Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Итоговый урок-проект в 7 классе по теме: «Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes »

Итоговый урок-проект в 7 классе по теме: «Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes »



57 вебинаров для учителей на разные темы
ПЕРЕЙТИ к бесплатному просмотру
(заказ свидетельства о просмотре - только до 11 декабря)


  • Иностранные языки

Название документа Презентация к уроку Auf dem Lande.ppt

Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение Средняя школа № 1 а. Т...
Тип урока: учебное занятие по обобщению и систематизации знаний и способов де...
Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes
Die Haustiere Man kann hier solches Vieh sehen: Schweine, Pferde, Kühe, Ziege...
Dieses Pferd ist auch groß und ganz schwarz. Es heißt Rabe. Es ist 4 Jahre al...
Landwirtschaftliche Maschinen Man kann hier landwirtschaftliche Maschinen seh...
Viele unsere Urgroßeltern, Bauern, lebten auf Höfen, wo alles unter einem Dac...
Heute sieht das deutsche Dorf ganz anders aus. In Deutschland glauben, dass a...
Ein groβer Teil der Tiere in Deutschland befinden sich in den Bauernhöfen. He...
Sie sehen wie kleine Städte aus: Die Häuser sind aus Stein, haben allen Komfo...
Taсhtamukei ist ein Aul in Adygea. Hier leben dreitausend (3000) Menschen. Di...
Das Erntedankfest Es gibt viele Festen: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, und a...
Die Messen In Russland finden oft landwirtschaftliche Jahrmarkten statt. In...
Das Dorf Chochloma liegt nicht weit von Nishni Nowgorod. Das ist ein Dorf mit...
„Gshel" das ist auch ein Dorf. Auch im Dorf Gshel machten die Bauern das Ges...
Palech- Schatulle Palech ist auch ein weltberühmtes Dorf in Russland. Die sc...
 Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2							6...
 Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2							6...
 Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2 K							6...
 Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3 H				  	U		 	 		2 K		N...
 Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2...
 Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2...
 Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2...
 Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
 Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 ...
Das Traumdorf Das Traumdorf schmückt viele schöne bunte Wasserbrunnen. Hier w...
Landwirtschaftliche Berufe Der Traktorist pflügt den Boden Die Melkerin melkt...
«Erntedank» Wir danken für die Früchte, die uns der Herbst gebracht, für Rege...
1 из 34

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1 Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение Средняя школа № 1 а. Т
Описание слайда:

Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение Средняя школа № 1 а. Тахтамукай Итоговый урок-проект в 7 классе по теме: « Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes » Учитель немецкого языка: Хутыз С.Е а. Тахтамукай

№ слайда 2 Тип урока: учебное занятие по обобщению и систематизации знаний и способов де
Описание слайда:

Тип урока: учебное занятие по обобщению и систематизации знаний и способов деятельности. Цели урока: воспитательные - расширение кругозора учащихся, развитие у них интереса к жизни на селе, привлечение их внимания к значимости сельскохозяйственного труда; развивающие - развитие творческих способностей учащихся, расширить знания об особенностях народных промыслов (Гжель, Хохлома, Палех); образовательные - развитие речевых умений. Задачи урока: Обобщение и систематизация полученных знаний по теме. Контроль речевых умений.

№ слайда 3 Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes
Описание слайда:

Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes

№ слайда 4 Die Haustiere Man kann hier solches Vieh sehen: Schweine, Pferde, Kühe, Ziege
Описание слайда:

Die Haustiere Man kann hier solches Vieh sehen: Schweine, Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe. Solches Geflügel: Gänse, Hühner, Enten, Hähne. Ich wohne auf dem Lande. Meine Eltern sind Bauer und haben viele Haustiere. Unsere Kuh heißt Soja. Sie ist groß und 5 Jahre alt. Sie ist ganz rot, nur ihr Kopf ist weiß. Sie gibt uns Milch. Wir pflegen sie. Aus der Milch macht meine Mutter Sahne, Butter, Quark.

№ слайда 5 Dieses Pferd ist auch groß und ganz schwarz. Es heißt Rabe. Es ist 4 Jahre al
Описание слайда:

Dieses Pferd ist auch groß und ganz schwarz. Es heißt Rabe. Es ist 4 Jahre alt. Das Pferd kann schnell laufen. Ich reite gern auf dem Pferd. Unsere Nachbahren haben auch Schafe, Schweine, Ziegen und Gänse. Mit den Haustieren hat man immer viel zu tun, denn man muss sie pflegen und füttern. Mein Vater hat mir einen Hund geschenkt. Er heißt Rex. Er ist groß, schön, stark und ganz weiß. Rex ist schon zwei Jahre alt, aber er spielt immer gern.

№ слайда 6 Landwirtschaftliche Maschinen Man kann hier landwirtschaftliche Maschinen seh
Описание слайда:

Landwirtschaftliche Maschinen Man kann hier landwirtschaftliche Maschinen sehen: einen Traktor mit dem Pflug, einen Mähdrescher, eine Sämaschine. Man kann hier auch landwirtschaftliche Arbeiten sehen: Z.B. diese Arbeiterin melkt eine Kuh, das Mädchen arbeitet im Garten, dieser Junge jätet das Gemüse, der Traktor pflügt den Boden, der Mähdrescher mäht und drischt das Getreide und die Sämaschine sät das Getreide.

№ слайда 7 Viele unsere Urgroßeltern, Bauern, lebten auf Höfen, wo alles unter einem Dac
Описание слайда:

Viele unsere Urgroßeltern, Bauern, lebten auf Höfen, wo alles unter einem Dach war. Im Stall war das Vieh. Über dem Stall war gewöhnlich eine Scheune für Heu und Stroh. Auch Wagen und Geräte standen unter demselben Dach. Im Erdgeschoß wohnte der Bauer mit seiner Familie. Auch alle Kinder arbeiteten auf dem Hof, im Haus, im Stall, auf dem Feldern und Wiesen, im Wald. Der Bauer leitete und verteilte die Arbeit. Sie war oft schwer, weil man noch wenig Technik hatte. Und es gab sehr viel Arbeit, weil man sich möglichst mit allem selbst versorgt.

№ слайда 8 Heute sieht das deutsche Dorf ganz anders aus. In Deutschland glauben, dass a
Описание слайда:

Heute sieht das deutsche Dorf ganz anders aus. In Deutschland glauben, dass am Samstag und am Sonntag muss sich zu erholen und sich mit der Wirtschaft zu Hause beschäftigen. In der Mitte des Dorfes, in der Regel befinden sich die Verwaltung, die Kirche, das Rathaus, eine Bushaltestelle.

№ слайда 9 Ein groβer Teil der Tiere in Deutschland befinden sich in den Bauernhöfen. He
Описание слайда:

Ein groβer Teil der Tiere in Deutschland befinden sich in den Bauernhöfen. Heutzutage gibt es in vielen deutschen Dörfern nicht nur eine hoch entwickelte Landwirtschaft und Viehzucht. Man kann hier auch kleine Industriewerke sehen: Ziegelsteinfabriken, Möbelwerke und vieles andere.

№ слайда 10 Sie sehen wie kleine Städte aus: Die Häuser sind aus Stein, haben allen Komfo
Описание слайда:

Sie sehen wie kleine Städte aus: Die Häuser sind aus Stein, haben allen Komfort. In den Straßen kann man Geschäfte, Supermarkte, Restaurant, und Cafes sehen. Auch ein Kulturzentrum und einen Sportplatz.

№ слайда 11 Taсhtamukei ist ein Aul in Adygea. Hier leben dreitausend (3000) Menschen. Di
Описание слайда:

Taсhtamukei ist ein Aul in Adygea. Hier leben dreitausend (3000) Menschen. Die Landwirtschaft ist hoch entwickelt. Reich sind Gemüsegärten. Hier wird viel Vieh gezücht. Zum Beispiel : Kühe, Hühner, Hähne, Schweine und viele andere Tiere. Hier können sie viele arbeitende Menschen sehen. Auf den Wiesen weiden Schafe und Pferde. Kühe geben eine geschmeckte Milch.

№ слайда 12 Das Erntedankfest Es gibt viele Festen: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, und a
Описание слайда:

Das Erntedankfest Es gibt viele Festen: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, und auf dem Lande ist es das Erntedankfest. An diesem Tag bringen die Menschen, vor allem die Bauern, Obst, Gemüse und Getreide in die Kirche. Sie legen diese Gaben vor den Altar und danken damit Gott für die Ernte dieses Jahres. In vielen Orten wird an diesem Tag ein Fest gefeiert. Die Menschen essen, singen und tanzen miteinander. Sie freuen sich über den Abschluss der Ernte. In manchen Gegenden wird dies mit einem Umzug gefeiert.

№ слайда 13 Die Messen In Russland finden oft landwirtschaftliche Jahrmarkten statt. In
Описание слайда:

Die Messen In Russland finden oft landwirtschaftliche Jahrmarkten statt. In Moskau war vor kurzem eine große Ausstellung von landwirtschaftlichen Produkten. Hundert Bauern schlugen den Städter Gemüse und Früchte vor. Zusätzlich gab es die große Auswahl von Fleisch und Milchprodukte.

№ слайда 14 Das Dorf Chochloma liegt nicht weit von Nishni Nowgorod. Das ist ein Dorf mit
Описание слайда:

Das Dorf Chochloma liegt nicht weit von Nishni Nowgorod. Das ist ein Dorf mit alter Geschichte. Es war noch im 16. Jahrhundert. Lange Zeit benutzte der Mensch das Geschirr aus Holz: Teller, Kellen, Löffel.... Aber solches Geschirr wurde sehr schnell schmutzig, weil es nicht geölt war. Später begannen die Bauern aus Chochloma das Geschirr aus Holz mit dem Ölfirnis zu decken. Besonders bekannt wurde das Geschirr aus Chochloma im 19. Jahrhundert. Das Geschirr in goldenen, schwarzen und roten Farben verkaufte man in Russland, Asien, und in Europa. Heute ist Chochloma- Malerei auch weltbekannt. Viele Menschen kaufen das Geschirr aus Holz als Souvenirs.

№ слайда 15 „Gshel" das ist auch ein Dorf. Auch im Dorf Gshel machten die Bauern das Ges
Описание слайда:

„Gshel" das ist auch ein Dorf. Auch im Dorf Gshel machten die Bauern das Geschirr. Aus dem Ton machten sie früher Tässchen, Kannen, Teller, Krüge... Jm 19. Jh. fertigten die Meister aus Gshel das Geschirr und Souveniers aus dem Porzellan an. Die Gshel -Keramik wird mit den tiefblauen, violetten Farben gedeckt. Die Gshel- Malerei benutzt Motive des Pflanzenornaments, weil es ruhig ist. Die Produktionsvereinigung „Gshel" macht auch heute das Geschirr und Souveniers aus dem Porzellan.

№ слайда 16 Palech- Schatulle Palech ist auch ein weltberühmtes Dorf in Russland. Die sc
Описание слайда:

Palech- Schatulle Palech ist auch ein weltberühmtes Dorf in Russland. Die schöne Tradition der Volkskunst ist hier weiter entwickelt. Hier macht man Palech- Schatullen. Die Schatullen und andere Sachen aus Palech sind in der ganzen Welt beliebt. Die Volkskünstler malten auf seinen Schatullen das Leben auf dem Lande. Wir sehen hier Pferde, Kühe, Schweine, Ziegen. Die Kinder in solchen Dörfern helfen den Erwachsenen nicht nur bei landwirtschaftlichen Arbeiten. Sie besuchen auch Arbeitsgemeinschaften und Kunstschulen, um die Volkskunst und die Tradition ihres Dorfes weiter zu entwickeln.

№ слайда 17  Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2							6
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4     3     2 6     1 H a u s T i e 5 R e   3 7   4     5 6    

№ слайда 18  Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2							6
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4     3     2 6     1 H a u s T i e 5 R e   u 3 7   4 H   n   5 6    

№ слайда 19  Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3				  			 	 		2 K							6
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4     3     2 K 6   A   1 H a u s T i e 5 R e   u Z 3 7   4 H e   n   5 6    

№ слайда 20  Senkrecht (по вертикали):	4		  					  				 				 		3 H				  	U		 	 		2 K		N
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4     3 H   U   2 K N 6   A D   1 H a u s T i e 5 R e   u Z 3 7   4 H e   n   5 6    

№ слайда 21  Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K N N 6   A D   1 H a u s T i e 5 R e   u Z 3 7   4 H e   n   5 6    

№ слайда 22  Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K N N 6   A D   1 H a u s T i e 5 R e   u Z I 3 7   4 H e N   n D   5 E 6   r  

№ слайда 23  Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K N N 6 E   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 e 7   4 H e N   n D   5 E 6   r  

№ слайда 24  Senkrecht (по вертикали):	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 	 		2
Описание слайда:

 Senkrecht (по вертикали): 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K N N 6 E   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 e 7 G   4 H e N A   n D N   5 E 6 s   r  

№ слайда 25  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K N N 6 E   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 e 7 G   4 H e N A   n D N   5 E 6 s   r  

№ слайда 26  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K a N i N c h 6 E n   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 e 7 G   4 H e N A   n D N   5 E 6 s   r  

№ слайда 27  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K a N i N c h 6 E n   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 G e f l ü 7 G e l   4 H e N A   n D N   5 E 6 s   r  

№ слайда 28  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K a N i N c h 6 E n   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 G e f l ü 7 G e l   4 K u H e N A   n D N   5 E 6 s   r  

№ слайда 29  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K a N i N c h 6 E n   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 G e f l ü 7 G e l   4 K u H e N A   n D N   5 Z i E g e 6 s   r  

№ слайда 30  Waagerecht: (по горизонтали)	4 S		  			C		  		H		 	W			 		3 H		E		  	U	I	 
Описание слайда:

 Waagerecht: (по горизонтали) 4 S   C   H W 3 H E   U I   2 K a N i N c h 6 E n   A D N   1 H a u s T i e 5 R e T   u Z I 3 G e f l ü 7 G e l   4 K u H e N A   n D N   5 Z i E g e 6 s c h a f   r  

№ слайда 31 Das Traumdorf Das Traumdorf schmückt viele schöne bunte Wasserbrunnen. Hier w
Описание слайда:

Das Traumdorf Das Traumdorf schmückt viele schöne bunte Wasserbrunnen. Hier wohnen und arbeiten fleißige Dorfbewohner. Das Leben der Bauern ist jetzt leichter, denn ihnen helfen die Roboten. Die Menschen arbeiten weniger, weil die Technik das macht. Mein Dorf ist sehr grün und sauber, weil es hier keine Verkehrsmittel gibt. Die Leute fahren mit den ökologischsauberen Kutschen. Im Traumdorf werden viele Feste und Wettkämpfe stattfinden. Wunderschöne Gegend und Frische Luft machen die Dorfleute freundlich zu einander. Das ist mein Traumdorf. Das Dorf liegt im Tal. Das Traumdorf ist moderner als heutige. Im Dorf gibt es moderne Viehfarm und Geflügelfarm. Man kann hier kleine Landwirtschaft – und Industriewerken sehen. Das Dorf sieht wie kleine Stadt aus: die Häuser sind modern und haben allen Komfort. Hier gibt es Geschäfte, Supermärkte, Restaurants, Cafes, Banken, Salon „Paradies“.

№ слайда 32 Landwirtschaftliche Berufe Der Traktorist pflügt den Boden Die Melkerin melkt
Описание слайда:

Landwirtschaftliche Berufe Der Traktorist pflügt den Boden Die Melkerin melkt Kühe Der Tierarzt heilt Tiere Die Geflügelwärterin pflegt das Geflügel Der Mähdrescherfahrer mäht und drischt das Getreide Der Zootechniker treibt die Viehzucht Der Agronom pflanzt Obst und Gemüse

№ слайда 33 «Erntedank» Wir danken für die Früchte, die uns der Herbst gebracht, für Rege
Описание слайда:

«Erntedank» Wir danken für die Früchte, die uns der Herbst gebracht, für Regen und für Sonne, für jede gute Nacht Wir danken für die Fülle, die uns der Herbst gebracht. Wir danken für die Stille und für die Farbenpracht. Wir danken für die Freunde, die uns das Leben schenkt. Wir danken dem, der alle unsre Wege lenkt. April Das ist die Drossel, die da schlägt, Der Frühling, der mein Herz bewegt; Ich fühle, die sich hold bezeigen, Die Geister aus der Erde steigen. Das Leben fließet wie ein Traum – Mir ist wie Blume, Blatt und Baum. Die Welt ist allezeit schön Im Frühling prangt die schöne Welt In einem fast Smaragden Schein. Im Sommer glänzt das reife Feld, Und scheint dem Golde gleich zu sein. Im Herbste sieht man, als Opalen, Der Bäume bunte Blätter strahlen. Im Winter schmückt ein Schein, wie Diamant Und reines Silber, Flut und Land. Ja kurz, wenn wir die Welt aufmerksam sehn, Ist sie zu allen Zeit schön.

№ слайда 34
Описание слайда:

Название документа Разработка с использ ИКТ Auf dem Lande РМО 2014.doc

Поделитесь материалом с коллегами:

Муниципальное бюджетное общеобразовательное учреждение

Средняя школа № 1 а. Тахтамукай













Тема: « Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes »


(урок немецкого языка в 7 классе с использованием ИКТ)






















Учитель немецкого языка: Хутыз С.Е

СОШ №1, а. Тахтамукай


Итоговый урок в 7 классе по теме:

"В деревне есть тоже много интересного"


Форма урока: урок – защита проектов «Деревня моей мечты», « Мой родной аул», «Домашние животные», «С/х машины», «С/х профессии», «Знаменитые деревни».


Тип урока: учебное занятие по обобщению и систематизации знаний и способов деятельности.


Цели урока:

  • воспитательные - расширение кругозора учащихся, развитие у них интереса к жизни на селе, привлечение их внимания к значимости сельскохозяйственного труда;

  • развивающие - развитие творческих способностей учащихся, расширить знания об особенностях народных промыслов (Гжель, Хохлома, Палех);

  • образовательные - развитие речевых умений.

Задачи урока:

  1. Обобщение и систематизация полученных знаний по теме.

  2. Контроль речевых умений.

Оснащение урока:

  1. Презентация урока в компьютерном варианте.

  2. Картинки или фотографии родного аула.

  3. Картинки с изображением видов природы.

  4. Компьютер с проектором для демонстрации.

Ход урока

1. Организационный момент.

Слайд 1

Lehrer: Kinder, heute ist unsere letzte Stunde zum Thema: "Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes." Heute haben wir eine Projektarbeit. Jeder von euch hat etwas vorbereitet. Also, was machen wir heute?

Wir sagen, was man in einem Dorf sehen kann, erzählen über unseren Aul, raten die Kreuzworträtsel, beschreiben ein Traumdorf, beschreiben landwirtschaftliche Berufe, und deklamieren Gedichte.

Also, Kinder, zuerst wiederholen wir, was man in einem einfachen Dorf sehen kann: welches Vieh, welches Geflügel, welche landwirtschaftliche Maschinen und Arbeiten?

Слайд 4

Schüler 1: (защита проекта “Домашние животные”)

Man kann hier solches Vieh sehen: Schweine, Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe. Solches Geflügel: Gänse, Hühner, Enten, Hähne.

Ich wohne auf dem Lande. Meine Eltern sind Bauer und haben viele Haustiere. Unsere Kuh heißt Soja. Sie ist groß und 5 Jahre alt. Sie ist ganz rot, nur ihr Kopf ist weiß. Sie gibt uns Milch. Wir pflegen sie. Aus der Milch macht meine Mutter Sahne (сливки), Butter, Quark (творог).

Слайд 5

Dieses Pferd ist auch groß und ganz schwarz. Es heißt Rabe. Es ist 4 Jahre alt. Das Pferd kann schnell laufen. Ich reite gern auf dem Pferd. Unsere Nachbahren haben auch Schafe, Schweine, Ziegen und Gänse. Mit den Haustieren hat man immer viel zu tun, denn man muss sie pflegen und füttern. Mein Vater hat mir einen Hund geschenkt. Er heißt Rex. Er ist groß, schön, stark und ganz weiß. Rex ist schon zwei Jahre alt, aber er spielt immer gern.

Слайд 6

Schüler 2: (защита проекта “С/х машины”)

Man kann hier landwirtschaftliche Maschinen sehen: einen Traktor mit dem Pflug, einen Mähdrescher, eine Sämaschine. Man kann hier auch landwirtschaftliche Arbeiten sehen: Z.B. diese Arbeiterin melkt eine Kuh, das Mädchen arbeitet im Garten, dieser Junge jätet das Gemüse, der Traktor pflügt den Boden, der Mähdrescher mäht und drischt das Getreide und die Sämaschine sät das Getreide.

Lehrer: Und wie wohnten und lebten früher im deutschen Dorf?

Слайд 7

Schüler 3: Alles unter einem Dach

Viele unsere Urgroßeltern Bauern lebten auf Höfen, wo alles unter einem Dach war. Im Stall war das Vieh. Über dem Stall war gewöhnlich eine Scheune für Heu und Stroh. Auch Wagen und Geräte standen unter demselben Dach. Im Erdgeschoß wohnte der Bauer mit seiner Familie. Auch alle Kinder arbeiteten auf dem Hof, im Haus, im Stall, auf dem Feldern und Wiesen, im Wald. Der Bauer leitete und verteilte die Arbeit. Sie war oft schwer, weil man noch wenig Technik hatte. Und es gab sehr viel Arbeit, weil man sich möglichst mit allem selbst versorgt.


Lehrer: Heute sieht das deutsche Dorf ganz anders aus. Es ist mechanisiert und industrialisiert.


Слайд 8

Schüler 4: (защита проекта “О сегодняшней деревне”)


In Deutschland glauben, dass am Samstag und am Sonntag muss sich zu erholen und sich mit der Wirtschaft zu Hause beschäftigen. In der Mitte des Dorfes, in der Regel befinden sich die Verwaltung, die Kirche, das Rathaus, eine Bushaltestelle.

Слайд 9

Ein groβer Teil der Tiere in Deutschland befinden sich in den Bauernhöfen.

Heutzutage gibt es in vielen deutschen Dörfern nicht nur eine hoch entwickelte Landwirtschaft und Viehzucht. Man kann hier auch kleine Industriewerke sehen: Ziegelsteinfabriken, Möbelwerke und vieles andere.

Слайд 10

Sie sehen wie kleine Städte aus: Die Häuser sind aus Stein, haben allen Komfort. In den Straßen kann man Geschäfte, Supermarkte, Restaurant, und Cafes sehen. Auch ein Kulturzentrum und einen Sportplatz.


Lehrer: Und wie ist unser Aul?


Слайд 11

Schüler 5: (защита проекта “Мой родной аул”)


Taсhtamukei

Taсhtamukei ist ein Aul in Adygea. Hier leben dreitausend (3000) Menschen. Die Landwirtschaft ist hoch entwickelt. Reich sind Gemüsegärten. Hier wird viel Vieh gezücht. Zum Beispiel : Kühe, Hühner, Hähne, Schweine und viele andere Tiere. Hier können sie viele arbeitende Menschen sehen. Auf den Wiesen weiden Schafe und Pferde. Kühe geben eine geschmeckte Milch.

Lehrer: Vielen Dank! Kinder, wir haben ein sehr gewöhnliches Dorf gesehen. Das Dorf kann seine Feste und Traditionen haben. Über Erntedankfest haben wir schon gesprochen.

Слайд 10

Schüler 6: (защита проекта “Dorffeste”)

Das Erntedankfest


Es gibt viele Festen: Weihnachten, Ostern, Pfingsten, und auf dem Lande ist es das Erntedankfest. An diesem Tag bringen die Menschen, vor allem die Bauern, Obst, Gemüse und Getreide in die Kirche. Sie legen diese Gaben vor den Altar und danken damit Gott für die Ernte dieses Jahres. In vielen Orten wird an diesem Tag ein Fest gefeiert. Die Menschen essen, singen und tanzen miteinander. Sie freuen sich über den Abschluss der Ernte. In manchen Gegenden wird dies mit einem Umzug gefeiert.


Слайд 11

Schüler 7


Die Messen


In Russland finden oft landwirtschaftliche Jahrmarkten statt. In Moskau war vor kurzem eine große Ausstellung von landwirtschaftlichen Produkten. Hundert Bauern schlugen den Städter Gemüse und Früchte vor. Zusätzlich gab es die große Auswahl von Fleisch und Milchprodukte.

Lehrer: Heute erfahren wir noch etwas über Dorftraditionen. Einige Schüler haben Berichte über „Chochloma" und „Gshel" vorbereitet.

Слайд 12

Schüler 8: (защита реферата “Хохлома”)

Das Dorf Chochloma liegt nicht weit von Nischni Nowgorod. Das ist ein Dorf mit alter Geschichte. Es war noch im 16. Jahrhundert. Lange Zeit benutzte der Mensch das Geschirr aus Holz: Teller, Kellen, Löffel.... Aber solches Geschirr wurde sehr schnell schmutzig, weil es nicht geölt war. Später begannen die Bauern aus Chochloma das Geschirr aus Holz mit dem Ölfirnis zu decken. Besonders bekannt wurde das Geschirr aus Chochloma im 19. Jahrhundert. Das Geschirr in goldenen, schwarzen und roten Farben verkaufte man in Russland, Asien, und in Europa. Heute ist Chochloma- Malerei auch weltbekannt. Viele Menschen kaufen das Geschirr aus Holz als Souvenirs.

Lehrer: Und jetzt hören wir noch einen Bericht an.

Слайд 13

Schüler 9: (защита реферата “Гжель”)

Gshel" das ist auch ein Dorf. Auch im Dorf Gshel machten die Bauern das Geschirr. Aus dem Ton machten sie früher Tässchen, Kannen, Teller, Krüge... Jm 19. Jh. fertigten die Meister aus Gshel das Geschirr und Souveniers aus dem Porzellan an. Die Gshel -Keramik wird mit den tiefblauen, violetten Farben gedeckt. Die Gshel- Malerei benutzt Motive des Pflanzenornaments, weil es ruhig ist. Die Produktionsvereinigung „Gshel" macht auch heute das Geschirr und Souveniers aus dem Porzellan.

Слайд 14

Schüler 10: (защита реферата “Палех”)

Palech- Schatulle

Palech ist auch ein weltberühmtes Dorf in Russland. Die schöne Tradition der Volkskunst ist hier weiter entwickelt. Hier macht man Palech- Schatullen. Die Schatullen und andere Sachen aus Palech sind in der ganzen Welt beliebt. Die Volkskünstler malten auf seinen Schatullen das Leben auf dem Lande. Wir sehen hier Pferde, Kühe, Schweine, Ziegen. Die Kinder in solchen Dörfern helfen den Erwachsenen nicht nur bei landwirtschaftlichen Arbeiten. Sie besuchen auch Arbeitsgemeinschaften und Kunstschulen, um die Volkskunst und die Tradition ihres Dorfes weiter zu entwickeln.

Слайд 15-28

Lehrer: Ihr ratet einen Kreuzworträtsel „Haustiere".

Senkrecht:

(по вертик.)

Waagerecht:

(по горизонт.)

1. Курица (Huhn)

1. Домашние животные (Haustiere)

2.Кошка (Katze)

2. Кролик (Kaninchen)

3. Собаки (Hunde)

3. Домашняя птица (Geflügel)

4. Свинья (Schwein)

4. Корова (Kuh)

5. Рогатый скот (Rinder)

5. Коза (Ziege)

6. Утка (Ente)

6.Овца (Schaf)

7. Гусь(Gans)



hello_html_m28fd0fff.gif

hello_html_14589195.gif



Lehrer: Kinder, wir haben über einige weltberühmte Dörfer gesprochen und jetzt erfahren wir, wie ein Traumdorf aussehen kann.

Слайд 29

Schüler 11: (защита проекта “Деревня будущего”)

Das Traumdorf

Das ist mein Traumdorf. Das Dorf liegt im Tal. Das Traumdorf ist moderner als heutige. Hier gibt es auch viele Geflügel, Vieh, Geräte und Technik. Im Dorf gibt es moderne Viehfarm und Geflügelfarm.

Man kann hier kleine Landwirtschaft – und Industriewerken sehen. Das Dorf sieht wie kleine Stadt aus: die Häuser sind modern und haben allen Komfort. Hier gibt es Geschäfte, Supermärkte, Restaurants, Cafes, Banken, Salon „Paradies“.

Das Traumdorf schmückt viele schöne bunte Wasserbrunnen. Hier wohnen und arbeiten fleißige Dorfbewohner. Das Leben der Bauern ist jetzt leichter, denn ihnen helfen die Roboten. Die Menschen arbeiten weniger, weil die Technik das macht. Mein Dorf ist sehr grün und sauber, weil es hier keine Verkehrsmittel gibt. Die Leute fahren mit den ökologischsauberen Kutschen.

Im Traumdorf werden viele Feste und Wettkämpfe stattfinden. Wunderschöne Gegend und Frische Luft machen die Dorfleute freundlich zu einander.


Lehrer: Aber wie arbeiten hier die Bauern in jedem Dorf? Was machen sie im Traumdorf?

Слайд 30

Schüler 12: (защита проекта “С/х профессии”)

Der Traktorist pflügt den Boden.

Die Melkerin melkt Kühe.

Der Tierarzt heilt Tiere.

Die Geflügelwärterin pflegt das Geflügel.

Der Mähdrescherfahrer mäht und drischt das Getreide.

Der Zootechniker treibt die Viehzucht.

Der Agronom pflanzt Obst und Gemüse.


Lehrer: Gut. Danke. Und jetzt haben unsere Schüler einige Gedichte vorbereitet.

Schüler 13:

hello_html_m78ea8b95.gif



















Lehrer: Ich danke euch für die aktive Arbeit und gebe gute Noten für die Arbeit.

7


Название документа Тема Ведущий Auf dem Lande.doc

Поделитесь материалом с коллегами:

Тема: « Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes »

( урок немецкого языка в 7 классе)

Lehrer: Kinder, heute ist unsere letzte Stunde zum Thema: "Auf dem Lande gibt es auch viel Interessantes." Heute haben wir eine Projektarbeit. Jeder von euch hat etwas vorbereitet. Also, was machen wir heute?

Ведущий 1. Wir sagen, was man in einem Dorf sehen kann, erzählen über unseren Aul, raten die Kreuzworträtsel, beschreiben ein Traumdorf, beschreiben landwirtschaftliche Berufe, und deklamieren Gedichte.

Also, Leute, zuerst wiederholen wir, was man in einem einfachen Dorf sehen kann: welches Vieh, welches Geflügel, welche landwirtschaftliche Maschinen und Arbeiten?

Schüler 1: (защита проекта “Домашние животные”)

Schüler 2: (защита проекта “С/х машины”)

Ведущий 2.Und wie wohnten und lebten früher im deutschen Dorf?

Schüler 3: Alles unter einem Dach


Ведущий: Heute sieht das deutsche Dorf ganz anders aus. Es ist mechanisiert und industrialisiert.


Schüler 4: (защита проекта “О сегодняшней деревне”)


Ведущий: Und wie ist unser Aul?


Schüler 5: (защита проекта “Мой родной аул”)


Ведущий: Vielen Dank! Kinder, wir haben ein sehr gewöhnliches Dorf gesehen. Das Dorf kann seine Feste und Traditionen haben. Über Erntedankfest haben wir schon gesprochen.

Schüler 6: (защита проекта “Dorffeste”) Das Erntedankfest Die Messen

Ведущий: Heute erfahren wir noch etwas über Dorftraditionen. Einige Schüler haben Berichte über „Chochloma" und „Gshel" vorbereitet.

Schüler 8: (защита рефератаХохлома”)

Ведущий: Und jetzt hören wir noch einen Bericht an.


Schüler 9: (защита рефератаГжель”)


Schüler 10: (защита рефератаПалех”)

Ведущий: Ihr ratet einen Kreuzworträtsel „Haustiere".

Senkrecht:

(по вертик.)

Waagerecht:

(по горизонт.)

1. Курица (Huhn)

1. Домашние животные (Haustiere)

2.Кошка (Katze)

2. Кролик (Kaninchen)

3. Собаки (Hunde)

3. Домашняя птица (Geflügel)

4. Свинья (Schwein)

4. Корова (Kuh)

5. Рогатый скот (Rinder)

5. Коза (Ziege)

6. Утка (Ente)

6.Овца (Schaf)

7. Гусь(Gans)



Ведущий: Wir haben über einige weltberühmte Dörfer gesprochen und jetzt erfahren wir, wie ein Traumdorf aussehen kann.

Schüler 11: (защита проекта “Деревня будущего”) Das Traumdorf

Ведущий: Aber wie arbeiten hier die Bauern in jedem Dorf? Was machen sie im Traumdorf?

Schüler 12: (защита проекта “С/х профессии”)

Ведущий: Gut. Danke. Und jetzt haben unsere Schüler einige Gedichte vorbereitet.

Lehrer: Ich danke euch für die aktive Arbeit und gebe gute Noten für die Arbeit.



«Erntedank»

Wir danken für die Früchte,

die uns der Herbst gebracht,

für Regen und für Sonne,

für jede gute Nacht

Wir danken für die Fülle,

die uns der Herbst gebracht.

Wir danken für die Stille

und für die Farbenpracht.


Wir danken für die Freunde,

die uns das Leben schenkt.

Wir danken dem, der alle

unsre Wege lenkt.

Das Huhn und der Karpfen (Heinrich Seidel)

Auf einer Meierei,

Da war einmal ein braves Huhn,

Das legte, wie die Hühner tun,

An jedem Tag ein Ei

Und kakelte, mirakelte, spektakelte

Als ob`s ein Wunder sei!

Es war ein Teich dabei,

darim ein braver karpfen saβ

Und still vergnügt sein Futter fraβ.

Der hörte das Geschrei.

Wie kakelte, mirakelte, spektakelte.

Als ob`s ein Wunder sei.

Da sprach der Karpfen: «Ei!»

Alljährlich leg ich ne Million

Und rühm mich des mit keinem Ton.

Wenn ich um jedes Ei

So kakelte, mirakelte, spektakelte.

Kinder, lasst uns Eier schmücken...

Kinder, lasst uns Eier schmücken,
rot oder gelb, grün oder blau
einerlei, es wird entzücken
ein jeder komm' er her und schau.

Linien ziehn wir zart und fein,
da sitzt der Osterhase auf der Wiese,
und das sollen seine Kinder sein,
keine Eier sind so bunt wie diese!

Und eh der Tag noch wird sich neigen
haben wir sie hübsch gereiht,
und schon hängen sie an den Zweigen,
was ihr doch für Künstler seid!

April

Das ist die Drossel, die da schlägt,
Der Frühling, der mein Herz bewegt;
Ich fühle, die sich hold bezeigen,
Die Geister aus der Erde steigen.
Das Leben fließet wie ein Traum –
Mir ist wie Blume, Blatt und Baum.


Barthold Heinrich Brockes (1680-1747)

Die Welt ist allezeit schön

Im Frühling prangt die schöne Welt
In einem fast Smaragden Schein.

Im Sommer glänzt das reife Feld,
Und scheint dem Golde gleich zu sein.

Im Herbste sieht man, als Opalen,
Der Bäume bunte Blätter strahlen.

Im Winter schmückt ein Schein, wie Diamant
Und reines Silber, Flut und Land.

Ja kurz, wenn wir die Welt aufmerksam sehn,
Ist sie zu allen Zeit schön.




57 вебинаров для учителей на разные темы
ПЕРЕЙТИ к бесплатному просмотру
(заказ свидетельства о просмотре - только до 11 декабря)


Автор
Дата добавления 23.02.2016
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров152
Номер материала ДВ-476601
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх