Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Презентации / Презентация по немецкой литературе "Основные направления немецкой литературы"

Презентация по немецкой литературе "Основные направления немецкой литературы"

  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:

Grundlinien der deutsche Literatur
Grundlinien der deutsche Literatur Mittelalter: altgermanische Dichtung, Lite...
Mittelalter Аltgermanische Dichtung Literatur der Karolingenzeit Lateinische...
Историко-культурный контекст Раннего Средневековья V-X вв. 1. Политико-эконом...
2. Культурно-эстетическая доминанта: первобытного синкретизма, VIIIв. – появл...
3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Водан (Один) Одноглазый...
Аltgermanische Dichtung Bibelübersetzung des Wulfila, 369 Heldenliede 5-8. Jh...
ПЕРВОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Древле сели девы[1] семо и овамо[2]. Эти путы...
ВТОРОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Пфол[3] и Водан выехали в рощу. Тут Бальдеров...
Die altgermanische Dichtung liegt im Dunkel der schriftlosen Zeit. Sie wurzel...
Deutsche Literatur der Karolingerzeit Wessobrunner Gebet, um 800 Muspilli, um...
ВЕССОБРУНСКАЯ МОЛИТВА Весть мне поведали люди, дивную мудрость великую: что н...
Mit dem Zusammenschluß germanischer Stämme im Frankenreich verläuft die Eingl...
Lateinische Dichtung der Ottonenzeit Ekkehard von St. Gallen( ?): Waltharius,...
Mit dem Aussterben der ostfränkischen Karolinger und der Erneuerung des abend...
Историко-культурный контекст Зрелого Средневековья XI- конец XIIIв. 1. Полит...
2. Культурно-эстетическая доминанта: XIIв. – средневековое возрождение готиче...
3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Развитие схоластики учен...
Vorhöfische Dichtung Ezzolied, 1063 Pfaffe Lamprecht: Alеxanderlied, um 1120/...
Die Salier- und frühe Stauferzeit ist von einem tiefgreifenden Wandel gekennz...
5 Höfisches Epos Heinrich von Veldeke: Eneid, 1170/90 Hartmann von Aue: Erec,...
Mit Friedrich Barbarossa und der Machtentfaltung des staufischen Kaisertums g...
Mit Wolfram von Eschenbach und Gottfried von Straßburg erreicht die epische D...
 Heldenepos Nibelungenlied, um 1200 Kudrunlied, um 1240
Neben den meist auf französische Vorlagen zurückgehenden höfischen Epen Hartm...
Minnesang und Vagantendichtung Der Kürenberger, um 1160 Dietmar von Eist, um...
"БЕЗ ВОЗЛЮБЛЕННОЙ БУТЫЛКИ...« (из лирики вагантов) Без возлюбленной бутылки т...
ВОСХВАЛЕНИЕ ИСТИНЫ Правда правд, о истина! Ты одна лишь истинна! Славит наша...
Der Minnesang ist wie die höfische Epik Standesdichtung. Er entsteht — angere...
Blütezeit der höfischen Lyrik Hartmann von Aue, etwa 1165—1215 Heinrich von M...
Das Jahr 1190 bedeutet das Ende der Dichtergeneration der Barbarossazeit. Fri...
Историко-культурный контекст позднего Средневековья XIII-XV вв. 1. Политико-э...
2. Культурно-эстетическая доминанта: Открытие университетов в Кёльне, Эрфурте...
3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): формирование бюргерского...
Vom Rittertum zum Bürgertum Neidhart von Reuental, 1190-1246 Wernher der Gart...
Die höfisch-ritterliche Idealwelt, die das Hauptthema der klassischen hochmit...
1 из 36

Описание презентации по отдельным слайдам:

№ слайда 1 Grundlinien der deutsche Literatur
Описание слайда:

Grundlinien der deutsche Literatur

№ слайда 2 Grundlinien der deutsche Literatur Mittelalter: altgermanische Dichtung, Lite
Описание слайда:

Grundlinien der deutsche Literatur Mittelalter: altgermanische Dichtung, Literatur der Karolingenzeit und Ottonenzeit, höfisches Epos und Heldenepos, Minnesang und Vagantendichtung Renaisance – Humanismus - Reformation: Meistersang, Schwank, Satire,Volksbuch, Volkslied Barock Aufklärung: Vorklassik, Sturm und Drang, Klassik Romantik: Vorromantik, Frühromantik, Spätromantik Realismus: Bidermeier, das Junge Deutschland, Dorf- und Heimatdichtung, poetisches Realismus Мodern: Naturalismus, Impressionismus, Symbolismus, Expressionismus 20.Jh.: Vorkrigsliteratur und Nachkrigsliteratur

№ слайда 3 Mittelalter Аltgermanische Dichtung Literatur der Karolingenzeit Lateinische
Описание слайда:

Mittelalter Аltgermanische Dichtung Literatur der Karolingenzeit Lateinische Literatur der Ottonenzeit Höfisches Epos Heldenepos Minnesang Vagantendichtung

№ слайда 4 Историко-культурный контекст Раннего Средневековья V-X вв. 1. Политико-эконом
Описание слайда:

Историко-культурный контекст Раннего Средневековья V-X вв. 1. Политико-экономическая доминанта: 9 г.н.э – восстание Арминия (Германа) V-VIIIвв. – великое переселение народов (готов от Балтики к Черноморью) 341 г. – принятие готами христианства; назначение епископа Вульфилы 380г. – объявление христианства государственной религией 410 г. – вестготы завоевали Рим 437 г. – победа гуннов над бургундами 476г. – завоевание Одоакром Римской империи 687 г. – основание династии Каролингов 800г. – основание Германской империи 962г. – основание Священной Римской Империи (Оттон I , 936-972гг.)

№ слайда 5 2. Культурно-эстетическая доминанта: первобытного синкретизма, VIIIв. – появл
Описание слайда:

2. Культурно-эстетическая доминанта: первобытного синкретизма, VIIIв. – появление каролингского минускула (тип письма) IX-X вв. Каролингское возрождение: развитие книжной миниатюры, мозаики, эмали, резьбы по дереву, кости и камню Х в. – Оттоновское возрождение романский стиль (церковь монастыря Мария Лах)

№ слайда 6 3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Водан (Один) Одноглазый
Описание слайда:

3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Водан (Один) Одноглазый верховный бог. Фрейр Бог земледелия, торговли, мира (ср. нем. “frei“, „Freitag“, „Freiheit“, англ. „free“, “freedom”). Фрейя (Фрея) или Фригг Богиня красоты и любви. Сестра Фрейра. Иногда Фрейя и Фригг не отождествлялись друг с другом. Например Фригг – жена Одина. Тир, Тиу Бог войны. Самый популярный среди богов. Доннер (Тор) Бог-громовержец. Покровитель кузнецов и воинов. Логе (Локки) Трикстер, обманщик, постоянно вредивший богам. Хель Дочь Логе, хозяйка подземного мира мертвых (ср. нем. „Holle“ и англ. „hell“)

№ слайда 7 Аltgermanische Dichtung Bibelübersetzung des Wulfila, 369 Heldenliede 5-8. Jh
Описание слайда:

Аltgermanische Dichtung Bibelübersetzung des Wulfila, 369 Heldenliede 5-8. Jh Aufzeichnung des Нildebrandslieds im Kloster Fulda, um 820 Aufzeichnung der Merseburger Zaubersprüche, 10. Jh.

№ слайда 8 ПЕРВОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Древле сели девы[1] семо и овамо[2]. Эти путы
Описание слайда:

ПЕРВОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Древле сели девы[1] семо и овамо[2]. Эти путы путали, те полки пятили, Третьи перетерли твердые оковы. Верви низвергни, вражьих пут избегни. [1] Девы, по мнению некоторых исследователей,— валькирии, так как «пятить полки» (передвигать войска) свойственно именно этим женским божествам германского пантеона. [2] Здесь и там

№ слайда 9 ВТОРОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Пфол[3] и Водан выехали в рощу. Тут Бальдеров
Описание слайда:

ВТОРОЕ МЕРЗЕБУРГСКОЕ ЗАКЛИНАНИЕ Пфол[3] и Водан выехали в рощу. Тут Бальдеров жеребчик вывихнул бабку. Заклинала Синтгунт с Сунпою-сестрицей[4]; Заклинала Фрия[5] с Фоллою[6]-сестрицей"; Заклинал и Водан; заговор он ведал От полома кости, от потока крови, от вывиха членов, Склейся кость с костью, слейся кровь с кровью, К суставу сустав, как слепленный, пристань. [3] Пфол — одно из имен Бальдера [4] Синтгунт — богиня, сестра Сунны, богини солнца, [5] Фрия — богиня домашнего очага, соответствует скандинавской Фрагг. [6] Фалла — в скандинавских источниках служанка Фригг

№ слайда 10 Die altgermanische Dichtung liegt im Dunkel der schriftlosen Zeit. Sie wurzel
Описание слайда:

Die altgermanische Dichtung liegt im Dunkel der schriftlosen Zeit. Sie wurzelt im religiös-kultischen, sozialen und kriegerischen Brauchtum der germanischen Stämme. Gebet, Zauber und Beschwörung sind ihr Hauptinhalt. Erst als die Hunnen ins Gotenreich einbrechen und germanische Völkerschaften nach weiten Wanderungen im Römischen Reich eigene Herrschaften gründen, entsteht eine reiche Heldendichtung, in der sich die Erschütterungen der Volkerwanderungszeit widerspiegeln. An den Königshöfen treten adlige Sänger auf, die die Taten der Fürsten verherrlichen und das Schicksal Verstorbener besingen. Mit der Ausbreitung des Christentums wird diese heidnische Dichtung weitgehend in den nordgermanischen Raum verdrängt.

№ слайда 11 Deutsche Literatur der Karolingerzeit Wessobrunner Gebet, um 800 Muspilli, um
Описание слайда:

Deutsche Literatur der Karolingerzeit Wessobrunner Gebet, um 800 Muspilli, um 800 Heliand, um 825 Otfrid von Weißenburg: Evangelienharmonie, um 870 Ludwigslied, 881/82

№ слайда 12 ВЕССОБРУНСКАЯ МОЛИТВА Весть мне поведали люди, дивную мудрость великую: что н
Описание слайда:

ВЕССОБРУНСКАЯ МОЛИТВА Весть мне поведали люди, дивную мудрость великую: что не было древле земли, ни выси небесной, ни древа, ни гор, ни звезды, велелепного моря, и солнце еще не сияло, луна не светила допреж... Когда было ничто без конца и без краю, был лишь только господь всемогущий. И с господом вкупе ангелы славные встарь пребывали. И бог наш святой...

№ слайда 13 Mit dem Zusammenschluß germanischer Stämme im Frankenreich verläuft die Eingl
Описание слайда:

Mit dem Zusammenschluß germanischer Stämme im Frankenreich verläuft die Eingliederung dieser Völkerschaften in die christliche Kirche parallel. Es entsteht die geistig-religiöse Gemeinschaft des christlichen Abendlandes. Die Kirche erfüllt nicht nur ihren Missionsauftrag, sondern ist gleichzeitig alleinige Vermittlerin des spätantiken Geistesgutes. Germanentum, Christentum und Antike durchdringen sich wechselseitig und bestimmen die Kultur der Epoche. Die Literatur dient vorwiegend der christlichen Unterweisung.

№ слайда 14 Lateinische Dichtung der Ottonenzeit Ekkehard von St. Gallen( ?): Waltharius,
Описание слайда:

Lateinische Dichtung der Ottonenzeit Ekkehard von St. Gallen( ?): Waltharius, nach 900 Hrotsvita von Gandershеim: Dramen, 960/70 Ruodlieb,um 1050

№ слайда 15 Mit dem Aussterben der ostfränkischen Karolinger und der Erneuerung des abend
Описание слайда:

Mit dem Aussterben der ostfränkischen Karolinger und der Erneuerung des abendländischen Kaisertums unter den Ottonen gerät Deutschland immer stärker in den Bannkreis des antiken Erbes. Die deutschsprachige Literatur versiegt. Etwa eineinhalb Jahrhunderte ist Latein die Sprache der Dichtung. Selbst deutsche Sagenstoffе erscheinen im lateinischen Gewand. Gleichzeitig aber wird durch die engen Beziehungen zur grechisch-orentalischen Kultur von Byzanz der geistige Raum der Literatur erweitert und ihre Thematik bereichert. Neben der lateinischen Dichtung finden sich auch Werke in lateinisch-deutscher Mischsprache. Obwohl wir keine geschriebenen Zeugnisse besitzen, ist auch zu dieser Zeit eine deutschsprachige Dichtung im Volke lebendig. Sie wird von Spielleuten getragen, die von Ort zu Ort ziehen und die alten Sagenstoffе mündlich weitergeben.

№ слайда 16 Историко-культурный контекст Зрелого Средневековья XI- конец XIIIв. 1. Полит
Описание слайда:

Историко-культурный контекст Зрелого Средневековья XI- конец XIIIв. 1. Политико-экономическая доминанта: Хв.- клюнская реформа церкви XI-XIIIвв. – крестовые походы XII-XIIIвв. – рост городов и борьба за независимость

№ слайда 17 2. Культурно-эстетическая доминанта: XIIв. – средневековое возрождение готиче
Описание слайда:

2. Культурно-эстетическая доминанта: XIIв. – средневековое возрождение готический стиль (кирпичная готика – церковь в Любике) первые университеты Школы семи свободных искусств: грамматика, риторика, диалектика, геометрия, арифметика, астрономия, музыка зарождение светской культуры и рыцарства

№ слайда 18 3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Развитие схоластики учен
Описание слайда:

3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): Развитие схоластики учение Томаса Аквината институт монашества орден иезуитов возникновение ереси, кризис церкви

№ слайда 19 Vorhöfische Dichtung Ezzolied, 1063 Pfaffe Lamprecht: Alеxanderlied, um 1120/
Описание слайда:

Vorhöfische Dichtung Ezzolied, 1063 Pfaffe Lamprecht: Alеxanderlied, um 1120/30; König Rother, um 1150 Pfaffe Konrad: Rolandslied, 1170; Herzog Ernst, um 1180

№ слайда 20 Die Salier- und frühe Stauferzeit ist von einem tiefgreifenden Wandel gekennz
Описание слайда:

Die Salier- und frühe Stauferzeit ist von einem tiefgreifenden Wandel gekennzeichnet. Die religiös-ethische Reformbewegung, die im 10. Jahrhundert vom burgundischen Kloster Cluny ausgegangen ist, greift auf Deutschland über. Sie fordert zunächst vom Mönchtum, dann von der gesamten Christenheit radikale Abkehr von der Eitelkeit der Welt. Sie betont die Sündhaftigkeit des Menschen, die Vergänglichkeit alles Irdischen und predigt Weltverachtung, Askese und Buße. Die gesamte Literatur der Zeit steht in ihrem Bann. Sündenklage und Bußruf, Marienlyrik und Heihgenlegenden sind ihre Themen. Um die Mitte des 12. Jahrhunderts setzt eine weltliche Gegenbewegung ein. Das Rittertum, das in den Kreuzzügen seine religiöse Weihe erhalten hat, tritt auch in der Dichtung immer mehr in den Vordergrund. Daneben erblüht die sinnenfrohe lateinische Lyrik der Vaganten.

№ слайда 21 5 Höfisches Epos Heinrich von Veldeke: Eneid, 1170/90 Hartmann von Aue: Erec,
Описание слайда:

5 Höfisches Epos Heinrich von Veldeke: Eneid, 1170/90 Hartmann von Aue: Erec, 1180/85, Gregorius, 1187/89, Der arme Heinrich, um 1195, Iwein,um 1200 Wolfram von Eschenbach: Parzival, um 1200/10, Willehalm, um 1215, Titurel,nach 1215 Gottfried von Straßburg; Tristan und Isolde, um 1210

№ слайда 22 Mit Friedrich Barbarossa und der Machtentfaltung des staufischen Kaisertums g
Описание слайда:

Mit Friedrich Barbarossa und der Machtentfaltung des staufischen Kaisertums geht die Vorherrschaft der Geistlichen in der Literatur zu Ende. Es entsteht die Kultur des Rittertums, das auch in der Dichtung nach Selbstdarstellung in eigenen Formen drängt. Pflegestätten des dichterischen Schaffens sind die Fürstenhöfe. Fürstliche Herren sind häufig Gönner oder Auftraggeber der dichtenden Ritter. Die Literatur wird daher „höfisch" genannt. Die Kreuzzüge haben dem Rittertum sein Sendungsbewußtsein verliehen und den Blick für das Fremde geöffnet. Es entsteht ein gemeineuropäisch-christliches Kulturgefühl mit einer festgefügten Wertordnung und einer frommen, aber diesseits gelichteten Наltung. Im höfischen Epos erscheinen diese ritterliche Welt und ihr Menschenbild dichterisch verklärt. Die Epoche der staufischen Klassik wird zur ersten Blütezeit der deutschen Literatur. Heinrich von Veldeke ist Wegbereiter, Hartmann von Aue, Wolfram von Eschenbach und Gottfried von Straßburg sind die Vollender des höfischen Epos.

№ слайда 23 Mit Wolfram von Eschenbach und Gottfried von Straßburg erreicht die epische D
Описание слайда:

Mit Wolfram von Eschenbach und Gottfried von Straßburg erreicht die epische Dichtung des Mittelalters ihren Höhepunkt. Der fränkische Ritter Wolfram überhöht in seinem >Parzival< die höfisch-abenteuerliche Welt der Artusritter durch die religiös erfüllte Welt der Gralsritter. Der Weg seines Helden fuhrt vom „tumben toren" zum Artusritter und, trotz Irrtum, Leid und Verzweiflung, zum Gralskönigtum und damit zur Harmonie von weltlichem Tun und christlicher Frömmigkeit. Das glanzvollste Buch höfischer Literatur ist zugleich eine Darstellung christlich-ritterlicher Lebensform. Der elsässische Stadtbürger Gottfried gestaltet in seinem Roman >Tristan und Isolde< das Hohelied der Liebe, die stärker ist als Konvention und Standesvorschriften.

№ слайда 24  Heldenepos Nibelungenlied, um 1200 Kudrunlied, um 1240
Описание слайда:

Heldenepos Nibelungenlied, um 1200 Kudrunlied, um 1240

№ слайда 25 Neben den meist auf französische Vorlagen zurückgehenden höfischen Epen Hartm
Описание слайда:

Neben den meist auf französische Vorlagen zurückgehenden höfischen Epen Hartmanns, Wolframs und Gottfrieds entstehen in staufischer Zeit auch Epen, deren stoffliche Grundlage alte Heldenlieder der Völkerwanderungszeit bilden. Diese Lieder waren jahrhundertelang im Volke mündlich überliefert, von Spielleuten verbreitet und vielfach umgeformt worden. Um 1200 verbindet ein unbekannter Dichter die Lieder von Siegfried und vom Burgundenuntergang zum Nibelungenepos. Obwohl es den Glanz und die Verhaltensweisen der hochmittelalterlichen Welt widerspiegelt, wird in ihm die heroisch-tragische heidnische Lebensform lebendig, in der die Gesetze der Gefolgschafts- und Sippentreue und der Rache herrschen. So steht neben den höfischen Epen, die um die Frage nach dem rechten ritterlichen Verhalten, um Minne und Gotteshuld kreisen, das düster-tragische »Nibelungenlied«, in dem die Helden mit erbarmungsloser Notwendigkeit in einer gottfernen Welt zugrunde gehen. Das spätere >Kudrunlied< dagegen ist stärker von höfisch-ritterlicher Dichtung beinflußt und endet versöhnlich.

№ слайда 26 Minnesang und Vagantendichtung Der Kürenberger, um 1160 Dietmar von Eist, um
Описание слайда:

Minnesang und Vagantendichtung Der Kürenberger, um 1160 Dietmar von Eist, um 1160 Heinrich von Veldeke, etwa 1150-1200 Friedrich von Hausen, etwa 1150-1190

№ слайда 27 &quot;БЕЗ ВОЗЛЮБЛЕННОЙ БУТЫЛКИ...« (из лирики вагантов) Без возлюбленной бутылки т
Описание слайда:

"БЕЗ ВОЗЛЮБЛЕННОЙ БУТЫЛКИ...« (из лирики вагантов) Без возлюбленной бутылки тяжесть чувствую в затылке. Без любезного винца я тоскливей мертвеца. Но когда я пьян мертвецки, веселюсь по-молодецки и, горланя во хмелю, бога истово хвалю!

№ слайда 28 ВОСХВАЛЕНИЕ ИСТИНЫ Правда правд, о истина! Ты одна лишь истинна! Славит наша
Описание слайда:

ВОСХВАЛЕНИЕ ИСТИНЫ Правда правд, о истина! Ты одна лишь истинна! Славит наша здравица ту, что может справиться со лгунами грязными, с их речами праздными, с пресвятыми сворами, что живут поборами, с судьями бесчестными, в сих краях известными, с шайкою мошенников в звании священников, с теми лежебоками, что слывут пророками, с бандою грабителей из иных обителей, христиан морочащих, господа порочащих!

№ слайда 29 Der Minnesang ist wie die höfische Epik Standesdichtung. Er entsteht — angere
Описание слайда:

Der Minnesang ist wie die höfische Epik Standesdichtung. Er entsteht — angeregt vom maurischen Spanien — im 12. Jahrhunden in der Provence. Die südfranzösischen Troubadours übertragen die Formen des Lеhenswesens auf die Beziehungen zu der sozial höherstehenden Gattin des Lehensherrn und huldigen ihr in kunstvollen Minneliedern. Ihre Liebeswerbung zielt nicht auf Erfüllung; die schmerzlich-sehnsüchtige Klage über die Grausamkeit der abweisenden Herrin erhöht den Ruhm der Dame. Der provenzalische Minnesang findet in Deutschland Eingang und überlagert die im Donauraum entstandene sinnlichrealistische Liebeslyrik. Zeitlich vor und neben dem Minnesang erblüht eine reiche lateinische und lateinisch-deutsche Lyrik, deren Schöpfer und Verbreiter die Vagamen sind. Sie preist die Freuden des Daseins und kritisiert Mißstände in Gesellschaft und Kirche.

№ слайда 30 Blütezeit der höfischen Lyrik Hartmann von Aue, etwa 1165—1215 Heinrich von M
Описание слайда:

Blütezeit der höfischen Lyrik Hartmann von Aue, etwa 1165—1215 Heinrich von Morungen, etwa 1150—1222 Reinmarvon Hagenau, etwa 1160 - 1210 Walther von der Vogelweide, etwa 1170-1230

№ слайда 31 Das Jahr 1190 bedeutet das Ende der Dichtergeneration der Barbarossazeit. Fri
Описание слайда:

Das Jahr 1190 bedeutet das Ende der Dichtergeneration der Barbarossazeit. Friedrich von Hausen stirbt kurz vor seinem kaiserlichen Herrn auf dem Kreuzzug in Kleinasien; auch Heinrich von Veldeke verstummt. Hartmann von Aue, Heinrich von Morungen, Remmar von Hagenau und Walther von der Vogelweide sind die Vollender der höfischen Lyrik. Der Minnesang löst sich von der engen Gebundenheit an das provenzaüsche Vorbild und bekommt individuelle Züge. Die hohe Minne bleibt das beherrschende Thema der Zeit; sie wird jedoch von jedem Dichter persönlich gestaltet. Walther gilt nach Reinmars Tod als der bedeutendste Lyriker. In ihm verbinden sich der Mut und Stolz, des staufischen Ritters mit warmem menschlichen Empfinden, höfische Gesinnung mit der Fähigkeit, Liebe Zorn und Haß dichterisch auszudrücken. In seiner politischen Spruchdichtung fordert er die rechte Ordnung der Welt im Sinne des staufischen Reichsgedankens.

№ слайда 32 Историко-культурный контекст позднего Средневековья XIII-XV вв. 1. Политико-э
Описание слайда:

Историко-культурный контекст позднего Средневековья XIII-XV вв. 1. Политико-экономическая доминанта: 1348-1349 гг. – великая чума Образование Союзов городов: Ганзейский, Швабский, Рейнский. 1450 г. открытие типографии И. Гуттенберга

№ слайда 33 2. Культурно-эстетическая доминанта: Открытие университетов в Кёльне, Эрфурте
Описание слайда:

2. Культурно-эстетическая доминанта: Открытие университетов в Кёльне, Эрфурте, Ростоке, Грейфсвальде Развитие городов, городской культуры Зарождение городского театра Роль карнавала в культурной жизни города

№ слайда 34 3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): формирование бюргерского
Описание слайда:

3. Мировоззренческая доминанта (философия, религия): формирование бюргерского мировоззрения, институт инквизиции торговля индульгенциями, мощами, святынями и т.д. философия мистиков

№ слайда 35 Vom Rittertum zum Bürgertum Neidhart von Reuental, 1190-1246 Wernher der Gart
Описание слайда:

Vom Rittertum zum Bürgertum Neidhart von Reuental, 1190-1246 Wernher der Gartenaere: Meier Helmbrecht, 1250/80 Ulrich von Lichtenstein, etwa 1200—1275 Oswald von Wolkenstein, 1377-1445

№ слайда 36 Die höfisch-ritterliche Idealwelt, die das Hauptthema der klassischen hochmit
Описание слайда:

Die höfisch-ritterliche Idealwelt, die das Hauptthema der klassischen hochmittelalterhchen Literatur war, verliert schon nach einem knappen halben Jahrhundert ihre Verbindlichkeit. Ihr erster Kritiker und Zerstörer ist selbst Ritter, Neidhart von Reuental. Mit dem Zusammenbruch des staufischen Kaisertums beginnt auch der politische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Verfall des Ritterstandes; die Bedeutung des aufstrebenden Stadtbürgertums als Träger der Literatur dagegen wächst. Die Troubadour- und Vagantenlyrik sinkt zum volkstümlichen Lied herab, die großen Ritterepen werden zur stofflichen Grundlage der „Volksbücher". Während Lyrik und Epik des Spätmittelalters an die höfische Dichtung anknüpfen, entsteht im Drama eine Volksdichtung aus religiöser Wurzel.

Выберите курс повышения квалификации со скидкой 50%:

Автор
Дата добавления 05.11.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Презентации
Просмотров289
Номер материала ДВ-125805
Получить свидетельство о публикации

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх