Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Рабочая тетрадь по немецкому языку.Общеобразовательный модуль
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Рабочая тетрадь по немецкому языку.Общеобразовательный модуль

библиотека
материалов


Министерство образования и науки Российской Федерации

Федеральное государственное бюджетное образовательное учреждение

высшего профессионального образования

«Магнитогорский государственный технический университет

им. Г. И. Носова»

Многопрофильный колледж



Шапочникова И.А.,

Кузовлева Н.Н.




Рабочая тетрадь по теме

«Общеобразовательный модуль»

для студентов, изучающих дисциплину цикла ОД

иностранный язык (немецкий)



















Магнитогорск

2014




Рецензент:


преподаватель высшей категории

Многопрофильного колледжа

Е.А. Михайлова





Шапочникова И.А.,

Кузовлева Н.Н.


Общеобразовательный модуль: Рабочая тетрадь. Магнитогорск: ФГБОУ ВПО «МГТУ», 2012. – 69 с.




Рабочая тетрадь составлена в соответствии с рабочей программой по учебной дисциплине «Немецкий язык» для студентов 1 курса очного обучения всех специальностей. Рабочая тетрадь рассчитана на аудиторную работу под руководством преподавателя, либо на самостоятельную работу.

Практическая цель находит свое отражение в материалах, которые знакомят с основными темами, входящими в общеобразовательный модуль.

Рабочая тетрадь предназначена для студентов многопрофильного колледжа, изучающих дисциплину «Иностранный язык» (немецкий) для студентов 1 курса всех специальностей

СОДЕРЖАНИЕ


Пояснительная записка 4

1. Социальное общение

Алфавит. Правила чтения гласных, согласных и буквосочетаний.

Личные местоимения. Präsens haben, sein. Präsens глаголов.

Порядок слов в немецком предложении.

Фразы приветствия и знакомства. 5

2. Описание человека

Притяжательные местоимения.

Количественные и порядковые числительные. Даты.

Внешность, характер, личностные качества. 16

3. Межличностные отношения

Артикли (неопределенный артикль, определенный артикль).

Семья, родственники, профессии. 24

4. Повседневная жизнь, условия жизни, досуг

Возвратные глаголы. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками. Указание времени.

Мой день.

Мой дом. Предлоги.

Досуг. Futurum. 32

5. Город, деревня, инфраструктура

Степени сравнения прилагательных и наречий. Выражение es gibt. Неопределенно-личное местоимение man.

Городская (сельская) инфраструктура. Мой город (деревня). 51

6. Национальные традиции, обычаи и праздники

Imperfekt слабых глаголов. Imperfekt сильных глаголов.

Культурные обычаи и праздники России.

Национальные традиции и праздники немецкоязычных стран. 49

7. Природа и человек

Безличное местоимение es.

Времена года. Погода.

Природа и климат России и Германии 56

8. Научно-технический прогресс

Partizip II. Мировые технические достижения. Влияние научно-технического прогресса на жизнь человека. Проблемы экологии как результат НТП. Роль СМИ в НТП. 58

9. Человек, здоровье, спорт

Perfekt. Здоровый образ жизни. Мой любимый вид спорта.

История Олимпийских игр. 64

Литература 69

ПОЯСНИТЕЛЬНАЯ ЗАПИСКА


Данная рабочая тетрадь предназначена для студентов I курса всех специальностей при изучении «Общеобразовательного модуля».

Актуальность тем, представленных в данной рабочей тетради, заключается в том, что в ней рассматриваются все грамматические и разговорные темы, предусмотренные программой дисциплины «Иностранный язык».

Основная цель - формирование навыков и умений в различных видах чтения, а также письменной и устной речи.

Вниманию студентов представлено много информативных текстов аутенчиного характера с подробными комментариями и иллюстрациями. Рабочая тетрадь состоит из 9 разделов (9 Lektionen). Каждый раздел посвящен изучению ряда тем и состоит из серии уроков. В каждом уроке есть текст для обязательного изучения с комплексом упражнений.

Тексты содержат познавательные и интересные факты. Для проверки понимания содержания текстов предлагается серия заданий. Перед выполнением заданий рекомендуется прочитать текст, понять, о чем он, так как содержание заданий тесно связано с текстом.

Рабочая тетрадь содержит как рецептивные, так и продуктивные грамматические упражнения, направленные на развитие речемыслительной деятельности студентов. Данные упражнения имеют коммуникативный характер, что в свою очередь способствует формированию языковых и речевых умений студентов. Предусматривается письменное выполнение упражнений непосредственно в тетради, что позволяет экономить время и упрощает работу.

LEKTION 1

СОЦИАЛЬНОЕ ОБЩЕНИЕ


hello_html_m129dbb7.gifАлфавит

ALPHABET


Повторяйте постоянно немецкий алфавит, это даст Вам возможность свободно пользоваться словарем, избавит от орфографических ошибок при письме, поможет читать правильно и быстро!

Аа (а)

Вb (бэ)

Сс (цэ)

Dd (дэ)

Ее (э)

Ff (эф)

Gg (гэ)

Hh (xa)

Ii (и)

Jj (йот)

Кк (ка)

L1 (эл)

Mm (эм)

Nn (эн)

Oo (о)

Pp (пэ)

Qq (ку)

Rr(эр)

Ss (эс)

Tt (тэ)

Uu (у)

Vv (фау)

Ww (вэ)

Xx (икс)

Yy (ипсилон)

Zz (цет)


Ää – a-Umlaut Öö - o-Umlaut Üü – u-Umlaut ß - Es-Zet

Фонетика


Произношение немецких гласных

Звук, обозначаемый буквами а, аа, ah, произносится как русский а (долгий) в слове вода: fahren, Aussaat, haben или а (краткий) в слове факт: Nacht.

Звук, обозначаемый буквами i, ie, ih, произносится как русский и (долгий) в слове милый: lieben, mir, ihr или как краткий звук, который иногда произносится ближе к ы: Mitte, trinken, bitten.

Звук, обозначаемый буквами е, ее, eh, произносится как русский э или е в словах эра, мерить, например: sehr, stehen, Geld, eng. В безударном слоге (окончаниях -en, -еr), а также в некоторых приставках (be-, ge-, ver-, zer-) этот звук произносится нечетко и похож на русский э в слове должен: gehen, kochen, Käufer.

Звук, обозначаемый буквами о, оо, oh, произносится как русский о (долгий) в слове поле: wohnen, Sohn, so, Hose или о (краткий) в слове волк: dort, Onkel.

Звук, обозначаемый буквами и, uh, произносится как русский у (долгий) в слове буду Blume, Schuh, или у (краткий): und, Mutter

Звук, обозначаемый буквами ü, üh в русском языке отсутствует. Он произносится в середине слова как русский ю в словах жюри, пюре: früh, für, fünf, müssen. В начале слова или корня этот звук похож на русское и, произносимое с округленными губами: Ǘbung.

Звук, обозначаемый буквами ö, öh в русском языке так­же отсутствует. Он произносится в середине слова как русский ё: mögen, gewöhnlich, können, Töchter. В начале слова или корня этот звук похож на русское э, произносимое с округленными губами: öffnen.

Дифтонг (звукосочетание), обозначаемый буквами ei, ai, произносится как русский ай в слове май: sein, Mai.

Дифтонг (звукосочетание), обозначаемый буквами аи, произносится как русский ау в слове паук: Frau, auch.

hello_html_72d69f0b.gifДифтонг (звукосочетание), обозначаемый буквами еu, au, произносится как русский ой в слове мой: teuer, Käufer, neu.

Произношение немецких согласных

Многие согласные звуки немецкого языка произносятся фактически так же, как и соответствующие звуки русского языка: b - б, р - п, w - в, f -ф, s - c или з (перед гласным или между двумя гласными), к - к, g - г, n - н, m - м, r - р, z - ц.

Звук, обозначаемый буквами ch (после е, i, o, и, l, т, п), произносится как мягкий русский хь в слове хитрый: ich, manchmal, Küche.

Звук, обозначаемый буквой h (в начале слова или слога), произносится как шумный выдох. В русском языке этот звук отсутствует: haben, hier.

Звук, обозначаемый буквами l, ll произносится как средний между русским мягким ль (в слове лесной) и твердым л (в слове лампа): Licht, hell.

Звук, обозначаемый буквой j, произносится как русский й перед соответствующими гласными (в словах ярмарка, южный): Junge, jetzt, Jahr.

Обратите внимание на чтение некоторых буквосочетаний.

ch после а, и, о читается как русский х: machen, Buch, kochen; после всех других гласных, а также после l, т, п читается как хь: Licht, recht.

chs, а также буква x читается как русское кс: Fuchs, sechs ss

ck читается как русский к: frühstücken, wecken.

sch читается как русский ш: Schule, schon.

st читается в начале слова или корня как русское шт: stehen, Strumpf

sp читается как русское шп: spielen, spät.

tsch читается как твердый ч: Deutsch, Deutschland.

ng - «п» заднеязычный, «g» не произносится.

Ниже дан указатель по произношению, систематизирующий всё ранее сказанное.

Таблица 1

Указания по произношению

Немецкие буквы и буквосочетания

произношение в русской транскрипции

Примеры

а, аа, ah

а:

da, aber, Abend, Sprache, Tag, Aussaat

а

а

arbeiten, alt, dann, andere

a, ah

э:

spät, Ähre

а

э

Älteste, März, Gaststätte

ai

ай

Mai

аu

ау

auch, aufstehen, Haus, Frau, auf

äu

ой

Häuser, Fräulein, Käufer, Verkäufer

b,bb

б

bleiben, Bruder, arbeiten, beginnen, be-kommen

b (в конце слова)

п

bleib, gehabt, lieb, Herbst

с

к

Cola

ch (после а, о, и)

х

machen, auch, Buch, kochen, Sprache

ch (после остальных гласных и после l, m, n)

хь

ich, Milch, Küche, Licht, manchmal

ch (в начале слова)

к

Chor, Charakter

ch (в начале слова)

ш

Chef, Champagner

chs

кс

erwachsen, sechs, Fuchs

ck

к

wecken, Stockwerk, Stück

d

д

dort, Damenhut, deutsch, Bruder, werden

d (в конце слова)

т

Kind, Abend, Bad, Wald, Hemd

dt

т

Stadt

е, ее, eh

э: е:

sehr, Tee, gehen, stehen, Ehemann, leben

е

э

Eltern, Heft, Fenster, eng

ei

ай

sein, nein, klein, kein, ein

еu

ой

neu, teuer, Eheleute

f, ff

ф

Familie, Kaffee, Heft, Neffe, öffnen

g,gg

г

Morgen, gehen, Tage, gross, Grosseltern, Flagge

g (на конце слова)

к

Tag, mittags, Mittagessen, Anzug

Немецкие буквы и буквосочетания

произношение в русской транскрипции

Примеры

(суффикс -ig)

хь

fleissig, billig, wenig

h (в начале слова и слога)

х

haben, helfen, Haushalt, hier, Hochschule, gehabt

h (после гласных и между ними не читается)


Lehrer, stehen, sehen, Wohnung, Jahr

i, ie, ih

и:

hier, wie, die, dieser, lieben, ihr, Physik

i

и

nicht, Licht, Mitte, Tisch, trinken

j

й

jung, Jahr, jetzt, Junge, Juli

k

к

Kind, klein, kochen, Stockwerk, Küche

l, ll

ль

Enkel, selten, Licht, laufen, hell

m, mm

м

Milch, mein, Mann, Mitte, kommen

n, nn

н

Wand, neu, nennen, Mann, und

ng

*

jung, eng, Wohnung, Frühling, lang

o, oo, oh

о:

wohnen, Sohn, so, froh. Hose

hello_html_m29f75606.gifV (в немецких словах)

ф

Vater, wieviel, Vetter, Vogel, Verkäufer

V (в иностр. словах)

в

Vase, Universität, Visum

w

в

wohnen, weiter, wollen, erwachen, schwarz

x

кс

Max, Text

y

и

Physik, Gymnasium

y

и:

Тур, typisch

z

ц

Zimmer, zusammen, schwarz, Zeit, ausziehen

*ng – «n» заднеязычный, «g» не произносится!

Настоящее время

Präsens


Таблица 2

Слабые глаголы


личные

местоимения

личные

окончания

слабые глаголы



fragen

antworten

ich (я)

frage

antworte

du (ты)

-(e)st

fragst

antwortest

er (он)

sie (она)

es (оно)


-(e)t


fragt


antwortet

wir (мы)

-en

fragen

antworten

ihr (вы)

-(e)t

fragt

antwortet

sie (они)

-en

fragen

antworten

Sie (Вы)

-en

fragen

antworten


Übung 1. Употребите глаголы в настоящем времени.

1. Mein Freund erzähl… mir uber seine Reise nach Deutschland. 2. Die Kinder spiel…. im Garten den ganzen Tag. 3. Wir lieb… unseren Lehrer. 4. Das sag… die Mutter oft. 5. Meine Mutter koch …. sehr gut. 6. Mein Vater arbeit…. viel. 7. Komm…. ihr mit?


Таблица 3

Сильные глаголы


fahren

laufen

sprechen

lesen

ich

fahre

laufe

spreche

lese

du

fährst

läufst

sprichst

liest

er, sie, es

fährt

läuft

spricht

liest

wir

fahren

laufen

sprechen

lesen

ihr

fahrt

lauft

sprecht

lest

sie, Sie

fahren

laufen

sprechen

lesen


Большинство сильных глаголов во 2-ом и 3-ем лице единственного числа (после du и er, sie, es) меняют корневые гласные.


Übung 2. Поставьте глаголы в Präsens.

1. Mein Opa (lesen) jeden Tag Zeitungen. 2. Meine Schwester (waschen ) das Geschirr ab. 3. Diese Frau (sprechen) gut deutsch. 4. Meine Freundin (vergessen) oft ihr Lehrbuch zu Hause. 5. Mein Freund (geben) mir einen Ball. 6. Der Lehrer (sehen) im Moment nichts. 7. Zu diesen Spielen (nehmen) er mich immer mit. 8. Mein Freund (essen) sehr schnell.


Таблица 4

Глаголы haben, sein, werden


haben

иметь

sein

быть

werden

становиться

ich

habe

bin

werde

du

hast

bist

wirst

er, sie, es

hat

ist

wird

wir

haben

sind

werden

ihr

habt

seid

werdet

sie, Sie

haben

sind

werden


Übung 3. Употребите в Präsens глаголы haben, sein, werden.

1. Das (sein) sehr interessant. 2. Meine Freunde (sein) Studenten. 3. Nach der Universität (werden) er Arzt. 4. Ich (haben) zu Hause einen Computer. 5. Wo (sein) ihr jetzt? 6. Er (haben) heute keine Zeit. 7. (Haben) du ein Wörterbuch. 8. Mein Bruder (werden) bald 20.


Übung 4. Подберите по форме глагола подходящее подлежащее из слов, данных в скобках.

1. ... haben heute Deutsch. 2. ... beginnt um 8 Uhr. 3. ... macht die Übung. 4. ... ist schwer. 5. Machst ... Fehler? 6. Lest ... den Text? 7. ... liest richtig. 8. ... fahrt mit dem Bus. 9. ... bin fleissig. 10. ... besuche oft die Bibliothek.

(ich, du, er, wir, ihr, der Untenicht, ein Student, die Übung)


Порядок слов в немецком предложении

Die Wortfolge


1. 1. Порядок слов в простом повествовательном предложении

(die Wortfolge in einem einfachen Aussagesatz)

Порядок слов в немецком языке является устойчивым, т.е. подлежащее, сказуемое и второстепенные члены не стоят произвольно, а занимают определенное место в предложении. В большей части это относится именно к подлежащему и сказуемому.

Прямой порядок слов

(Die gerade Wortfolge)

Он имеет место в предложении, которое начинается с подлежащего. Сразу за подлежащим стоит сказуемое, далее следуют второстепенные члены предложения: дополнения и обстоятельства.

Ich heisse Peter Stock.

Ich arbeite bei einer Firma.

Mein Name ist Wiktor.

Обратный порядок слов

(Die invertierte Wortfolge)

Если предложение начинается с второстепенного члена, то сразу за ним следует сказуемое, а затем подлежащее и другие второстепенные члены. Важным является тот момент, что перед сказуемым может быть только один второстепенный член, который, однако, может быть выражен несколькими словами и даже целым предложением.

Russe bin ich.

In Moskau bin ich zu Hause.

An einer Hochschule studiere ich.

1.2. Порядок слов в вопросительном предложении

(Die Wortfolge in einem Fragesatz)

Вопросительное предложение может начинаться либо с вопросительного слова, либо с глагола.

Вопросительное предложение с вопросительным словом

(Der Fragesatz mit einem Fragewort)

Вопрос как таковой является обстоятельством. В силу этого, если предложение начинается с вопросительного слова, то порядок слов будет обратным: т.е. вопросительное слово, за ним следует сказуемое, подлежащее и другие второстепенные члены.

Was ist das?

Was sind Sie von Beruf?

Wie heißen Sie?

Wo sind Sie zu Hause?

Woher kommen Sie?

Вопросительное предложение без вопросительного слова

(Der Fragesatz ohne Fragewort)

При отсутствии вопросительного слова предложение начинается со сказуемого, т.е. с глагола. За ним следуют подлежащее и второстепенные члены.

Ist das Manfred Müller?

Sind Sie Kaufmann von Beruf?

Darf ich Ihnen Frau Huber vorstellen?

Wohnen Sie in Moskau?


Übung 1. Измените порядок слов в следующих предложениях с прямого на обратный или с обратного на прямой.

    1. Ich wohne in einem Haus.

    2. Diese Frau kenne ich schon lange.

    3. Ich lebe nicht weit von hier.

    4. An einer Hochschule studiere ich.

    5. Nicht besonders gut kenne ich ihn.

    6. Er kennt viele Fremdsprachen.

    7. Sie ist Arzt von Beruf.

    8. In einer Schule lernen ich und mein Bruder.

    9. Diese Touristen kommen aus Deutschland.

    10. Er ist fremd in dieser Stadt.


Übung 2. Составьте предложения из следующих слов.

1. diesen Mann, ich, kenne.

2. lebst, in dieser Stadt, du.

3. Deutsch, sprechen, Sie, Englisch, oder?

4. ist, er, nicht, Russland, aus.

5. kommen, Sie, woher?

6. von Beruf, was, Sie, sind?

7. wohnt, dieser Mann, wo?


Übung 3. Прочитайте и переведите следующие тексты.


Leute, Leute

1. Angelika Wiechert kommt aus Dortmund; jetzt lebt sie in Hamburg. Sie ist verheirartet und hat zwei Kinder. Frau Wiechert ist 34 Jahre alt und Ingenieurin von Beruf. Aber zur Zeit ist sie Hausfrau. Die Kinder sind noch klein. Angelika Wiechert hat zwei Hobbys: Lesen und Surfen.

2. Maja und Gottfried Matter wohnen in Brienz. Sie sind Landwirte und arbeiten zusammen. Maja ist 42 und Gottfried ist 44 Jahre alt. Sie haben vier Kinder. Ein Junge studiert Elektrotechnik in Basel, ein Mädchen studiert Medizin in Bern. Zwei Kinder sind noch Schüler. Auch sie möchten später nicht Landwirte werden.

3. Katja Heinemann ist Ärztin in Leipzig. Sie ist ledig und hat ein Kind. Berufstätig sein und ein Kind erziehen, das ist nicht leicht. Katja Heinemann spielt sehr gut Klavier. Das ist ihr Hobby.

4. Klaus-Otto Baumer, Automechaniker, wohnt in Vaduz. Er hat dort Autofirma. Er ist 53 Jahre alt und verwitwet. Herr Baumer ist oft in Österreich und in der Schweiz. Dort kauft und verkauft er Autos. Sein Hobby ist Reisen.




Таблица 5

Übung 4. Заполните таблицу

Name

Beruf

Wohnort

Familien-

stand

Kinder

Alter

A. Wiechert






M. und G. Matter






K. Heinemann






K.-O. Baumer






Übung 5. Основываясь на нижеприведенные данные, напишите три текста.

1.

Ewald Hoppe

Polen

Rostok

60 Jahre

Elektrotechniker

verheiraret mit Irena Hoppe

Zwei Kinder: 24 und 20



Das ist …

Er kommt aus …

Er wohnt in …

Er ist …

Er …

Er hat …; sie sind …

2.

Monika Sager, Manfred Bode, Paul Winterberg

Berlin, Flemingstraße 25

Monika, 23, Studendin (Medizin), ledig

Manfred, 27, Lehrer (Englisch), ledig

Paul, 26, Fotograf; geschieden



Das sind …


Sie wohnen …

Monika ist …

Sie studiert …

Manfred …

3.

Klaus Henkel

Wien

40, ledig

Programmierer bei Müller & Co.

Hobby: Tennis spielen


Das …

Er …

Sein Hobby …


Übung 6. Послушайте разговор. Кто из уже знакомых Вам персонажей рассказывает о себе?

Wer spricht? Klaus-Otto Baumer? Manfred Bode? Katja Heinemann? Klaus Henkel? Ewald Hoppe? Gottfried Matter? Maja Matter? Monika Sager? Angelika Wiechert?




Übung 7.

a) Заполните анкету.

Name: ________________________

Vorname: ______________________

Geburtsdatum: __________________

Geburtsort: _____________________

Ausbildung:_____________________

Beruf: _________________________

Wohnort: _______________________



b) Напишите и прочитайте вслух.

Ich heiße … Ich komme … Ich wohne …

c) Расскажите об одном из студентов вашей группы.

Das ist … Sie kommt aus…


Übung 8. Прослушайте диалог.


hello_html_m7f68b359.jpg

Рис. 1


  • Guten Tag, ist hier noch frei?

  • Ja, bitte. Sind Sie neu hier?

  • Ja, ich arbeite erst drei Tage hier.

  • Ach so. Und was machen Sie?

  • Ich bin Ingenieur. Und Sie?

  • Ich bin Programmierer. Übrigens: Ich heiße Klaus Henkel.

  • Ich bin John Roberts.

  • Kommen Sie aus England?

  • Nein, aus Neuseeland.

  • Sie sprechen aber schon gut Deutsch.

  • Na ja, es geht.


Übung 9. Запишите и разыграйте по ролям диалоги (см. Übung 11.)

hello_html_6aba0392.jpg

Рис. 2

  • Ist hier noch frei?

  • Sind Sie neu hier?

  • Und was machen Sie?

(Was sind Sie von Beruf?)

  • Ich bin … Übrigens: Ich heiße…

  • Kommen Sie aus ...?

  • Sie sprechen aber schon gut Deutsch.

- Ja, bitte.

- Ja, ich arbeite erst drei Tage hier.

(Nein, ich arbeitete schon vier Monate hier.)

- Und ich heiße…

- Ja.

(Nein, ich komme aus…)

- Na ja, es geht.

Danke!)

Übung 10. Запишите диалог.


- Guten Morgen, ist hier noch frei?

- Ja, …

hello_html_6b835b4d.jpg

Рис. 3


Ja, bitte schön. Sind Sie neu hier?

Und was machen Sie hier?

Nein, aus Neuseeland.

Ich bin Programmierer.

Guten Morgen, ist hier noch frei?

Ich heiße John Roberts.

Sind Sie aus England?

Ja, ich arbeite erst drei Tage hier.


LEKTION 2


ОПИСАНИЕ ЧЕЛОВЕКА


Übung 1. Прочитайте и переведите следующий текст.

Der Mensch

Jeder normal gewachsene Mensch hat einen Kopf, einen Rumpf1 und Gliedmaßen2.

Der Kopf besteht aus dem Hirnschadel3 und aus dem Gesichtsschadel. Die Kopfhaut ist mit blondem, braunem, schwarzem, rotem, grauem oder weißem Haar bedeckt. Das Gesicht enthält die Augen, die Nase, die Schläfen, die Wangen, die Ohren, die Stirn und das Kinn. Die Gesichtsfarbe kann rot, gesund, blaß, dunkel, gebräunt, gelblich oder frisch sein.

Das Auge ist das Sehorgan. Die Augenlider schließen das Auge. Sie tragen am Rande4 Haare, die Wimpern. Die gebogenen Augenbrauen leiten den Schweiß5 der Stirn ab. Die Nase ist das Geruchsorgan.

Der Mund wird durch die Oberlippe und Unterlippe geschlossen. Im Mund befinden sich 32 Zähnen und die Zunge. Mit den Zähnen zerkauen wir die Speise. Die Zunge ist beim Sprechen ein wichtiges Organ. Viele Leute können nicht fließend sprechen: sie stottern6, stammeln7, lispeln8, sprechen durch die Nase, oder sie können gewisse Laute nicht sprechen.

Mit dem Ohr hören wir. Manche Menschen können nicht hören: sie sind taub. Einige sind taubstumm.

Ein besonderes Kennzeichen des Männersgesichts ist Bart. Manche Männer tragen einen Vollbart, andere einen Schnurrbart, einen kurzen Backenbart, einen Spitzbart.

Kopf und Rumpf sind durch den Hals verbunden. An der vorderen Seite des Halses ist die Kehle9 mit dem «Adamsapfel». Der hintere Teil des Halses wird Nacken genannt. Der Rumpf umfasst die Brust, den Rücken und den Bauch. In der Brust befinden das Herz und die Lunge10. Der Bauch enthält den Magen11, die Leber12, Milz13 und Gedärme14.

Die Gliedmaßen – 2 Arme und 2 Beine. An jedem Arm unterscheiden wir den Oberarm, den Ellbogen, den Unterarm, die Handwurzel und die Hand. Jede Hand hat 5 Finger: es sind der Daumen, der Zeigefinger, der Mittelfinger, der Ringfinger und der kleine Finger. Das Bein besteht aus der Fußspitze, der Fußsohle und 5 Zehen.


1der Rumpf – корпус, торс

2die Gliedmaßen - конечности

8lispeln - шепелявить

9die Kehle - гортань

3der Hirnschadel – затылочная часть черепа

10die Lunge - легкое

4die Randeкрая

11der Magen - желудок

5 der Schweiß - пот

12die Leber - печень

6stottern - заикаться

13die Milz - селезка

7stammeln - запинаться

14die Gedärme - кишки


Übung 2. Найдите в тексте немецкие эквиваленты данных ниже русских выражений.

кожа головы покрыта волосами; цвет лица может быть; отводить пот со лба; во рту; разжевывать пищу зубами; говорить свободно; говорить в нос; быть глухим; быть глухонемым; характерные особенности лица; носить бороду; иметь усы.


Übung 3. Что не подходит?

1) AugeOhrBeinNase

2) Arm – Zahn – Hand – Finger

3) Kopf – Gesicht – Augen – Fuß

4) Rücken – Bauch – Brust – Ohr

5) Bauch – Mund – Nase – Zahn

6) Zeh – Fuß – Hand – Bein



Притяжательные местоимения

Образование и употребление


В немецком языке каждому личному местоимению соответствует притяжательное местоимение.

Таблица 6

Личное

местоимение

Мужской и

средний род

Женский род

множественное число

ich (я)

mein (мой, моё)

Meine (моя, мои)

du (ты)

dein (твой, твоё)

deine (твоя, твои)

er (он)

sein (его, его)

seine (его,его)

sie (она)

ihr (её, её)

ihre (её, её)

es (оно)

sein (его, его)

seine (его, его)

wir (мы)

unser (наш, наше)

unsere (наша, наши)

ihr (вы)

euer (ваш, ваше)

eure (ваша, ваши)

sie (они)

ihr (их, их)

ihre (их, их)

Sie (Вы)

Ihr (Ваш, Ваше)

Ihre (Ваша, Ваши)

В немецком языке каждый моет свои руки. Другими словами личное местоимение употребляется только с соответствующим ему притяжательным местоимением. Обратите внимание на перевод примеров:

ich wasche meine Hände я мою свои руки

du wäschst deine Hände ты моешь свои руки

er wäscht seine Hände он моет свои руки

sie wäscht ihre Hände она моет свои руки

wir washen unsere Hände мы моем свои руки

ihr wascht eure Hände вы моете свои руки

sie washen ihre Hände они моют свои руки

Sie waschen Ihre Hände Вы моете свои руки

Притяжательные местоимения мы переводим на русский язык как «свой», а иногда как «мой», «твой», «его».

Например:

1. Da steht mein Koffer. – Там стоит мой чемодан.

2. Ich nehme meinen Koffer. – Я беру свой чемодан.

3. Hier ist seine Reisetasche. – Здесь его дорожная сумка.

4. Mein Freund nimmt seine Reisetasche. – Мой друг берет свою дорожную сумку.

5. Ich helfe meinem Freund. – Я помогаю своему другу.

6. Hilfst du auch unseren Freunden? – Ты помогаешь и нашим друзьям?

Итак, если после притяжательного местоимения существительное стоит в именительном падеже (Nom), то оно переводится как «мой», «твой», «его»; если после притяжательного местоимения существительное стоит в дат. (Dat) или в вин. (Akk) падеже, то мы переводим их как «свой».


Übung 1. Дополните.

hello_html_m2b0fff66.jpg

Рис. 4


hello_html_m6858faf.jpg

Рис. 5


Nummer 1 ist seine Nase.

Nummer 2 ist__________.

Nummer 3 ist ihr Arm.

Nummer 4 ist __________

Nummer 5 ist __________

Nummer 6 ist __________

Nummer 7 ist __________

Nummer 8 ist __________

Nummer 9 ist _______________

Nummer 10 ist ______________

Nummer 11 ist ______________

Nummer 12 ist ______________

Nummer 13 ist ______________

Nummer 14 ist ______________

Nummer 15 ist ______________

Nummer 16 ist ______________


hello_html_6569e57c.jpg

Рис. 6


Übung 2. Переведите на русский язык и обратите внимание на перевод притяжательного местоимения.

  1. Ich sehe meine Freunde.

  2. Du hast deine Probleme.

  3. Das Kind kennt seine Eltern.

  4. Die Frau liebt ihren Mann.

  5. Er macht seine Arbeit.

  6. Wir machen unsere Hausaufgaben.

  7. Ich liebe meine Mutter.

  8. Er wohnt in seinem Haus.

  9. Ihr habt eure Arbeit.

  10. Du dankst deinem Freund.

  11. Das Mädchen gratuliert ihrer Freundin zu ihrem Geburtstag.


Übung 3. Определите слово, от которого зависит выбор притяжательного местоимения.

  1. Das Kind hat sein Buch.

  2. Der Mann liebt seine Frau.

  3. Die Menschen kennen ihre Stadt.

  4. Das Mädchen achtet seine Eltern.

  5. Die Frau besucht ihren Vater.

  6. Wir begrüssen unseren Lehrer.

  7. Du machst deine Arbeit.

Übung 4. Заполните пропуски соответствующими притяжательными местоимениями.

  1. Otto wohnt in Köln. Dort liegt … Haus.

  2. Wir lernen Deutsch. Das sind … Bücher.

  3. Unsere Lehrerin heisst Maria Iwanowna. Hier liegt … Kugelschreiber.

  4. Mein Chef arbeitet hier. Das sind … Tisch, … Lampe, … Heft und Bücher.

  5. Heute lege ich … letzte Prüfung ab.


Übung 5. Вставьте вместо точек притяжательное местоимение так, чтобы оно относилось к подлежащему.

  1. Der Lehrer erklärte … Schülern die Aufgabe.

  2. Die Mutter spielte mit … Kindern

  3. Nimmst du … Mappe mit?

  4. Ich besuche … Freunde gern.

  5. Das Kind achtet … Vater.

  6. Wir achten … Lehrerin.

  7. Gestern sind sie in … Heimatstadt gefahren.

  8. Ihr sollt auf … Kollegen warten.

  9. Geben Sie mir bitte … Heft!


Übung 6. Прочитайте и переведите следующий текст.

Vier Menschentypen

Seit vielen Jahrhunderten unterscheidet man grundsätzlich vier Menschentypen.

Der erste Typ – Choleriker ist ein erregbarer Mensch. Aber er beruhigt sich genauso schnell, und erst dann kann man ein vernünftiges Wort mit ihm reden.

Der zweite Typ – Sanguiniker ist ein lebhafter Mensch. Er führt ein leichtes Leben. Er hat einen lustigen, liebenswürdigen Charakter. Mann kann ihn auch als einen hilsbereiten, netten Menschen bezeichnen. Sein wichtiger Grundsatz ist «leben und leben lassen». In einer schwierigen, ernsten Situation findet er sich zurecht.

Der dritte Typ – Melancholiker ist ein mit allen und allem unzufriedener Mensch. Er tut sich immer leid. Das Leben ist für ihn eine schwere Last. Er sieht immer zuerst das Negative. Er misstraut einem bekannten und unbekannten Menschen. Solcher Mensch braucht eine herzliche und ehrliche Freundschaft und Hilfe.

Der vierte Typ – Phlegmatiker ist ein bequemer, unempfindlicher und phantasieloser Mensch. Sein ruhiges Leben schätzt er über alles. Er liebt keine angenehme oder unangenehme Überraschung.

Im Leben gibt es aber keinen reinen Menschentypen. Der Mensch ist oft eine komplizierte Mischung verschiedener Haupttypen. Jeder Typ hat seine positiven und negativen Seiten.


Übung 7. Ответьте на вопросы.

1. Können Sie sagen, zu welchem Menschentyp Sie gehören?

2. Charakterisieren Sie jemanden aus Ihrer Gruppe, Familie.


Имя числительное

Numerale


Сначала назовем количественные числительные:

0 – null

10 – zehn

20 – zwanzig

1 – eins

11 – elf

21 – einundzwanzig

2 – zwei

12 – zwölf

22 – zweiundzwanzig

3 – drei

13 – dreizehn

30 – dreißig

4 – vier

14 – vierzehn

40 – vierzig

5 – fünf

15 – fünfzehn

50 – fünfzig

6 – sechs

16 – sechzehn

60 – sechzig

7 – sieben

17 – siebzehn

70 – siebzig

8 – acht

18 – achtzehn

80 – achtzig

9 – neun

19 – neunzehn

90 – neunzig





100 - hundert

1 000 000 – eine Million


1000 - tausend




Числительные после 20, т.е. 21, 31,47 и т.д. читаются следующим образом:

сначала называются единицы, а потом десятки, например:

75 – fünfundsiebzig; 27 – siebenundzwanzig.


Числительные после 100 читаются следующим образом:

254 – zweihundertvierundfünfzig;

5837 - fünftausendachthundertsiebenunddreißig.


Даты читаются следующим образом:

1749 - siebzehnhundertneunundvierzig

1980 - neunzehnhundertachtzig

Но, начиная с 2000 года, даты читаются следующим образом: 2009 – zweitausendneun.


Цены читаются следующим образом:

1749 € - eintausendsiebenhundertneunundvierzig

Порядковые числительные образуются от 1 до 19 путем прибавления суффикса te, от 20 путем прибавления суффикса ste. Порядковые числительные пишутся следующим образом: der 1. - der erste, der 100. - der hundertste.


der erste

der elfte

der zwanzigste

der zweite

der zwölfte

der dreißigste

der dritte

der dreizehnte

der vierzigste

der vierte

der vierzehnte

der fünfzigste

der fünfte

der fünfzehnte

der hundertste

der sechste

der sechzehnte

der tausendste

der siebente

der siebzehnte


der achte

der achtzehnte

der neunte

der neunzehnte

der zehnte



Übung 1. Прочитайте вслух.

3; 47; 15; 30; 17; 78; 2396; 967; 52; 25; 98; 6548; 12; 5; 82; 45; 36; 91; 398; 1205; 65; 11; 954; 2587;

457; 87955; 763; 56; 95; 831; 14; 26314; 333; 1111.


Übung 2. Прочитайте вслух следующие даты.

1941, 1945, 2121, 1812, 2005, 1917, 1961, 1147, 2000, 1077.


Übung 3. Сколько будет?

1) vierzig plus drei plus fünf ist …

2) sieben + zehn + zwei = …

3) sechzig minus zwanzig = …

4) achtzehn ‒ zwölf + drei = …

5) sechsunddreißig ‒ fünfzehn = …

6) fünf mal drei + drei = …

7) acht x vier ‒ eins = …

8) sechzehn durch vier + fünf = …

9) zwanzig : zwei x fünf = …

10) dreizehn + siebzehn = … : sechs = …


Übung 4. Продолжите цепочку.

1 ‒ 3 ‒ 5 ‒ …

30 ‒ 28 ‒ 26 ‒ …

11 ‒ 22 ‒ 33 ‒ …

98 ‒ 87 ‒ 76 ‒ 65 ‒ …

50 ‒ 60 ‒ 40 ‒ 70 ‒ 30 ‒ …

Übung 1. Прочитайте и переведите следующий текст.





Lebenslauf eines Studenten


Один студент рассказывает о себе немецкому другу. Прочтите его рассказ и по этому образцу напишите свою биографию.

Ich heisse Oleg Petrow. Ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde am 15. September 1997 (am fünfzehnten September neunzehnhundertsiebenundneunzig) in der Stadt Magnitogorsk geboren. Jetzt bin ich Student des Colleges in Magnitogorsk, ich studiere im ersten Studienjahr. In diesem Jahre beendete ich die Schule.

Ich interessiere mich für Musik, Sport und Computer. Ich mag Musik, besonders Rock, spiele Gitarre, gehe gern auf Parties und in die Disko. Ich treibe Sport, dreimal in der Woche trainiere ich Leichtathletik. Ich bin ein «Metallurg»-Fan. «Metallurg» ist eine Eishockeymannschaft unserer Stadt!


Wortschatz zum Thema «Lebenslauf eines Studenten».

Выучите слова, они Вам понадобятся, чтобы уметь рассказать о себе.

  1. heissen - называть, называться

  2. Wie heisst du? - Как тебя зовут?

  3. wurde ... geboren - родился

  4. mögen (ich mag) - любить

  5. sich interessieren fiir - интересоваться

  6. die Party (Parties)вечеринка, вечеринки

  7. die Disko = Diskothek

  8. der Fan - болельщик

  9. die Eishockeymannschaft - хоккейная команда

Übung 2. Расскажите о себе, опираясь на следующие вопросы.

  1. Wie heissen Sie?

  2. Wo und wann wurden Sie geboren?

  3. Wie alt sind Sie?

  4. Wo wohnen Sie?

  5. Was machen Sie?


LEKTION 3

МЕЖЛИЧНОСТНЫЕ ОТНОШЕНИЯ


Артикль

Artikel


Имя существительное в немецком языке может быть мужского, женского и среднего рода, имеет форму единственного и множественного числа и может изменяться по падежам.

Главным отличием немецкого существительного является наличие у существительного особого служебного слова – артикля (определенного или неопределенного). В некоторых случаях артикль может отсутствовать.

Род существительных. Употребление артикля

В немецком языке три рода существительных: мужской (mdas Maskulinum), женский (fdas Femininum) и средний (ndas Neutrum).

В каждом роде употрбляется своя форма неопределенного или неопределенного артикля.

Таблица 7

Артикль

m

n

f

Неопределенный

ein

ein

eine

Определенный

der

das

die


В зависимости от ситуации существительное употребляетсяс неопределенным или определенным артиклем.

Таблица 8

m

n

f

ein (der) Tisch

ein (das) Buch

eine (die) Lampe


Неопределенный артикль употребляется, когда речь о предмете без особых признаков, отличающих его от других однородных предметов. Таким образом, неопределенный артикль придает предмету значение один, какой-то, любой.

ein Tisch – стол, относящийся к классу столов вообще, какой-то стол, один из столов)

Неопределенный артикль употребляется, когда предмет называется впервые, ранее не упоминался, еще никак не определен.

Das ist ein Buch. – Это книга. (одна из многих)

Определенный артикль выделяет какой-то предмет из класса ему подобных. Таким образом, определенный артикль придает предмету значение этот, тот самый, известный.

Der Tisch ist neu. – Стол новый. (именно этот, новый)

Das Buch ist interessant. – Книга интересная. (именно эта книга)

Определенный артикль употребляется, когда предмет упоминается вторично, он известен, отличается от всех других, определен какими-то признаками.


Übung 1. Поставьте в пропуски нужный артикль. Род существительного (m, n, f) определите по немецко-русскому словарю.

1. Das ist … Buch. … ist sehr schön.

2. Hamburg ist … Stadt. … Stadt Hamburg ist groß.

3. Da kommt … Mann. … Mann ist mein Kollege.

4. Dort ist … Kind. … Kind spielt gern.

5. Hier wohnt … Arbeiter. … Arbeiter heißt Herr Baumann.

6. Das ist … Mädchen. … Mädchen tanzt sehr gern.


Склонение существительных

Die Deklination der Substantive


Таблица 9

Kasus

Maskulinum

Singular

Neutrum

Femininum

Plural

Nom. Wer? Was?

der, ein

das, ein

die, eine

die

Gen. Wessen?

des, eines

des, eines

der, einer

der

Dat. Wem?

dem, einem

dem, einem

der, einer

den

Akk. Wen? Was?

den, einen

das, ein

die, eine

die


Таблица 10


Kasus

schwache Deklination

Singular

starke Deklination

weibliche Deklination

Nom.Wer? Was?

der Junge,

der Mensch

das Buch,

der Mann

die Grenze

Gen. Wessen?

des Jungen,

des Menschen

des Buches,

des Mannes

der Grenze

Dat. Wem?

dem Jungen,

dem Menschen

dem Buch,

dem Mann

der Grenze,

Akk. Wen? Was?

den Jungen,

den Menschen

das Buch,

den Mann

die Grenze

Plural

Nom.

die Jungen,

die Menschen

die Bücher,

die Männer

die Grenzen

Gen.

der Jungen,

der Menschen

der Bücher,

der Männer

der Grenzen

Dat.

den Jungen,

den Menschen

den Büchern,

den Männern

den Grenzen

Akk.

die Jungen,

die Menschen

die Bücher,

die Männer

die Grenzen


Übung 2. Раскройте скобки, употребив существительные в Genitiv.

Das Auto (der Vater) – der Brief (die Mutter) – der Regenschirm (das Mädchen) – die Zeitung (der Lehrer) – die Besichtigung (der Dom) – die Straßen (die Stadt).


Übung 3. Ответьте на вопросы.

1. Wem bringst du die Zeitung? (die Mutter)

2. Wem zeigst du dein Tagebuch? (der Vater)

3. Wem bringst du Bücher? (die Schwester)

4. Wem schenkst du Abzeichen? (der Onkel)


Übung 4. Заполните пропуски существительными в Akkusativ.

1. Ich fülle … aus (das Formular).

2. Wir nehmen … (das Gepäck).

3. Der Empfangschef gibt … (der Schlüssel).

4. Herr Müller trägt … (die Reisetasche).

5. Wir bekommen … (das Zimmer).

6. Der Hoteldiener bringt … (der Fernseher).


Übung 5. Употребите существительные в правильной форме.

1. Dеr Chirurg operiert (der Patient).

2. Der Autor (das Buch) ist mir gut bekannt.

3. Die Kinder spielten oft am Ufer (der Fluß).

4. Die Frau half (der Junge) die Einkäufe machen.

5. Geben Sie mir bitte (der Schlüssel)!

6. Rufen Sie (der Herr) Berger an!

7. Im Hof (der Nachbar) sitzt ein Hund.

8. Das Mädchen liest (eine Zeitschrift).

9. Wir brauchen (ein Bild, eine Zeitung).

10. Du nimmst (ein Heft, ein Füller).


Übung 1. Прочитайте и переведите следующий текст.


Unsere Familie


Mein Vorname ist Oleg. Mein Familienname ist Petrow. Ich habe eine Familie, sie ist nicht so gross. Das sind meine Eltern, meine Schwester und ich. Wir wohnen in der Stadt Magnitogorsk. Ich habe auch Grosseltern, sie leben nicht mit uns. Sie sind Rentner und arbeiten nicht.

Mein Vater ist 44 Jahre alt. Er ist Ingenieur. Er arbeitet als Elektriker im Hüttenkombinat. Er arbeitet viel und verdient gut.

Meine Mutter ist vier Jahre jünger. Sie ist Lehrerin von Beruf, sie unterrichtet Mathe. Die Mutter führt auch unseren Haushalt.

Meine Schwester ist 19 Jahre alt, sie ist zwei Jahre älter als ich. Sie heisst Irina. Sie studiert an der Fremdsprachenfakultät der Universität. Sie studiert Deutsch und Englisch. Ihr Hobby ist Lesen. Wir haben zu Hause eine grosse Bibliothek.


Wortschatz zum Thema «Unsere Familie».

Выучите слова, они Вам понадобятся, чтобы уметь рассказать о Вашей семье.

  1. wohnen - жить

  2. leben - жить

  3. der Rentner - пенсионер

  4. verdienen - зарабатывать

  5. von Beruf sein - быть по профессии

  6. unterrichten – преподавать

  7. die Mathe = Mathematik

  8. den Haushalt führen - вести домашнее хозяйство

  9. arbeiten als - работать кем-либо.


Übung 2. Ответьте на вопросы по тексту.

1. Wer erzählt über seine Familie?

2. Wie groß ist die Familie von Oleg Petrow?

3. Aus welchen Personen besteht die Familie Petrow?

4. Wie alt ist sein Vater?

5. Wo arbeitet er? Was ist sein Vater von Beruf?

6. Wie alt ist seine Mutter?

7. Was ist Olegs Mutter von Beruf? Wo arbeitet sie?

8. Hat er Geschwister?


Übung 3. Прочитайте диалог.

G. (Großmutter) Ihr habt doch Hunger. Esst noch etwas! Darf ich dir noch etwas Salat geben, Anton?

A. (Anton) Danke, gern. Ich mag Gemüsesalat sehr. Alles schmeckt sehr gut.

S. (Sascha) Paß auf, Anton! Jetzt kommen viele Fragen. Die Oma will alles wissen.

G. Das stimmt. So lernt man Menschen kennen. Hast du Eltern und Geschwister?

A. Ja, unsere Familie ist groß. Ich habe Vater und Mutter, zwei Brüder und eine Schwester, zwei Großväter und eine Großmutter, vier Onkel und drei Tanten, viele Vettern und Kusinen…

S. Ach, du meine Güte!1 Wohnt ihr etwa alle zusammen?

A. Natürlich nicht. Aber wir besuchen uns oft. Meine Geschwister wohnen auch nicht zu Hause. Alle sind verheiratet und haben eigene Familien. Ich habe auch viele Neffen und Nichten.

G. Da hast du ja viele Verwandte. Wie alt sind eigentlich deine Eltern? Und was machen sie?

A. Mein Vater ist 55 Jahre alt. Er ist Mechaniker und arbeitet in einer Werkstatt. Meine Mutter ist 51 und arbeitet als Laborantin. So, nun möchte ich deine Familie kennen lernen. Vielleicht kannst du uns Fotos zeigen?

S. Gern. Komm, ich zeige dir welche! Das ist mein Vater, er ist Rechtsanwalt im Gericht. Und hier ist meine Mutti, sie ist Ärztin in einer Kinderklinik.

A. Oh, wie schön ist sie! Und sie sieht so jung aus. Du Sascha, wie spät ist es eigentlich? Ach, schon sechs! Ich muß leider gehen. Bis morgen!2

S. Tschüs!3 Komm gut heim!

hello_html_m27fae94a.gif

1du meine Güte! – боже мой!, батюшки мои! (возглас удивления)

2Bis morgen! – До завтра!

3Tschüs! – разг. Пока!

Übung 4. Ответьте на вопросы по содержанию диалога.

  1. Ist Antons Familie groß?

  2. Hat er Geschwister?

  3. Was sind seine Eltern von Beruf?

  4. Wo arbeiten sie?

  5. Wie alt sind seine Eltern?

  6. Hat Anton viele Verwandte?

  7. Was sind Saschas Eltern von Beruf?

  8. Wo arbeiten sie?


Übung 5. Расскажите о своей семье, опираясь на следующие вопросы.

  1. Ist Ihre Familie groß?

  2. Wie alt ist Ihr Vater (Ihre Mutter)?

  3. Haben Sie Geschwister? Was machen sie?

  4. Wo arbeiten Ihre Eltern?

  5. Haben Sie Großvater und Großmutter?

  6. Was machen Ihre Großeltern?

  7. Haben Sie andere Verwandte?


Übung 1. Прочитайте и переведите следующий текст.


Berufswahl

Die Fachleute werden immer gebraucht. Vor einigen Jahren waren die Berufe des Lehrers und des Ingenieurs populär. Aber die Zeiten ändern sich. Jetzt sind neue Berufe angesehen: man kann Manager, Geschäftsmann, Disigner werden. Es gibt Möglichkeit, in der Branche von Business tätig zu sein.

Heute braucht man die Hilfe des Rechtsanwaltes und des Notars. Diese Berufe sind auch gut bezahlt. Aber man kann auch in einem Hotel oder einer Schule, in einem Laden oder einer Klinik arbeiten.

Einige sind als Friseur oder Arzt, Verkäufer oder Programmierer, Sekretärin oder Lehrer tätig.

Für jeden Beruf braucht man bestimmte Kenntnisse und Charakterzüge, z.B. der Arzt muß ein guter Fachmann sein, er muß auch aufmerksam, hilsbereit, geduldig sein.

Der Friseur muß einen guten Geschmack besitzen und höflich sein.

Der Geschäftsmann muß vor allem erhlich sein. Eine große Rolle spielen auch Bildung, Kompetenz, Pünktlichkeit, Verantwortlichkeit, Ordentlichkeit.

Die Sekretärin, die in einer ausländischen Firma arbeiten will, muß Fremdsprachen in Wort und Schrift beherschen, mit dem Computer umgehen, faxen. Sie muß unbedingt aufmerksam, hilsbereit, kontaktfreudig sein.

Es ist wichtig, einen richtigen Beruf zu wählen und gut zu erlernen. Nur in diesem Fall kann mann sein Ziel erreichen und ein guter Fachmann auf seinen Gebiet werden.

Natürlich, man will mit seiner Arbeit zufrieden sein. Was man wählen muß, was ist wichtiger: sicherer Arbeitsplatz oder guter Verdienst? Interessante Arbeit oder viel Freizeit? Nette Kollegen oder selbständige Arbeit? Gute Karrierchancen oder kurze Fahrt zum Arbeitsort? Man sucht immer etwas Besseres.

Wortschatz zum Thema «Berufswahl»

1. die Fachleute

специалисты

2. angesehen

престижный

3. der Manager

менеджер

4. der Disigner

дизайнер

5. der Geschäftsmann

бизнесмен

6. die Branche

сфера, область, отрасль

7. der Friseur

парикмахер

8. geduldig

терпеливый

9. die Verantwortlichkeit

ответственность

10. die Ordentlichkeit

порядочность

11. in Wort und Schrift die Fremdsprachen beherschen

владеть устной и письменной речью на иностранном языке

12. mit dem Computer umgehen

обращаться скомпьтором

13. faxen

передавать что-то по факсу

14. der Verdienst

заработок

15. die Karrierchancen

шансы сделать карьеру

16. Business

бизнес

Übung 2. Ответьте на вопросы.

1. Welche Berufe kann man wählen?

2. Was braucht man, um ein guter Fachman auf seinem Gebiet zu werden?

3. Welche Berufe sind heute angesehen?

4. Welche Berufe kennst du?

5. Welche Berufe gefallen dir?

6. Was willst du werden?

7. Was ist wichtiger für dich, eine interessante Arbeit oder langweilige doch gut bezahlte Arbeit zu haben?


LEKTION 4

ПОВСЕДНЕВНАЯ ЖИЗНЬ, УСЛОВИЯ ЖИЗНИ, ДОСУГ


Указание времени:

Um 7.30 (sieben Uhr dreißig) frühstücke ich immer.

Um halb acht klingelt der Wecker.

9.45 - Es ist neun Uhr fünfundvierzig. (Es ist Viertel vor zehn).

16.05 - Es ist sechzehn Uhr fünf. (Es ist fünf Minuten nach vier).

18.50 - Es ist achtzehn Uhr fünfzig. (Es ist zehn Minuten vor sieben).

15.25 - Es ist fünfzehn Uhr fünfundzwanzig. (Es ist fünf Minuten vor halb vier).

17.35 - Es ist siebzehn Uhr fünfund dreißig. (Es ist fünf Minuten nach halb sechs).


Übung 1. Вместо пропусков поставьте «nach» или «vor».

1. Es ist 20 Minuten … eins (12.40). 2. Die Uhr zeigt 25 Minuten … zehn (10.25). 3. Um ein Viertel … sechs kommt er nach Hause (6.15). 4. Es ist jetzt 12 Minuten … neun (8.48). Meine Uhr zeigt aber 16 Minuten … neun (8.44); sie geht … .


Übung 2. Lesen Sie erst die Uhrzeit. Hören Sie dann die Kassette.

Таблица 11

zehn vor sieben

Situation № ___

Viertel nach sieben

Situation № ___

zwanzig nach fünf

Situation № ___

fünf nach halb drei

Situation № ___

Ein Uhr

Situation № ___

drei Uhr

Situation № ___

Viertel vor zehn

Situation № ___

zwölf Uhr

Situation № ___


Возвратные глаголы


Возвратные глаголы выражают действие, направленное на само действующее лицо. Признаком возвратных глаголов в немецком языке является возвратное местоимение sich, которое при спряжении глагола изменяется следующим образом:

ich interessiere mich

du interessierst dich

er, sie, es interessiert sich

wir interessieren uns

ihr interessiert euch

sie, Sie interessieren sich

Возвратность глагола в русском и немецком языках не всегда совпадают.

sich waschen - умываться

sich erholen – отдыхать

lernen – учиться

Место sich в предложении

Am Morgen wäscht er sich kalt.

Wann wäscht sich der Junge kalt?

Wann wäscht er sich kalt?


Übung 1. Проспрягайте следующие возвратные глаголы:

sich erholen, sich fühlen; sich befinden


Übung 2. Поставьте возвратное местоимение в нужную форму и переведите предложения.

1. Wir erholen ... in einem Sanatorium.

2. Er setzt ... immer an diesen Tisch.

3. Ich ziehe .... heute warm an.

4. Das Mädchen kämmt ... vor dem Spiegel?

5. Wir fühlen ... ganz gut.

6. Er rasiert ... jeden Tag elektrisch.

7. Ihr wascht ... morgens kalt.

8. Dieses Kind erkältet... oft.

9. Ich dusche ... im Badezimmer.

10. Wo befindet ... die Sporthalle?


Übung 3. Выберете правильную форму возвратного местоимения sich.

Таблица 12

1. Ich wasche … .

2. Wir waschen … .

3. Du wäschst … .

4. Das Mädchen wäscht … .

5. Die Kinder waschen … .

6. Ihr wascht … .

7. Der Junge wäscht … .

8. Die Frau wäscht … .

9. Waschen Sie … .

10. Wäschst du … ?

a) uns

b) sich

c) euch

d) mich

e) dich


1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.

10.












Отделяемые и неотделяемые приставки


Неотделяемые приставки: be-, ge-, er-, ver-, zer-, emp-, ent-, miss- всегда безударные, от глагола не отделяются.

Paul bekommt eine gute Note. - Пауль получает хорошую оценку.

Отделяемые приставки: ab-, an-, auf-, aus-, bei-, dar-, ein-, fest-, her-, herein-, hin-, hinaus-, mit-, nach-, vor-, vorbei-, weg-, zu-, zurück- и др., всегда находятся под ударением, в простых временах отделяются от глагола и ставятся в конце предложения.

Der Bus kommt um 7 Uhr an. - Автобус прибывает в 7 часов.

Ich sehe am Abend fern. - Я смотрю вечером телевизор.

Übung 1.Определите какая приставка в данных глаголах (отделяемая или неотделяемая)?

erzählen

vorstellen

übersetzen

aufstehen

bekommen

ankommen


Übung 2. Употребите глаголы с отделяемыми приставками в Präsens!

1. Ich... immer früh ... (aufstehen). 2. Meine Schwester ... das Abendbrot immer gut ... (zubereiten). 3. Meine Eltern ... mich oft ins Kino ... (mitnehmen). 4. Bald ... meine Mutter ... (zurückkommen). 5. Unsere Katze Mathilde ... aber oft .... (weglaufen). 6. Wir ... früh am Morgen ... (losfahren). 7. An Paris ... er immer .... (vor beifahren). 8. Max ... später noch bei mir .... (vorbeikommen).


Übung 3. Прочитайте и переведите следующий текст.


Mein Tagesablauf

(Marina erzählt)

Ich stehe jeden Tag um halb 7 auf. Schnell lüfte ich mein Zimmer und mache mein Bett. Ich mache Morgengymnastik und gehe dann ins Bad. Dort wasche ich mich oder dusche, putze mir die Zähne. Dann ziehe ich mich an und kämme mich. Um sieben Uhr setze ich mich an den Tisch und frühstücke. Zum Frühstück esse ich gewöhnlich belegte Brötchen mit Wurst oder Kase und trinke eine Tasse Kaffee oder Tee.

Um halb acht gehe ich los. Ich wohne nicht weit vom College. Ich fahre mit der Strassenbahn und laufe 5 Minuten zu Fuss. Die Stunden beginnen um 8 Uhr. Jeden Tag habe ich 3-4 Doppelstunden. Nach dem Unterricht fahre ich nach Hause. Unterwegs mache ich einige Einkäufe, ich muss Brot, Milch, Gemüse einkaufen.

Zu Hause esse ich zu Mittag. Nach dem Mittagessen bringe ich unsere Wohnung in Ordnung und ruhe ich mich aus: ich gehe spazieren oder sehe fern. Dann mache ich ein paar Stunden meine Hausaufgaben. Manchmal gehe ich in die Bibliothek, um ein neues Buch zu nehmen, um Zeitungen oder Zeitschriften zu lesen. Oft treibe ich Sport im Sportkomplex des Colleges.

Um 20 isst unsere Familie das Abendbrot. Danach bin ich frei. Ich helfe meiner Mutter im Haushalt, lese oder sehe mir Videofilme an. Um 11 Uhr gehe ich gewöhnlich zu Bett.


Wortschatz zum Text «Mein Tagesablauf».

  1. der Tagesablauf – распорядок дня, режим дня

  2. gewöhnlich – обычно

  3. sich waschen – умываться

  4. Zähne putzen чистить зубы

  5. frühstücken – завтракать

  6. belegtes Brötchen – бутерброд

  7. losgehen – уходить, отправляться

  8. zu Fuss gehen(laufen)- идти пешком

  9. unterwegs – по пути

  10. einkaufen – покупать

  11. zu Mittag essen – обедать

  12. spazierengehen – гулять

  13. fernsehen –смотреть телевизор

  14. manchmal – иногда

  15. oft – часто

  16. die Zeitung –газета

  17. die Zeitschrift – журнал

  18. Abendbrot essen – ужинать

  19. zu Bett gehen –ложиться спать

  20. in Ordnung bringen – приводить в порядок


Übung 4. Ответьте на вопросы по содержанию текста.

1. Wann steht das Mädchen auf?

2. Was macht das Mädchen am Morgen?

3. Wie viele Doppelstunden hat Marina pro Tag?

4. Was macht das Mädchen nach dem Unterricht?

5. Was macht Marina nach dem Mittagessen?

6. Welches Hobby hat Marina?

7. Was macht sie am Abend?


Übung 5. Ответьте на вопросы о своем распорядке дня.

1. Wann stehen Sie auf?

2. Was machen Sie am Morgen?

3. Wie viele Doppelstunden haben Sie pro Tag?

4. Was machen Sie nach dem Unterricht?

5. Was machen Sie nach dem Mittagessen?

6. Welches Hobby haben Sie?

7. Was machen Sie am Abend?


Предлог

Die Präposition


Предлоги, требующие родительного падежа (Genitiv)

unweit

недалеко

statt

вместо

während

во время

trotz

несмотря на

wegen

innerhalb

из-за

внутри

längs

beiderseits

вдоль

по обе стороны

Предлоги, требующие дательного падежа (Dativ)

aus

из

seit

с какого-то времени

mit

с

von

от, о

nach

после, по, в

zu

к, для

bei

у, при

außer

кроме

entgegen

навстречу

gegenüber

напротив

Предлоги, требующие винительного падежа (Akkusativ)

durch

через, по

um

вокруг

für

для, за

gegen, wider

против

ohne

без

bis

до

entlang

вдоль



Предлоги, требующие Dativ и Akkusativ.

an

на, к, у

neben

возле, рядом

auf

на

über

над, по, через

hinter

за, позади

unter

под, среди

in

в

vor

перед



zwischen

между

Dativ – wo? Akkusativ – wohin?


Übung 1. Поставьте существительные, стоящие в скобках, в Dativ.

1. Er spricht mit (der Lehrer).

2. Der Sohn hilft dem Vater immer bei (die Arbeit).

3. Um 2 Uhr gehen wir aus (die Schule).

4. Wir fahren zu (die Großmutter).


Übung 2. Переведите предложения на русский язык, обратите внимание на значение предлогов.

1. Wir fahren durch die Stadt.

2. Dieses Geschenk ist für meinen Sohn.

3. Gib dein Wörterbuch für einen Tag!

4. Ich lese diesen Text ohne Wörterbuch.

5. Er kommt heute ohne seinen Freund.

6. Vier Stühle stehen um den Tisch.

7. Warum bist du gegen mich?


Übung 3. Переведите предложения, обращая внимание на предлоги и падежи.

Wohin?

Wo?


1. Die Schüler gehen in die Klasse.

1. Die Schüler sind in der Klasse.

2. Ich hänge das Bild an die Wand.

2. Das Bild hängt an der Wand.

3. Ich lege den Bleistift neben das Buch.

3. Der Bleistift liegt neben dem Buch.

4. Ich hänge die Lampe über den Tisch.

4. Die Lampe hängt über dem Tisch.

5. Ich stelle die Schultasche unter den Tisch.

5. Die Schultasche steht unter dem Tisch.

6. Ich stelle den Stuhl zwischen den Schrank und das Sofa.

6. Der Stuhl steht zwischen dem Schrank und dem Sofa.


Übung 4. Поставьте слово, заключенное в скобках, в соответствующем падеже.

1. Die Schüler versammeln sich in (der Turnsaal).

2. Zwischen (er) und (der Freund) besteht enge Freundschaft.

3. Der Weg von (der Wald) bis zu (die Wiese) ist sehr hübsch.

4. Wir fuhren aus (die Stadt) in (der nächste Vorort).

5. Der Spielplatz befindet sich neben (die U-Bahn).

6. Seit (der Frühling) gingen die Schüler oft in (der Park).

7. Petrow spielt mit (der Freund) Tennis.




Übung 1. Прочитайте текст и переведите его


Die Wohnung

Meine Schwester Monika und ihr Mann haben vor kurzem eine neue Wohnung bekommen. Sie wohnt jetzt in einem neuen der Stadtbezirk.

Heute besuche ich sie zum ersten Mal. Nun stehe ich vor einem neunstöckigen Haus. Über der Tür sehe ich die Hausnummer. Hier ist es.

«Unsere Wohnung liegt im zweiten Stock, gleich rechts», hat Monika gesagt.

Also brauche ich den Fahrstluhl nicht. Ich steige die Treppe hinauf und läute an der Wohnungstür. Ein Mädchen macht auf und fragt höflich:

«Sie wünschen?»

«Ich möchte Monika Krause sprechen».

«Sie wohnt eine Treppe höher. Hier ist der erste Stock».

«Verzeihung», sage ich und steige eine Treppe höher.

Dann sehe ich genau Wohnungsnummer an. Jetzt stimmtˈs. Ich klingle. Meine Schwester macht auf.

«Na, endlich!» ruft sie aus und umarmt mich herzlich. Ich lege ab. Den Mantel hänge ich an den Haken, den Hut lege ich auf die Hutablage.

Monika und Manfred haben eine schöne Vierzimmerwohnung. Die Diele ist sehr breit. Links sieht man eine Küche. Neben der Küche sind das Badezimmer und die Toilette. Links und rechts von der Diele führen die Türen zu den Wohnräumen. Es sind das Wohnzimmer, das Arbeitszimmer und zwei Schlafzimmer.

Das Wohnzimmer ist gro und hell. Es hat zwei Fenster. An den Fenstern hängen Gardinen. Rechts neben der Tür steht ein Geschirrschrank. In der Ecke steht ein Fernseherapparat. Vor dem Fenster stehen zwei Sessel. Links an der Wand steht eine Liege. Neben der Liege steht ein Regal. Auf dem Regal sehe ich einen Stereocassettenrecorder. Links in der Ecke steht ein Schrank. Zwischen dem Schrank und dem Fenster hängt ein Bild.

In der Mitte des Wohnzimmers stehen ein Ausziehtisch und sechs Stühle. Auf dem Tisch liegt eine Decke und über dem Tisch hängt ein Kronleuchter. Es gibt auch eine Stehlampe. Sie steht zwischen der Liege und dem Schrank. Auf dem Fuboden liegt ein schöner Teppich.

Praktisch und moden sind auch ander Wohnräume eingerichtet. Alle Zimmer sind tapeziert. Die Wohnung hat mir sehr gefallen.


Wortschatz zum Thema «Die Wohnung»

1. die Wohnung

квартира

2. das Zimmer

комната

3. der Stock

этаж

4. die Diele

прихожая

5. der Haken

крюк, крючок

6. die Hutablage

подставка для шляп

7. die Küche

кухня

8. das Badezimmer

ванная комната

9. die Toilette, das WC

туалет

10. das Wohnzimmer

гостиная, жилая комната

11. das Schlafzimmer

спальная комната

12. der Stadtbezirk

микрорайон

13. der Teppich

ковер

14. der Fahrstuhl

лифт

15. die Liege

тахта

16. der Schrank

шкаф

17. der Fernseherapparat

телевизор

18. der Stereocassettenrecorder

магнитофон

19. das Kronleuchter

люстра

20. die Stehlampe

торшер

21. der Ausziehtisch

раздвижной стол

22. die Decke

зд. скатерть

23. einrichten

обставлять, устраивать

24. tapezieren

оклеивать обоями


Übung 2. Ответьте на вопросы.

1) Welche Wohnung haben Monika und Manfred?

2) Welche Räume hat die Wohnung?

3) Welche Möbel stehen im Wohnzimmer?

4) Wie sind anderen Wohnräume eingerichtet?


Übung 3. Ваш немецкий друг интересуется, какая у Вас квартира. Ответьте на его вопросы.

1. Haben Sie eine Neubauwohnung oder ein Einfamilienhaus?

2. Haben Sie eine Zwei- oder Dreiraumwohnung?

3. Gibt es in der Wohnung flieend Wasser, Fernheizung, Gas, Telefon, einen Fahrstuhl, einen Balkon, einen Müllschlucker?

4. Welche Zimmer haben Sie? Haben Sie ein Schlafzimmer? Ein Arbeitszimmer? Eine Küche? Ein Bad?

5. Welche Möbel stehen in den Zimmern?

6. Wo stehen die Möbel?

7. Wie ist die Wohnung? In welchem Stock liegt sie?


Übung 4. Выполните тест по теме «Квартира. Дом»

1) Mein Freund wohnt in einem vierstöckigen … mit allem Komfort.

A. Altbau

C. Neubau

B. Einfamilienhaus

D. Einzelhaus

2) Peters Wohnung liegt im Erdgeschoss. Er braucht … .

A. keinen Fahrstuhl

C. keinen Sessel

B. keinen Küchenstuhl

D. keinen Hocker

3) Das Wohnzimmer … nach Westen.

A. läuft

C. fährt

B. geht

D. steigt

4) … hängen Gardinen.

A. An der Wand

C. An den Fenstern

B. An der Tür

D. An den Tischen

5) Unter dem Erdgeschoss befindet sich … .

A. die Dachstube

C. die Küche

B. der Bodenraum

D. der Keller

6) Was steht im Shlafzimmer nicht?

A. das Bett

C. der Kleiderschrank

B. die Nachtlampe

D. der Kühlschrank

7) Der 2. Stock in Ruland entspricht … in Deutschland.

A. dem 2. Stock

C. dem 1. Stock

B. dem Erdgeschoss

D. dem 5. Stock

8) Zur Bettwäsche gehört … nicht.

A. das Laken

C. der Kopfkissenbezug

B. das Unterbett

D. der Bettbezug

9) Die Klingel geht nicht. Ich … an die Tür.

A. klingle

C. klopfe

B. schlage

D. gehe

10) Der Teppich liegt … .

A. auf dem Fuboden

C. an der Wand

B. auf dem Dach

D. an der Decke

11) In der Mitte des Wohnzimmers steht … .

A. der Gasherd

C. der Kühlschrank

B. der Fahrstuhl

D. der Ausziehtisch

12) An der Decke hängt … .

A. die Stehlampe

C. der Kronleuchter

B. die Tischlampe

D. die Wandlampe

13) Den Tisch deckt … .

A. das Handtuch

C. das Taschentuch

B. das Tischtuch

D. das Kopftuch

14) Ich kämme mich immer vor dem … .

A. Spiegel

C. Fernseher

B. Fenster

D. Kühlschrank

15) Es wird kalt und ich mache … zu.

A. das Buch

C. die Augen

B. das Fenster

D. die Zeitung


Am Wochenende

Будущее время

Futurum

Futurum образуется с помощью вспомогательного глагола werden в настоящем времени и Infinitiv I основного глагола:

Глагол werden в настоящем времени

+


Infinitiv I основного глагола


ich werde machen

du wirst machen

er, sie, es wird machen


wir werden machen

ihr werdet machen

sie, Sie werden machen


Zum Beispiel: Ich werde im Sommer baden. Я буду летом купаться.

Однако Präsens тоже может обозначать действия в будущем времени, если понятно из ситуации.

Morgen fährt er nach Hause mit dem Bus.

Он завтра поедет домой на автобусе.


Übung 1. Выберите предложения, в которых глагол werden используется для образования Futurum.

1. Unsere Arbeit wird am Morgen beginnen. 2. Herr Weber wird zu Besuch kommen. 3. Wir werden alle gesund. 4. Ihr werdet an einer Hochschule studieren. 5. Sie wird heute nicht kommen. 6. Es wird warm. 7. Er wird nach Berlin fahren. 8. Ich werde nicht Ingenieur. 9. Sie werden uns am Sonntag besuchen. 10. Mein Freund wird Arzt.


Übung 2. Употребите в следующих предложениях глагол в футуруме.

1. Ich mache alle Übungen. 2. Du liest diesen Text richtig. 3. Er spricht sehr gut. 4. Sie gibt mir ihr Buch. 5. Heute haben wir wieder Deutsch. 6. Er fährt nach Berlin. 7. Ihr geht heute Abend nicht nach Hause. 8. Morgen bleiben Sie zu Hause. 9. Du hilfst mir. 10. Ich stehe morgen früh auf. 11. Er macht am Abend alle Fenster auf.





Übung 1. Прочитайте текст и переведите его.


Am Wochenende

Am Sonntag studieren wir nicht. Dieses Wochenende verbringt jeder nach seinem Wunsch. Es gibt viele Möglichkeiten. Wir können zum Beispiel in die Disko oder ins Konzert bekannter Bands gehen. Ein anderes Mal können wir einen Ausflug in den Wald oder zum See machen. Auf das Wochenende fallen unsere Parties. Manchmal haben wir Besuch oder wir sind zu Besuch. Oft gehen wir am Wochenende einkaufen oder bringen die Wohnung in Ordnung.

Viele Menschen treiben Sport, spielen am Computer. Die anderen möchten sich entspannen, sie hören ruhige Musik, lesen schöne Bücher, sehen abends interessante Programme fern. Manche wandern und reisen gern, dabei lernen sie viel kennen.

Viele Jugendliche verbringen ihre Freizeit sinnvoll. Sie planen und organisieren gut jeden Tag. Sie besuchen Theater, Museen, Ausstellungen. Sie haben Zeit für Sport und Spiele.

Es gibt immer mehr junge Leute, die in ihrer Freizeit arbeiten. Das Taschengeld reicht nicht aus, um einige Wünsche zu erfüllen. Einige Studenten arbeiten, um ihr Studium zu bezahlen.

Ich habe aber gewöhnlich keine bestimmte Рlänе für das Wochenende. Ich möchte vor allem ausschlafen und ein wenig faulenzen. Ich gehe gern in die Disko, um Musik zu hören und zu tanzen. Aber es ist nicht besonders gut, die Zeit so zu verschwenden. Für das nächste Wochenende werde ich etwas sinnvolles plannen.

Wortschatz zum Text «Am Wochenende»

  1. das Wochenende - выходные, конец недели

  2. verbringen - проводить (время)

  3. der Wunsch – желание

  4. es gibt - есть, имеется

  5. die Möglichkeit - возможность

  6. jeder - каждый

  7. bekannt - известный

  8. die Band [bend] (Bands) - эстрадный ансамбль

  9. das Mal - раз

  10. der Ausflug - экскурсия, прогулка

  11. fallen ... auf (Akk.) - приходиться на

  12. Besuch haben - принимать гостей

  13. zu Besuch sein - быть в гостях

  14. entspannen, sich - отдохнуть, расслабиться

  15. manch - некоторый

  16. kennenlernen - знакомиться

  17. die Jugendlichen - молодежь, юноши и девушки

  18. die Freizeit - свободное время

  19. sinnvoll - разумно, рационально

  20. die Leute - люди

  21. das Taschengeld - карманные деньги

  22. ausreichen - хватать, быть достаточным

  23. erfüllen - выполнять

  24. bestimmt - определенный

  25. ausschlafen - выспаться

  26. faulenzen - лентяйничать

  27. verschwenden - тратить безрассудно

  28. nächst - ближайший, следующий


Übung 2. Используйте материал текста, чтобы составить себе план рационального проведения свободного времени в следующие выходные дни. Расскажите, используя будущее время Futurum.


LEKTION 5

ГОРОД, ДЕРЕВНЯ, ИНФРАСТРУКТУРА


Übung 1. Прочитайте и переведите следующий текст.


Magnitogorsk

Man nennt oft Magnitogorsk die Hauptstadt der Metallurgie. Magnitogorsk wurde 1929 am Fluss Ural gegründet. Magnitogorsk ist als ein wichtiges Industriezentrum bekannt. Es hat eines der größten metallurgischen Kombinate der Welt und andere Werke und Fabriken der Schwer-und Leichtindustrie.

Magnitogorsk ist auch ein bedeutendes Kulturzentrum. In der Stadt gibt es viele Kinos, Kulturpaläste, Zirkus, Puschkin-Dramatheater, Puppentheater «Buratino», das Musikalische Theater, die Gemäldegalerie und viele Museen. In Magnitogorsk gibt es viele Lehranstalten: Schulen, Fachschulen, und Hochschulen, 2 Universitäten, College.

Die Straßen von Magnitogorsk sind lang, breit, schön. Die bekanntesten Straßen sind Lenin-prospekt, Karl-Marx-Prospekt und Metallurgen-Prospekt. Auf dem Metallurgen-Prospekt befindet sich eine wunderschöne Grünanlage. In Magnitogorsk wird viel gebaut. Hier entstehen viele Häuser und Stadtbezirke. Die Zahl der Einwohner beträgt heute 440 000 Menschen. In der Stadt verkehren Straßenbahnen, Busse, viele Autos.

Wortschatz zum Thema «Magnitogorsk»

  1. gründen основывать;

  2. nennen называть;

  3. bekannt известный;

  4. verkehren курсировать;

  5. die Grünanlage сквер,парк;

  6. entstehen возникать;

  7. der Einwohner = der Bewohner;

  8. der Stadtbezirk микрорайон.

Übung 2. Ответьте на вопросы по тексту.

  1. Wo und wann wurde Magnitogorsk gegründet?

  2. Welche Industriebetriebe hat Magnitogorsk?

  3. Welche Lehranstalten gibt es hier?

  4. Wieviel Einwohner zählt Magnitogorsk?

  5. Welche Verkehrsmittel sind in der Stadt?

Местоимение es

1. Личное местоимение

еs - 3лицо ед. числа – оно (ср. род).

Das Mädchen singt gut. Es lernt auch gut.

Die Arbeiter bauten dieses Gebäude. Es ist sehr schön. Es ist neu.

2. Указательное местоимение

das (es) - это

Es ist unser Haus. – Это наш дом.

Alle wissen es (das).

Es ist sehr wichtig.

Ich weiß es.

3. Безличное местоимение es употребляется:

а) с безличными глаголами, обозначающими явления природы:

es regnet идет дождь;

es donnertгремит гром;

es schneitидет снег;

es blitztсверкает молния

б) с безличными глаголами, обозначающими ощущения человека:

Es friert sich. – Мне холодно.

Es graut mir. – Мне страшно.

в) в безличных оборотах:

Es ist kalt. – Холодно.

Es ist Winter. – Зима.

Es ist Nacht.Ночь.

Wie spät ist es? Сколько времени?

Wie geht es dir?Как дела?

es gibt – иметься, есть

г) в качестве грамматического подлежащего:

Es fahren viele Autos.Едет много машин.

Es weht ein starker Wind. – Дует сильный ветер.


Übung 1. Определите предложения, в которых местоимение «es» является личным, указательным или безличным. Переведите предложения.

1. Hier ist ein Foto. Es ist schön. 2. Es ist mein Freund. 3. Wie geht es ihm?- Danke, ihm geht es gut. 4. Es ist Morgen. 5. Das Geschenk freut mich. Es ist ein Computer. 6. Otto treibt viel Sport. Es ist sehr gesund. 7. Ich lerne Deutsch. Es ist sehr interessant.8. Es wird kalt. 9. Es ist spät. 10. Es ist Sommer.


Übung 2. Прочтите пары предложений, определите в них род существительных и поставьте в пропуски нужное личное местоимение.

1. Es ist ein Buch. Ist …interessant? 2. Es ist eine Ärztin. Kommt …bald? 3. Es ist ein Mann. Was ist … von Beruf? 4. Es ist ein Café. Wie heist …? 5. Es ist ein Text. Ist … interessant? 6. Es ist eine Stadt. Wo liegt …? 7. Es ist ein Geschenk. Ist … schön?


Неопределенно-личное местоимение «man»


Man не склоняется, оно употребляется только в именительном падеже в роли подлежащего, на русский язык не переводится.

Глагол с местоимением man стоит в 3 л.ед. числа, на русский язык переводится 3л. мн.ч.

In Moskau baut man viel. – В Москве много строят.

Am Institut studiert man viele Fächer. – В институте изучают много предметов.

Подлежащее man c модальными глаголами

Man kann, man darf – можно;

Man muss, man soll – нужно;

Man kann nicht, man darf nicht – нельзя;

Man muss nicht, man soll nicht – не нужно.


Übung 1. Прочтите и переведите следующие предложения с неопределенно-личным местоимением man.

1. Man arbeitet heute nicht. 2. Dieses Wort schreibt man ohne «h». 3. Heute kann man die Arbeit beginnen. 4. Man zeigt uns einen Film. 5. Wo darf man rauchen? 6. Wann steht man am Arbeitstag auf? 7. Heute muss man zum Arzt gehen.


Übung 2. Раскройте скобки и поставьте глаголы в нужной личной форме в предложениях с неопределенно-личным местоимением man.

1. Wie oft (schreiben) man Kontrollarbeiten? 2. Hier (dürfen) man nicht laut sprechen. 3. Man (können) dort gute Bücher lesen. 4. Wann (beginnen) man diese Arbeit? 5. Wo (sprechen) man Deutsch? 6. Man (müssen) immer fleißig lernen. 7. Am Arbeitstag (aufstehen)früh auf. 8. Wann (sollen) man diese Aufgabe machen? 9. Man (arbeiten) hier auch am Wochenende. 10. Man (sich waschen) im Badezimmer.

Übung 1. Прочитайте и переведите текст:


Mein Heimatdorf

Ich heiße Tanja Orlowa. Ich stamme vom Lande. Unser Dorf hat eine malerische Umgebung, besonders schön ist es aber im Sommer. Da gibt es viele Wälder und Wiesen, Felder und Gärten. In der Nähe des Dorfes liegt ein großer blauer See. Im Zentrum des Dorfes befinden sich die Verwaltung der Wirtschaft, der Dorfsowjet, die Poststelle, die Gaststätte, das Kaufhaus und das Haus der Kultur mit einer guten Bibliothek. Im Dorf gibt es eine Schule, einen Kindergarten und ein Krankenhaus. Man hat hier auch eine neue Kirche gebaut. Die Hauptstraßen sind asphaltiert und sauber. Wir halten auf Ordnung und Sauberkeit in unserem Dorf.

Unsere Wirtschaft braucht man fleißige Hände: Traktoristen, Fahrer, Techniker, Elektriker, Landarbeiter und Viehzüchter. Sie braucht auch solche Fachleute wie Agronomen, Veterinäre, Ingenieure, Ärzte und Lehrer. Viele junge Leute erlernen diese Berufe und arbeiten dann auf dem Lande. Ihre Arbeit ist sehr wichtig, denn das Land versorgt die Bevölkerung mit Lebensmitteln wie Brot und Milch, Fleisch und Kartoffeln, Gemüse und Obst. Ich werde gern in meinem Heimatdorf als Lehrerin arbeiten. Das Leben dort ist gesund, die Luft ist gut, und die Natur gefällt mir über alles. Ich finde die Leute immer lieb und freundlich.

Wortschatz zum Thema «Mein Dorf»

1. Ich stamme vom Lande.

Я родом из деревни.

2. Dieses Dorf ist mein Heimatort.

Эта деревня - моя родина.

3. Das Dorf liegt in einer malerischen Umgebung.

Деревня расположена в живописной местности.

4. Die meisten Einwohner arbeiten in der Landwirtschaft.

Большинство жителей работают в сельском хозяйстве.

5. Im Zentrum des Dorfes befinden sich die Verwaltung und der Sowjet.

В центре деревни находятся правление и сельсовет.


Übung 2. Ответьте на вопросы по содержанию текста.

Подготовьте рассказ о деревне, в которой живет Таня Орлова.

1. Woher stammt sie?

2. Was für eine Umgebung hat das Dorf?

3. Was gibt es in der Nähe des Dorfes?

4. Was befindet sich im Zentrum des Dorfes?

5. Welche Fachleute braucht die Wirtschaft?

6. Warum ist die Arbeit auf dem Lande sehr wichtig?

7. Was halten Sie vom eben auf dem Lande?

Степени сравнения имён прилагательных

Die Komparationsstufen der Adjektive


В немецком языке, как и в русском языке, существуют три степени сравнения прилагательных и наречий: положительная (Positiv), сравнительная (Komparativ), превосходная (Superlativ).


Таблица 13

правильные формы

Positiv

Komparativ

Superlativ

billig

billig-er

der, die, das billigste, am billigsten

hell

heller

der, die, das hellste, am hellsten

leicht

leichter

der, die, das leichteste, am leichtesten

breit

breiter

der, die, das breiteste, am breitesten

teuer

teurer

der, die, das teuerste, am teuersten

dunkel

dunkler

der, die, das dunkelste, am dunkelsten

leicht

leichter

der, die, das leichteste, am leichtesten

с чередующей гласной (a - ä, o - ö, u - ü)

groß

größer

der, die, das größte, am größten

alt

älter

der, die, das älteste, am ältesten

hoch

her

der, die, das höchste, am höchsten

kurz

kürzer

der, die, das kürzeste, am kürzesten

неправильные формы

gut

besser

der, die, das beste, am besten.

gern

lieber

der, die, das liebste, am liebsten

viel

mehr

der, die, das meiste, am meisten

Как видно из примеров, прилагательные могут образовывать степени сравнения, как с умляутом, так и без него. Без умляута степени сравнения образуют следующие прилагательные:

  1. C корневым дифтонгом au: sauber, sauberer, der sauberste (am saubersten)

  2. C суффиксами -bar, -el, -er, -en,-e, -haft, -ig, -lich: dankbar, edel, finster, offen, rege, schmackhaft, lustig

  3. Некоторые другие прилагательные: voll, klar, froh

Существует ряд прилагательных и наречий, образующих степени сравнения не по общим правилам:

  • nah(e), näher, am nächsten

  • hoch, höher, am höchsten

  • gut, besser, am besten

  • gern, lieber, am liebsten

  • bald, eher, am ehesten

  • viel, mehr, am meisten

Употребление степеней сравнения

1. Если сравнение следует за прилагательным в основной, положительной форме, то употребляются союзы so (ebenso) … wie ... :

Er ist so (ebenso) gross wie sie. Он такой же большой, как и она.

2. Если сравнение следует за прилагательным в сравнительной форме, то употребляется союз als:

Sie ist jünger als er. Она моложе его.

3. Две превосходные формы употребляются отлично друг от друга.

Форма der beste употребляется как определение, то есть стоит, как и любое другое прилагательное, перед существительным: der beste Tag.

Форма am besten употребляется как именная, т.е. неизменяемая часть сказуемого: der Tag ist am besten, die Tage sind am besten

4. Характерной особенностью является употребление сравнительной формы прилагательного без сравнения как такового:

grösseres Haus - относительно, довольно большой дом

längere Zeit - довольно продолжительное время

höhere Gewalt - высшая сила

höhere Mathematik – высшая математика

Запомните два варианта оборота «как можно больше»: möglichst viel, so viel wie möglich


Übung 1. Прочитайте комикс, обратите внимание на употребление сравнительной степени прилагательных.

hello_html_1d63cf03.jpg

Рис. 7

Übung 2. Напишите теперь сами текст комикса.


Таблица 14


a) der Tisch

b) das Bücherregal

c) der Schrank

Bild 1

niedrig – hoch

groß - klein

klein - hoch

Bild 2

scmal - breit

das Holz:

hell - dunkel

breit - schmal

Bild 3

die Platte:

dünn - dick

die Bretter:

dünn - dick

das Holz:

dunkel - hell


Übung 3. Сравните предметы по образцу.


hello_html_m50a661bb.jpg

Рис. 8


Tisch B ist breiter als Tisch A. Tisch C ist am …

Tisch A ist am billigsten. Tisch B ist … als …

Übung 4. Что не подходит?

1. Zimmer: hell – zufrieden – sauber - leer

2. Auto: gesund – schnell – laut – lang

3. Pullover: teuer – gut – breit – groß

4. Nachbar: dick – nett – klein – niedrig

5. Stuhl: leicht – niedrig – klein – langsam

6. Schrank: breit – schwer – kalt – schön


Übung 5. Что не подходит?

1. wohnen: billig – ruhig – groß – schön

2. arbeiten: gern – nett – langsam – immer

3. schmecken: bitter – süß – schnell – gut

4. essen: warm – gesund – schnell – klein

5. feiern: dick – gerne – oft – laut

6. erklären: falsch – genau – hoch – gut




Übung 6. Заполните таблицу.

Таблица 15

klein

kleiner

am kleinsten



am billigsten


schneller


lang




größer




am schmalsten

neu




lauter




am leichtesten



am besten

gern




mehr



Übung 7. Образуйте сравнительную и превосходную степени и употребите их в предложении в качестве именной части сказуемого.

  1. Die Stunde ist kurz. Die Minute ist … . Die Sekunde ist … .

  2. Der Mai ist warm. Der Juni ist … . Der Juli ist … .

  3. Die Übung ist lang. Das Diktat ist … . Der Aufsatz ist … .

  4. Der See ist tief. Der Fluss ist … . Das Meer ist … .

  5. Das Eisen ist schwer. Das Blei ist … . Das Gold ist … .

  6. Die Gasse ist breit. Die Strasse ist … . Der Prospekt ist … .



Übung 8. Ответьте на вопросы.

  1. Was essen Sie lieber: Fisch, Fleisch oder Kuchen?

  2. Was trinken Sie lieber: Sekt, Bier oder Saft?

  3. Was gefällt Ihnen besser: Paris, Berlin oder Moskau?

  4. Wann essen Sie mehr: im Sommer, im Winter oder im Herbst?

  5. Welche Sprache ist leichter: Russisch, Englisch oder Deutsch?

  6. Wo ist das Klima besser: im Ural, in Sibirien oder auf der Krim?

  7. Was hören Sie lieber: das Klavier, die Geige oder Gitarre?


Übung 9. Сравните различные по качеству предметы, используя данные группы слов.

  1. die Wolga, lang, die Oka.

  2. dieser Weg, kurz, jener Weg.

  3. dein Platz, bequem, mein Platz.

  4. seine Wohnung, gross, meine Wohnung.

  5. die Berge im Kaukasus, hoch, die Berge auf der Krim.



LEKTION 6

НАЦИОНАЛЬНЫЕ ТРАДИЦИИ, ОБЫЧАИ И ПРАЗДНИКИ


Feste und Bräuche in Deutschland


Übung 1. Прочитайте текст и переведите его.


Feste und Bräuche in Deutschland

In Deutschland gibt es sehr viele Feste und Bräuche. Jede Region hat ihre eigenen Bräuche.

Adventszeit

Vier Sonntage vor Weihnachten beginnt die Adventszeit. «Adveniere» heißt auf Latein «ankommen», man wartet also auf die Geburt Christi. In dieser Zeit beginnt man in Kindergärten und Schulen Weihnachtsgedichte und Weihnachtslieder zu lernen.

Am ersten Adventssonntag stellt die Familie einen Tannenkranz auf. Das ist eine Sitte. Der Kranz aus Tannenzweigen ist mit vier roten Kerzen geschmückt. Jeden Sonntag zündet man eine weitere Kerze an, so dass am Heiligen Abend alle vier Kerzen brennen.

Am 1. Adventssonntag erscheint in der Familie ein Adventskalender. Es gibt auf dem Kalender ein schönes Wintermotiv (Schnee, Bäume, Kirche…). Der Kalender hat 24 Türchen (Klappen) und wird mit Schokolade, Kaugummi, Bonbons gefüllt. Jeden Tag darf man nur eine Klappe aufmachen. Der Kalender erlernt geduldig sein und Freude bekommen.

Zur Adventszeit gehören auch die Weihnachtsmärkte. Viele Familien besuchen sie, um Geschenke zu kaufen. In der kalten Jahreszeit kann man da auch ein heißes Würstchen, Bratkartoffeln oder Waffeln essen, eine Tasse Kakao oder Glühwein trinken.

Nikolaustag

Kaum ein anderer Heiliger ist bei den Kindern so beliebt wie Sankt Nikolaus. Am Abend des 5. Dezember stellen die Kinder ihre Stiefel vor die Tür. Am Morgen des 6. Dezember finden sie dort Äpfel, Nüsse, kleine Geschenke und Süßigkeiten.

Der Tannenbaum ist das Weihnachtssymbol. Man schmückt ihn mit Kerzen, Äpfeln, Sternen, goldenen und silbernen Glaskugeln. Unter den Weihnachtsbaum legt man schön verpackte Geschenke für die ganze Familie.

Weihnachten

Am 24-25. Dezember feiern die Deutschen Weihnachten. In den Familien werden Plätzchen gebacken und der Weihnachtsbaum wird geschmückt. Die Großen und die Kleinen machen einander Geschenke. Die Weihnachtslieder werden gesungen. Danach geht die Familie zum festlichen Essen über. Die Weihnachtsgans füllt man mit Äpfeln und Rosinen. Der Karpfen gilt als ein besonderer Glücksbringer.

Silvester

In der Nacht am 31. Dezember feiert man das Neujahr laut und lustig. Man geht zu Freunden oder in ein Restaurant. Es gibt viel Feuerwerk und Musik. Die Kinder haben Ferien.

Dreikönigsfest

Der 6. Januar ist der letzte Tag der langen festlichen Zeit. Dieses Fest ist den Heiligen drei Königen gewidmet. Die Namen der Könige sind Kaspar, Balthasar und Melchior. Sie waren zu Christi Geburt an seiner Wiege und brachten ihm Geschenke.

Das Osterfest

Oster ist ein religiöses Fest. Das Wort «Oster» stammt aus den uralten Zeiten. Es war die germanische Frühlingsgöttin Ostara. So hat man die aufsteigende Sonne gennant.

Ostern feiert man im Frühling und immer am Sonntag. Es ist ein großes christliches Fest, das als Tag der Auferstehung (Ostersonntag) Jesus Christis gilt. Und in den Kirchen wird es Gottesdienst abgehalten.

Ostern ist auch ein Fest der Familie. Man schenkt allen Ostereier. Seit uralten Zeiten ist das Ei überall die belliebteste Osterspeise und gilt als Symbol der Schöpfung und der Fruchtbarkeit.


Übung 2. Выполните небольшой тест по теме: «Weihnachten»

1. Was ist heute Weihnachten in Deutschland?

a) ein religiöses Fest b)ein neues Fest c) ein Familienfest d) ein Volksfest

2. Was ist das Wahrzeichen von Advent?

a) das Adventslied b) der Adventskranz

c) der Adventskuchen d) die Adventskerze

3. Wie viele Tage sind im Adventskalender?

a) 24 Tage b) 20 Tage c) 31 Tage d) 25 Tage

4. Wie nennt man «Дед Мороз» in Deutschland?

a) Väterchen Frost b) Christkind c) Santa Klaus d) Weihnachtsmann

5. Wann feiert man den Nikolaustag in Deutschland?

a) am 25.Dezember b) am 6. Dezember c) am 6.Januar d) am 1. Januar

6. Zu den Weihnachtstraditionen gehören auch …

a) Weihnachtsmärkte b) Weihnachtspartys

c) Weihnachtsabende d) Weihnachtsstunden

7. Was ist das Symbol von Weihnachten?

a) die Weihnachtsblume b) die Weihnachtskarte

c) der Weihnachtsbaum d) das Weihnachtsgeschenk

8. Wann ist der Heilige Abend?

a) am 6. Dezember b) am 31. Dezember

c) am 23. Dezember d) am 24.Dezember

9. Was isst man nicht zum festlichen Abendessen?

a) Salat b) Kartoffeln c) Apfelkuchen d) Weihnachtskekse

10. Wie lange dauert Weihnachten?

a) 2 Tage b) 1 Tag c) 4 Tage d) 3 Tage


Übung 3. Запишите праздники в правильном порядке

Silvesterabend, Nikolaustag, Neujahr, Advent, Weihnachtstag, Dreikönigsfest (am 6. Januar), Heiligabend.


Übung 4. Заполните пропуски недостающими словами.

In den deutschsprachigen Ländern (1) … man Weihnachten als Familienfest und als Fest von (2) … Geburt. Am Heiligen Abend, dem 24. Dezember, schmückt (3) … den Weihnachtsbaum und zündet die Kerzen an. Man singt oder hört (4) …. Alle in der Familie bekommen (5) … . Manchmal bringt sie auch (6) … «persönlich». Viele Familien gehen zum Weihnachtsfest in (7)… Kirche.

Man feiert Weihnachten an 3 Tagen, am (8) … Dezember. In den Weihnachtsferien fahren viele Familien zur Erholung ins Ausland oder (9) … Wintersport ins Gebirge.


a) die b) der Weihnachtsmann c) Geschenke d) man

e) Weihnachtslieder f) zum g) Christi h) feiert i) 24. – 26.


1.

2.

3.

4.

5.

6.

7.

8.

9.











Übung 5. Поставьте глагол (в скобках) в правильную форму .

1. Weihnachten… man im Dezember (feiern).

2. Man … in der Stadt einen Markt (organisieren).

3. Man … zu Weihnachten einen Tannenbaum (schmücken).

4. Man … Geschenke in die Schuhe (legen) hinein.


Übung 6. Переведите предложения на русский язык.

1. Man schreibt Wünschkarte.

2. Man erzählt Gedichte.

3. Man feiert Weihnachten im Dezember.

4. Man schmückt einen Weihnachtsbaum.

5. Man schenkt Geschenke.



Übung 1. Прочитайте текст и переведите его.


Feste und Bräuche in Russland

In Russland gibt es viele Feste: Weihnachten, Neujahr, Frauentag, Ostern, Siegestag und andere. Aber Lieblingsfest ist das Neujahr. Man erwartet in dieser Zeit mit Ungeduld etwas Neues und Interessantes. Man schenkt und bekommt Geschenke.

Das Neujahr kommt im Winter. Früher hat man das Neujahr in Russland im September gefeiert, aber laut Erlasses des Zaren Peter des Ersten im Winter zu feiern.

Das Neujahr ist ein Familienfest, das ist eine alte Tradition. Man bereitet sich auf das Neujahrfest im voraus vor. Man kauft ein. Man stellt den Tannenbaum auf und schmückt ihn mit bunten Kugeln, Sternen und Figuren.

Am 31. Dezember bereitet man das Essen zu, man bäckt auch Kuchen. Am Abend ist der Tisch schon bedeckt: da gibt es viele schmackhafte Speisen. Man zieht sich festlich an und empfängt Gäste. Das Fest wird laut und lustig gefeiert. Man isst und trinkt, tanzt und singt. Um 12 Uhr nachts, wenn das alte Jahr zu Ende geht und das neue Jahr beginnt, gratuliert man einander zum Neujahr und wünsсht ein glückliches Neues Jahr. Alle sagen: «Prosit Neujahr!» Die Erwachsenen trinken dabei Sekt.

Am 1. Januar, wenn die Kinder erwachen, finden sie unter dem Tannenbaum viele Geschenke.

Wortschatz zum Thema «Feste und Bräuche in Russland».

1. das Weihnachten

Рождество

2. das Ostern

Пасха

3. laut Erlasses

согласно указу

4. im voraus

заранее

5. den Tannenbaum aufstellen


поставить, установить

елку

6. «Prosit Neujahr!»

С Новым годом!

7. der Sekt

шампанское

8. schmackhaft

Вкусный

9. Speisen

блюда

10. Figuren

зд: елочные украшения


Übung 2. Ответьте на вопросы.

1. Welche Feste kennst du?

2. Welches Fest ist dein Lieblingsfest?

3. Wann kommt das Neujahr?

4. Wann hat man früher das Neujahr in Russland gefeiert?

5. Welche Traditionen hat das Neujahr?

6. Was macht man am 31. Dezember?


Прошедшее повествовательное время

Imperfekt (Präteritum)


Imperfekt употребляется в связном рассказе (устном или письменном) о событиях в прошлом. Простое прошедшее время Imperfekt образуется от основной формы Imperfekt (см. схему образования времён) прибавлением личных окончаний. В 1-ом и 3-ем лице ед. числа окончания отсутствуют.


Таблица 16


Infinitiv

Imperfekt


слабые глаголы

machen

arbeiten

machte

arbeitete

Если глагол оканчивается на d, t, chn, fn, то прибавляется суффикс -ete.

сильные

глаголы

fahren*

fuhr

см. в таблице сильных глаголов в конце словаря.

смешан.

глаголы

bringen*

brachte

а также глаголы denken, kennen, nennen, brennen, senden и др. см. в таблице сильных глаголов.

модальные глаголы

können mögen

konnte

mochte

Модальные глаголы теряют Umlaut.


Таблица 17


Спряжение глаголов в Imperfekt


machen

fahren*

haben*

sein*

werden*

ich

machte

fuhr

hatte

war

wurde

du

machte-st

fuhr-st

hatte-st

war-st

wurde-st

er, sie, es

machte

fuhr

hatte

war

wurde

wir

machte-n

fuhr-en

hatte-n

war-en

wurde-n

ihr

machte-t

fuhr-t

hatte-t

war-t

wurde-t

sie, Sie

machte-n

fuhr-en

hatte-n

war-en

wurde-n


Übung 1. Проспрягайте глаголы в прошедшем времени (Präteritum).

arbeiten, baden, besuchen, lernen, lieben, rechnen, sagen, spielen.

Übung 2. Проспрягайте глаголы в Präteritum.

  • essen (ass)

  • fangen (fing)

  • finden (fand)

  • geben (gab)

  • gehen (ging)

  • sitzen (sass)

  • sprechen (sprach)

  • stehen (stand

  • vergessen (vergass)

  • waschen (wusch)


Übung 3. Употребите глаголы haben, sein , werden в прошедшем времени.

1. Das (sein) sehr interessant. 2. Was für eine Blume (sein) das? 3. Lieber Karl, du (sein) gestern so nett! 4. Wir (sein) alle sehr aufgeregt. 5. Ich (haben) zu Hause einen Computer. 6. Er (haben) gestern keine Zeit. 7. Dann (werden) die Tage länger. 8. Nach der Universität (werden) er Mathematiker. 9. Wo (sein) ihr am Morgen?


Übung 4. Употребите глаголы в Imperfekt.

1. Mein Freund (erzählen) über seine Reise. 2. Die Kinder (spielen) im Garten den ganzen Tag. 3. Mein Vater (arbeiten) immer sehr viel. 4. Am Meer (baden) wir fast jeden Tag. 5. Mein Vater (lesen) täglich Zeitungen. 6. Im Winter (laufen) ich gern Ski. 7. Meine Freundin (vergessen) oft Bücher zu Hause. 8. Der Film (gefallen) uns gut. 9. Gestern (schreiben) wir einen Brief. 10. Ich (kennen) diesen Mann nicht. 11. Am Sonntag (kommen) wir spät nach Hause. 12. Die Kinder (essen) viel Eis und Süssigkeiten. 13. Das Bild (gefallen) uns gut. 14. Gestern (schreiben) wir einen Brief. 15. Unser Vater (finden) für uns immer Zeit.


Übung 5. Вставьте глаголы с отделяемыми приставками в Imperfekt.

1. Meine Schwester ... immer das Abendbrot ... (zubereiten).

2. Meine Eltern ... mich oft ins Kino ... (mitnehmen).

3. Bald ... meine Mutter ... . (zurückkommen)

4. Unsere Katze Mathilde ... aber oft ... (weglaufen).

5. Max ... später noch bei mir .... (vorbeikommen).

6. Der Vater ... seinen Mantel wieder ... (ablegen).


LEKTION 7

ПРИРОДА И ЧЕЛОВЕК


Übung 1. Прочитайте и переведите текст.

Wie ist das Wetter heute?

Alle Jahreszeiten unterscheiden sich sehr deutlich voneinander. Zu jeder Jahreszeit beobachtet man verschiedene Naturerscheinungen.

Der Winter beginnt im Dezember. Im Winter friert es, und es schneit viel. Die Erde bedeckt sich mit Eis und Schnee, so dass alles weiß wird. Manchmal zeigt das Thermometer sogar 30 Grad Kälte, aber das kommt ziemlich selten vor. Sonst ist das Wetter ganz schön, und man kann Wintersport treiben. Die Kinder bauen gern Schneemänner oder machen eine Schneeballschlacht.

Im März kommt der Frühling, oder das Frühjahr, wie man auch sagt. Die Tage werden länger, es wird immer wärmer, der Schnee taut, die Natur erwacht aus ihrem langen Winterschlaf. Aber das Wetter wechselt oft. Bald scheint die Sonne, bald regnet es, bald scheint es wieder. Darum sagt das Sprichwort: «April, April, der weiß nicht, was er will». Doch allmählich bedeckt frisches Grün die Erde. Und die Vögel bauen ihre Nester. Die Bäume stehen in Blüte, alles freut sich auf die warme Jahreszeit.

Im Juni beginnt der Sommer. Der 21. Juni ist der längste Tag des Jahres. Zu dieser Zeit wird es meistens heiß. Die Tagestemperatur steigt über 20 Grad. Alles blüht und reift. Die Sommerzeit ist gut für Ferien und Reisen. Aber die Bauern haben viel zu tun, für sie beginnt die Erntezeit. Leider gibt es oft Gewitter. Der Himmel bedeckt sich mit dunklen Wolken, es blitzt und donnert, es regnet in Strömen und es hagelt sogar.

Im September fängt der Herbst an. Er bringt kühles Wetter, Nebel und Regen. Die Blätter der Bäume werden bunt und fallen zur Erde. Dann bläst ein kalter Wind, die Zugvögel fliegen in warme Länder, die Nächte werden immer länger und die Tage kürzer. Der 22. Dezember ist der kürzeste Tag des Jahres. Der Winter ist wieder da.

Wortschatz zum Thema «das Wetter»

1. Schneemänner bauen – лепить снеговиков;

2. eine Schneeballschlacht machen – играть в снежки;

3. aus Winterschlaf erwachen – пробуждаться от зимнего сна;

4. allmählich – постепенно;

5. Nester bauen – вить гнезда;

6. alles freut sich auf die warme Jahreszeit – всё радуется наступлению теплого времени года;

7. die Bauern haben viel zu tun – у крестьян много дел;

8. es regnet in Strömen – льет как из ведра;

9. es hagelt – идет град;

10. es blitzt und donnert – сверкает молния и гремит гром;

11. die Zugvögel – стаи птиц.

Übung 2. Ответьте на вопросы по тексту подготовьте подробный рассказ о временах года и погоде.

  1. Wie viele Jahreszeiten hat das Jahr?

  2. Wie heißen die Jahreszeiten?

  3. Wann beginnt der Winter?

  4. Womit bedeck sich die Erde?

  5. Wie viel Grad Kälte zeigt das Thermometer gewöhnlich im Winter?

  6. Kann man im Winter Sport treiben?

  7. Was machen die Kinder gern im Winter?

  8. Wann kommt der Frühling?

  9. Wie ist der andere Name für diese Jahreszeit?

  10. Welche Naturerscheinungen beobachten wir im Frühjahr?

  11. Was sagt das Sprichwort über das Wetter im April?

  12. Wann beginnt der Sommer?

  13. Welche Naturerscheinungen beobachten wir im Sommer?

  14. Wann ist der längste Tag des Jahres?

  15. Warum haben die Bauern im Sommer viel zu tun?

  16. Wann hängt der Herbst an?

  17. Welche Naturerscheinungen beobachten wir im Herbst?

  18. Wann ist der kürzeste Tag des Jahres?

  19. Was ist Ihre Lieblingszeit im Jahr? Warum?

Übung 3. Прочитайте загадки и скажите, о каких временах года идет речь.

а) Der Schnee wird weich, в) Das Feld ist leer,

das Eis taut im Teich, es regnet sehr,

lang wird der Tag. Die Erde ist nass.

Wann ist das? Sag! Sag, wann ist das?


LEKTION 8

НАУЧНО-ТЕХНИЧЕСКИЙ ПРОГРЕСС


Übung 1. Прочитайте и переведите текст:


In der Welt des Computers

Computer gehören heute zu unserem Leben. Sie werden überall eingesetzt: in Industrie und Landwirtschaft, in Banken, Büros, Schulen, Krankenhäusern und anderen Einrichtungen. Computer berechnen das Gehalt, steuern viele Prozesse, zeichnen und musizieren. Immer mehr Computer findet man auf dem Schreibtisch zu Hause.

Computer als Rechenmaschine ist keine Erfindung des 20. Jahrhunderts. Vor rund 3000 Jahren wurde das chinesische Rechenbrett der Abakus erfunden. 1652 baute der französische Mathematiker Pascal eine mechanische Rechenmaschine. Der Mathematiker und Philosoph Leibniz vervollkommnete diese Erfindung 22 Jahre später. Seine Rechenmaschine konnte alle vier Grundrechenarten ausführen.

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Spiel-, Personal-, Multimediacomputer.

Wozu ist ein Computer gut? Computerspiele sind das erste, was auf einem Computer ausprobiert wird. Viele Jugendliche sitzen Tage vor dem Bildschirm und versuchen den Computer zu besiegen.

Mit einem Computer kann man leichter lernen. Es gibt viele Lernprogramme in Fremdsprachen, Mathe, Physik, die das beweisen. Das Üben mit dem Computer finde ich nicht so langweilig wie mit einem Lehrbuch, weil der Computer auf meine richtigen Antworten sehr freundlich mit einem Zeichen reagiert. Mit Hilfe eines Computers kann man Texte tippen, verarbeiten, speichern und auch drucken.

Es ist nicht neu, dass mit dem Computer zeichnen und malen kann. Der kleine Pfeil bewegt sich am Bildschirm und malt. Wenn das «Kunstwerk» nicht gefällt, kann man es löschen und wieder neu beginnen. Wenn die Phantasie nicht ausreicht, kann man mit dem Scaner ein gewünschtes Bild an den Computer weitergeben.

Musiker sind findige Leute, die den Computer benutzen, um Musik zu machen. Dabei wird die Tastatur des Computers als Klaviatur benutzen.

Ganz andere Kommunikationsmöglichkeiten bietet das Internet. Auf der ganzen Welt kann man jetzt mit dem Computer elektronische Briefe und Nachrichten senden, ohne auf die Post zu gehen, man kann kommunizieren und Informationen austauschen. Im Internet sind alle wichtigen Unternehmen, Firmen aus der Industrie, Medien und Dienstleistungen vertreten. Die Zahl der Internet – Nutzer steigt, ihre Interessen sind verschieden: Politik, Wissenschaft, Gesundheit und viele andere Bereiche.


Wortschatz zum Thema «In der Welt des Computers»

1. berechnen – вычислять;

2. steuern – управлять;

3. das Rechenbrett – счётная доска;

4. der Pfeil – стрелка;

5. ausreichen – хватать, быть достаточным;

6. das Unternehmen – предприятие,организация;

7. vervollkommnen – совершенствовать;

8. die Rechenart – математическое действие;

9. die Vielzahl – огромное количество;

10. löschen – стирать;

11. findig – находчивый.

Übung 2. Ответьте на вопросы.

1. Welche Rolle spielen die Computer heute?

2. Wo werden sie eingesetzt?

3. Wann entstand die erste Rechenmaschine?

4. Wie kann man den Computer benutzen?


Übung 1. Прочитайте и переведите текст.


Der Fortschritt und seine Probleme

Der wissenschaftlich-technische Fortschritt ist der Prozess der quantitativen und qualitativen Veränderungen in Wissenschaft und Technik. Sein Ziel ist es, neue wissenschaftliche Kenntnisse zu gewinnen, das heißt die Naturgesetze immer tiefer zu erkennen und sie in den Dienst des Menschen zu stellen.

Der wissenschaftlich-technische Fortschritt führt zu Veränderungen im Leben der ganzen Gesellschaft und hat somit einen globalen Charakter. Man spricht in diesem Zusammenhang von der wissenschaftlich-technischen Revolution, die die ganze Welt umspannt. Die Wissenschaft ist zu einer unmittelbaren Produktivkraft geworden. Sie forscht vor allem, um diese Errungenschaften technisch zu verwirklichen und in die Produktion einzuführen.

Der wissenschaftlich-technische Fortschritt in der Industrie und besonders in der chemischen und Energieproduktion hat aber manche negative Probleme für unsere Umwelt mit sich gebracht. Das Hauptproblem ist die Verschmutzung der natürlichen Umwelt des Menschen. Zur natürlichen Umwelt gehören Boden, Gewässer, Landschaft, Pflanzen- und Tierwelt, Luft und Atmosphäre.

Wortschatz zum Thema «Der Fortschritt»

1. der Prozess der quantitativen und qualitativen Veränderungen – процесс количественных и качественных изменений;

2. das heißt die Naturgesetze immer tiefer zu erkennen – это значит-более глубоко познать законы природы;

3. umspannen – охватывать;

4. Die Wissenschaft ist zu einer unmittelbaren Produktivkraft geworden – наука стала непосредственной производительной силой.

5. die Errungenschaft – достижение;

6. Das Hauptproblem ist die Verschmutzung der natürlichen Umwelt des Menschen – главная проблема - загрязнение естественной среды обитания человека.

Übung 2. Найдите в тексте соответствующие предложения, сделайте письменный перевод с русского на немецкий.

Проверьте по тексту, правильно ли вы его сделали.

1. Его цель состоит в более глубоком познании законов природы.

2. НТП ведет к глубоким изменениям в жизни всего общества.

3. Он имеет глобальный характер.

4. В этой связи говорят о научно-технической революции, которая объемлет весь мир.

5. НТП принес с собой с собой некоторые негативные проблемы для окружающей среды.


Übung 1. Прочитайте и переведите текст.


Umweltschutz

Der Umweltschutz ist eine der wichtigsten Fragen unserer Zeit. Die Luft, das Wasser und die Erde werden verschmutzt: Industriebetriebe, Autos und Privathaushalt tragen dazu bei. Die Industrie- und Autoabgase schaden der Natur und der Gesundheit des Menschen.

Der Regen ist heute ein Umweltgift. Er ist sauer, weil die Luft das SO² (Schwefeldioxyd) enthält. Besonders gefährlich ist der saure Regen für Bäume, sie werden schnell tot.

Es gibt viel Müll im Haushalt und viele industrielle Abfälle in den Betrieben, darum ist es ein großes Problem, Abfälle zu verarbeiten, ohne der Natur zu schaden.

Die Ozonschicht wird wegen der Verschmutzung der Umwelt zerstört und das Ozonloch vergrößert sich. Die Radioaktivität übt einen schlechten Einfluss auf die Umwelt aus. Die Folgen des Reaktors Unglücks von Tschernobyl sind tragisch: viele Menschen sind schon gestorben, manche leiden an schweren Krankheiten, besonders die Kinder. Die Wälder und Flüsse wurden durch Radioaktivität verschmutzt. Viele fordern, das Atomkraftwerk zu schließen. Das ist aber nicht leicht. Man kann auf Atomkraftwerke nicht verzichten.

Unsere Atomwissenschaftler und die Wissenschaftler im Ausland versuchen, gute Auswege zu finden. Verschmutzte Luft und Wasser haben keine Grenzen, darum ist das ein internationales Problem. Die Lage ist zu ernst.

Man versucht, einige Probleme zu lösen. In Russland verwendet man in manchen Betrieben neue Filter. In Deutschland gibt es für giftige, gefährliche Abfälle spezielle Anlagen. Der Hausmüll wird sortiert. Ein Teil des Hausmülls wird als Brennstoff für Fernwärme genutzt. Alle neuen Fahrzeuge müssen heute Abgasreinigungsanlagen haben. An den deutschen Tankstellen wird bleifreies Benzin angeboten.

Viele Menschen treten für Verbesserung der Umweltsituation ein. Es gibt Umweltschützer, z.B. Greenpeace. Die Mitglieder von Greenpeace organisieren ständig Aktionen zur Rettung der Natur. Der Umweltschutz geht jeden an. Es ist noch nicht zu spät.

Wortschatz zum Thema «Umweltschutz»

1. schaden – вредить;

2. das Schwefeldioxid – двуокись серы;

3. enthalten – содержать;

4. die Ozonschicht – озоновый слой;

5. das Ozonloch – озоновая дыра;

6. strahlen – излучать;

7. die Abgasreinigungsanlage – установка для очищения отработанных газов;

8. die Tankstelle – автозаправочная станция;

9. bleifrei – очищенный от примесей свинца;

10. das Atomkraftwerk – атомная электростанция;

11. die Umweltschutz – защита окружающей среды;

12. das Gift – яд;

13. gute Auswege finden – найти выход;

14. Greenpeace – Гринпис, движение в защиту окружающей среды.

Übung 2. Ответьте на вопросы.

1. Welchen Einfluss übt auf die Natur die Industrie aus?

2. Warum wird die Ozonschicht zerstört?

3. Ist die Radioaktivität für die Gesundheit gefährlich?

4. Muss man auf die Atomkraftwerke verzichten?

5. Welches Problem hat man bei der Vernichtung von Müll?

6. Findet man schon Auswege?

7. Sind Sie ein Umweltschützer?

8. Auf welche Weise können Sie der Natur helfen?


Übung 3. Попытайтесь дать самостоятельные ответы на следующие вопросы по обсуждаемой теме.

1). Was schlagen Sie vor, gegen die Umweltverschmutzung zu tun?

2). Wie finden Sie solche Vorschläge:

a. zum Schutz der Ozonschicht keine Spraydosen benutzen;

b. zum Schutz der Luft Fahrrad fahren, Autos verbieten;

c. zum Schutz des Wassers keine chemischen Mittel benutzen.

d. die Umweltsünder strenger bestrafen?


Übung 1. Прочитайте и переведите текст:


Massnahmen zum Umweltschutz

Greenpeace ist eine internationale Organisation zum Schutz der Umwelt. Sie arbeitet heute in siebzehn Ländern der Erde. Durch Aktionen will Greenpeace verhindern, dass die Menschen ihre Umwelt weiter zerstören.

Im Jahr 1986 setzte sich diese Organisation für die Erhaltung des saubersten Kontinents der Erde – Antarktis ein, wo die Natur noch völlig unberührt ist. Greenpeace unternahm eine Schiffsreise ins ewige Eis und forderte die Gründung des «Weltparks Antarktis». Diese Aktion soll den Beginn der Zerstörung der antarktischen Umwelt verhindern.

Übung 2. Найдите информацию в интернете о том, какие акции провела организация Гринпис за последнее время.

Причастие II

Partizip II

Причастие II = hello_html_m116daf8a.gif+ корень глагола + hello_html_4f8e2894.gif





Причастие II от большинства глаголов образуется:

- с помощью приставки ge-, корня глагола и суффиксаt:

fragengefragt, machengemacht;

- приставка ge- не используется у глаголов, имеющих неотделяемую приставку: besuchenbesucht, verstehenverstanden;

-глаголы на ier также образуют причастие II без приставки ge-: studierenstudiert, interessiereninteressiert;

- при наличии у глагола отделяемой приставки, приставка ge- ставится между отделяемой частью и корнем глагола: mitarbeiten – mitgearbeitet, ablegenabgelegt, aufstehen - aufgestanden;

- сильные глаголы образуют причастие II с суффиксом –en, у них часто изменяется корневая гласная: lesengelesen, nehmengenommen.

* Причастие II данных глаголов можно узнать по списку сильных и неправильных глаголов в конце словаря.


Übung 1. Образуйте причастие II

a) слабые глаголы:

Beispiel: spielen (играть) – gespielt

lernen, antworten, sagen, zeigen, arbeiten, danken, setzen, kontrollieren, applaudieren, diskutieren;

herstellen, zusammenarbeiten, vorstellen, bekantmachen;

begrüen, beherschen, überzetzen, entschuldigen, erzählen.

б) сильные и неправильные глаголы (см. список сильных и неправильных глаголов в конце словаря)

Beispiel: lesen (читать) – gelesen

schreiben, gehen, helfen, bleiben, nehmen, haben, sein, werden, bringen, stehen, tun;

anbieten, aufstehen, teilnehmen, mitkommen;

gefallen, verstehen, verlaufen.

Übung 2. Welche Form passt nicht in die Gruppe?

a) A. anfangen

B. eingeschlafen

C. eingekauft

D. mitgekommen


d) A. geholfen

B. genommen

C. gesprochen

D. gekauft

g) A. gebracht

B. gearbeitet

C. gewartet

D. geantwortet


b) A.geschrieben

B. umgezogen

C. gegangen

D. geblieben

e) A. aufgehängt

B. hergestellt

C. mitgekommen

D. aufgeräumt

h)A. geschwommen

B. gefunden

C. getrunken

D. gesucht

c) A. gefragt

B. geschlafen

C. gehabt

D. gefrühstückt

f) A. passiert

B. fotografiert

C. ferngesehen

D. studiert







Übung 3. Ergänzen Sie.

Таблица 18


anfangen


angefangen

angerufen

geanwortet

aufgestanden

gebadet

bekommen

beschrieben

geblieben

gebracht

diskutiert

eingekauft

gegessen

gefunden


gegangen

geholfen

geliehen

mitgebracht

geschwommen

gesprochen

stattgefunden

getan

getroffen

getrunken

verstanden

gewusst

verglichen


LEKTION 9

ЧЕЛОВЕК, ЗДОРОВЬЕ, СПОРТ


Прошедшее время глаголов

Perfekt der Verben


Perfektэто сложная форма, используется в разговорной речи. Вспомогательные глаголы в такой форме не переводятся, они являются лишь изменяемой частью сказуемого. Значение всего сказуемого зависит от значения глагола, выступающего в форме причастия II, которое является его неизменяемой частью и стоит обычно в конце предложения.

Wir haben das schon gemacht. Мы это уже сделали.

Ihr seid dort drei Tage geblieben. Вы пробыли там 3 дня.

*В словарях и списках основных форм глаголы, которые образуют перфект при помощи sein, обычно сопровождаются специальной пометкой (s).

Перфект = Презенс hello_html_m6164c952.gif+ Причастие II основного глагола








Konjugation der Verben im Perfekt

Спряжение глаголов в перфекте

arbeiten

fahren (s)

ich

habe

gearbeitet

ich

bin

gefahren

du

hast

gearbeitet

du

bist

gefahren

ehello_html_m17ac5c8.gifr

sie

es

hat

gearbeitet

er

sie

es

ist

gefahren

wir

haben

gearbeitet

wir

sind

gefahren

ihr

habt

gearbeitet

ihr

seid

gefahren

Sie

haben

gearbeitet

Sie

sind

gefahren


Übung 1. Проспрягайте глаголы в Perfekt.

Beispiel:


kaufen

fahren (s)

ich

habe

gekauft

ich

bin

geblieben

du

hast

gekauft

du

bist

geblieben

ehello_html_m17ac5c8.gifr

sie

es

hat

gekauft

er

sie

es

ist

geblieben

wir

haben

gekauft

wir

sind

geblieben

ihr

habt

gekauft

ihr

seid

geblieben

Sie

haben

gekauft

Sie

sind

geblieben


1) fragen, machen, wünschen;

2) bringen, kommen, sein, werden;

3) probieren, studieren.


Übung 2. Прочитайте и переведите следующие предложения на русский язык, обратите внимание на то, что смысловую нагрузку несет основной глагол в Partizip II.

1) Ich habe im Park gespielt.

2) Ich habe im Fluß gebadet.

3) Ich habe ein Modell gebastelt.

4) Du hast viel getanzt.

5) Du hast Fußball gespielt.

6) Die Mutter hat Milch gekauft.

7) Viktor hat viel geturnt.


Übung 3. Дополните предложения по смыслу из правой колонки.

Wer hat die Übung …?

genommen

Wer hat mein Buch … ?

geschrieben

Wer hat Sport …?

gesprochen

Wer hat deutsch …?

getrieben

Wer hat Milch …?

gesungen

Wer hat das Lied …?

getrunken


Übung 4. Вставьте вместо точек соответствующий вспомогательный глагол – haben или sein в правильной форме.

1. Er …… das Flugzeug selbst geflogen.

2. Wir …… nach Deutschland gefahren.

3. Im Sommer …….. wir viel geschwommen.

4. Wer …… noch im Lesesaal geblieben?

5. Um wieviel Uhr …… er heute aufgestanden?

6. Wir ……. schnell gelaufen.

7. Was ……. sie in Deutschland gesehen?

8. Er ……. ein Steak mit Gemüse genommen.

9. Die Freunde ……. Bier getrunken.

10. Er …… das neue Wörterbuch genommen.


Übung 5. Заполните пропуски стоящими справа глаголами в перфекте (вспомогательный глагол дан в скобках).

1. Wann …… Ihre Delegation in Moskau ……………..?

eintreffen (sein)

2. Wer ……. Ihnen diese Mappe ……………….?

schenken (haben)

3. Wir ……… nach dem Süden mit dem Flugzeug ……….

fliegen (sein)

4. ………. Sie die Stadt schon ……………..?

besichtigen (haben)

5. Er … nach dem Unterricht im Hörsaal ………..

bleiben (sein)

6. Welches Buch ……… Sie ………………?

kaufen (haben)

7. Wohin ……….. du deinen Mantel ……………?

hängen (haben)


Übung 1. Прочитайте текст и переведите

Sport in unserem Leben

Seit vielen hundert Jahren treiben die Menschen Sport. Das macht stark, gesund, geschickt und bereitet viel Spaß. Einige turnen tädlich am Morgen, die anderen machen Yoga oder Shaping.

Sport kann man auf dem Sportplatz und in einer Turnhalle, auf der Eusbahn und im Hof treiben.

Es gibt viele Sportarten: Leichtatathletik, Tennis, Eiskunstlauf, Fußball, Eishockey, Schach, Sambo und andere.

Nicht überall treibt man die gleichen Sportarten. Das hängt von dem Klima, der Landschaft und der Geschichte des Volkes ab. Im Winter kann man Wintersport treiben: Schi und Schlittschuh laufen, Eishokkey spielen. Im Sommer spielt man Fußball, Basketball, man segelt und fährt Rad.

Um Sport zu treiben, braucht man Sportjacken, Sportschuhe, Tennisschläger, Trainergeräte, Bälle u.a.

Die Teenager laufen gern Rollschuh. Sehr populär ist heute Skateboard. Für die Teenager ist es wichtig, sportlich auszusehen, darum tragen sie gern Sportschuhe und Sportjacken.

Der Sport ist immer beliebt. Aber es ist nicht leicht, regelmäßig Sport zu treiben, weil man dafür viel Zeit und einen starken Willen braucht.


Wortschatz zum Thema «Sport in unserem Leben ».

1. Yoga machen

заниматься йогой

2. der Skateboard

скейтборд

3. Shaping machen

заниматься шейпингом

4. die Teenager

подростки

5. die Sportschuhe

кроссовки

6. der Tennisschläger

ракетка

7. der Trainergerät

тренажер

8. die Sportjacke

спортивная куртка

9. laufen Rollschuh

бегать на роликовых коньках


Übung 2. Ответьте на вопросы.

1. Welche Sportarten kennen Sie?

2. Warum spielt man nicht überall die gleichen Sportspiele?

3. Welche Sportarten gefallen Ihnen?

4. Welche Sportarten haben die Teenager besonders gern?

5. Welche Sportsachen braucht man, um Sport zu treiben?

6. Ist es für Sie wichtig, sportlich auszusehen?

7. Haben Sie Lieblingssportler? Wer ist das?

8. Welche Sportwettkämpfe sehen Sie besonders gern fern und warum?


Übung 3. Прочитайте текст и переведите


Die Olympischen Spiele

Die Geschichte der Olympischen Spiele beginnt in der antiken Zeit im alten Griechenland. Die ersten Olympischen Spiele fanden im Jahre 776 vor unserer Zeitrechnung in Olympia zu Ehren des altgriechischen Gottes Zeus statt. Alle vier Jahre einten sie alle griechischen Stämme im friedlichen sportlichen und musischen Wettstreit. Jeder Sieger bekam einen Kranz aus Zweigen des heiligen Ölbaums.

Im Jahre 393 unserer Zeitrechnung hatte ein römischer Kaiser die Olympischen Spiele verboten, und 15 Jahrhunderte lang fanden keine Olympischen Spiele statt.

Erst 1896 traffen sich die besten Sportler aus 12 Länder in der griechischen Hauptstadt Athen zu den Olympischen Spielen der Neuzeit. Ihr Begründer war der französische Humanist Baron Pierre de Coubertin (1865-1957). Von ihm stammen die berühmtenWorte: «O Sport! Frieden bist du!»

Heute sind die Olympischen Spiele ein internationaler Wettkampf zwischen den besten Sportler aus fast aller Ländern der Welt. Das Olympische Programm umfasst mindestens 15 Sportarten: Leichtatathletik, Turnen, Ringen, Fechten, Schießen, Schwimmen, Rudern, Moderner Fünfkampf, Pferdesport, Gewichtheben, Fußball, Volleyball, Handball und andere. Ein Olympiasieg gilt als höchster sportlicher Erfolg.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) vergibt die Olympischen Spiele jedes Mal an verschiedene Städte der Welt.

Im Sommer 1980 fanden XXII. Olympischen Spiele in Moskau statt. Da erkämpften die sowjetischen Sportler 80 Goldmedaillen, 69 Silbermedaillen und Bronzemedaillen.

Seit 1924 veranstaltet das IOC neben den Sommerspielen auch Olympischen Winterspiele. Traditiongemäß finden die Olympischen Spiele alle 4 Jahre statt.

Über dem Olympiastadion weht die weiße Olympiaflagge mit fünf farbigen Ringen. Diese Ringe symboliesieren die fünf Erdteile: blau – Europa, gelb – Asien, swarz – Afrika, rot – Amerika, grün – Australien. Im Olympiastadion brennt das Olympische Feuer, angezündet von der Sonne, die über Olympia in Griechenland scheint.


Wortschatz zum Thema «Die Olympischen Spiele».

1. vor unserer Zeitrechnung

до нашей эры

2. griechischen Stämme

греческие племена

3. der Begründer

основатель

4. das Internationale Olympische Komitee

Международный Олимпийский Комитет (МОК)

5. stattfinden

состояться

6. traditiongemäß

по традиции, согласно традиции

7. wehen

зд: развеваться

8. anzünden

зажигать

9. scheinen

светить


Übung 4. Ответьте на вопросы.

1. Wann und wo fanden die ersten Olympischen Spiele statt?

2. Wer nahm daran teil?

3. Wer organisierte die Olympischen Spiele der Neuzeit? Wann?

4. Finden die Olympischen Spiele jedes Jahr statt?

5. Was bedeuten fünf farbige Ringe der Olympiaflagge?





ЛИТЕРАТУРА


1. Затолокина, А.М. Немецкий на каждый день /А.М.Затолокина. – М. : АСТ; Донецк: Сталкер, 2007. – 314 с.

2. Мосейчук, А.М., Лобач Е. П. Современный немецкий язык / А.М.Мосейчук, Е.П.Лобач. – 2-е изд., испр. – Мн. : Выш. шк., 2008. - 338 с.

3. Панасюк, Х.Г. – И. Германия : Страна и люди. – 2-е изд., исправл. / Х.Г.Пансюк. – Мн.: Выш. Шк., 2008. – 365 с.

4. Ярцев, В.В. Deutsch für Sie : учебн. Пособие / В.В.Ярцев. – М.: Московский Лицей, 2008. – 512 с.

5. Themen neu 1. Lehrwerk für Deutsch als Fremdschprache. Kursbuch 1 von H. Aufderstraße, H Bock. Max Hueber Verlag, 2008. 160 S.

6. Themen neu 1. Lehrwerk für Deutsch als Fremdschprache. Arbeitsbuch 1 von H Bock, Karl-Heinz Eisfeld. Max Hueber Verlag. 2008. 144 S.




hello_html_564cb346.gif



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 27.12.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров558
Номер материала ДВ-292861
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх