Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Учебно- методическое пособие по немецкому языку для студентов I курса медицинского колледжа
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Учебно- методическое пособие по немецкому языку для студентов I курса медицинского колледжа

библиотека
материалов

hello_html_m2a7690f7.gif














Губская Т.В.


Учебно- методическое пособие по немецкому языку

для студентов I курса медицинского колледжа



















Орск

2015


Министерство здравоохранения Оренбургской области


Государственное автономное образовательное учреждение

среднего профессионального образования

«Орский медицинский колледж»










Т.В.Губская


Учебно- методическое пособие по немецкому языку

для студентов I курса медицинского колледжа




















Орск, 2015


Губская Т.В.

Учебно-методическое пособие по немецкому языку для студентов I курса медицинского колледжа по специальности «Лечебное дело»: Учебно-методическое пособие.- Орск, 2015.- 40 с.


Утверждено и рекомендовано к печати ЦМК общеобразовательных дисциплин

ГОУСПО «Орскиий медицинский колледж»

Протокол № __ от _____.____ 2015


Учебно-методическое пособие по немецкому языку для студентов медицинского колледжа предназначены для обучения и контроля знаний по немецкому языку студентов 1 курса медицинских специальностей образовательных учреждений среднего профессионального образования .

Подготовлены в соответствии с Государственным образовательным стандартом среднего профессионального образования.

Учебно- методическое пособие содержит тексты по основным темам и задания к ним.



Рецензент:

Олейник Ольга Викторовна

кандидат филологических наук, доцент кафедры иностранного языка, теории и методик обучению иностранному языку Орского гуманитарно-технологического института


Пояснительная записка


Настоящее пособие предназначено для обучения студентов I курса медицинских колледжей специальности «Лечебное дело» немецкому языку и для подготовки к успешному выполнению семестровых контрольных работ. Предлагаемые задания разработаны в соответствии с Государственным образовательным стандартом среднего профессионального образования и действующей рабочей программой обучения немецкому языку.

Содержание разделов адекватно уровню языковых знаний, которыми должны владеть студенты на определённом этапе обучения.

Данное учебно-методическое пособие может быть использовано как преподавателями немецкого языка для организации различных форм обучения и контроля знаний студентов, так и студентами для самостоятельного обучения немецкому языку.

Каждый раздел пособия предусматривает ознакомление студентов с заданной темой, чтение текста по теме и выполнение лексико-грамматических заданий.

Разделы пособия включают в себя следующие темы:

Тема 1.1. Описание людей: внешность

Тема 1.2. Описание людей: характер и личностные качества

Тема 1.3. Моя семья.

Тема 1.4. Мои друзья.

Тема 2.1. Учебный день.

Тема 2.2. Выходной день.

Тема 2.3. Досуг: кино, театр, книги и др.

Тема 2.4. Досуг: мое хобби.

DIE ÄUSSERUNG

  1. Lernen Sie.

http://www.cartescochons.com/uploads/8/0/3/9/8039648/s677273503341334859_p70_i1_w794.jpeghttp://cs617325.vk.me/v617325633/ebb1/QyI5ywA3faY.jpg


2. Nennen Sie wie können diese Teile sein.

Haar

Gesicht

Augen

Nase

Lippe

Augen

braune

Wangen

Laschen

Frisur

Körper

lang,

kurz, gerade, lockig, schwarz, braun, rot,

grau, blond, hell, dunkel











3. Lesen Sie.

Wie kann der Mensch sein?

Ein Mann, etwa 42 Jahre alt, 1,75 Meter groß. Mager ist er nicht, und dick kann man ihn auch nicht nennen. Er hat dunkle Haare, große braune Augen, dichte Augenbrauen, eine stumpfe Nase und volle Lippen. Er hat einen roten Pullover, eine braune Hose und einen grauen Mantel an. Auf dem Kopf trägt er eine braune Mütze.

Ein Mädchen, 20 Jahre alt, 1,6 Meter groß und schlank. Sie hat langes blondes Haar, ein rundes Gesicht, eine stumpfe Nase, einen schmalen Mund. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Jacke, einer weißen Bluse, einem grauen Rock. Sie hat einen grauen Hut.


3. Beschreiben Sie die Menschen. Was für Bilder sind da?

https://im1-tub-ru.yandex.net/i?id=807d86646c64e62a6f9b97f226b681dd&n=33&h=190&w=190http://www.2do2go.ru/uploads/full/17ff81a9b6522c826f0df986dad5e937_w960_h2048.jpghttp://altfast.ru/wp-content/uploads/2011/06/1308170993_5.jpghttp://www.allday2.xyz/upl/posts/2014-09/thumbs/1410425895_13.jpg

http://www.repro-tableaux.com/kunst/jean_baptiste_greuze/xir18969.jpghttp://cs616228.vk.me/v616228584/5fa7/4XWNyrwNAdE.jpghttp://cs5361.vk.me/u112848489/137764890/x_97113650.jpghttp://www.videorusi.ru/_ph/49/803846362.jpg




VERSCHIEDENE MENSCHEN – VERSCHIEDENE CHARAKTER


Das Wort "Charakter” kommt aus der griechischen Sprache und bedeutet „Merkmal" (признак) oder „Eigenart" (особенность). Der Charakter ist die Gesamtheit der wesentlichen Eigenschaften (особенностей) eines Menschen, die in seinen Handlungen (действия) und in seinem Verhalten (отношения) zu anderen Menschen und zu sich selbst in Erscheinung treten und sein Verhältnis zur Wirklichkeit ausdrucken.

Die Verschiedenheit (различия) der Charaktere wurde bereits rund 400 Jahre vor unserer Zeitrechnung (летоисчисление) von dem griechischen Art Hippokrates untersucht (изучать). Er teilte die Gattung (вид) homo sapiens in vier verschiedene Kategorien ein: in Choleriker, Sanguiniker, Phlegmatiker und Melancholiker.

http://img1.liveinternet.ru/images/attach/c/6/89/989/89989459_4104947_002.gif

Der 1. Typ( Choleriker) sind Menschen, die sich leicht aufregen (возбуждаться). Aber so rasch wie sie sich aufregen, so schnell beruhigen (успокаиваться)sie sich auch wieder. Und erst dann kann man ein vernünftiges (разумны) Wort mit ihnen reden.

http://i1.wp.com/alunatica.ru/wp-content/uploads/2014/10/%D1%81%D0%B0%D0%BD%D0%B3%D0%B2%D0%B8%D0%BD%D0%B8%D0%BA.jpg

Der 2.Typ (Sanguiniker) sind lebhafte Menschen. Sie nehmen das Leben von der leichten Seite. Alle Menschen wollen sie behilflich sein. Ihr Grundsatz ist „ leben und leben lassen". Sie werden immer als lustige, liebenswürdige und nette Menschen geschätzt (оценивать). In jeder schwierigen, oft auch ernsten Situation finden sie sich zurecht. Leider kann man sich nicht immer auf solche Menschen verlassen.

http://i64.beon.ru/36/94/2319436/73/88817773/0.jpeg

Der 3. Typ (Melancholiker) sind Menschen, die mit allen und allem unzufrieden (недовольны) sind und sich Leid tun (вызывать сочувствие). Das heben ist für sie eine schwere Last. Sie sehen immer zuerst das Negative. Sie misstrauen allen und jedem. Solche Menschen brauchen herzliche ehrliche Freundschaft und Hilfe.

http://img1.liveinternet.ru/images/attach/c/6/89/988/89988607_4104947_003.gif

Der 4.Typ (Phlegmatiker) sind bequeme unempfindliche, phantasielose Menschen. Die Ruhe geht ihnen über alles. Sie lieben keine Überraschungen. Aber gerade durch diese Ruhe bekommen die anderen Menschen oft den größten Wunsch, ihnen immer wieder zu sagen: „ Na, mach schon!"

Im Leben gibt es aber keine reinen Menschentypen. Der Mensch ist oft eine komplizierte Mischung verschiedener Haupttypen. Deshalb darf man nicht einen Typ nur positiv und den anderen nur Negativ charakterisieren, denn jeder Menschentyp hat seine positiven und negativen Seiten.


1. Beantworten Sie die Frage

a) Wer sind Choleriker?

b) Wer sind Sanguiniker?

c) Wer sind Melancholiker?

d) Wer sind Phlegmatiker?


2. Wie nennt man die Menschen, die…

a) sich leicht aufregen

b) das Leben von der leichten Seite nehmen

c) die mit allen und allem unzufrieden sind und sich Leid tun

d) bequeme unempfindliche, phantasielose Menschen sind.


3. Sind Sie Choleriker, Sanguiniker, Melancholiker oder Phlegmatiker? Warum?


4. Beschreiben Sie die Bilder aus dem Text nach dem Schema

a) Da sitzt auf dem Bank ein Mann mit __________Gesicht.

b) Plötzlich setzt sich auf seinem Hut der andere Mann.

c) Der erster reagiert ____________________________.

d) Am Ende der Erster____________________, und der Zweiter__________________________________________.

e) So nennen wir den Erster__________________________.

Charaktereigenschaften



ängstlich

боязливый, трусливый

arrogant

надменный, высокомерный

aufgeschlossen

общительный

aufmerksam

внимательный

bescheiden

скромный

böse

злой

dumm

тупой

ehrlich

честный

ehrgeizig

честолюбивый

eigensinnig

упрямый

empfindlich

чувствительный, впечатлительный

ernst

серьёзный

frech

дерзкий, наглый

freundlich

приветливый, любезный

fröhlich

радостный, весёлый

gastfreundlich

гостеприимный

geduldig

терпеливый

geizig

скупой, жадный

gierig

жадный

großzügig

щедрый, великодушный

gut

хороший, добрый

hilfsbereit

готовый помочь

höflich

вежливый

klug

умный

langweilig

скучный

lustig

весёлый

nervös

нервный

neugierig

любопытный

ruhig

спокойный

schüchtern

робкий, застенчивый

selbstbewusst

уверенный в себе; самоуверенный

übelnehmerisch

обидчивый

witzig

остроумный

zurückhaltend

сдержанный

zuverlässig

надёжный

MEINE FAMILIE

Моя семья


  1. Lesen und lernen

Die Mutter heisst Regina.

Der Vater heisst Daniel.

Die Schwester heisst Rosina.

Der Bruder heisst Michael.

Das Kind heisst Ottilie.

Nun kennst du die Familie.


http://2.bp.blogspot.com/-LnPFZLd6OO0/TuMgd2bqEII/AAAAAAAAASk/Ph2I8mx5xjs/s1600/Familie.png

  1. Lesen und Übersetzen

Meine Familie ist ziemlich groß. Sie besteht aus fünf Personen. Ich habe einen Vater, eine Mutter und zwei Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.

Wir wohnen in einer Vierzimmerwohnung in einem neuen Haus. Unsere Wohnung befindet sich im zweiten Stock. Wir wohnen in dieser Wohnung nur zwei Jahre, aber wir kennen schon alle unsere Nachbarn.

Jetzt möchte ich über meine Eltern und meine Geschwister erzählen.

Das Familienoberhaupt ist mein Vater. Er heißt Andre . Er ist 43 Jahre alt. Er ist Schlosser vor Beruf und arbeitet in einem Werk. Mein Vater ist streng, aber gerecht. (Он слесарь и работает на заводе. Мой отец строгий, но справедливый.)

Meine Mutter Nina ist 38 Jahre alt. Sie ist Kinderärztin und arbeitet in einem Krankenhaus. Sie findet ihren Beruf sehr interessant. Meine Mutter kann alles machen: sie kann stricken, nähen, gut kochen.(она умеет вязать, шить и хорошо готовить).

Mein Bruder und meine Schwester sind Zwillinge (Близнецы) Sie sind einander sehr ähnlich (они друг на друга очень похожи) Sie sind 6 Jahre alt und besuchen den Kindergarten. (детский сад)

Im nächsten Jahr gehen sie in die Schule, aber sie können schon lesen und rechnen.( читать и считать)

Ich bin 15 Jahre alt. Ich studiere am Collage und will Ingenieur werden. Darum muss ich fleißig arbeiten und den Unterricht nicht versäumen (пропускать)

Ich habe auch einen Großvater eine Großmutter. Sie wohnen aber nicht mit uns zusammen. Sie wohnen in einem Dorf.( поселок, село) Es befindet sich weit ( далеко) von unserer Stadt, aber jeden Sommer besuchen wir unsere Großeltern. Unsere Großeltern arbeiten nicht, sie sind Rentnern (пенсионеры)

Wir haben noch einen Familienangehörigen. Das ist unser Hund. Er wohnt bei uns schon 6 Jahre wir lieben ihn sehr.

Ich habe meine Familie sehr gern und freue mich immer, wann wir alle zusammen sind.

  1. Stellen Sie die Fragen zum Text.

  2. Lesen und lernen


die 
der/ die
das 
die
die
der
der
die 
die
die

der
der
das 
das

das

der 
die
die
der
die
die
die
die
der
der
die

die
der
die
der

der
die
der
die
der
der
die
der
die
die
die
der
der
die

Familie 
Verwandte
Ehepaar
Ehefrau
Frau
Ehemann
Mann
Eltern 
Mutter
Mama, Mutti
Vater
Papa, Vati
Kind
Baby

Säugling

Sohn
Tochter
Geschwister
Bruder
Schwester
Großeltern
Großmutter
Oma
Großvater
Opa
Enkelkinder

Kindeskinder
Enkel
Enkelin
Onkel

Oheim
Tante
Neffe
Nichte
Cousin
Vetter
Cousine
Schwager
Schwägerin
Schwiegereltern
Schwiegermutter
Schwiegervater
Schwiegersohn
Schwiegertochter

семья
родственник (-ца)
супруги
супруга, жена
супруга, жена, женщина, госпожа
супруг, муж
супруг, муж
родители
мать
мама

отец
папа
ребенок
ребенок (до 3 лет)

младенец

сын
дочь
братья и сестры
брат
сестра
бабушка и дедушки
бабушка
бабушка
дедушка
дедушка
внуки
внуки

внук
внучка
дядя

дядя
тётя
племянник
племянница
кузен (двоюродный брат)
двоюродный брат
кузина (двоюродная сестра)
1. зять 2. шурин 3. деверь
1. невестка 2. золовка 3. свояченица
родители мужа/ жены
мать жены/ мужа 1. свекровь 2.тёща
отец жены/ мужа 1. свёкор 2. тесть
зять (муж жены)
невестка (жена сына)


5. Stellen Sie Kreuzworträtsel zum Thema „Familie“ zusammen.


6. Machen Sie Ihr Familienbaum.


7. Beantworten Sie die Frage.

  1. Wie ist Ihre Familie (groß/nicht besonders groß)?

  2. Aus wie viel Personen besteht sie?

  3. Wer sind sie?

  4. Wie heißen sie?

  5. Wie alt sind sie?

  6. Was sind sie?

  7. Welche Interessen haben sie?


8. Verändern Sie, füllen die Lüke und lernen.


Darf ich Ihnen meine Familie vorstellen?

Разрешите представить вам мою семью.

Sie ist nicht besonders groß. Wir sind fünf: Vater, Mutter, meine Geschwister und ich. Zur Zeit wohnen wir zu viert, weil meine ältere Schwester verheiratet ist und mit ihrem Mann in einer anderen Stadt wohnt. Die Großeltern sind schon Rentner. Sie sind grauhaarig, aber seelisch jung. Sie wohnen in ________.

Она не очень большая. Нас пятеро: отец, мать, брат, сестра и я. Сейчас мы живем вчетвером, т. к. моя сестра вышла замуж и живет со своим мужем в другом городе. Бабушки и дедушки уже пенсионеры. Они уже седые, но молодые душой. Они живут в ________.

Mein Vater ist ___ Jahre alt. Er ist ________ und ist bei einer ________Firma tätig. Meine Mutter ist ___ Jahre jünger als der Vater. Sie ist ________. Die Mutter hat wenig Zeit für Erholung und mich. Ich helfe ihr, wo ich nur kann.

Моему отцу ___ лет. Он по профессии ________ и работает в ________ фирме. Мама на ___ года моложе отца. Она работает ________. У мамы мало времени для меня и для отдыха. Я помогаю ей, какмогу.

Mein älterer Bruder (Nachname) ist ___ Jahre alt. Er studiert an der Universität und steht schon im ___. Studienjahr. Nach dem Abschluss des Studiums wird er ________.

Моему старшему брату (имя) ____ лет. Он учится в университете уже на ___ курсе. После окончания обучения он будет ________.

Die Schwester (Nachname) ist ___ Jahre alt. Vor einem Jahr hat sie ihr Studium absolviert. Sie ist ________ von Beruf, aber zur Zeit arbeitet sie nicht. Ihr Mann arbeitet als ________ und verdient genug Geld. Sie kommen oft zu uns zu Besuch. Wir verstehen uns sehr gut.

Сестре (имя) ___ года. В прошлом году она закончила свою учебу. По профессии она ________, но в настоящее время не работает. Ее муж работает ________ и зарабатывает достаточно денег. Они часто приезжают к нам в гости. Мы хорошо друг друга понимаем.

Was meinen Wunschtraum betrifft, so bin ich überzeugt, dass ich mich für den Beruf des ________ entscheiden muss. Dieser Beruf zieht mich an, und er hat gute Aussichten.

Что касается моей мечты, то я убежден(а), что я должна стать ________. Эта профессия меня привлекает и она имеет хорошие перспективы.

Am Wochenende sind wir meist alle zusammen und fahren entweder in ________ oder gehen in ________, oder unterhalten uns zu Hause. Wir alle haben viele Freunde, die uns gern besuchen. Alle unsere Feiertage feiern wir auch gemeinsam.

Выходные дни мы проводим обычно вместе: ездим в ________, ходим на (в) ________ или отдыхаем дома. У нас много друзей, которые приходят к нам в гости. Все праздники мы отмечаем вместе.


9. Korrigieren Sie.

1. Mich heißt Olja.

2. Mir 16 Jahre.

3. Ich gebore 26 März 1999 Jahre.

4. Ich Student.

5. Bei mir ist Familie.


10. Ordne die Sätze!
1-mich Meine holt ab Mama
2-Wie Schwester? heißt  deine
3-schenkt Peter Farbstift einen Bruder
4-Fußball mir spielt Papa Mein mit
5-ihren mir Apfel Anna gibt



MEINE BESTE FREUNDIN

  1. Merken Sie

einen Platz einnehmen – занимать место

verantwortlich sich fühlen – чувствовать себя ответственными

meiner Meinung nach – по моему мнению

von klein an – с детства

wirken durch ... – зд. кажется, выглядеть

sich beschäftigen mit - заниматься чем-либо

zu Besuch gehen – ходить в гости

viel Spaß machen – доставлять удовольствие


  1. Lesen Sie den Text und übersetzen

Freundschaft nimmt einen besonderen Platz in menschlichem Leben ein. Nur der ist im Leben glücklich, wer einen richtigen Freund hat. Freunde helfen immer einander; sie fühlen sich für einander verantwortlich. Meiner Meinung nach kann jeder Mensch nur einige Freunde haben.

Ich bin kontaktfreudig und kenne viele Menschen. Meine beste Freundin heißt Julia. Sie ist sechzehn. Wir sind Freunde von klein an und gehen in dieselbe Klasse. Wenn wir das Abitur gut schaffen, wollen wir gern Lehrerinnen werden.

Jetzt beschreibe ich ihr Aussehen. Julia ist mittelgroß. Sie hat braunes Haar und hellbraue leuchtende Augen. Durch die gesunde Gesichtsfarbe und moderne kurze Frisur, den freundlichen Blick wirkt ihr Gesicht schön und attraktiv. Ich finde sie hübsch. Sie hat einen ausgezeichneten Charakter. Sie sagt immer die Wahrheit, lügt nie. Ihre Ehrlichkeit, Gutmütigkeit und Hilfsbereitschaft insbesondere ihre Zuverlässigkeit finde ich sehr wichtig. Julia ist lebendig, sympathisch und intelligent.

Sie beschäftigt sich mit Musik und Sport in ihrer Freizeit, spielt in einer Korbballmannschaft. Ihre Lieblingsfächer sind Biologie und Geographie. Julia kann stundenlang über ihre Biologie erzählen. Sie liest Bücher gern. Ich lese Bücher auch und wir tauschen oft unsere Meinungen aus, weil meine Freundin ein ausgezeichneter Gesprächspartner ist.

Die Familie meiner Freundin ist nicht groß. Sie sind vier. Sie vertragen sich gut. Ihre Familie ist freundlich und ich gehe oft zu Besuch. Manchmal machen wir interessante Spaziergänge durch unsere Stadt. Das macht uns viel Spaß. Wir besuchen oft Kino, verschiedene Ausstellungen.

Julia ist der einzige Mensch, dem ich alles erzählen kann. Ich vertraue meiner Freundin. Ich schätze diese Freundschaft sehr hoch ein. Ich bin damit zufrieden, dass ich solche zuverlässige Freundin wie Julia habe.


  1. Betiteln Sie jeder Absatz des Textes.


  1. Was erfahren Sie über Julia.


  1. Schreiben Sie alle Adjektive aus dem Text und führen die Antonyme dazu.


  1. Schreiben Sie alle Satzgefüge. Nennen Sie Art der Sätze.


  1. Lesen Sie den Text


MEIN BESTER FREUND


Ich habe viele Freunde. Aber mein bester Freund ist Kolja. Er ist siebzehn Jahre alt. Zuerst beschreibe ich sein Aussehen: Er ist etwa 1,80 m (ein Meter achtzig), gut gebaut und hat angenehme Gesichtszüge. Er hat eine hohe Stirn, hellbraune Haare, tief liegende braune Augen, schmale Augenbrauen, einen breiten Mund und eine ziemlich große Nase.

Was trägt mein Freund? Er zieht gerne sportliche Kleidung an. Eine blaue Jeans, ein buntes Hemd, eine Jacke und sportliche Schuhe stehen ihm gut. Kolja ist ein Fan der russischen Fußballmannschaft „Lokomotive-Moskau", deshalb trägt er gerne die Fankleidung dieser Mannschaft, z.B. ein Fußballhemd oder einen rotgrünen Schal (Rot und Grün sind die Farben dieser Mannschaft). Zu formalen Anlässen, wenn er z.B. zu einer Prüfung geht, trägt er einen dunklen Anzug, ein weißes Hemd, eine Krawatte und schwarze Schuhe. Dann sieht er erwachsen und elegant aus. 

Als ich vor drei Jahren in Koljas Klasse kam, lernten wir einander kennen. Seit dem ersten Tag sind wir Freunde. Ich kenne Koljas Familie gut. Sein Vater ist Geschichtslehrer in unserer Schule und seine Mutter ist Künstlerin. Koljas Eltern sind herzlich und sehr gebildet. Kolja hat auch zwei Großmütter und viele Verwandte, die ich leider nicht kenne. 

Genauso wie ich, besucht mein Freund jetzt die Schule Nr. 123 mit erweitertem Englisch- und Deutschunterricht. Er will Deutschlehrer werden. Kolja ist eine sehr interessante Person. Er interessiert sich sehr für moderne Musik und spielt sogar selbst in seiner Freizeit Schlagzeug. Ihm gefällt Rockmusik gut. Seine Lieblingsgruppe ist „Queen". Darüber hinaus spielt er auch gerne Fußball.

Ich verbringe gerne Zeit mit Kolja. Ich kann mit ihm über alles sprechen und bin sehr froh darüber, einen solch tollen Freund zu haben.

  1. Beschreiben Sie Ihr Freund oder Ihre Freundin anhand der Texte. Zeigen Sie die Fotos.


MEIN ARBEITSTAG

  1. Merken Sie

http://www.de-online.ru/wortschatz/mein_Tag.png


  1. Lesen Sie und übersetzen.

Ich heiße Anna, bin 20 Jahre alt und studiere Jura. Ich möchte euch erzählen, wie ein typischer Tag in meinem Leben aussieht.

Ich stehe um halb sieben Uhr auf. Der Unterricht am College beginnt um acht. Um halb sieben klingelt der Wecker. Manchmal weckt mich meine Mutter. Ich springe sofort aus dem Bett, öffne das Fenster und lüfte das Zimmer. Jeden Morgen beginne ich mit Morgengymnastik. Dann fühle ich mich den ganzen Tag frisch und munter. Nach der Morgengymnastik mache ich mein Bett und bringe mein Zimmer schnell in Ordnung. Dann gehe ich ins Bad, dusche mich, föhne mir vor dem Spiegel die Haare und ziehe mich an.

Punkt sieben gehe ich in die Küche. Ich setze mich an den Tisch und frühstücke. Gewöhnlich trinke ich eine Tasse Kaffee und esse ein belegtes Brötchen mit Käse oder Wurst. Das Frühstück nimmt wenig Zeit in Anspruch. Um halb acht bin ich schon fertig. Um 20 vor acht gehe ich aus dem Haus. 

Das College ist nicht weit entfernt. Ich muss etwa 10 Minuten mit dem Bus fahren. In 10 Minuten bin ich schon an Ort und Stelle. 

Täglich haben wir vier Vorlesungen. Sie dauern von 8:00 bis 15.15 Uhr. Meine Pflichtfach ist Medizin. Ich will aber auch fließend deutsch sprechen können. Nach dem Mittagessen in der Mensa besuche ich dreimal in der Woche einen Deutschkurs. 

Erst gegen halb sieben bin ich wieder zu Hause, wo ich mich ein bisschen erhole, mein Аbendbrot esse und meine Hausaufgaben mache. Am Abend setze ich mich in die Sofaecke oder in den Sessel, schalte die Stehlampe ein und lese ein Buch oder sehe fern. An den Tagen, an denen ich keinen Deutschunterricht habe, kehre ich früher nach Hause zurück. Dann kann ich mich Nachmittags mit Freunden treffen.

So vergeht typischerweise mein Tag. Er ist ziemlich anstrengend, und um halb 12 gehe ich schon zu Bett.

http://www.de-online.ru/wortschatz/43Z-99mjP9A.jpeg


3. Beantworten Sie die Fragen zum Text:

a) Was macht Anna am Morgen (am Tag, am Abend)?

b) Wann steht sie auf?

c) Wann klingt der Wecker?

d) Wann geht sie in die Küche?

e) Wann beginnt der Unterricht?

f) Wann ist sie zu Hause?

g) Wann geht sie zu Bett?


4. Wie vergeht Ihr Tag?


5. Betrachten Sie die Bilder. Gebrauchen Sie diese Wörter in Sätzen.


6. Merken Sie die Lexik.


die Uhr (-en)

die Armbanduhr (-)

der Wecker (-)

die Uhrzeit

Wie spät ist es?

Es ist 10 Uhr. / Es ist 10.

Es ist 5 Minuten nach 10.

Es ist viertel nach10.

Es ist 5 Minuten vor halb 11.

Es ist halb 11.

Es ist viertel vor 11.

13 Uhr (= 1 Uhr nachmittags)

20 Uhr (= 8 Uhrabends)

Wann treffen wir uns?

Wann kommen Sie?

Um11 Uhr.

jetzt

vorhin

sofort

gleich

später

heute

morgen

gestern

der Morgen

morgens

Um 8 Uhr morgens.

Morgen früh.

der Vormittag (-e)

vormittags

der Mittag (-e)



mittags der Nachmittag (-e)

nachmittags





der Abend (-e)

abends

die Nacht ("-e)

nachts

der Moment (-e)

der Augenblick (-e)

Einen Augenblick, bitte!

die Sekunde (-n)

die Minute (-n)

Bitte, warten Sie ein paar Minuten.

die Stunde (-n)

часы (предмет)

наручные часы

будильник

время

Сколько времени? Который час?

10 часов.

5 минут одиннадцатого.

Четверть одиннадцатого.

25 минут одиннадцатого (10.25).

Половина одиннадцатого.

Без четверти одиннадцать.

тринадцать часов (1 час пополудни)

двадцать часов (8 часов вечера)

Когда мы встретимся?

Когда Вы придете?

- В одиннадцать часов.

теперь, сейчас

прежде; недавно; только что

- Сейчас, сию минуту, тотчас.

- Сейчас (немного позже).

- Позже.

сегодня

завтра

вчера

утро

утром, по утрам

В 8 часов утра.

- Завтра утром.

первая половина дня; дообеденное время

в первой половине дня; до

обеда, до полудня полдень

в полдень вторая половина дня;

послеобеденное время во второй половине дня; после обеда, пополудни

вечер

вечером, вечерами

ночь

ночью

момент, миг, мгновение

миг, мгновение

Пожалуйста, одну минуточку!

секунда

минута

Пожалуйста, подождите несколько минут.

час


die Woche (-n) неделя


der Montag

понедельник

der Dienstag

вторник

der Mittwoch

среда

der Donnerstag

четверг

der Freitag

пятница

der Samstag/ der Sonnabend

суббота

der Sonntag

воскресенье



WOCHENENDE

  1. Lesen Sie und übersetzen.

Nach dem Unterricht hat der Schüler frei. Sonntag ist eben ein Tag, an dem man richtig ausschlafen kann. In der Freizeit kann man sich erholen, sich entspannen. Viele Menschen gehen ihrer Lieblingsbeschäftigung nach, sie betreiben ein Hobby. Am Wochenende kann man die Strapazen (Sorgen, Anstrengungen) des Alltags vergessen. Bei schönem Wetter fahren viele Städter ins Grüne, sie machen einen Ausflug, eine kleine Tour, ein Picknick im Freien. Im Winter macht man sich zu Hause gemütlich oder lädt Freunde zu einer Party ein, spielt am Computer oder sieht fern.

Manchmal gehe ich mit meinen Freunden spazieren oder ins Kino. Aber Freizeit ist immer zu wenig, deshalb träume ich oft davon, mehr Freizeit zu haben. Am Sonntag wache ich ziemlich spät auf. Der Sonntag ist der einzige Tag in der Woche, an dem man sich entspannen kann. Für den Nachmittag verabrede ich mich gern mit meinen Freunden. Vorher erledige ich Hausaufgaben oder übe für die nächste Klassenarbeit. Bei gutem Wetter treffe ich mich zum Fußballspielen mit meinen Freunden im Park. Abends surfe ich am Computer, sehe fern oder lese das Buch.


  1. Passen Sie zusammen


  1. richtig

  2. sich

  3. sich

  4. Lieblingsbeschäftigung

  5. ein Hobby

  6. die Strapazen

  7. ins Grüne

  8. einen Ausflug

  9. sich zu Hause

  10. Freunde

  11. am Computer

  12. spazieren

  13. fern

  14. Freizeit

  15. mit Freunden

  16. Hausaufgaben

  17. für die Klassenarbeit

  18. am Computer

  19. das Buch

  1. lesen

  2. gehen

  3. spielen

  4. gemütlich machen

  5. üben

  6. einladen

  7. verabreden

  8. nachgehen

  9. haben

  10. entspannen

  11. fahren

  12. vergessen

  13. surfen

  14. erledigen

  15. sehen

  16. erholen

  17. ausschlafen

  18. betreiben

  19. machen


  1. Setzen Sie richtigen Präpositionen ein


  1. dem Unterricht hat der Schüler frei.

  2. ..der Freizeit kann man sich erholen.

  3. Wochenende kann man die Strapazen des Alltags vergessen.

  4. schönem Wetter fahren viele Städter … Grüne.

  5. Winter macht man sich .. Hause gemütlich oder lädt Freunde … einer Party ein, spielt … Computer.


  1. Setzen Sie richtigen Artikel ein


  1. Manchmal gehe ich mit … Freunden spazieren oder in … Kino.

  2. An … Sonntag wache ich ziemlich spät auf.

  3. Sonntag ist der einzige Tag in … Woche

  4. Für … Nachmittag verabrede ich mich gern mit … Freunden.

  5. Bei …guten Wetter treffe ich mich zu … Fußballspielen mit … Freunden im Park.

  6. Abends surfe ich an … Computer, sehe fern oder lese … Buch.


  1. Erzählen Sie, was machen Sie am Wochenende.


http://hellersdorf.berlin-umsonst.com/Bilder/Freizeit/13.jpg


  1. Betrachten Sie das Bild. Bilden Sie die Assoziogrammen mit diesen Wörtern.


  1. Lesen Sie und übersetzen.

Wenn die Menschen über ihre Freizeit zu erzählen beginnen, bekommt man einen Eindruck (впечатление), dass sie überhaupt keine Freizeit haben. Und auf die Frage „Haben Sie die Freizeit?" – antworten sie: „Welche Zeit? Ist das Ernst (серьёзно)?" Aber einige sagen darüber nichts. Die restliche Zeit brauchen sie für die Arbeit oder für das Studium. Es ist sehr wichtig, einen richtigen Beruf zu wählen und ihn gut zu erlernen. Nur in diesem Fall kann man sein Ziel erreichen und ein guter Fachmann (специалист) auf seinem Gebiet (отрасли) werden. 

Die Jugendlichen ziehen am liebsten vor, mit den Freunden spazieren zu gehen. Mit ihnen telefonieren sie stundenlang oder stehen in e-mail Wechsel. Der Computer ist überhaupt das andere Thema. Für manche ersetzt (заменяет) der Computer nicht nur die Zeitungen und Bücher, sondern auch den besten Freund. Und das ist, sozusagen, die Norm. Ich hoffe, dass es sich eines Tages verändern wird.

Was mich angeht, habe ich nicht so viel Freizeit. Ich studiere an der Universität, deshalb bin ich immer beschäftigt. Aber ich habe ein paar Hobbys. Ich male gern, besonders male ich Leuten und  Landschaften.  Es scheint mir, dass es interessant ist. Ich male Bilder für meine Mutti. Das macht ihr Spaß. Außerdem laufe ich Rollschuhe gern. Ich glaube, es ist auch wichtig, Sport zu treiben. Zudem interessiere ich mich für die Lichtbildnerei (искусство фотографии). Ich möchte gute Fotos zu machen. Ich höre Musik auch gern. Moderne Musik macht mich lustig. Die Musik ist so eine Sprache, die jeder versteht. Es ist wichtig, weil die Musik unser Leben schöner macht. Am Wochenende spielen meine Freunde und ich Karten oder gehen spazieren oder gehen in die Disko. Ich tanze gern. Manchmal  surfe ich etwas im Internet. Aber  mein Lieblingsbeschäftigung (любимое занятие) ist das Lernen. Ich weihe (посвящаю) mein Leben dem Studium. 


  1. Finden Sie richtige Verben zu Substantiven

Beruf , Ziel , Hobbys, Bilder, Spaß, Rollschuhe, Sport, Fotos, Musik, Karten.


  1. Schreiben Sie alle Präpositionen aus dem Text. Welche Kasus fordern sie.


  1. Schreiben Sie alle Infinitivgruppe aus dem Text.


  1. Setzen Sie richtige Konjunktionen und bedeuten Sie die Art der Sätze

  1. die Menschen über ihre Freizeit zu erzählen beginnen, bekommt man einen Eindruck, … sie überhaupt keine Freizeit haben.

  2. auf die Frage „Haben Sie die Freizeit?" – antworten sie: „Welche Zeit? Ist das Ernst ?"

  3. einige sagen darüber nichts.

  4. Die restliche Zeit brauchen sie für die Arbeit … für das Studium. 

  5. Für manche ersetzt der Computer … … die Zeitungen und Bücher, … … den besten Freund.

  6. Ich hoffe, … es sich eines Tages verändern wird.

  7. mich angeht, habe ich nicht so viel Freizeit.

  8. Ich studiere an der Universität, … bin ich immer beschäftigt.

  9. Es scheint mir, … es interessant ist.

  10. laufe ich Rollschuhe gern. 

HOBBYS

  1. Lesen Sie den Text und übersetzen.

Hobbys helfen uns nicht in der alltäglichen (повседневной) Routine und Monotonie versunken (утонуть). 

Welche Art von Freizeitgestaltung (способа проведения досуга) einem am besten passt, ist ganz gleichgültig, wichtig ist nur, dass man es aus eigener Überzeugung (взглядов) macht. Nur so hat ein Hobby wirklich Sinn (смысл). Wenn man ein Gesellschaftsmensch (здесь: "компанейский" человек) ist, ist die Anmeldung in einem Verein (кружок, объединение по интересам) genau die Richtige. Auf diesem Weg kann man neue Mitglieder (член, участник) kennen lernen und Freundschaften gründen. Es gibt zahlreiche Vereine für jeden Geschmack (вкус), von Fotographen bis zu Hundeliebhaber.    Wenn man Interesse an Heimwerken (самостоятельное выполнение работ по дому) hat, kann man sich mit Reparieren oder Gartenarbeit beschäftigen. 

Es gibt viele Hobbys, die man zu Hause machen kann. Z.B. lesen, im Internet surfen, kochen oder häkeln (вязать). Das große Teil der Menschen wünschen sich neue Eindrücke (впечатления) oder wollen ihren grauen Alltag (от серой повседневности) entlaufen (убежать). Deshalb machen sie Ausflüge, gehen ins Theater, Konzerte, Restaurants. Manche gehen weiter: sie machen eine Weltreise (кругосветное путешествие), treiben extreme Sportarten (Bergsteigern, Surfen). Sie fürchten sich nicht (не боятся) zu riskieren, wenn das neue Eindrücke macht. 

Außerdem gibt es verschiedene Freizeitmöglichkeiten während verschiedener Jahreszeiten. Im Sommer ist es typisch, ans Meer zu reisen, um zu schwimmen, sich zu sonnen, zu surfen. Sommer ist die beste Zeit, Ausflüge zu machen, ins Grüne zu reisen, Pilze und Beeren zu suchen. 

Für den Winter sind auch einige Hobbys typisch: z.B. das Skilaufen, das Snowboarden, der Eiskunstlauf (фигурное катание). Es gibt auch Menschen, die sich mit Selbstbildung (самообразование) beschäftigen. Sie besuchen verschiedene Seminare, lernen eine Fremdsprache oder ein Musikinstrument spielen. 

Insgesamt kann man sagen, es gibt so viele Hobbys, dass jeder etwas wählen kann, was ihm am besten passt. Ich habe viele Hobbys und Interessengebiete und leider wenig Zeit für sie, aber ich nutze jede freie Minute, um mich mit meinen Hobbys zu beschäftigen. Das Lesen von moderner und klassischer Literatur gehört (здесь: относится) zu meinen größten Interessen. Auch Musik macht mir besonders Spaß. Besonders mag ich Rockmusik. Ich mag nicht auf eine Platze sitzen, deshalb reise ich gern, aber nicht so viel. Ich bin von der Natur sehr begeistert, so mache ich oft Ausflüge ins Grüne oder bummele (гуляю) um die Parks. 

  1. Schreiben Sie alle Satzfolge und erklären ihre Arten.

  2. Nennen sie die unpersönlichen Sätze.

  3. Beantworten Sie die Fragen

  1. Warum brauchen wir die Hobbys?

  2. Welche Hobbys passen für ein Gesellschafts-mensch?

  3. Welche Hobbys kann man zu Hause machen?

  4. Gibt es Freizeitmöglichkeiten während Jahreszeiten (Sommer, Winter)?

  1. Schreiben Sie alle Hobbysmöglichkeiten aus dem Text.



MEIN HOBBY


  1. Lesen Sie den Text und übersetzen.

Jeder Mensch hat sein Hobby. Der eine sammelt Briefmarken, der andere ist ein leidenschaftlicher Angler. Einige sind scharf auf Tiere. Heutzutage bin ich Studentin des 1. Studienjahres. Und es ist selbstverständlich, dass ich jeden Tag alle Hände voll zu tun habe. Deshalb finde ich nicht immer freie Zeit, um etwas Interessantes für mich, für meine Seele zu machen.

Nur am Wochenende habe ich genug Zeit für meine Hobbys. Die habe ich recht viele. Ich stricke, nähe, backe und lese gern. Aber das schönste in meinem Leben war und bleiben Musik und Bücher. Wenn ich beim Stricken oder Backen gute Musik höre, macht das richtig viel Spaß. Das nenne ich ohne Übertreibung mein Element!

Die Musik ist die beste Unterhaltung für mich. Sie hilft Alltagsprobleme vergessen und die Schönheit der Welt genießen. Ich würde die Musik mit der Wiedergeburt vergleichen, denn sie beruhigt und gibt viel Kraft gleichzeitig. Die Kraft für neue Ideen, für neue Bestrebungen, für optimistische Wahrnehmung der Umwelt.

Ich kann die Menschen nicht verstehen, die keine Musik hören. Ich meine, diese Menschen haben viel verloren. Sie erregen nur Mitleid bei mir. Von Kindheit an lerne ich Musikinstrumente spielen. So, weiß ich schon längst, was ich in der Zukunft sein werde. Natürlich ist mein zukünftiger Beruf mit der Musik verbunden. In der Zukunft will ich Komponist werden und eigene Musik komponieren.

Ich bin auch ein Bucherfreund. In unserer Familie haben wir alle die gleiche Lieblingsbeschäftigung - das ist eine Vorliebe für Bücherlesen. Als wir noch Kinder waren, hatten wir ein kleines Regal für unsere Bildbücher. Und dieses Regal wurde immer grösser und grösser. Die Bücher wurden bei uns nicht nur gesammelt, sondern auch gelesen. In der Kindheit las ich besonders gern Abenteuerbücher. Mit 11 Jahren begann ich ernste Bücher zu lesen, die Bücher aus der Bibliothek meines Vaters. Das waren die Bücher von Dickens, Dumas, Zola, Tolstoi u.a. Wie spannend war  da die Welt geschildert. Ich las vom frühen Morgen bis spät in die Nacht hinein. Ich las beim Essen und auch im Bett. Meine Eltern erklärten mir, dass ich es falsch machte. Und ich begann die Bücher richtig zu lesen: langsam in Ruhe. Ich lese jetzt jede Seite und mache mir Gedanken über die Helden. Natürlich bin ich in der Bibliothek abonniert. Ich habe viele Lieblingsschriftsteller. Das sind Tschechow, Tolstoi, Pasternak, Jewtuschenko, Zwetajewa und viele andere. Bücher bleiben für mich immer Quelle der Erkenntnis und Erfahrung.

Einen besonderen Platz nimmt in meinem Leben Sport. Man sagt: in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Ohne Sport ist kein Mensch fähig, verschiedene Schwierigkeiten und Probleme zu lösen. Neben der Musik bringt mir Sport viel Freude. Ich bin der Meinung, wenn der Mensch immer beweglich ist, dann findet er sich im Leben gut zurecht. Jedenfalls besser, als die Menschen, die keinen Finger berühren, um etwas zu machen. Und Sport macht die Menschen beweglicher und erfolgreicher.

  1. Schreiben Sie alle Satzfolge und Infinitivkonstruktionen.

  2. Bilden Sie Beispielsätze mit fettgedrückten Wörtern.

  3. Betiteln Sie jeden Absatz des Textes.

  4. Schreiben Sie alle Hobbysmöglichkeiten aus dem Text.

  5. Schreiben Sie die Liste von allen Hobbyarten anhand der beiden Texten „Hobbys“ und „Mein Hobby“



ПРИЛОЖЕНИЯ


ZAHLEN


1

eins

11

elf

21

einundzwanzig

50

fünfzig

2

zwei

12

zwölf

22

zweiundzwanzig

51

einundfunfzig

3

drei

13

dreizehn

23

dreiundzwanzig

60

sechzig

4

vier

14

vierzehn

30

dreißig

70

siebzig

5

fünf

15

fünfzehn

31

einunddreißig

80

achtzig

6

sechs

16

sechzehn

32

zweiunddreißig

90

neunzig

7

sieben

17

siebzehn

40

vierzig

100

hundert

8

acht

18

achtzehn

41

einundvierzig

101

hunderteins

9

neun

19

neunzehn

42

zweiundvierzig

102

hundertzwei

10

zehn

20

zwanzig

 

 

110

hundertzehn


JAHRESZEITEN / MONATE / WOCHENTAGEN


Der Frühling

Der Herbst

Der Winter

Der Sommer

der Januar

der Februar

der März

der April

der Mai

der Juni

der Juli

der August

der September

der Oktober

der November

der Dezember

der Montag

der Dienstag

der Mittwoch

der Donnerstag

der Freitag

der Samstag / der Sonnabend

der Sonntag



FARBEN

http://www.de-online.ru/novosti/2013-2/Bildschirmfoto_2013-09-24_um_12.26.06.png

http://www.de-online.ru/novosti/2013-2/Bildschirmfoto_2013-09-24_um_12.27.32.png

http://www.de-online.ru/novosti/2013-2/Bildschirmfoto_2013-09-24_um_12.33.43.png

http://www.de-online.ru/novosti/2013-2/Bildschirmfoto_2013-09-24_um_12.35.55.png

http://www.de-online.ru/novosti/2013-2/Bildschirmfoto_2013-09-24_um_13.28.09.png


DAS WETTERBERICHT


  1. Es ist Herbst/ Winter/ Frühling/Sommer.

  2. Das Wetter ist gut/schlecht, warm/kalt, heiß/kühl, sonnig/trübe, trocken/regnerisch usw.

  3. Die Sonne scheint /scheint nicht.

  4. Der Himmel ist blau/grau, wolkenlos/bewölkt.

  5. Es regnet/ schneit/ donnert/ blitz.

  6. Es ist windig / still.

  7. Es gibt einige/ keine Niederschlage.

  8. Die Temperatur ist …Grad über/unter Null, Wärme/Kälte.

  9. Die Bäume sind mit den Knospen/ grün/ gelb/ nackt / mit Schnee bedeckt.

  10. Die Vögel zwitschern/ fliegen nach Süden/ kehren zurück.

погода на немецком языке

http://www.de-online.ru/wortschatz/KPp8KsZVis4.jpeg


das Barometer

барометр

das Eis

лед

das Gestöber

метель (вьюга, шквал)

das Gewitter

гроза

das Thermometer

термометр (градусник)

der Atmosphärendruck

Атмосферное давление

der Blitz

молния

der Donner

гром

der Frost

Мороз

der Hagel

град

der Regen

дождь

der Reif

иней (изморозь)

der Schnee

снег

der Schneefall

снегопад

der Schneehaufen

сугроб

der Schneesturm

снежная буря

der Sturm

шторм (буря)

der Tau

роса

der Wetterbericht

прогноз погоды (метеосводка)

der Wind

ветер

der Wärmegrad

температура (степень нагрева воздуха)

die Dürre

засуха

die Eisglätte

гололед

die Flut

наводнение (прилив, потоп)

die Jahreszeit

время года (сезон)

die Kälte

стужа

die Sonne

солнце

die Windwebe

занос (снежный, песчаный)

eisig

ледяной

es friert

холодно (замерзать)

es regnet

идет дождь

es schneit

идет снег

es stürmt

бушует буря

frieren

мерзнуть

furchtbar

ужасный (страшный, необычный)

heiß

жарко (горячий)

kalt

холодный

klar

ясный (прозрачный)

nebelig

туманный

scheinen

светить (сиять)

schwül

душный (знойный)





ABZÄHLVERSE 

Meine liebe Mutter 
Gibt zum Brot mir Butter 
Und auch Milch zu trinken 
Manche Käse stinken 
Gras frisst eine Kuh 
Und raus bist du! 
************************** 
Eins und zwei und drei 
Noch ist nichts vorbei 
Vier und fünf und sechs 
Blöder Tintenklecks 
Sieben, acht und neun 
Gleich könnt ihr euch freun 
Denn jetzt kommt die Zehn 
Wen kann ich da sehn?

**************************

Es regnet, es regnet, die Erde wird nass,

bunt werden die Blumen und grün wird das Gras.

Mairegen bringt Segen, und werden wir nass,

so wachsen wir lustig wie Blumen und Gras.

*************************

Drei Chinesen mit dem Kontrabass 
saßen auf der Straße und erzählten sich was. 
Da kam die Polizei, ei was ist denn das? 
Drei Chinesen mit dem Kontrabass.

**************************

Vögel, die nicht singen,

Glocken, die nicht klingen,

Pferde, die nicht springen,

Nüsse, die nicht krachen,

Kinder, die nicht lachen,

was sind das für Sachen?



Meine kleine Katze 


Meine kleine Katze 
die ist heute froh 
Meine kleine Katze 
sitzt heut auf dem Poo 

Meine kleine Katze 
steht nun langsam auf 
und nach einer Weile 
liegt sie auf dem Bauch 

Sie hebt ihre Tatze 
Und sagt mir guten Tag 
Sie wedelt mit dem Schwanze 
Weisst dass Ich sie so mag 

Morgens wenn Ich aufsteh 
Dann kommt sie gleich zu mir 
Am Abend wenn ich schlafen geh 
Dann gibt sie mir 
zum Schluss 
einen dicken Kuss 

Meine kleine Katze 
ist mein bester Freund 
Meine kleine Katze 
bleibt mir immer treu 


43



Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 05.11.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров898
Номер материала ДВ-125964
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх