Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Разработка к уроку немецкого языка по теме "Еда" (speed dating)

Разработка к уроку немецкого языка по теме "Еда" (speed dating)

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
библиотека
материалов




Tipps zum Sprechen


Vermeiden Sie das Drankommen


Ich finde diesen Tipp ganz passend. Wie man im Buch erwähnt, ist ein Ballspiel immer wieder eine tolle Sache.

Da ich aber weiss, dass man bei einem Ballspiel auch nicht immer zum Wort kommt - die KTN werfen sehr gerne den Ball selbst immer wieder nur bestimmten Personen zu, finde ich gut auch andere Formen wie z.B. Speed – Dating einzusetzen.


Aufgabe zum Sprechen


Über Essvorlieben sprechen

Zielgruppe: Jugendliche, Niveau A1.2

Lernziel:Essvorlieben nachfragen und eigene Essvorlieben mitteilen


Follgende Aufgabe würde ich als halboffene nennen, da sich die KTN nie mehr auf die vorher neu eingeführte sprachlichen Mittel konzentrieren müssen, aber trotzdem noch die Redemittel zur Hand haben.


Die KTN bekommen follgendes Arbeitsblatt. 8 Personen sitzen am Tisch. Immer eine Person gegenüber von der anderen. KTN sammeln erst drei Fragen, die sie stellen wollen. Dann geht es los. KTN arbeiten im Paar zwei Minuten lang. Nach dem Pfiff muss nur eine Reihe der Kursteilnehmer aufstehen und sich zu dem nächsten KTN hinsetzen. So geht es weiter bis sich alle am Tisch interviewen.

Danach kann man noch andere über bestimmten Personen im Plenum berichten: Tomas isst gern Tomatensuppe und sein Lieblingsgetränk ist Cola.







Was isst du gern? Was ist dein Lieblingsgetränk?


Was essen oder trinken gern Ihre Kollegen im Kurs?

Schreiben Sie erst drei Fragen.

Dann fragen Sie vier Personen und ergänzen Sie die Antworten.


So können Sie fragen:

Isst du gern Pommes? Trinkst du gern Milch?

Magst du Tee mit frischer Pfefferminze?


1.

2.

3.

4.


2.

1.

2.

3.

4.


3.

1.

2.

3.

4.




So können Sie antworten:


...mag ich gar nicht! ...mag/esse/trinke ich gern.

...schmeckt mir nicht! ... ist mein Lieblingsessen/

...kenne ich nicht! Lieblingsgetränk.



Общая информация

Номер материала: ДБ-264168

Похожие материалы