Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Звучащие краски осени"

Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Звучащие краски осени"

Международный конкурс по математике «Поверь в себя»

для учеников 1-11 классов и дошкольников с ЛЮБЫМ уровнем знаний

Задания конкурса по математике «Поверь в себя» разработаны таким образом, чтобы каждый ученик вне зависимости от уровня подготовки смог проявить себя.

К ОПЛАТЕ ЗА ОДНОГО УЧЕНИКА: ВСЕГО 28 РУБ.

Конкурс проходит полностью дистанционно. Это значит, что ребенок сам решает задания, сидя за своим домашним компьютером (по желанию учителя дети могут решать задания и организованно в компьютерном классе).

Подробнее о конкурсе - https://urokimatematiki.ru/


Идёт приём заявок на самые массовые международные олимпиады проекта "Инфоурок"

Для учителей мы подготовили самые привлекательные условия в русскоязычном интернете:

1. Бесплатные наградные документы с указанием данных образовательной Лицензии и Свидeтельства СМИ;
2. Призовой фонд 1.500.000 рублей для самых активных учителей;
3. До 100 рублей за одного ученика остаётся у учителя (при орг.взносе 150 рублей);
4. Бесплатные путёвки в Турцию (на двоих, всё включено) - розыгрыш среди активных учителей;
5. Бесплатная подписка на месяц на видеоуроки от "Инфоурок" - активным учителям;
6. Благодарность учителю будет выслана на адрес руководителя школы.

Подайте заявку на олимпиаду сейчас - https://infourok.ru/konkurs

  • Иностранные языки

Поделитесь материалом с коллегами:












hello_html_21b2dbc3.gif















hello_html_11090369.pnghello_html_11090369.pnghello_html_11090369.pngУчебно-коммуникативные задачи:

  1. Систематизировать лексику по теме.

  2. Развивать речевые способности учащихся.

  3. Учить инсценировать диалоги и составлять аналогичные.

Воспитательные, образовательные, развивающие цели:

  1. Развитие памяти.

  2. Развитие творческих способностей детей.

  3. Развитие чувства любви к окружающему миру.

Оборудование:

Листья, овощи, фрукты в корзине, рисунки детей; диск с музыкой.

Ход мероприятия

1. Lehrer: Heute versammeln wir uns hier, um über die Jahreszeiten, und zwar über den Herbst zu sprechen, Musik zu hören, Gedichte zu rezitieren.

Wie bekannt ist, hat das Jahr 4 Jahreszeiten. Das sind der Winter, der Sommer, der Frühling, der Herbst. (der Lehrer zeigt Bilder)

Jede Jahreszeit dauert drei Monate und hat ihren eigenen Reiz. Stimmt das?

Die Schüler:

Es war eine Mutter, die hatte 4 Kinder:

den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter.

Der Frühling bringt Blumen, der Sommer bringt Klee

Der Herbst, der bringt Äpfel, der Winter bringt Schnee.

2. Lehrer: Zu uns ist ein deutscher Igel aus der Stadt Berlin gekommen. Er sagt euch einige Rätsel. Ratet mal, wann das ist?

Schüler: Guten Tag! Ich heiße Igel. Ich möchte für euch Rätsel lesen. Ratet mal!

a. Der Schnee ist weich.
Es taut der Teich,
lang wird der Tag.
Wann ist das? Sag!
(Im Frühling)

b. Die Sonne glüht,
die Linde blüht,
das Korn wird voll.
Wann ist das wohl?
(Im Sommer)

c. Die Felder weiß,
auf Flüssen Eis.
Es weht der Wind.
Wann ist das, Kind?
(Im Winter)

d. Das Feld ist leer
und regenschwer,
die Erde nass.
Sag, wann ist das?
(Im Herbst)

3. Lehrer: Stimmt! Beantwortet, bitte, jetzt meine Fragen:

1) Ist es Winter? (Es ist Herbst)

2) Wie lange dauert der Herbst? (3 Monate)

3) Wie heißen die Herbstmonate? (September, Oktober, November)

4) Was geschieht im September?

Schüler: Im September Klaus, Peter und Juli

Gehen wieder in die Schule.

5) Und im Oktober?

Schüler: Im Oktober überall
schon beginnt der Blätterfall,
und im bunten Kleid der Herbst
ladet uns zum Erntefest.

6) Und im November?
Schüler: Verwelkt sind alle Blätter

November bringt schlechtes Wetter.

4. Lehrer: Der Sommer ist schon vergangen. Aber wir denken an den schönen Sommer zurück. Stimmt das, Kinder?

Schüler: Ade, du schöne Sommerzeit!
Die Blätter fallen nieder,
Die Vögel fliegen fort gar weit,
verstummt sind ihre Lieder.
Ade, du schöne Sommerzeit!
Ade, wann kommst du wieder?

5. Lehrer: Nach dem Sommer kommt der Herbst. Im Herbst gibt es 2 Periode: den Frühherbst und den Spätherbst. Im September gibt es eine hübsche Pause,  den Altweibersommer. Etwa 2 Wochen schönes Wetter. Wer will über diese Zeit ein Gedicht rezitieren?

Der Schüler: Es ist Herbst! Es ist Herbst!
Bunte Blätter fliegen.
Bunte Blätter, rot und gelb,
auf die Erde liegen.
Falle, falle, gelbes Blatt
rotes Blatt, grünes Blatt
bis der Baum kein Blatt mehr hat -
weggeflogen alle.

Danke, gut. Und was passiert mit den Menschen, Tieren und der Natur im Spätherbst, wenn das Wetter schlecht ist?

Der Schüler: Es regnet, es regnet
und alles ist nass:
die Bäume, die Blätter
die Tiere, das Gras.
Es regnet, es regnet,
dann gibt’s keine Not,
es wachsen viel schneller
Kartoffeln und Brot.

Wenn die klaren Regentropfen
an die Fensterscheiben klopfen,
trinken Blume, Gras und Blatt
sich am Wolkenwasser satt.

Blätterfall, Blätterfall
gelbe Blätter überall.
Rascheln, rascheln: „Es ist kalt“.
Und der Schnee bedeckt sie bald.

6. Lehrer: Wir haben über den Frühherbst und Spätherbst gesprochen. Unsere Schüler haben aus ihren Bilder eine kleine Ausstellung gemacht. Und 2 von ihnen möchten paar Wörter darüber sagen, was sie da gemalt haben.

Der 1. Schüler: Es ist Herbst. Die Herbstmonate heißen September, Oktober, November. Der Herbst dauert drei Monate. Das Wetter ist warm. Die Sonne scheint. Der Himmel ist blau. Es ist nicht kalt. Der Wind ist nicht stark. Das Thermometer zeigt 10-12 Grad Wärme. Die Blätter sind noch grün. Der Wald sieht wie Gemälde aus. Ein goldener Herbst. Es ist still.

Der 2. Schüler: Es ist nicht warm. Es ist kalt. Oft regnet es. Es ist trübe. Der Wind weht stark. Die Blätter sind bunt: gelb, rot, braun. Es ist Blätterfall. Die Blätter tanzen im Wind und fallen auf die Erde. Viele Vögel fliegen weg, in warme Länder. Nur Spatzen und Raben bleiben hier. Die Bauern bringen die Ernte ein.

7. Lehrer: Vielen Dank. Wir haben heute einen Gast. Zu uns ist der Herbst gekommen. Herzlich willkommen!

(Ein Mädchen („der Herbst“) kommt mit einem Korb)

Lehrer: Wie heißt du?
Das Mädchen: Ich heiße Herbst.

Lehrer: Wir freuen uns dich zu sehen. Möchtest du uns etwas sagen?

Das Mädchen: Reife Felder, reife Garben
und der Herbst mischt seine Farben.
Jeder Baum und jedes Blatt
viele bunte Farben hat.
Volle Körbe, volle Taschen,
Äpfel, Birnen gibt’s zu naschen.
Immer leerer wird mein Beet,
weil das Jahr zu Ende geht.
Eichhorn deckt sich ein mit Nüssen.
Igel wird bald schlafen müssen.
Jeder Storch und jeder Star
sagt ade bis nächstes Jahr.

8. Lehrer: Wie bekannt ist, ist der Herbst an Obst und Gemüse reich. Wollen wir unsere Kenntnisse prüfen. Beantwortet, bitte, die Fragen:

    • Welches Obst schenkt uns der Herbst? (Der Herbst zeigt euch Obst und ihr nennt es deutsch: Äpfel, Birnen, Pflaumen, Bananen, Weintrauben, Pfirsiche, Melonen, Wassermelonen.)

    • Welches Gemüse gibt es im Herbst? (Gurken, Tomaten, Kohl, Rotkohl, Blumenkohl, Mohrrüben, Kartoffeln, Zwiebeln.)

Danke, gut. Wollen wir ein bisschen spielen. Wir werden das Rollenspiel „Auf dem Markt“ spielen. Dafür brauchen wir Verkäufer und Kunde. Wer möchte spielen?

Schüler: ------ Guten Tag! Was wünschen Sie?

Schüler: ------ Ich esse Äpfel gern. Ich möchte 2 Kilo Äpfel. Was kostet das?

Schüler: ------ 2 Euro 50.

Schüler: ------ Gut. Ich gebe Ihnen 3 Euro.

Schüler: ------ Hier der Rest: 50 Zente.

Schüler: ------ Danke schön.

Schüler: ------ Ich danke auch.

Schüler: ------ Auf Wiedersehen.

9. Lehrer: Sehr gut! Welche Sprichwörter wisst ihr über die Jahreszeiten?

Die Schüler:

    • Wer will haben, der muss graben.

    • Mai kühl und Juni nass, füllen beides, Scheun und Fass.

    • Arbeit bringt Not, Faulenzen - Hungersnot.

    • Wie der Baum, so die Birn.

    • Gerade wie bei uns zu Land hängt man Gemüse auch an die Wand.

10. Lehrer: Toll! Es ist schon die Zeit, dem Herbst ein Gedicht zu schenken.

Die Schüler: „Der Herbst“

Der Herbst zieht durch die Fluren,
durch Wälder, Berg und Grund
und malt mit seinen Farben
die grünen Blätter bunt.

Der Sauserwind, der Wilde
der ruft sie all zum Tanz,
die roten und die gelben.
Ein ganzer bunter Kranz.

Sie drehen sich so lustig
und tanzen rund im Kreis
und wirbeln fort ins Weite.
Wohin? Wer weiß, wer weiß.

11. Lehrer: Der Herbst will unseren Gästen ein kleines Geschenk machen - einen Apfelkuchen.

Greift, bitte zu!

Unser Fest ist zu Ende. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, vielen Dank für die Mitarbeit. Ihr habt heute gute Kenntnisse im Deutschen gezeigt.

Auf Wiedersehen!


Самые низкие цены на курсы профессиональной переподготовки и повышения квалификации!

Предлагаем учителям воспользоваться 50% скидкой при обучении по программам профессиональной переподготовки.

После окончания обучения выдаётся диплом о профессиональной переподготовке установленного образца (признаётся при прохождении аттестации по всей России).

Обучение проходит заочно прямо на сайте проекта "Инфоурок".

Начало обучения ближайших групп: 18 января и 25 января. Оплата возможна в беспроцентную рассрочку (20% в начале обучения и 80% в конце обучения)!

Подайте заявку на интересующий Вас курс сейчас: https://infourok.ru/kursy



Автор
Дата добавления 19.10.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров102
Номер материала ДВ-078749
Получить свидетельство о публикации

УЖЕ ЧЕРЕЗ 10 МИНУТ ВЫ МОЖЕТЕ ПОЛУЧИТЬ ДИПЛОМ

от проекта "Инфоурок" с указанием данных образовательной лицензии, что важно при прохождении аттестации.

Если Вы учитель или воспитатель, то можете прямо сейчас получить документ, подтверждающий Ваши профессиональные компетенции. Выдаваемые дипломы и сертификаты помогут Вам наполнить собственное портфолио и успешно пройти аттестацию.

Список всех тестов можно посмотреть тут - https://infourok.ru/tests


Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх