Инфоурок / Иностранные языки / Тесты / Входной тест по немецкому языку 11 класс
Обращаем Ваше внимание: Министерство образования и науки рекомендует в 2017/2018 учебном году включать в программы воспитания и социализации образовательные события, приуроченные к году экологии (2017 год объявлен годом экологии и особо охраняемых природных территорий в Российской Федерации).

Учителям 1-11 классов и воспитателям дошкольных ОУ вместе с ребятами рекомендуем принять участие в международном конкурсе «Я люблю природу», приуроченном к году экологии. Участники конкурса проверят свои знания правил поведения на природе, узнают интересные факты о животных и растениях, занесённых в Красную книгу России. Все ученики будут награждены красочными наградными материалами, а учителя получат бесплатные свидетельства о подготовке участников и призёров международного конкурса.

ПРИЁМ ЗАЯВОК ТОЛЬКО ДО 15 ДЕКАБРЯ!

Конкурс "Я люблю природу"

Входной тест по немецкому языку 11 класс

Напоминаем, что в соответствии с профстандартом педагога (утверждён Приказом Минтруда России), если у Вас нет соответствующего преподаваемому предмету образования, то Вам необходимо пройти профессиональную переподготовку по профилю педагогической деятельности. Сделать это Вы можете дистанционно на сайте проекта "Инфоурок" и получить диплом с присвоением квалификации уже через 2 месяца!

Только сейчас действует СКИДКА 50% для всех педагогов на все 111 курсов профессиональной переподготовки! Доступна рассрочка с первым взносом всего 10%, при этом цена курса не увеличивается из-за использования рассрочки!

ВЫБРАТЬ КУРС И ПОДАТЬ ЗАЯВКУ
библиотека
материалов


Входной контроль по немецкому языку в 11 классе.


I. Постройте повествовательное предложение из следующих слов:


1. ist, Schule, meine, das_________________________________________________________


2. dieser, wohne, in, Stadt, ich_____________________________________________________


3. heißt, Bruder, Iwan, mein______________________________________________________


4. gehe, am, ich, Schule, in, Montag, die_____________________________________________


_____________________________________________________________________________


5. sehr, du, fleißig, lernst_________________________________________________________


6. in, Bibliothek, wir, morgen, gehen, die____________________________________________


_____________________________________________________________________________


7. ihrer, sie, Mutter, immer, hilft___________________________________________________


8. will, heute, kommen, er________________________________________________________


9. du, ihm, helfen, kannst_________________________________________________________


10. kann, Schach, ich, spielen, nicht_________________________________________________


2. Прочитайте текст и дополните предложения в заданиях после текста, выбрав из предложенных вариантов один, соответствующий содержанию текста.


Als Kind spielte sie gerne im Klassentheater „Schneeweißchen und Rosenrot“ und sagte gerne Gedichte von Schiller und Rückert auf. Der Applaus des Publikums bereitete ihr viel Freude. Jetzt mit 23 Jahren weiß Aylin Esener noch nicht, ob sie demnächst in diesem oder jenem Theater oder auch vor der Kamera größere Erfolge feiern wird, und zwar als professionelle Schauspielerin. Es ist nur eines absolut sicher sie erhält eine hervorragende Ausbildung, mit der sie nicht nur im Theater, sondern auch im Film und Fernsehgeschäft arbeiten kann. Aylin studiert an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam - Babelsberg.

Aylin erzählt: „ein Regisseur hatte mich in einer Schultheateraufführung gesehen und gelobt. Das hat mich stark motiviert, denn Beruf Schauspielerin anzustreben“.

Nachdem sie ihren Schulabschluss gemacht hatte, stellte sich Aylin an Schauspielschulen in München, Hannover und Stuttgart vor. Aber erst in Babelsberg hat sie die Aufnahmeprüfung erfolgreich bestanden. Das war nicht einfach. Sie musste in zwei Etappen einige Rollenausschnitte vorspielen, drei Gedichte vorsprechen und Lieder vorsingen. Jetzt hat Aylin schon sieben aus acht Semestern hinter sich.

Um ihren Stundenplan einzuhalten, müssen die Studenten der Babelsberger Hochschule äußerst diszipliniert sein. „Ab 8.00 Uhr hatten wir Bewegungsunterricht in der Gruppe, ab 9.30 Uhr Einzel Sprechunterricht. Nach der Mittagspause, um 12.30 Uhr standen dann drei bis vier Stunden Schauspiel auf dem Programm. Und abends gingen wir dann noch zum Fechten“, so beschreibt Aylin einen typischen Arbeitstag im zweiten Studienjahr, „das Fechten braucht man für viele klassische Rollen, aber es ist selbstverständlich ein sehr gutes Körpertraining“.


    1. Der Text erzählt von einer

  1. Fernsehstar b) Schauspielerin c) Studentin d) Schülerin


    1. Aylins Familienname ist

А) Babelsberg b) Rosenrot c) Rückert d) Esener


    1. Aylin erhält eine Ausbildung als

a) Schauspielerin b) Theaterregisseurin c) Kamerafrau d) Hochschullehrerin


    1. Aylin erhält eine Ausbildung in

  1. München b) Potsdam - Babelsberg. C) Stuttgart d) Hannover


    1. Hinter ihr liegen schon …

a) zwei Semester b) drei Semester c) sieben Semester d) sieben Semester


    1. ein typischer Arbeitstag im zweiten Studienjahr begann mit …

  1. Fechtunterricht b) Schauspielunterricht c) Bewegungsunterricht d) Sprechunterricht


    1. Der Arbeitstag begann um …

  1. 8.00 Uhr b) 8. 30 c) 9.30 d) 12-30 Uhr



3. Аудирование.


Расположите диалог в правильной последовательности:

  1. F: Also mein Vater ist eifersüchtig, sonst so…

  2. I: Und gibt es da gar keine Schwierigkeiten?

  3. F: Ich versteh mich sehr gut mit meinen Eltern.

  4. I: Eifersüchtig? Worauf, auf dein Hobby oder auf die Jungs?

  5. I: Wie äußert sich denn das, wenn der eifersüchtig ist?

  6. F: Auf die Jungs.



4* Выберите нужный глагол haben oder sein


1. Wir … in der Versammlung wichtige Fragen zu besprechen. 2. Ich … heute viel zu tun. 3. Ich … meine Erziehung meinen Eltern zu verdanken. 4. Neue Inseln und Flüsse … auch jetzt zu entdecken. 5. Dieses Unglück … schon leider nicht zu verhindern













Текст для аудирования

F: Ich versteh mich sehr gut mit meinen Eltern.

I: Und gibt es da gar keine Schwierigkeiten?

I: Wie äußert sich denn das, wenn der eifersüchtig ist?

F: Also mein Vater ist eifersüchtig, sonst so…

I: Eifersüchtig? Worauf, auf dein Hobby oder auf die Jungs?

F: Auf die Jungs.

















Общая информация

Номер материала: ДБ-114499

Похожие материалы