Инфоурок Другое КонспектыИтоговая контрольная работа по немецкому языку для 6 класса

Итоговая контрольная работа для 6 класса

Скачать материал

Итоговая контрольная работа для 6 класса

ВАРИАНТ 1

Раздел 1. Чтение

Задание 1. Прочитай информацию из путеводителя и определи, в каком тексте (А—Е) ты можешь найти ответы на вопросы, приведённые ниже. Занеси ответывтаблицу. Время для выполнения: 5—7 минут.

 

Willkommen in Frankfurt am Main.

A. Das Frankfurte Rathaus — der Römer — ist eines der schönsten und ӓltesten Rathӓuser Deutschlands. Es ist über 600 Jahre alt. Viele deutsche Kaiser und Könige waren hier.

B.  In Frankfurt gibt es das Goethe-Haus. In diesem Haus befindet sich das Goethe-Museum. Es steht an der Stelle des Geburtshauses des groβen deutschen Dichters. Hier schrieb der groβe Goethe viele Werke.

C.  Frankfurts Wolkenkratzer sind weltberühmt. Sie sind aus Glas und Beton, sie sind schmal,  rund, spitz, mit und  ohne Antenne. Man nennt die Stadt Frankfurt auch „das deutsche Manhattan “.

D.  Um Löwen, Nashörner, Krokodile, Affen und andere Tiere zu beobachten, reisen die Frankfurter und ihre Gäste nicht weit. Der Zoo befindet sich mitten in der Stadt. Er gehört zu den ältesten der Welt. Hier leben über 4 500 Tiere.

 E.  Frankfurt ist die älteste Messestadt der Welt. Die Frankfurter Messe ist die gröβte in Europa. Hier finden jährlich rund 50 Messen und Ausstellungen statt. Auch die weltweit gröβte Buchmesse findet hier statt.

 

In welchem Text kannst du ...

1. über das Goethe-Museum erfahren?

2. Informationen über das 600-jährige Rathaus bekommen?

3. dich über die Frankfurter Buchmesse informieren?

4. über die Tiere in Frankfurt erfahren?

5. über die Frankfurter Hochhäuser lesen?

 

 

1

2

3

4

5

Text

 

 

 

 

 

 

 

 

Задание 2. Прочитай текст и выбери в таблице один из трёх вариантов: richtig (верно), falsch (неверно) или steht nicht im Text (об этом в тексте не сказано). Время для выполнения: 15 минут.

 

Moritz schlief ein.In der Nacht machte er eine Reise mit der Litfaβsäule. Sie flog wie eine Rakete. Doch da setzte die Litfaβsäule auf und Moritz sah Roboter. „Du bist hier auf dem Robotamus. Willkommen“, sagten sie. Sie fragten Moritz ьber die Erde, über Bäume und Blumen und die Jahreszeiten. „Wie viele Sprachen kannst du sprechen?“, fragte ein Roboter. „Eine“, antwortete Moritz.,Und die macht mir schon Schwierigkeiten genug‘, dachte Moritz. „Was, nur eine? Unsere Kinder sprechen zehn Sprachen.“ „Aber wie viel Unterricht haben sie denn dann?“, fragte Moritz. „Na, von morgens bis abends. Aber es ist ganz einfach. Die Eltern programmieren ihre Kinder fьr den ganzen Tag.“„Was?“Moritz hatte sofort Angst. Das Wort programmieren hatte mit Zahlen zu tun. „Also, das ist so. Der Vater oder die Mutter drücken auf die Knöpfe am Kind. Dann be kommt es die Aufgaben für den ganzen Tag. Das ist sehr praktisch.“ Moritz musste an die Waschmaschine zu Hause denken. Die hatte auch Knöpfe.  „Die Kinder marschieren in die Schule und lernen alle zusammen in einem Saal. Sie haben alle Einsen, sind brav, diszipliniert, ordentlich. Alles machen sie zusammen, auch lachen und denken. Willst du unsere Schule sehen?“ Moritz wollte „Nein“ sagen und erinnerte sich an seine gemütliche Schule. „Siehst du, die Schule ist gerade aus. Da gehen unsere lieben Kinder“, sagte der Roboter.Moritz sah eine Gruppe von etwa fünfzig Roboterschülern.„Aber warum haben sie solche Gesichter? Warum sind ihre Münder offen? Wollen sie vielleicht schlafen?“„Das ist unser Problem. Wir meinen, es ist zu langweilig für unsere Kinder“, antwortete der Roboter. Moritz schlief dann im Sessel auf dem Robotamus ein.

 

1. Moritz reiste im Schlaf mit der Rakete.

 2. Moritz traf sich mit Robotern.

3. Die Kinder auf dem Robotamus sprechen zehn Sprachen.

 4. Die Eltern auf dem Robotamus programmieren ihre Kinder für den Vormittag.

5. Die Kinder auf dem Robotamus haben jeden Tag 5—6 Stunden Unterricht in der Schule.

6. Alle Kinder auf dem Robotamus lernen und denken zusammen.

7. Alle Kinder auf dem Robotamus lernen schlecht.

8. Moritz sah: Die Roboterschüler haben offene Münder.

9. Die Schüler auf dem Robotamus sind mit ihrer Schule sehr zufrieden.

10. Moritz flog nach Hause.

 

 

richtig

falsch

steht nicht im Text

1

 

 

 

2

 

 

 

3

 

 

 

4

 

 

 

5

 

 

 

6

 

 

 

7

 

 

 

8

 

 

 

9

 

 

 

10

 

 

 

 

 

Раздел 2. Лексика и грамматика

Прочитай текст. Заполни пропуски, выбрав один из предложенных вариантов. Занеси ответы в таблицу. Время для выполнения: 10 минут

Ein alter Mann sah einen kleinen Jungen von sechs Jahren. Er stand an einer Tür und __________ (1) klingeln. Der Knopf war zu hoch für __________ (2). Er konnte ihn __________ (3) erreichen. Der alte Mann ging zu _______________________ (4) hin und fragte ihn freundlich: „Soll ich __________ (5) dich auf den Knopf drücken, liebes Kind?“ „Ach, bitte!“, sagte der Junge. _________________________ (6) drückte auf den Knopf. Da sagte der Junge schnell: „Aber jetzt ________________ (7) wir laufen, sonst fangen sie uns!“ ______________ (8) diesen Worten lief der kleine Junge so schnell er ___________________ (9) davon, und der gute alte Mann blieb allein vor ______________(10) stehen.

 

(1) A wollte                   B will                          C wollen

(2) A ihm                       B ihn                            C es

(3) A nein                      B kein                          C nicht

 (4) A das Kind             B dem Jungen              C dem Baby

(5) A von                       B für                            C hinter

(6) A der alte Mann       B die alte Frau            C alte Menschen

(7) A dürfen                   B wollen                     C müssen

(8) A von                       B mit                            C seit

(9) A konnte                  B durfte                       C wollte

(10) A die Haustür         B der Haustür              C Haustür

 

Раздел 3. Письмо

 Задание 1. Напиши маме записку. Время для выполнения: 10 минут.

 Du hast eine Probe zum Schulfest bei deinem Freund. Schreib bitte an deine Mutter einen Zettel nach dem folgenden Plan. 1) Bei wem hast du eine Probe? 2) Was machst du dort? 3) Wann kommst du zurück? 4) Deine Unterschrift  

 Задание 2. Прочитай письмо и напиши ответ.Твоё письмо должно содержать 50— 60 слов. Время для выполнения: 20 минут.

a) Du hast einen Brief von deinem Brieffreund Hans Müller aus Berlin bekommen. Lies bitte seinen Brief.

 

 

Berlin, den 18. April 20_ _

Liebe(r)_____________________!

 

Vielen Dank für deinen Brief. Wie geht es dir? Mir geht es gut. Unsere Klasse will bald eine Klassenfahrt nach Bremen machen.  Den Roland, das Rathaus, das Stadtmusikanten-Denkmal — das alles möchte ich besichtigen. Wir besuchen auch das Alte Gymnasium Bremen und lernen seine Schüler kennen. Nächstes Mal schicke ich dir meine Fotos. Antworte bitte bald.

Mit freundlichen Grüβen

 Dein Hans

 

 b) Schreib eine Antwort an deinen Brieffreund.

 Die Fragen unten helfen dir.

1. Macht deine Klasse auch Klassenfahrten?

2. Welche Städte möchtest du besuchen?

 3. Was möchtest du sehen?

 4. Was kann man dort alles machen?

 

_________, den _________

Liebe(r)_____________________ ,

 

 

Раздел 4.Аудирование

 

Задание 1. Прослушай текст и заполни пропуски, выбрав один из предложенных вариантов. Занеси ответы в таблицу. Время для выполнения: 7 минут.

 

1. Das Lieblingsfach von Alex ist ... .         

         A Informatik         BGeschichte                  CDeutsch

 2. Die Mädchen interessieren sich für ... .         

         A die Klassenfahrt B die Jungen             C Aussehen und Kleidung

3. Er machte eine Reise nach England ... .

          A im Frühling       B im Sommer             C im Winter

4. Er lebte dort mit ... anderen Sprachschülern in einer groβen Familie.

         A fünf                    B sechs                       C sieben

5. Die Schüler kamen aus ... .

           A Deutschland, Spanien und China                       B Deutschland, Russland und England                                                                                                                                                                                                     C Deutschland, Japan und Finnland 

 

1

2

3

4

5

 

 

 

 

 

 

Задание 2.Прослушай текст и ответь на вопрос, выбрав один из  предложенных вариантов. Время для  выполнения: 3 минуты.

 

Wie ist Ernst in derSchule?

 1. Er ist der Beste in Mathematik. 2. Er ist der Beste in Sport. 3. Er ist der Schnellste in der Pause. 

 

Раздел 5. Говорение

Задание 1.  Stell dir vor: Du bist in Deutschland und erzählst deinen deutschen Freunden über deine Schule. Was ist in deiner Schule anders, nicht so wie in einer deutschen Schule? Время для выполнения: 2—3 минуты.

Задание 2. Stell dir vor: Du sprichst mit einem Schüler/einer Schülerin aus Deutschland und interessierst dich für Hobbys.Welche Fragen stellst du an ihn/sie? Время для выполнения: 2—3 минуты. 

 

 

Итоговая контрольная работа для 6 класса

ВАРИАНТ 2

Раздел 1. Чтение

Задание 1. Прочитай информацию из путеводителя и определи, в каком тексте (А—Е) ты можешь найти ответы на вопросы, приведённые ниже. Занеси ответы в таблицу. Время для выполнения: 5—7 минут.

WillkommeninDeutschland

A Rathaus, Roland-Statue, Stadtmusikanten-Denkmal: Diese groβen Wahrzeichen symbolisieren die sagenhafte Geschichte der Stadt Bremen. Die Skulptur von Esel, Hund, Katze und Hahn steht am Rathaus.

 B In Berlin findet man zahlreiche Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Fernsehturm, die Gedächtniskirche am Ku’damm. Der Reichstag mit seiner neuen Glaskuppel ist auch sehenswert.

C Die Wolkenkratzer von Frankfurt am Main begrüβen schon von weitem alle Touristen. Viele Banken sind hier im Finanzzentrum zu Hause. Zu den bekanntesten Bauten der Altstadt zählt auch der Römer — das Rathaus der Stadt. In Frankfurt findet die weltweit gröβte Buchmesse statt.

 D Hamburg ist die zweitgröβte Stadt in Deutschland. Ihr solltet unbedingt das Rathaus besuchen.Insgesamt hat dieses Gebäude weit ьber 600 Zimmer. Sehr beliebt ist jeden Sonntagvormittag der weltberühmte Fischmarkt. Der Hamburger Hafen ist der wichtigste Hafen von ganz Deutschland.

E Dieses Land liegt in der Mitte Europas. Es hat viele berühmte Landschaften, Städte und Orte. Die neue alte Hauptstadt Berlin und Städte wie Hamburg, München und Frankfurt und viele kleinere Städtchen sind herrliche Orte. Sie zeigen die reiche Geschichte, Kultur und Wirtschaft, Gastfreundschaft und den Charme der Menschen Deutschlands.

In welchem Text kannst du ...

1. über Deutschland und seine Städte Informationen bekommen?

 2. über die Wolkenkratzer erfahren?

 3. dich über den Fischmarkt und den wichtigsten deutschen Hafen informieren?

4. über das Stadtmusikanten-Denkmal lesen?

5. über die Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt Informationen finden?

Punkte _____ (maximal 5)

Задание 2.Прочитайтекстивыберивтаблицеодинизтрёхвариантов: richtig (верно), falsch (неверно) илиstehtnichtimText (обэтомвтекстенесказано). Времядлявыполнения: 15 минут.

Zwei Neue in der Klasse Das war also die neue Mitschülerin! Katrin betrachtete sie genau. „Wo soll ich sitzen?“, fragte sie. „Vor mir sitzt niemand“, erklдrte die kleine Nina, „aber ich weiβ nicht ...“ „Vor dir kann ich wohl nicht sitzen“,  meinte das neue Mädchen. „Du bist ja klein, dich kann man hinter mir nicht mehr sehen.“ Dabei machte sie sich noch gröβer und dicker und lachte laut. Katrin bemerkte, wie Peter und Hans die Neue betrachteten, von oben bis unten. Sie dachten vielleicht: Hinter so einer ist es gut zu sitzen, wenn man die Hausaufgaben nicht kann. Aber sie sagte nichts.Keiner sagte mehr etwas.Da kam eine neue Lehrerin. „Ich bin Fräulein Forst. Ihre Lehrerin Fräulein Lindblom ist krank. Ich muss sie kennenler nen und werde zuerst ihre Namen nennen.“ Die Namen las sie von einem Zettel ab. Zuletzt kam „Annika Lundström“ an die Reihe, und die neue Annika stand mit einem fröhlichen Gesicht auf. „Du bist also neu in der Klasse“, sagte Fräulein Forst. „Wir sind wohl beide gleich neu, du und ich.“„Ja“, nickte Annika, „mein Vater arbeitet jetzt hier.Aber soll ich wirklich in der ersten Reihe sitzen? Dann können die hinter mir ja nicht die Tafel sehen.“ „Du hast Recht“, sagte Fräulein Forst. „Du sitzt wohl am besten ganz hinten. Du, der blonde Junge, wie heiβt du? Richtig: Hans. Du bist zu klein, um hinten zu sitzen. Komm bitte nach vorn.“ — „Ich kann gut sehen.“Hans hielt sich an seinem Tisch fest. „Ich kann auch gut hören.“ — „Aber hier vorn wirst du noch besser sehen und hцren. Bitte sei so nett, komm nach vorn und Annika setzt sich auf deinen Platz dort hinten.“Katrin und Camilla lachten leise. Hans in der ersten Reihe! Er machte den meisten Krach in der Klasse. Das geschah ihm recht.

richtig falsch steht nicht im Text

1. Die neue Schülerin heiβt Nina.

 2. Annika ist sehr klein und sieht von hinten keine Tafel.

 3. Alle betrachten die neue Schülerin.

4. Peter und Hans dachten: Es ist gut, hinter Annika zu sitzen.

5. Annika ist aus Berlin gekommen, denn ihr Vater arbeitet jetzt hier.

 6. Die neue Lehrerin heiβt Fräulein Lindblom. 7. Die alte Lehrerin ist weggefahren.

8. Frдulein Forst liest die Namen von allen Schülern vor.

 9. Fräulein Forst sagt, Hans soll sich in die erste Reihe setzen.

10. Hans ist der beste Schüler in der Klasse.

Punkte _____ (maximal 10)

Раздел 2. Лексика и грамматика

 Прочитай текст. Заполни пропуски, выбрав один из предложенных вариантов. Занеси ответы в таблицу. Время для выполнения: 10 минут.

EswareinmaleinLebewesenimweitenKosmos. Es hatte __________ (1) Haus, es reiste mit seinem fliegenden Teller durch den Kosmos, und dieser Teller war sein Haus. In ______________ (2) Teller hatte es einen Computer.Es surfte und spielte im Internet. Aber es war allein in der ganzen ______________ (3), es hatte keine Freunde und war traurig. Eines Tages ______________ (4) es eine gute Idee: „Ich werde im Internet surfen und im Chat Freunde finden.“So _____________ (5) es auch. Am nächsten Morgen stand es sehr früh auf, putzte die Zähne, wusch _________ (6), frühstückte, setzte sich an den Computer und machte sich an die Arbeit. Es tauschte E-Mail-Briefchen _________ (7) vielen Mädchen und Jungen der Erde.Es interessierte sich _________ (8) das Leben auf der Erde.Einige Mädchen und Jungen ___________ es __________ (9), sie zu besuchen und viel Schönes auf der Erde zu erleben.Jetzt hatte das Lebewesen vor, zur Erde zu fliegen und _________ (10) mit eigenen Augen zu sehen.

(1) A kein B nein C nicht

 (2) A seinen B seinem C sein

(3) A Welt B Frieden C Kosmos

(4) A hat B habt C hatte

(5) A waren B war C wurde

(6) A sich B dich C euch

 (7) A seit B ab C mit

(8) A für B ьber C auf

(9) A standen ... auf  B luden ... ein C lasen ... vor

(10) A alle B allen C alles

  Punkte _____ (maximal 10)

Раздел 3. Письмо

 Задание 1. Напиши список покупок. Время для выполнения: 5 минут. Deine kleine Schwester hat Geburtstag. WasmussmanfürdieGeburtstagspartykaufen? Stellbitteeine Liste zusammen.

1. _____________________________________________

 2. _____________________________________________

3. _____________________________________________

 4. _____________________________________________

5. _____________________________________________

Punkte _____ (maximal 10)

Задание 2.Прочитайписьмоинапишиответ. Твоё письмо должно содержать 50— 60 слов. Времядлявыполнения: 20 минут.

a) Du hast einen Brief von deiner Brieffreundin Sabine Schneider aus München bekommen. Lies bitte ihren Brief.

München, den 18. April 20_ _

Liebe(r) ___________________ !

Vielen Dank für deinen Brief.Wie geht es dir? Mir geht es gut. Bei uns ist jetzt Frühling. Aber meine Lieblingsjahreszeit ist Herbst. Die Blätter sind bunt. Sie fallen auf die Erde. Es gibt viel Obst und Gemüse. Ich gehe wieder in die Schule und treffe mich mit meinen Freunden. Das ist super! Antworte mir bitte bald.

 Mit freundlichen Grüβen

Deine Sabine

b) Schreib eine Antwort an deine Brieffreundin.

 Die Fragen unten helfen dir.

1. Welche Jahreszeit ist deine Lieblingsjahreszeit?

2. Warum?

3. Wie ist das Wetter?

4. Was kann man dann alles machen?

_________, den _________

 Liebe(r)_____________________ ,

 Punkte _____ (maximal 20)

Раздел 4. Аудирование

Задание 1. Прослушай текст и заполни пропуски, выбрав один из предложенных вариантов. Занеси ответы в таблицу. Время для выполнения: 7 минут.

 1. DieSchriftstellerinAstridLindgrenwurdein ... geboren.

ASchweden B Deutschland C Finnland

2. Astrid Lindgren hatte ... Geschwister. A zwei B drei C vier

 3. Astrid Lindgren schrieb ihre Geschichten über Pippi Langstrumpf für ... .

A alle Kinder B ihre Schüler C ihre Tochter

4. Die Bücher von Astrid Lindgren übersetzte man in mehr als ... Sprachen.

A 18 B 80 C 88

5. Mit 80 Jahren ... sie mit ihrer Freundin um die Wette auf einen Baum.

A flog B sprang C kletterte

Punkte _____ (maximal 10)

Задание 2.Прослушайтекстиответьнавопрос, выбраводинизпредложенныхвариантов. Времядлявыполнения: 3 минуты.

Wohin will der Tourist kommen?

1. Er will zum Zoo kommen.

2. Er will zum Rathaus kommen.

3. Er will zum Internetcafй kommen.

Punkte _____ (maximal 5)

Раздел 5. Говорение

Задание 1 Stell dir vor: Du bist in Deutschland und erzählst deinem deutschen Freund von einem Maskenball in deiner Schule.Welche Kostüme und Masken hatten deine Mitschüler? Welche Bücherfiguren gefi elen dir am besten? Warum? Hatten dir auch Masken und Kostüme von diesen Bücherfiguren gut gefallen? Времядлявыполнения: 2—3 минуты.

Punkte _____ (maximal 15)

Задание 2 Stell dir vor: Du sprichst mit einem Schüler/einer Schьlerin aus Deutschland und interessierst dich, was er/sie gewöhnlich zum Frühstück, zu Mittag und zu Abend isst. Welche Fragen stellst du an ihn/sie?Времядлявыполнения: 2—3 минуты.

Punkte _____ (maximal 15)

 Gesamtpunktzahl _____ (maximal 100)

Ключи ВАРИАНТ I

Раздел 1.ЧтениеЗадание 1 1 — B, 2 — A, 3 — E, 4 — D, 5 — C

Задание 2 1 — f, 2 — r, 3 — r, 4 — f, 5 — steht nicht im Text, 6 — r, 7 — f, 8 — r, 9 — f, 10 — steht nicht im Text

Раздел 2. Лексика и грамматика 1 — A, 2 — B, 3 — C, 4 — B, 5 — B, 6 — A, 7 — C, 8 — B, 9 — A, 10 — B

Раздел 4. АудированиеЗадание 1 1 — A, 2 — C, 3 — B, 4 — B, 5 — C Задание 2 3

ВАРИАНТIIРаздел 1. ЧтениеЗадание 1 1 — E, 2 — C, 3 — D, 4 — A, 5 — BЗадание 2 1 — f, 2 — f, 3 — r, 4 — r, 5 — stehtnichtimText, 6 — f, 7 — f, 8 — r, 9 — r, 10 — fРаздел 2. Лексика и грамматика 1 — A, 2 — B, 3 — A, 4 — C, 5 — B, 6 — A, 7 — C, 8 — A, 9 — B, 10 — C Раздел 4. АудированиеЗадание 1 1 — A, 2 — B, 3 — C, 4 — B, 5 — C Задание 2 2 92

 Приложение II Тексты для аудирования

Итоговая контрольная работа

ВАРИАНТ I

Задание 1

Ich heiβe Alex.Ich bin 12 Jahre alt. Ich gehe jetzt in eine neue Schule. Ich finde sie prima. Mein Lieblingsfach ist Informatik. Ich habe viele Freunde in der Schule. Die Jungen finde ich toll. Die Mädchen sehen super aus. Aber sie interessieren sich nur für Aussehen und Kleidung. In den Sommerferien war ich drei Wochen in Groβbritannien. Ich habe einen Sprachkurs dort gemacht und lebte dort mit sechs anderen Sprach schьlern aus Deutschland, Spanien und China in einer groβen Familie. Alle hatten Platz genug.

Задание 2

Оma: Wie seid ihr, meine Enkelkinder, in der Schule?

Sabine (stolz ): Ich bin die Erste im Rechnen.

Kurt: Ich bin der Erste im Turnen.

 Oma: Na, Ernstchen, und du?

 Ernst: Oma, ich bin der Erste auf dem Schulhof, wenn es zur Pause klin gelt!

ВАРИАНТ II

Задание 1

Die Schriftstellerin Astrid Lindgren wurde am 14. November 1907 in Schweden geboren.Mit ihren drei Geschwistern hatte sie eine sehr glückliche Kindheit. Die weltberühmte Pippi Langstrumpf entstand in den 40er Jahren. Astrid Lindgren sollte sich neue Gute-Nacht-Geschichten für ihre kleine Tochter Karin ausdenken. Sie schenkte dann das Manuskript der „Ur-Pippi“ 1944 ihrer Tochter Karin Nymann zum zehnten Geburtstag. Astrid Lind grens stärkste Figuren sind ihre Mädchen „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“. Die Schriftstellerin setzte sich ihr Leben lang aktiv für Menschenrechte, insbesondere auch für die Rechte der Kinder ein. Aber auch der Tierschutz lag ihr sehr am Herzen. In Deutschland gibt es 90 Astrid-Lindgren-Schulen. Ihre Bücher sind in mehr als 80 Sprachen übersetzt worden. Astrid Lindgren ist immer Kind geblieben. Mit 80 Jahren kletterte sie mit ihrer Freundin um die Wette auf einen Baum. Sie gewann viele Preise, zum Beispiel den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und den Internationalen Jugendpreis.

Задание 2

Tourist: Entschuldigen Sie bitte. Können Sie mir helfen?Ich suche das Rathaus.

Stadtbewohner: Das Rathaus? Das ist am Rathausplatz.

Tourist: Wie komme ich am besten zum Rathaus?

Stadtbewohner: Das Rathaus befindet sich nicht weit von hier. Gehen Sie geradeaus bis zum Goethe-Denkmal, dann die erste Straβe links. Dort ist die Kathedrale. Rechts von der Kathedrale ist das Rathaus. Tourist: Vielen Dank.

Stadtbewohner: Nichts zu danken.

 

 

 

 

 

Просмотрено: 0%
Просмотрено: 0%
Скачать материал
Скачать материал
Скачать материал

Найдите материал к любому уроку, указав свой предмет (категорию), класс, учебник и тему:

5 894 003 материала в базе

Материал подходит для УМК

Скачать материал

Другие материалы

Вам будут интересны эти курсы:

Оставьте свой комментарий

Авторизуйтесь, чтобы задавать вопросы.

  • Скачать материал
    • 23.05.2018 5336
    • DOCX 35.1 кбайт
    • 14 скачиваний
    • Рейтинг: 4 из 5
    • Оцените материал:
  • Настоящий материал опубликован пользователем Девятых Светлана Николаевна. Инфоурок является информационным посредником и предоставляет пользователям возможность размещать на сайте методические материалы. Всю ответственность за опубликованные материалы, содержащиеся в них сведения, а также за соблюдение авторских прав несут пользователи, загрузившие материал на сайт

    Если Вы считаете, что материал нарушает авторские права либо по каким-то другим причинам должен быть удален с сайта, Вы можете оставить жалобу на материал.

    Пожаловаться на материал
  • Автор материала

    Девятых Светлана Николаевна
    Девятых Светлана Николаевна
    • На сайте: 6 лет и 3 месяца
    • Подписчики: 0
    • Всего просмотров: 94242
    • Всего материалов: 52

Ваша скидка на курсы

40%
Скидка для нового слушателя. Войдите на сайт, чтобы применить скидку к любому курсу
Курсы со скидкой