Добавить материал и получить бесплатное свидетельство о публикации в СМИ
Эл. №ФС77-60625 от 20.01.2015
Инфоурок / Иностранные языки / Конспекты / Конспект урока иностранного языка по теме: «Первая любовь»
ВНИМАНИЮ ВСЕХ УЧИТЕЛЕЙ: согласно Федеральному закону № 313-ФЗ все педагоги должны пройти обучение навыкам оказания первой помощи.

Дистанционный курс "Оказание первой помощи детям и взрослым" от проекта "Инфоурок" даёт Вам возможность привести свои знания в соответствие с требованиями закона и получить удостоверение о повышении квалификации установленного образца (180 часов). Начало обучения новой группы: 24 мая.

Подать заявку на курс
  • Иностранные языки

Конспект урока иностранного языка по теме: «Первая любовь»

библиотека
материалов

Ход урока

1.Оргмомент.

Guten Tag! Setzen Sie bitte!

Wie geht es Ihnen?

2. Unser Thema heißt „Die erste Liebe“ und das Epigraph dazu;

Wer liebt, wird immer stärker“

Die wahre Liebe hält die Augen offen“

Wer liebt, hat alle Taschen voller Hoffnung“

Dieses Thema interessiert uns alle, denn jeder von uns hat schon die erste Liebe erlebt, meine ich. Und wir beginnen unsere Stunde mit Redemittel;

-die Liebe auf den ersten Blick

-sich in j-n verlieben

-in j-n verliebt sein

-glücklich

-traurig

-romantisch

-Glück und Freude

-heiß

-offenherzig

-fest

-vor Glück strahlen

-weinen

-schnell vergessen

-Schmerz

-Trauer und Tränen

-rot werden

-in Liebe entbrennen

-Blödsinn reden

-an j-n denken

-gegenseitig

-nicht aus dem Kopf gehen

-Hoffnung haben

-glänzenden Augen haben

-für j-n eine Bedeutung haben

-j-m vertrauen

-bis über beide Ohren verliebt sein

-die Liebe bewahren

2. Man kennt schon einige Sprichwörter zum Thema „Liebe“

Nennen Sie bitte Äquivalente dazu;

  1. Mit Gewalt gewinnt man keine Liebe.

  2. Dem liebenden Herzen ist nicht zu befehlen.

  3. Liebe ist blind und macht blind.

  4. Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen.

  5. Wo keine Liebe ist, hilft keine Mühe.



3. Hier sind Symptome einer Krankheit beschrieben. Lesen Sie sie und geben Sie den Namen dieser Krankheit.

-Ihre Beine sind weich

-Sie ist ganz nett

-Er ist zu nervös

-Sie wird rot

-Er redet Blödsinn

-Alles klappt

-Mit dem Freund alles okay

-Sie hat Herzklopfen

-Er interessiert sich plötzlich für ihr Hobby.



4. Ist die Liebe eine Herzkrankheit mit lebenslangen Folgen oder „eine Himmelsmacht?“

Natascha: Die meisten glauben, dass die Liebe- Toleranz, Vertrauen, Sicherheit, Hilfe bedeutet. Es ist sehr wichtig, wenn man einer Person vertrauen und helfen kann. Man muss ganz offen sein. Die Liebe bringt Freude und Hoffnung. Schade, wenn die erste Liebe unglücklich ist, wenn sie negative Folgen hat. Man vergisst die erste Liebe nie. Ich bin nicht einverstanden, dass man in unserem Alter nur an Sex denkt. Wir können sagen, dass die Liebe ein großes Gefühl ist. Es beeinflusst die Vorstellungen von Partnerschaft und das ganz zukünftige Leben.



5. Also, was ist „die Liebe?“

Diese Frage beantwortet uns Maxim.

-Liebe ist das Leben, Lieben ist das Glück und auch ein kleiner Kummer, Liebe ist Schmerz im Herzen , Liebe ist das gegenseitige Gefühl, Liebe bedeutet auch Toleranz, Liebe ist das Streben zum Besten, Liebe ist es, wenn du ohne ihn (sie) nicht weiter leben kannst. Liebe ist dann, wenn ein Junge oder ein Mädchen dir seht gefällt, wenn er (sie) einen guten Charakter hat.



6. Liebe bewegt Menschen verschiedenen Alters und zu jeder Zeit. Die Liebe macht das Leben schön und sinnvoll. Die Liebe macht den Menschen schön. Ob man will oder nicht- die Liebe setzt Maßstäbe. Hören Sie bitte drei Geschichte über die Liebe der großen deutschen Musikanten und Schriftsteller mit Übersetzung.



Die erste Geschichte- Nina.

----------------------------------

Clara und Robert lernen sich beim Klavierunterricht kennen, und sie verliebten sich. Sie trafen sich heimlich – immer wieder. Claras Vater, der Musiklehrer Friedrich Wieck , wollte diese Freundschaft verhindern. „Der junge Komponist Robert ist nicht für meine Tochter“, meinte er. Die beiden wollten heiraten. Die Erlaubnis dafür mussten sie vor Gericht erzwingen. Aus Clara Wieck wurde Clara Schumann, Frau des Komponisten Robert Schumann.

Die Geschichte ereignete sich vor 150 Jahren in Leipzig. Beide machten Karriere. Clara als Pianistin, Robert als Komponist. Clara erreichte, wovon zu einer berühmten Pianistin.

Die zweite Geschichte- Nadja.

-------------------------------------

1788 lernte Goethe Christiane Vulpius, seine spätere Frau, kennen. Er begegnete im Park einem schönen Mädchen, das damals 23 Jahre alt war. Es bat den hohen Herrn Goethe, ihrem Bruder, Schriftsteller, aus einer Geldnot zu helfen. 22 Gulden schickte Goethe.

Christiane arbeitete in einer Manufaktur, war jung, schön ziemlich ungebildet. Die Verbindung zu einem einfachen Mädchen wurde von der Hofgesellschaft nicht akzeptiert. Sie wurde Goethes Geliebte. Goethes Mutter zeigte Verständnis. 5 Kinder hat Christiane geboren. Viele Jahre war sie nicht Ehefrau. Sie durfte in den Salonen nicht empfangen werden. Endlich gab ihr Goethe seinen Namen. Er liebte und achtete seine Frau.

Ihre Beziehung hielt 28 Jahre bis zum Christianes Tod. Als sie starb, besang Goethe ihre Liebe:

Du versuchst, o Sonne, vergebens

Durch die düsteren Wolken zu scheinen,

Der ganze Gewinn meines Lebens

Ist ihren Verlust zu beweinen.



Die dritte Geschichte- Natascha.

-----------------------------------------

In Beethovens Leben war eine unglückliche Geschichte, die zu einem der größten Meisterwerke der Welt führte. Das war Tragödie für den berühmten Komponisten. Er war taub, arm, aber sehr verliebt. Sie die Gräfin Juljetta Gwitschardi, war seine Lieblingsschülerin. Aber seine Liebe fand keine Antwort. Die Eltern von Julia waren dagegen. Der taube Beethoven war zu schlecht für das junge, hübsche Mädchen.

Schmerz, Trauer, Unglück und Leidenschaft drückte der Komponist in seiner Sonate aus. Er nannte sie „Sonate Phantasie“. Nach seinem Tod wurde sie Mondscheinsonate genannt.

7. Wozu brauchen Menschen Musik?

Man glaubt, dass sie von Gott gegeben wird. Sie drückt die inneren menschlichen Gefühle aus: Glück und Unglück, Fröhlichkeit oder Trauer, Leidenschaft oder Ruhe. ( Hören Sie bitte „Mondscheinsonate“ zu.)



8. Viele Gedichte sind über die Liebe geschrieben worden. Hier sind einige von ihnen:

Dußja- J.W. Goethe „Woher sind wir geboren“

Nadja- Fr. Halm „Mein Herz, ich will dich fragen…“

Maxim- H. Heine „Das Fischermädchen“

Natascha- J.W. Goethe „Mailied“



9. Arbeit an der Grammatik.

Bilden Sie zusammengesetzte Substantive, in denen „Liebe“ Bestimmungswort ist.( der Brief, der Roman, das Gespräch, der Kuss, die Geschichte, das Gedicht, die Erklärung, der Film usw.)



10. Ja, wirklich, die Liebe gibt neues Leben, Gefühle, macht das Leben des Menschen besser und vollsinniger. Was bedeutet die Liebe für einen Verliebten? Wie benehmen sich Verliebte? Was macht der Mensch, wenn er verliebt ist?

-Ein verliebter Mensch…

Was empfehlen sie den Verliebten?



11. Einige verliebten Menschen sind echte Poeten. Sie haben so schöne Liebesbriefe geschrieben. (2 Briefe).

Welcher Brief hat Ihnen am besten gefallen? Warum?



12.Also, brauchen die Menschen Liebe?

-Ja, die Liebe existiert und alle Menschen brauchen sie.



Maxim: Ich habe Mitleid mit denen, die meinen, dass es keine Liebe gibt, dass die Menschen die Liebe nicht brauchen. Unglücklich sind die Menschen, die von der Liebe keine Ahnung haben. Als ich mich verliebt habe, war ich von diesem Gefühl erschüttert. Anders sind meine Vorstellungen von den Lebenswerten geworden, besser ist jetzt mein Verhalten zu den Mitmenschen. Mein Leben hat endlich einen bestimmen Sinn bekommen. Mit einem Wort- ich bin glücklich!



13. Sie haben mich überzeugen. Die Menschen brauchen natürlich die Liebe.

Die Worte: «Любовь» und «Я тебя люблю» klingen in allen Sprachen gleich wunderschön, weich und angenehm. Nicht wahr?



Краткое описание документа:

Любовь творит чудеса. Она дает людям уверенность в жизни, помогает решать проблемы. А влюбленный человек способен на многое. Любовь- это жизнь. Она волнует человека в любом возрасте и делает жизнь прекрасной. Несчастны те люди, которые не испытали этого чувство. Задачи урока: учить обсуждать проблемы и высказывать свое мнение. Соблюдать правила произношения, интонации, ритмики. учащиеся рассказывали история о любви великих немецких писателей и музыкантов. Находили некоторые примеры русских пословиц на ему «Любовь». Эти пословицы показывают, как многообразна и сложна проблемы любви.

Автор
Дата добавления 23.02.2014
Раздел Иностранные языки
Подраздел Конспекты
Просмотров296
Номер материала 31951022330
Получить свидетельство о публикации

Выберите специальность, которую Вы хотите получить:

Обучение проходит дистанционно на сайте проекта "Инфоурок".
По итогам обучения слушателям выдаются печатные дипломы установленного образца.

ПЕРЕЙТИ В КАТАЛОГ КУРСОВ

Похожие материалы

Включите уведомления прямо сейчас и мы сразу сообщим Вам о важных новостях. Не волнуйтесь, мы будем отправлять только самое главное.
Специальное предложение
Вверх