdigkeiten gibt es  in  Tazinskaja? Welche Rolle  hat  Panzerreede  in  Stalingrader Schlacht  gespielt?

 

 

 

Использованная  литература.

        Венок  славы. Т.4.Сталинградская битва.   А.Корнеев-М.:Современник,1987

        «Книга  памяти».Том X.Ростовская  обл. Ростов –на-Дону. РГУ, 1995

        Книга  для  чтения  по  истории  Тацинского  района. О.Г.Лаукайтис-Ростов-на-Дону,2004

        Книга для чтения  по  истории  Тацинского танкового рейда в годы  Великой  Отечественной  войны. Т.А.Васильева- п.Тацинский, 2007

 

 

 

 

Общая информация

Номер материала: 182294

Вам будут интересны эти курсы:

Курс «Русский для иностранцев»
Курс профессиональной переподготовки «Французский язык: теория и методика обучения иностранному языку в образовательной организации»
Курс профессиональной переподготовки «Немецкий язык: теория и методика обучения в образовательной организации»
Курс «Польский язык»
Курс повышения квалификации «Специфика преподавания английского языка с учетом требований ФГОС»
Курс повышения квалификации «Специфика преподавания немецкого языка с учетом требований ФГОС»
Курс повышения квалификации «Специфика преподавания французского языка с учетом требований ФГОС»
Курс повышения квалификации «Специфика преподавания испанского языка с учетом требований ФГОС»
Курс профессиональной переподготовки «Теория и методика преподавания иностранных языков: английский, немецкий, французский»
Курс профессиональной переподготовки «Теория и методика преподавания иностранных языков в начальной школе»
Курс повышения квалификации «Организация кросс-культурной адаптации иностранных студентов в образовательных организациях в сфере профессионального образования»
Курс повышения квалификации «Теория и методика преподавания основ латинского языка с медицинской терминологией в организациях СПО»
Курс повышения квалификации «Специфика преподавания русского языка как иностранного»
Курс профессиональной переподготовки «Организация деятельности помощника-референта руководителя со знанием иностранных языков»
Курс профессиональной переподготовки «Организация деятельности секретаря руководителя со знанием английского языка»
Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.