Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015

Опубликуйте свой материал в официальном Печатном сборнике методических разработок проекта «Инфоурок»

(с присвоением ISBN)

Выберите любой материал на Вашем учительском сайте или загрузите новый

Оформите заявку на публикацию в сборник(займет не более 3 минут)

+

Получите свой экземпляр сборника и свидетельство о публикации в нем

Инфоурок / Иностранные языки / Тесты / Диагностический тест по немецкому языку для студентов 1 курса
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 24 мая.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Диагностический тест по немецкому языку для студентов 1 курса

библиотека
материалов

Diagnostischer Test

Variante 1


Aufgabe 1. Test.


  1. Berlin … die Hauptstadt der BRD.

  • ist

  • bist

  • sind


  1. Wir … Studenten.

  • seid

  • ist

  • sind


  1. Die Stadt Berlin … viele Sehenswürdigkeiten und Museen.

  • haben

  • hast

  • hat


  1. Alle in unserer Klasse … gute Noten im Deutsch.

  • haben

  • habt

  • hast


  1. In der Schule ist eine Bibliothek. … ist groß.

  • er

  • sie

  • es


  1. Der Lehrer lobt mich. … schreibe diesen Satz richtig.

  • ich

  • er

  • du


  1. Ich besuche … deutsche Freunde.

  • seine

  • ihre

  • meine


  1. Anna und Paul sind Geschwister. … Eltern leben in Dresden.

  • ihre

  • seine

  • unsere


  1. Peter … nicht besonders gut.

  • lernst

  • lerne

  • lernt


  1. … du viel in der Stunde?

  • frage

  • fragt

  • fragst


  1. Ich … nach Hamburg am Mittwoch.

  • fähre

  • fahre

  • fährt


  1. Mein Freund … viel über Deutschland.

  • lest

  • lese

  • liest


  1. Wir alle … das Diktat richtig und schnell schreiben.

  • kann

  • können

  • könnt


  1. Dort leben seine Freunde. Er … sie besuchen.

  • wollen

  • will

  • wolle


  1. Der Text ist … schwer.

  • nein

  • kein

  • nicht


  1. Peter liest den Text ….

  • nein

  • kein

  • nicht


  1. Lege das Buch … … Tisch!

  • in dem

  • auf den

  • auf dem


  1. Wollen wir heute … Kino gehen!

  • in das

  • in den

  • in die


  1. Paul … … für Musik.

  • interessiert sich

  • interessieren sich

  • interessiert dich


  1. Ich wasche … kalt.

  • dich

  • sich

  • mich


  1. Der Lehrer fragt die Schüler „Habt ihr die Aufgabe …?“

  • gemachen

  • gemacht

  • macht


  1. Zuerst habe ich die Grammatik ….

  • wiederholen

  • wiedergeholen

  • wiederholt


  1. Man … gern im Sommer.

  • baden

  • badet

  • badest


  1. Silvester … man gern in größerem Kreise.

  • feiern

  • feiert

  • feierte


  1. Ich … im Sommer baden.

  • werde

  • wird

  • werdet


  1. Am Wochenende … wir ins Kino gehen.

  • werde

  • wird

  • werden


  1. Die BRD besteht aus … Bundesländern.

  • 16

  • 10

  • 8


  1. Die Staatsfarben der BRD sind ….

  • schwarz-weiß

  • rot-gold

  • schwarz-rot-gold


  1. Der größte Fluss der BRD ist ….

  • die Elbe

  • die Donau

  • der Rhein


  1. Die Tragödie „Faust“ hat … geschrieben.

  • H. Heine

  • J.W. Goethe

  • T. Mann


Aufgabe 2. Antworten Sie an die Fragen zum Text!


Text „Ich möchte mich vorstellen!“


Ich heiße Elena Popowa. Mein Name ist Popowa und Jelena ist mein Vorname. Ich bin 15 Jahre alt. Ich gehe in die 8. Klasse. Ich lebe in Moskau. Meine Familie ist nicht groß: ich habe Mutter, Vater und einen Bruder. Ich bin nicht groß, aber schlank. Ich habe lange braune Haare, ein rundes Gesicht und eine gerade kleine Nase. Ich habe einen schönen Mund mit vollen rosigen Lippen. Meine Augen sind blau, meine Wimpern sind lang. Ich besuche die Schule gern. Dort ist es interessant. Ich lese viel und habe eine große Bibliothek zu Hause. Alle sagen, dass ich einen guten Charakter habe. Ich bin ruhig, hilfsbereit und sehr kontaktfreudig.


  1. Wie heißt das Mädchen?

_________________________________________________________________


  1. Hat sie eine Schwester oder einen Bruder?

_____________________________________________________________________


  1. Aus wie vielen Personen besteht seine Familie?

_________________________________________________________________


  1. Welche Charakterzüge hat Jelena?

_________________________________________________________________


  1. Sind seine Augen schwarz oder blau?

_________________________________________________________________


Aufgabe 3. Füllen Sie den folgenden Fragebogen!


Name: _____________________________

Vorname: __________________________

Geburtsdatum: ______________________

Geburtsort: _________________________

Wohnort: __________________________

Anschrift: __________________________

Datum: ____________________________

Unterschrift: ________________________


Diagnostischer Test

Variante 2


Aufgabe 1. Test.


  1. Das … unsere Deutschlehrerin.

  • bin

  • bist

  • ist


  1. … ihr Schüler?

  • sind

  • seid

  • sein


  1. Ich … einen Fotoapparat.

  • habe

  • habt

  • hat


  1. Berlin … eine reiche Geschichte.

  • hat

  • haben

  • habt


  1. Im Sommer besuchen wir unsere Freunde. … leben in Mainz.

  • wir

  • sie

  • euch


  1. Der Fluss Elbe ist sehr schön. … ist sehr lang.

  • er

  • sie

  • du


  1. Das ist Peter, und das ist … Freund.

  • sein

  • mein

  • dein


  1. Anna und Paul sind Geschwister. … Eltern leben in Dresden.

  • ihre

  • seine

  • unsere


  1. Die Familie von Monika Krause … in Leipzig.

  • wohnt

  • wohne

  • wohnen


  1. Im Sommer … wir im Garten viel.

  • arbeite

  • arbeiten

  • arbeitet


  1. Mein Freund … mit dem Bus.

  • fährt

  • fahre

  • fährst


  1. Der Lehrer … das Lehrbuch und diktiert die Aufgabe.

  • nehmt

  • nimmt

  • nimmst


  1. … du mir deine Aufgabe zeigen?

  • kannt

  • kannst

  • könnst



  1. Ja, ich … die Leipziger Messe sehen.

  • wolle

  • will

  • wille


  1. Ich habe … Lehrbuch.

  • nicht

  • nein

  • kein


  1. Dieses Zimmer liegt … oben. Es liegt unten.

  • nein

  • nicht

  • kein


  1. Heute gehen die Schüler … … Museum.

  • in den

  • in das

  • in dem


  1. Monika geht … Bibliothek.

  • in der

  • in die

  • auf die


  1. Interessierst du … für Sport?

  • dich

  • sich

  • uns


  1. Wo befindet … das Cafe?

  • uns

  • sich

  • dich


  1. Wo hast du früher die Schule …?

  • besuchen

  • gebesucht

  • besucht


  1. Otto hat auf alle Fragen der Touristen … .

  • geantwortet

  • antwortet

  • geantworten


  1. In diesem Film … man die schönen Landschaften.

  • zeigen

  • zeigt

  • zeige


  1. In unserer Stadt … man ein Hochhaus.

  • errichten

  • errichtet

  • errichtest


  1. Mein Freund … bald sein altes Auto verkaufen.

  • werde

  • wirst

  • wird


  1. Du … viele deutsche Kinder kennenlernen.

  • werdet

  • wird

  • wirst


  1. Die BRD grenzt an … Staaten.

  • 10

  • 5

  • 9


  1. Köln ist auch durch … bekannt.

  • altes Museum

  • kölnisches Wasser

  • die Gemäldegalerie


  1. Das Brandenburger Tor befindet sich in … .

  • Bremen

  • Bonn

  • Berlin


  1. Ostern feiert man … .

  • Im Winter

  • Im Sommer

  • Im Frühling


Aufgabe 2. Antworten Sie an die Fragen zum Text!


Text „Mein Arbeitstag“

Ich heiße Marina, ich bin 14 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse. Mein Arbeitstag beginnt früh. Ich stelle den Wecker auf 7. Er klingelt, aber ich bleibe noch 10 Minuten im Bett. Ich bin eine Schlafmütze und kann sofort nicht aufstehen. Dann mache ich mein Bett und gehe unter die Dusche. Ich wasche mich und putze mir die Zähne. Für Morgengymnastik bin ich zu faul und habe immer keine Zeit. Ich ziehe Jeans und Pullover an und kämme meine gelockten langen Haare. Dann frühstücke ich. Jetzt bin ich fertig. In die Schule gehe ich zu Fuß. Sie befindet sich nicht weit von meinem Haus. Die Schule beginnt um 8 Uhr. Pro Tag haben wir 6 Stunden. Um 14 Uhr habe ich frei. Ich gehe nach Hause und esse zu Mittag. Das Mittagessen bereitet meine Mutter zu, aber wenn sie keine Zeit hat, mach ich das selbst. Ich kann schon Suppe kochen und Kartoffeln braten. Dann mache ich meine Hausaufgaben, zuerst schriftliche, dann mündliche. Ich besuche eine Musikschule. Der Musikunterricht beginnt um 18 Uhr, die Schule befindet sich ziemlich weit vom Haus, dorthin muss ich mit dem Bus fahren. Am Abend bin ich zu Hause. Meine Eltern sind auch schon zu Hause. Wir essen zusammen, dann hören wir Musik oder sehen fern. Manchmal gehe ich mit meinen Freunden ins Kino oder lese Bücher. Um 23 Uhr gehe ich schlafen.


  1. Wann steht Marina auf?

_________________________________________________________________

  1. Ist die Schule weit vom Haus?

_____________________________________________________________________

  1. Bereitet sie selbst das Mittagessen zu?

_________________________________________________________________

  1. Was macht die Familie am Abend?

_________________________________________________________________

  1. Welche Stunden hat sie jeder Tag?

_________________________________________________________________


Aufgabe 3. Füllen Sie den folgenden Fragebogen!


Name: _____________________________

Vorname: __________________________

Geburtsdatum: ______________________

Geburtsort: _________________________

Wohnort: __________________________

Anschrift: __________________________

Datum: ____________________________

Unterschrift:________________________


Diagnostischer Test

Variante 3


Aufgabe 1. Test.


  1. Die BRD … ein schönes Land.

  • ist

  • sind

  • bist


  1. Meine Eltern … Ingenieure. Sie arbeiten im Betrieb.

  • bin

  • sind

  • ist


  1. Wir … sehr viele Schulsachen.

  • haben

  • hast

  • habe


  1. Anna … einen Bleistift, ein Buch.

  • hat

  • haben

  • habe


  1. Das ist ein Mädchen. … schreibt.

  • ich

  • sie

  • es


  1. Diese Blumen sind sehr schön. Wie heißen …?

  • sie

  • ihr

  • wir


  1. Wie fährst du bis zur Schule? Ist … Haus weit von hier?

  • sein

  • mein

  • dein


  1. Das ist Peter. Und das ist … Freund.

  • sein

  • mein

  • dein


  1. Peter … nicht besonders gut, Dieter und Monika lernen sehr gut.

  • lernst

  • lerne

  • lernt


  1. Mein Großvater … schlecht. Er ist sehr alt.

  • hört

  • höre

  • hören


  1. Was … du gern? Ich esse Suppe gern.

  • esst

  • esse

  • isst


  1. Mein Vater … Zeitungen am Morgen und am Abend.

  • lest

  • lese

  • liest


  1. Paul will noch springen. Er … viel trainieren.

  • muss

  • müsse

  • müssen




  1. … ich den Text lesen oder übersetzen?

  • sollt

  • soll

  • solle


  1. Dieses Buch ist … interessant.

  • nein

  • nicht

  • kein


  1. Mein Freund Klaus hat … Bruder.

  • keinen

  • nicht

  • kein


  1. Wohin geht er jetzt? Er geht … Garten.

  • in das

  • in den

  • in der


  1. Lege das Buch … Tisch!

  • in dem

  • auf den

  • auf dem


  1. Wo … … die Bibliothek?

  • befinden uns

  • befinde mich

  • befindet sich



  1. Wo … du … im Sommer? – Ich fahre nach Thüringen.

  • erhole mich

  • erholst dich

  • erholt sich


  1. Nach dem Essen haben wir Musik ….

  • gehören

  • gehört

  • hören


  1. Hat Kurt wirklich im Winter …?

  • gebadet

  • gebaden

  • baden


  1. Bis zur Schule … man mit der U-Bahn oder mit dem Bus.

  • fährt

  • fahren

  • fahrt


  1. In der Deutschstunde … man Deutsch.

  • sprecht

  • sprechen

  • spricht


  1. Ich bleibe zu Hause. Ich … einen Aufsatz schreiben.

  • werde

  • wirst

  • wird


  1. Du … viele deutsche Kinder kennenlernen.

  • werdet

  • wird

  • wirst


  1. Die BRD besteht aus … Bundesländern.

  • 16

  • 10

  • 8


  1. Ostern feiert man … .

  • im Winter

  • im Sommer

  • im Frühling


  1. Die Tragödie „Faust“ hat … geschrieben.

  • H. Heine

  • J.W. Goethe

  • T. Mann


  1. Die BRD grenzt an … Staaten.

  • 10

  • 5

  • 9


Aufgabe 2. Antworten Sie an die Fragen zum Text!


Text „Meine Hobbys“

Ich heiße Irina und bin in der 8. Klasse. Meine Hobbys sind Tennis, Musik und Bücher. Ich bin im Tennisverein. Tennis spiele ich fast jeden Tag. Das macht mir viel Spaß. Ich möchte einmal in Wimbledon spielen! Musik kann ich von früh bis spät hören, leider habe ich nicht so viel Freizeit. Moderne Musik macht mich munter und lustig. Ich habe viele Kassetten. Die Musik ist eine Sprache, die jeder versteht. Es ist wichtig, Musik zu kennen und zu verstehen, weil sie unser Leben schöner macht. Ich bin eine leidenschaftliche Bücherfreundin. Ich lese von früh bis spät, aufmerksam und mit Vergnügen. Ich lese Krimis und Abenteuergeschichten gern. Die handelnden Personen sind tapfere und erfinderische Menschen, und die Handlung ist immer spannend und lässt niemanden kalt.


  1. Welche Hobbys hat Irina?

_________________________________________________________________

  1. Wie oft in der Woche spielt sie Tennis?

_____________________________________________________________________

  1. Welche Rolle spielt Musik in Irinas Leben?

_________________________________________________________________

  1. Was liest sie besonders gern?

_________________________________________________________________

  1. Ist die Musik eine Sprache, die jeder versteht?

_________________________________________________________________


Aufgabe 3. Füllen Sie den folgenden Fragebogen!


Name: _____________________________

Vorname: __________________________

Geburtsdatum: ______________________

Geburtsort: _________________________

Wohnort: __________________________

Anschrift: __________________________

Datum: ____________________________

Unterschrift: ________________________

Краткое описание документа:

Три варианта диагностических тестов по немецкому языку предназначены для студентов первых курсов для определения уровня владения немецким языком и выявления пробелов в знаниях школьной программы. 

Тесты включают в себя задания на проверку знаний грамматики немецкого языка, страноведения Германии, умений глобального, поискового и детального чтения и письма (заполнение формуляра) в рамках лексических тем: рассказ о себе, своих увлечениях, распорядке дня. 

Грамматические задания предполагают знание спряжения возвратных, слабых, модальных, неправильных и сильных глаголов в настоящем времени; употребления личных и притяжательных местоимений; управления предлогов в дательном и винительном падежах.

Задания по страноведению Германии содержат такие темы, как достопримечтальности Германии, праздники Германии, административно-территориальное устройство Германии, известные люди Германии и их произведения. 

Автор
Дата добавления 15.02.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Тесты
Просмотров923
Номер материала 390114
Получить свидетельство о публикации

Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх