Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Свидетельство о публикации

Автоматическая выдача свидетельства о публикации в официальном СМИ сразу после добавления материала на сайт - Бесплатно

Добавить свой материал

За каждый опубликованный материал Вы получите бесплатное свидетельство о публикации от проекта «Инфоурок»

(Свидетельство о регистрации СМИ: Эл №ФС77-60625 от 20.01.2015)

Инфоурок / Иностранные языки / Другие методич. материалы / Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Der Valentinstag"
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 28 июня.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Внеклассное мероприятие по немецкому языку "Der Valentinstag"

библиотека
материалов







hello_html_m4ff26e48.gif










учитель: Саралидзе Е.В.














Der Valentinstag. St. Valentine’s Day.


Цель: Повысить результативность УДУ по немецкому языку. Развивать интерес к изучению предмета. Воспитывать интерес к культуре и традициям страны изучаемого языка. Привлекать родителей учащихся с целью пропаганды европейских ценностей.


Valentinstag ist heute,

Valentinstag ist heute,

überall auch hier.

Unseren Verliebten

gratulieren wir.

February the fourteenth day,

It’s Valentine, they say.

I choose you from among the rest,

The reason is I love you best.

Valentinstag! Valentinstag!

Welch ein schöner Feiertag!

Den Verliebten gratulieren wir

und wünschen alles Gute ihnen.

The rose is red, violet is blue,

The honey is sweet and so are you.

Der Februar kommt. Er ist schon nah!

Mit ihm der Valentinstag. Hurra!

Wir freuen uns auf diesen Tag,

Weil wir ihn sehr mag!

I want to be your Valentine,

Do you want to be mine?

I’ll be your sweetheart, if you will be mine.

All of my life I’ll be your Valentine.


Звучит музыка. Танец исполняет учащаяся 9 – А класса.


Ведущий 1: Всё начинается с любви…

Твердят: «Вначале было слово…»

А я провозглашаю снова:

Всё начинается с любви!...


Ведущий 2: Всё начинается с любви:

И озаренье, и работа.

Глаза цветов, глаза ребёнка –

Всё начинается с любви.

Всё начинается с любви.

С любви! Я это точно знаю.


Ведущий 1: Guten Tag, liebe Gäste und Teilnehmer unseres Festes!


Ведущий 2: Good afternoon, dear guests of our party!


Ведущий 1: Heute, am 14. Februar, feiert man in Großbritannien, in den USA und in vielen europäischen Ländern einen der schönsten Tage im Februar: den Valentinstag oder den Vielliebchen tag. Und wir sind keine Ausnahme. Aber wie ist dieses Fest entstanden? Wissen sie das? Es gibt zahlreiche Legenden. Hier ist eine davon.


Ведущий 2: Valentin war 300 Jahre vor Christi Geburt ein christlicher Pfarrer im römischen Imperium. Am 14. Februar wurde er hingerichtet. Aber vor seinem Tod heilte er die Tochter des Gefängnisaufsehers. Sie war blind. Er schrieb dem Mädchen einen letzten Brief und unterschrieb ihn "Dein Valentin".


Ведущий 1: Der Valentinstag ist seit dem Mittelalter das Fest der Jugend und der Liebe, auch wenn der Ursprung nicht ganz geklärt ist. Vermutlich geht die Sitte auf ein altes römisches Fest zurück, bei dem die jungen Männer ein Los mit dem Namen eines Mädchens zogen, mit dem sie dann das Frühlingsfest feierten.


Ведущий 2: 14 февраля – день Святого Валентина. Исстари этот день считается Днём влюблённых. Это необычный праздник, который празднуют с давних времён в честь Святого Валентина. Легенд о нём существует много. Англичане стали его отмечать с XV века. Как гласит одно предание, христианину Валентину по велению римского императора должны были отрубить голову. Перед казнью он влюбился в слепую дочь палача, девушка ответила ему взаимностью и прозрела. Легенд об этом празднике много, но все они об одном – любовь творит чудеса.


Ведущий 1: Давайте вспомним и назовём благородные пары, чьи имена известны всем и каждому, независимо от того, в какой стране они жили, но оставили память в наших сердцах.

Ромео – Джульетта

Данте – Беатриче

Тристан – Изольда

Мастер – Маргарита

А. Пушкин – Н. Гончарова

Дон Кихот – Дульсинея

Лаура – Петрарка

Иван – Марья

Ассоль – Грэй

Офелия – Гамлет

Золушка – Принц

Дездемона – Отелло

Руслан – Людмила

Адам – Ева

Жозефина – Наполеон

Граф Монте Кристо – Мерседес

Татьяна Ларина – Евгений Онегин

Цезарь – Клеопатра


Ведущий 2: Так что же такое любовь?


«Love»

Love keeps you warm

On a cold winter night,

Loves makes you daydream,

Makes things alright.

Love makes you happy

And goes to your head.

Love is a wonderful

Thing, thought it’s sad.

Love keeps you lively

When others are down,

Love keeps you smiling

No trace of a frown.

Love seems for ever

Love never ends

Until those dreaded words

Let’s just be friends.


Ведущий 1: Стихотворение Генриха Гейне и нашего поэта Л. Мея «Хотел бы в единое слово» нам расскажет уч-ся ___ кл.


H. Heine

Ich wollt’ meine Schmerzen ergössen

Sich all’ in ein einziges Wort,

Das gäb’ ich den lustigen Winden,

Die trügen es lustig fort.


Sie tragen zu dir, Geliebte,

Das schmerzerfüllte Wort;

Du hörst es zu jeder Stunde,

Du hörst es an jedem Ort.


Und hast du zum nächtlichen Schlummer

Geschlossen die Augen kaum,

So wird dich mein Wort verfolgen

Bis in den tiefsten Traum.


Л. Мей

Хотел бы в единое слово

Я слить мою грусть и печаль

И бросить то слово на ветер,

Чтоб ветер унёс его вдаль.


И пусть бы то слово печали

По ветру к тебе донеслось,

И пусть бы всегда и повсюду

Оно тебе в сердце лилось.


И если б усталые очи

Сомкнулись под грёзой ночной,

О, пусть бы то слово печали,

Звучало во сне над тобой!


Ведущий 2: Учащиеся 6 «а» класса – исполняют танец

(Песня „Backe,backe,kuchen“)

Backe, backe Kuchen,

der Bäcker hat gerufen!

Wer will guten Kuchen backen,

der muß haben sieben Sachen:

Eier und Schmalz,

Zucker und Salz, Milch und Mehl,

Safran macht den Kuchen gel.

Schieb in den Ofen ein!


Backe, backe Kuchen,

der Bäcker hat gerufen!

Wer will guten Kuchen backen,

der muß haben sieben Sachen:

Eier und Schmalz,

Zucker und Salz, Milch und Mehl,

Safran macht den Kuchen gel.

Schieb in den Ofen ein!

Schieb in den Ofen ein!


Ведущий 1: Песня «Школьная пора» уч-ся ___


School Days

School Days fly away every day, every day.

We study different subjects: English

And Mathematics, Geography, Literature,

Music, History, Arts.

Refrain: We learn to ask

And we learn to answer.

We learn to draw

And we learn to sing.

We are at school and

It’s our childhood.

Always school days are good.

We meet the first love at school as a rule, as a rule.

Everything is for the first time.

First his or her smile,

Mother’s and father’s troubles

For me and you.

Refrain

(Песня исполняется на мотив «Школьная пора».)


Ведущий 2: Сценка «Schneewittchen»


Die handelnden Personen : der Autor, die Königin, ein Kind ( die Puppe), der König, die andere Frau, der Spiegel, das Schneewittchen, der Jäger, sieben Zwerge, die Tiere, die Vögel, ein Königssohn.


Autor: Es war einmal eine Königin. Sie wünschte ein Töchterchen so weiss wie Schnee mit roten Wangen und schwarzen Haar.

Königin: Ich wünsche mir ein Töchterchen so weiss wie Schnee.


Autor: Nach ein paar Monaten bekam die Königin ein Kind.


Königin: Ach, wie schön ist das Kind. Ich aber muss sterben.

Autor: Der König nahm sich eine andere Frau. Sie war sehr schön, aber stolz und böse. Sie wollte immer die Schönste sein.


König: Hier hast du neue Mutti, Schneewittchen.


Autor: Die Königin hatte einen wunderbaren Spiegel. Er konnte sprechen. Oft sah die Königin in den Spiegel und sprach mit ihm.


Die andere Frau: Spieglein, Spieglein an der Wand! Wer ist die Schönste im ganzen Land ?

Spiegel: Frau Königin, Ihr seid die Schönste im ganzen Land.

Autor: Schneewittchen wuchs heran und wurde immer schöner. Bald wurde sie schöner als die Königin selbst. Sie war auch gut und freundlich.


Die andere Frau: Spieglein, Spieglein an der Wand! Wer ist die Schönste im ganzen Land ?

Spiegel: Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier, aber Schneewittchen ist tausendmal schöner als Ihr!

Autor: Die Königin wurde böse. Sie rief einen Jäger.


Die andere Frau: Du sollst Schneewittchen in den Wald führen und dort töten.

Jäger: Liebes Schneewittchen, geh weiter, ich kann dich nicht töten.


Autor: Schneewittchen ging und ging und kam in ein Haus.


Schneewittchen: Guten Tag! Ich heisse Schneewittchen.


  1. Zwerg: Und wir sind sieben Zwerge.


  1. Zwerg: Bleibe bitte hier!


Schneewittchen: Esst bitte, liebe Zwerge!


  1. Zwerg: Mm, es schmeckt!


  1. Zwerg: Vielen Dank!


Die andere Frau: Spieglein, Spieglein an der Wand! Wer ist die Schönste im ganzen Land?


Spiegel: Frau Königin, Ihr seid die schönste hier, aber Schneewittchen hinter den sieben Bergen bei den sieben Zwergen ist tausendmal schöner als Ihr!

Autor: Die Königin wurde böse und wollte nun selbst Schneewittchen töten. Sie ging in den Wald.


Schneewittchen: Guten Tag, liebe Frau!


Die andere Frau: Nimm den Apfel, liebes Kind! Er ist reif und schmeckt so gut.


Schneewittchen: Danke!


Autor: Schneewittchen biss ein Stück vom Apfel ab und fiel tot zu Boden. Der Apfel war vergiftet.


  1. Zwerg: Sie war so schön, so nett!


  1. Zwerg: So gut und lieb!


  1. Zwerg: So freundlich!


  1. Zwerg: So hilfsbereit!


Autor: Auch die Tiere und Vögel waren traurig. Einmal kam ein Königssohn in den Wald und sah Schneewittchen.


Königssohn: Ach wie wunderschön du bist, liebes Mädchen. Ich liebe dich! Ich nehme dich! Ich nehme dich auf mein Schloss.


Autor: Er wollte sie küssen. Nur wurde es wieder lebendig. Alle waren glücklich!



Ведущий 1: «Я вас любил…» – «I loved you» – звучит стихотворение на английском и русском языках в исполнении уч-ся __ кл.


«I loved you» (В. Арндт)

I loved you – and my

love, I think, was stronger

Than to be quite extinct

within me yet;

But let it not distress

You any longer;

I would not have You feel

the least regret.


Я Вас любил… (А. С. Пушкин)

Любовь ещё быть может

В душе моей угасла не совсем.

Но пусть она Вас больше не тревожит,

Я не хочу печалить Вас ничем.

Я Вас любил безмолвно, безмятежно,

То робостью, то ревностью томим.

Я Вас любил так искренне, так нежно,

Как дай Вам бог любимой быть другим.


Ведущий 2: The 14-th of February is the day when boys and girls, husbands and wives, friends and neighbours send greetings of love to each other. They do it with a Valentine card.


Ведущий 1: 14 февраля – это день, когда молодые люди, мужья и жёны, друзья и соседи посылают друг другу открытки с пожеланиями любви. Они делают это с помощью Валентинок, которые могут быть в форме сердца.


Ведущий 2: И сейчас прозвучит стихотворение «Сердце», которое прочитает уч-ся __ кл.


Fr. Halm «Mein Herz»


Mein Herz, ich will dich fragen:
"Was ist denn Liebe, sag'?"
"Zwei Seelen und ein Gedanke,
Zwei Herzen und ein Schlag.!"


Und sprich: "Woher kommt Liebe? "
"Sie kommt, und sie ist da! "
Und spricht: "Wie schwindet Liebe? "
"Die war's nicht, der's geschah. "


Und was ist keine Liebe?
"Die ihrer selbst vergisst."
Und wann ist Lieb ‘am tiefsten?
"Wenn sie am tiefsten ist."


Und wann ist Lieb' am reichsten?
"Das ist sie, wenn sie gibt."
Und sprich: "Wie redet Liebe?"
"Sie redet nicht, sie liebt."

Ведущий 1: Dieses süße Wort “die Liebe”… Was ist denn das?

Ведущий 2: Liebe! Was ist denn das? Im Lehrbuch steht alles für den Kopf und nichts für das Herz. In welchem Fach, aus welchem Lehrbuch kann man erfahren, was Vertrauen, Eintracht, Selbstaufopferung und Zuverlässigkeit sind?

Ведущий 1: Aus der Poesie natürlich. Viele Gedichte sind über die Liebe geschrieben worden. Nur die Liebe macht den Menschen schön und poetisch gestimmt.

LESEBUCH

J.W. Goethe

Wunderlichstes Buch der Bücher
Ist das Buch der Liebe;
Aufmerksam hab’ ich’s gelesen:
Wenig Blätter Freuden,
Ganze Hefte Leider,
Einen Abschnitt macht die Trennung.
Wiedersehn! Ein klein' Kapitel,
Fragmentarisch. Bände Kummer,
Mit Erklärungen verlängert,
Endlos, ohne Mass.

AN DICH
Diana Schwalbe

Hab Hausaufgaben gemacht
und an dich gedacht.
Hab vorm Fenster gesessen
Statt Brot einen Brief von dir gegessen.
Es ist jetzt acht.
Ich sage dir “gute Nacht”.

LIEBER DICH UND KEIN GELD

Theodor Storm

Lieber dich und kein Geld
Als allein auf der Welt,
Denn mit dir, nur mit dir
Ist das Leben so schön.

Viele Leute sind reich
Aber das ist mir gleich.
Ich bin froh, mir geht’s gut,
Weil wir zwei uns verstehn.

Lieber dich an der Hand
Als dein Bild an der Wand,
Denn mit dir, nur mit dir
Will ich gehn.

Lieber dich und kein Geld
Als allein auf der Welt,
Denn mit dir, nur mit dir
Ist das Leben so schön.

Heinrich Heine

Der Brief, den du geschrieben,
Er macht mich gar nicht bang;
Du willst mich nicht mehr lieben,
Aber dein Brief ist lang.
Zwölf Seiten, eng und zierlich!
Ein kleines Manuskript!
Man schreibt nicht so ausführlich,
Wenn man den Abschied gibt.

Die Rose“ (Heinrich Heine)


Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne,

Die liebt’ ich einst alle in Liebeswonne.

Ich lieb’ sie nicht mehr, ich liebe alleine

Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine;

Sie selber, aller Liebe Bronne,

Ist Rose und Lilie und Taube und Sonne.


Die Jahre kommen und gehen“ (Heinrich Heine)


Die Jahre kommen und gehen

Geschlechter steigen ins Grab.

Doch immer vergeht die Liebe

Die ich im Herzen hab.

Nur einmal noch möcht’ ich dich sehen

Und sinken vor dir aufs Knie.

Und sterbend zu dir sprechen

Madame,“ – ich liebe dich“.

ICH LIEBE DICH

Ernst Ginsberg

Ich liebe dich,
Du liebst mich nicht
Ich bin die Nacht.
Du bist das Licht.
Ich bin der Schmerz.
Du bist das Glück.
Drum schaue nie
zu mir zurück.
Ich weiß und fühl’ es
bitterlich:
Du liebst mich nicht.
Ich liebe dich.

Ведущий 2: Brüder Grimm…. Wer kennt doch nicht diese Namen? Die Namen der großen deutschen Wissenschaftler und Märchensammler.


Ведущий 1: Sie haben viele deutsche Volksmärchen gesammelt und literarisch bearbeitet: Alltagsmärchen, Zaubermärchen, Tiermärchen. Darunter ist auch das Märchen «Die Bremer Stadtmusikanten»


Die Bremer Stadtmusikanten


Szene 1


Esel: I-a, i-a. Was soll ich jetzt tun? Ich habe meinem Herrn die Säcke zur Mühle getragen. Nun aber gingen meine Kräfte zu Ende und ich kann nicht mehr arbeiten. Der Herr hat mich fortgejagt. Ia-ia. Aha! Ich habe eine Idee. Ich will nach Bremen gehen und werde dort Stadtmusikant! Ia-ia. Ja, warum nicht? Ich habe eine gute Stimme und kann Trommel spielen.

Der Esel singt:

Ich bin einn Musikante und komm aus Schwabenland,

Ich bin einn Musikante und komm aus Schwabenland,

Ich kann spielen, ich kann spielen

den Trommel, den Trommel ….

Der Hund kommt auf die Szene.

Esel: Guten Morgen, mein Freund. Warum bist du so traurig? Was ist dir passiert?

Hund: Wie kann ich glücklich sein? Ich bin alt und kann nicht mehr zur Jagd gehen. Mein Herr will nichts mehr von mir wissen. Ich bin ihm davongelaufen.Was soll ich jetzt tun? Wie soll ich mein Futter verdienen? Wau, wau.

Esel: Weiβt du was? Ich habe einen Plan. Komm mit mir nach Bremen und werde dort wie ich Stadtmusikant. Du bist doch musikalisch, iaaaaa?

Hund: Gewiss bin ich das! Wau, wau! Und ich kann Klavier (Glockenspiel) spielen.

Esel: Gut. Lasst uns zusammen musizieren.

Hund: Ich bin ein Musikante und komm aus Schwabenland.

Esel, Hund (zusammen): Wir sind die Musikanten und kommen aus Schwabenland.

Hund: Ich kann spielen.

Esel, Hund (zusammen): Wir kӧnnen spielen.

Hund: Das Klavier, das Klavier…..

Die Katze kommt.

Esel: Guten Tag, Katze.

Hund: Warum bist du so traurig? Was ist dir passiert?

Katze: Wie kann ich lustig sein? Ich bin alt und kann keine Mäuse mehr fangen.Und die Frau wollte mich ersäufen. Ich bin ihr davongelaufen. Aber was soll ich jetzt tun? Wie soll ich mein Futter verdienen? Miau.

Esel: Nur nicht weinen. Du kannst mit uns nach Bremen gehen.

Hund: Bist du musikalisch?

Katze: Gewiss bin ich das! Miau.

Katze: Wollt ihr ein Lied von mir hӧren?

Esel: Ja, bitte.

Hund: Aber gern.

Katze singt: Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün.

Und lass uns an dem Bache die kleinen Veilchen blühn.

Wie mӧchte ich so gerne ein Blümchen wieder sehen.

Ach, lieber Mai, wie gerne einmal spazieren gehen.

Katze: Gefällt das euch?

Hund, Esel: Und ob! Und wie!

Esel: Und kannst du ein musikalisches Instrument spielen?

Katze: Ja, ich kann Flӧte spielen.

Esel: Lasst uns zusammen Musik machen.

Sie singen das Lied.

Der Hahn kommt. Ki-ke-ri-ki!

Esel: Guten Tag, Rotkopf.

Hund: Warum schreist do denn so?

Katze: Was ist dir passiert?

Hahn: Meine letzte Stunde ist gekommen. Morgen wollen sie mich in der Suppe essen. Ki-ke-ri-ki!

Esel: Weiβt du was, Rotkopf. Geh lieber mit uns nach Bremen.

Hund: Du hast eine gute Stimme.

Katze: Wenn wir zusammen musizieren, so muss das wunderbar klingen!

Hahn: Warum nicht? Mit Vergnügen. Ich kann auch Gitarre spielen.

Alle singen.

Hund: Moment mal. Und wisst ihr, wir sollen auch gut tanzen.

Katze: Lasst uns ein bischen üben.

Alle tanzen.

Hahn: Prima! Ausgezeichnet!

Katze: Wir sind richtige Musikanten!

Esel: Kommt doch schnell nach Bremen.

Alle Tiere verlassen die Szene.

Szene 2

Die Räuber sitzen am Tisch.

Räuber 1: Wo ist mein Bier? Aha, das ist mein Bier1

Räuber 2: Nein, das ist mein Bier. Und das ist meine Pizza! Hm, lecker!

Räuber 3: Gib mir ein Stück Pizza. Ich bin so hungrig!

R.4: Nein, meine Lieben. Das ist mein Bier. Und das ist meine Pizza. Und ihr bekommt nur Wasser!

R. 1, R.2, R.3: Aber warum?

R.4: Warum, warum. Weil ihr dumm seid! Wollt ihr viel Geld haben?

R.1: Aber gewiss!

R.2: Selbstverständlich!

R.3: Aber wie?

R.4: Hӧrt zu! (шепчутся) Ist alles klar? Und nun wollen wir Musik machen!

Die Räuber tanzen, dann setzen sich an den Tisch, essen.

Szene 3

Die Tiere kommen leise.

Hahn: Ki-ke-ri-ki, Freunde! Ich sehe das Licht! Ein Haus muss in der Nähe sein!

Esel: Ein Haus? Das wäre schӧn! Ia-ia!

Hund: Ein Paar Knochen täten mir gut. Wau, wau!

Katze: Miau, das wäre mir recht! Vielleicht finde ich dort etwas Milch.

Esel: Moment mal! Lasst uns durch das Fenster sehen.

Hund: Oh, ich sehe einen gedeckten Tisch mit gutem Essen und Trinken.

Katze: Aber die Räuber sitzen daran.

Hahn: Wir müssen einen Plan ersinnen, wie wir die Räuber fortjagen kӧnnen. Kommt zu mir.

Esel: Ich habe eine Idee. Lasst uns viel Lärm machen! Ich werde wie ein Hahn schreien. Ki-ke-ri-ki! (басом)

Hund: Und ich – wie ein Esel. Ia-iaaaa.

Hahn: Die Katze wird wie ein Hund bellen.

Katze: Abgemacht. Wau, wau. Und du, Rotkopf?

Hahn: Ich werde wie eine Katze miauen. Eins, zwei, drei, los!

Животные пугают разбойников. Разбойники убегают. Животные танцуют.

Esel: Hurra!

Hund: Die Räuber sind weg!

Katze: ich bin so müde. Wollen wir Rest haben,

Hahn: Na, gut. Ich lege mich hier neben die Tür.

Esel: Und ich - hier.

Животные засыпают.

Szene 4

Räuber 1: Was war denn das?

R.2: Ich weiß es nicht.

R.3: Das war aber schrecklich!

R.4: Angst hat große Augen. Vielleicht ist alles nicht so schlecht.

R.1: Wir sollen noch einmal ins Haus gehen.

R.2: Du bist der tapferste! Du musst dorthin gehen!

R.3: Warum ausgerechnet ich? Das ist ungerecht!

R. 4: Gehe sofort! Schnell! Und sei forsichtig!

Разбойник подходит к животным, затевается драка.

R.3: Fort! Fort! Schnell! A-aaaa!


Все разбойники убегают. Звери поют и танцуют.


Ведущий 2: К нашему празднику был объявлен конкурс Валентинок. Все ребята, которые делали Валентинки, постарались и проявили свою фантазию. Давайте их посмотрим на экране.

Ведущий 1: У Дня Святого Валентина есть немало различных символов. Учащийся __ кл. сделал презентацию и сейчас познакомит вас с ней.


hello_html_16fb6c03.jpghello_html_609991da.jpghello_html_145b0887.jpg


Подайте заявку сейчас на любой интересующий Вас курс переподготовки, чтобы получить диплом со скидкой 50% уже осенью 2017 года.


Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Автор
Дата добавления 25.09.2015
Раздел Иностранные языки
Подраздел Другие методич. материалы
Просмотров300
Номер материала ДВ-009545
Получить свидетельство о публикации
Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх