Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Конспект урока: «Die deutsche Hauptstadt»
Обращаем Ваше внимание, что в соответствии с Федеральным законом N 273-ФЗ «Об образовании в Российской Федерации» в организациях, осуществляющих образовательную деятельность, организовывается обучение и воспитание обучающихся с ОВЗ как совместно с другими обучающимися, так и в отдельных классах или группах.

Педагогическая деятельность в соответствии с новым ФГОС требует от учителя наличия системы специальных знаний в области анатомии, физиологии, специальной психологии, дефектологии и социальной работы.

Только сейчас Вы можете пройти дистанционное обучение прямо на сайте "Инфоурок" со скидкой 40% по курсу повышения квалификации "Организация работы с обучающимися с ограниченными возможностями здоровья (ОВЗ)" (72 часа). По окончании курса Вы получите печатное удостоверение о повышении квалификации установленного образца (доставка удостоверения бесплатна).

Автор курса: Логинова Наталья Геннадьевна, кандидат педагогических наук, учитель высшей категории. Начало обучения новой группы: 27 сентября.

Подать заявку на этот курс    Смотреть список всех 216 курсов со скидкой 40%

Конспект урока: «Die deutsche Hauptstadt»

библиотека
материалов

Перовский УВК «общеобразовательная школа IIII ступеней – гимназия»









Урок

по немецкому языку

в 11 классе

по теме Deutschland

Die deutsche Hauptstadt“



hello_html_m7767a044.jpgУчитель: Саралидзе Е.В.



















Тема: Deutschland.

Подтема: Die deutsche Hauptstadt.

Цель: Научить рассказывать о Берлине и его истории. Практиковать учеников в употреблении тематической лексики. Практиковать в аудировании. Развивать навыки чтения с полным пониманием текста. Развивать лингвистическую компетенцию. Воспитывать интерес к культуре страны изучаемого языка

Оборудование: Учебник H@llo Freunde 11 C. Cотникова, ноутбук, рабочая тетрадь, карта, наглядности.

Ход урока

  1. Организационный момент

Begrüßung

L: Guten Tag, Kinder! Setzt euch! Ist das Klassenzimmer zur Stunde bereit? Wie geht´s? (Alles in Ordnung. Es geht mir gut. So-la-la).

Welcher Wochentag ist heute?

Der wievielte ist heute?

Ziel

L: Jedes Land hat seine wichtigsten Städte. Wie heißen die größten deutschen Städte. Nennt sie. Was meint ihr: Welche Stadt in Deutschland ist am größten? (Berlin). Wie viele Einwohner hat diese Stadt? (Über 3,5 Millionen). Was wisst ihr noch über diese Stadt? Ein französischer Philosoph und Mathematiker Жанн д’Аламбер sagte:“Франция создана, чтобы в ней жить, Италия – чтоб там проводить время, Англия – чтоб там размышлять, а Германия создана, чтобы по ней путешествовать.” Heute sprechen wir über die Geschichte der deutschen Hauptstadt. Wir beginnen unsere Reise, aber leider nur eine Traumreise. Und bis zu Ende der Stunde sie werden einen Projekt über Deutschland und Berlin machen.



L: Ihr wisst wohl schon viel über das Land, dessen Sprache ihr lernt – über Deutschland. Was fällt euch ein, wenn ihr das Wort „Deutschland“ hört? Und was assoziiert ihr mit diesem Wort?







hello_html_8262ed2.gif

hello_html_4b559195.gifhello_html_108919ea.gifhello_html_33011e9a.gifhello_html_195623f1.gif

9 Nachbarstaaten

Deutsche Flüsse



Sehenswürdigkeiten

Hauptstadt Berlin







Kontrolle der Hausaufgabe

L: Letztes Mal haben wir über Deutschland gesprochen. Wer möchte seine Geschichte erzählen. (возле карты Германии)

Mundgymnastik

LB Üb. 1 S. 123

L: Wenn wir über die Geschichte der deutschen Hauptstadt sprechen, gebrauchen wir viele Substantivierungen, die von den Verben gebildet sind. Welche kann man von den folgenden Verben bilden?

Transkription / Lösung:

  1. erwähnen – die Erwähnung

  2. entwickeln – die Entwicklung

  3. schaffen – die Schaffung, das Schaffen

  4. vernichten – die Vernichtung

  5. planen – die Planung, der Plan

  6. umsetzen – die Umsetzung, der Umsatz

  7. teilen – die Teilung, der Teil

  8. trennen – die Trennung

  9. vereinigen – die Vereinigung

10)bestimmen – die Bestimmung

11)sitzen – die Sitzung, der Sitz

12)verwandeln – die Verwandlung

  1. Основная часть урока

Lexikalische Übung

AB Üb. 1 S. 87

L: Versteht ihr die Bedeutung der Wörter? Schreibt ihre Übersetzung ins Arbeitsheft.

Sprechen

LB Üb. 2 S. 123

L: Ihr habt bestimmt schon erraten, in welcher Stadt diese Fotos gemacht worden sind. (In Berlin). Und wie heißen diese Sehenswürdigkeiten.

Lösung:

  1. der Bundestag / das Reichstagsgebäude

  2. Reste der Berliner Mauer

  3. das Brandenburger Tor

  4. die Weltzeituhr

  5. der Fernsehturm



Video „Deutschland – ein Land mit Geschichte“

Hörverstehen

AB Üb. 2 S. 87

Schreiben

AB Üb. 3 S. 87

Lesen

  1. LB Üb. 3a S. 123

L: Öffnet die Bücher auf Seite 123, Übung 3a. Vielleicht habt ihr früher schon etwas über die Geschichte der deutschen Hauptstadt gehört. Wann wurde diese Stadt zum ersten Mal erwähnt? Wie war sie nach dem Zweiten Weltkrieg?

  1. LB Üb. 3b S. 123

L: Einiges habt ihr gehört, aber im Text findet ihr noch viele andere Informationen über diese Stadt. Lest den Text und vergleicht mit euren Vermutungen.

Sprechen

  1. LB Üb. 4 S. 124

  1. Friedrich Wilhelm, Kurfürst von Magdeburg, schuf die Basis für die Entwicklung der Stadt. (- )

  2. König Friedrich der Zweite machte die Stadt zu einem geistigen Zentrum von europäischer Bedeutung. (+)

  3. Berlin ist die Hauptstadt des Deutschen Reiches seit 1871. (+)

  4. Mit 2,7 Millionen Einwohnern war Berlin am Ende des 20. Jahrhunderts die größte Industriestadt des Kontinents. (-)

  5. Nach dem Ersten Weltkrieg entwickelte sich die deutsche Hauptstadt zur bedeutendsten internationalen Kulturmetropole. (+)

  6. 1993 kamen die Nationalsozialisten an die Macht. (-)

  7. Während des Zweiten Weltkrieges kämpfte man in Berlin gegen die Hitler – Diktatur nicht. (-)

  8. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Berlin geteilt. (+)

  9. Am 13. August 1961 hat man die Berliner Mauer gebaut. (+)

  10. Die Mauer wurde 1990 offen. (-)

  11. Der Bundestag, die Regierung und der Bundespräsident haben jetzt ihren Sitz in Berlin. (+)

  12. Im Jahre 1990 fand die erste Sitzung des Bundestages im umgebauten Reichstagsgebäude statt. (-)

  1. LB Üb. 5 S. 124

L: Antworte auf die Fragen zum Text.

  1. Wann datiert die erste Erwähnung Berlins?

(Die erste Erwähnung Berlins datiert auf das Jahr 1237.)

  1. Wer schuf die Basis für die Entwicklung der Stadt?

(Die Basis für die Entwicklung der Stadt schuf im 17. Jahrhundert Friedrich Wilhelm, Kurfürst von Brandenburg.)

  1. Seit wann ist Berlin die Hauptstadt des Deutschen Reiches?

(Ab 1871 ist Berlin die Hauptstadt des Deutschen Reiches.)

  1. Was kannst du über die Stadt am Ende des 19. Jahrhunderts sagen?

(Am Ende des 19. Jahrhunderts war es die größte Industriestadt des Kontinents und zählte 2,7 Millionen Einwohner.)

  1. Wie war die Lage der Stadt nach dem Ersten Weltkrieg?

(Nach dem Ersten Weltkrieg entwickelte sich die deutsche Hauptstadt zur bedeutendsten internationalen Kulturmetropole.)

  1. Hat man in Berlin gegen das Naziregime gekämpft?

(Diesem Prozess setzten aber die Nationalsozialisten 1933 ein Ende. Von hier aus haben sie den Zweiten Weltkrieg und den Holocaust geplant und umgesetzt. Zugleich aber war Berlin auch ein Ort des Widerstandes gegen das Naziregime.)

  1. Wann teilte man die Stadt?

(Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Stadt in Ost- und Westberlin geteilt.)

  1. Warum erreichte die Teilung am 13. August 1961 ihren Höhepunkt?

(Diese Teilung fand ihren Höhepunkt am 13. August 1961, als die Berliner Mauer gebaut wurde.)

  1. Wann wurde die Berliner Mauer geöffnet?

(Diese Mauer trennte die Stadt und das Volk bis 1989. Im Herbst dieses Jahres war die Mauer offen, später hat man sie abgetragen und in kleinen Betonstückchen als Souvenir in aller Welt angeboten.)

  1. Was geschah am. 3 Oktober 1990?

(Am 3. Oktober 1990 – wurden die DDR und die BRD, und auch Ost- und Westberlin vereinigt.)

  1. Wo fand 1999 die Sitzung des Deutschen Bundestages statt?

(Im Jahre 1999 fand die erste Sitzung des deutschen Bundestages im Reichstagsgebäude statt. dessen Kuppel aus Glas die Offenheit der deutschen Politik symbolisiert.)

  1. Was symbolisiert die gläserne Kuppel des Reichstagsgebäudes?

(Die gläserne Kuppel des Reichstagsgebäudes symbolisiert die Offenheit der deutschen Politik.)

Projekt „Deutschland – ein Land mit Geschichte“

  1. Заключительная часть урока

Hausaufgabe

AB Üb. 5 S. 88 (schriftlich)

Zusammenfassung

L: Was habt ihr über die Geschichte Berlins erfahren?

Ihr habt heute gut gearbeitet. Ich bin mich euch zufrieden. Die Stunde ist zu Ende.



























hello_html_m448121fb.jpghello_html_199515a1.jpghello_html_m5ad078f4.jpghello_html_m6408129a.jpghello_html_491f3334.jpg

Краткое описание документа:

Научить рассказывать о Берлине и его истории. Научить создавать проекты о Берлине, о достопримечательностях Берлина. Использовать информацию о Германии. Какими морями омывается. Какие реки, горы и леса есть в Германии. Из скольки земель состоит Германия. Практиковать учеников в употреблении тематической лексики. Практиковать в аудировании. Развивать навыки чтения с полным пониманием текста. Развивать навыки письма по теме. Развивать лингвистическую компетенцию. Воспитывать интерес к культуре страны изучаемого языка.

Общая информация

Номер материала: 35742032013

Похожие материалы